Produktinformation LED Powerline HP - Dr. Hönle AG

hoenle.de

Produktinformation LED Powerline HP - Dr. Hönle AG

Neu:bis zu 12.000 mW/cm²LEDLED Powerline HPMax. Bestrahlungsstärke: bis zu 12.000 mW/cm²Wellenlänge: 365, 385, 395 und 405 nmLuftgekühltSystem-Eigenschaften• hohe Bestrahlungsleistung• kleine Abmessung• geringes Gewicht• verschiedene WellenlängenverfügbarVorteile• kaum Temperaturbelastung• keine Aufwärmzeit


LED Powerline HPDie LED Powerline HP ist ein Hochleistungs-UV-LED-Array fürdie Zwischentrocknung (Pinning) und Endtrocknung fürDruckanwendungen, aber auch für die Aushärtung von Lakken,Klebstoffen und Vergussmassen.Die typische LED-Lebensdauer beträgt mehr als 20.000 Stunden*.LEDs lassen sich beliebig oft ein- und ausschalten.Dabei benötigen sie keine Aufwärm- oder Kühlphase.Die LED Powerline HP ist mit Wellenlängen von 365/385/395/405 nm +/- 10 nm erhältlich. Die Wellenlänge lässt sichalso auf die jeweilige Anwendung abstimmen.Die integrierte Luftkühlung gewährleistet einen zuverlässigenDauerbetrieb über den gesamten Umgebungstemperaturbereich,ohne auf große externe Wärmetauscher angewiesenzu sein.Merkmale• Versorgung und Steuerung des LED Powerline HP erfolgtüber ein kompaktes und effizientes Einbaumodul für Hutschienenmontageoder über das Hönle Tischgerät LEDpowerdrive.• Betrieb und Überwachung jedes LED-Segments bis zueiner max. elektrischen Leistung von 400 W (abhängig derWellenlänge)• Überwachung der LED Segmente auf Kurzschluß, Unterbrechungund Übertemperatur• Erfassung der Betriebsstunden jedes LED-Segments• Analoge Dimmung der Segmente über ein 0-10 V-Signal• Digitale SPS-Schnittstelle (Emergency-Stop, LED-On, LED-Fehler, Temperaturwarnung)• Bus-Ansteuerung aller Module über RS485 und separatesBedien-DisplayTechnische DatenLED-NutzungsdauerBestrahlte Fläche /Austrittsfenster:Vorteile der LED-Technologie> 20.000 Stunden*75 x 20 mmvariable Längen in 40 mm-StufenAbmessungen in mm: 134 x 78 x 251,5max. Länge anwendungsabhängigWellenlängen im nmtyp. Intensität in mW/cm² **Kühlung365 385 395 4055.000 8.000 12.000 12.000Luftkühlung* typische Lebensdauer unter bestimmungsgemäßen Betriebsbedingungen** gemessen mit Hönle LED-Flächensensor für UV-MeterLEDs emittieren keine IR-Strahlung. Durch die geringeWärmeeinbringung am Substrat können auch temperaturempfindlicheMaterialien bestrahlt werden. Die unterschiedlichenSpektren gewährleisten eine sichere und schnelleAushärtung. Da LEDs keine Aufwärmzeiten benötigen, lassensich die LED-Köpfe problemlos ein- und ausschalten undsind sofort einsatzbereit.Härten TrocknenKleben Vergießen Messenaladin eleco-efd eltosch grafix hönle mitronic panacol raesch uv-technik speziallampenprintconceptDr. Hönle AG UV Technology, Lochhamer Schlag 1, 82166 Gräfelfing/München, GermanyTelefon: +49 89 85608-0, Fax: +49 89 85608-148. www.hoenle.deAlle technischen und prozessrelevanten Angaben sind von der Anwendung abhängig und können von den hierangegebenen Daten abweichen. Technische Änderungen vorbehalten. © Copyright Dr. Hönle AG. Stand 08/13.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine