2. Halbjahr 2013 - Kindertagesstätte Meragel / Familienzentrum

meragel.de

2. Halbjahr 2013 - Kindertagesstätte Meragel / Familienzentrum

2. Halbjahr 2013ProgrammVeranstaltungen für Eltern, Familien und Kindervom 01.07. bis 31.12.2013KindertagesstätteMeragel -FamilienzentrumChristlicher Kindergartenverein Übach-Palenberg e.V.


2ÜberblickVorwort Seite 3Unser Angebot für Familien Seite 4Veranstaltungen für Eltern, Familien und Kinder1. Allgemeine soziale Beratung S eite 52. Kreativgruppe Meragel Seite 63. Türkisches Kochen Seite 64. Schnupperstunde für Billiard interessierte Eltern S e ite 65. Kindertagespflege S e it e 76. Nähkurs S e it e 87. Flohmarkt rund ums Kind S e it e 88. Beratung zum Energiesparen S e it e 99. Indisches Kochen S e it e 910. Farb- und Stilberatung Seite 911. Weihnachtsbäckerei Seite 1012. Adventskränze binden S e i t e 1013. Singnachmittag mit Plätzchenbörse S e i t e 1014. Erziehungsberatung Seite 1115. Krabbelgruppe „Meragel“ S e it e 11Unser Kindergarten Seite 12Pro Acht S e it e 14Keller Kunterbunt S e it e 16Kooperationsparter S e it e 17Angebote der Gemeinde Seite 18Jugendarbeit der Gemeinde S e it e 19Werbepartner S e it e 20KontaktRückseiteImpressumHerausgeber: Familienzentrum MeragelZusammenstellung des Programms: Melanie SchaffrathKoordinatorin Familienzentrum: Melanie SchaffrathLeitung Familienzentrum: Andrea Schmitz-PauliProduktion: Wössner Drucksachenservice, info@woessner-dss.deDesign: Melanie Schmerling, www.schmerling-design.deOstern 2013


3VorwortLiebe Leserinnen und Leser,während Sie nun in diesem Programm blättern, dürfen wir aufdas erste erfolgreiche Jahr im Familienzentrum Meragel zurückblicken.Es ist schön zu beobachten wie die Kinder nach undnach „ihre Räume“ auskundschaften, erforschen und erobern.Meragel – ein Ort, an dem sich klein und groß gemeinsam aufden Weg machen können, gestalten, voneinander und miteinanderlernen. Dazu soll Ihnen dieses Programm dienen, in demzahlreiche Angebote für alle Generationen gemacht werden.Erobern Sie gemeinsam mit den „Kleinen“ oder auch für die„Kleinen“ und für sich die neue Welt im Familienzentrum Meragel.Es ist wunderbar sich mit den Kindern auf den Weg zu machen,kreativ zu sein, längst verschollenen Fähigkeiten wiederzuentdeckenund auszuprobieren. Lernen wir von den Kindern, diehier einen Ort haben, an dem sie ihre Fähigkeiten entdecken,ihre Kompetenzen erweitern und somit ihr Selbstwertgefühl undSelbstbewusstsein stärken. So zeigen uns die Mädchen undJungen, welche wunderschönen Dinge man gestalten kann, selbstwenn man noch so „klein“ ist.„Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder,so werdet ihr nicht ins Himmelreich kommen.Wer nun sich selbst erniedrigt und wird wie dies Kind,der ist der Größte im Himmel.Und wer ein solches Kind aufnimmt,der nimmt mich auf.(Matthäus 18, 3-5)Wir freuen auf uns auf das zweite Jahr im Meragel!Angelika Krakau


4Unser Angebot für Familien im FamilienzentrumMeragel in FrelenbergKindergartenDer Kindergarten des christlichen Kindergartenvereins Übach-Palenberg e.V., wurde 1959 als 2-gruppige Einrichtung mit Regelgruppenvon 3- 6 Jahren eröffnet.Seit August 2012 leben wir in unserer neu gebauten dreigruppigenEinrichtung. In unserer Tagesstätte werden 60 Kinder, davon18 Kinder unter 3 Jahren betreut.Öffnungszeiten: 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr• Religionspädagogische Arbeit• Sprachfördermaßnahmen für Kinder mit und ohne Migrationshintergrund• Situationsorientierter Ansatz• Teiloffene Arbeit• Reizarme Einrichtung• Frühförderung durch die Frühförderstellen im Haus• Angebote und Beratung von dem Praxisnetz Pluspunkt(Ergotherapie/Logopädie)• Spielzeugreduzierter Ansatz• Musikalische FrüherziehungAußerdem:• Allgemeine soziale Beratung im Haus• Erziehungs- und Familienberatung• Tagespfl egeberatung• Angebote mit Senioren• Vermittlung von Tagesmüttern• Elterncafe


Veranstaltungen für Eltern, Familien und KinderBei den folgenden Angeboten bitten wir um vorherige Anmeldungenunter 02451/4091085 oder per Email unter info@familienzentrum-frelenberg.deAnmeldeschluss jeweils 3 Tage vor der Veranstaltung.Anmeldungen verpflichten zur Zahlung der Kursgebühr.Bitte haben sie Verständnis, dass wir aus organisatorischenGründen auf Voranmeldungen nicht verzichten können.1. Allgemeine soziale BeratungDie Soziale Beratung versteht sich als Anlaufstelle für alle Bürgerinnenund Bürger, die Hilfe in sozialen Angelegenheiten suchen.Die Beratung ist kostenlos und vertraulich.Beratungsangebote der Regionalstellen insbesondere zu Fragender• Arbeitsförderung• Kinder- und Jugendhilfe• Pfl ege- und Krankenversicherung• sozialen Sicherung• Ansprüche nach SGB XII, SGB II und SGB IIIVermittlung in Fachdienste, z.B.:• Suchtberatung• Schuldnerberatung• Wohnungslosenberatung• MigrationsberatungWeitere Angebote und Infos aller Regionalstellen:Persönliche Beratung bei• Grundsicherung (Sozialhilfe)• Arbeitslosigkeit• Schwierigkeiten und Problemen des Lebens• dem Umgang mit Ämtern• der Suche nach Fachberatungsstellen• anderen sozialen FragenTermine: jeder zweite Dienstag im Monat,jeweils von 9 Uhr bis 11 UhrOrt: Familienzentrum FrelenbergGebühr: kostenlosReferenten: Monika Freialdenhoven, Sozialarbeiterin beimdiakonischen WerkBitte vorher bei Frau Schmitz-Pauli anmelden.5Freunde


62. Kreativgruppe MeragelHaben sie Lust in netter Gesellschaft etwas Kreatives zu erstellen?Von Perlentechniken übers Stricken, Serviettentechnik,Deko für Feste ... Wir möchten mit 8-10 Teilnehmerinnen einmalmonatlich einen Bastelabend veranstalten und eine feste Gruppefür das zweite Halbjahr gründen.Bei jedem Treffen wird ein Schwerpunkt für den nächsten Monatfestgelegt. Neugierig? Dann schauen sie doch bei uns vorbei.Termine: Freitag, 21.09.2013, alle weiteren Termine werden in derGruppe festgelegtOrt: Familienzentrum Meragel FrelenbergGebühr: kostenlos (freiwillige Spende), zzgl. Materialien je nachAngebotAnleiterin: Melanie SchaffrathAnmeldeschluss: Mittwoch, 04.09.20133. Türkisches KochenEine kleine Einführung in die türkische Küche mit anschließendemgemeinsamen Essen.Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um frühzeitigeAnmeldung (bei der Anmeldung müssen 5 EUR gezahlt werden).Termin: Mittwoch, 11.09.2013 von 18 Uhr bis 21 UhrOrt: Familienzentrum Meragel FrelenbergGebühr: 5,00 € pro PersonAnleiterin: Frau UsluAnmeldeschluss: Freitag, 06.09.20134. Schnupperstunde für Billard interessierte ElternSie haben schon einmal Pool Billard gespielt, in der Kneipe odermit Freunden? Sind Sie schon lange fasziniert von diesem Sportund wollen den ein oder anderen Kniff lernen? Dann schauenSie doch einfach beim BC Phoenix 1996 e.V. vorbei und erlebeneinen schönen Abend. Das Training ist kostenlos die Getränkemuss jeder selber begleichen.Termin: Freitag, 20.09.2013 ab 19.30 UhrOrt: Freiheitsstraße 5, 52531 Übach-Palenberg,(unter der Turnhalle der Grundschule Übach)Gebühr: kostenlosAnleiterin: Melanie SchaffrathAnmeldeschluss: Mittwoch, 18.09.2013


75. KindertagespflegeKindertagespfl ege bedeutet Kinder, vor allem unter 3 Jahren inseinem Haushalt zu betreuen, da dies nicht immer in einer Kindertagesstättemöglich ist.Wenn Sie ein Betreuung für ihr Kind benötigen, können Sie beidieser Veranstaltung auch qualifi zierte Tagesmütter vermitteltwerden.Frau Jonnaert gibt einen Einblick welche Vorraussetzungen sieals Tagesmutter mitbringen müssen oder wie sie an die „richtige“Tagesmutter kommen.Vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich, daFrau Jaonnaert sonst nicht im Haus ist.Termine: Freitag, 27.09.2013 ab 9 UhrOrt: Familienzentrum Meragel FrelenbergGebühr: kostenlos (freiwillige Spende)Anleiterin: Frau Jonnaert (Jungendamt Heinsberg)Anmeldeschluss: Mittwoch, 25.09.2013Türkisches Kochen


98. Beratung zum EnergiesparenEs werden Tipps und Hinweise ganz nützlicher Art zum ThemaEnergieeinsparung gegeben, aber auch Hilfe bei grundsätzlichenDinge wie Tarifen, Abschläge oder der Kunst Rechnungenzu lesen. Gerne können Sie auch Ihre aktuelle Stromrechungmitbringen.Termin: Dienstag, 15.10.2013, 14 UhrOrt: Familienzentrum Meragel FrelenbergGebühr: kostenlosReferent: Experte zum Thema „Energieberatung“ von NEWAnmeldeschluss: Freitag, 11.10.20139. Indisches KochenEine kleine Einführung in die indische Küche mit anschließendemEssen.Anmeldungen verpfl ichten zur Zahlung des Unkostenbeitrages(bei der Anmeldung müssen 5,00 € gezahlt werden).Termin: Montag, 21.10.2013 von 9 Uhr bis 11 UhrOrt: Familienzentrum Meragel FrelenbergGebühr: 5,00 €Anleiterin: Frau ParkaschAnmeldeschluss: Mittwoch, 16.10.201310. Farb- und StilberatungPersönlichkeit und Ausstrahlung durch die richtigen Farbenund den passenden Stil zu unterstreichen, sind die Zieledieses Seminares.Gewinnen Sie ein sicheres Auftreten und mehr Selbstbewusstsein.Erfahren Sie alles über die für Sie optimalen Farben, die richtigenKleiderformen und – längen, über Schmuck, Frisuren,Brillen und anderes (bei der Anmeldung müssen 10,00 €gezahlt werden).Termin: Mittwoch, 16.10.2013 von 14 Uhr bis 16.30Ort: Familienzentrum Meragel FrelenbergGebühr: 10,00 €Referentin: Frau Ursula Hurtz, Image BeraterinAnmeldeschluss: Freitag, 11.10.2013in Kooperation mit dem deutschen roten Kreuz


1011. WeihnachtsbäckereiAn diesem Nachmittag möchten wir gemeinsam etwas für Weihnachtenbacken. Vom traditionellen Stollen, auch in vereinfachterVariante und schnellen Keksen bekommen sie eine Anleitungzum Backen.Die Kinder können in der Einrichtung betreut werden, bittevorher anmelden (bei der Anmeldung müssen 3,00 € gezahltwerden).Termin: Donnerstag 21.11.2013 von 14 Uhr bis 16.30 UhrOrt: Familienzentrum Meragel FrelenbergGebühr: 3,00 € pro Familie für MaterialkostenAnleiterin: Regina MeuwissenAnmeldschluss: Montag, 18.1.201312. Adventskränze bindenWarum immer einen Adventskranz kaufen. Bei uns können Sieihn selber binden und ihn so gestalten, dass er ihren Vorstellungenvöllig entspricht. Bitte Kerzen und Dekoration mitbringen.Rohlinge und Tannen besorgen wir.Anmeldungen verpfl ichten zur Zahlung des Unkostenbeitrages(bei der Anmeldung müssen 3,00 € gezahlt werden).Termin: Donnerstag, 28.11.2013 ab 19.30 UhrOrt: Familienzentrum Meragel FrelenbergGebühr: 3,00 € für Rohling und TanneAnleiterin: Jennifer Mattern, Floristin13. Singnachmittag für Großeltern & Paten mit PlätzchenbörseAn diesem Nachmittag wollen wir gemeinsam mit den Kindernund ihren Großeltern und Paten Weihnachtslieder singen. Da eseine Vielfalt an Weihnachtsplätzchen gibt, soll jede Familie ihreLieblingsplätzchen mitbringen und das Rezept dazu (kann in derEinrichtung kopiert werden).Im Laufe des Nachmittags kann man so von allen Köstlichkeitenprobieren und die Rezepte austauschen.Termin: Dienstag, 10.12.2013 von 14 Uhr bis 15.30 UhrOrt: Familienzentrum Meragel FrelenbergGebühr: kostenlos, freiwillige SpendeAnleiterin: Melanie SchaffrathAnmeldeschluss: Freitag, 06.12.2013


11ErziehungsberatungDie Erziehungsberatungsstelle der Caritas bietet monatlich eineoffene Sprechstunde in unseren Räumen an. Sollten sie Fragenhaben melden sie sich bitte bei Frau Schmitz-Pauli.Termin: nach AbspracheOrt: Familienzentrum Meragel FrelenbergAnbieter: Erziehungsberatungsstelle der Caritas aus GeilenkirchenGebühr: kostenlosKrabbelgruppe „Meragel“Wir bieten in unserem Familienzentrum eine Krabbelgruppe fürKinder zwischen 0 und 3 Jahren an. Im wöchentlichen Rhythmustreffen sich Eltern und Großeltern um mit den Minis gemeinsamzu Basteln, Singen und Spielen.Ein gemeinsames Frühstück ist fester Bestandteil unserer pädagogischenArbeit.Interessierte sind herzlich zu einer „Schnupperstunde“ eingeladenund können unangemeldet an einem Montag kommen.Termin: jeden Montag von 9:30 Uhr bis 12:00 UhrOrt: Christuskirche, Theodor-Seipp-Str.5Gebühr: 10,00 € monatlich (5 € für‘s Frühstück u. 5 € für Material)Leitung: Nicole van Zijp, Telefon: 02451/ 93 29 360Krabbelgruppe


12Unser KindergartenNun ist aus dem Rohbau Wirklichkeit geworden. Wir sind jetztein lebendiger Kindergarten. Das erste Jahr liegt hinter uns undwir können eine erste Bilanz ziehen.60 Kinder von 2 bis 6 Jahren und 13 Frauen haben in den letzten12 Monaten eine turbulente, spannende, ruhige, anstrengendeund schöne Zeit miteinander verlebt.Zum 01.08.2012 ging es mit neuen Kinder (zum ersten Mal auchunter drei Jahren), neuen Kollegen und einem neuen Konzept aufdie Reise.Der neuen Herausforderung standen alle offen gegenüber undman kann sagen, daß wir ein erfolgreiches Jahr mit Höhen undTiefen vollbracht haben.Zufrieden schauen wir zurück und neugierig blicken wir in dieZukunft. Neue Entdecker werden bei uns einziehen und vieletolle Momente verleben.Den Schulkindern, unserem ersten großen Jahrgang, wünschenwir für die Schule alles erdenklich Gute und danken ihnen fürdas spannende Kindergartenjahr.Ich sehe dichFreispielWassermatschen drinnen (links) und draußen (rechts)


13Freispiele im FlurRollenspielSortierenbeim Zähne putzenGeburtstagsfeier


14 Anzeige


16Keller Kunterbunt5. TxxDie evangelische Gemeinde Frelenberg bietet im Kellerraum derChristuskirche einen Second-Hand-Shop an. Dieser wird ehrenamtlichund mit viel Einsatz von Renate Krückel geleitet, sie wirddabei unterstützt von Monika Kannengießer.Hier haben Eltern die Möglichkeit Kleidung für Kinder aus zweiterHand für wenig Geld zu kaufen. Gleichzeitig können Sie dieKleidung Ihres Kindes dort zum Verkauf abgeben, wenn das Kleidungsstückverkauft ist, bekommen Sie das Geld ausgehändigt.Während der Öffnungszeiten des „Keller Kunterbunt“ fi ndet indiesen Räumen das Elterncafe statt, Sie können sich auf einenKaffee mit anderen Eltern niederlassen und „klönen“.Die Öffnungszeiten des Second-Hand Shops:mittwochs von 08.30 Uhr - 11.30 UhrDas Team des „Keller Kunterbunt“ freut sich auf Ihren Besuch!


17Kooperationen unseres Familienzentrums• Stadt Übach-Palenberg• Jugendamt des Kreis Heinsberg• Kirchengemeinde Übach-Palenberg• Kinder und Jugendarbeit der ev. Kirchengemeinde Übach-Palenberg• Katholisches Forum• Evangelischen Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Jülich• Kreispolizeibehörde Heinsberg• Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle des DiakonischenWerkes• Allgemeinen sozialen Beratung des Diakonischen Werkes• Integrationsagentur für Migranten des Diakonischen Werkes• Asyl- und Flüchtlingsberatung des Diakonischen Werkes• Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche inGeilenkirchen• Pro 8 Pflegeheim• Praxis für Allgemeinmedizin Dr. Hommerding• Zahnärztin Dr. Raoufi• Frühförder- und Beratungsstelle Heinsberg-Oberbruch• GGS Frelenberg• Praxisnetz Pluspunkt fürErgotherapie und Logopädie• Barbara Apotheke• Senioren helfenGeschafftEinfach mal abschalten


18Ausschnitt der Angebote aus derGemeinde, Ortsteil Frelenberg,Marienberg und ÜbachWeiter Angebote entnehmen sie bitte dem Gemeindebriefder evangelischen Kirchengemeinde Übach- Palenberg.Frelenberg:• Frauenhilfe, jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat,jeweils 15 Uhr, Ansprechpartnerinnen:Frau Remmel 02451/69813, Frau Mingers 02451/66130• Seniorenclub Frelenberg, jeden 2. und 4. Donnerstag imMonat, jeweils 14 UhrAnsprechpartnerin: Frau Tiltmann 02451/659585• Kindertreff „KUNTER BUNT“Für Kids ab Grundschulalter, jeden Freitag im GemeindezentrumFrelenberg in der Zeit von 15.00 - 17.00 Uhr, außer in denFerien.Ansprechpartner: Manfred Wellens, Telefon: 0163/8469948Marienberg:• Jugendkeller„HÜTTE DER BEGEGNUNG“Jeden Freitag von 16.00 - 18.00 Uhr für Kids bis 12 Jahre undvon 18.00 - 21.00 Uhr für Kids ab 12 Jahre in Marienberg,außer in den Ferien. Gemeinschaftsspiele spielen, Kicker,Billard, Tischtennis spielen, Musik hören, Chillen.Ansprechpartner: Manfred Wellens, Telefon: 0163/8469948Übach:• Erntedank-Fest in Übach: Familiengottesdienst mitanschließendem Seifenkistenrennen am HeidbergSonntag, 6.10.2013, 11 Uhr in der Erlöserkirche Gottesdienst• Herbstferienspiele für Kinder ab 6 Jahre in Übach.Nähere Informationen erfragen sie bitte im Gemeindebüro• KiKiMo, (KinderKirchenMorgen) jeden zweiten Samstag von10 Uhr bis 12 Uhr.• Kinderbibeltag am 14.12. von 12 Uhr bis 16 Uhr für Kinderab 5 Jahren


Kinder- und Jugendarbeit Juli - Dezember 2013Angebot der ev. Kirchengemeinde Übach-Palenberg19KletternErl-Rock Kletterwand jeden Montag und Dienstag von16.00 - 19.00 Uhr in der Erlöserkirche für Kids ab 6 JahreAußer in den Ferien.Bauwagen On TourMontag von 16.00- 20.00 Uhr am Skaterplatz, Turnhalle Gymmi,Dienstag von 16.00- 20.00 Uhr am Römerhof (von ca. April/Maibis Oktober/November)Donnerstag in der Zeit von 15.00- 21.00 Uhr Bauwagentreffan der Moschee in Boscheln für Kids ab 6 Jahre (außer in denFerien).Freitag ist der Bauwagentreff in der Zeit von 15.00 - 21.00 Uhr ander Hauptschule in Boschelen (außer in den Ferien).Ansprechpartner:Mandy Goldboom 0178/6991887Manni Wellens 0163/8469948FerienspieleSeifenkistenbau


20Die Kindergartenkinder beim Handwerken


21Städtisches Jugendzentrum & FUNtasie e.V.Städtisches Jugendzentrum im MehrgenerationenhausStadt Übach-PalenbergBahnhofstr. 1452531 Übach-PalenbergTel.: 02451/ 2781jugendzentrum@uebach-palenberg.dewww.uebach-palenberg.deFUNtasie e.V.Verein zur Förderung der offenen Jugendarbeit in Ü-PSitz: im städtischen JugendzentrumBahnhofstr. 14, 52531 Übach-PalenbergTelefon: 02451 / 2781funtasieeV@gmx.dewww.funtasie-ev.deSenioren Helfen


22Unsere WerbepartnerWir bedanken unsbei den werbendenUnternehmen fürIhre Unterstützung.StaudenGehölzeZubehörSaisonflorÖffnungszeitenBürozeitenmo bis fr 10 - 13 und 14.30 - 18.30mo bis fr. 14.30 – 18.00sa 09 - 14 di vormittags geschlossenLeisten-HAIRThomas Leistenwww.phoenix1996.de


23Inh. Stefanie Krings-DittmannGeilenkirchener Straße 1352531 Übach-PalenbergTelefon 0 24 51 - 21 58Telefax 0 24 51 - 69 45 6info@barbara-apotheke-frelenberg.dewww.barbara-apotheke-frelenberg.degut beraten -- gut bedient -- gut aufgehobenWir bieten mehr als nur Medikamente:DiabetesberatungErnährungsberatungHomöopathie und Schüssler SalzeAnmessen von Kompressionsstrümpfen und BandagenVerleih von Milchpumpen, Babywaagen und InhalatorenMessung von Blutdruck, Cholesterin und BlutzuckerKundenkarten und TreuebonsTelefonische Beratung und LieferserviceSalon Mandy FritzscheWir sind für Sie da


24www.logopaedie-uebach-palenberg.dePraxis für LogopädieJacqueline Nafzger-MaassenStaatlich anerkannte DiplomlogopädinRathausplatz 7A52531 Übach-PalenbergTel.: 02451-47383Fax: 02451-910284Im AMZ - Vogteistr. 1652511 GeilenkirchenTel.: 02451-9127939info@logopaedie-uebach-palenberg.de


27PhysioBrockerVisitenkartenKrankengymnastik Massage RückenschulePhysioBrockerKrankengymnastik Massage RückenschuleTorsten Brockerstaatl. geprüfter PhysiotherapeutScharnhorststraße Welschendriesch 261452511 Geilenkirchent.brocker@online.deTel. 02451 / 40 92 40Mobil: 0178 / 635 08 46www.physio-brocker.deUHL- ServiceBandenwerbung 5000mm x 625mmSchlüsseldienstSchlüssel ___________Stempel Schilder Pokale GravurenSchlüssel - NotdienstPhysioJülicher Straße 57-59Telefon: 0 24 51 / 4 11 88email: uhl-service@t-online.deWegfahrsperreSchlüssel mitUHL52531 Übach-PalenbergBUHL- ServiceSchlüsseldienstrsten BrockerScharnhorststraße 14 E-Mail: t.brocker@online.de Bankverbindung:Schlüsselatl. geprüfter Physiotherapeut ___________Stempel Schilder52511 Geilenkirchen Internet: info@partyservice-jb.dePokale Gravurenwww.physio-brocker.de Kreissparkasse HeinsbTel. 02451 / 40 92 40BLZ 31251220www.partyservice-jb.deMobil: 0178 / 635 08 46 Steuernurmmer: ???????????? Wegfahrsperre Kto.-Nr. 1401916547Schlüssel - NotdienstJülicher Straße 57-59Telefon: 0 24 51 / 4 11 8852531 Übach-PalenbergOrtsteil FrelenbergGeilenkirchener Str. 19Telefon 0 24 51 / 23 32email: uhl-service@t-online.deSchlüssel mitUHL52531 Übach-Palenberg


28Kontakte:Familienzentrum MeragelTheodor-Seipp-Str. 7, 52531 Übach-PalenbergTelefon: 02451 / 71650Email: info@familienzentrum-frelenberg.deChristlicher Kindergartenverein „Meragel“Übach-Palenberg e.V.Leitung: Andrea Schmitz-PauliVorstandsvorsitzender: Jens SannigStellv. Vorsitzende: Melanie KrausTelefon: 02451 / 71650Email: kontakt@meragel.dewww.meragel.deBlz 31251220 Konto 1400013478Evangelische Kirchengemeinde Übach-PalenbergOrtsteil FrelenbergPfarrerin Angelika Krakau0175 / 5233488Email: krakau@kirche-uep.deGemeindebüro FrelenbergElke ZalewskiTelefon: 02451 / 41433Email: buero-fb@kirche-uep.deÖffnungszeiten: Di, Do, Fr 10-12 Uhr

Ähnliche Magazine