jahresprogramm 2014 - Spielbanken Bayern

spielbanken.bayern.de

jahresprogramm 2014 - Spielbanken Bayern

PROGRAMM 2014EVENTS BÜHNE BAR


Donnerstag, 13. März 2014 • 20 : 00 UhrINGOLF LÜCKAch, Lück mich doch!Eine TV-Nase macht sich frei. Seit 30 Jahren steht Ingolf Lückin der vordersten Linie der Unterhaltungsfront. Zeit, um Bilanzzu ziehen. Mit Distanz, Witz und Weisheit führt er durch die Irrungenund Wirrungen der Dekaden: vom linksautonomen Weltverbessererzum konsumverblendeten Nestbeschmutzer, vomKleinkünstler zum Comedystar – und dabei immer auf der Suchenach der Antwort auf die Frage: „Bin ich mit 50 Jahren die ultimativeund hochleistungsfähige Summe meiner Erfahrungen undKenntnisse – oder bin ich einfach alt?“Begleiten Sie Ingolf Lück auf seiner Reise:) in die 80er mit der „Formel Eins“ ... Drogen, Orgien, NeueDeutsche Welle und Homosexualität ... und die spannende Frage,bei was davon Lück mitgemacht hat.) in die Jahrtausendwende mit der „Wochenshow“ mit AnkeEngelke, Bastian Pastewka … dem Millennium-Bug und den„100 nervigsten Deutschen“… und der Enthüllung, wer bei ihmpersönlich dazu gehört hat.) und natürlich in das Jetzt mit allen Antworten, die Sie noch nieso hören wollten. Erfahren Sie das Rezept, wie man nicht inWürde altert, sondern mit Klasse jung bleibt.Einlass 18 : 30 Uhr • Bestuhlungsvariante AEintritt: 24 € zzgl. Systemgebühr


Donnerstag, 08. Mai 2014 • 20 : 00 UhrBERNHARD HOËCKERNetthamseshier!„Sag mir, wo du herkommst und ich sag dir, wer du bist!“. Seltenhat sich jemand diese allgemein gültige Floskel so zu Eigen gemacht,wie Bernhard Hoëcker. Auch wenn es bei ihm eher heißt:„Ich sag Euch, wo Ihr herkommt und Ihr wisst dann, wie ich bin.“Seit Bernhard Hoëcker auf der Bühne steht, stellt der neugierigeComedian Fragen zu Land und Leuten. Und dieser besondereAspekt bildet nun die originelle Basis seines neuen Soloprogramms.Denn jeder Ort hat seine Besonderheit, hat etwas Einmaliges.Und all das wird Bernhard Hoëcker live auf der Bühnefür das Publikum durch sein Hirn filtern: So entdecken Sie allegemeinsam den tiefen Wert der Sehens(un)würdigkeiten vor Ortund somit Ihren Wohnsitz neu. Erzählen Sie Bernhard Ihre Geschichte,aber rechnen Sie damit, auch einiges von ihm zu erfahren.Selbst wenn Sie sich danach wünschten, es nie erfahren zuhaben … oder er sich wünschte, es nie erzählt zu haben. Dennder beliebte Comedian weiß selbst nicht so genau wie der Abendverlaufen wird. Sicher ist nur, dass er anfängt und wohl auchendet. Über den Mittelteil lässt sich nur eines ganz sicher sagen:Sie sollten das auf keinen Fall verpassen!Einlass 18 : 30 Uhr • Bestuhlungsvariante CEintritt: 28 € zzgl. Systemgebühr


Freitag, 06. Juni 2014 • 20 : 00 UhrCHRIS BOETTCHERSpieltrieb – was spielen wir Menschen nicht alles!Als Sohn eines singenden Braumeisters kam Chris Boettcher inIngolstadt zur Welt. Zu Zeiten als noch „Der Blaue Bock“ imFernsehen lief. Erste Bühnenerfahrung sammelte er am Stadttheater.Später wechselte er zum Radio und gehört nun schonseit Jahren zu den BAYERN 3-Comedians. Chris Boettcher istvielen bekannt als Stimme von Loddar & Franz und Jogi Löw.Außerdem kann man ihn getrost als bayerischen Hitlieferanten(10 Meter geh’, Bockfotzngsicht) bezeichnen. Aktuell tritt er mitseinem neuen Bühnenprogramm „Spieltrieb“ auf:Wir spielen Fußball, wir spielen Gott, wir spielen Krieg, wir spielenmit Geld, wir spielen uns auf. Wir spielen um unser Lebenund setzen manchmal alles aufs Spiel. Der Spieltrieb steckt einfachin uns allen, vom Promi bis zum Papst. Chris Boettcher lebtin seinem Programm wieder mal hemmungslos seinen eigenenSpieltrieb aus: musikalisch, parodistisch, wortwitzig, wortgewaltig!Denn schon Shakespeare sagte: „Das ganze Leben ist Bühne undalle Frauen und Männer bloße Spieler“. Spielen Sie mit!Einlass 18 : 30 Uhr • Bestuhlungsvariante AEintritt: 25 € zzgl. Systemgebühr


Donnerstag, 24. Juli 2014 • 20 : 00 UhrREVOLUTIONDance & Soul meets Cuban SalsaDie Band Revolution spielt soul-orientierte, mit Salsa gewürztePartymusik. Im Repertoire finden sich unvergessene Klassikerdes Motown, aber auch aktuelle Hits von Amy Winehouse,Beyoncé oder Rihanna. Bezaubernder Mittelpunkt der Formationist die aus Havanna stammende Sängerin Olvido Ruiz. Ihr Gesangsdebütgab Ruiz bereits im zarten Kindesalter bei einemAuftritt mit ihrer Mutter Jaqueline Castellanos im kubanischenFernsehen. Seither hat sich auf ihrer musikalischen Reise vielgetan. Ruiz sammelte unzählige Erfahrungen in den verschiedenstenMusik-Genres und stieg schließlich erfolgreich in dieLatin-Szene ein. Sie fasziniert nicht nur als Sängerin mit einerausdrucksstarken Stimme, sondern auch mit ihrer starken, charismatischenBühnenpräsenz. An ihrer Seite steht eine dreiköpfigeRhythm-Section, die sich aus erfahrenen Profimusikernzusammensetzt. Die Band begeistert mit leidenschaftlichem,purem „schwarzen“ Groove der Extraklasse. Wen es hier nichtmitreißt, dem ist nicht mehr zu helfen!Einlass 18 : 30 Uhr • Bestuhlungsvariante BEintritt: 24 € zzgl. Systemgebühr


Sonntag, 24. August 2014 • 20 : 00 UhrITALIENISCHE NACHTDas Beste aus ItalienLassen Sie sich ins „Land, wo die Zitronen blühn“ entführen. Einwunderbarer Klassikabend voll mediterraner Lebensfreudeerwartet Sie. Italien ist bekannt für köstliche Gaumenfreuden,großartige Fußballtalente und sagenhafte Opernkompositionen.Zwei hochkarätige Solisten präsentieren Ihnen Highlights aus dengroßen Opern von Bellini, Rossini und Verdi. Sie singen von Liebe,Verrat und anderen zeitlosen Themen. Was für eine sinnliche Reisenach Italien! Das unterhaltsame Programm reicht von verträumtenSopran- und gefühlvollen Tenor-Arien bis hin zu beschwingtenDuetten. Der Abend wird getragen von der italienischen Musikaus „La Traviata“, „Norma“, „Tosca“, „Don Giovanni“ und vielenanderen Meisteropern. Diese Werke sprühen nur so vor Leidenschaft.Der stellvertretende Chorleiter der Bayerischen Staatsoper,Stellario Fagone, begleitet die Sänger am Flügel. Der Pianistund Dirigent aus Turin führt außerdem als Moderator mit vielitalienischem Charme durch den Abend. Diese Nacht, die sicherlange in Erinnerung bleiben wird, sollten Sie nicht verpassen.Belcanto in der Winner’s Lounge!Einlass 18 : 30 Uhr • Bestuhlungsvariante AEintritt: 24 € zzgl. Systemgebühr


Freitag, 19. September 2014 • 20 : 00 UhrBODO BACHAuf der ÜberholspurMobilität ist das Zauberwort des 21. Jahrhunderts. Der Menschist immer in Bewegung, vom Kinderwagen bis zum Treppenlift,Hauptsache es geht voran. Bewegung ist Fortschritt, Stillstandist Rückschritt und Mortadella ist Aufschnitt! Als spaßbetriebenerBewegungsmelder bleibt Bodo Bach dem Mobilitätstrendauf der Spur und hält uns auf dem Laufenden. Er geht steil, läuftaus dem Ruder, fährt voll ab und kommt dabei gut an. WennBodo Bach von Bewegung spricht, dann kommt er mächtig inFahrt: „Wenn wir zum Zigaretten holen den Wagen stehen lassen– warum nicht auch zum Benzin holen?“ Vom Fußweg biszur Überholspur – Bodo Bach sieht mal wieder alles anders,schaltet noch mit Zwischengas und stellt der Nation ein Fahrmutszeugnisaus. Wo man hinschaut: Kinder auf Skateboards,Erwachsene auf Mountainbikes und Essen auf Rädern. Der Mobilitätswahntreibt seltsame Blüten: „Viele sind so derart aufsAuto fixiert – die haben ihre Brille nicht von Fielmann, sondernvon Carglass!“ Schnallen Sie sich an! Bodo Bach ist auf derÜberholspur.Erleben Sie haarsträubende Geschichten aus unserem bewegtenLeben zwischen Alltag und All-Rad. Eine 2 ½-stündige gedanklicheGeisterfahrt inklusive Pinkelpause.© Timm OrtmüllerEinlass 18 : 30 Uhr • Bestuhlungsvariante CEintritt: 32 € zzgl. Systemgebühr


Freitag, 17. Oktober 2014 • 20 : 00 UhrMEN UNDER COVERSoul & Pop mit Rufus MartinSie sind wieder da! Zum wiederholten Mal werden die Jungs vonMen under Cover in der Winner’s Lounge ordentlich Gas geben.Denn Musik ist ihre Leidenschaft. Die erfahrenen Musiker, die ihrKönnen auch gerne bekannten Künstlern wie David Garrett, Chrisde Burgh, Lou Bega, Uwe Ochsenknecht, Peter Maffey oder KimWilde zur Verfügung stellen, spielen mit Lust und Perfektion einebreite Mischung aus Hits des Pop & Soul der 80er und 90er Jahre.Von Stevie Wonder über Prince bis hin zu Toto und Lionel RichieZusatzterminwegen großer Nachfrage 2013ist alles dabei. Mario Schönhofer, Christoph Holzhauser, NickFlade und Stefan Puppele beherrschen Bass, Schlagzeug, Piano undGitarre meisterhaft. Die Stimme liefert der amerikanische SängerRufus Martin, mit der er es 2011 bis ins Halbfinale der ShowX Factor auf VOX schaffte. Geboren in Chicago und seit vielenJahren in Deutschland zuhause, ist Rufus ein fester Bestandteilder Münchner Musikszene. Zusammen sind die Men under Covereine explosive Mischung aus Emotion und Kreativität.Einlass 18 : 30 Uhr • Bestuhlungsvariante BEintritt: 24 € zzgl. Systemgebühr


Sonntag, 09. November 2014 • 20 : 00 UhrVOICE 4 UCandle Light ConcertZwei traumhafte Stimmen, die von vier Vollblutmusikern getragenwerden – diese Mischung ist nur ein Teil des Geheimrezepts,welches VOICE 4 U so einmalig macht. Beleuchtet von dutzendenKerzen präsentieren die sechs herausragenden Musiker gefühlvollePop-Balladen, bekannte Musical-Titel und Rock-Klassiker.Sie erschaffen in romantischer Stimmung mit ihrem einzigartigenRepertoire eine ganz eigene Atmosphäre. Das Publikum wird aufeine berührende, musikalische Reise mitgenommen. Auf über einJahrzehnt Konzertgeschichte können VOICE 4 U mittlerweilevoller Stolz zurückblicken. 2002 von Sängerin Regine Sautergegründet, erspielte sich die Band über die Jahre eine treue Fangemeindeund erarbeitete sich einen so guten Ruf, dass ihre Konzertefast immer ausverkauft sind. Positive Pressekritiken bestätigenimmer wieder die außergewöhnliche Qualität der Konzerte,ebenso wie der tosende Applaus, den das begeisterte Publikumden sechs Musikern regelmäßig nach ihren Auftritten zukommenlässt. Das neu arrangierte Konzertprogramm verspricht nebenSolo- und Duettstücken aus Filmmusik und Pop auch vermehrtAusschnitte aus den größten Musicals der Welt. Darunter zählenbeispielsweise „Die Schöne und das Biest“, „Die Päpstin“,„Beatles“ und „Starlight Express“. Gänsehaut-Feeling pur!Einlass 18 : 30 Uhr • Bestuhlungsvariante AEintritt: 24 € zzgl. Systemgebühr


Freitag, 19. Dezember 2014 • 20 : 00 UhrENSEMBLE ALLEGRASpaziergang durch Zeit und KlangFotograf: Janine GuldenerDass Volksmusik alles andere als langweilig ist, beweist dasEnsemble Allegra. Das Quintett setzt sich aus Franziska Fahrer,Edeltraud Lieb, Edeltraud Pauli, Regine Kofler und ReinhardKlamet zusammen. Die Vollblutmusiker bringen frischen Windin die Volksmusik. Zurückblickend bis ins 13. Jahrhundert spielensie Stücke unbekannter Komponisten, die meist in Italien undSpanien beheimatet waren. Es erklingen Pavanen, Rondeaus undandere höfische Tänze aus der Zeit von Paul Peuerl, Claude Gervaiseoder Michael Praetorius.Einlass 18 : 30 Uhr • Bestuhlungsvariante AEintritt: 20 € zzgl. SystemgebührDie Musik dieser Komponisten des Mittelalters, der Renaissanceund des frühen Barockzeitalters schafft eine Stimmung, dieBilder höfischer Konzerte, inniger Schäferidyllen und handfesterTanzfreuden heraufbeschwören kann. Die musikbegeistertenEnsemble-Mitglieder spannen auf ihren Saiten- und Blasinstrumenteneinen weiten Bogen, der sich von der Volksmusik bis zurAlten Musik erstreckt. Polka, Landler, Menuett oder Quadrille –all dies spielen die Musiker leidenschaftlich und kraftvoll. DasEnsemble Allegra will dem Publikum Freude an der Musik vermitteln,denn diese Freude war für die Menschen damals so wichtigwie sie es heute ist.


SAALPLÄNEBestuhlungsplan ABestuhlungsplan BBestuhlungsplan CDie Bestuhlung richtet sich nach der Art der Veranstaltung.Rechts sehen Sie drei unverbindliche Sitzpläne der üblichenBestuhlungsvarianten.Bei Bestuhlungsvariante A oder B kann ab 18:30 Uhr dasgastronomische Angebot unseres renommierten Restaurantsan den Tischen wahrgenommen werden. Während derVeranstaltung findet kein Service statt.Bei Bestuhlungsvariante C steht im Foyer eine Prosecco-Barbereit. Der Restaurantbetrieb in unserem Bistro steht Ihnendurchgehend zur Verfügung. Um eine Tischreservierung unter0 80 22 / 18 85 0 (ab 15:00 Uhr) wird gebeten.BühneBühneBühne


Unsere EventflächeDer perfekte Rahmen für SieStilvolle Atmosphäre bietet die Winner’s Lounge in der SpielbankBad Wiessee. Egal, ob Sie ein Firmenevent oder eine private Feierplanen: Nutzen Sie kostenfrei die Winner’s Lounge als Eventflächeund feiern Sie in eleganter Umgebung (bis zu 250 m 2 ).Für kleinere Gruppen kann der Raum auch abgeteilt werden.Informationen und Reservierungen unter Spielbank 0 80 22 / 98 35 0.


www.spielbankenbayernblog.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine