entsteht durch vision. die pneumatische vorspannung ist eine ...

mvd.plan.de

entsteht durch vision. die pneumatische vorspannung ist eine ...

WIR PLANEN IDEEN.

[vorspanntechnik]

Freiraum Für die planung


02 | 03 VoRSPANNTECHNIK

[spannung] hÄlt moderne architektur in

Form. mit der richtigen Balance aus

Zug und druck entsteht raum Für ideen.

nutZen pur Für spannende planung.

Wir von mayer-vorfelder und dinkelacker erfassen schnell und detailliert die architektonische

idee und vision ihrer pläne. dann entwickeln wir gemeinsam mit ihnen eine kreative lösung

für die umsetzung – mit oder ohne vorspannung.

Genau dort, wo sich die Beziehung zwischen Architektur

und Ästhetik in Leichtigkeit ausdrückt, werden besonders

schlanke Konstruktionen mit großen Spannweiten benötigt.

In diesem Spannungsfeld realisieren wir große und kleinere

Projekte mit Vorspanntechnik – je nach Anforderung

mit und ohne Verbund zwischen Spannstahl und Beton.

Vorspanntechnik überspannt so beeindruckende Weiten

ohne Barrieren: Eine Flachdecke in einer Stärke von 30 cm

trägt bis zu 15 Meter frei oder beim MobileLifeCampus

mit 40 cm Deckenstärke bis ca. 20 Meter Spannweite –

ganz ohne zusätzliche Unterzüge, Stützen und Träger.

Erfunden haben wir diese Technik nicht, aber als eines

der ersten Ingenieurbüros in Deutschland vom Brücken-

[1]

[2]

[1] WDR Arkaden, Köln [2] Bosch-Areal, Stuttgart

bau auf den Hochbau übertragen. Wir haben Details für

die Vorspannung großer Flächen ohne Dehnfugen und

ohne Stützen mit sehr geringen Konstruktionshöhen entwickelt.

Mithilfe dieser Kompetenz und Erfahrung schöpfen

Sie die kreativen Möglichkeiten großer Spannweiten

voll aus – mit Leichtigkeit. Denn was Ihre Gebäude auf

Dauer in Form hält, ist nur für das Material ein Kraftakt.

Sie als Architekt profitieren beim Entwurf und bei der

Durchführung von der Leichtigkeit des Seins. Ihre Bauherren

von Baukosteneinsparungen.

lassen sie sich auf den folgenden seiten von einer

technik inspirieren, die ihnen ungeahntes potenzial

bietet.


die vorteile der vorspanntechnik auf einen Blick

vorspanntechnik unterzugs- bzw. stahlträgerkonstruktion

· Niedrigere Konstruktion möglich

· Geringe Deckenverformungen

· Keine Rissbildung

· Flexible Installationsführung

· Bauteilkühlung und Leitungsführung

in der Decke möglich

· Große Flexibilität der Nutzung

· Kürzere Bauzeiten

· Baukosteneinsparungen

· Höhere Konstruktion notwendig

· Große Verformungen erfordern Überhöhungen

· Gefahr der Rissbildung im Beton

· Eingeschränkte Installationsführung

· Bauteilkühlung und Leitungsführung in der Decke

nicht möglich oder stark eingeschränkt

· Festlegung auf Nutzungskonzepte

· Längere Bauzeiten


04 | 05 FUNKTIoNSWEISE

[Bionik] ist die technische anWendung eines

Biologisch BeWÄhrten prinZips. Was Für

liegestütZe gilt, Wirkt auch in der Baustatik

eFFiZient: stütZkraFt durch vorspannung.

spannung im menschlichen körper:

Wirbelsäule = Druckstrebe

Bauch- und oberschenkelmuskulatur = Zugband

Arme und Füße = Stützen

Das Prinzip Vorspanntechnik gleicht der Funktionsweise

des menschlichen Körpers im Liegestütz: Die Wirbelsäule

übernimmt die Aufgabe einer Druckstrebe. Im Baubereich

besteht die Druckstrebe aus Beton. Bauch- und oberschenkel

muskulatur bilden das Zugband. Am Bau besteht

das Zugband aus gebündelten Stahlsträngen. Auf Armen

und Füßen ruht der Körper wie das Bauwerk auf Stützen.

Die aus muskulöser Effizienz und perfekter Bauweise resultierende

Leistungsfähigkeit des menschlichen Körpers markiert

für den Bau die optimale Statik.

ohne Muskulatur sackt der Körper bei der geringsten

Belastung in sich zusammen. Auch am Bau werden ohne

Vorspannung nur geringe Lasten getragen oder kurze

Distanzen überbrückt. Um Verformung durch Eigengewicht

oder zusätzliche Lasten zu verhindern, planen wir mit

exakter Vorspannung. Dabei ist Formtreue das oberste

Gebot. So bleibt von uns umgesetzte Architektur auf

Dauer formal und technisch intakt.

[1] [2]

[1] Verformung durch Eigengewicht [2] Verformung durch Vorspannung

Die Maßgaben des individuellen Projektes entscheiden, ob

exzentrisch oder zentrisch vorgespannt wird. Exzentrische

Vorspannung wirkt sich durch aktivierte Umlenkkräfte

extrem vorteilhaft auf Konstruktionshöhe, Stärke der

Decken und auf die Installationsführung aus. Dabei hebt

die Verformung durch Vorspannung die Verformung durch

Last auf. Das Ergebnis ist gleich null – keine Veränderung.

Für weniger stark belastete Bauteile ist die zentrische

Vorspannung eine wirtschaftliche Alternative zur herkömmlichen

Bauweise ohne Vorspannung.

Die Umsetzung von Vorspanntechnik gehört zu unseren

Kernkompetenzen. Mit fundiertem Wissen und viel

Erfahrung planen wir geräumige und flexibel nutzbare

Projekte. Wir lassen uns gerne für Ihre innovative

Tragwerksplanung einspannen.


[3]

[3] MobileLifeCampus, VW AutoUni, Wolfsburg, Architekt: Henn Architekten, Berlin

Wirkungsprinzip vorspannung

Kurze Überbrückung – ohne Vorspannung

Lange Überbrückung – ohne Vorspannung

Zentrische Vorspannung

Exzentrische Vorspannung

Verformung durch Last

Verformung durch Vorspannung

Verformung durch Last

Querschnitt überdrückt,

geringe Verformung,

keine Rissbildung

Größere Spannweiten,

Umlenkkräfte werden aktiviert,

Verformungen heben sich gegenseitig auf.


06 | 07 VoRSPANNTECHNIK IN DER PRAxIS

[netZWerke] giBt es aus stahl oder unter

menschen. Je stÄrker, desto spannender.

in der Baustatik BerechenBar und auF dauer

ein unschlagBares prinZip.

In der Vorspanntechnik gibt es zwei grundlegende Me thoden.

Die Unterscheidung liegt in der Qualität der Verbindung

zwischen Spannstahl und Beton. Wann welche wo

zum Einsatz kommt, richtet sich nach Ihren Anforderungen.

vorspannen mit oder ohne verbund

Sowohl beim Vorspannen ohne Verbund als auch beim

Vorspannen mit Verbund werden die Spannlitzen (einzelne

Spannstahlstränge) vor dem Einbetonieren zwischen Fest-

und Spannanker in die Verschalung gelegt. Bündelweise,

damit ordnung vorherrscht und nachträglich gezielt

gebohrt oder bei Bedarf durchbrochen werden kann. Für

Korrosionsschutz sorgt eine Ummantelung aus Kunststoff.

Gespannt wird grundsätzlich erst nach Abbinden des

Betons über an Deckenrändern oder im Feldbereich ange-

[1]

[2] [3]

brachte Spannanker. Nach ein bis zwei Tagen erfolgt eine

Teilvorspannung. Die volle Spannkraft wird nach fünf bis

sechs Tagen aufgebracht.

Der wesentliche Unterschied zwischen Vorspannen ohne

Verbund und Vorspannen mit Verbund besteht in der

Verbindung zwischen Beton und Spannstahl. Während

beim Vorspannen mit Verbund der Hohlraum in der umhüllenden

Ummantelung nach aufgebrachter Spannung mit

Zementmörtel ausinjiziert wird, besteht beim Vorspannen

ohne Verbund kein Kontakt zwischen Spannstahl und

Beton und damit auch nachträglich kein Verbund. ob die

Spannglieder dabei zentrisch oder exzentrisch gespannt

werden, ist für den Verbund unerheblich und hängt von der

Beanspruchung der Bauteile ab.

[1] Biologicum Goethe-Universität, Frankfurt [2] Vorgespannte Ränge im Festspielhaus, Baden-Baden [3] Landesvertretung Baden-Württemberg, Berlin


[4]

[4] Baustelle Landeskreditbank, Stuttgart

[5] [6] [7]

[5] Verlauf der Spannglieder beim Schulungszentrum Eisenmann [6] Spannanker [7] Baustelle [8] Landeskreditbank, Stuttgart

spannanker

[8]


08 | 09 PNEUMATISCHE VoRSPANNUNG

[innovation] entsteht durch vision. die

pneumatische vorspannung ist eine realisierte:

leichter, transparenter und eleganter als

alles, Was Bisher da War.

Die Linde AG setzt auf zukünftigen Kraftstoff in Form

von Wasserstoff. Im neu entstandenen „Linde Hydrogen

Center“ manifestiert sich diese Überzeugung architektonisch

in Form einer futuristischen Tankstelle. Die Ingenieurgesellschaft

Mayer-Vorfelder und Dinkelacker plante mit:

pneumatische Vorspannung als nächste Evolutionsstufe in

der Vorspanntechnik.

mit technischer präzision zur ästhetischen Form

Das „Linde Hydrogen Center“ ist Testzentrum, Ausbildungs

stätte, Schulungseinrichtung und Tagungsstätte für

Wasserstofftechnologie. Und eine Tankstelle für flüssigen

und gasförmigen Wasserstoff. Diese Nutzung manifestiert

sich in der Architektur des Büros fpa, frank und probst

architekten. Das unverwechselbare Erkennungszeichen:

Über der Durchfahrt schweben drei Kreise als pneumatische

Membrankonstruktion auf auskragenden Stützen.

Das statische Konzept der torsionssteifen Ringträger konzipierte

und dimensionierte Mayer-Vorfelder und Dinkelacker.

[1]

[2] [3]

das Besondere: dreimal eine Kombination aus ETFE-Folie

und stabilisierendem Seilnetz in Form einer transparenten,

flachen Linse.

das problem: Die gestalterische Umsetzung dieser

Grund geometrie bestand aus drei sich kreuzenden Seilen.

Die Knotenpunkte durften keinesfalls Falten oder plastische

Verformungen der Membran verursachen.

die lösung: In erster Linie die interaktive Zusammenarbeit

zwischen Architekten und Bauingenieuren. Im zweiten

Schritt die clevere Konstruktion der Seilknoten und der

richtige Luftdruck innerhalb der Membran zum richtigen

Zeitpunkt und bei jeder Wetterlage.

das schöne: Druckluftversorgung, Dachentwässerung und

Beleuchtung verstecken sich in den Tragringen der Membran.

Dadurch konzentrierten sich im schlanken Querschnitt

Tragkraft und Funktionsweise. Die Tankstelle einer

emissionsfreien Zukunft fand mit technischer Präzision zur

ästhetischen Form.

[1] Linde Hydrogen Center, München/Unterschleißheim [2] Detailansicht des Verbindungsknotens [3] Seitliche Skizzenansicht


[4]

[4] Linde Hydrogen Center, München/Unterschleißheim, Architekt: frank und probst architekten, München


10 | 11 MAYER-VoRFELDER-DINKELACKER

[Basis] erFolgreicher arBeit ist hohe

motivation, Flankiert von erFahrung und

Wissen. seit üBer 25 Jahren ist die statik

unser ein und alles − so auch in ZukunFt.

Willkommen bei mayer-vorfelder und dinkelacker. Wir planen ideen: als ihr besonderer

partner für die entwicklung optimaler lösungen. inklusive Fachkompetenz, erfahrung,

termintreue, Flexibilität und leidenschaft.

Grundvoraussetzung für erfolgreiche Zusammenarbeit ist

ein professioneller und partnerschaftlicher Umgang mit

allen Planungs- und Baubeteiligten. Damit schaffen wir

eine sichere Basis, auf der Visionen Wirklichkeit werden.

Zusätzlich ermöglichen unser firmeninternes Arbeitsumfeld

und die hohe Qualifikation unserer Mitarbeiter Kreativität

und Leistung durch Kompetenz und Teamgeist.

Das macht sich vor allem an einem reibungslosen

Planungs- und Bauablauf und einem hohen Qualitätsniveau

bemerkbar. Wir glauben, dass unsere Kunden mit

uns zufrieden sind: 80 % unserer Aufträge basieren auf

der erfolgreichen Abwicklung vorangegangener Projekte.

Insgesamt waren es in den letzten 25 Jahren über 3.000

leistungsspektrum

Vorhaben, die wir in den Bereichen Tragwerksplanung,

Gesamtplanung, Bautechnische Prüfung, Qualitätssicherung

und Sachverständigengutachten erfolgreich

abgeschlossen haben.

Aktuell planen und prüfen mit dieser Grundeinstellung an

drei Standorten in Europa über 40 Mitarbeiter. Das Ziel ist

immer eine perfekte Lösung für unsere Auftraggeber. Die

Bandbreite unserer Möglichkeiten reicht von der Vor spannung

mit und ohne Verbund, Seil- und Glasbauweisen

über Arbeiten mit Hochleistungsbeton und wasserundurch

lässigem Beton, numerisch optimierten Gründungen

bis hin zum unkomplizierten Umgang mit unterschiedlichsten

Baustoffen und Sonderkonstruktionen.

[ tragWerksplanung] [ vorspanntechnik] [ stahl & glas]

[ Fassaden & geBÄudehüllen] [ Bauen im Bestand] [ gutachten]

[ Bautechnische prüFung] [ QualitÄtssicherung]


12 | 13 REFERENZEN

[ reFerenZen] gute namen sprechen Für uns!

sprechen sie mit uns. Wir Freuen uns darauF.

einige bedeutende projekte haben wir für sie zusammengestellt.

gerne denken wir über einsatzmöglichkeiten und vorteile für ihre ideen nach

– gemeinsam mit ihnen.

unsere projekte mit vorspanntechnik 1987 – 2008

1987 · EVT, Stuttgart-Untertürkheim, Firmen-

zentrale Energie- und Versorgungstechnik

1988 · Landeskreditbank, Stuttgart

1991 · SI-Centrum, 1. Bauabschnitt, Stuttgart

mit Music Hall 1

· Sparkasse, Künzelsau

1993 · Mineralbad, Bad Cannstatt

1994 · WDR Arkaden, Köln

1995 · Festspielhaus, Baden-Baden

· SI-Centrum, 2. Bauabschnitt, Stuttgart

mit Music Hall 2

1996 · Design Depot, Göttingen

· Firmenzentrale M+W Zander, Stuttgart

1997 · Mühlturmpassage, Speyer

1998 · Landesvertretung Baden Württemberg,

Berlin

2000 · Bosch-Areal, Stuttgart

· Südwestdeutscher Rundfunk,

Bürogebäude, Baden-Baden

· Bürogebäude, Grenkeleasing AG,

Baden-Baden

2000 · EBZ Eisenmann, Böblingen

· Kreissparkasse, Künzelsau

2001 · STEP 6, debitel-City, Stuttgart

· Cityhaus, Stuttgart

2002 · IKB International, Luxemburg

2003 · Bezirksärztekammer, Stuttgart

· Geschäftshaus,

Königstraße 60, Stuttgart

· Südwestdeutscher Rundfunk,

Bürogebäude, Mainz

2004 · Hochregallager, Klingel, Pforzheim

· Schwenninger Betriebskrankenkasse,

Schwenningen

2005 · VW AutoUni, MobileLifeCampus,

Wolfsburg

· Cityhaus, Sindelfingen

· Hochregallager, Walbusch, Solingen

2006 · STEP Engineering Park, Stuttgart

2007 · EnBW-City, Neubau der Hauptverwaltung,

Stuttgart

2008 · Chirurgische Klinik, Ulm

· Biologicum Goethe-Universität,

Frankfurt am Main


[1]

[1] Bezirksärztekammer Stuttgart, Architekt: Aldinger & Aldinger, Stuttgart

mineralbad Bad cannstatt, stuttgart

Bauart Eine feine Adresse für die Seele – im Mineralbad Bad Cannstatt dreht sich

alles um die Balance von Körper, Geist und Seele. Mineralwasserschwimmen

in Kombination mit einer offenen, lichtdurchfluteten Architektur.

architekten Beck-Erlang + Partner, Stuttgart

Besonderheit Große Deckenspannweiten und vorgespannte Schwimmbecken sorgen für

optische Leichtigkeit bei höchster Stabilität.

Festspielhaus, Baden-Baden

Bauart Aus dem ehemaligen historischen Bahnhof ist mit 2.500 Plätzen eines der

größten und schönsten Theater Europas mit einem wunderschönen Foyer,

Bühnenhaus und separaten Probebühnen entstanden.

architekten Prof. Wilhelm Holzbauer, Wien

Besonderheit Filigran unterspannte Dachkonstruktion mit beeindruckenden 40 m Spannweite.

mobilelifecampus, Wolfsburg

Bauart Eine Plattform für Innovationen ist der MobileLifeCampus in Wolfsburg. Gebaut als

ort für Projekte in Lehre und Forschung, damit der Volkswagenkonzern die Herausforderungen

der globalen Märkte und der Arbeitswelt erfolgreich meistert.

architekten Henn Architekten, Berlin

Besonderheit 40 cm schlanke Flachdecken überspannen ohne Unterzüge die gesamte Breite

der Gebäudeteile über 20 m frei. Die Vorteile: Flexibilität des Gebäudes, einfachere

Installationen und deutlich geringere Rohbaukosten.


[1]

[1] Vorgespannte Ränge, Festspielhaus, Baden-Baden, Architekt: Prof Holzbauer, Wien


[ mayer-vorfelder und dinkelacker ingenieurgesellschaft für Bauwesen gmbh und co kg ]

Wurmbergstraße 1–5 | D-71063 Sindelfingen | Telefon 07031 6998 -0 | Telefax 07031 6998-66

E-Mail zentrale@mvd-plan.de | www.mvd-plan.de

[ standort dresden ]

An der Pikardie 8 | D-01277 Dresden | Telefon 0351 25512-0 | Telefax 0351 25512-20

E-Mail zentrale.dresden@mvd-plan.de

[ standort thessaloniki ]

Mayer-Vorfelder und Dinkelacker c/o

Andreas P. Christou | 9th km Thessalonikis-Thermis | Building »Thermi 2« | GR-57001 Thessaloniki

Telefon +30 (0) 2310 531848 und +30 (0) 2310 548796 | Telefax +30 (0) 2310 531879

E-Mail mail@apchristou.com

[ kooperationspartner Zagreb ]

Toding d.o.o. | Havidiceva 4 | HR-10000 Zagreb | Telefon +385 (0) 16607-603

Telefax +385 (0) 16622-985 | E-Mail mvd@toding.hr

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine