Lugu der Zauberer

ms.neunkirchen.de

Lugu der Zauberer

Die Hexe mit den ZauberrosenEs war einmal eine böse Hexe, die hatte in ihremBlumenbeet Rosen und Erdäpfel für ihreZaubertränke gepflanzt. Sie hatte aber auchEine böse Katze, die jeden Tag ein paar Rosen auffraß.So geschah es, dass eines Tages alle Rosen von ihremBeet verschwunden waren .Die Hexe konnte nun keinenZaubertrank mehr brauen, da ihr die Zauberrosen dazuFehlten. Da nahm sie ihren Besen und flog zu ihrer bestenFreundin. diese hatte nämlich ein ganzes Beet vollerZauberrosen. Die Hexe pflückte sich so viele Rosen wie sie nurtragen konnte. Bevor sie aber wieder zurückflog,blieb sie ein bisschen bei ihrer Freundin, trank einenHexenkaffee und beschwerte sich über den missratenenKater. Da gab ihr die Freundin einen Rat.Am späten Abend, flog die Hexe wieder zurück.Zuhause angekommen, braute sie sofort einen Hexentrank,mit dem sie den Kater in einen Prinzen verwandelte. Sieselber Trank von ihrem Zaubertrank und wurde eine schönePrinzessin. Der Prinz und die Prinzessin heirateten bald undwaren glücklich bis an ihr Lebensende.PDF wurde mit pdfFactory-Prüfversion erstellt. www.context-gmbh.de

Ähnliche Magazine