18. Hubertuswochen*

kellenhusen

18. Hubertuswochen*

In Kooperation mit dem Pferdesportverband S-H

Samstag>06>Oktober>2012> Hubertus-Ausritt

in der Geländevielfalt Feld, Wald und Ostseestrand mit Sprüngen (alle Hindernisse

können umritten werden) unter Begleitung des „Bläsercorps Freischütz Eutin“.

Schirmherr: Dieter Medow, Vorsitzender des Pferdesportverbandes S-H

10.00 uhr

Platzkonzert mit dem Feuerwehrmusikzug

Grömitz auf dem Seebrückenvorplatz.

10.30 uhr

Abmarsch zur Südstrandwiese.

11.00 uhr

Interessante Vorführungen „Rund ums Pferd“.

12.00 uhr

Erbsensuppe-Essen auf der Südstrandwiese.

12.30 uhr

Stelldichein und offi zielle Begrüßung der

Hubertusreiter.

13.00 uhr

Ausritt zum „Lenster Strand“.

Gäste können den Ausritt ab Deichstrasse

auf landwirtschaftlichen Fahrzeugen

begleiten.

14.45 uhr

„Waldandacht“ auf der Waldwiese

am Rittbruchweg.

15.15 uhr

Umzug durch den Ort ab „Hof Wintershof“

unter Begleitung des berittenden Fanfarenzuges

der „Gläserkoppel Preetz“.

15.30 uhr

Konzert mit dem Preetzer Blasorchester

auf dem „Schiff am Nordstrand“ (bei Regen

im Kursaal).

15.30 uhr

Jagdgalopp übers Stoppelfeld auf der

„Axt-Koppel“ dazu Kaffee und

selbstgebackenen Kuchen.

16.45 uhr

Fuchsschwanzabreiten und Halali am

Nordstrand, anschließend Nachtgebet der

Reiterei und großer Zapfenstreich.

Anmeldung der Reiter bei:

Rolf-Heinrich Haar

Leiter Hubertusausritt

0172/958 70 45

Programmänderungen vorbehalten!

Die Veranstalter übernehmen keine Haftung für Unfälle von Reitern,

Pferden und Zuschauern sowie für Schäden, die aus der Haltung eines Pferdes (Tierhaltung) entstehen.

HUBERTUSWOCHEN will(d)kommen

Lassen Sie sich einfangen von diesem Zauber

und gönnen Sie sich eine kleine Auszeit.

Unsere Leistungen für Sie:

> 7 Übernachtungen in Hotel/Pension

mit Frühstück oder in einer Ferienwohnung

> Nachtwanderung und Frühpirsch mit dem Förster

> kostenlose Schwimmbadbenutzung

> Hubertusausritt, Baumpflanzaktion

> Fledermausexkursion

> Freizeitreiten auf dem Bauernhof Schwoon*

> Wildfütterung unter fachlicher Anleitung

> Kulinarischer Dorfsparziergang*

* gegen geringen Aufpreis

ab 189,–

€/Person

BUCHUNGSHOTLINE

043 64 / 48 969

Buchbar in der Zeit: 06–27. 10. 2012

Fremdenverkehrs- und Gewerbeverein Kellenhusen

Postfach 34 - 23746 Kellenhusen - Fax 04364-48960

www.kellenhusen-ostsee.info - E-Mail: info@kellenhusen-ostsee.info

www.kellenhusen.de

Wenn das Laub den Wald mit seinen prächtigen Herbstfarben überzieht, beginnen in

Kellenhusen die traditionellen „Hubertuswochen“. In der besonders schönen Naturstimmung

lädt der Förster in der Zeit vom 06. – 27. Oktober 2012 zu Waldspaziergängen

sowie zu Nacht- und Morgenwanderungen ein. Dann steht ein Konzert im Wald genauso

auf dem Programm wie ein Lampionumzug und eine Baumpfl anzaktion und als Höhepunkt

der stimmungsvolle Hubertusausritt. Auch die örtlichen Gastronomen beteiligen

sich thematisch stimmig an diesem herbstlichen Waldthema.

Mit freundlicher

Unterstützung

von

18. Hubertuswochen

Hubertuswochen*

06. bis 27. Oktober 2012

Urlaub während einer besonders

schönen Naturstimmung

und vieles me(e)hr!


Liebe Gäste aus nah und fern,

Wald und Ostseestrand bieten in Kellenhusen an der

schleswig-holsteinischen Ostseeküste besondere Naturerlebnisse.

Im Einklang mit der Natur kann im ortsnahen

und naturnah gemischten Laubwald ein herbstli-

cher Waldspaziergang zur puren Erholung werden.

So vielfältig wie die Landschaft sind die Angebote der

Region: Sport, Wellness, Naturerlebnis und Genuss -

Strand und Wald garantieren Spaß und Erholung für

die ganze Familie.

Der Trumpf Kellenhusens: Mehr als die Hälfte der Ge- Gemeindefl

äche ist mit Wald bewachsen. Damit hat Kellenhusen

eine Spitzenposition im waldarmen Schleswig-Holstein, ein großes Potenzi-

al, dass Kellenhusen zu nutzen weiß.

In diesem Jahr bietet das Ostseebad zwischen Wald und Wellen bereits zum 18. Mal

ein buntes Hubertuswochen-Programm. Auch unsere diesjährigen Waldveranstaltun-

gen möchten den Blick der kleinen und großen Besucher für den herbstlich bunten

Wald und seine nachhaltige Nutzung schärfen und den Wald weiterhin als faszinieren- faszinieren-

den Naturraum und lebendigen Wirtschaftszweig ins Bewusstsein der Öffentlichkeit

rücken.

Erleben Sie vom 06. bis 27. Oktober 2012 mit allen Sinnen und zu allen Tageszeiten

die Schönheit und Einmaligkeit des Kellenhusener Waldes bei Wanderungen, Tier-

beobachtungen oder Waldspielen. Kulinarische Feuerwerke runden das vielfältige

Programm auch für den Gaumen ab. Der Wald und der Ostseestrand um Kellenhu- Kellenhu-

sen gewährleisten somit besondere Naturerlebnisse und runden Ihren herbstlichen

Urlaub nachhaltig ab.

Mit diesem touristischen Angebot setzt Kellenhusen erneut ein deutliches Signal für

einen naturverbundenen und erfolgreichen Tourismus. Es ist gleichzeitig ein gelungenes

Beispiel einer nutzbringenden und langjährigen Zusammenarbeit den Schleswig- Schleswig-

Holsteinischen Landesforsten mit dem Fremdenverkehrs- und Gewerbeverein, dem

Dehoga-Ortsverband und dem Kellenhusen Tourismus-Service.

Genießen Sie unbeschwerte Urlaubstage im wunderschönen OstseeFerienLand um

und in Kellenhusen, Ihrem Ferienort zwischen Wald und Wellen!

Thomas Tiede

Försterei Kellenhusen

Schleswig-Holsteinische Landesforsten

Nicht vergessen: Hubertuswochen 2013 vom 12. bis 26. Oktober

Programm P

Hubertuswochen

Sonntag>07>Oktober>2012

So S nntag>

13.00 uhr

Hindernis- und Kegelfahren von Pferdegespannen.

Treffpunkt: Südstrandwiese.

17.00 uhr

Begrüßung und Aufstellen des Hubertus-Baumes

sowie offi zielle Eröffnung der Hubertuswochen 2012

auf dem Seebrückenvorplatz unter den Klängen

des „Feuerwehrmusikzuges Grömitz“; anschl. Abmarsch

Richtung „Waldhütte“ zum Eröffnungsfest.

Den musikalischen Rahmen bildet das „Bläsercorps

Freischütz Eutin“. Dazu gibt es zünftigen Wildschweinbraten

und andere Wildspezialitäten. Außerdem

Wissenswertes über den Kellenhusener Wald.

Treffpunkt: Seebrückenvorplatz.

Montag>08>Oktober>2012

10.30 uhr

Fahrradtour zur Ostsee-Reitschule „Lütt Piergorn“ mit

kleiner Pferdekunde und einer Führung durch die Schule.

Treffpunkt: Fischerdenkmal/Seebrückenvorplatz.

20.00 uhr

„Kellenhusen spielt für seine Gäste“ – Geselliger

Abend mit vielen Attraktionen u. a. Sketche und eine

große Playback-Show im Kursaal. Eintritt: 5,oo €.

Dienstag>09>Oktober>2012

18.30 uhr

Lampionumzug durch den Erholungswald mit dem

„Feuerwehrmusikzug Grömitz“. Lampions erhalten

Sie von 10.00 bis 16.00 Uhr zum Preis von 4,oo € in

der Kurverwaltung. Treffpunkt: Vor der St. Petri Kirche.

Mittwoch>10>Oktober>2012

09.30 uhr

Basteln mit Naturmaterialien.

Treffpunkt ist der Käpt`n-Kelli-Klub.

15.30 uhr

Informative Wildfütterung unter fachlicher Anleitung

am neuen Wildschweingehege. Treffpunkt: Waldpilz.

Donnerstag>11>Oktober>2012

14.00 uhr

Tierische Artenvielfalt im Kellenhusener Wald. Wissenswertes

von und mit dem Biologen Dr. Vollrath

Wiese für große und kleine Waldforscher.

Treffpunkt: Großer Waldparkplatz.

16.00 uhr

„Kellenhusen mit Geschmack“

-“Wald und Welle“ - Ein kulinarischer Dorfspaziergang.

Erleben Sie Kellenhusens Geschichte und

Gastronomie einmal anders! Genießen Sie ein

exquisites 4-Gang-Menü mit Holsteiner Gaumenfreuden

sowie begleitenden Getränken in verschiedenen

Restaurants und lernen Sie zwischen

den Gängen das traditionsreiche Ostseebad bei

einem kurzweiligen, informativen und humorvollen

Spaziergang mit „Carl Karutz“ kennen (max.

Teilnehmerzahl 10 Personen, mindestens 4

Personen). Kostenbeitrag: 30,oo € pro Person.

Anmeldungen im „Kurhotel-Steenbock“, Tel.:

04364/336, mail: kontakt@kurhotel-steenbock.de

Treffpunkt: Fischerdenkmal / Seebrückenvorplatz.

20.00 uhr

„Wo meine Sonne scheint“ – Maritimes Abendkonzert

im Kursaal mit dem „Shanty-Chor Achtern

Diek Kellenhusen“. Eintritt: 4,oo €, Kinder

eintrittsfrei.

Freitag>12>Oktober>2012

18.00 uhr

Fledermausexkursion im Kellenhusener Forst

mit dem Experten Ulrich Lensinger.

Treffpunkt: Vor der St. Petri Kirche.

20.00 uhr

BINGO-Abend des Fremdenverkehrs- und Gewerbevereins

Kellenhusen im Kursaal. Wertvolle

Fleisch- und Sachpreise zu gewinnen.

Samstag>13>Oktober>2012

14.30 uhr

Kleines Nachmittagskonzert an der Waldhütte

mit dem „Blasorchester Lensahn“, dazu gibt es

Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.

Sonntag>14>Oktober>2012

10.00 uhr

9. Kellenhusener Wald- und Wellenlauf

Treffpunkt: Vor dem Kurzentrum.

Montag>15>Oktober>2012

14.00 uhr

Fahrradwanderung zum Seeadlerhorst in Siggen

mit dem Adlerexperten Volker Latendorf. Dauer

ca. 4 Stunden. Treffpunkt: Großer Waldparkplatz.

19.00 uhr

Luftgewehrschießen für Gäste um den Hubertuspokal

im Schießkeller. Teilnahme ab

14 Jahren. Eingang ist die Kellertreppe an der

Schwimmbadwiese.

Dienstag>16>Oktober>2012

06.30 uhr

Frühpirsch durch den Herbstwald mit Revierförster

Thomas Tiede. Ferngläser bitte mitbringen!

Treffpunkt: Großer Waldparkplatz.

14.00 uhr

Waldrallye – Mit dem Fahrrad auf der Pirsch, anschließend

Stockbrotgrillen und Geschichten am

Lagerfeuer. Treffpunkt: Großer Waldparkplatz.

Mittwoch>17>Oktober>2012

15.30 uhr

Informative Wildfütterung unter fachlicher

Anleitung am neuen Wildschweingehege.

Treffpunkt: Waldpilz.

17.00 uhr

Der kleine Horrorladen – Der schaurig schöne

Gruselspaß für die ganze Familie! Grusellabyrinth

mit „echten“ Horrorgestalten aus dem

Meer, Kürbisschnitzen, Schminken von Gruselgesichtern,

einer kleinen Horrorshow, Kürbissuppe

und Blutbowle und viele schaurige Dinge

mehr… Treffpunkt: Spielplatz am Südstrand.

Donnerstag>18>Oktober>2012

14.00 uhr

Was fl iegt denn da? Befl ügelt durch den bunten

Herbstwald mit dem Biologen Dr. Vollrath Wiese.

Treffpunkt: Großer Waldparkplatz.

20.00 uhr

BINGO-Abend des Fremdenverkehrs- und Gewerbevereins

Kellenhusen im Kursaal. Wertvolle

Fleisch- und Sachpreise zu gewinnen.

Freitag>19>Oktober>2012

14.00 uhr

Achtung Kräuter! - Kräuterwanderung mit der

Kräuterexpertin Barbara Braasch; anschließend

Zubereitung eines Waldkräutersalates mit einem

Küchenchef des DEHOGA-Ortsverbandes

Kellenhusen. Treffpunkt: Großer Waldparkplatz.

19.00 uhr

Nachtwanderung durch den Wald, anschließend

Wildspezialitäten am Lagerfeuer an der

Waldhütte. Treffpunkt: Großer Waldparkplatz.

Montag>22>Oktober>2012

10.30 uhr

Fahrradtour zur Ostsee-Reitschule „Lütt Piergorn“

mit kleiner Pferdekunde und einer Führung

durch die Schule.

Treffpunkt: Fischerdenkmal/Seebrückenvorplatz.

Dienstag>23>Oktober>2012

09.30 uhr

Basteln mit Naturmaterialien.

Treffpunkt ist der Käpt`n-Kelli-Klub.

15.00 uhr

Wanderung durch den bunten Herbstwald

mit Revierförster Thomas Tiede.

Treffpunkt: Großer Waldparkplatz.

Mittwoch>24>Oktober>2012

15.30 uhr

Informative Wildfütterung unter fachlicher Anleitung

am neuen Wildschweingehege.

Treffpunkt: Waldpilz.

Donnerstag>25>Oktober>2012

14.00 uhr

Tierisches Naturerlebnis im Wald mit einem

Biologen der Landesforsten Schleswig-Holstein.

Treffpunkt: Großer Waldparkplatz.

20.00 uhr

„Unter fremden Sternen“

Maritimes Abendkonzert im Kursaal mit dem

„Shanty-Chor Achtern Diek Kellenhusen“.

Eintritt: 4,oo €, Kinder eintrittsfrei.

Freitag>26>Oktober>2012

20.00 uhr

BINGO-Abend des Fremdenverkehrs- und Gewerbevereins

Kellenhusen im Kursaal. Wertvolle

Fleisch- und Sachpreise zu gewinnen.

Veranstalter:

Schleswig-Holsteinische Landesforsten,

Kellenhusen Tourismus-Service,

Fremdenverkehrs- und Gewerbeverein

und DEHOGA-Ortsverband.

Nähere Auskünfte erteilt

die Kurverwaltung unter:

Telefon: 04364-49 75 14

Telefax: 04364-47 98 80

E-Mail: heiko.behrens@kellenhusen.de

Internet: www.kellenhusen.de

Bei allen Veranstaltungen Programmänderungen vorbehalten!

*schleswig-holstein

Urlaub, so weit das Auge reicht!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine