VALX setzt die Entwicklung seiner Produkte und Beziehungen fort

valx.eu

VALX setzt die Entwicklung seiner Produkte und Beziehungen fort

VALX setzt die Entwicklung seiner Produkte und Beziehungen fortVALX, welche mehrere Verleihunternehmen von Trailern mit Achsen beliefert, präsentiert seineneuesten Produkte bei der IAA 2012 und startet eine Kooperation mit einem italienischenRepräsentanten.Verleihunternehmen von Trailern entscheiden sich für VALX AchsenVALX hat seine Trailer-Achsen mit Bestimmungsort Heisterkamp, Bos Trailerservice, Paul Güntherund THT Trailer geliefert. Eine der größten Transport- und Mietflotten in den Niederlanden,Heisterkamp Transport-Lösungen, erhielt 15 Fahrzeuge mit VALX Achsen. Rick Kruse,Betriebsleiter von Trailer Rental in Heisterkamp meinte: "Die Lieferung der VALX Achsen ist vonAnfang bis zum Ende glatt gelaufen. Wir sind von den VALX Produkten und Dienstleistungenüberzeugt und hoffen in der Zukunft unsere Beziehung noch weiter auszubauen".Auch Bos Trailerservices in Barneveld erhielt nun die ersten 10 Fahrzeuge mit VALX Achsen undhat somit durch diese erste Lieferung die VALX Achsen in seine Flotte aufgenommen. Etwas früherwährend dieses Jahres, hat auch das Unternehmen Paul Günther Rental b.v durch D-TEC 15Trailers mit VALX Achsen erworben.Einer der „Big Player“ im Bereich Leasing und Vermietung von neuen und gebrauchtenAnhängern, THT Trailers, wird im September 2012 mehrere Fahrzeuge mit VALX-Achsen erhalten."VALX ist eine junge Gesellschaft, und auch THT ist relativ jung. In der Vergangenheit erhieltenwir die Gelegenheiten für Geschäfte und Wachstum durch andere, und nun wollen auch wir dieseGelegenheiten VALX weitergeben. Natürlich haben wir zuerst sorgfältig die Fakten studiert. DasProdukt muss gut sein, darüber besteht kein Zweifel. Was wir ebenfalls sehr an VALX schätzen, istdie erfrischende Art, wie sie sich dem Markt annähern und sich in ihm präsentieren," sagt TwanHeetkamp, Eigentümer von THT Trailern."Es ist fantastisch die positiven Reaktionen und Anfragen vom Markt zu vernehmen. Wir sind fürdas Vertrauen sehr dankbar, das wir von den Endverbrauchern erhalten. Die Lieferungen an dieVerleihunternehmen von Trailern könnten natürlich das Vertrauen in VALX auch bei anderenEndverbrauchern stärken. Wenn solche angesehenen Gesellschaften ein bestimmtes Produktverwenden, dann werden auch andere die Qualität und Verlässlichkeit dieser Produkteerkennen."sagt VALX Verkaufsleiter Paul De Jong.Neue Nachlauf-Lenkachse von VALXVALX hat eine neue Nachlauf-Lenkachse entwickelt, welche ab dem letzten Quartal 2012 verfügbarsein wird. Ausserdem wird dieses neue Produkt bei der IAA 2012 in Hannover vorgeführt werden.Der italienische Markt konnte bereits die neue Nachlauf-Lenkachse während der 4. Ausgabe derVALX Summer VIP Tour kennenlernen. Die Tour fand in Mailand im Juli 2012 statt und über 50Trailer-Hersteller und Endverbraucher lernten die VALX Produkte und das Personal besserkennen.Das Programm beinhaltete auch mehrere Fahrten mit Trailern - mit VALX Achsen ausgestattet - aufeinem anspruchsvollen Versuchsgelände in Mailand sowie die Eröffnung einer interaktivenDiskussion über zukünftige Entwicklungen und Marktnachfragen. Herr Zarantonello von AtimarSas meinte: "Gerade in diesen Zeiten einer kritischen Wirtschaftsperiode ermöglichen unsVeranstaltungen wie diese von VALX einen einfachen und schnellen Vergleich mit anderenMitbewerber. Dieses Treffen gibt uns die Chance potentielle Kunden für uns zu interessieren sowieein Interesse an VALX Business Projekten zu wecken."IAA: Vom 20. bis 27. September 2012 und Trailer Innovation AwardWährend dieser 64. Ausgabe der Internationalen Automobil Ausstellung wird auch VALX wiederpräsent sein. VALX wird die anfängliche Auswahl von 9-Tonnen-Trailer-Achsen mit Scheiben-


oder Trommelbremsen und 19.5 oder 22.5 Zoll Radgrößen vorführen. Auch die neue Nachlauf-Lenkachse wird präsentiert.Außerdem führt VALX eine neue, innovative Achse vor, mit der sie sich im Trailer InnovationAward 2013 bewerben werden. Diese Achse, genannt VALX E2!, wandelt die Rotationskraft einesTrailer-Rades in verwendbare Energie. Die Reifendrehung wird durch das hohle Achsrohr und denRadkopf durch eine Leichtgewichtsantriebswelle übertragen und steuert einen Generator, der sichim Zentrum des Achsrohrs befindet. Mit der erzeugten Energie kann der Kunde den elektrischenVerbrauch auf seinem Trailer autonom handhaben und ist deshalb nicht mehr von der elektrischenVersorgung seines Lastwagens abhängig. Sie können VALX im Saal 26, Stand D48 finden.Neuer VALX Agent für den italienischen MarktNach der Zusammenarbeit mit Intermobil für den türkischen Markt hat VALX jetzt einePartnerschaft mit der Gesellschaft MBA -Milano- gestartet, welche nun als VALX Agent für denitalienischen Markt fungieren wird.Seit Jahren agiert MBA schon auf dem Automobilmarkt und arbeitet dort mit den Marktführern imBereich Bremsen und Beleuchtung zusammen.MBA wird sich auf den OE Markt sowie den Ersatzteilmarkt für VALX Achsen und Teilekonzentrieren.Fotos in hoher Auflösung können über www.valx.eu unter „Nachrichten“ -> „Fotos inhoher Auflösung“ heruntergeladen werden.InformationenWeitere Informationen zu dieser Pressemitteilung erhalten Sie bei:Carla van SantvoortMarketing and Communications ManagerVALX bvP.O. Box 25550 AA Valkenswaardwww.valx.eutel.: 0031 (0) 40 2088444email: carla.van.santvoort@valx.eu

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine