Folie 1 - Offshoretage

offshoretage.de

Folie 1 - Offshoretage

®Offshoretage 20133.1. Planung und Betrieb über großen Wasserflächen: Spiegelung,Mehrwegeausbreitung / 3. DimensionierungMehrwegeausbreitung / Raumdiversity:Signalauslöschung am Empfangsort: Direkte und gespiegelte Welle mit gleichem Pegel, aber gegenphasigUm die möglichen Auswirkungen einer Signalauslöschung infolge Mehrwege-Ausbreitung zuvermeiden, werden zwei Richtfunkstrecken übereinander in unterschiedlicher Höhe derartinstalliert, dass sie sich gegenseitig abstützen, indem bei Signalauslöschung der einenVerbindung (infolge Phasenverschiebung 180° bei gleicher Amplitude) die andere Verbindungungestört weiter arbeitet und umgekehrt. Dabei kann auf die Freihaltung der Fresnelzone sogarverzichtet werden. Der Abstand der Antennen muss lediglich so gewählt werden, dass er imgünstigsten Fall dem maximalen Radius der Fresnelzone entspricht (s. Tabelle oben).Die Montagehöhe der unteren Antenne muss die freie Sicht zur Gegenstelle bei Berücksichtigungder Erdkrümmung und des Tidenhubs sicherstellen.63 © Dr. Rolf Thier 20. – 21.03.2013

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine