Amtliche Bekanntmachungen - Wathlinger Bote

wathlinger.bote.de

Amtliche Bekanntmachungen - Wathlinger Bote

Wathlinger Bote 3 20. Dezember 2008/52Wir wünschenfrohe Weihnachten!Neuerscheinungen in den Büchereiender Samtgemeinde WathlingenBelletristikAllen, Sarah Addison: Mein zauberhafter Garten: (Familie)Bennett, Alan: Die souveräne Leserin: (Humor/Satire)Drake, Abby: Die gute Gattin: (Frauen/Krimi)Ebert, Sabine: Die Entscheidung der Hebamme: (Historisches)Gabriel, Petra: Die Konkubine: (Historisches)Gavalda, Anna: Alles Glück kommt nie: (Gesellschaft)George, Elisabeth: Doch die Sünde ist scharlachrot: (Psychothriller)Granger, Ann: Neugier ist ein: (historischer Krimi)Imhof, Agnes: Die Königin der Seidenstraße: (Historisches)Indridason, Arnaldur: Codex Regius: (Krimi)Jensen, Carsten: Wir Ertrunkenen: (Historiches)Kelsley, Linda: Ab fünfzig küssen Frauen besser: (Frauen)Köster-Lösche, Kari: Die Pestheilerin: (Historisches)Le Carré, John: Marionetten: (Politthriller)Lennox, Judith: Das Haus in den Wolken: (Familie)Livaneli, Zülfü: Glückseligkeit: (Gesellschaft)Meyer, Stephanie: Seelen: (Science Fiction)Nesbö, Jo: Schneemann: (Krimi)Paolini, Christopher: Eragon - die Weisheit des Feuers: (Fantasy)Patterson, James: Die 6. Geisel: (Thriller)Rankin, Ian: Ein Rest von Schuld: (Krimi)Reichs, Kathy: Der Tod kommt wie gerufen: (Thriller)Rendell, Ruth: Ein Ende mit Tränen: (Krimi)Safier, David: Jesus liebt mich: (Humor/Satire)Silva, Daniel: Das Terrornetz: (Thriller)Weigand, Sabine: Die Seelen im Feuer: (Historisches)Zafon, Carlos Ruiz: Das Spiel des Engels: (Mystery)Sachbuch-BestsellerHeike Blümmer und Jaqueline Tomae: Eine Frau - Ein BuchLoki Schmidt: Erzähl doch mal von früher: (Biografie)Neue DVD´s: z. B. Mama mia !!! Horton hört Hu!Alle Neuerscheinungen (mit Annotationen) von November/Dezember 2008können sie im Internet nachlesen unter: www.samtgemeinde-wathlingen.de,Samtgemeinde Wathlingen, Adressen, Büchereien, Neuerscheinungen Romane Nov./Dez. 2008Die Büchereien machen Weihnachtsferien vom 23.12.2008 bis 02.01.2009Wir wünschen unseren Lesern eine frohe und gesegnete Weihnacht und ein gesundesneues Jahr.Das Team der SamtgemeindebüchereiÖffnungszeiten der Büchereien in Wathlingen und NienhagenNienhagenDienstagDonnerstagFreitagWathlingenMontagDienstagMittwochFISCH SCHMIDT14.00 - 17.00 Uhr14.00 - 18.00 Uhr8.00 - 12.00 Uhr14.00 - 17.00 Uhr8.00 - 12.00 Uhr14.00 - 18.00 UhrHofverkaufam 24. Dezembervon 9. 00 – 13. 00 Uhr, Hauptstraße 177Glühwein& Kakao gratisWeihnachtsheringssalatSeit 1949Für Ihre Weihnachtstafel!Feinster RäucherlachsFrische Fischfilets aus Süß- u. SalzwasserExoten aus allen WeltmeerenGeräucherte Forellen und AaleFeine Fischsalate + FeinkostFrischfisch (Filetware) an diesem Tag nur auf Vorbestellung.Mit dabei:Honig Holger und Mützen SiegfriedKein Verkauf vom 05.01. bis 10.01.2009www.fisch-schmidt.deHauptstr. 177 · 29352 GroßmoorTel. u. Fax 0 50 85 / 71 26Ihr SamtgemeindebürgermeisterWolfgang Grube informiert:Schrecken verbreiten,Lärm schlagen und Krachmachen gehört zum ältestenBrauchtum in der Silvesternachtund an Neujahr.In alten Zeiten hattedieses Treiben die Bedeutungder Vertreibung böser Geister. DieGermanen benutzten Rasseln, Peitschenund Dreschflegel als Lärminstrumente.Im Mittelalter und auch noch später warenes Kirchengeläut, Pauken und Trompeten.Das Schiessen mit Böllern und Gewehrenkam mit der Verbreitung desSchwarzpulvers im Zeitalter der Renaissanceauf. Heute sind es Böller und Raketen,die mit ihrem Lärm das Jahresendeanzeigen und das neue Jahr einleiten.Feuerwerkskörper und Silvesterböllersollen weniger Dämonen und böse Mächtevertreiben, sie sind eher ein Ausdruckder Freude.Bitte bedenken Sie aber bei aller Heiterkeitund Freude, dass am Morgendanach die Reste der Freudenfeuer beseitigtwerden müssen. Es sorgt einfachfür ein gepflegtes Ortsbild und das NeueJahr soll ja für uns alle schön beginnen;Wir wollen doch nicht tage- oder wochenlangdie Altlasten der Silvesternachtvor Augen haben.Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie angenehmes ist, am Neujahrsmorgen in frischerLuft gemeinsam mit den Nachbarnden „Besen zu schwingen“ und sich dabeiein Frohes Neues Jahr zu wünschen.Ich wünsche Ihnen einen guten Rutsch undein Frohes Neues Jahr 2009Ihr Samtgemeindebürgermeister · WolfgangGrubeRathäuser in Nienhagen und Wathlingenam 2. Januar 2009 geschlossenWathlingen (sgw). Die Rathäuser in Nienhagenund Wathlingen bleiben am Freitag,den 02. Januar 2009 geschlossen.Ab Montag, den 05. Januar 2009 stehenIhnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterder Samtgemeinde Wathlingen wiederzur Verfügung.Das Ordnungsamt der Samtgemeinde Wathlingen meldet:Personalausweise, die bis zum 2.12.08 und Reisepässe, diebis zum 2.12.08 beantragt wurden, sind persönlich oder gegenVollmacht im vereinbarten Rathaus abzuholen.Die alten Dokumente sind abzugeben oder entwerten zu lassen.Gemeinde WathlingenMusikfestival 2009Es ist beschlossen – die Gemeinde Wathlingen veranstaltet auch im nächsten Jahrwieder am 1. Samstag im Juli, am 4. 07.2009, das beliebte Musikfestival.Haben Sie Wünsche und Anregungen für das Musikfestival? Dann können sie unsdiese auf dem unteren Abschnitt mitteilen. Wir freuen uns auf viele Rückmeldungen,die Sie bitte bis 15. Januar 2009 einreichen wollen.Sabine Meyer, Gemeinde WathlingenFür das Musikfestival am 4. Juli 2009 habe ich folgende Vorschläge,Anregungen und Wünsche:__________________________________________________________________________________________________________________________________Name: ___________________________________________________________Anschrift: ________________________________________________________Alter: _______________________________________________________Ort, DatumUnterschrift


Wathlinger Bote 4 20. Dezember 2008/52Das Fundbüro meldet:Fundsachen im Monat November 2008Gemeinde WathlingenSportlerehrung 2009 der Gemeinde WathlingenDie Gemeinde Wathlingen beabsichtigt,Sportler/innen zu ehren, die sich im Jahr2008 in besonderer Weise ausgezeichnethaben. Die Auswahl wird nach den Ehrungsrichtlinienvorgenommen.Darin ist vorgesehen, erfolgreiche Sportlerinnenund Sportler und deren Trainer/innen die eine Meisterschaft des Kreisesgewonnen oder sich höherrangig mit einemersten, zweiten oder dritten Rangplatziert haben, zu ehren.Daneben werden auch Mitglieder vonNationalmannschaften ausgezeichnet.Folgende Gegenstände wurden im Fundbüroabgegeben und warten auf ihrerechtmäßigen Eigentümer: 1 Ring, 1 Handy,1 Kinderrad, 1 Schlüssel an Schlüsselband,1 Gehhilfe.Bitte melden Sie sich im Rathaus Nienhagen,Fundbüro, Zimmer 5, Frau Pohl,Telefonnummer: 05144/49152Die Vereine aus der Gemeinde Wathlingenwurden bereits aufgefordert, Vorschlägezu unterbreiten.Dieser Aufruf ergeht auch an die Sportlerinnenund Sportler bzw. Mannschaftenoder Trainer, die nicht in einem der Vereinein Wathlingen organisiert sind, aberihren Wohnsitz dort haben und die Kriteriender Ehrungsrichtlinien erfüllen.Sie werden gebeten, sich bis zum23.01.2009 bei der SamtgemeindeWathlingen, Frau Heidemann-Delic ( Tel-Nr. 05144 - 49126 ) zu melden.Gemeinde WathlingenAus dem Rathaus wird berichtetZum 31.12.2008 wird Herr Gert Lietz seine Tätigkeit fürdie Gemeinde Wathlingen einstellen. Zum Dank für diejahrelange Zusammenarbeit und Treue wurde Herr Lietzim Rahmen der letzten Ratssitzung von BürgermeisterTorsten Harms verabschiedet. Herr Lietz erhielt für seinenEinsatz als Dankeschön ein Ölbild von SantelmannsHof und eine Auszeichnung zum „Ehrenhausmeister“.Bürgermeisteramt der Gemeinde Wathlingenist geschlossenDas Bürgermeisteramt der Gemeinde Wathlingen ist vom 22.12.2008 bis 02.01.2009geschlossen. Ab Montag, den 05.01.2009 steht Ihnen eine Mitarbeiterin wieder alsAnsprechpartnerin für Ihre Belange zur Verfügung.Bürgermeisterin Susanne Führer hatte imAnschluss an die Haushaltssitzung zu einemgemeinsamen Gespräch mit der CZ insRathaus eingeladenGemeinsam mit ihren Vorgängern imAmt, Dr. Lothar Krumsiek, GeorgRahlfs und Walter Twelkemeyer vonder WG, sowie den VerwaltungsverantwortlichenLothar Engelke undTorsten Borchers konnte sie sichdarüber freuen, mitteilen zu können,dass die Gemeinde Adelheidsdorfschuldenfrei ins Jahr 2009 geht.Der Schulklassenbetreuerder Ortsfeuerwehr Adelheidsdorf empfiehlt:vielleicht habt ihr schon einmal in derSchule oder im Kindergarten an derBrandschutzerziehung teilgenommen,dann ruft doch mal die Erinnerung ab.Vielleicht seid ihr aber auch nur neugierig,dann schaut euch diese Mitteilung an.Bei einem Feuer entsteht Rauch – Rauchist gefährlich!!! Darum: Was tun bei einemBrand?1. Verliere keine Zeit, laufe sofort vordem Feuer weg.2. Versteck dich nicht im Zimmer, Feuerund Rauch finden dich.3. Versuche auf keinen Fall, den Brandselbst zu löschen.4. Dein Spielzeug bleibt im Zimmer.Dein Leben ist wichtiger.5. Wenn du die Wohnung nicht verlassenkannst, geh zum Fenster oder auf denBalkon. Gib Zeichen mit deinen Armenund rufe laut: „HILFE! FEUER!“Hallo Kinder,RechtsanwaltskanzleiGeorg Graf von Perponcher Dr. Tanja-Carina RiedelDorfstraße 39 · Nienhagen · Tel. 0 51 44 / 9 36 36 · Fax 0 51 44 / 9 36 37Wir wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetesWeihnachtsfest und alles Gute zum Neuen Jahr.Weihnachtsmarkt in der Gemeinde Nienhagen6. Krieche unten am Bodenaus dem Zimmer(die schlechte Luftist oben).7. Taschentuch oderHandtuch vor Mundund Nase halten (Filter).8. Türen zum Feuer schließen (Rauchbreitet sich aus).9. Hilfe rufen, z.B. Eltern, Oma, Opa,Nachbarn, andere Leute.10. Feuerwehr rufen, Telefonnummer: 11211. Warte in der Nähe und mach dich fürdie Feuerwehr bemerkbar (winken,rufen).... und was machst du, wenn es in derSchule mal brennt?Eine schöne Weihnachtszeit wünscht Ihnenund euchMatthias Blazek Schulklassenbetreuer

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine