CONTEG DATENBLATT CoolTeg XC Kühleinheiten AC-SO-XC/B4

conteg.com

CONTEG DATENBLATT CoolTeg XC Kühleinheiten AC-SO-XC/B4

CONTEG-LÖSUNGENfür das nächste Jahrzehnt!CoolTeg XC Kühleinheiten werden zwischen den in Reihe aufgestellten Schränkeninstaliert. Sie verfügen über eine hohe Kühlkapazität( bis 56 kW/m2 )bei kleinstemPlatzbedarf mit der Option einer gezielten Kühlung.+ Invertergeregelter Kompressor+ Anwendbar unter arktischen und tropischen Bedingungen+ Ideale Lösung für Leistungen von 20 bis 150 kW+ EC Ventilatoren als Standard Ausstattung+ Vielseitige Einstellmöglichkeiten+ Effizientes und ökologisches Kühlmittel R410APassend für ITAnwendungen miteiner gesamtenWärmebelastung von20-150 kW.Das XC Design bietet moderne Technolgie mit Invertergeregelten Kompressoren vonMisubishi Electric (c.).Die Anordnung bietet eine präzise und maximal effiziente Kühlung beijeder Wärmebelastung. Die serienmäßigen EC Ventilatoren befördern leise und wirtschaftlichdie benötigte Kaltluft und ermöglichen somit eine hohe Kühlkapazität. 5 EC Ventilatorenarbeiten in N+1 Modus und 4 davon können die volle Leisteung im Ausfall abdecken. Diegesamte Kühleinheit wird über eine integrierte Steuereinheit mit Bedien- und Anzeigefeldin der Fronttür gesteuert.Die Kühleinheit ist außen an einen Kondensator angeschlossen. Die permanente Steuerungseiner Ventilatoren garantieren höchste Effizienz. Neben diesem Standard Kühler bietetConteg auch weitere Varianten an. Eine für hohe Aussentemperaturen bis zu 53°C undandere für bewohnte Gebiete mit einem geräuscharmen Betrieb. Das Kühlsystem arbeit mitdem effizientem und umweltfreundlichem Kühlmittel R410A.Kühlkapazität und andere Parameter hängen von den unmittelbaren Umgebungsfaktoren ab(Temperatur der angesaugten Luft, außen Temperatur, Kühlmitteldruck, usw.). Entspr. Werte könnenfür den jeweiligen Standort berechnet werden.UnitACSOXC/B4Gesamte Kühlkapazität* kW 22,5Sensible Kühlkapazität* kW 22Sensible Kühlkapazitätskoeffizient* 0,978Gesamter Verbrauch des Kompresors* kW 7,4EER* 3,03VentilatorenkreislaufAnzahl und Typ der Ventilatoren pcs 5 / EC radialLuftdurchsatz* m 3 /h 4300Spizifischer Luftdurchsatz* m 3 /h*kW 191Strom Anschlusswert der Ventilatoren200‐277 V / 1f / 50‐60 HzELEKTRISCHE DATENStrom Anschlusswert der Kühleinheit400 V / 3f / 50-60 HzMax. Stromanschluß des Kompresors A 16Max. Stromanschluß je Ventilator A 1,3ABMESSUNGENHöhe mm 1978 (42HE), 2111 (45HE), 2245 (48HE)Breite mm 400Tiefe mm 1200Gewicht – Tiefe 1200 mm, Höhe 42/45/48HE kg 355/360/365Aussenverdampfer AC-COND 1-35Abmessungen (L/B/H) mm 1880/770/730Gewicht kg 81Netzteil230 V / 1f / 50 HzAnschlußleistung/ max. Absicherung1,28 kVA / 6A* Nominelle Werte: Temperatur am Ausgang 19.5°C, Temperatur am Eingang 35°C, Relative Luftfeuchtigkeit der Luft amEingang 30%, Kühlmittel R410A, Kondensat Temperatur 45°C, Typische Aussentemperatur + 35°CFernsteuerungEC VentilatorenKompressor2www.myconteg.de...to complete your network


CONTEG-LÖSUNGENfür das nächste Jahrzehnt!Während des transports ist die Kühleinheit mit Nitrogen gefüllt. Nach einer Installtion ( CoolTegEinheit, Kupferleitungen und Aussenkühler ) muss die Kühleinheit mit R410A befüllt werden.Standard Kondensator Conteg AC-COND1-35:L = 1880 mm; B = 770 mm; H = 730 (‐ 150) mmVorgeschlagene Parameter: Aussentemperatur 35°C, Kondensirungstemperatur 45°CVerwendung von speziellen Kühlern:Für hohe Aussentemperaturen, für geräuscharme Anwendungen oder in diversen Designs wie Doppelwärmetauscher( eine Ausseneinheit, mehrere Inneneinheiten ). Spezielle Kühler können nach verschiedenenKriterien gebaut werden wie maximale Aussentemperatur im Sommer, gewünschte Innetemeratur der CoolTegEinheit, maximale akustische Belastung in einem gewissen Abstand, maximale Aussenabmessung der Einheit,usw.Maximale Länge der Kühlleitungen (Ø22mm-gas/Ø16mm-flüssig) zwischen innen und aussen ist 30 m. MaximalerHöhenunterschied ist 5m, wenn der Kühler tiefer als der Kompressor angebracht ist. Wenn der Kühlerhöher liegt als der Kompressor, dann sollte der Unterschied nicht mehr als 10 m betragen. Andere spezielleAnwendungen müssen mit den Conteg Kühl-Spezialisten besprochen werden.3www.myconteg.de...to complete your network


CONTEG-LÖSUNGENfür das nächste Jahrzehnt!Größe der Kupferleitungen: Gas Ø22x1.25mm,Flüssigkeit: Ø16x1 mm. Alle Anschlussen sind für einengelöteten Anschluss vorbereitet. Kondensat wirdabgepunpt oder per Leitung nach Aussen geleitet.Kondensatpumpe als Option. Die CoolTeg Kühleinheitkann von oben oder von unten angegeschlossenwerden. Das Gehäuse ist universell. Alle Installtionen derConteg CoolTeg DX Systeme müssen von Fachbetriebenund Fachleuten mit entspr. Handwerklichen Zulassunginstalliert werden. ( Umgang mit HFC fluorocarbons )Jede Kühleinheit ist mit abnehmbaren Lenkrollen undhöhenverstellbaren Standfüssen versehen.Das Verpackung ist für längere Transporte an den Ecken mitspeziellen Materialien verstärkt.Beispiele einer Schrankinstalltion4www.myconteg.de...to complete your network

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine