Bewerbungsbogen - Hochschule Fresenius

hs.fresenius.de

Bewerbungsbogen - Hochschule Fresenius

SEIT_SINCE 1848Bewerbung Studium


Bewerbung StudiumBewerbungsbogen bitte vollständig und leserlich ausfüllenStudiengang (z. B. Business Administration/Bachelor)Studienort* Vollzeitstudium * Berufsbegleitendes StudiumStudienbeginn (z. B. Wintersemester 2013/14, Sommersemester 2015)Hörerstatus * Haupthörer 1 * Zweithörer 2 * Gasthörer 3Persönliche DatenGeschlecht * weiblich * männlichTitel (z. B. Dr.)GeburtsnameNachnameGeburtsdatum (TT.MM.JJJJ)GeburtsortVorname/-nStaatsangehörigkeitStraßeNummerTelefon (Festnetz)*PLZOrtTelefon (Mobil)*LandkreisBundesland (bzw. Land, sofern im Ausland lebend)E-Mail*HochschulzugangsberechtigungArt des Schulabschlusses (z. B. die allgemeine Hochschulreife)Datum des Erwerbs (TT.MM.JJJJ)Ergebnis (Note)Institution/Schulart (z. B. Gymnasium)PLZ/Ort der InstitutionLandkreis der InstitutionRegierungsbezirk der InstitutionBundesland der InstitutionStaat/Land der Institution, wenn im Ausland erworbenBisherige Studienzeiten 4Name der InstitutionArt der Institution * Hochschule * Studienkolleg/BerufsakademieForm des Studiums * Präsenzstudium * FernstudiumAnzahl Urlaubssemester Anzahl Fachsemester 5Anzahl Praxissemester Anzahl Hochschulsemester 6Studiengang/-richtungOrt der InstitutionStudienbeginn (TT.MM.JJJJ)Studienende (TT.MM.JJJJ)Landkreis der InstitutionBundesland der InstitutionAngestrebter AbschlussStaat/Land der Institution, wenn im Ausland studiert wurdeErworbener AbschlussDatumNote (Nachweis beifügen)ExmatrikulationsgrundDatum* Mit der freiwilligen Angabe von Telefonnummer (Festnetz/Mobil) und E-Mail-Adresse erkläre ich mich damit einverstanden, Informationen in Bezug auf mein Studium zu erhalten (keine Werbung).Diese Einwilligung kann jederzeit beim Studierendenservice schriftlich widerrufen werden.1 Wer gegenwärtig nicht an einer anderen Hochschule immatrikuliert ist, gilt als Haupthörer. Die nachfolgend zur Vereinfachung verwendete männliche Form schließt jeweils auch die weibliche Form mit ein.2 Eingeschriebene Studierende anderer Hochschulen können Lehrveranstaltungen anderer Studiengänge besuchen und Leistungsnachweise erwerben.3 Gasthörer sind nicht in einem Studiengang immatrikuliert, können keine Leistungsnachweise erwerben und sind nicht prüfungsberechtigt.4 Nur ausfüllen, wenn Sie bereits an einer Hochschule eingeschrieben sind/waren; bitte ggf. separates Blatt benutzen, falls Platz nicht ausreichend.5 Bezeichnet die Anzahl der Semester, die Sie in einem bestimmten Studiengang (Fachrichtung) studiert haben; bitte ggf. separates Blatt benutzen, falls Platz nicht ausreichend.6 Bezeichnet die Gesamtanzahl der Semester, die Sie an einer deutschen Hochschule immatrikuliert sind/waren – unabhängig vom Studiengang (Fachrichtung).


Berufstätigkeiten (ggf. Nachweise beifügen)Tätigkeit alsArt der Berufstätigkeit* Berufsausbildung * abgeschlossen* Praktikum/Volontariat * Fortbildung * Festanstellungvon (Jahr)bis (Jahr)Tätigkeit alsArt der Berufstätigkeit* Berufsausbildung * abgeschlossen* Praktikum/Volontariat * Fortbildung * Festanstellungvon (Jahr)bis (Jahr)Tätigkeit alsArt der Berufstätigkeit* Berufsausbildung * abgeschlossen* Praktikum/Volontariat * Fortbildung * Festanstellungvon (Jahr)bis (Jahr)SchlussbemerkungenIch versichere, dass ich den Bewerbungsbogen wahrheitsgemäß und vollständig ausgefüllt habe und die geforderten Bewerbungsunterlagen vollständigund fristgerecht einreichen werde.Ebenfalls fristgemäß reiche ich nach § 2 der Studentenkrankenversicherungs-Meldeverordnung ein (siehe nebenstehendes Merkblatt):OOVersicherungsbescheinigung der Krankenkasse, bei der ich zum Studienbeginn als Mitglied oder Familienangehöriger versichert bin oder seinwerde,oder, wenn ich Mitglied einer privaten Krankenversicherung bin:OONachweis über die Befreiung von der gesetzlichen Versicherungspflicht (diese Befreiungsbescheinigung wird nur durch gesetzliche Krankenkassenwie zum Beispiel AOK, DAK, BEK, TK ausgestellt)Sofern ich bereits an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule eingeschrieben war oder bin, verpflichte ich mich zur Einreichung folgenderUnterlagen:1. Ergebnisse der bisher abgelegten Vor-, Zwischen-, Abschluss- oder Modulprüfungen sowie der studienbegleitenden Leistungskontrollen2. Exmatrikulationsbescheinigung der zuletzt besuchten HochschuleMir ist bewusst, dass eine Immatrikulation an der Hochschule Fresenius erst nach Einreichung der vollständigen Unterlagen erfolgt.Ich bin mit der Speicherung und Weitergabe meiner Daten innerhalb des Verbundes der Hochschule Fresenius zum Zweck der Verarbeitung im Interessenten-,Bewerbungs- und Betreuungsprozess einverstanden.* Ich bin mit der Verwendung meiner Daten für hochschulbezogene Werbung einverstanden.Ort, DatumUnterschriftDie Erhebung und Verarbeitung der vorgenannten Daten, mit Ausnahme der mit Sternchen (*) als freiwillig gekennzeichneten Felder, erfolgt auf Grundlageder jeweiligen Verordnungen/Gesetze für die Immatrikulation, Prüfung und für das Statistikwesen des jeweiligen Bundeslandes. Die für Sie bzw. für denjeweiligen Hochschulstandort und Studiengang geltenden Regelungen können bei Ihrem Studierendenservice eingesehen werden.Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?*Internet£ £ Suchmaschinen-Recherche£ £ Onlinewerbung£ £ www.hs-fresenius.de£ £ Sonstige WebsitePrintmedien£ £ Anzeige£ £ Plakat£ £ Broschüre über das Bildungsangebot£ £ Anzeige in Bus/BahnPrivates Umfeld£ £ Schule/Lehrer£ £ Familie/Freunde/Bekannte£ £ Studierende/Alumni der Hochschule FreseniusInformationsveranstaltung£ £ Beratung (Agentur für Arbeit/BIZ/Berufsberatungen etc.)£ £ Event in unserem Haus£ £ MesseName/Ort der Messe£ £ Infotag SchuleName/Ort der Schule* Freiwillige Angabe.3


Merkblatt zur KrankenversicherungKeine Immatrikulation ohne Vorlage einerVersicherungsbescheinigungJeder Studienbewerber muss sich vor der Immatrikulationmit der zuständigen Krankenkasse in Verbindung setzen, umeine Versicherungsbescheinigung zu erhalten. Die Krankenkassestellt dem Studienbewerber eine Bescheinigung darüberaus,OOob er versichert ist oderOOob er versicherungsfrei, von der Versicherungspflichtbefreit oder nicht versicherungspflichtig ist.Die Versicherungsbescheinigung ist mit den Unterlagen fürdie Immatrikulation der Hochschule vorzulegen. Wird dieHochschule gewechselt, ist eine neue Versicherungsbescheinigungeinzureichen. Eine neue Versicherungsbescheinigungist auch einzureichen, wenn der Studierende nach Ablauf derFamilienversicherung in ein eigenes Versicherungsverhältniswechselt.Welche Krankenkasse ist für die Ausstellung derVersicherungsbescheinigung zuständig?Studienbewerber erhalten die für die erstmalige Immatrikulationerforderliche Versicherungsbescheinigung von derKrankenkasse, bei der sie zum Studienbeginn als Mitgliedoder Familienangehöriger versichert sind oder sein werden.Befreiung von der VersicherungspflichtFalls der Studienbewerber Mitglied bei einer privaten Krankenversicherungist, muss der Nachweis über die Befreiungvon der gesetzlichen Versicherungspflicht vorgelegt werden.Zuständig für die Befreiung sind alle gesetzlichen Krankenkassen(z. B. AOK, DAK, BEK, TK).VersicherungstatbeständeVersicherungspflichtig sind Studierende, die an staatlichenoder staatlich anerkannten Hochschulen in der BundesrepublikDeutschland immatrikuliert sind. Dies gilt auch für imInland immatrikulierte Studierende, die ihren Wohnsitz odergewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland haben, wenn aufgrundüber- oder zwischenstaatlichen Rechts kein Anspruchauf Sachleistungen besteht.Die Versicherungspflicht besteht bis zum Abschluss des 14.Fachsemesters, längstens bis zum Ende des Semesters, indem das 30. Lebensjahr vollendet wird. Über diesen Zeitpunkthinaus besteht die Versicherungspflicht fort, wennOOdie Art der Ausbildung,OOfamiliäre Gründe,OOpersönliche Gründe,insbesondere der Erwerb der Zugangsvoraussetzung in einerAusbildungsstätte des zweiten Bildungswegs, die Überschreitungder Altersgrenze oder eine längere Fachstudienzeitdies rechtfertigen.Studierende, die neben dem Studium gegen Entgelt arbeiten,bleiben studentisch pflichtversichert, wenn sie ihrem Erscheinungsbildnach Studierende sind, d. h., wenn ihre Zeit undArbeitskraft überwiegend durch das Studium in Anspruchgenommen werden. Wer dagegen aufgrund des Umfangsseiner Beschäftigung von seinem Erscheinungsbild her Arbeitnehmerist, wird nicht als Studierender, sondern als Arbeitnehmerversicherungspflichtig.Studienbewerber, die sich von der Versicherungspflicht befreienlassen wollen, erhalten ihre Versicherungsbescheinigungvon der Krankenkasse, die die Befreiung erteilt. DieBefreiung kann nicht widerrufen werden; sie gilt für die gesamteDauer des Studiums.Seite hier abtrennen – für Ihre Unterlagen5


Seite hier abtrennen – für Ihre UnterlagenAlle Unterlagen zusammen?Dann ab zum nächsten Briefkasten und schon haben Sieden ersten Schritt zu Ihrem Wunschstudium gemacht!


BewerbungsanschriftenBewerbungen für School of Chemistry, Biology & Pharmacy (Idstein, Zwickau)Business School, Media School (Idstein)Psychology School (Frankfurt am Main, Idstein)Medical School (alle Standorte)Hochschule Fresenius gGmbHStandort Idstein · Zentrale BewerberadministrationLimburger Straße 2D-65510 IdsteinBewerbungen für Business School, Media School, Psychology School(Köln, Hamburg, München und Düsseldorf)Hochschule Fresenius gGmbHStandort KölnIm MediaPark 4 cD-50670 Kölnwww.hochschule-fresenius.deErgotherapie: angewandte TherapiewissenschaftDie Hochschule Fresenius istakkreditiert und zertifiziert durch:akkreditierterStudiengangStand 7_2013

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine