Aktuelles Seminar-Programm [PDF] - Software Quality Lab

software.quality.lab.com

Aktuelles Seminar-Programm [PDF] - Software Quality Lab

Vorgehensmodelle und Best-Practice-AnsätzeEinführung in CMMI ®Hochwertige Software-Entwicklung durch Anwendung des Capability Maturity Model IntegrationDie Qualität der Prozesse ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für Entwicklung und den Betrieb von ITundSoftware-Systemen. CMMI ist ein Referenzmodell zur Bewertung und Verbesserung der Prozesserund um Entwicklung, Beschaffung und Betrieb von diesen Systemen.InhaltsüberblickDieser Kurs ist die offizielle Schulung des SEI - dieerfolgreiche Teilnahme berechtigt zur Teilnahme anCMMI-Appraisals als Teammitglied.Der Kurs ist Voraussetzung für die weiterführendenKurse Intermediate Concepts of CMMI, CMMI InstructorTraining und SCAMPI Lead Appraiser Training.Folgende Inhalte werden vermittelt:• Einführung und Überblick• Varianten von CMMI• Modellelemente von CMMI• Spezifische Ziele der Prozessgebiete• Generische Ziele und Capability-Level• Prozessgebiete und Maturity-Level• Prozessverbesserung mit CMMI• CMMI-Appraisals• Kombination von CMMI mit anderen Regelwerkenzum QualitätsmanagementSeminarziel und NutzenNach erfolgreicher Teilnahme sind Sie in der Lage,CMMI als Konzept zur Prozessverbesserung anzuwendenund an CMMI-Assessments teilzunehmenund haben Verständnis für die Bedeutung systematischerProzessverbesserung.Sie verfügen über die Kenntnis der Architektur desCMMI-Modells, der Prozessgebiete von CMMI-DEVund der generischen Ziele und Praktiken zur Institutionalisierungvon Prozessen.Das Seminar dient dem Verständnis der Maturity-Level einer Organisation bzw. Capabilty-Level einzelnerProzessgebiete sowie dem Verständnis für dieAufgaben eines Teammitglieds in einem CMMI-Appraisal.ZielgruppeDieser Kurs richtet sich an Projektleiter und Qualitätsmanagerin Entwicklungsprojekten, die sich mitProzessverbesserung befassen sowie an alle Mitarbeiter,die an CMMI-Appraisals teilnehmen wollen.Dauer:3 TageSeminar-Art:Spezialseminar (Referenzmodell-Vertiefung)Voraussetzungen:Vorkenntnisse im Qualitätsmanagement beider Software- und SystementwicklungTeilnehmerzahl:6 bis max. 10 Pers.Sprache:DeutschZeit / Ort / Preis:siehe Terminliste oder Web-SiteAnmerkungen:Inhouse-Schulungen zeitlich und örtlichnach Vereinbarung möglich!34© Software Quality Lab GmbH info@software-quality-lab.com www.software-quality-lab.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine