SIBIRISCHER REHBOCK - Mistral Jagdreisen GmbH

mistral.jagd.at

SIBIRISCHER REHBOCK - Mistral Jagdreisen GmbH

GEBIETE KURGAN UND OMSKDas nördlich von Kustanai in Russlandgelegene Gebiet Kurgan ist seit überzwei Jahrzehnten eine bekannt guteDestination für die Jagd auf SibirischeRehböcke. Der Biotop bestehtebenfalls aus Weizenfeldern, Wiesenund Wäldern. Obwohl auch in Kurganfallweise mehrendige Trophäenvorkommen, ist hier die klassische,sechsendige Trophäe die Norm. DieTrophäen haben einen eher dichtenAufbau mit Durchschnittsgewichtenvon 800 bis 900 g, fallweise sind auchbis 1.400 g möglich. Die bestens geführtenReviere verfügen über einenguten Rehwildbestand, und innerhalbvon 5 Jagdtagen können normalerweisezwei bis drei Rehböckemit weitgehender Sicherheit erlegtwerden. Die Unterbringung erfolgt inJagdhäusern - der Standard variiertje nach Gebiet.Jagdgäste, die während der Jagdauf Sibirischen Rehbock auf eineerstklassige und stilvolle UnterbringungWert legen, empfehlen wir dieJagd im VIP Gebiet Sladkovo in derRegion Omsk mit Unterkunft in einergediegen eingerichteten Jagdvilla.Im Gegensatz zu Kustanai und Kurgankann hier der Sibirische Rehbockbereits ab Anfang Mai bejagt werden.Schwarzwild kommt ebenfallsin sehr guten Beständen vor. WeitereDetails über die Jagd in Sladkovowerden wir Ihnen auf Wunsch gerneübermitteln.KURGANSIBIRISCHER REHBOCK9 Reise- / 6 Jagdtage1. Termin: 25. Aug. - 2. Sept. 20132. Termin: 1. - 9. Sept. 2013Im Arrangement sind inkludiert* Transfers ab/bis Jekaterinenburg* Alle Fahrten im Jagdgebiet* Dolmetscher* Unterkunft und Verpflegung* Pirschführung 1/1* TrophäenrohpräparationGesamt ........................ € 1.650,–Trophäengebührenbis 800 g ........... € 1.050,–801 - 900 g ........... 1.300,–901 - 1.000 g ........... 1.500,–1.001 - 1.100 g ........... 1.650,–1.101 - 1.200 g ........... 1.850,–1.201 - 1.300 g ........... 2.100,–über 1.300 g ........... 2.400,–Nicht inkludiert sind* Jagdregistration, Waffenscheinund Bearbeitung ......... € 350,–* Visum ............................ 165,–* Flug nach Jekaterinenburgab/bis Frankfurt mit LH - ca. 700,–ab/bis Wien mit Finnair - ca. 450,–1.391 gDie auf den Seiten 8 - 11 abgebildeten Trophäenstammen alle aus dem Gebiet KUSTANAIaus dem Jahr 2012!954 gBei den Jagdmessen2013 in Dortmund,Salzburgund Wien werdenwir weitere Trophäender im Jahr 2012in Kustanai erlegtenSibirer präsentieren.1.138 gBei InteresseBroschüreSibirischer Rehbockanfordern985 gSIBIRISCHER REHBOCK MISTRAL 11

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine