Lösungsblatt zu “Aufbau von Aminosäuren” - Index of

fachschaften.kst.ch

Lösungsblatt zu “Aufbau von Aminosäuren” - Index of

12. In der Zelle ist der pH-Wert 7,5. Die Histidin-Seitenkette hat einen pK s -Wertvon 6,0. Berechnen Sie, das Verhältnis von geladenen zu ungeladenenHistidin-Seitenketten in der Zelle.Die Arginin-Seitenkette hat einen pK s -Wert von 12,48. Wie ist das Verhältnisvon geladenen zu ungeladenen Seitenketten in der Zelle?HistidinProtolyse-StufeHis-H + + H 2 O His + H 3 O +K s (His-H + ) = [His][H 3 O + ] / [His-H + ][His] / [His-H + ] = K s (His-H + ) / [H 3 O + ] = 10 -6 / 10 -7.5 = 10 1.5 = 32 /1Es liegen also 32-mal mehr ungeladene Histidin-Seitenketten als positivgeladene vor.Zusatzüberlegung: Die anderen beiden pKs-Werte von Histidin betragen1,82 resp. 9,17. Wie liegen die entsprechenden Gruppen beim pH-Wert 7,5 inder Zelle vor ?ArgininProtolyse-StufeArg-H + + H 2 O Arg + H 3 O +K s (Arg-H + ) = [Arg][H 3 O + ] / [Arg-H + ][Arg] / [Arg-H + ] = K s (Arg-H + ) / [H 3 O + ]= 10 -12.48 / 10 -7.5 = 10 -4.98 = 0.0000105In der Zelle sind 95499-mal mehr positiv geladene Arginin-Seitenketten alsungeladene vorhanden.Zusatzüberlegung: Die anderen beiden pKs-Werte von Arginin betragen2,17 resp. 9,04. Wie liegen die entsprechenden Gruppen beim pH-Wert 7,5 inder Zelle vor ?AnmerkungDie Arginin-Seitenkette ist also in der Zelle immer positiv geladen, dieHistidin-Seitenkette hingegen nur teilweise. Bei Histidin ändert sich schon beikleinen pH–Veränderungen das Verhältnis von geladenen zu ungeladenenSeitenketten drastisch.Die Histidin-Seitenkette kann daher als einzige Aminosäure-Seitenkette beiphysiologischem pH als Puffer wirken.Aminosäuren - Auszug aus ETH-Semesterarbeit von Christiane Berger 2003 / Lösungen 03/2004 3/9