Euroregion PRO EUROPA VIADRINA

euroregion.viadrina.de

Euroregion PRO EUROPA VIADRINA

Regionale Planungen in Oderland-SpreeBevölkerungsentwicklungProjekte zur DaseinsvorsorgeRegionales EnergiekonzeptRüdiger RietzelLeiter der Regionalen PlanungsstelleRegionale Planungsgemeinschaft Oderland-Spree© Euroregion PRO EUROPA VIADRINA Kofinanziert aus EFRE-MittelnFrankfurt (Oder), 10.07.20124


Pendler- und ArbeitsplatzanalyseDr. Ralf GünzelPROZIV, Verkehrs- und Regionalplaner© Euroregion PRO EUROPA VIADRINA Kofinanziert aus EFRE-MittelnFrankfurt (Oder), 10.07.20125


Aktualisierung des Entwicklungs- und Handlungskonzeptesder Euroregion PRO EUROPA VIADRINA 2014 – 2020Allgemeine EinführungVorgehensweiseMitwirkungsmöglichkeitenDiskussionToralf SchiwietzGeschäftsführer Mittlere Oder e.V.© Euroregion PRO EUROPA VIADRINA Kofinanziert aus EFRE-MittelnFrankfurt (Oder), 10.07.20126


Allgemeine EinführungMinisterpräsident Karl-Heinz Lambertz (Präsident AGEG):erfolgreiche grenzüberschreitende Zusammenarbeit‣ dürfen, wollen, können‣ entsprechende Rahmenbedingungen‣ Willen und Bereitschaft von Entscheidungsträgern (jedochmit Berücksichtigung der eigenen Innenpolitik)‣ Sprachkenntnisse und interkulturelleKommunikationskompetenz seitens der Partner© Euroregion PRO EUROPA VIADRINA Kofinanziert aus EFRE-MittelnFrankfurt (Oder), 10.07.20127


Ziele der grenzübergreifenden Zusammenarbeit„Grenzen überwinden“‣ Abbau von Nachteilen der Grenzlage‣ Gemeinsame Entwicklung der Grenzregion‣ Stärkung lokaler Wirtschaft‣ Angleichung der Lebensverhältnisse‣ Stärkung regionaler Identität eine Stärkung und Förderung der potenziell schwächerenRandregionen der einzelnen EU-Staaten© Euroregion PRO EUROPA VIADRINA Kofinanziert aus EFRE-MittelnFrankfurt (Oder), 10.07.20128


EuroregionPRO EUROPA VIADRINA© Euroregion PRO EUROPA VIADRINA Kofinanziert aus EFRE-MittelnFrankfurt (Oder), 10.07.20129


GrenzüberschreitendeZusammenarbeitzwischen Deutschland und Polenim Rahmen der ETZ / INTERREG AMecklenburg-Vorpommern /Brandenburg - Polen(Wojewodschaft Zachodniopomorskie)Polen (Wojewodschaft Lubuskie) –BrandenburgSachsen - Polen(Wojewodschaft Lubuskie /Wojewodschaft Dolnośląskie)© Euroregion PRO EUROPA VIADRINA Kofinanziert aus EFRE-MittelnFrankfurt (Oder), 10.07.201210


Allgemeine EinführungOperationelles ProgrammPolen (Lubuskie) –Brandenburg 2007 - 2013EuroregionenPRO EUROPA VIADRINASpree-Neiße-Bobr© Euroregion PRO EUROPA VIADRINA Kofinanziert aus EFRE-MittelnFrankfurt (Oder), 10.07.201211


Europäische territoriale Zusammenarbeit HEUTE und ab 2014Operationelles Programm:EHK vonPRO EUROPA VIADRINA +Spree-Neiße-BobrOperationelles Programm:Programmgebiet offenBudget ETZ / EU 2007 – 2013:5 Mrd. €Budget OP PLBB 2007 – 2013:147 Mio. €Projekte ER PEV (D; 03/2012):Ca. 40 Mio. €Budget ETZ / EU 2007 – 2013:8,6 Mrd. €Budget OP ??? 2014 – 2020:??? Mio. €Projekte ER PEV (D):??? €© Euroregion PRO EUROPA VIADRINA Kofinanziert aus EFRE-MittelnFrankfurt (Oder), 10.07.201212


Europäische territoriale Zusammenarbeit HEUTE und ab 2014GemeinsameProgrammverwaltungVB: WarschauLeadpartnerprinzipErstattungsprinzipFördersatz: < 85%; inkl. Mwst.Förderkriterien: min. 2 vonGemeinsame Vorbereitung,Durchführung, Personal,FinanzierungProjektabrechnungGemeinsameProgrammverwaltungVB: ???LeadpartnerprinzipErstattungsprinzipFördersatz: < 75%; ohne Mwst. ?Förderkriterien: min. 4 vonGemeinsame Vorbereitung,Durchführung, Personal,FinanzierungVereinfachung Projektabrechnung(zB Pauschale für Personalkosten)vmtl. aber nicht leichter© Euroregion PRO EUROPA VIADRINA Kofinanziert aus EFRE-MittelnFrankfurt (Oder), 10.07.201213


Operationelles Programm zur grenzübergreifendenZusammenarbeit Polen (Wojewodschaft Lubuskie) –Brandenburg 2007-2013Strategisches Oberziel:Abbau der durch die Grenzlage bedingten Nachteile und gemeinsameEntwicklung der Grenzregion Brandenburg – Wojewodschaft LubuskieInfrastruktur, Umwelt,Katastrophenschutz71,7 Mio. EuroKooperationen vonUnternehmen sowievon Wirtschaft undWissenschaft12,1 Mio. EuroWeiterentwicklungHumanressourcen undgrenzüberschreitenderKooperation35,4 Mio. Euro© Euroregion PRO EUROPA VIADRINA Kofinanziert aus EFRE-MittelnFrankfurt (Oder), 10.07.201214


Thematische Ziele der EU – Europa 2020(1) Forschung und Entwicklung, Wissenschaft(2) Informations- & Kommunikationstechnologien(3) Wettbewerbsfähigkeit für kleine & mittelständische Unternehmen (KMU)(4) Umstellung auf CO2-arme Wirtschaft(5) Anpassung am Klimawandel, Risikoprävention/-management (inkl.Katastrophen-/ Hochwasserschutz)(6) Umweltschutz & effiziente Nutzung von Ressourcen(7) Nachhaltigkeit im Verkehr, Beseitigung von Engpässen inzentraler Netzinfrastruktur (ÖPNV, Bahn, Logistik)(8) Beschäftigung & Mobilität der Arbeitnehmer(9) Soziale Eingliederung, Bekämpfung der Armut(10) Bildung, Qualifizierung, lebenslanges Lernen(11) Aufbau institutioneller Kapazitäten und effizienter öffentlicherVerwaltung© Euroregion PRO EUROPA VIADRINA Kofinanziert aus EFRE-MittelnFrankfurt (Oder), 10.07.201215


VorgehensweiseER PEV (D)Regelmäßige AbstimmungBeschlussfassungER PEV (PL)VorbereitungLegitimationDatenanalyse / BefragungThematische workshopsEntwurf EHKKonferenzFür OP: ThematischeKonzentration auf 4InvestitionsprioritätenJuni –SeptemberSept. – Nov.DezemberJanuar 2013© Euroregion PRO EUROPA VIADRINA Kofinanziert aus EFRE-MittelnFrankfurt (Oder), 10.07.201216


VorgehensweiseRechercheBefragungFragebogenAnalyseDiskussionEntwurfEHKStrukturVerfahrenPartnerRahmenbedingungenStärken-Schwächen-AnalyseEntwurfEHKKonferenzBeschlussEHKMitwirkung OPKonkretisierungZiele undMaßnahmenOP:Konzepte, Projekte,MaßnahmenSonst:Konzepte, Projekte,Maßnahmen© Euroregion PRO EUROPA VIADRINA Kofinanziert aus EFRE-MittelnFrankfurt (Oder), 10.07.201217


MitwirkungsmöglichkeitenKontakt-Angaben:InstitutionAnsprechpartnerAnschriftTel., FaxE-MailLandkreis/ GemeindeI. Was lief gut? (z.B. Förderung, Projektspektrum, Verfahren, RolleEuroregion, grenzübergreifende Wirkung)II.Was sollte verbessert werden? (z.B. Förderspektrum,Projektspektrum, Verfahren, Rolle Euroregion, grenzübergreifendeWirkung)© Euroregion PRO EUROPA VIADRINA Kofinanziert aus EFRE-MittelnFrankfurt (Oder), 10.07.201218


MitwirkungsmöglichkeitenIII. Welche lokalen / regionalen Konzeptionen und Projekteliegen Ihnen vor oder werden von Ihnen erarbeitet? Für welcheProbleme suchen Sie Lösungsansätze?IV. Welche Konzeptionen und Projekte mitgrenzübergreifendem Bezug liegen Ihnen vor oder werden vonIhnen bearbeitet?V. Welche Konzeptionen und Projekte mit grenzübergreifendemBezug werden von Ihnen geplant oder gewünscht?© Euroregion PRO EUROPA VIADRINA Kofinanziert aus EFRE-MittelnFrankfurt (Oder), 10.07.201219


MitwirkungsmöglichkeitenVI. In welchen Themenfeldern sehen Sie einen besonderenHandlungsbedarf für grenzübergreifende Projekte?(bitte die 3 wichtigsten Aspekte in Ihrem Tätigkeitsbereich beschreiben)Themenfeld Handlungsbedarf Projektpartner Finanzielles Volumen Zeitraum© Euroregion PRO EUROPA VIADRINA Kofinanziert aus EFRE-MittelnFrankfurt (Oder), 10.07.201220


MitwirkungsmöglichkeitenVII. Was erwarten Sie von der Euroregion PRO EUROPA VIADRINAin Bezug auf,a) die grenzübergreifende Kooperation innerhalb der Euroregion?b) die regionale Zusammenarbeit auf jeweils der deutschen bzw.polnischen Seite innerhalb der Euroregion?c) die überregionale Zusammenarbeit (benachbarte Euroregionen,national & international)?© Euroregion PRO EUROPA VIADRINA Kofinanziert aus EFRE-MittelnFrankfurt (Oder), 10.07.201221


MitwirkungsmöglichkeitenFragebogen (Word-Formular ) und weiterführende Unterlagen:www.euroregion-viadrina.euWir bitten um Zusendung Ihres Fragebogens an:Email: info@euroregion-viadrina.eu© Euroregion PRO EUROPA VIADRINA Kofinanziert aus EFRE-MittelnFrankfurt (Oder), 10.07.201222


FazitFörderperiode 2014 – 2020:‣ Grenzübergreifende Förderung bleibt Förderschwerpunkt der EU‣ Europa 2020 verlangt Konzentration auf Förderschwerpunkte‣ Rahmenbedingungen (u.a. Fördersätze, -Verwaltung) legen regionaleund grenzübergreifende Kooperation nahe (Investitionsprioritäten;effektive Projektentwicklung und – management)‣ Ziele und Handlungsschwerpunkte des EHK wichtig für Ausgestaltungdes neuen OPMitwirkung und ZusammenarbeitRegional und grenzübergreifend© Euroregion PRO EUROPA VIADRINA Kofinanziert aus EFRE-MittelnFrankfurt (Oder), 10.07.201223


Ansprechpartner Mittlere Oder e.V.Europe direct – Europa-Infopunkt – Margit KurthFörderung von deutsch-polnischen Begegnungsprojekten überSPF und NWP-FondsJoanna StepienMonique DamaschkBogdan KostyraBeratungsangebot Regionale KontaktstelleArmand AdamczykAktualisierung Entwicklungs- und Handlungskonzept ER PEVRenate HelmMatthias MenzToralf Schiwietz© Euroregion PRO EUROPA VIADRINA Kofinanziert aus EFRE-MittelnFrankfurt (Oder), 10.07.201224


KontaktEuroregionPro Europa ViadrinaMittlere Oder e.V.Holzmarkt 715230 Frankfurt (Oder)Tel. +49 (0)335 / 665 94 0Fax +49 (0)335 / 665 94 20E-Mail: info@euroregion-viadrina.euwww.euroregion-viadrina.euRegionale PlanungsgemeinschaftOderland-SpreeBerliner Str. 3015848 BeeskowTel.: +49 (0) 3366 / 4 22 90Fax: +49 (0) 3366 / 4 22 98E-Mail: post@rpg-oderlandspree.dewww.rpg-oderland-spree.deDas Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklungim Rahmen des Operationellen Programms zur grenzübergreifenden ZusammenarbeitPolen (Wojewodschaft Lubuskie) – Brandenburg 2007-2013 gefördert.Grenzen überwinden durch gemeinsame Investition in die Zukunft.© Euroregion PRO EUROPA VIADRINA Kofinanziert aus EFRE-MittelnFrankfurt (Oder), 10.07.201225


Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!Auf weiterhin gute Zusammenarbeit!© Euroregion PRO EUROPA VIADRINA Kofinanziert aus EFRE-MittelnFrankfurt (Oder), 10.07.201226

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine