Zum Dahinschmelzen – Schokolade ist purer Genuss ...

wohnungsbau.stadt.moers.de

Zum Dahinschmelzen – Schokolade ist purer Genuss ...

8 unter Mieter(N)Zum DahinschmelzenSie trocknet Kindertränen, verscheucht Liebeskummer undist in Maßen genossen sehr gesund. Schokolade ist purerGenuss, der sich auch schon mal auf den Hüften wiederfindet.Die Europäer staunten nicht schlecht.Im 16. Jahrhundert servierten ihnen diesüdamerikanischen Indios voller Stolzihr „bitteres Wasser“. Azteken, Olmekenund Maya mischten das ihnen vom WindundMondgott Quetzalcoatl übersandteHeilmittel mit Pfeffer und Piment. KaiserMontezuma soll täglich 50 goldene Becherdavon geleert haben.Beliebt in AdelshäusernChristoph Kolumbus brachte das seltsameGebräu nach Europa und schonbald galt es in Adelshäusern als schick,Schokolade zu trinken. Ein findiger Kochmischte Zucker in das geheimnisvolle Getränkund gab damit den Startschuss füreine unglaubliche Erfolgsgeschichte. Baldwurde das leckere Wunderzeug zu Tafelngepresst.Geheimrezepte der ChocolatiersSchon im Jahr 1756 entstand inSchaumburg-Lippe die erste Schokoladenfabrik.Um die Jahrhundertwende mischtenSchweizer ihre nur schwer an den Mannzu bringende Milch hinein. Rasch wurdedie Leckerei mit grünen Wiesen, Bergenund lila Kühen in Verbindung gebracht.Und mit der Toblerone wurden gar Bergspitzennachempfunden.Voll im TrendNeben Lebensmittelkonzernen rührenbis heute Chocolatiers in kleinen Manufakturenihre geheimgehaltenen Rezepturenin Kupferkesseln zusammen.Ganze Ernten der Kakaobohne werdengekauft und immer noch wird Jagd auf dieschmackhaftesten Früchte gemacht. DieSorte „Criollo“ soll die edelste sein.Heute liegen besonders veredeltedunkle Sorten voll im Trend. Rosmarin,Chilischoten, geröstete Nüsse, Vanilleoder Himbeeren keine Zutat kann außergewöhnlichgenug sein.Schokoladen-KickReine Schokolade hat übrigens wenigeKalorien. Zudem enthält die Kakaobutterungesättigte Fettsäuren, die den Cholesterinspiegelund damit das Herzinfarktrisikosenken. Vitamine und eine Spur Koffeinsorgen für einen kurzen Kick. Aberwarum sind wir eigentlich so „heiß“ aufSchokolade? „Weil sie glücklich macht“,bestätigen Forscher. Die Inhaltsstoffe regendie Bildung des Glückshormons Serotoninan.Ja, wir ahnten es. Da zerfließt ein StückWelt auf der Zunge und wird zu himmlischemBittersüß, Feinherb und manchmalauch Edelbitter. Und für einen Augenblickzeigt uns das Leben … seine Schokoladenseite.•


unter mieter(n)9Hilfe zur Selbsthilfe: Gemeinsam geht es voran.Wer sein Fundament mit einem fairen Kredit selbst finanziert, erhält weitere staatliche ZuschüsseEndlich: ein festes Dach über dem KopfHausbauprojekt der DESWOSin Cuddalore, Indien„Der Wirbelsturm ‚Thane‘ warviel schlimmer für uns alsder Tsunami, denn wir habenunsere Zukunft verloren,unsere Häuser und Hütten,unsere Ernte auf dem Halm.“Der 30. Dezember 2011 wird beiden Küstenbewohnern in Cuddalore imBundesstaat Tamil Nadu (Südindien) inschrecklicher Erinnerung bleiben. An diesemTag fegte der Wirbelsturm „Thane“über die Küste hinweg und richtete innerhalbweniger Stunden unermessliche Schädenfür Tausende von Menschen an.Anders als bei dem Tsunami gab es fürdieses katastrophale Ereignis kein internationalesEcho der Hilfe. Und das, obwohldie Schäden weitaus größer waren. Indieser Situation halfen die indische PartnerorganisationBLESS und die DESWOS(Deutsche Entwicklungshilfe für sozialesWohnungs- und Siedlungswesen e. V.)mit einem Hausbauprojekt im CuddaloreDistrikt.Die einfachen Palmwedelhütten wurdendurch die Katastrophe einfach weggeblasenund über 90.000 Hektar bebautesAckerland zerstört, 200.000 Familienwaren direkt geschädigt. Wovon solltendie Menschen leben, wo ihre Ernten dochvernichtet wurden? Und wo ein Obdachfinden?Die meisten versuchten, sich in Provisorienaus den Resten ihrer Hütten einzurichten.Viele Menschen wandten sichan die DESWOS-PartnerorganisationBLESS, die in der Region AusbildungsundSozialprogramme organisiert.Das Hilfsprogramm der Regierungvergisst die ÄrmstenDie Regierung legte für den Wiederaufbauvon Häusern ein Programmauf. Es soll die Familien mit umgerechnet1.430 Euro Zuschuss unterstützen.Aber nur unter zwei Bedingungen: DieZuschüsse fließen nur in Raten, je nachBaufortschritt und nur an jene, die bereitsein selbst finanziertes Fundament für einHaus vorweisen können. Unvorstellbar fürdie betroffenen Menschen!Fundamente für Familien die Antwortder DESWOSGemeinsam mit BLESS hat dieDESWOS ein kleines, faires Kreditprogrammentwickelt. Es ermöglicht 100Stützpfeiler aus Beton sollen zukünftig denNaturgewalten trotzen.Familien den Bau von Fundamenten mit20 Quadratmetern Wohnfläche. Die Kreditebetragen 485 Euro bei drei JahrenLaufzeit. Die Zinsen können die Familiengut verkraften. In kleinen Raten tragen sieihre Kredite ab und zahlen das Geld in einenFonds für weitere Familien.Lars Wiederhold, Redakteur der ImmobilienZeitung, besuchte im Februar2013 das Projekt. Er fuhr in die Dörferund sprach mit den betroffenen Familien.Auch Lakshmanan Anbarasan und seineFamilie hat Lars Wiederhold getroffen.Sie haben ebenfalls einen Kredit über dieDESWOS erhalten. Anbarasan erzählt, erbeeile sich mit den Bauarbeiten, damit erdie nächste Rate der Regierung für neuesBaumaterial bekommt. Er freut sich, dannendlich ein festes Dach über dem Kopf zuhaben. Und darüber, dass das neue Hausauch eine Toilette hat. •DESWOS e. V.Deutsche Entwicklungshilfe für sozialesWohnungs- und Siedlungswesen e. V.Innere Kanalstraße 69, 50823 KölnTelefon: 0221 57 989- 37E-Mail: public@deswos.dewww.deswos.deDESWOS e. V.Spendenkonto 660 22 21BLZ 370 501 98Sparkasse KölnBonnStichwort: MZ Hausbauprojekt „Thane“


10 unter Mieter(N)Mit Licht gestaltenLicht beeinflusst unsere Stimmung. Richtig eingesetzt unterteilt es Räume, schafftLichtinseln und setzt Einrichtungsgegenstände „ins rechte Licht“.Licht ist neben Farbe das faszinierendsteGestaltungsmittel einer individuellenWohnatmosphäre. Es öffnet denRaum, zieht Decken optisch nach obenoder herunter, erweitert Räume und sorgtfür Behaglichkeit.„Für mich ist das Tageslicht die wichtigsteLichtquelle“, sagt Ulrika Schwendt.Weil sie die Jahreszeiten auch in ihren eigenenvier Wänden „erleben“ will, kommenfür sie nur sehr transparente Vorhängeinfrage.Tageslicht nutzen„Ich habe eine sehr helle Wohnung mitviel Tageslicht, deshalb habe ich mir auchein paar gemütliche Ecken mit gedämpftemLicht geschaffen. So entstehen kleine,Wohlfühlinseln‘ auf die ich mich zurückziehenund entspannen kann.“Mit sogenannten Lichtbändern in denZimmerecken vergrößert Nicole Lemmertoptisch die Räme ihrer Wohnung.Wohlige Atmosphäre„Ich kombiniere Lampen, die indirektesLicht an die Wand abstrahlen mitsolchen, die direktes Licht verbreiten“,sagt Klaus Brenda. Gerade mit den vorhandenenFarbtönen müsse man die dabeientstehenden Effekte abstimmen. „Grauist alle Theorie“, sagt Brenda. Am bestenprobiere man die Lichtgestaltung aus undtaste sich langsam an sein Wohlfühllichtheran. „Ich war vollkommen überrascht,welche Wärme man mit nur wenigenHandgriffen in die Räume zaubern kann.“Fasziniert haben ihn besonders das Ausstrahlenvon Ecken und die Wirkung indirekterLichtquellen.


12 unter Mieter(N)Geniale GeschenkeBrauchbare und ungewöhnliche Überraschungen für den GabentischGefunden bei www.wandtattoos.deDurchblick und frische LuftMit dem Laptop im Freien arbeitenist eine feine Sache. Doch oft blendet dasSonnenlicht oder Regentropfen vermiesenden Spaß. Mit dem Pixel Sunscreen V2.0von Think bleibt alles gut sichtbar und einRegencoat gibt’s dazu. Preis 84,75 Euro,www.amazon.de.Den Kopf gut gebettetWie wärs mit einem Namenskissenzum Wohlfühlen und Kuscheln? FürEmma, Paul, Leon, Lilli … Jedes Kissenist ein handgenähtes Unikat. UnterschiedlicheMotive sorgen für Abwechslung. Lieferzeit10 bis 14 Tage. Preis 49,00 Euro,www.milchmaedchen-design.de.Schon wieder gewachsen!Statt Bleistiftstrichen am Türrahmenzeigt das Metermaß mit Foto die Größean. Ein Spaß, der einige Jahre anhält undspäter eine tolle Erinnerung sein kann.14,95 Euro, www.radbag.de.Sag es mit NudelnOb Liebesschwur, Heiratsantrag odereinfach nur ein Dankeschön: Die Nudelnmit Textbotschaft sind nicht zu top-


unter Mieter(N)13pen und machen es leicht, auf besondereArt und Weise Gefühle zu vermitteln(Textbot schaften aus Sepiaextrakt).www.danato.com, 22,90 Euro.Huch, das bin ja ich!Wer seinen eigenen Namen auf demUmschlag eines Buches entdeckt, derstaunt nicht schlecht. Verschenken Siedoch mal ein ganz persönliches Märchen.Ihr Name im Märchen „Alice im Wunderland“.36,90 Euro, www.danato.com.Kultig verreisenDer VW-Bus T1 auch Bulli genannt war in den 50er Jahren der Inbegriff vonFreiheit. Gehen Sie mit ihm auf Reisen.Der Kulturbeutel VW Bulli bietet Platzfür Seife, Zahnbürste, Parfum Freiheit,gute Laune und ein Lächeln. Gefundenbei www.design-3000.de, 29,90 Euro.Ein Mysterium in der Teekanneerlebt, wer sich zum Keks den Weißen Erblüh-Teebeschert. Im heißen Wasser entfaltensich die eingebundenen Teekugelnund bringen Leben auf den Tisch. Entdecktbei www.danato.com, 39,90 Euro.Ideen muss man haben,dann bleiben auch dieArme warm. Für winterlicheKuschelabendegibt es diese Decke mitÄrmeln Snug RugCosy, verpacktin einer praktischenTragetasche.Gesehen beiwww.megagadgets.de,Preis 17,95 Euro.Knifflig und hellDiese Lampe erinnertnicht nur an den Computerspiel-Klassiker,sie lässt sich auch jedenTag neu zusammensetzen. Tetris Lampefür 39,95 Euro bei www.radbag.de.Schnarcht nicht, ist treu und immer inKuschellauneWer nicht gern alleine schläft, Geborgenheitsucht, ist mit dem Boyfriend-Kissenbestens bedient. George Clooney kannman sich ja einfach dazudenken.39,95 Euro bei www.megagadgets.de.In einer Schneekugel ist der Winternoch ein echter WinterStatt Schneegestöber fliegen in dieserKugel die roten Herzen. Zum ganz persönlichenGeschenk wird die Kugel durchzwei Fotos, die man nach Abschraubendes Bodens einfügen kann.Foto-Schneekugel Herzen, 4,95 Euro,www.hot-princess.de.Angesagter Deko-Stil für die WandSprichwörter, Pflanzen, Landschaften,Wahrzeichen, Weihnachtsspecial … MitWandtattoos geben Sie jedem Raum seineganz individuelle Note. Die Foliensollen sich rückstandslos wieder entfernenlassen. Preis ab ca. 20,00 Euro beiwww.wandtattoos.de. •Tief und unergründlich sind DamenhandtaschenUnd manchmal ganz schön nervig,weil der Lippenstift mal wieder nicht zufinden ist. Mit der HandtaschenbeleuchtungSOI kein Problem mehr. Einfach mitder Hand in die Tasche greifen und schonknipst sich automatisch das Licht an. Preis24,99 Euro, www.design-3000.de.


14 UnterhaltungWer erfand den Weihnachtsbaum?Schon die alten Römerschmückten Bäumeund hängten Naschwerkan die Zweige. Nochheute soll sein GrünJahr für Jahr daran erinnern,dass sich baldDie durften die Kinderdann am Neujahrstagplündern.Urkundlich belegtist, dass im Jahr 1539im Straßburger Münsterschon Mitte des 17.Jahrhunderts schimpfteein Priester, dass es sichbei diesem Brauch umeine „Lappalie“ und ein„Kinderspiel“ handele.Trotz des Geschimpfeswurde der geschmückteBaum immer beliebter.Was bringt im Winter viel Spaß?Findet das Lösungswort mithilfeder nummerierten Buchstaben.der Frühling wiederblicken lässt. Ein volkstümlicherBrauch, denangeblich die FreiburgerBäcker im Jahr 1419zum ersten Mal zelebrierten.Sie behängtenKiefern mit Früchten,Nüssen und Backwerk.ein Weihnachtsbaumaufgestellt wurde. In dieWohnungen ließ manden immergrünen Gesellenerst ab 1605. MitKerzen wurde der Baumzuerst von der HerzoginDorothea Sibylle vonSchlesien verziert. UndDa Tannenbäumein Deutschland seltenwaren, war er zunächstfür „normale“ Bürgerunerschwinglich. Dochschon im 19. Jahrhunderteroberte erdie Wohnstuben. Nungehörte er zum Weihnachtsfestwie der Osterhasezu Ostern. Stehtda still und stumm …und manchmal wirdihm ein Lied gesungen.Als höchster Weihnachtsbaumgilt übrigenseine in Seattle aufgestellteDouglasie. Sieerreichte eine Höhe von67,4 Metern. •FI1 2 3 4 5 6 7 8 910 11 12 13 14Lösung: Seite 2LieblingsbücherC A R M E N K O R NCarmen KornDunkle Idylledtv, 8,95 Euro, 14-17 JahreTheresa ist happy. Ihre Mutter zieht mit ihremneuen Freund zusammen und das findet sie richtigDunkleprima. Schließlich hat sie sich insgeheim in dessenTHRILLERIdylleSohn Leo verliebt. Ein toller Stiefbruder ist schonmal ein toller Anfang, denkt sie. Doch der Umzugdtvverläuft unheimlich. Plötzlich erklingt mitten in derNacht eine Blockflöte. Was hat das zu bedeuten und warum verhalten sichdie Menschen in der Nachbarschaft so merkwürdig?Theresa findet heraus, dass im Haus früher ein vierjähriger Junge lebte,der unter rätselhaften Umständen von einem Tag auf den anderen verschwand.Weder er noch seine Leiche wurden je gefunden. Dann kommtauch noch Tilda, die den Jungen gut kannte, unter mysteriösen Umständenums Leben. Was hat das alles mit dem Haus zu tun und warum sind dieNachbarn plötzlich so erschrocken? Theresa macht sich auf die Suche nachdem Täter. Und wird plötzlich selbst zur Gejagten.Ein spannender Krimi, der mit einer einer knisternden Prise „Rätselraten“und „Unheimlich“ gewürzt ist. Auch für Erwachsene unbedingt lesenswertund auch als Geschenk prima geeignet. •W e r wa r eig e n t lic h …Wer war eigentlichThomas Edison?Kein Lebensbereich war vor dem 1847in Milan/Ohio geborenen Thomas AlvaEdison sicher. Schon als Jugendlicher laser in seinen Arbeitspausen (er arbeitete alsSüßigkeitenverkäufer in Eisenbahnzügen)alles, was er in die Finger bekam. Schonbald experimentierte er mit Telegrafen, Telefonenund Licht. Er erfand unter anderemdie Glühbirne, die elektrische Schreibmaschineund den elektrischen Stuhl. Mehrals tausend Patente meldete er an. Und ergründete das noch existierende Unternehmen„General Electric“. •


Unterhaltung15Nick CaveGanz tief drinnen, wo die Seele wohntUnverwechselbarund stimmgewaltigEr wurde mit einer Stimmebeschenkt, die daherkommt,als wäre er der Sohnvon Janis Joplin und BobDylan. Andere sprachenvom „Neuen Messias“ odereiner „Naturgewalt“. Sofeierten begeisterte Musikfansden israelischen SängerAsaf Avidan. Seine Single„Reckoning Song“ brachteihn auch in Deutschlandauf Platz 1 der Single-Charts. Seine Stimme ist soaußergewöhnlich, dass erKonzerte in der New YorkerCarnegie Hall gab undzusammen mit Bob Dylanauftrat.Nach einer Kreativpause istdas Album „Different Pulses“entstanden. Betörendund voller Leidenschaft.Asaf Avidan: Different Pulses,Universal Music, 14,99Euro. •Der Altmeister melancholischer Rockballaden ist zurück. Mit„Push The Sky Away“ hat Nick Cave mit seiner Band Bad Seedsein Album eingespielt, das erfrischend neu klingt. Gegenstand derSongs sind Kuriositäten und mystische Geheimnisse, die Cave imInternet fand. Besonders exotische Wikipediaeinträge und Google-Suchergebnisse scheinen es ihm angetan zu haben. Gleichgültig, obsie wahr sind oder erfunden. Aus diesen Fundstücken sind subtileSongs entstanden, die durch ihre Sanftheit und auch ihre Natürlichkeit bestechen. Mit seinenSongs leuchtet er direkt hinein in die schwarzen und melancholischen Ecken der menschlichenSeele. Nick Cave: Push The Sky Away, Bad Seed Ltd., 12,99 Euro. •Lehnenkraller vom FeinstenEin Polizist wird ermordet und sein Gesichtbrutal verstümmelt. Gefunden wird er genauan der Stelle, an der vor zehn Jahren ein totesMädchen gefunden wurde. Ein Täter konntedamals nicht ermittelt werden. Die Polizei ermitteltmit Hochdruck. Ihnen fehlt ihr besterErmittler: Harry Hole. Die Öffentlichkeit hältihn für tot, doch er liegt schwer bewacht ineinem Krankenhaus und ringt mit dem Leben.Sein Feindallerdings hat ihnweiter im Visier.Nesbös „DerSchneemann“ wirdgerade von MartinScorsese verfilmt.Feinster Nervenkitzelaus Norwegen.•Jo Nesbö: Koma,Ullstein,22,99 Euro.Ja, ich will …Wer sich im neuenJahr traut oder einfachSpaß an denFallstricken vonHochzeitsfeiernhat, kann auf diesesBuch einfach nichtverzichten. Wie reißtman der Schwiegermuttervor dem großenTag das Zepteraus der Hand? Wenlädt man überhauptein und wie steht esum die zuweilen lästigen Spielchen, die dasBrautpaar absolvieren muss? Wann wird es zurRettung, einmal „nein“ zu sagen? Wer seine Feierzurückerobern will und am Hochzeitstag stattStress Spaß haben will, findet hier die passendenStrategien. Amüsant geschrieben und mitzahlreichen Tipps rund ums Hochzeitsgeläut. •Thomas Sünder: Wer Ja sagt, darf auch TanteInge ausladen, blanvalet, 8,99 Euro.KinotippGroße Füße, große AbenteuerMit „Smaugs Einöde“ geht die Hobbit-Trilogie in die zweite Runde. Bilbo Beutlin(Martin Freeman), der Zauberer Gandalf (Ian McKellan) und die 13-köpfigeZwergengruppe schlagen sich zum Berg Erebor durch. Riesenspinnen und feindlicheWaldelben stehen ihnen im Weg. Und in der Burg ist der gewaltige DracheSmaug aus seinem Schlaf erwacht. Großartige Bilder entführen in ein fantastischesParalleluniversum.Hobbit: Smaugs Einöde, Warner Bros. GmbH, Kinostart 17.12.2013. •


Sparkassen-FinanzgruppeAuch Ihre Mutter würde es wollen.Die Sparkassen-Altersvorsorge.Tun Sie es Ihrer Mutter zuliebe. Und vor allem sich selbst. Mit einer Sparkassen-Altersvorsorge entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen einauf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Vorsorgekonzept und zeigen Ihnen, wie Sie alle privaten und staatlichen Fördermöglichkeitenoptimal für sich nutzen. Vereinbaren Sie jetzt ein Beratungsgespräch in Ihrer Geschäftsstelle oder informieren Sie sich unterwww.sparkasse-am-niederrhein.de. Wenn’s um Geld geht Sparkasse.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine