Berlin Programm - Sivananda Yoga

sivananda.org

Berlin Programm - Sivananda Yoga

Seite 10 · YOGA-ASANAS – die Yogaübungen

Besondere kurse

Pranayama –

Die kraft der Atmung

jeweils 4 x Montag, 18.30 h - 20.00 h

kurs 1: 24. September - 15. Oktober

kurs 2: 22. Oktober - 12. November

Jede Kursstunde beinhaltet: 10 min Theorie · 30 min Asanas

mit individueller korrektur · 10 min Tiefenentspannung

· 40 min Prana yama (Kapalabhati, Anuloma Viloma und

Nebenprana yamas wie Sitali, Sitkari und Brahmari).

Buch zum Kurs: Swami Sivananda, Pranayama

NEU! Asanas –

kraft & Flexibilität

jeweils 4 x Donnerstag, 18.30 h - 20.00 h

kurs 1: 23. August - 13. September

kurs 2: 20. September - 11. Oktober

Mit anspruchsvolleren Variationen körperliche und geistige

Kraft sowie Flexibilität entwickeln. Schritt für Schritt

individuell angeleitet lernen und üben (Skorpion, Taube,

Pfau und weitere Asanas aus Swami Vishnudevanandas

Großem Illustrierten Yogabuch).

NEU! Asanas & klassisches

hatha Yoga

jeweils 4 x Dienstag, 18.30 h - 20.00 h

kurs 1: 30. Oktober - 20. November

kurs 2: 27. November - 18. Dezember

Die klassischen Yogaschriften geben viele Hinweise auf die

korrekte Ausführung von Asanas und Pranayama.

20 Minuten Theorie (Verse aus der Hatha Yoga Pradipika

und Patanjalis Raja Yoga Sutren) gefolgt von einer auf die

klassischen Texte bezogenen Yogastunde.

Gebühr: 68,– €/Kurs, ermäßigt: 55,– €, Mitglieder: 57,– €, Sondertarif für Kurs 1 & 2: 110,– €, ermäßigt: 80,– €, Mitglieder: 88,– €

Voraussetzung: Yoga 2 oder Niveau „Drop-In Standard“

WOrkShOPS

kopfstand-Workshops

jeweils Samstag, 14.00 - 15.30 h

30. Juni · 11. August · 29. September · 13. Oktober · 1. Dezember

Kopfstand-Praxis, Tipps und Inspiration. Für alle mit Kopfstand-Grundkenntnissen: Acht Aufbauschritte, persönliche

Hilfestellung, individuelle Kopf- und Handkorrektur, korrekte Körperhaltung. Gezieltes Üben unter der sicheren Anleitung

eines erfahrenen Lehrers.

Voraussetzung: Yoga 2 oder Niveau „Drop-In Standard“

Samstags-Workshops

jeweils 14.00 - 15.30 h

28. Juli

Gedankenkraft durch Positives Denken

Mechanismen des Geistes · Positives Denken: Theorie und

Anwendung · Übungen zur Entwicklung von Gedankenkraft

25. August

Yoga & Stressmanagement

Stressmechanismen verstehen · Asanas – der Schlüssel zum

Stressabbau · Kampf- und Fluchtreflex · Stressfrei durchs

Leben mit Yoga: 5 Punkte nach Swami Vishnudevananda

Gebühr: 15,– €/Workshop oder 1 x Streifenkarte, ermäßigt & Mitglieder: 13,50 €

Programme mit auch für Yogalehrer und geübtere Schüler

WOrkShOPS · Seite 11

22. September

Yoga@home

Tipps für Yoga und Entspannung im Alltag · Übungstabellen

für die Kurz-Praxis zu Hause

Anschließend, 16.00 - 17.30 h: Yoga@home Praxis:

Übungs reihen zu Asanas, Atmung und Meditation · Kann

auch als Tagesseminar gebucht werden, siehe Seite 16

20. Oktober

NEU! Emotionen meistern

Gefühle wahrnehmen, verstehen und beeinflussen ·

Positiver Umgang mit Ärger und Furcht · Das Denken lenken

lernen · Übungen für mehr Ausgeglichenheit


Seite 12 · MEDiTATiON & GEDANkENkrAFT

MEDiTATiON, PhilOSOPhiE &

GEDANkENkrAFT

Je weniger Gedanken vorhanden sind, desto stärker sind

Geist und Konzentration. Je weniger Gedanken, desto größer

der Friede.

Meditation

jeden Mittwoch, 20.00 - 21.45 h

Samstag, Sonntag & Feiertage: 18.00 - 20.00 h

Die Meditationsabende bieten eine gute Möglichkeit,

sich mit positiver Energie zu umgeben und aufzuladen.

Meditieren in der Gruppe ist leichter und führt zu einer

tieferen Meditationserfahrung. Mantrasingen beflügelt den

Geist und erhebt die Gedanken, verschiedene Aspekte der

Yogaphilosophie werden anschaulich erklärt.

Jeweils ca. 30 Minuten stille Meditation, Mantrasingen,

Vortrag zu verschiedenen Aspekten des Yoga.

Keine Vorkenntnisse erforderlich. Teilnahme nur für die

gesamte Dauer möglich.

Meditationskurse

MEDiTATiON & GEDANkENkrAFT · Seite 13

Die Meditation ist die wichtigste aller Yogatechniken und eine bedeutende hilfe für emotionales

Gleichgewicht und geistigen Frieden.

Meditation 1

Einführung in die Praxis und Theorie der Meditation

Warum meditieren? · Sitzstellung, bewusste Atmung und geistige Entspannung · Entwicklung von

Konzentration · Mantras – Hilfen zur Meditation · Individuelle Betreuung durch einen erfahrenen Lehrer

Donnerstag 20.00 - 21.30 h 13. September - 4. Oktober

Montag 18.30 - 20.00 h 15. Oktober - 5. November

Dienstag 20.00 - 21.30 h 27. November - 18. Dezember

Meditation 2

Vertiefung der Meditationspraxis

Einführung in die Psychologie des Yoga (Raja Yoga) · Grundlagen der Vedanta-Philosophie · Vorstellung der

wichtigsten Meditationsmantras · Wahl eines persönlichen Meditationsmantras

Donnerstag 18.30 - 20.00 h 19. Juli - 9. August

Donnerstag 20.00 - 21.30 h 11. Oktober - 1. November

Montag 18.30 - 20.00 h 12. November - 3. Dezember

kursdauer: jeweils vier Wochen, einmal wöchentlich 90 Minuten

Gebühr: 68,– € /Kurs, ermäßigt: 55,– €, Mitglieder: 57,– €

Sondertarif bei Einschreibung für 2 Kurse: 110,– €, ermäßigt: 80,– €, Mitglieder: 88,– €

Voraussetzung für kurse zu Meditation, Philosophie und Gedankenkraft: Asana- und Pranayama-Praxis


Seite 14 · MEDiTATiON & GEDANkENkrAFT

Gedankenkraft durch konzentration

„Wie der Mensch denkt, so wird er. Gedanken haben eine

gewaltige Kraft. Wort und Tat folgen den Gedanken.“

Swami Sivananda

Eine positive Perspektive durch die transformierende kraft der Gedanken entwickeln. Der kurs

zeigt viele einfache und praktische Techniken, um innere und äußere hindernisse neu zu verstehen

und zu überwinden.

Gedankenkraft durch konzentration 1

Die Natur der Gedanken · Positiver Umgang mit Gedanken · Gedankenkraft entwickeln ·

Hindernisse sind Chancen

Montag 18.30 - 20.00 h 23. Juli - 13. August

Dienstag 20.00 - 21.30 h 2. Oktober - 23. Oktober

Donnerstag 20.00 - 21.30 h 15. November - 6. Dezember

Gedankenkraft durch konzentration 2

Konzentration im Alltag entwickeln · Positive Affirmationen · Gedankenkraft und Gesundheit · Vedanta und

positives Denken

Montag 18.30 - 20.00 h 20. August - 10. September

Dienstag 20.00 - 21.30 h 30. Oktober - 20. November

Donnerstag 20.00 - 21.30 h 13. Dezember - 17. Januar

inneren Frieden entwickeln

raja Yoga

jeweils 4 x Dienstag, 18.30 - 20.00 h

kurs 1: 4. - 25. September

kurs 2: 2. - 23. Oktober

„Raja Yoga ist der König aller Yogawege.

Er beschäftigt sich direkt mit dem Geist.

Raja-Yoga-Praktiken beruhigen die unruhigen

Gedanken, befreien von Sorgen und führen zu

ewiger Glückseligkeit.”

Swami Sivananda

kursdauer: jeweils vier Wochen, einmal wöchentlich 90 Minuten

Gebühr: 68,– € /Kurs, ermäßigt: 55,– €, Mitglieder: 57,– €

Sondertarif bei Einschreibung für 2 Kurse: 110,– €, ermäßigt: 75,– €, Mitglieder: 87,– €

Lektüre der Raja Yoga Sutren von Patanjali

VEGETAriSchE ErNährUNG · Seite 15

VEGETAriSchE ErNährUNG

Vegetarische kochkurse

jeweils Samstag, 11.00 - 14.00 h

Durch ausgewogene Ernährung können Sie die Wirkung der Yogaübungen beträchtlich steigern.

Die feinstofflichen Nahrungsanteile liefern die Energie für unser Denken. Mit allgemeinen Tipps,

detaillierten kochanleitungen und viel Freude am Zubereiten und Genießen.

7. Juli: Sommerküche leicht und bekömmlich

18. August: Die vegetarische Alternative

7. September: kochen nach Ayurveda mit S.k. kamlesh, Ayurveda Acharya aus indien

(Achtung! Fr., 18.30 - 21.00 h) Details zum mehrtägigen Ayurveda-Sonderprogramm auf Seite 19

6. Oktober: Blitzgerichte – ausgewogene Mahlzeiten für Eilige

10. November: Vegetarisch gekonnt kombinieren

Gebühr: 32,– €/Kurs oder 3 x Streifenkarte, bitte bis Donnerstag vorher anmelden


Seite 16 · SEMiNArE

SEMiNArE

Yoga@home

Samstag, 22. September, 11.00 - 20.00 h

Tipps für die Yogapraxis zuhause

11.00 h: Asanastunde: Den Stress weg dehnen

12.30 h: Vegetarisches Mittagessen

14.00 h: Workshop: Yoga@home: Tipps für Yoga im Alltag

– Zeit, Ort, Reihenfolge der Praxis · Übungstabellen

für abwechslungsreiche Praxis zuhause ·

Entspannungs- und Konzentrationstechniken

16.00 h: Yoga@home Praxis: Übungsreihen zu Asanas,

Atmung und Meditation

18.00 h: Abendmeditation und Vortrag: Innere Kraft durch

Meditation – psychologische Aspekte des Yoga in

Bezug zur eigenen Lebenserfahrung.

Das Buch zum Seminar: Sivananda Yoga Zentrum,

Besser leben mit Yoga

inspirationen aus der

Bhagavad Gita

27./28. Oktober, jeweils 10.30 - 20.00 h

Die Bhagavad Gita ist die bekannteste aller Yogaschriften.

701 Verse über Karma (Handlung), Bhakti (Hingabe)

und Jnana (Wissen). Eine Inspiration für Harmonie in allen

Lebensbereichen.

· „Nichthandeln im Handeln“: Verhaftungslosigkeit im

täglichen Handeln.

· „Von allen Sorgen befreit.“ Die Essenz der Hingabe.

· „Reinheit, Aktivität und Trägheit“: Die drei Gunas

(Qualitäten der Natur) und ihr Einfluss auf das Leben.

· Das Geheimnis der Geisteskontrolle: Yoga der Meditation.

Tagesablauf Samstag & Sonntag

10.30 h Asanastunde

12.00 h Mittagessen, Spaziergang

14.00 h Inspirationen aus der Bhagavad Gita – Vortrag

16.00 h Asanastunde

18.00 h Meditation und Vortrag aus der Bhagavad Gita

Yogalehrer-Fortbildung

Samstag, 24. November, 10.30 - 20.00 h

Asanas gekonnt verbessern

· In welchen Schritten wird die Asana aufgebaut?

· Wie lange kann sie gehalten werden?

· Worauf ist beim Verlassen der Stellung zu achten?

· Wo kann bewusstere Atmung und Entspannung die

Asana verbessern?

· Erkennen und Korrigieren typischer Fehlhaltungen in

der Asana

· Ausführliches Training im Korrekturworkshop

Tagesablauf

10.30 h Asanastunde

12.00 h Mittagessen, Spaziergang

14.00 h Vortrag

16.00 h Korrekturworkshop

18.00 h Abendmeditation

Seminargebühr: 40,– €/Tag oder 4 x Streifenkarte, für 2 Tage 80,– € oder 8 x Streifenkarte

SEMiNArE · Seite 17


Seite 18 · rETrEATS

rETrEATS

Neue Energie, Positivität und innerer Frieden. Beim Meditieren, in Yogastunden und bei ausgedehnten

Spaziergängen körper und Geist entspannen. inspiration schöpfen in Vorträgen über

Gesundheit, Ernährung, Meditation und Philosophie. in entspannter Umgebung neue lebensgewohnheiten

entwickeln. Die Natur hilft, nach innen zu gehen und in die Stille einzutauchen.

herbst-retreat in Neu-Schönau

16. - 18. November

Sommerferien im Eichenhof

3. - 8. August

Das Landhaus Eichenhof liegt inmitten der

mecklenburgischen Wald- und Wiesenlandschaft.

Yoga & Verpflegung: 43,– € /Tag, 5 Tage: 195,– €

Unterkunft: ca. 22,50 € /Nacht

Teilnahme auch tageweise möglich!

Das Seminarhaus Neu-Schönau liegt in der Mecklenburgischen Seenplatte an der Müritz. Das Haus ist umgeben von altem

Baumbestand, einem Garten und einem See.

Yoga: 72,– € (für das gesamte Wochenende) · Unterkunft & Verpflegung: EZ ohne Bad/DZ mit Bad: 92,– €, DZ/MBZ ohne

Bad 80,– €, Schlafsaal 72,– €, Zelt 62,– € (für das gesamte Wochenende, Bezahlung vor Ort)

Vorschau retreats 2013

Schlüsshof: 8. - 10. März · Neu-Schönau: 3. - 5. Mai & 11. - 13. Oktober · Eichenhof: 9. - 14. August

SONDErPrOGrAMME

Vastu Shastra

21./22. August

Mit Olga Mandodari Sokolova

Olga Mandodari Sokolova ist diplomierte

Vastu Shastra Beraterin. Ihr Studium

absolvierte sie bei Dr. V. Sthapati Ganapati in Chennai / Indien.

Vastu Shastra ist die über 10.000 Jahre alte indische Raumlehre.

Durch die Anwendung der Prinzipien von Vastu Shastra in

Planung und Bau von Gebäuden werden Frieden und Wohlstand

für die Bewohner begünstigt.

Dienstag, 21. August, 18.30 - 20.00 h

Die Grundprinzipien von Vastu Shastra: Das Zusammenspiel

der Energien von Kosmos, Erde, Lebensbereich und

mensch licher Gestalt.

SONDErPrOGrAMME · Seite 19

Mittwoch, 22. August, 18.30 - 20.00 h

Die Anwendung von Vastu Shastra: Umsetzung der Prinzipien bei der Gestaltung von Wohn- und Arbeitsbereichen.

Ayurveda Sonderprogramm

6. - 8. September

Mit Shanti kumar kamlesh,

Ayurveda Acharya, lucknow, indien

S.K. Kamlesh stammt aus einer ayurvedischen Familientradition

und lehrt weltweit seit über 30 Jahren ayurvedische Ernährung.

Sein spontaner Unterrichtsstil ist geprägt von großem Enthusiasmus

für eine lebendige Erfahrung der ayurvedischen Ernährung.

Seit über 15 Jahren unterrichtet S.K. Kamlesh in den

europäischen Sivananda Yoga Zentren.

Donnerstag, 6. September, 18.30 - 20.00 h

Vortrag: Ayurvedische Ernährung für jeden Körpertyp

Freitag, 7. September, 18.30 - 21.00 h

Großer Ayurvedischer Kochkurs – empfehlenswert!

Gebühr Vortrag: 15,– € oder 1 x Streifenkarte, ermäßigt & Mitglieder: 13,50 €

Gebühr kochkurs: 32,– € oder 3 x Streifenkarte

Spezialtarif für das gesamte Ayurveda-Sonderprogramm: 55,– € oder 4 x Streifenkarte

Samstag, 8. September, 14.00 – 15.30 h

Vortrag: Praktische Ratschläge zu Ernährung & Bewusstsein


Seite 20 · YOGAlEhrEr-AUS- & FOrTBilDUNG

SiVANANDA YOGAlEhrEr-

AUSBilDUNGEN

Vorbereitungstag zur

Yogalehrer-Ausbildung

im Sivananda Yoga Vedanta Zentrum Berlin

jeweils Samstag, 11.00 - 20.00 h

21. Juli · 15. September · 3. November

Detaillierte Informationen über Anreise, Ablauf und Inhalt

der Ausbildung. Videoshow über die Ausbildungsorte.

Für einen Tag Eintauchen in die Ausbildungsatmosphäre:

2-mal Yoga-Praxis, vegetarisches Mittagessen, Vortrag,

Meditation mit Mantrasingen.

Gebühr: 40,– oder 4 x Streifenkarte

YOGAlEhrEr-AUS- & FOrTBilDUNG · Seite 21

Yogalehrer-Ausbildung (TTc, ATTc)

Yoga miteinander leben und lernen: Vier intensive lehrgangs-Wochen mit gründlicher

Unterweisung in allen Aspekten der Praxis, Theorie und Philosophie des Yoga.

intensivlehrgang mit 401 Unterrichtseinheiten (1 Unterrichtseinheit = 45 min) mit

Abschluss-Zertifikat für Yogaunterricht an Anfänger und Mittelstufe

Swami Vishnudevananda entwickelte 1969 die erste Yogalehrer-Ausbildung (TTC) im Westen als Teil einer

universellen Friedensvision: Je mehr Menschen den Frieden im Inneren erfahren, desto mehr überträgt

er sich auf die äußeren Handlungen. Heute wird der Lehrgang von Yoga-Acharyas geleitet, die dafür von

Swami Vishnudevananda persönlich ausgebildet wurden und eine langjährige Praxis- und Lehrerfahrung

besitzen. Bis heute haben über 30.000 zertifizierte Yogalehrer/innen den TTC absolviert – ein Beitrag zum

Frieden. Der Abschluss ist international anerkannt und bei der Yoga Alliance (USA) registriert.

kursinhalte (Auswahl)

In Praxis und Theorie werden behandelt: Asanas, Pranayama, Kriyas, Meditation, Mantren, Kirtans, die vier

Yogawege (Karma, Bhakti, Jnana und Raja Yoga), Studium der Bhagavad Gita, Anatomie und Physiologie

und Unterrichtstechniken. Details zur Ausbildung in unsererm TTC-Flyer oder auf www. sivananda.eu

Aktuelle Termine, Gebühren und sowie Informationen zur Anerkennung durch deutsche Krankenkassen

siehe www.sivananda.eu

Fortgeschrittene Yogalehrer-Ausbildung (ATTc)

4-wöchige Vertiefung der Yogaerfahrung für Absolventen der Sivananda Yogalehrer-Ausbildung.

intensivlehrgang mit 437 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten mit internationalem

Abschluss-Zertifikat.

kursinhalte (Auswahl)

Intensivtraining in Asana-Grundstellungen und Variationen, erweiterte Pranayama-Praxis mit

fortgeschrittenen Übungen, Studium des Vedanta und der Raja Yoga Sutren des Patanjali, Einführung in

Sanskrit und Anatomie mit Fokus auf Nervensystem, Gehirn und endokrine Drüsen.


Seite 22 · YOGAlEhrEr-AUS- & FOrTBilDUNG

Orte für Yogalehrer-Ausbildungen in Europa und indien

2012/2013

Yogalehrer-Ausbildungen (TTc, wenn vermerkt, auch ATTc) finden statt in:

reith bei kitzbühel, Österreich

(www.sivananda.org/tyrol)

2012: 1. - 30. September 2012

15. Dezember 2012 - 13. Januar 2013

2013: 4. Mai - 2. Juni 2013 (TTC & ATTC) · 3. - 31. August 2013

1. - 29. September 2013 · 14. Dezember 2013 - 12. Januar 2014

rudraprayag, himalaya, Nordindien

(www.sivananda.eu)

2013: 23. Februar - 24. März 2013 (TTC & ATTC)

Ustka, Polen

(www.sivananda.eu)

2012: 1. - 30. September 2012

2013: voraussichtlich September 2013

london, Großbritannien

(www.sivananda.org/london)

2013: voraussichtlich Mai/Juni 2013

Aluenda, Spanien

(www.sivananda.org/madrid)

2012: 16. August - 12 . September 2012

2013: voraussichtlich August/September 2013

Govinda Valley, bei Sydney, Australien

(www.sivananda.co.uk/au)

2013: 12. Januar - 10. Februar 2013

Orleans, Frankreich

(www.sivananda.org/orleans)

2013: 5. April - 4. Mai 2013 · 5. Mai - 2. Juni 2013

28. Juni - 26. Juli 2013 (TTC, voraussichtlich auch ATTC)

28. Juli - 25. August 2013

Sadhana intensiv

2-wöchiger Praxiskurs mit 173 Unterrichtseinheiten

Vertiefen der eigenen Hatha Yoga-Erfahrung, intensives Training in Asanas, Pranayama, Mudras, Bandhas

und Mantras, Studium klassischer Schriften von Hatha Yoga, Jnana Yoga und Bhakti Yoga.

Orte, Termine, Preise und weitere Informationen unter www.sivananda.eu

Yogalehrer-Fortbildungen

YOGAlEhrEr-AUS- & FOrTBilDUNG · Seite 23

1 - 9 Tage mit 9 - 132 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten, mit Teilnahme-Zertifikat

· im Sivananda Yoga Seminarhaus, Reith bei Kitzbühel, Tirol, Österreich

· im Ashram de Yoga Sivananda, Orleans, Frankreich

· in den europäischen Sivananda Yoga Zentren

Details bitte auf den jeweiligen Websites oder den ausrichtenden Orten erfragen.


Seite 24 · SiVANANDA SEMiNArhAUS

Sivananda Yoga vedanta

SeminarhauS

reith bei Kitzbühel, tirol, Österreich

eines der schönsten Feriengebiete der Welt

Sie wollen Körper und Geist entspannen, endlich einmal Zeit haben, sich ganz der eigenen Yogapraxis zu widmen? Sie wollen

lernen, wie das auch im Alltag geht? Wir bieten ganzjährig ein breites Spektrum an Themen rund um Körper und Geist in der

wunderbaren Natur der Tiroler Alpen. Yoga-Einsteiger sind herzlich willkommen – für sie gibt es regelmäßig Wochenenden.

Auch für Wiedereinsteiger und Geübte haben wir ein breites Angebot. Aufenthaltsdauer ganz nach Ihrer Wahl. Die Themen,

die für Yogalehrer besonders empfehlenswert sind, sind in unseren Programmen speziell hervorgehoben.

einige der beliebtesten themen:

Yoga BodY CheCK · Yoga@home · Yoga-LiFeStYLe · Yoga & BergWandern · in der ruhe Liegt die KraFt u.v.m.

Sonderprogramm mit internationalen gastsprechern im Sommer, zu Weihnachten, ostern und Pfingsten

Information über Themen, Termine und Preise unter www.sivananda.org/tyrol oder Jahresbroschüre anfordern.

Aus der Quelle schöpfen

SiVANANDA SEMiNArhAUS · Seite 25

Umgeben von frischer Bergluft, dem Wilden kaiser, Seen zum Baden und reichlich Grün können

Sie ganz entspannt in die Yoga-Praxis eintauchen.

Unser nach bewährter Tiroler Holzbauweise erbautes Yoga-

Seminarhaus mit Rezeption, Meditationsraum und Boutique.

Was Sie erwartet

· Gemeinsame Meditationen morgens und abends.

· Vormittags und nachmittags Yogastunde mit Atemübungen, Sonnengebet, Yoga-Grundstellungen und Tiefenentspannung

mit Anleitung. Individuelle Korrekturen. Empfehlungen für die eigene Praxis.

· Geführte schweigende Spaziergänge direkt ab dem Yoga-Seminarhaus

· Leichte, nahrhafte, frisch zubereitete biologische Mahlzeiten.

· Vorträge zu Gesundheitsaspekten und Philosophie, Power-Point-Präsentationen, Empfehlungen weiterführender Lektüre und

individuelle Gespräche zur Vertiefung der Urlaubs-Thematik.

· Behandlungen in klassischer Massage, Fußreflexzonenmassage, Shiatsu, TCM-Massage und Lymphdrainage, saisonabhängig

auch entspannende Ayurveda Ölmassagen (nur für Frauen )

Yogastunde auf der Holzplattform

Meditation am Schwarzsee Yoga-Unterricht mit individueller Korrektur

Weitere Information unter Tel. +43 / 5356 / 674 04, tyrol-reception@sivananda.net oder www.sivananda.at


Seite 26 · SiVANANDA SEMiNArhAUS

Zertifikatskurse 2012

Sivananda Yoga Vedanta Seminarhaus

reith bei kitzbühel, Tirol, Österreich

Weitere informationen: Tel. +43 / 5356 / 67 404 · www.sivananda.org/tyrol

· Mit Teilnahmezertifikat

· Alle auch für Yogalehrer empfehlenswert

· Inklusive Teilnahme an Yogastunden und

Meditationen im Yogaferien-Programm

· Sondertarife für Arbeitslose und Studenten

YOGA & PSYCHOLOGIE

Do., 19. 7. - Do., 26. 7. 2012

Mit Dr. Uma Krishnamurthi, Psychiaterin, Bangalore, Indien

NEU: YOGA AS MEDICINE

Mo., 6. 8. - Sa., 11. 8. 2012

Mit Dr. Timothy McCall, MD, USA

Yoga zur Vorbeugung und Heilung verschiedenster Krankheiten.

Asana-Workshops mit Swami Sivadasananda, Yoga Acharya

YOGA FÜR DAS HERZ

Mi. ,22. 8. - Fr., 31. 8. 2012

Mit Nischala Joy Devi, USA

Yoga für herz- oder krebskranke Menschen.

BESSER LEBEN MIT YOGA

Sa. , 10. 11. - Sa., 17. 11. 2012

Alle Aspekte des Yoga in Theorie und Praxis.

YOGA-SCHRIFTSTUDIUM

Sa. , 17. 11. - Sa., 24. 11. 2012

Bhagavad Gita, Raja-Yoga und Narada Bhakti Yoga-Sutren.

GESUND KOCHEN MIT AYURVEDA

Sa. , 24. 11. - Sa., 1. 12. 2012

Mit Sanjay und Anjani Kulkarni, Ayurveda-Experten, Indien

Die Ayurvedaküche liegt stark im Trend, weil sie köstlich

schmeckt und gesund ist.

YOGA & STRESSBEWÄLTIGUNG

Sa., 1. 12. - Sa., 8. 12. 2012

Moderne Stressforschung, Wirkung der Yoga-Techniken.

Frühjahr 2013

YOGISCH KOCHEN LERNEN

Täglich neue Menüs für Yogis, leicht verdaulich

und kalorienbewusst.

SiVANANDA AShrAMS

WElTWEiT

SiVANANDA AShrAMS WElTWEiT · Seite 27

Weitere information: Tel. 030 / 85 99 97 98 · www.sivananda.eu oder www.sivananda.org

Sivananda Ashram de Yoga

www.sivananda.org/orleans

Frankreich, Nähe Orléans

Der Sivananda Ashram liegt im romantischen Loiretal bei Orléans, 100 km südlich von Paris.

Das liebevoll restaurierte Schloss inmitten eines großen Parks mit wunderschönen alten Bäumen bietet

vor allem Ruhe, unberührte Natur und Frieden. Es ist ein idealer Ort zur Entspannung, zum Studium und

zur Meditation in yogischer Atmosphäre.

Neben Tennis und Tischtennis besteht die Möglichkeit zu Wander- bzw. Radtouren oder Ausflügen zu

den berühmten Loire-Schlössern.

Tagesgebühr für Yoga-Urlaub: Eigenes Zelt: 48,– € / Schlafsaal: 58,– € / DZ: 69,– € / EZ: 85,– €

Gebühren gültig bis 30. 9. 2012.

Details zu Yogalehrer-Ausbildungen ab S. 22.

Sivananda Yoga Ashrams

weltweit

Friedvolle, in unberührter Natur gelegene Oasen, die

ideale Bedingungen für Yoga-Urlaub, Yogalehrer-Ausbildungen

und Fortbildungen und Sadhana intensiv bieten.

Sivananda Ashram Yoga camp: kanada (Quebec)

www.sivananda.org

Sivananda Yoga retreat: Bahamas (Nassau)

www.sivananda.org/nassau

Sivananda Ashram Yoga ranch: New York (Woodbourne)

www.sivananda.org/ranch

Sivananda Ashram Yoga Farm: kalifornien (Grass Valley)

www.sivananda.org/farm

Sivananda Yoga Dhanvantari Ashram: Südindien (kerala)

www.sivananda.org/neyyardam

Sivananda kutir: Nordindien (himalaya)

www.sivananda.org/netala

Sivananda Yoga Vedanta Meenakshi Ashram:

Südindien (Madurai)

www.sivananda.org/madurai


Seite 28 · FASZiNiErENDES iNDiEN SPiriTUEllE FESTE · Seite 29

FASZiNiErENDES iNDiEN

Yoga im himalaya

Yogalehrer-Ausbildung (TTc) &

Fortgeschrittene Yogalehrer-Ausbildung (ATTc)

in rudraprayag, Nordindien

rudraprayag ist ein malerischer Gebirgsort im Himalaya, eingebettet in das majestätische Panorama

der Himalaya-Gipfel. Generationen von Heiligen und spirituell Suchenden haben in dieser Gegend tiefe

Meditation praktiziert und ihre Einsiedeleien und Ashrams errichtet.

23. Februar - 24. März 2013: englisch, deutsch, französisch, spanisch

3BZ: 2.250,– € / DZ: 2.800,– € / EZ: 3.350,– €

· Meditationen und Vorträge auf der überdachten, geräumigen Dachterrasse, mit Blick auf den Fluss Alaknanda

· Vier malerisch gelegene Asana-Freiluft-Plattformen

· Sonderprogramm mit Sri Venugopal Goswami, Bhakti Yoga Acharya: Lesungen und Vorträge aus den Yoga Schriften

· Ayurveda Sonderprogramm

Weitere Informationen und Anmeldung:

Sivananda Yoga Seminarhaus, Tel. +43 / 5356 /67 404 28, rudraprayag-himalayas@sivananda.net oder www.sivananda.eu

SPiriTUEllE FESTE

Alle Veranstaltungen mit Puja, Mantrasingen

und spirituellen Geschichten. Teilnahme auf

Spen denbasis, Blumenspenden sind willkommen.

Guru PurniMA

Mittwoch, 4. Juli, 20.00 h

Die Vollmondnacht zur Verehrung des spirituellen Lehrers.

MAhASAMAdhi Von SwAMi SiVAnAndA

Samstag, 14. Juli, 18.00 h

Fest zur Verehrung des großen Yogameisters Swami Sivananda.

GAneShA ChATurThi

Mittwoch, 22. August, 20.00 h

Ganeshas Geburtstag. Ganeshwar beseitigt innere und

äußere Hindernisse auf dem spirituellen Weg.

SwAMi SiVAnAndAS GeBurTSTAG &

KriShnA JAyAnTi

Samstag, 8. September, 18.00 h

Feier zu Ehren des 123. Geburtstags des großen Yogameisters

Swami Sivananda und Sri Krishnas Geburtstag, ein Fest für

universelle Liebe und Frieden.

nAVArATri – FeST der GöTTliChen MuTTer

(ShAKTi)

16. - 24. oktober

Das jährliche 9-tägige Fest zur Verehrung der Göttlichen Mut ter.

Täglich Pujas, Termine im Internet oder im Zentrum erfragen.

SwAMi ViShnudeVAnAndAS MAhASAMAdhi

Samstag, 10. november, 18.00 h

Fest zu Ehren des großen Weltenbürgers Swami

Vishnudevananda.

diVAli

Mittwoch, 14. november, 20.00 h

Indisches Lichterfest.

weihnAChTSFeier

Samstag, 8. dezember, 18.00 h

Meditation · Vortrag · Weihnachtslieder · Klassische Musik ·

Festessen · künstlerische Darbietungen. Offen für Schüler/innen

des Sivananda Yoga Zentrums. Anmeldung erforderlich.

SilVeSTerFeier

Samstag, 31. dezember, 20.30 - 00.30 h

Mit Puja, spirituellen Geschichten, vegetarischem Snack und

Friedensmeditation ins Neue Jahr. Anmeldung erforderlich.


Seite 30 · iNFOrMATiONEN & BEZAhlUNG, YOGAShOP

informationen & Bezahlung

Anmeldung

Telefonisch, persönlich an der Rezeption oder übers Internet. Wir empfehlen eine rechtzeitige Anmeldung für Kurse und

Workshops. Für Probestunden, Drop-In Yogastunden und Drop-In Kurse ist keine Anmeldung nötig.

Bezahlung

Bar, mit EC oder Kreditkarte. Zahlung auch telefonisch mit Visa/Mastercard möglich. Kurse direkt bei der Anmeldung bezahlen.

kursrücktritt/Umbuchung: Gutschrift abzüglich 8,– € Bearbeitungsgebühr, keine Rückerstattung der Kursgebühr.

Bankverbindung: Deutsche Bank Berlin, Kto.-Nr. 1868900, BLZ 100 700 24.

Mitgliedschaft

Jahresmitgliedschaft: 58,– €, Lebensmitgliedschaft: 520,– €

Die Mitgliedschaft ermöglicht Vergünstigungen auf Yogastunden, Streifenkarten, Kurse und Workshops und ist in allen

europäischen Sivananda Yoga Zentren gültig. Mitgliedschaften unterstützen die Arbeit des Zentrums.

Mitbringen

Für alle Veranstaltungen bitte bequeme, lockere Sportkleidung mitbringen und möglichst ab zwei Stunden vor einer Yogastunde

nur noch leichte Mahlzeiten zu sich nehmen. Umkleiden, Yogamatten und Sitzkissen sind vorhanden. Im Zentrumsbereich bitte

nicht telefonieren, Handy bitte ausschalten!

Fragen zur Praxis von Yoga, Meditation und vegetarischer Ernährung?

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Wir beraten gerne: Telefon: 030 / 85 99 97 98, E-Mail: berlin@sivananda.net

Wie kann ich das Sivananda Yoga Zentrum unterstützen?

Das Sivananda Yoga Zentrum ist ein gemeinnütziger Verein. Kursgebühren decken lediglich die Kosten. Spenden sind willkommen

und steuerlich absetzbar. Das Gemeinschaftsgefühl im Yoga Zentrum ist geprägt vom Konzept „Ehrenamtlicher Mithilfe“.

Alle Mitarbeiter unterrichten und arbeiten ehrenamtlich. Mithilfe (Karma Yoga) in allen Bereichen (Shop, Küche, Büro) ist

willkommen. Der positive Geist des Karma-Yoga wirkt ansteckend, Leichtigkeit und positive Handlungsmotivationen werden

dadurch gefördert! Weitere Informationen an der Rezeption.

YOGAShOP – alles für die Yogapraxis

Gerne beraten wir Sie im Yogazentrum bei der Wahl des passenden Yoga-Zubehörs: kissen, Yogamatten,

Meditationsschals, Outfits, Bücher und cDs je nach interesse. Zur Verfügung stehen Standardwerke

zu hatha Yoga, Gesundheit, Yoga-Philosophie, Meditation, Ayurveda und vegetarisch kochen.

Bestellungen telefonisch: 030 / 85 99 97 98 oder per E-Mail: berlin@sivananda.net · Zahlung per Visa/MasterCard

möglich oder Vorauskasse per Überweisung · Bankverbindung: Deutsche Bank Berlin, Konto-Nr.: 186 89 00 01, BLZ: 100 700 24

Bildrechte & Texte: © Sivananda Yoga Zentrum, Schmiljanstraße 24, 12161 Berlin. Die Texte und Fotos in dieser Broschüre sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verwendung

ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung der Rechteinhaber ist untersagt. Im Falle der Zuwiderhandlung werden rechtliche Schritte gegen den Verletzer eingeleitet.

Sivananda Yoga – seit über 50 Jahren im Westen

Die Yogameister

Swami Sivananda (1887 - 1963)

Swami Sivananda, ein großer Heiliger des modernen Indiens,

verbreitete die zeitlose Weisheit von Yoga und Vedanta in der

ganzen Welt. „Diene, liebe, gib, reinige Dich, meditiere und

verwirkliche.“ – diese Lehren sind die spirituelle Kraft der

Sivananda Yoga Vedanta Zentren und haben viele Praktizierende

zu einem Leben universeller Liebe und spiritueller

Einheit inspiriert. Swami Sivananda gründete 1936 den Divine

Life Society Ashram in Rishikesh, Himalaya.

„Diene, liebe, gib, reinige Dich, meditiere und

verwirkliche.“ Swami Sivananda

www.sivananda.org/berlin · Seite 31

Swami Vishnudevananda (1927 - 1993)

Swami Vishnudevanandas Lebenswerk war es, Yoga im

Namen seines Meisters Swami Sivananda zu lehren. Er

gründete die Internationalen Sivananda Yoga Vedanta

Zentren (1957) und den „True World Order“, eine Institution

für universellen Frieden. Die Überwindung innerer und

äußerer Begrenzungen war die Botschaft seiner zahlreichen

Friedens aktionen. Swami Vishnudevananda ist als inter-

nationale Autorität des Hatha- und Raja-Yogas bekannt

und Autor des „Großen Illustrierten Yogabuches“ und

„Meditation und Mantras“.

„Gesundheit ist Reichtum. Geistiger Frieden ist

Glück. Yoga zeigt den Weg.“ Swami Vishnudevananda


Stundenplan Drop-In Yogastunden

10.00 h

11.00 h

12.00 h

15.30 h

16.00 h

17.00 h

18.00 h

18.30 h

20.00 h

Montag

Sanft

Standard

Standard

Basic 2

Standard

Basic 1

Dienstag

Standard

Sanft

Standard

Standard

Probe

Mittwoch

Standard

Standard

Standard

Basic 1

Standard

Meditation

An gesetzlichen Feiertagen: Standard um 16.00 h, Meditation um 18.00 h

Donnerstag

Standard

Standard

Öffnungszeiten rezeption & Yogashop:

Montag - Freitag: 9.30 - 20.00 h · Samstag: 10.30 - 14.00 h

Wegbeschreibung

U-Bahn: U9 Friedrich-Wilhelm-Platz, Ausgang Schmargendorferstraße · S-Bahn: S1 Friedenau · Bus: M48, M85, 246 oder 186,

„Kaisereiche“ · Fahrrad / Auto: von der Rheinstraße / Saarstraße in die Schmiljanstraße, dort öffentliche Parkmöglichkeiten.

Fahrrad-Parkplatz im Hof.

helfen Sie uns, kosten und Papier zu sparen

Programm per E-Mail statt Post: berlin@sivananda.net · Betreff „Programm per E-Mail“

Sie erhalten dann auch unseren monatlichen Newsletter. Adressänderungen bitte per E-Mail, Post oder Fax bekannt geben.

Sanft

Basic 1

Standard

Basic 2

Freitag

Standard

Sanft

Kinder

Standard

Schwangere

Fortgeschr.

Basic 2

Sivananda Yoga Vedanta Zentrum Berlin · Schmiljanstr. 24, 12161 Berlin

Gemeinnütziger Verein e.V. · Gründer: Swami Vishnudevananda

Tel. 030/85 99 97 98 · Fax 030/85 99 97 97 · E-Mail: berlin@sivananda.net

www.sivananda.org/berlin · www.sivananda.eu

Samstag

Standard

Standard

Probe

Meditation

Sonntag

Standard

Fortgeschr.

Meditation

Wenn unzustellbar, zurück! Bei Umzug Anschriftenbenachrichtigungskarte.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine