Aufrufe
vor 3 Jahren

Beispielseiten_ED21236 (pdf, 1.1 MB)

Beispielseiten_ED21236 (pdf, 1.1 MB)

Teil III: Vorschläge

Teil III: Vorschläge für den Unterricht | Unterrichtsmodelle1.2 Unterrichtsmodell – ErntenZum ThemaDiese Stunde passt gut in den Spätsommer oder Frühherbst, wenn die Äpfel reif sind undKinder vielleicht die Möglichkeit haben mitzuerleben, wie Äpfel und andere Früchte geerntetwerden. Je nach Region und Einstellung kann L in einer Stunde auch das Erntedankfest thematisieren.Manche Kinder, die in der Stadt leben, kennen Äpfel vielleicht nur aus dem Supermarkt.Hier ist das Bild vom Apfelbaum im Kinderbuch wichtig.2Zu den ZielenFür die Kinder bietet das Modell• vielseitige Impulse, um mit allen Sinnen dem Alltagsobjekt „Apfel“ betrachtend, spielend,singend – sogar riechend und schmeckend – nahe zu kommen;• die Möglichkeit, selbst zu singen, sich zu bewegen und auf Instrumenten zu spielen;• Gelegenheit, gemeinsam mit Mutter oder Vater zu spielen, ihnen zuzuhören, von ihnenbewegt zu werden.Für die Eltern ermöglicht das Modell• eine Liedbegleitung auf Instrumenten zu spielen und so den musikalischen Gehalt desLiedes zu erhöhen;• im gemeinsamen Spiel mit ihrem Kind Freude und Nähe zu erfahren.Möglicher Unterrichtsverlauf1. Zimmerwanderlied „Mal sehen, mal sehen”2. Begrüßung3. Lied und Spiel „Der Apfelbaum“4. Sinneserfahrung und Lied „In meinem kleinen Apfel“5. Instrumentalspiel und Lied „In meinem kleinen Apfel“6. Spruch und Fingerspiel „Im Garten“7. Musik „Streichelchen, horch!“8. VerabschiedungMaterial• viele Äpfel und ein großer Korb• ein Schneidebrett und ein Messer• Klangbausteine (d’, g’, a’, d”), einige Metallophone oder Glockenspiele, Triangeln, Fingercymbeln,Glöck chen, kleine Becken mit Filzschlägel• Lehrer-CD• Kinderbuch 1VorbereitungL verteilt am Rand des Raumes Äpfel, z. T. gut versteckt oder etwas erhöht. Eventuell müssenein paar Sitzmöglichkeiten (Bänke, Stühle) für das Apfelbaumlied bereitgestellt werden.Hinweis:In dieser Stunde wird erst gegen Ende der Stunde eine Wiederholungsphase durchgeführt, dadie Äpfel im Raum sind und es sich daher anbietet, gleich mit dem neuen Thema zu beginnen.69

Teil III: Vorschläge für den Unterricht | Unterrichtsmodelle21. Zimmerwanderlied „Mal sehen, mal sehen“L bittet E und K vor der Tür zu warten bis sie abgeholt werden, denn im Zimmer gibt esetwas Ungewöhnliches. Mit dem Zimmerwanderlied ( S. 63) geht die Gruppe mit L durchden Raum, um dabei die mehr oder weniger „versteckten“ Äpfel zu entdecken.L hält einen großen Korb bereit, in den die von K und E „geernteten“ Äpfel gelegt werden.Vorerst stellt L den Korb mit den Äpfeln zur Seite.2. BegrüßungAlle haben sich im Kreis versammelt und L beginnt mit dem Begrüßungslied.Der Über gang zur nächsten Phase kann so gestaltet werden, dass L suchend und umherschauendmit Bim und Bam durch den Raum geht und singt:Mal sehen, mal sehen, was wir sehen beim Gehen, was wir sehen beim Stehen in unseremZimmer, in unserem Raum, man glaubt es kaum!3. Lied und Spiel „Der Apfelbaum“L holt den Korb mit Äpfeln, stellt ihn in die Mitte des Raumes, versammelt E und K um sichherum und erzählt:Hier gibt es ja noch viel mehr Äpfel an den Bäumen, die müssen wir auch noch alle ernten– bitte helft mir doch!L fängt an das Lied zu singen und darzustellen, zunächst nur die erste Strophe. Diesmalwerden nur „Fantasieäpfel“ geerntet. Die erste Strophe wird mehrmals wiederholt:T/M: überliefert70

PDF, 1.1 MB - Schufa
Download (PDF, 1.1 MB)
Statistisches Jahrbuch(PDF, 1.1 MB) - Stadtentwicklung - Winterthur
Finanzbericht 2012 (Kurzfassung) PDF (1.1 MB) - Alpiq
Finanzbericht 2012 (Kurzfassung) PDF (1.1 MB) - Alpiq
Unter dem Patronat der Staatsschreibers (PDF, 1.1 Mb)
Gebäuderückbau (PDF | 1.1 MB) - Berghof
Leseprobe als PDF-Datei! (1.1 MB)
PDF herunterladen: 1.1 MB - ctw Strassenbaustoffe AG
Imagebroschüre Datteln 4 (PDF, 1.1 MB)
PDF (1.1 MB) - OERTLI Werkzeuge AG
Leitbild in Farbe (pdf, 1.1 MB) - Stadtentwicklung.Bremen.de - Bremen
Download PDF (1.1 MB) - Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher ...
Sicherheitsmarkierung (PDF 1.1 MB) - Morf AG
Das Labyrinth der Gnome (PDF, 1.1 MB) - RMV
INVESTIV Nr. 14.pdf [1.1 MB] - bohldesign
Leseprobe (pdf; 1.1 MB) - Science-Shop
Download article as PDF (1.1 MB) - Rohde & Schwarz