Anschauen - Ramb-dresden.de

ramb.dresden.de

Anschauen - Ramb-dresden.de

NiederzurrenBerechnungsbeispiel 1:Ladung (s. Bild 3) Fertigbetonteilm = 5000 kg ≈ 5000 daN = GOberflächenpaarung:Beton/nasse Holzladefläche,gewählt = 0,4Vertikalwinkel = 60°Im Beispiel wurde aus der TabelleSeite 15 eine Zurrkette vom TYPVIP-VSK-8-...VKSPS ausgewählt miteiner STF von 2500 daN.5774 daNn =2500 daN 1,5= 1,5gewählt 2Zusätzlich können mit diesemKennzeichnungsanhänger sämtlichenotwendigen Prüfungen aufAblegereife kinderleicht durchgeführtwerden.G+FvPrüfen Ø VerschleißBild 3: Der Grundgedanke des Niederzurrens besteht darin, die natürliche Auflast durch dasEinbringen von Vorspannkräften zu erhöhen, und so die Reibungskraft zu vergrößern, diedie Ladung am Verrutschen verhindert.F V = G(Cx,y – µ) (daN)µsin sin 60° = 0,866F V =5000 daN(0,8 - 0,4)0,40,866Es werden zwei Zurrketten in derUmspannung vom oben genanntenTyp benötigt.Beachte:Auf dem neuen patentierten VIP-Kennzeichnungsanhänger von RUD(Oberfläche galvanisch verzinkt,silber) sind folgende Angaben zuunterscheiden:F V = 5774 daNGesamtvorspannkraftDaraus kann die Anzahl der erforderlichenUmspannungen n berechnetwerden:n =F vS TF 1,5Darin bedeuten:S TF = Standard tension force ( diemit einem Spannmittel erreichbareVorspannkraft).4LC =Lashing capacity(zulässige Zurrkraftin daN)(1kg -≈1kp - 1 daN) STF =Standard tension force(normale, verbleibendeSpannkraft in daN vomSpannelement, bei einerHandzugkraft (SHF) von500 N. Entspricht der Vorspannkraft,die zur Berechnungfür Niederzurrennotwendig ist.Prüfen Teilungsverlängerungdurch Ø VerschleißPrüfen Längung durch Überlast

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine