Das Rosegger Jahr in der Waldheimat genießen –

waldheimat.semmering.veitsch.at

Das Rosegger Jahr in der Waldheimat genießen –

Presseinformation5. April 2013Das Rosegger Jahr in der Waldheimat genießen –die Region Waldheimat-Semmering-Veitsch am 17. Steiermark Frühling in Wien besuchenAm 31. Juli 1843 wurde der weit über die Grenzen hinaus bekannte Schriftsteller und Vordenker Peter Roseggerin Alpl geboren. Das 170jährige Jubiläum seines Geburtstages ist Anlass, dass die Region ein ganzes Jahr langihrem großen Sohn huldigt. Ein breites und vielfältiges Angebot an Veranstaltungen entführt interessierte Gäste indie Welt des „Waldbauernbuben“ und zeigt spannende wie unterhaltsame Einblicke in Traditionen der Region undin das Leben und Denken Peter Roseggers.Die Waldheimat präsentiert sich im Steiermarkdorf am Wiener Rathausplatz vom 11. bis 14. April 2013. Am Stand57 erfährt man alles über das breite Angebot aus Roseggers Heimat. Dort gibt es auch ein Rosegger Quiz miteinem attraktiven Hauptgewinn, Steirische Quetschenmusi vom Kaarl Hütten Wirt, die Alpler Schuhplattler undeinen Auftritt der Holunderhoheit.Brigitte Mair vom Tourismusverband Waldheimat-Semmering-Veitsch freut sich über das große Interesse an derHeimat Peter Roseggers: “Die Region Waldheimat-Semmering-Veitsch gilt als idealer Urlaubsort zumEntspannen und Natur genießen. Nur rund eine Stunde von Wien und Graz entfernt lädt die Heimat von PeterRosegger ein zum Schlemmen, Relaxen und Verwöhnen ein.“ Neben den zahlreichen Lesungen, Führungen undSonderausstellungen hebt Brigitte Mair als besonderes Highlight die Roseggerfestspiele am Kluppeneggerhof inAlpl mit August Schmölzer hervor. Die Premiere wird am 28. Juli 2013 stattfinden.Anlässlich des Jubiläumsjahres wurden vom Tourismusverband spannende Packages geschnürt, über die mandie Heimat Peter Roseggers bestens kennenlernen kann: vom Almtanzkurs über die Rosegger-Lamawanderungbis zum Mürzzuschlager Sprung ins Liebesglück.Spaß beim Tanz auf der Alm!Der etwas andere Tanzkurs wartet auf Gäste in Peter Roseggers Waldheimat. In luftigen Höhen auf über 1200Meter Seehöhe erlernt man unter fachkundiger Anweisung auf einem Freilufttanzboden am Alpl die Bewegungzum HOCHsteirischen Takt.Das Package umfasst einen zweitägigen Almtanzkurs, die Eintritte in Peter Roseggers Geburtshaus und in dieWaldschule, eine Peter Rosegger Überraschung sowie 2 Nächte im 4-Sterne-Hotel Waldheimathof inklusiveVollpension. Es kann im Zeitraum 1. Mai bis 31. Oktober 2013 um 259 Euro pro Person im Doppelzimmergebucht werden.Die Termine für den Almtanzkurs sind 9.–11. Mai 2013, 21.–23. Juni 2013, 5.–7. Juli 2013 und 20.–22.September 2013. Zu buchen direkt beim Hotel Hotel Waldheimathof, 8671 Alpl 4 unter Tel.: +43 (0) 3855 8251oder per E-Mail unter office@waldheimathof.at; www.waldheimathof.atSommerfrisch verliebt mit dem Lama die Rosegger Gedenkstätten am Alpl erkundenPeter Rosegger war schon immer ein Vor- und Querdenker. Ebenso gestaltet ist eine besondere Wanderung zuden Gedenkstätten des großen Schriftstellers. Denn: begleitet wird man auf der gemütlichen Wanderung vonLamas, die gerne das Gepäck tragen. Abends lässt sich die Kulinarik der Region bei einem romantischenKerzenschein-Dinner genießen. Inklusive des Eintritts in die Rosegger-Gedenkstätten am Alpl und dreiNächtigungen inklusive Halbpension kostet dieses Package pro Person im Doppelzimmer 119 Euro. Buchbar istes von Mai bis Ende September direkt beim Schlagobersbauern, 8671 Alpl 8 unterTel.: 43 (0) 3855 / 8223 oder per E-Mail unter office@schlagobersbauer.at; www.schlagobersbauer.atMürzzuschlager Sprung ins Liebesglück!Buchbar von Mai bis Ende September 2013Bei diesem Angebot ist das Kribbeln garantiert. Gemeinsam kann man in Mürzzuschlag ein Skisprung-Schnuppertraining erleben – das ist auch im Sommer möglich! Danach folgt ein romantisches Abendessen. Beider Zubereitung haben Gäste die Möglichkeit, Haubenkoch Andreas Krainer über die Schulter zu schauen. ZurEntspannung nach aufregenden Stunden steht im 4-Sterne Hotels Krainer ein herrlicher SPA-Bereich zurVerfügung.Das gesamte Package umfasst eine Übernachtung mit Frühstück im romantischen „Hochschlosszimmer“, einSkisprung-Schnuppertraining für Pärchen unter der Leitung eines Trainers des ESV Skisprung Mürzzuschlag(Dauer etwa 90 Minuten), optional (nicht im Preis inbegriffen) eine rasante Fahrt die Ganzsteinschanze hinuntermit einem Snowtubing-Reifen sowie ein 4-gängiges Gourmetmenü aus der Haubenküche.


Der Preis pro Person im Doppelzimmer ist 149 Euro, zu buchen direkt im Hotel-Restaurant Krainer****, GrazerStraße 12, 8665 Langenwang unter Tel.: +43 (0)3854 2022 oder per E-Mail unter restaurant@hotel-krainer.comwww.hotel-krainer.comInformationen zu diesen und zahlreichen weiteren Angeboten in Mürzzuschlag, Ganz, Langenwang, Krieglach,Mitterdorf und Veitsch gibt es beim Tourismusverband Waldheimat-Semmering-Veitsch unter: 03852/3399 undwww.waldheimat-semmering-veitschWeitere Informationen für die PresseTourismusverband Waldheimat-Semmering-VeitschWiener Straße 98680 MürzzuschlagTel.: 03852/ 3399tourismus@muerzzuschlag.atwww.waldheimat-semmering-veitsch.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine