download - Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und

sbk.asi.ch

download - Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und

4. Behandlung und BetreuungSicherstellung einer adäquaten Behandlung und BetreuungBevor die Institution jemanden aufnimmt, überprüft sie, obdie dem Gesundheitszustand und dem Abhängigkeitsgradder betroffenen Person entsprechenden Betreuungsmöglichkeitenvorhanden sind und ob sie sowohl über das Personalals auch die Ausrüstung verfügt, welche für eine adäquateBehandlung und Betreuung notwendig sind.QualitätssicherungAlle Institutionen, welche ältere, pflegebedürftige Personenbehandeln und betreuen, weisen sich über ein umfassendesQualitätsmanagement für die adäquate Behandlung und Betreuungaus.Qualifiziertes PersonalDie Institution stellt sicher, dass die Fachpersonen entsprechendihrer Funktion über eine Ausbildung verfügen, welchesie für ihre Aufgabe qualifiziert. Die Institution unterstütztund fördert auch die regelmässige Weiter- und Fortbildungdes Personals, unter besonderer Berücksichtigung des problemzentriertenLernens in interdisziplinären Teams.Die Institution bezeichnet einen verantwortlichen Heimarzt,der für die Organisation der medizinischen Betreuung in derInstitution zuständig ist und die hierfür notwendigen Kenntnissebesitzt. Sind in einer Institution mehrere Ärzte tätig, solldie Institution in Absprache mit diesen einen davon als verantwortlichenHeimarzt bezeichnen.5. Sterben und TodBegleitung von SterbendenDie Begleitung der älteren Person am Lebensende soll unterBeachtung ihrer Bedürfnisse und ihrer Überzeugungen erfolgen.Die Institution achtet darauf, dass die ältere Person vonihrem sozialen Umfeld so viel als möglich (und soviel als vonihr gewünscht) unterstützt wird. Die sterbende Person sollungestört und an einem geeigneten Ort von ihren NächstenAbschied nehmen können, und sie hat Anspruch auf spirituellenBeistand ihrer Wahl.Die Institution schafft einen Rahmen, der Abschiedsritualeund -riten für alle Beteiligten sicherstellt. Die Institution respektiertbesondere religiöse und kulturelle Abschiedsritualeder Hinterbliebenen.20

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine