Information - Zentrale Arbeitsgemeinschaft österreichischer ...

zar.at

Information - Zentrale Arbeitsgemeinschaft österreichischer ...

KurzbeschreibungModul 6 Modul 7Modul 8Im Bereich der Rinderzucht wurde unter der Federführung derRINDERZUCHT AUSTRIA gemeinsam mit dem Lebensministerium, denJungzüchtern und der Landjugend das Konzept des „Jungzüchterprofis“entwickelt. Hier wird den an der österreichischen Rinderzuchtinteressierten JungzüchterInnen eine Ausbildung auf höchstem Niveaugeboten.RINDERZUCHTAUSTRIAZielgruppe: An der Rinderzucht interessierte Jugendliche mit einemMindestalter von 14 Jahren.Persönlichkeitsbildung(2-tägig)Rhetorik und Präsentationstechnik(Referentin: Dr. Katrin Zechner)> Aufbau einer Rede> Wirkung und Eindruck> Umgang mit Nervosität> Betonung, Aussprache> Botschaften vermittelnZeitmanagement(Referentin: Dr. Katrin Zechner)> Mein persönliches Zeitkapital> Ziele erreichen – Strategien der UmsetzungExterieurbeurteilung – Preisrichten(2-tägig)Styling - Tiervorführung(3-tägig)Styling - Tiervorführung(Trainer: Erica Rinjefeld, Adrian Steinmann)> Workshop 1: Vorbereitung der Tiere (Wahl des Tieres,waschen, Vorbereitung des Strohbetts)> Workshop 2: Fütterung der Tiere während derAusstellung> Workshop 3: Styling – Clipping> Workshop 4: Vorführung der TiereKostenbeitrag: € 30,-- pro Modul (exkl. Nächtigung und Verpflegung)Anmeldung: Bis spätestens zwei Wochen vor Beginn des jeweiligenModulesDie Themenbereiche umfassen> Allgemeinbildung im landwirtschaftlichen Bereich (Agrarpolitik,Rhetorik, Funktionärsschulung und Öffentlichkeitsarbeit),> Spezialwissen rund ums Rind (Zuchtarbeit, Tierernährung,Tierverhalten, etc.) und vor allem> Praxis (Exterieurbeurteilung, Preisrichten, Styling, Tiervorführung) mitabschließendem Wettbewerb.Die Seminare werden in Fachschulen, sowie in berufsbildenden höherenSchulen verteilt in ganz Österreich angeboten. Das Projekt wird imRahmen der Ländlichen Entwicklung gefördert.Sämtliche Module werden in 3 Durchläufen innerhalb der nächsten 3Winterhalbjahre angeboten. Die Veranstaltungen werden amWochenende (Sa + So) durchgeführt.Modul 1 wird als Basis für die Absolvierung weiterer Module gesehenund ist somit verpflichtend. Für die Teilnahme an den Modulen 7 und 8sind darüber hinaus 2 weitere Module von 2 bis 6 verpflichtend.Jene Teilnehmer, die innerhalb der nächsten 3 Jahre alle 8 Moduleabsolvieren, erhalten vom Lebensministerium eine spezielleAuszeichnung.DEIN ANSPRECHPARTNER„Jungzüchterprofi“Ausbildungsprogramm der ZentralenArbeitsgemeinschaft österreichischer Rinderzüchter,der österreichischen Jungzüchtervereinigung, derLandjugend Österreich und desLebensministeriumsRINDERZUCHT AUSTRIA> Stopp Technik> ZeitdiebeExterieurbeurteilung(Trainer: Ing. Reinhard Pfleger, Ing. Thomas Sendlhofer,Hans Terler)> Grundlagen Exterieurbeurteilung> Praktische ÜbungenPreisrichten(Trainer: Josef Berchtold, Markus Mock)> Rhetorische Grundlagen> Die richtige Wahl zum Champion> Rangieren und KommentierenDI Markus GahleitnerProjektleiterZentrale Arbeitsgemeinschaft österreichischer Rinderzüchter (ZAR)Dresdner Straße 89/191200 WienE-Mail: gahleitner@zar.atTel: 01 334 1721-15RINDERZUCHTAUSTRIADie aktuellen Termine und Veranstaltungsorte zu den einzelnen Modulenfinden Sie unter www.zar.at in der Rubrik „Veranstaltungen“ und auch aufwww.jungzuechter.atEigentümer und Herausgeber:Zentrale Arbeitsgemeinschaft österreichischer Rinderzüchter, Dresdner Straße 89/19, 1200 Wien.Fotos: „Der Fortschrittliche Landwirt“, Holzer, Wagner H., ZAR/Kalcher


Modul:Datum/Veranstaltungsort:Anmeldung JungzüchterprofiNachname:Vorname:Geburtsdatum:Straße:PLZ/Ort:Telefon:E-Mail:Ausbildung:Betrieb zuhause: ja neinAusrichtung des Betriebes / Rasse:Übernachtung am Veranstaltungsort: ja neinMeine wichtigste Frage an die Referenten: (freiwillig)Tag 1:Tag 2:Datum:Unterschrift:Der Kostenbeitrag von 30,--€ wird am Tag der Veranstaltung eingehoben.Einverständniserklärung der Eltern für Unter-16-Jährige:Mein Sohn/meine Tochterdarf an der Veranstaltung teilnehmen.Datum:Unterschrift des Erziehungsberechtigten:

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine