Vineyard-Getränkekarte

vineyard.weinhandel.de

Vineyard-Getränkekarte

Apfel-Cider aus dem NordenFlasche 0,33 LElbler (Ebbe) mild 2,5% vol. 3,00 €Elbler (Flut) stark 5,0% vol. 3,00 €GlühweinBecher 0,2 LWinzerglühwein vom Martinshof aus Pfalz 3,00 €Alkoholfreie GetränkeFlascheVineyard Tafelwasser Medium oder Natural 0,5 L 2,80 €Vineyard Tafelwasser Medium oder Natural 0,75 L 5,00 €Mineralwasser Medium 0,75 L 5,50 €Fritz- KolaFlasche 0,2 LKola 3,00 €Limo 3,00 €FentimansFlasche 0,2 LTonicwater 3,00 €Säfte von Möckel Most aus MecklenburgGlas 0,2 LApfelsaft 3,00 €Apfel-Quitten-Saft 3,00 €Apfel-Kirsch-Saft 3,00 €Apfel-Mango-Saft 3,00 €Apfel-Ingwer-Saft 3,00 €Rhabarbertrunk 70% Frucht 3,00 €Alle Säfte auch als Schorle 3,00 €Traubensaft vom Weingut Pollerhof aus ÖsterreichGlas 0,2 LTraubensaft 3,00 €Pascucci KaffeeTasseKaffee “Americano” 2,50 €Espresso 2,00 €Doppelter Espresso 3,00 €Cappuccino 3,00 €Milchkaffee 3,00 €Bio Samova TeeGlasHigh Darling Darjeeling 3,00 €Lazy Daze Earl Grey 3,00 €Low Rider Grüner Tee 3,00 €Heidi´s Delight Alpenkräuter 3,00 €Master Mind Pfefferminze 3,00 €Maybe Baby Fruchtmischung 3,00 €Istanbul Nights Ceylon, Darjeeling, Minze 3,00 €3


Glas 0,1 L 0,2 LBergdolt-Reif & Nett, PfalzOffene Weißweine„Vineyard Cuvée“ trocken 2,90 € 4,50 €Cuvée aus Scheurebe, Rivaner und Kerner.Geruch nach Limette, Grapefruit und Orangenschale. Am Gaumen Apfel- und Orangenaromen, unkomplizierter,leichter und frischer Wein. Vielseitiger Begleiter zu allen leichten Gerichten.Reichsgraf von Kesselstatt, Mosel-Saar-Ruwer2012 RK Weißburgunder, QbA, trocken 3,20 € 5,50 €Die Trauben für diesen Wein entstammen besten Weißburgunder-Lagen der Region. TypischeBurgunderaromen wie Ananas und Banane drängen sich in den Vordergrund. Danach ein kraftvolles, würzigmineralischesSpiel, das von einer harmonischen Säure gebändigt wird. Zur Vollendung der Reife wurde eineTeilpartie im großen Holzfass vergoren.Bergdolt-Reif & Nett, Pfalz2012 Sauvignon Blanc, trocken 3,50 € 6,50 €Geruch nach grüner Paprika, Peperoni und Stachelbeere. Am Gaumen Stachelbeere, Wacholder, Waldmeisterund grünes Gemüse wie Paprika und Brokkoli sowie Kiwi.Dr. Krayer, Rheingau2012 Riesling QbA, trocken 2,90 € 4,50 €Saftig und frisch im Duft, spritzig, herzhaft und angenehm trocken.Georg Breuer, Rheingau2012 Riesling„GB“ Charm 3,50 € 6,50 €Glänzendes Gelb mit leuchtenden Reflexen, frischer Duft von Grapefruit, Passionsfrucht und Pfirsich; saftigeFrucht, wohl integrierte Säure.Dr. Heger, Baden2012 Grauburgunder, trocken 3,50 € 6,50 €Der Klassiker vom Kaiserstuhl. In der Nase mit dem Duft nach reifen Zuckermelonen und den typischenFruchtkomponenten eines feinen Burgunders.Brennfleck, Franken2012 Silvaner Sulzfelder Cyriakusberg QbA, trocken 3,00 € 5,00 €Ein klassischer, erfrischender und fruchtiger Silvaner – ganz wie man ihn aus Franken erwartet.Der Pollerhof, Weinviertel, Österreich2012 Grüner Veltliner, trocken 2,90 € 4,50 €Ein Wein mit einer klassischen Würze, saftig, kernig und frisch.La Chablisienne, Bourgogne, Frankreich2011 Chablis „La Pierrelée“ 4,00 € 7,00 €100% ChardonnayIm Bouquet lässt sich der typische Chablis-Charakter erkennen: mineralische Anklänge begleiten blumige undwürzige Nuancen. Ein Wein von perfekter Struktur, mit reifen Fruchtaromen und einem Hauch würziger Notenam Gaumen. Ein vielschichtiger Weißwein von erstaunlicher Frische und voller Finesse.Cumulus, New South Wales, Australien2011 Chardonnay Rolling Unoaked 4,00 € 7,00 €Im Duft fruchtintensiv mit Anspielungen an Honigmelone, weißem Pfirsich und Zitrusfrüchte.4


Excelsior Estate De Wetsberg, Robertson, SüdafrikaGlas 0,1 L 0,2 L2012 Sauvignon Blanc 3,50 € 6,50 €Komplexes Aroma aus Passionsfrüchten, Guave und reifer Feige. Am Gaumen ein voller, reicher Geschmack vonStachelbeere und spanischem Pfeffer, mit einem langen süß-fruchtigen Abgang.Dr. Bürklin-Wolf, PfalzOffene Roséweine2012 Villa Bürklin Cuvée rosé, QbA, 3,00 € 5,00 €Cuvée aus Sangiovese, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Spätburgunder.Einladender Duft nach roten Äpfeln, Johannisbeeren und Süßkirschen. Vollfruchtige Ansprache und seidigerKörper am Gaumen, die angenehme Fülle ist mild gepuffert. Sehr zugänglich, aber auch mit charaktervollerFruchtpräsenz und charmanter Persönlichkeit.Delheim, Stellenbosch, Südafrika2013 Pinotage Rosé, trocken 3,00 € 5,00 €94% Pinotage und 6% Muscat de FrontignanLeuchtendes Rosé, im Aroma Anklänge an Erdbeeren und reife Wassermelone. Ein frischer, junger undausdrucksvoller Rosé. Der Abgang ist frisch und doch rund.Bergdolt-Reif & Nett, PfalzOffene Rotweine2012 Creation „1838“, Cuvée, trocken 3,20 € 5,00 €Cuvée aus Cabernet, Merlot, Lagrein und Dornfelder.In der Nase rote Früchte wie Kirsche und Blaubeeren, leichte Röstaromen, Kakao. Im Geschmack Blaubeeren,rote Grütze, Im Abgang junge Tannine und Paprika. Cabernet, Merlot und Lagrein im großen Holzfass und imBarrique gereift.2011 Spätburgunder Tradition, trocken 3,50 € 6,50 €Spätburgunder ohne „Schick Schnack“. Würzige Nase nach Nelken und Hamamelis, sowie Waldbeeren. Weiche,dezente Tannin- Struktur, feine Erdbeer-Burgunderaromatik.Wendelin, Burgenland, Österreich2011 Zweigelt Neusiedlersee DAC, trocken 3,50 € 6,50 €Dunkles Rubingranat, klare Frucht, schwarze Kirsche, reife Weichsel, saftig, am Gaumen elegant, geschmeidig imAbgang.Maison Camille Cayran/ Côtes du Rhône, Frankreich2012 „Le Chêne Noir“ Côtes du Rhône Villages, AOC 3,20 € 5,00 €Cuvée aus Grenache, Syrah, Vieux Carignan und Cinsault.Ein wundervolles Rubinrot mit violetten Reflexen. Im Bouquet kommen deutlich Noten von roten Früchten wieErdbeeren, Himbeeren und roten Johannisbeeren zum Vorschein, außerdem Nuancen von eingelegten Früchten.Am Gaumen dominieren Kirsch- und Würznoten. Die Tannine sind noch jung, aber weich. Schönes Finale.Cheval Quancard, Bordeaux, Frankreich2010 Fortin Plaisance, Saint-Emilion, Bordeaux 4,50 € 7,50 €80 % Merlot, 20% Cabernet Sauvignon.Kräftiges Rubinrot. Ein Bouquet mit Noten von altem Leder, Quitten, Schwarzkirschen und Röstbrot. Nach einemglatten Anklang entfaltet der Wein im Mund eine Fleischigkeit und Fülle. Gelungenes Gleichgewicht zwischenFrucht und Holz. Ein gefälliger und aromatischer Abgang. Ausbau: 8 bis 10 Monate in Eichenfässern.5


Feudi di San Marzano, Apulien/Salento, ItalienGlas 0,1 L 0,2 L2012 Primitivo Puglia, IGT 2,90 € 4,50 €Dunkle rubinrote Farbe mit violetten Reflexen, intensive Aromen nach Pflaumen und Kirsche. Würziger Charaktermit Anklängen nach Rosmarin und Vanille. Voller Körper, balanciert, kräftig. Ein mittelschwerer Wein mit einemweichen und lang anhaltenden Abgang.Cusumano, Sizilien, Italien2012 Nero d‘Avola, IGT 3,20 € 5,50€Nero d´Avola ist die wichtigste Rebsorte auf Sizilien und erzeugt wunderbare Weine. Die Farbe ist rubinrot. DieNase wird von den saftigen, aromatischen Fruchtnoten dominiert: dunkle Pflaumen, eingelegte Zwetschgen undBrombeeren. Dazu gesellen sich am Gaumen die Aromen von orientalischen Gewürzen. Am Gaumen einkraftvoller Auftritt, wobei die saftige Frucht dafür sorgt, dass er trotz seiner Kraft angenehm weich und süffigbleibt.Bodega Diaz Bayo, DO Ribera del Duero, Spanien2011 Nuestro 12 Meses 3,50 € 6,50 €100% TempranilloAromen dunkler Waldfrüchte bestimmen diesen Wein, außerdem Noten von Fenchel und Minze. Die Rebstöcke,an denen die Trauben dieses Weines wachsen, sind 25 bis 50 Jahre alt. Ausbau im Barrique: 12 Monate.Dirk van der Niepoort, DOC Douro, Portugal2011 Fabelhaft 3,50 € 6,50 €Tinta Roriz 20%, Touriga Francesa 20%, Touriga Nacional 10%, Tinta Barroca 10%, Tinta Cão 5%, Andere 35%.Dunkles Rot mit Purpur. Feminine Nase mit floralen Noten. Im Geschmack weich und rund, elegante, leichtsüßliche Tannine. Er besitzt eine ausgewogene Säurestruktur. Ein Teil des Weins reifte 12 Monate infranzösischer Eiche.Delheim, Südafrika2011 Cabernet Sauvignon/ Shiraz 3,00 € 5,00 €41% Cabernet Sauvignon, 39% Shiraz, 17% Malbec, 3% Ruby CabernetDunkle Frucht, vielseitig, unprätentiös, weich, saftig, zugänglich. 11 Monate Barrique-Ausbau.d’Arenberg, McLaren Vale, Süd-Australien2010 Shiraz, „The Love Grass“ 4,00 € 7,00 €Würzig, Brombeere und Schokolade. Traditionelles, langes, samtiges und ausgewogenes Tannin.Wild Rock Hawke’s Bay, Marlborough, Neuseeland2012 Pinot Noir, Wild Rock „Cupid’s Arrow“ 4,00 € 7,00 €Es wird oft erzählt, dass die Pinot Noir Traube eine der am schwierigsten anzubauenden ist. Die Trauben vertragenkeinen übermäßigen Regen oder zu hohe Hitze. Dunkles Rubinrot als Farbe, entspricht dieser Pinot Noir seinem Mixaus roten Beerenfrüchten und Schwarzkirschen, in Verbindung mit Wildkräutern und blumigen Charakteren. Einsanft strukturierter Gaumen mit feinkörnigen Tanninen und einem würzigen, trocken-fruchtigem Ende.Bodega Dante Robino, Mendoza, Argentinien2012 Novecento Malbec 2,90 € 4,50 €Ein idealer Essensbegleiter, schöne fruchtige Nase (Brombeere, Kirsche, Pflaumen), weiche, süße Tannine amGaumen.Rucahue Estate, Valle del Maule, Chile2010 Cabernet Sauvignon Reserva 3,00 € 5,00 €Facettenreich mit intensiven Aromen nach „Spice Box“, getrockneten Kräutern und einem Hauch von Eukalyptus.6


Offener SüßweinGlas0,1 LCheval Quancard, Bordeaux, Frankreich2010 Lafleur Mallet Sauternes, AC Bordeaux, edelsüß 0,375 L 5,50 €50 % Sémillon, 20 % Sauvignon Blanc und 30 % Muscadelle.Schöner Goldton. Aromen die an sonnengereifte Orangen und Honig erinnern. Am Gaumen überzeugt dievorzügliche Fruchtfülle reifer Trauben und der typische BotrytistonOffene Brände, Geiste, Grappa, Sherry, Portwein, GinGlas2 clPoli Distillerie, Venetien, ItalienSarpa Barrique di Poli 3,50 €Grappa aus mehreren Rebsorten, 4 Jahre im Eichenfass gereift. Aromen von exotischen Früchten, Zitronat,Lakritze und Vanille. Ein komplexer, ausgeprägter Grappa, umschmeichelnd und samtig im Geschmack.Lorenzo Inga Distillerie, Piemont, ItalienMy Grappa di Gavi Bianca 3,00 €Im Stahltank gereift.My Grappa di Gavi Barrique 3,50 €Fass gereift.Nonino Distillerie, Friaul, ItalienGrappa Friulana 4,00 €Dieser traditionelle Grappa duftet etwas nach Brotkruste und Lakritz.Grappa Optima Riserva 4,50 €Feine Eleganz. Zarter Duft nach Vanille, charakteristisch für Holzfasslagerung.Edelbrennerei A. J. Dirker, Bayern, DeutschlandMirabellenwasser 4,00 €Feines Kirschwasser 4,00 €Waldhimbeergeist 4,00 €Williams-Christ-Birnenbrand 4,00 €Haselnussgeist 4,00 €Feldzwetschgenwasser 4,00 €Steinobstler aus Kirschen und Renekloden 4,00 €Poli Distillerie, Venetien, ItalienBrandy Italiano di Poli 3,00 €Brand aus dem Wein Trebbiano di Soave, 3 Jahre im Eichenfaß gereift. Gewürzaromen wie Kaffee,Muskatnuss und Vanille. Im Geschmack warm und offen.Glas5 clBodega Sanchez Romate, Jerez/ Andalusien, SpanienSherry Fino „Marismeño“ 3,00 €Fino ist der leichteste und feinste Sherry. Die Farbe des Marismeno ist ein transparentes, glänzendes Hellgold.Noten von Dörrobst (Pflaumen, Birnen) und Mandeln. Im Geschmack ist er trocken mit feiner Säure undzarten Aromen von Mandeln und Eichenholz.7


Glas5 clBodega Sanchez Romate, Jerez/ Andalusien, SpanienSherry Cream „Iberia“ 3,00 €Ein kräftiger, gealterter Sherry der lieblich ausgebaut wurde. Seine Farbe ist kastanienbraun und er hat feineAromen von Rosinen und Backpflaumen. Ein weicher, runder Sherry.Niepoort Vinhos, Portugal, Porto/ DouroPortwein „Junior Tinto“ 4,00 €Jung gefüllt, behält er seine dunkle Farbe, seine Frische und die Aromen von dunklen Früchten. Er ist kräftigund zeigt dichte Tannine.Portwein „Senior Tawny“ 5,00 €Durch langsame Reifung im Holzfass entsteht ein eleganter subtiler Port, mit heller Farbe und vielfältigenAromen, die sich um einen Grundton von roten Früchten ranken.Portwein „Dry White“ 4,00 €Ein seltener weißer Port, der über 3 Jahre im Fass reift. In der Farbe goldbraun, mit herrlichen Aromen vonNüssen, Mandeln und Feige, am Gaumen frisch, konzentriert und auch weich. Am besten gekühlt als Port-o-Tonic zu genießen oder auch nur „einfach so“Portwein „Late Bottled Vintage“ 2008 5,50 €Der Late Bottled Vintage wird aus Trauben erzeugt die von über 70 Jahre alten Reben kommen. Diese stehenin den Lagen Vinha da Pisca und Vale do Pinhao e Ferrao. Ausgebaut wurde er für rund 48 Monate in großenHolzfässern. Ein typischer Niepoort: Ein intensiver, junger, kräftiger Portwein, der nicht durch eine besondereFruchtigkeit besticht, sondern etwas verschlossen ist, aber ein perfektes Spiel von massigen runden Tanninen,perfekt integriertem Alkohol und einer nicht aufdringlichen Süße.Schwarzwälder Dry GinMonkey 47 6,00 €Fentimans Tonicwater 0,2 l 3,00 €Insgesamt 47 handverlesene pflanzliche Zutaten, angesetzt im extrem weichen Schwarzwälder Quellwasser,verleihen Monkey 47, dessen eigentlicher Clou die Verwendung von frischen Preiselbeeren als Schwarzwälder„Geheimwaffe“ ist, eine unvergleichliche Komplexität und Qualität, die durch eine meisterliche Destillation unddie Reifung in traditionellen Steingutgefäßen voll zur Geltung gebracht wird.Deutlich und rein nach Wachholder duftend, eine spritzig und frisch abgestimmte Zitrusnote, fein-blumiglieblich,mit leicht würzig-pfeffriger Note, subtil-bittere Frucht (Preiselbeere), tiefgründig und harmonischausgewogene Komplexität.Brokers London Dry GinBrokers Gin 47% 5,00 €Fentimans Tonicwater 0,2 l 3,00 €Brokers Gin wird in England aus feinsten Kräutern, Früchten und Gewürzen hergestellt. Die Zutaten für dentrockenen Brokers Gin stammen von drei Kontinenten. Der frische Geschmack bildet die perfekte Basis, umGin Tonic zu genießen, auch pur schätzen Kenner die starke Gin-Variante. Seine Güte und Qualität wurdedurch diverse Auszeichnungen bestätigt. Nur bestes englisches Getreide wird für den Brokers verwendet, der4-fach destilliert wird und mit seinem unverfälschten Geschmack überzeugt. Hierfür sorgen im Brokers 10Botanicals, die Wacholderbeeren und Zitrus als vorherrschende Aromen erkennen lassen. Das Gesamtbild istangenehm würzig, der Nachklang hält die Frische.8


Flaschenweine bestellenEinmaliges Konzept:Sie können jeden Wein aus unserem Weinlager Flaschenweise zumLagerpreis bei uns genießen.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. ½ Ltr. Flasche Vineyard TafelwasserBitte beachten Sie, dass die Jahrgänge variieren können!Perlwein ................................................................................... 10Crémant .................................................................................... 10Champagner ............................................................................. 11Rosé .......................................................................................... 13Prosecco / Vino Frizzante ......................................................... 14Rosé .......................................................................................... 14Diverse Schaumweine .............................................................. 14Deutschland .............................................................................. 15Österreich ................................................................................. 26Frankreich ................................................................................ 29Italien ....................................................................................... 33Spanien ..................................................................................... 37Portugal .................................................................................... 38Australien ................................................................................. 40Neuseeland ............................................................................... 41Kalifornien ................................................................................ 43Chile ......................................................................................... 45Südafrika .................................................................................. 46Grappa ...................................................................................... 49Brände und Geiste .................................................................... 49Sherry und Portwein ................................................................. 50Gin ............................................................................................ 509


WeißSektHausmarke Privat Cuvée Brut, Pfalz 7,50 €Unsere Hausmarke von der Sektkellerei Deidesheim.Eine Cuvée aus 80% Riesling und 20 % Silvaner. Das Rebgut kommt zu 100% aus den eigenen Lagen derFamilie Reis. Trocken, feinwürzig, milde Säure.Kruger Riesling extra dry, traditionelle Flaschengärung, Nahe 11,90 €Das handgeschriebene Etikett lässt schon vermuten, dass es sich hierbei um etwas Besonderes handelt: VollerGeschmack mit Pfirsichnoten.2008 Philipp Kuhn Blanc de Noir, traditionelle Flaschengärung, Pfalz 19,90 €Ein feinperliger Pinot, hat eine schöne Champagner Farbe. Der Duft erinnert an Birne und Apfel. DerGeschmack ist langanhaltend.2009 Dr. Bürklin-Wolf Cuvée Brut, 14,90 €Cuvée aus Pinot Noir, Pinot Blanc und Chardonnay.Finessenreicher vielschichtiger Duft! Ein reicher, aber zugleich komplex aufgefächerter Körper wird von einermarkanten Struktur meisterhaft ausbalanciert. Die subtil mit dem Wein verwobene Kohlensäure sorgt fürfeinste Perlen. Die Frucht am Gaumen wird mit mineralischem Nerv geradezu geadelt. Ein Sekt von großerPersönlichkeit, meisterhaft vinifiziert. Dieser Sekt hatte mehr als 18 Monate Hefelager, bevor er in den Verkaufkam.WeißPerlweinBergdolt-Reif & Nett „Brunetto“, Secco bianco 8,50 €Cuvée aus Scheurebe mit etwas Riesling, Bacchus und Muskateller. Trockenes, süffiges und spritziges PfälzerSecco-Vergnügen.alkoholfreiBergdolt-Reif & Nett, „Brunetti“, Trauben-Secco, Pfalz 8,90 €Cuvée aus vorwiegend Scheurebe mit etwas Bacchus. Die alkoholfreie Secco-Variante!…für diejenigen, dienicht auf ein ausgeprägtes Fruchtaroma, und die anregende Wirkung des perlenden Traubenmostesverzichten möchten!Aimery-Sieur d’Arques, Languedoc-RousillonCrémantOcéanique, Haute-Vallée, Autan und Mediterranéen heißen die vier Terroirs im Languedoc, derErzeugergemeinschaft Sieur d’Arques. Unüblich für eine Genossenschaft vinifiziert man dort am Fuße derPyrenäen, zwischen Atlantik und Mittelmeer, parzellenweise und separat nach Weinberg und Winzer. Fünfweltweit erfahrene Önologen beraten mittels Lastenheften (Cahier de charge) ihre Winzer, welche nur kleineWeinbergsparzellen auf Höhenstufen von 400 bis 700 Metern besitzen.WeißGrande Cuvée 1531 9,90 €Top-Crémant, benannt nach dem Jahr seiner Entdeckung! Feinste Noten und Aromen nach grünem Apfel undHonig; florale Noten und weiße Blüten, Frische und Finesse, die die feine Perlage prägen. Dieser Crémant deLimoux ist einer der besten Schaumweine Frankreichs und stellt so manchen Champagner in den Schatten!Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser10


Aimery-Sieur d’Arques, Languedoc-RousillonRoséGrande Cuvée 1531 Rosé 10,90 €70% Chardonnay, 20% Chenin Blanc, 10% Pinot NoirGlänzend lachsfarben mit brillanten Reflexen aufgrund einer kurzen Maischestandzeit des Pinot Noir vor derPressung. Bukett: In der Nase frisch, lebhaft und elegant. Feine Noten nach frischen weißen Blüten, Pfirsichenund hellen Früchten. Subtile Anklänge nach frischer Kirsche. Aromen: Lebhaft auf der Zunge, delikat und gutstrukturiert aufgrund der Präsenz des Pinot Noir. Das Mousseux ist fein und anhaltend. Ein reicher,balancierter Wein mit Aromen nach roten Früchten. Das volle Finale bestätigt die Eindrücke des Buketts. Einvoller und sehr gut balancierter Crémant. 12 Monate Hefelagerung.Langlois-Chateau, LoireDas Familienunternehmen, 1885 von Edouard Langlois gegründet, vinifiziert die Stilweine „Domaines etChâteaux“ ausschließlich aus eigenen Weinbergen in Samur-Champigny, Sancerre und Muscadet. Aufinternationalen Märkten konnte Langlois-Château die Klasse seiner Weine bestätigen und sich einen festenNamen schaffen. Die Weinberge befinden sich in den besten Lagen um Saumur.WeißCrémant de Loire Brut 13,90 €Cuvée aus 60% Chenin, 20% Chardonnay, 20% Cabernet Franc.Zitronengelbe Farbe. Vielschichtiger Duft mit Aromen von Wiesenblumen, Linde und Weißdorn. Frischer,köstlicher und feiner Geschmack.RoséCrémant de Loire Rosé 14,50 €100% Cabernet FrancEinladend üppige Noten von Himbeere, Pfirsich und roten Johannisbeeren, eine blendend integrierte Säureund ein langes fruchtiges Finish.Champagne DrappierChampagnerAuf 40 ha wachsen 70% Pinot Noir Trauben und jeweils 15% Chardonnay und Pinot Meunier, die inverschieden Cuvées den besonderen Stil des Hauses Drappier ausmachen. Schon General Charles de Gaullewar ein treuer Kunde. Nicht nur die französische Regierung schätzt dieses außergewöhnliche, dafamiliengeführte Champagnerhaus Michel Drappiers und schenkt am 14. Juli anlässlich desPräsidentenempfanges im Elysée-Palast Drappier Rosé Champagner aus.WeißCarte d‘Or Brut 26,90 €Der Champagner Drappier Carte d‘Or Brut besitzt das ganze Bouquet der edlen Rebe Pinot Noir, die dannauch 80% des Weines ausmacht. Als dunkle Traube mit weißem Most ist sie nicht nur wegen ihrer Struktursondern ebenfalls wegen ihres sehr charakteristischen, feinen Duftes nach roten Früchten sehr gefragt.Carte d’Or Brut 0,375 L 18,90 €Brut Nature Zero Dosage 32,90 €100% Pinot Noir.Der Brut Nature ist ohne Dosage, dem Produkt wird also keinerlei Zuckerlösung oder Süßwein zugesetzt. Esbleibt nur der natürliche, unvergorene Zucker und das sind weniger als 2g pro Flasche. Rotgoldene Farbe mitkupfernem Schimmer, nicht sehr reichhaltiger, aber lebendiger Schaum. Geruch nach frisch gepresstenschwarzen Trauben. Aromen von Südfrüchten und roten Beeren. Voller Geschmack nach Weinbergs-Pfirsichenund Würzkräutern.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser11


Champagne DrappierRoséRosé Brut Val des Demoiselles 33,90 €Le Val des Demoiselles (Tal der Jungfrauen) ist ein kleiner Weingarten der Domaine, bepflanzt mit Pinot Noir.Die traditionelle Gärung, bei der der Wein nur kurz auf der Maische belassen wird, verleiht ihm ein intensivesBouquet und feine Aromen des roten Fruchtfleisches. Seine verhaltene Farbe wird durch eine durchsichtigeFlasche besonders herausgestellt.Champagne Louis RoedererWeißRoederer Brut Premier 39,90 €Leicht goldfarben, reich an Noten von Weißdorn, Mandeln und geröstetem Brot, feine, anhaltende Perlung mitcremiger Struktur; perfektes Gleichgewicht zwischen der Struktur und der Fruchtigkeit des Pinot Noirs und derFinesse des Chardonnay’s.Champagne De Saint GallDas Champagnerhaus De Saint Gall besitzt in Frankreich einen ausgezeichneten Ruf und eine lange Tradition.Das Unternehmen besitzt 1200 Hektar Land und verfügt somit über eine vorzügliche Grundlage für dieHerstellung besten Champagners. Besonderes Augenmerk legt das Unternehmen auf höchsteQualitätsstandards und damit einhergehend, auf die herausragende Qualität ihres Champagners.WeißBrut Selection 24,90 €2/3 Chardonnay und 1/3 Pinot Noir.Strohgelb mit goldenem Schimmer. Feingliedrig, frischer, harmonischer Champagner.Brut Tradition 1er Cru 0,375 Flasche 19,90 €70% Chardonnay und 30% Pinot Noir.Frisch, harmonisch und sehr ausdrucksstrak am Gaumen. Er zeigt eine feine und lange Perlage sowie eineschöne strohgelbe Farbe mit goldenen Reflexen. Zitrusfruchtig im Duft mit angenehmen Reifetönen, bestichter am Gaumen durch einen sehr konsequenten, kraftvollen und dennoch eleganten Auftakt.Extra Brut 1er Cru Blanc de Blancs 38,90 €Feinnervig-Frisch und schnörkellos, anschließend mit mehr Festigkeit und zurückhaltender, subtiler Struktur.Chardonnay-typisches geradliniges Finale.Brut Premier Cru Millésime Blanc de Blancs 41,90 €Ein charaktervoller, schön rund abgestimmter Champagner. In der Nase ist er elegant und zurückhaltend mitAromen weißer Blüten. Im Mund zeigt er sich gut gebaut und mit ausgewogener Struktur. Ein sehr elegantesund cremiges Finale das mit großer Frische und Länge begeistert.2002 Orpale Grand Cru Blanc de Blancs Brut Millésime 79,00 €Orpale besticht durch Finesse und komplexe Aromen von Zitrusfrüchten, gefolgt von kandierten Früchten zudenen sich Brioche- und Kaffee Aromen gesellen. Im Mund harmonischer Auftakt, die dem Frische undMineralität vorherrschen. Langer und intensiver Abgang.RoséBrut Rosé 39,90 €Die Besonderheit des Brut Rosé liegt in den 50% Chardonnay-Trauben, ein außergewöhnlich hoher Anteil füreinen Rosé. Er gibt der Cuvée eine angenehm geradlinige Struktur und Biss, gleichzeitig eine bemerkenswerteEleganz, welche die komplexen Fruchtaromen des Pinot Noir in ein beschwingtes Mundgefühl verwandelt. Einausgewogener, eleganter und erfrischender Champagner.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser12


Weingut RuinartDas französische Weingut Ruinart liegt in Reims, ca. 130 km nordöstlich von Paris. Das Département istMarne, das Weinanbaugebiet wird Champagne-Ardenne genannt und lässt bereits vom Namen her auf diedort ansässige Champagnerproduktion schließen.Das Weingut Ruinart wurde 1729 von Nicolas Irénée Ruinart, einem Abkömmling aus einer bürgerlichenHandelsfamilie, gegründet und hat sich im Laufe von zwei Jahrhunderten zu den anerkannt bestenChampagnerherstellern der Welt entwickelt. Mit seinem einzigartigen Rosé-Champagner hat das WeingutRuinart internationales Renommée erlangt. Der Weinbau begann jedoch schon lange vor dem WeingutRuinart, denn in den Lagerkellern gibt es Wandmalereien, die auf die Römerzeit zurückgehen.WeißRuinart Blanc de Blanc Champagner 59,90 €100 % Chardonnay aus verschiedenen Jahrgängen.Sehr schöne, blasse, goldgelbe Farbe mit leichten, grünen Reflexen, glänzende und leuchtende Farbe. Sehrfeine, aktive Perlage, die stetig aufsteigt. Ruinart Blanc de Blancs ist rein, klar und präzise, er entfaltet einenGeschmack, der Frische, Geschmeidigkeit und Fülle in sich vereint.Die erste Nase ist von starker Intensität, mit Geruchsnoten von frischen Früchten, insbesondere reifeZitrusfrüchten. Die zweite Nase ist sehr fein und blumig, mit Geruchsnoten von weißen Blüten undweißfleischigen Früchten. Der erste Anflug am Gaumen ist weich, harmonisch und sehr rund, getragen voneiner herrlichen Frische. Geschmacksnoten von Nektarine, Zitrusfrüchten, weißen Blumen und Früchten wiePfirsich. Ein ansprechender, langer und sehr erfrischender mineralischer Abgang.Ruinart Blanc de Blanc Champagner 0,375 L 34,90 €RoséRuinart Brut Rosé Champagner 59,90 €Cuvée aus 45% Chardonnay aus der Côte des Blancs und der Montagne de Reims, 55% Pinot Noir aus derMontagne de Reims und dem Marne-Tal, 18-19% davon als Rotwein gekeltert.Eine zarte, granatrosa Farbe mit sehr leichten, orangefarbenen Reflexen. Die Nase ist delikat und frisch, siepräsentieren zunächst eine originelle Palette exotischer Früchte, Guave und Litchi, und kleiner roter Früchte,Himbeere, Kirsche und Waldbeere. Aromanoten von Rose und Granatapfel vervollständigen diesesaromatische, komplexe und intensive Profil. Der erste Anflug am Gaumen ist direkt und voll, getragen voneinem sanften sprudeln. Aromen von frisch gepflückten, roten Früchten kommen hier stark zum Ausdruck. Beider Ausgewogenheit verbinden sich schmackhafte Vollmundigkeit und herrliche Frische, die durch eineneleganten und belebenden Hauch Minze und rosa Grapefruit verkörpert wird.Ruinart Brut Rosé Champagner 0,375 L 34,90 €Weingut Dom PérignonDom Pérignon ist eine der begehrtesten Luxusmarken der Welt. Der Qualitätsanspruch, den Pierre Pérignonbereits Ende des 17. Jahrhunderts schuf, prägt auch heute noch die Tradition des Hauses. Somit ist jederJahrgang von Dom Pérignon eine individuelle Schöpfung – Ausdruck von Kreativität und Vision, dennoch vonseinem unverwechselbaren Stil gekennzeichnet. Dom Pérignon reift sieben Jahre in den Kellern, bis er seineganze Ausdruckskraft entfaltet. Dom Pérignon gilt seit jeher als der ultimative Maßstab für Charisma undVerführung.Weiß2003 Dom Pérignon Vintage blanc Champagner 155,00 €Der erste, an frische Mandeln und Erntearomen erinnernde, Eindruck des Dom Pérignon Champagner gehtschnell in Noten wie kandierte Zitronen und Backobst über. Hinzu kommen dunklere, rauchige Nuancen, sowieRöstnoten. Am Gaumen besticht der Dom Pérignon sofort mit bemerkenswerter Präsenz einer paradoxen,kompakten und zugleich cremigen Sinnlichkeit: ein intensiver und doch offener Auftakt mit Fruchtdominanz,der nach und nach tiefgründiger wird. Der wunderbar stimmige, intensive Grundton des Dom Pérignon wirdvon einer kaum wahrnehmbaren, subtilen und rassigen, bitteren Note unterstrichen.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser13


Weingut Dom PérignonRosé2000 Dom Pérignon Vintage Rosé Champagner 280,00 €Der Champagner Dom Pérignon Rosé ist das Juwel aus dem Hause Dom Pérignon. Dom Pérignon Rosé ist einebesondere Rarität. Er wird nur bei außergewöhnlichen Jahrgängen hergestellt und reift mindestens 8 Jahre inden Kellergewölben bis er seine ganze Ausdruckskraft entfaltet. Die anfänglich blumigen und duftendenAromanoten gehen schnell über in Nuancen von Orangenschalen und Trockenobst, untermalt von reifenErntefrüchten und holzigen Gewürzen. Der Wein zeichnet sich durch seine Rundheit und eine bemerkenswertausgeglichene, präzise und erlesene Struktur aus. Der komplexe Aromenreichtum steigert sich schließlich zueinem vibrierenden Finale, das mit einer leicht bitteren Note ausklingt.WeißProsecco / Vino FrizzanteVini Tonon, Prosecco Frizzante „Villa Teresa“, Biologica 7,50 €Aus biologisch angebauten Trauben.Ein erfrischender, strohgelber und besonders aromatischer Prosecco mit feiner Perlage. Aromen von Quitten,Äpfeln und Honig. Ein Genuss nicht nur im Sommer!RoséVini Tonon, Rosé Veneto, Vino Frizzante „Villa Teresa“ Biologica 6,90 €Rebsorte Raboso, aus biologisch angebauten Trauben.Leuchtende rosa Farbe, feine Perlage und feine Säure. Aromen von Veilchen und Erdbeeren.Diverse SchaumweineBodegas Charchelo Blackboard Wines-Tapas Wine Collection, Valencia2010 Tapas Wine Collection Muscato DO 8,50 €Bezaubernder Aromastrauß von hellen Blüten mit dezenter Würze, Litschi, frischen Pfirsichen und Äpfeln. AmGaumen spritzig und frisch mit süffiger Restsüße und einer Aromenkomposition wie in der Nase.Filipa Pato, DOC Bairrada2012 FP Espumante Rosé 14,90 €Cuvée aus Baga & Bical.Kompromisslos trocken!d`Arenberg, McLaren Vale, AustralienRot“The Peppermint Paddock” Australian Sparkling Wine Red 21,00 €100% ChambourcinVielleicht der weltweit einzige Weinberg für Sparkling Chambourcin. Gepflanzt 1989. Ein außergewöhnlicherWein. Trocken, mit der Frische von Veilchen, Rhabarber, Maulbeere mit Anklängen von würziger MaraschinoKirsche. Perfekt balanciert. To be enjoyed day and night or when the mood is right.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser14


Reichsgraf von Kesselstatt, Mosel-Saar-RuwerDeutschlandMit je 12 Hektar sowohl an Mosel, Saar und Ruwer verfügt das Weingut über die außergewöhnlichsteBandbreite an Spitzenlagen in allen drei Tälern des Anbaugebietes. Die Spitzenlagen bieten perfekteVoraussetzungen, um große Weine zu erzeugen. Extensive Weinbergspflege, niedrige Erträge und selektiveHandlese sind die Voraussetzung für außergewöhnliche Weine - Weine mit einem individuellen undeinzigartigen Charakter. Der Weinliebhaber soll die Unterschiede des Terroirs nachvollziehen, also riechen undschmecken können. Dies ist jedes Jahr eine neue Herausforderung, da kein Jahrgang dem anderen gleicht. Eswerden Rieslingweine produziert, die auf Augenhöhe mit den besten Weinen der Welt stehen.Weißweine2012 RK Weißburgunder, trocken 9,50 €Die Trauben für diesen Wein entstammen besten Weißburgunder-Lagen der Region. TypischeBurgunderaromen wie Ananas und Banane drängen sich in den Vordergrund. Danach ein kraftvolles, würzigmineralischesSpiel, das von einer harmonischen Säure gebändigt wird. Zur Vollendung der Reife wurde eineTeilpartie im großen Holzfass vergoren.2012 RK Riesling, trocken 9,50 €RK Riesling ist die Visitenkarte des Weinguts. Die Rieslingtrauben entstammen den Steillagen von Mosel, Saarund Ruwer. Duft von Cassis, Pfirsich und Rhabarber dominieren in der Nase. Kräftig mineralisch in derStruktur mit einer rassigen Säure. Überaus erfrischend!2012 Graacher Riesling, trocken 11,50 €Im Auftritt stark mit einem üppigen betörenden Bukett. Es präsentierten sich Aromen von Citrus,Orangenschale, roten Stachelbeeren und dezenter Feuerstein-Note. Spielerisch und aufdrängend die typischeMineralität. Die gut eingebundene Säure wirkt erfrischend. Viel Spannung im Abgang!2012 Josephshöfer Riesling Kabinett, feinherb 14,90 €Üppig aromatisch! Reife, gelbfleischige Früchte wie Pfirsich, Orange und Mirabelle, aber auch Mandarine undFeuerstein. Im Geschmack überzeugt ein sehr harmonischer Eindruck von Säure und dezenter Fruchtsüße, zudem sich Mineralität und Schiefernoten gesellen- sehr ausgewogen – würzig im Abgang mit guter Länge undEleganz.2012 Alte Reben Riesling 15,90 €Dichter, komplexer Riesling. Vordergründig viel Frucht und enorme Mineralität. Er präsentiert einausgewogenes Süße/Säure/Frucht Verhältnis in dem sich alle Charaktereigenschaften der alten Reben derRuwer und Saar vereinen. Deutlich erkennbar im Bukett ist der Duft von Granatapfel. Roter Johannisbeere,etwas Mirabelle und Orangenschale. Ein Hauch von Feuerstein unterstützt die salzig-würzige MineralitätRobert Weil, RheingauDie Weinberge des Weinguts Robert Weil, gehören zu den besten Lagen des Rheingaus. Sie werden nach denMaßgaben eines umweltschonenden Weinanbaues bearbeitet. Dazu gehören eine rein organische Düngungdes Weinbergbodens, der Verzicht auf Herbizide und ein nur absolut notwendiger Einsatz von Mitteln für einennützlingsschonenden Pflanzenschutz.Weißwein2011 Riesling QbA, trocken 11,90 €Ein strohgelber Riesling mit Aromen von Zitrusfrüchten und Pfirsich. Geprägt von der Mineralität derSchieferböden ist der Riesling ein eleganter fruchtbetonter Wein, der Komplexität und großes Spiel zeigt.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser15


Georg Breuer, RheingauDas 33 Hektar große Weingut wurde von Qualitätsfanatiker Bernhard Breuer an die Spitze gebracht. Heute wirdes von seiner Tochter Theresa Breuer geleitet, unterstützt von Kellermeister Hermann Schmoranz.Weißweine2012 Riesling „GB“ Sauvage, trocken 10,90 €Helles Grüngelb; Duft von Citrus; Brioche; saftig, fruchtig, spritzig, schöne Säurestruktur, exzellenter trockenerSchoppen.2012 Riesling „GB“ Charm 10,90 €Glänzendes Gelb mit leuchtenden Reflexen, frischer Duft von Grapefruit, Passionsfrucht und Pfirsich; saftigeFrucht, wohl integrierte Säure..2012 Riesling „Terra Montosa“ , trocken 18,90 €Helles Grüngelb; mineralischer Duft. Saftige Frucht am Gaumen, animierendes Frucht-Säure-Spiel. Derlateinische Name steht für die „gebirgige Erde“ der Berglagen.2010 Riesling Rauenthal Nonnenberg, trocken 39,90 €Fruchtbetonter Duft nach Zitrone, Limette und Maracuja verbunden mit einem balanciertem Säurespiel, großesPotenzial.Weingut der Stadt Mainz, Weingut Fleischer, Rheinhessen1994 wurde das Weingut der Stadt Mainz in Harxheim von Michael und Hans Willi Fleischer zum eigenenBetrieb Johannishof auf 30 Jahre zugepachtet. Die Rebflächen wurden damals mit den Rebsorten Grau-, WeißundSpätburgunder, Chardonnay, Riesling sowie Cabernet-Sauvignon, Merlot und Dornfelder neu bepflanzt.Die Rebsorten stehen in den besten Südlagen um Harxheim und Bodenheim.Die Geschichte des Weingutes geht auf das Jahr 1906 zurück, als der damalige Eigentümer das Weingut derStadt Mainz stiftete. Zurzeit werden insgesamt 21 ha bestockte Rebflächen bewirtschaftet.Weißweine2012 Silvaner Classic 7,20 €Strohgelbe Farbe, vollmundiger Wein mit silvanertypischen Vorzügen. Ein erdiger Geschmack, etwas Kräutersowie Aromen gelber Früchte. Ein hervorragender Essensbegleiter.2011 Chardonnay 10,90 €Besonders intensiv in seinen Duft- und Geschmacksaromen. Die Aromenvielfalt erinnert sehr stark an Banane,Ananas sowie ein wenig an Rhabarber. Sein Geschmack wird von einer ansprechenden Beerensäure begleitet.2011 Sauvignon Blanc 11,50 €Der Sauvignon Blanc erinnert im Duft an einen Hauch von Kräuterwiese. Im Geschmack sind die Nuancen vongrünem Spargel und reifen Stachelbeeren zu erkennen. Sein anhaltender Nachgeschmack ist geprägt voneiner feinen, eleganten Beerenfrucht!2011 Grauer Burgunder, Barrique 15,30 €Gehaltvoller Wein mit intensiven Aromen. Im Duft wird er von angenehmen süßlichen Holznoten begleitet, diean Vanille und feine rauchige Aromen erinnern.Roséwein2012 Schwarzriesling 7,90 €Erdbeeren und Himbeernoten.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser16


Weingut der Stadt Mainz, Weingut Fleischer, RheinhessenRotweinePortugieser und Dornfelder, feinherb 6,90 €Beerencocktail, so lässt sich die schöne Fruchtaromatik dieses Rotweins am besten beschreiben. Eine zarteSäure gepaart mit einer leichten Süße verlangen nach einem zweiten Glas!2012 Dornfelder, trocken 6,90 €Ein kräftiger Rotwein mit schöner Kirschfrucht. Klar, unkompliziert, lecker.2010 Dornfelder, trocken, Holzfass 8,90 €Ein muskulöser Dornfelder. Dichte, Frucht, Kirsche. Dieser Wein hat eine harmonische Abrundung durch dieReife im Holzfass erfahren. Rundum gut!2010 Spätburgunder, trocken, 12 Monate Holzfass 12,90 €Burgunderfrucht pur, stoffige, dichte Aromastruktur, warm und füllig im Geschmack. Er besticht durch seinewürzigen Geschmacks- und Duftkomponenten.BIOWEINGUT Eugen Schönhals, RheinhessenMitten im Herzen Rheinhessens, rund um Biebelnheim, liegen die Weinberge. Seit 1988 setzt das Weingutkonsequent ökologische Bewirtschaftungen nach den strengen Richtlinien von ECOVIN ein.Weißweine2012 Riesling „Steine“ Kabinett, trocken 7,90 €Trocken, mit knackiger, herzhafter Säure und feinherben Aromen wie Zitrus und Aprikose.2012 Weißburgunder, trocken 7,90 €Mit seiner meist moderaten und angenehmen Säure, seinen frischen und filigranen, mit der Reife auchwürzigen Aromen (von Zitrus-Apfel bis Melone) lässt er manchen Chardonnay oder Grauburgunder im Regenstehen.2012 Spätburgunder Blanc de Noir 10,50 €Als Blanc de Noir sofort nach der Ernte und mit wenig Druck „weiß“ (blanc) gekeltert, hier das Ergebnis: feineAromen von weißen Früchten, Birne, Melone, farblich und geschmacklich ein Weißwein.2012 Riesling „S“, trocken 11,50 €Unser Bester: Riesling vom Kalkmergel – klare, reife Frucht, viel Würze, gute Konzentration, genial. Silberbeim „Internationalen Bioweinpreis 2010“Roséwein2012 Rosé QbA, feinfruchtig 6,90 €Üppige Fruchtaromen! Charaktervolle Aromatik aus reifen Früchten.Rotwein2011 Dornfelder, trocken 7,50 €Ausdrucksvoller würzig, runder Rotwein. Aromen von dunklen, reifen Waldbeeren. Holzfass gereift.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser17


Prinz Salm, NaheDas Weingut der Prinzen zu Salm-Salm, ist Deutschlands ältestes Weingut in Familienbesitz. AchthundertJahre, 32 Generationen ungebrochene Weinbau- und Familientradition sind darin verbrieft. Das ist ein großerZeitraum, um Wissen und Erfahrung zu sammeln, Einsichten zu gewinnen, sich auf Grundwerte zu besinnenund an die jeweils Nachfolgenden weiterzugeben. Weine aus ökologisch erzeugten Trauben.Weißweine2012 „Der Salm“ weiß, trocken 7,90 €Ein Cuvée aus Riesling, Weißburgunder, Grauburgunder, Kerner und Silvaner.Er hat einen blumig, frischen Duft, mit ausdrucksstarkem Fruchtaroma und einer feinen Säure. Erinnert anStachelbeeren.2012 Grauer Burgunder, trocken 10,50 €Der Wein duftet nach Streuobst und reifen Nüssen. Weich und cremig im Geschmack. Gehaltvoll und eine sehrschöne Dichte. Aromatisch bis zum Abgang.2012 Weißer Burgunder, trocken 10,50 €Blumige Nase, Hauch von Vanille und Zimt, reife Äpfel. Kräftige, cremige Textur, samtiger Abgang. Die feineSäurestruktur verleiht ihm eine animierende Leichtigkeit.2012 Riesling Grünschiefer, trocken 14,90 €Klar, ruhig und zartsaftig im Mund. Sehr feine Säure, pflanzliche und ganz leicht altholzige Töne, mineralischim Hintergrund. Sehr gute Balance, sehr guter Abgang. Ein sehr eleganter und tiefgründiger Charakterwein,der unverwechselbar seine Herkunft präsentiert.2012 Riesling Rotschiefer, trocken 14,90 €Leuchtendes Gelb mit grünen Reflexen; frischer Duft von weißen Pfirsichen, Mirabellen und grünen Haselnüssenunterstützt von einer Prise Mineralität. Im Geschmack voll und saftig mit geradlinigem Aromenprofil, guteingebundener Säure und filigraner, zarter Salzigkeit im Abgang.2011 Riesling Scharlachberg Bingen, Großes Gewächs (Etikett Rheingraf) 26,50 €Etwas pflanzlicher und getreidiger Duft nach teils kandierten gelben Früchten mit nussigen Spuren. Süßlichsaftige,teils eingemacht und kandiert wirkende Frucht im Mund, lebendige Säure, kräuterige und leichtgetreidige Noten. Leicht zitronige Töne, etwas Gerbstoff, ordentlicher bis guter, ein wenig süß-saurer Abgang.2011 Riesling Felseneck Wallhausen, Großes Gewächs 25,70 €Eine absolute Rarität. Nach dem Jahrgang 2003 konnten nun zum zweiten Mal aus der Spitzenlage Felseneckdas Große Gewächs erzeugt werden. Der Grüne Schiefer spiegelt sich in der erdigen Mineralik und dernachhaltigen Säurestruktur wider. Die gelbfruchtigen Aromen lassen ihn dennoch weich und schmelzig wirken.Sehr nachhaltig am Gaumen mit viel Stoff. Spannendes Säurespiel- beeindruckend mineralisch!Rotwein2011 „Der Salm“ rot, trocken (Etikett Rheingraf) 7,90 €2012 „Der Salm“ rot, trocken 7,90 €Ein Cuvée welches zu 50% aus Spätburgunder und 50% aus Merlot besteht. Ein weicher fruchtiger Rotweinfür jeden Tag.Franz Karl Kruger, NaheEin kleines Familienunternehmen im Guldental in Nahe, deren Etiketten teilweise noch handgeschrieben sindund deren Weine und Sekte eine hevorragende Qualität besitzen!Weißwein2011 Gewürztraminer, QbA, trocken 7,90 €Feiner Duft, exotische Fruchtwürze dicht und elegant zugleich, bestes Potenzial.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser18


Bergdolt-Reif & Nett, PfalzMitten in der Pfalz in Duttweiler, einem kleinen Weinort zwischen Speyer am Rhein und Neustadt an derWeinstraße, ist der Sitz des Weinguts. Der Grundstein wurde bereits 1838 mit dem Bau der Sandstein-Gewölbekeller gelegt. Das Weingut wird heute in fünfter Generation von der Familie Nett geführt. Auf einerHöhe von 120-140 m über dem Meeresspiegel wachsen hier die Reben eingebettet in eine fast mediterraneLandschaft. Über zehn Meter mächtige Bodenschichten aus vorwiegend Löß und Lehm mit feinen Kalkadernprägen den Charakter der Weine.Weißweine2012 Tradition Grauburgunder, trocken 8,90 €Geruch nach Pflaume und Pfirsich, außerdem Burgundernoten und leichte Vanille-Nuss-Töne. Im Geschmackspritzig, feine Apfel- und Pflaumentöne. Dezente Säure bringt viel Spiel und Finesse.2012 Pin:ox Creation 6,90 €Cuvée aus Weißburgunder, Auxerrois und Chardonnay.Geruch leicht cremig nach Banane und Aprikose. Im Geschmack gelber Apfel, Banane, Aprikose, etwasMandel, milde Säure, trotzdem frisch.2012 Black Edition Riesling, trocken 10,70 €In der Nase Feuerstein-Aromatik, mineralisch, weiche cremige Pfirsich-Orangen-Nase. Im Geschmack Pfirsichmit Zitronengras im Abgang, etwas Zedernholz, typische Säure.2012 Black Edition Sauvignon Blanc, trocken 10,70 €Geruch nach grüner Paprika, Peperoni und Stachelbeere. Am Gaumen Stachelbeere, Wacholder, Waldmeisterund grünes Gemüse wie Paprika und Brokkoli sowie Kiwi.2012 Black Edition Muskateller, feinherb 10,70 €Feine Muskatellerbeeren-Nase, leichter Rosenduft und Anklänge an grünes Gemüse (wie Spargel undPeperoni). Im Mund zeigt sich ein grandioses Frucht-Süße-Säure-Spiel, weiße Früchte, sehr dezent Muskat,etwas Limette. Am besten eiskalt genießen.Roséwein2012 Tradition Rosé 7,90 €Cuvée aus Spätburgunder, Cabernet, Merlot, Lagrein und Dornfelder.Im Bukett präsentiert sich eine verspielte, beerige Blume aus süßlicher Kirsche und Himbeere. Fruchtig undfein belebt, ein frischer Fruchtsüßeffekt den Gaumen.Rotweine2012 Creation „1838“, Cuvée, trocken 7,90 €Cuvée aus Cabernet, Merlot, Lagrein und Dornfelder.In der Nase rote Früchte wie Kirsche und Blaubeeren, leichte Röstaromen, Kakao. Im Geschmack Blaubeeren,rote Grütze. Im Abgang junge Tannine und Paprika. Cabernet, Merlot und Lagrein im großen Holzfass und imBarrique gereift.2011 Tradition Spätburgunder, trocken 8,50 €Dunkles, ziegelfarbig-schimmerndes Kirschrot. Ein intensiv, duftiger Spätburgunder mit anregenden Noten vonWaldbeeren und würziger Pfeffer-Nelkenblume. Die leichten Minztöne unterstreichen die Eleganz des Weines.Im Geschmack präsentiert sich eine junge, frische Kirschfrucht mit einer schlanken Säure, die dem WeinStruktur verleiht. Kaffee und Mocca zeigen sich im Nachhall.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser19


Bergdolt-Reif & Nett, PfalzRotweine2011 Black Edition „Olé Ola“, Cuvée trocken 11,90 €Cuvée aus Cabernet und Merlot.Geruch nach roten Früchten wie Cassis und Himbeere, leicht nach Schokolade. Sehr weich am Gaumen, tolleStruktur, passende noch junge Tannine, Zartbitterschokolade, Kakao mit etwas Vanille und rote Früchte. 18Monate im Holzfass und Barrique gereift.2011 Avantgarde Kreuz Merlot, trocken 15,40 €Geruch nach Paprika, Cassis, Röstaromen mit Vanille und Kakao. Roter Beerengeschmack undZartbitterschokolade. Sehr gute Gerbstoffstruktur. Etwas grüne Tannine, die auf Lagerpotential schließenlassen. Im Barrique-Fass ausgebaut.2011 „Prestige“ Spätburgunder Mandelberg, trocken 23,80 €Geruch nach Kirsche, Kräuter, Wald-Torf, Harz und etwas Leder. Im Geschmack eine schlanke Cassis-Note mitetwas Kirsche, Röstaromen und dezente Tannine. Etwas Kräuter–Würze mit Zartbitter Schokolade. TopPotenzial.Philipp Kuhn, PfalzIn Laumersheim in der Pfalz, liegt das seit Anfang der 90er Jahre von seinen Eltern übernommene Weingut.Gut 16 Hektar Anbaufläche werden hier bewirtschaftet. Die Hälfte davon mit weißen Reben, die andere Hälftewird den roten Reben gewidmet.Weißweine2012 „Freistil“ Weißweincuvée, trocken 8,90 €70% Muskateller und 30% Grüner Silvaner.Freunde der ehemals „Leichten Reben“ werden sich hier wiederfinden. Denn leicht, frisch, frei und lecker sindseine Haupteigenschaften. Saftig, mit Aromen nach reifen Stachelbeeren, Äpfeln und frischem Heu. Die Rebenentstammen einer Quarzsand- / Kies- und Kalksteinlage.2012 „vom Kalkmergel“ Chardonnay, trocken 14,90 €Ein kraftvoller und saftiger Chardonnay aus der Pfalz, denn auch hier kann diese Rebsorte beachtlicheErgebnisse erzielen. Die Reben wachsen auf Kalksteinfels, der dem Chardonnay herrliche Mineralität verleiht.In der Nase finden sich kraftvolle gelbe Früchte und Birnennoten. Ein wenig exotisch auch der Geschmack mitzartem Schmelz. Der Wein wurde in gebrauchten großen Holzfässern ausgebaut und macht separat wie auchzu kräftigen Speisen eine mehr als gute Figur.2011 Spätburgunder Blanc de Noir, trocken 14,90 €Weißwein aus Rotweintrauben (100% Spätburgunder).Feine erdige Noten untermalt mit schönen Waldbeeren-Aromen, Spätburgunder-Typische Walnussdüftekorrespondieren gut mit Leder- und feinherben Holunderdüften. Ein charaktervoller Wein mit viel Körper undSchmelz, keine Easydrinking- Sommererfrischung. Vielmehr an einen kraftvollen Champagner- Grundweinerinnernd.Roséwein2012 Rosé, trocken 8,90 €Cuvée aus Spätburgunder, Cabernet Sauvignon und St. Laurent kreiert Philipp Kuhn einen frischen undwürzigen Roséwein. Unglaublich aromatisch und dabei doch herrlich weich.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser20


Philipp Kuhn, PfalzRotweine2011 „Incognito“ Rotweincuvée, trocken 9,90 €Die aktuelle Cuvée Incognito besteht, und jetzt wird geflüstert, aus den Sorten Dornfelder, Regent, Merlot undCabernet Dorsa und noch ein paar anderen Beigaben. Aber das bleibt natürlich incognito. Dadurch bekommtder Wein nicht nur einen internationalen Charakter sondern auch mehr Würze. In elegantes Dunkelrot gehüllt,offenbart der neue Rote komplexe fruchtige Aromen, welche an Kirschen und schwarze Johannisbeerenerinnern. Etwas tiefer finden sich rauchige sowie würzige Noten. Am Gaumen verbreitet sich sofort einwohliges Gefühl, in dem sich die fruchtigen Eindrücke aus der Nase widerspiegeln. Ausgesprochen gutgelungen ist der 18-monatige Ausbau im großen Holzfass.2010 „Mano Negra“ Rotweincuvée, trocken 15,90 €Mano Negra steht für die schwarze Hand, die der Winzer beim Einmaischen der farbintesiven Traubenbekommt. Blaufränkisch und Cabernet Sauvignon wurde für dieses Cuvée vermählt, die mit herrlichen Kirsch-,Cassis- und Dörrpflaumenaromen überzeugt. Abgerundet wird das fruchtige Spiel durch würzige Kräuter- undPfeffernoten und einen Hauch von Lebkuchenaromen.2010 „Luitmar“ Rotweincuvée, trocken 26,90 €Cuvée aus St. Laurent, Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon, Sangiovese Grosso.Eine beeindruckende Rotweincuvée ist und bleibt der Luitmar vom Weingut Philipp Kuhn. Von schwarzenBeeren bis Kirschen, von Röstaromen bis Holznoten, saftig und vollmundig, all dies findet sich in diesemRoten. Im Geschmack dann wieder diese kräftige Frucht, die Tannine, die so wunderbar in diesem Weinintegriert sind. Ausbalanciert , lang und fruchtig das Finale.2009 Frühburgunder Réserve, trocken 28,90 €Der Frühburgunder der Lage Burgweg, der seit kurzem "Réserve" genannt werden darf, ist mit seinemfunkelnden Dunkelrot ein wirklicher Charmeur. Auf der einen Seite schmeichelt er mit fruchtigen Aromen nachKirschen, Brom- und Johannisbeeren, auf der anderen Seite gibt er sich samtig und einschmiegsam, mitzurückhaltender Säure. Sein vollmundiger Geschmack mit der leichten Rauchnote gefällt. Im Abgang weckt erdas Erinnerungsvermögen. Der ursprünglich aus der Spätburgunder-Rebe stammende Frühburgunder ist nichtnur eher reif, sondern bietet auch noch mehr Frucht bei insgesamt milder SäureDr. Bürklin-Wolf, PfalzDas Weingut Dr. Bürklin-Wolf in Wachenheim an der Weinstraße, dessen Tradition bis ins Jahr 1597zurückreicht, ist eines der größten und bedeutendsten Weingüter Deutschlands. Auf einer Fläche von 85 Ha –einem Schatz von Spitzenlagen in der einzigartigen Landschaft der Mittelhaardt – erzeugt es Spitzenrieslingeim Einklang mit der Natur. Die Rückbesinnung auf den Begriff Terroir ist nicht einfach ein Lippenbekenntnis,sonder Ausdruck des Respekts für den Boden und dessen ureigenen Charakter. Seit einigen Jahren werdenalle Weine aus biologisch-dynamisch angebauten Trauben erzeugt.Weißweine2012 „Villa Bürklin“ Cuvée weiß QbA, trocken 8,90 €Cuvée aus Riesling, Pinot Blanc, SilvanerDuft nach saftigen, gelben Äpfeln, vollreifen Mirabellen, Melone und ein Hauch von Vanilleblüte. Am Gaumenreife Südfrüchte, charmant aber unaufdringlich und frisch. Lagerung im Holzfass.2012 Riesling QbA, trocken 10,90 €Feiner Duft mit leicht exotischer Prägung nach Aprikosen, Melone und einer frischen Note von Schilf.Geschliffen und ausgewogen auf der Zunge. Die feine, reife Säure ist gut eingebunden. Aufgrund der großenHarmonie von Frucht, Säure und Alkohol sehr zugänglich, dennoch aber mit Tiefe und Charakter.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser21


Dr. Bürklin-Wolf, PfalzWeißweine2012 „Wachenheimer“ Riesling QbA, trocken 12,90 €Feinfruchtiger Duft nach frischen Limetten, Aprikosen und floralen Nuancen. Bemerkenswerte Balance vonFrucht und geschliffenen Körper, bereits wunderbar offen und zugänglich und mit erfrischend mineralischerAnsprache auf der Zungen. Ein Riesling mit der schlanken Saftigkeit und fein gepufferten Rasse derWachenheimer Lagen.2012 „Ruppertsberger Hoheburg“ Riesling P.C. 18,50 €Barocker, ausladender Duft nach Rubinette-Äpfeln, gelben Weinbeeren und reichen Blütenaromen. DichteAnsprache, aber sofort ist auch der mineralische Kern deutlich spürbar. Der saftige Fruchtkörper hat gutesVolumen, wird jedoch von einem lebhaften Säurespiel stimmig gestützt. Bemerkenswerte Balance vongeschmeidiger Dichte und kernigem Rückgrat. Feine Würze im Nachhall.Roséwein2012 „Villa Bürklin“, Cuvée rosé, QbA 8,90 €Cuvée aus Sangiovese, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Spätburgunder.Einladender Duft nach roten Äpfeln, Johannisbeeren und Süßkirschen. Vollfruchtige Ansprache und seidigerKörper am Gaumen, die angenehme Fülle ist mild gepuffert. Sehr zugänglich, aber auch mit charaktervollerFruchtpräsenz und charmanter Persönlichkeit.Rotwein2012 „Villa Bürklin“, Cuvée rot QbA, trocken 8,90 €Cuvée aus Pinot Noir, Dornfelder, Merlot.Feine Aromen nach schwarzen Kirschen und Pflaumen werden im Duft von einer dezenten Vanille-Notebegleitet. Saftig-fruchtige Ansprache auf der Zunge mit zugänglicher Struktur und ausreichend Körper.Durchaus mit Spiel und gewisser Tiefe, jedoch gleichzeitig animierend und unkompliziert. Ausbau 50% imHolzfass und 50% im Barrique.Winzerverein Deidesheim, PfalzDer Winzerverein ist die älteste Genossenschaft der Pfalz und wurde am 16. September 1898 von 45 Winzerngegründet. Heute gehören dem Winzerverein 472 Winzer mit einer Anbaufläche von 173 Hektar an.Weißwein2011 Riesling Deidesheimer Paradiesgarten, Spätlese, trocken 8,90 €Kraftvoller, eleganter Duft, ausdrucksvoll, Aromen gelber Früchte. Verwöhnt den Gaumen. GoldenenKammerpreismünze 2011.Weingut Dr. Heger, BadenSeit Jahrzehnten ein Begriff für Premiumweine aus weltbekannten Lagen wie z.B. Ihringer Winklerberg undAchkarrer Schlossberg, Weine für höchste Ansprüche. 1935 wurde das Weingut vom Landarzt Dr. Max Hegergegründet. Sein Sohn Wolfgang Heger führte es in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts in die Spitze derbesten Deutschen Weingüter. Heute leitet dessen Sohn Joachim gemeinsam mit Frau Silvia das Weingut.Weißweine2012 Weißburgunder, „Oktav“, Kabinett, trocken 10,50 €Ganz zartes, duftiges und glockenhelles Bukett nach Reineclauden und weißen Blüten. Der schlanke undtänzerische Charme setzt sich am Gaumen unmittelbar fort, ein fast ätherisches Aroma von hellen Birnen undkandierte Limetten blüht auf. Scheinbar ohne jegliches Gewicht, sehr zugänglich und durstlöschend im Trunk.Unaufdringliche, gut verwobene Säure. Offener, unbeschwerter Nachhall nach Zitrusfrüchten und Äpfeln. Einaußergewöhnlich filigraner Weißburgunder von heiterer Leichtigkeit im Aroma.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser22


Weingut Dr. Heger, BadenWeißweine2012 Grauburgunder, „Oktav“, Kabinett, trocken 10,50 €Helles, einladendes Bukett nach gelben Pflaumen, weißer Melone und tropischen Früchten. Der auffallendzarten Ansprache folgt ein schlanker Körper, der dennoch über gute Fruchtpräsenz verfügt. Harmonischabgerundete Frische und bekömmliches Säurespiel. Reife Fruchtigkeit nach tropischem Obst und jungenBananen am Gaumen. Der harmonisch-runde Nachhall klingt mit Mirabellen und Zitrusfrüchten aus.Kraftvoller, eleganter Duft, ausdrucksvoll, Aromen gelber Früchte. Verwöhnt den Gaumen. GoldenenKammerpreismünze 20112012 Achkarrer Schlossberg, Grauburgunder, Großes Gewächs, trocken 24,90 €Charaktervoller Duft mit bereits auffallend eleganter Holzwürze. Vollreife gelbe Birnen und Melonenschaleprägen die Frucht, feinwürzige Noten nach Honig und Brotkruste bereichern die Komplexität im Bukett. In derAnsprache am Gaumen sofort mit sehr reichem, aber keinesfalls überladenem Volumen. Die Kraft wird vonselbstbewusster Struktur gestützt. Subtile Röstnoten und hochfeine Vanille- und Gewürzspuren geben derdichten Frucht einen feinnervigen Kern. Saftiger Nachhall von fast verschwenderischer Fülle und Aromen vonkandierten Früchten. „Reichtum ohne Schwere“ scheint als Motto für diesen Grauburgunder treffend.Rotwein2011 Spätburgunder aus dem Eichenfaß, Merdinger Bühl, trocken 12,50 €Sehr feingliedrige Dichte, im Duft nach Beerenkompott, rotem Bratapfel und ganz dezenten Gewürznoten.Herrlich frische Frucht mit belebendem Säurespiel am Gaumen. Präsenter Körper, aber ohne jede Schwere,unterlegt mit sehr dezentem Tannin. Das Aroma zeigt Anklänge an Waldbeeren und fein-floralen Noten amGaumen und geht in Süßkirschkompott im unbeschwerten Nachhall über.Pfaffenweiler Weinhaus, BadenIn den 50er Jahren begann im Schneckental im Markgräflerland die Erfolgsgeschichte des PfaffenweilerWeinhauses. Die Erzeugung großer Weine setzt die Harmonie zwischen Natur und Mensch voraus. Diesorgfältige Arbeit im Weinberg und die Kunst Weine mit Liebe und Leidenschaft zu pflegen ist der Garant fürhöchste Qualität. Die guten Böden, das besondere Klima und die individuelle Pflege der Weine sind dasErfolgsgeheimnis.Weißwein2012 Grauburgunder Kabinett, QbA trocken 7,90 €Der Wein leuchtet in hellem Gold. Sein Duft erinnert an Zitrusfrüchte und reife Birnen. Im Geschmack kommtein sehr gut ausbalanciertes Säurespiel zur Geltung, die Aromenvielfalt wird durch einen Hauch von frischenÄpfeln ergänzt. Ein anhaltender Wein ohne sich aufzudrängen.Weingut Bruker, WürttembergWie die Generationen vor ihm, hat auch Markus Bruker das richtige Gespür für guten Wein. Mit seiner FrauTanja bewirtschaftet er im schwäbischen Großbottwar heute acht Hektar intensiv begrünte Rebfläche.Großbottwar liegt inmitten einer wunderschönen Kulturlandschaft mit ausgezeichneten geologischen undklimatischen Voraussetzungen für Weinbau. Die schonende Pflege der Reben und das frühzeitige Ausdünnenbegrenzen den Ertrag und steigern gleichzeitig die Qualität. Die Trauben werden relativ spät gelesen und mitmoderner Technik, zeitgemäßen Verfahren der Weinbereitung, handwerklichem Können und einem Stück weitTradition zu Weinen ausgebaut. Dabei ist Markus Bruker wichtig, herausragende, nicht alltägliche Weine zuerzeugen.Weißweine2012 Riesling QbA, trocken 7,90 €Im Geschmack Frisch und fruchtig. Ein schöner milder Riesling.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser23


Weingut Bruker, WürttembergWeißweine2012 Sauvignon Blanc, trocken ausgetrunken bis Dezember 9,50 €Eine schöne Komposition aus saftig beerigen Sauvignon Blanc und grüne Sauvignon Blanc Beeren. Durch diegestaffelte Ernte erreichen sie so ein intensives, vegetatives Aroma von Stachelbeeren und Feige.2012 „Gretchen“ QbA, trocken 11,90 €Ein Cuvée aus Riesling, Chardonnay, Sauvignon Blanc und Grauer Burgunder.Das Stachelbeerenaroma des Sauvignon, die fleischige Burgunder Note, das buttrige des Chardonnay’s sowiedie mineralische Rieslingnote präsentiert sich elegant und schön eingebunden.Roséweine2012 „Il Fiasco“ Rosé, süß 8,90 €Cuvée aus Trollinger, Schwarzriesling und Lemberger.Die eigene Restsüße ist fruchtig und saftig eingebunden. Leichter Roséwein mit nur wenig Alkohol – Frischgenießen mit Limette und eisgekühlt.2012 „Faust“ Rosé, trocken 14,60 €Der Syrah zeigt sich als eine ideale Rebsorte für schwere, speckige Böden. Die Mineralität und Tiefgründigkeitder Böden passt gut zum Syrah. Als Rosé eignet er sich gut, wenn man Schmelz, Cremigkeit sowiedunkelfarbige Roséweine mag. Der passende Begleiter zu schweren Essen, perfekte Alternative zu Rotwein.Rotweine2012 Trollinger mit Lemberger Harzberg, feinherb 8,70 €Der Keuperboden (Verwitterungsgestein) lässt den Trollinger ausgewogen, würzig und mineralisch erscheinen.In Kombination mit Lemberger der das beerige und samtige Aroma mitbringt, ergibt dies eine idealeVerschmelzung von Frucht, Saftigkeit und tänzelnder Säure.2012 „Mephisto“ QbA, trocken 12,80 €Cuvée aus Lemberger und Cabernet Sauvignon.Die Lagerung in Amerikanischen und französischen Barriquefässern verhilft diesem Cuvée ein Meer vonVanille, Waldbeeren und Johannisbeeren Aroma. Da auf dieser Lage ein sehr schwerer und tiefgründigerBodenstandort herrscht, verhilft dies dem Cuvée die mineralischen Züge und Vinesse. 9 Monate Lagerung imBarrique.2011 „Illusion“, trocken 16,40 €100% Lemberger.Terrassen Weinberge in Mundelsheim sind prädestiniert für Lemberger. Der Muschelkalkboden passt perfektzu Lemberger. Dort zeigt die Rebsorte nicht nur Kraft und Tiefe, sondern den Charme und Schmelz trotzseiner 18 monatigen Lagerung im Holzfass.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser24


Weingut Brennfleck, FrankenDas Weingut liegt in der Gemeinde Sulzfeld (Bereich Maindreieck) im deutschen Anbaugebiet Franken. DerWeinbau in der Familie lässt sich über 400 Jahre zurück bis in das Jahr 1591 verfolgen. Seit dem Jahre 1998wird der Betrieb in bereits 13. Familien-Generation von Susanne und Hugo Brennfleck geführt. Die Philosophiedes Hauses nach eigener Aussage lautet, „Traditionelles zu bewahren, Werte zu erhalten und Modernes sanftund behutsam zu integrieren”. Die Weinberge umfassen 22 Hektar. Durch niedrige Erträge und selektiveHandlese sollen kontinuierlich hochwertige und terroirbezogene Weine produziert werden. Leitsorte ist derSilvaner, der besonders gepflegt und in verschiedenen Stilen und auch lagenbezogen ausgebaut undtraditionell im Bocksbeutel abgefüllt wird.Weißweine2012 Brennfleck Silvaner Kabinett, trocken 9,90 €Ein Solist, welcher durch sein ausgeglichenes Zusammenspiel von Aromatik und Säure zum unkompliziertenGenuss einlädt.2012 Anna-Lena Silvaner Kabinett im Bocksbeutel, trocken 10,50 €Die älteste Tochter Anna-Lena war Inspiration für diesen Silvaner, welcher voller Lebendigkeit und Frische ihreCharaktereigenschaften widerspiegelt. Kein anderer Weißer ist über Jahre so gefragt wie dieser. Seinewunderschöne klare Frucht nach Apfel, Zitrus und Holunderblüte versprechen ein hohes Genusspotential undes fällt schwer zu wiederstehen.2012 Sulzfelder Cyriakusberg Bacchus Kabinett im Bocksbeutel, halbtrocken, 9,90 €Facettenreicher Blütenduft schmeichelt der Nase, delikat, leichtfüßig, lecker.2012 JHB Johann spontan & wild, Riesling Spätlese, trocken 24,50 €Aus dem Böden der Top-Steillage am Escherndorfer Lump stammt dieser ausdrucksstarke Rieslingwein. Seinedeutlichen mineralischen Komponenten, das feine Säurespiel und seine cremige Fülle schmeicheln underfrischen den Gaumen zugleich und schenken uns eine lange Präsenz.Weingut Schloss Proschwitz, SachsenVon den zum Schloss Proschwitz gehörenden Weinbergen, welche an der Elbe mit wunderbarem Blick auf dieweltbekannte Porzellanstadt Meissen liegen, stammt diese Scheurebe. Eine Besonderheit unter den Weinenaus Sachsen.Weißwein2012 Scheurebe „Meissen“ VDP, trocken 16,90 €Ein helles Goldgelb mit grünen Reflexen leuchtet im Glas. Diese Scheurebe duftet verführerisch nach Cassis,Williamsbirne, grünem und gelbem Apfel. Nach einigem Schwenken gesellen sich auch zitrusfrische Aromen,die an Limette und Grapefruit erinnern, dazu. Noten von Holunderblüte und frischer Minze. Am Gaumen trifftman wieder auf Cassis, Birne und Holunderblüte, aber auch Zitrusfrüchte und Maracuja. Ein Hauch Waldhonigrundet das Aromenspiel ab. Diese Scheurebe beeindruckt mit ihrer intensiven aromatischen Frische und ihrerzugleich tiefgründig erdigen Mineralität.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser25


Der Pollerhof, WeinviertelÖsterreichDas Weingut „Der Pollerhof“ befindet sich in Röschitz, im westlichen Teil des Weinviertels, südlich der StadtRetz. Mit viel Hingabe und über Generationen hinweg vererbter Berufung, widmete sich die Familie Pollerschon in den zwanziger Jahren der Erzeugung von Weinen hoher Qualität in Röschitz.Weißweine2013 Apoll 7,90 €Cuvée aus Grüner Veltliner, Riesling und Rivaner.Ein leichter, fruchtiger Wein mit Noten von Apfelfrucht und Melisse. Ein erfrischendes Statement.2012 Frühroter Veltliner 8,50 €Florale Töne, Marzipan, Akazienblüte, delikater Duft. Köstlich pikante Frucht, weich mit cremiger Struktur undmilder Säure, im Nachgeschmack etwas Blutorange.2012 Grüner Veltliner Ried Galgenberg 8,90 €Wunderbare Apfel-, Orangen- und Mandarinennoten. Im Abgang schmelziger Pfeffer.2012 Gelber Muskateller ausgetrunken bis 2014 11,50 €Feines Holunderblütenaroma, außerdem Zitronenmelisse und eine Spur Minze. Frisch und fruchtig mit vielFinesse. Fruchtsüße und Säure stehen in gutem Gleichgewicht.2012 Grüner Veltliner Weinviertel DAC Ried Phelling. 11,90 €Animierender Duft, knackig. Schmelz und feines Säurespiel ergänzen sich optimal.2012 „Vom Löss“, Cuvée in Weiß Limitiert 13,90 €Cuvée aus gelber Muskateller und Sauvignon Blanc.Dicht, fruchtintensiv mit langen Würzebogen, harmonische Kombination von Steinobstaromen und Holunder,ausgewogen und lang.2012 Grüner Veltliner „Frau Mayer“ Limitiert. 14,50 €Würzig, exotische Anklänge, dicht und cremig, tolle Länge.Roséwein2011 Rosé vom Zweigelt 8,90 €Feinfruchtig, Bouquet von Waldbeeren, frisch und fruchtig.Rotweine2008 Blauburger 9,90 €Kirschnoten, schöne Balance von Frucht. Zart und samtig, einladender, animierender Stil.2010 Zweigelt Ried Himmelreich 12,50 €Herzhafte Nase, betörend fruchtig, schwarze Kirsche und Johannisbeeren. Ein stimmiger Zweigelt mit vielTrinkfluss.2007 churchhill 20,90 €Sehr gelungene Cuvée aus Zweigelt, Cabernet Sauvignon, Syrah und Gamay.churchhill: er stammt vom Kirchenhügel und ist kompromisslos und beeindruckend wie der ehemalige britischeStaatsmann. Aromen von Holunderbeerenfrucht, Schokolade, dunkle Würze. Schmeichelt dem Gaumen mitsamtigen Tanninen.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser26


Wendelin, BurgenlandAuf dem Weingut in Gols, inmitten des Naturschutzgebietes Neusiedlersee, baut die Familie Wendelin seit überhundert Jahren Wein an. Die überschaubare Hofgröße des Familienbetriebs erlaubt es, das Handwerk sehrgenau zu nehmen. Und das ist gut so. Denn Wein braucht viel Gefühl, viel Erfahrung, viel Zeit. Im Weingutwird Schnitt und Ausdünnung jedes einzelnen Weinstocks von Hand besorgt und in der herbstlichen Erntezeitvon Hand gelesen.Weißweine„013“, trocken 7,90 €Eine verführerische Weißweincuvée aus Sauvignon Blanc und Grüner Veltliner.Heuer mit intensiver Frucht – der Wechsel zwischen früher Hitze und späten Regen hat zu geschmacklicherFülle geführt. Der Wein präsentiert sich sehr vielschichtig mit einer würzigen Fruchtnase nach Holunderblütenund Stachelbeeren. Im Hintergrund duftige, anregende Aromen nach weißfleischigem Pfirsich, Banane undBirne, erfrischend knackig im Abgang.2012 Welschriesling, trocken 7,50 €Hellgelb mit Grünreflexen. Feine mineralische Note untermalt mit grünem Apfel und etwas Limette, intensiveFrucht - ein schlanker, zartgliedriger Wein mit knackiger, aber doch angenehmer Säure.2011 Heideboden weiß, trocken, Barrique ausgebaut 13,90 €Cuvée aus Chardonnay und Weißburgunder.Schönes, glänzendes Gelb. Anfangs zurückhaltendes, dann aufgehendes Bouquet mit sehr feinwürziger,überaus balancierter Frucht, reife Zuckermelone, zarter Kaffee, Röstaromen. Sehr dicht und harmonisch,voluminös. 12 Monate im Barrique ausgebaut.Rotweine2011 Neusiedlersee Zweigelt DAC, trocken 8,90 €Dunkles Rubingranat mit violetten Reflexen, klare Frucht, schwarze Kirsche, sehr reife Weichsel, saftig, etwasRumkokos. Am Gaumen elegant, gut integrierte Tannine, geschmeidig im Abgang.2011 St. Laurent Klassik, trocken 8,90 €Ein rubinroter St. Laurent voller Finesse mit feinem Fruchtgeschmack von Himbeere am Gaumen. Rund,samtig tief und voll im Geschmack.2012 Novemberlese, süß 9,50 €100% BlauburgerDunkel Rubinrot; feine Nase; charmante Beerenfrucht am Gaumen, Nougat, Marzipan, attraktiv und elegant,schön eingebundene Restsüße. Empfehlung: diesen Wein gekühlt trinken.2011 Neusiedlersee Zweigelt DAC Reserve, trocken 12,90 €Dunkles Rubingranat, kräftige dunkelbeerige Nase, Weichselfrucht, am Gaumen sehr gute Harmonie, hatSchliff, elegante Struktur und Potenzial. Langer Abgang mit Schokoladen-Aromen, feinwürze und warmeHolzaromen. Ein Wein zum Genießen.2011 Heideboden rot, trocken, Barrique ausgebaut 13,90 €Eine Cuvée aus Zweigelt, Blaufränkisch und St. Laurent. Der intensiv rubingranatrote Heideboden zeichnetsich durch schön integriertes Holz und weiches Tannin aus. Saftig, voll im Geschmack und stoffig am Gaumenbezaubert er mit reifer einladender Beerenfrucht in der Nase und entfaltet ein reiches Spektrum von Kirsche,Beeren und Schoko mit Anklängen von Edelholz. Sehr gute Länge, elegant, rund, samtig und weich imAbgang.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser27


Wendelin, BurgenlandRotweine2010 Priamos, Barrique, trocken 18,90 €Eine Cuveé aus Blaufränkisch, St. Laurent, Cabernet Sauvignon.Der Priamos brilliert erst mit Eleganz und geschmeidiger Tiefe, bevor er den Charme der Reife und die Würzeder warmen Holzaromen zeigt und seine feine Stilistik ausspielt. Angenehm weicher Abgang, enormesZukunfts-potenzial.Weingut Pichler- Krutzler, WachauIm Jahr 2006 gründeten die Winzertochter Elisabeth Pichler und er Burgenländer Erich Krutzler, beide ausrenommierten Weingütern stammend, ihr eigens Weingut. Mit dem Ziel einen trinkfreudigen, authentischenWachauer abzufüllen. Grundlage dafür sind hervorragende Lagen, die nachhaltig und mit Respekt vor derNatur bewirtschaftet werden. Weine, die ihrer besonderen Herkunft in jeder Hinsicht gerecht werden undSeele und Charakter besitzen. Die Pichler- Krutzler- Weine sind trinkfreudig, unverfälscht und voneinzigartiger Finesse. Hochwertig Handarbeit ohne modische Tendenzen.Weißwein2012 Grüner Veltliner „Frauengärten“ 15,90 €Erfrischend und pur. Gute, knackige Säure, zupackend und direkt. 90 Punkte Falstaff 2012Weingut Franz Pichler, WachauDas Weingut Franz Pichler ist ein Familienbetrieb in Wösendorf in der Wachau. Ein Großteil der Weingärten istin Terrassen angelegt, die sich in sehr guten Lagen wie Bachgarten, Kollmitz, Harzenleiten oder Gaisbergbefinden. Der Weingartenpflege wird ein sehr großes Augenmerk geschenkt, denn nur aus physiologischvollreifen Trauben können charaktervolle Weine vinifiziert werden.Weißweine2012 Grüner Veltliner Bachgarten Federspiel 13,90 €Duftet nach frischen Gartenkräutern; würzig mit zartem Pfeffer, lebendig, süffig mit eingebundener Säure.2012 Muskateller Gaisberg 14,90 €Traubige Aromen, Holunderblüten, zarte Zitrusfrüchte. Am Gaumen klare Muskateller-Akzente, fruchtbetontund sortentypisch.2011 Riesling Terrassen Federspiel 16,90 €Mittleres Grüngelb. Mit frischen Kräutern unterlegte Pfirsichfrucht, ein Hauch von Zitruszesten, mineralischerTouch. Mittlerer Körper, weiße Frucht, frischer Säurebogen, zitroniger Touch im Abgang, trinkanimierenderStil.2011 Weissburgunder Gaisberg Smaragd 24,50 €Helles Grüngelb. Mit Orangenzesten unterlegte gelbe Apfelfrucht, ein Hauch von Kräuterwürze, zart nachAnanas. Saftig, elegante Extraktsüße, gelbe Tropenfrucht, feine Säurestruktur, gute Länge, besitztZukunftspotenzial.2011 Grüner Veltliner Kollmitz Smaragd 27,80 €Leuchtendes Grüngelb. Mit Nuancen von feiner gelber Tropenfrucht unterlegt, ein Hauch von Kräuterwürze,Orangenzesten. Stoffig, Extraktsüße weiße Frucht, kraftvoll, feiner Säurebogen, zart nach Apfel und Birnen,bleibt gut haften, gutes Entwicklungspotenzial.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser28


Langlois-Chateau, LoireFrankreichLanglois-Chateau ist laut „Johnson“ „…einer der Spitzenerzeuger von Loire-Schaumweine, u.a. Crémant deLoire“. Das Familienunternehmen, 1885 von Edouard Langlois gegründet, vinifiziert die Stilweine „Domaines etChâteaux“ ausschließlich aus eigenen Weinbergen in Saumur-Champigny, Sancerre und Muscadet. DieCrémants werden aus Trauben vom eigenen Weingut oder von Vertragswinzern vinifiziert. Die Weinbergebefinden sich in den besten Lagen um Saumur.Weißweine2012 Château Fontaine-Audon, Sancerre, AOL 15,50 €100% Sauvignon Blanc.Die Sauvignon Blanc Reben wachsen in Böden mit hohem Anteil an Kieselgesteins. Diese Bodenart ist auchunter dem Namen „Feuerstein“ bekannt. Diesen besonderen Boden verleiht dem Sancerre seinenunverwechselbaren Charakter. An der Nase Aromen von Passionsfrucht und Grapefruit. Am Gaumen klar,ergänzt durch leichte Mineralität. Das Finale kommt elegant.2012 Pouilly-Fumé, AOP, trocken 16,50 €100% Sauvignon Blanc.Aromatisches Bouquet von gelben und Zitrusfrüchten, untermalt von einem Hauch Mandel und Schießpulver.Am Gaumen saftig, fein mineralisch mit einem floralen Unterbau. Sehr erfrischend.Domaine Thomas & Fils, LoireEin Familienunternehmen, das 1885 von Edouard Thomas gegründet wurde.Weißwein2011 Sancerre „Le Pierrier“ 16,50 €100% Sauvignon Blanc.Frisch, aromatisch und sehr typisch. Aromen von Stachelbeeren und Heu.La Chablisienne, BourgogneChablis ist eines der ältesten Weinbaugebiete Frankreichs, schon zu Zeiten der Kelten wuchsen auf den steilenHängen am Fluss Serein die Weinreben. Die Genossenschaft La Chablisienne gilt als eine der modernsten unddarüber hinaus besten Kooperativen in ganz Frankreich. Seit 1923 gehen die Winzer von La Chablisienne mitakribischer Sorgfalt ihrer Arbeit nach. Sie legen damit den Grundstein für großartige Weine, deren Bekanntheitsich im Laufe der Zeit stets verstärkt hat. Diese Weine, hervorgegangen aus den besten Lagen, sindfacettenreich, elegant und bieten wunderbare mineralische Anklänge.Weißweine2011 Chablis „La Pierrelée“ 12,90 €100% ChardonnayIm Bouquet lässt sich der typische Chablis-Charakter erkennen: mineralische Anklänge begleiten blumige undwürzige Nuancen. Ein Wein von perfekter Struktur, mit reifen Fruchtaromen und einem Hauch würziger Notenam Gaumen. Ein vielschichtiger Weißwein von erstaunlicher Frische und voller Finesse. Passt ausgezeichnet zuleichten Speisen.2011 Chablis 1er Cru „Fourchaume“ 21,50 €100% ChardonnayDie goldgelbe Farbe des 1er Cru ist voller Klarheit. Im Bouquet gibt sich der Weißwein sehr elegant, mitkomplexen fruchtigen Nuancen und blumigen Eindrücken. Zarte Holznuancen verleihen dem Duft eine feineWürze. Spätestens am Gaumen bestätigt dieser Chardonnay seine Herkunft – Typisch mineralische Notenwerden von fruchtigen Aromen begleitet. Ein eleganter, harmonischer runder und fein mineralischer Chablismit ausgedehntem Finale. 15 monatiger Ausbau auf der Feinhefe im Eichenholz und Tank.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser29


La Chablisienne, BourgogneWeißweine2011 Chablis 1er Cru „Fourchaume“, 0,375 L 11,50 €Nuiton- Beaunoy, Côte d`Or, BourgogneDie Weine, die diese Caves verlassen, stehen für die typische Art der Weine und der Region. Dieser Wein istohne Eile zu genießen und zeichnet sich durch seine Komplexität, Konzentration und intensiven Aromen aus.Weißwein2009 Bourgogne Meursault, AOC 37,90 €100% Chardonnay.Glänzendes hellgelb, golden mit grünen Reflexen. Dieser Wein duftet nach Pfirsich und Aprikose unterlegt vonbuttrigen Noten und Röstaromen. Im Mund gibt sich der Wein weich und elegant und mit einemlanganhaltenden Finale.Rotweine2009 Bourgogne Hautes-Côtes de Nuits, AOC 11,90 €100% Pinot Noir.Purpurroter Wein mit rubinfarbenen Reflexen. Der Wein bietet Aromen von Himbeere, Kirsche und Lakritz. EinHauch von Veilchen ist zu erkennen. Im Mund körperreich mit weichen Tanninen.2009 Bourgogne Nuits-Saint-Georges, AOC 32,90 €100% Pinot Noir.Der Wein hat eine schöne rubinrote Farbe und Aromen von roten Beeren wie z.B. Walderdbeere undBrombeere mit einem Hauch Vanille. Er ist dicht und elegant und hat vielfältige Aromen wie Veilchen, Trüffelund Lakritz. Er ist harmonisch und gut strukturiert mit einem langen Abgang.Maison Camille Cayran/ Côtes du RhôneCamille Cayran lässt seine Weine bei Cave de Cairanne produzieren, einer bereits 1929 gegründetenGenossenschaft der Gemeinde Cairanne, die wohl zu den hochkarätigsten Winzervereinigungen Frankreichszählt.Rotweine2012 „Le Chêne Noir“ Côtes du Rhône Villages, AOC 7,50 €Cuvée aus Grenache, Syrah, Vieux Carignan und Cinsault.Ein wundervolles Rubinrot mit violetten Reflexen. Im Bouquet kommen deutlich Noten von roten Früchten wieErdbeeren, Himbeeren und roten Johannisbeeren zum Vorschein, außerdem Nuancen von eingelegtenFrüchten. Am Gaumen dominieren Kirsch- und Würznoten. Die Tannine sind noch jung, aber weich. SchönesFinale.2011 Gigondas, AOC 16,50 €Cuvée aus 80% Grenache und 20% Syrah und Mourvèdre.Sehr intensives und dichtes Rot mit violetten Reflexen. Das Bouquet erinnert an Lakritz, Erdbeermarmelade,schwarze Oliven und Kirschen. Am Gaumen ist der Gigondas geschmeidig mit gut eingebundenen Tanninen.Lang anhaltendes Finale, die Aromen von Kirschen bestätigen sich. Jung zu genießen!Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser30


Maison Camille Cayran/ Côtes du RhôneRotweine2009 Châteauneuf du Pape, AOC 27,50 €Cuvée aus Grenache, Syrah und Cinsault.Die Aromen sind dicht, der Wein ist stark strukturiert und warm mit Aromen von schwarzen und eingemachtenFrüchten. Der Wein fängt an, seine Komplexität mit mineralischen, Leder- und Gewürznoten (Zimt, Nelke,Moschus) zu betonen. Am Gaumen offenbart sich schließlich ein intensiver Geschmack und eine großeAromenvielfalt. Die Gerbsäuren sind geschmeidig und delikat mit den typischen Vanillearomen. Seine Länge imMund ist außergewöhnlich und mit gut eingebundener Struktur. Diese Assemblage von reifen Früchten, mildenGewürzen sowie seine dichte und samtige Struktur bieten einen modernen und großen Châteauneuf du Papeder „Camille Cayran“ Familie.Hecht & Bannier, LanguedocIn Südfrankreich, am Mittelmeer, befindet sich das älteste und größte Weinanbaugebiet von Frankreich: DasLanguedoc–Roussillon. Den Weinbauern nutzen die Vorzüge aus den besonderen Klimabedingungen und dembemerkenswert sonnigen Wetter.Weißwein2012 Languedoc blanc, AOC 9,50 €Cuvée aus Picpoul blanc, Roussanne.Diese Rebsorten ergänzen sich und verleihen dem Wein die Frische und Lebhaftigkeit aus dem Süden. DerPicpoul dominiert mit seiner Lebhaftigkeit und Frische. Durch die Noten von Zitrusfrüchten und weißen Blumendes Roussannes wird die aromatische Palette ergänzt und verleiht dem Wein ein köstliches Volumen im Mund.Roséwein2012 Languedoc rosé, AOC 6,90 €Cuvée aus Syrah, Grenache und CinsaultIm Bouquet kommen blumige und würzige Noten zum Vorschein, besonders reife Himbeere. Im Geschmackrund mit Aromen von Kirsche und Ananas, außerdem reichlich Nuancen von Erdbeere, Wassermelone undGranatapfel. Ein frischer, knackiger Wein.Rotweine2011 Languedoc rouge, AOC, Biowein 9,50 €Cuvée hauptsächlich aus Syrah, außerdem noch Grenache und Carignan.Feine Noten von Waldbeeren mit samtig weichen Tanninen.2010 Minervois, AOC 13,90 €Cuvée hauptsächlich aus Syrah und Grenache.Ein geschmeidiger Wein mit intensiven Aromen von Beerenfrüchten. Er hat die sonnengefüllte und würzigePersönlichkeit des mediterranen Syrah, in Harmonie mit der Sanftheit von dem alten Grenache. FruchtigerGeschmack.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser31


Château le Reysse, Mèdoc, BordeauxDas Weingut Château le Reysse ist ganz im Norden der Médoc Halbinsel, in Bégadan. Hier ist es ruhiger,weniger touristisch und beschaulicher als im Haut Médoc. Der neue Besitzer seit 2009 heißt Stefan Paefgenund stammt aus dem Rheinland. Er ist eigentlich Agrarwissenschaftler und kein Winzer. Trotzdem hat ihnseine Passion in die höchste Form der Landwirtschaft, den Weinbau gezogen. Dass er einen guten Griff mitdem 4,5 Hektar großen Weingut (es gab keinen Erben) getan hat, beweist schon der reichhaltige 2009. EinigeParzellen sind bereits 1917 gepflanzt und bilden das Rückgrat von le Reysse. Von diesem Weingut werden wirnoch viel hören.Rotwein2010 Château le Reysse 25,90 €Cuvée 55% Cabernet Sauvignon, 45% MerlotDieser Wein gehört zu den ganz großen Neuentdeckungen von Bordeaux. Tiefe, durchgängig satte Farbe.Dieser Stoff hat ein würzig- fruchtiges Aroma und einen ausgewogenen intensiven Geschmack. Der le Reyssehat ein sehr gutes Lagerpotential von 10- 15 Jahren, schmeckt aber schon jetzt unverschämt gut. EinKonkurrent für großen Namen aus dem Bordelais.Cheval Quancard, BordeauxVor über 160 Jahren hat Pierre Quancards Leidenschaft den Grundstein für die Gründung von ChevalQuancard gelegt. Noch heute wählt Cheval Quancard mit derselben Sorgfalt das Beste aus dem bordelaiserWeingebiet für Sie aus.Weißweine2012 Entre-Deux-Mers Quancard 7,90 €50% Sauvignon Blanc, 50% Sémillon.Zartgrüne Farbe, ein frisches und finessenreiches Bouquet, angenehm fruchtig mit Noten von Cassis undgrünen Äpfeln. Im Mund ist der Wein sehr trocken und Aromaintensiv.2012 Chai de Bordes Blanc, AC Bordeaux 7,90 €60% Sémillon, 40% Sauvignon Blanc.Ein frühlingshaftes Bouquet mit Noten von Cassis, Pampelmusen und grünen Äpfeln.2010 Lafleur Mallet Sauternes, AC Bordeaux, edelsüß 0,375 L 10,90 €50% Sémillon, 20% Sauvignon Blanc und 30% Muscadelle.Schöner Goldton. Aromen die an sonnengereifte Orangen und Honig erinnern. Am Gaumen überzeugt dievorzügliche Fruchtfülle reifer Trauben und der typische Botrytiston.Rotweine2010 Chai de Bordes Rouge, AC Bordeaux 7,90 €80% Merlot, 20% Cabernet Sauvignon.Gefälliges, schimmerndes Rubinrot. Ein subtiles Bouquet mit Aromen von Heidelbeeren und Dörrpflaumen. ImMund angenehm füllig und gut strukturiert mit den lieblich-fruchtigen Noten vollreifer Merlottrauben.2009 Authenta Rouge, BIOWEIN, AC Bordeaux 9,90 €70% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon.Dunkles Granat- und Purpurrot. Eine saubere Nase mit Noten von Dörrobst und Waldboden. Im Mund vonsehr gefälliger Textur mit schönen, abgerundeten Tanninen, angenehm füllig.2009 Château de Terrefort-Quancard, AC Bordeaux Supérieur 10,90 €64% Merlot, 36% Cabernet Sauvignon.Sehr hübsches Rubin- Granatrot. Ein zartes Bouquet mit Noten von Waldboden, kandierten Früchten undGewürzen. Im Mund füllig, fleischig, ausgereift mit angenehm geschmolzenen Tanninen. Ein vollmundiger,fruchtbetonter Abgang. Ausbau in Eichefässern.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser32


Cheval Quancard, BordeauxRotweine2010 Fortin Plaisance, Saint-Emilion, Bordeaux 16,90 €80% Merlot, 20% Cabernet Sauvignon.Kräftiges Rubinrot. Ein Bouquet mit Noten von altem Leder, Quitten, Schwarzkirschen und Röstbrot. Nacheinem glatten Anklang entfaltet der Wein im Mund eine Fleischigkeit und Fülle. Gelungenes Gleichgewichtzwischen Frucht und Holz. Ein gefälliger und aromatischer Abgang. Ausbau: 8 bis 10 Monate in Eichenfässern.2008 Château Haut-Logat, Haut-Médoc Cru Bourgeois 18,50 €45% Merlot, 45% Cabernet Sauvignon, 10% Cabernet FrancSchönes, dunkles Rubinrot. Ein Bouquet mit Aromen schwarzer Früchte und Tabak, das Ganze unterlegt mitRöstnoten. Im Anklang ein klarer Cabernet-Oberton, später entfalten sich sehr finessenreiche Tannine.15 monatiger Ausbau in Eichenfässern.2008 Château Vieux Cardinal Lafaurie Lalande de Pomerol 21,90 €65% Merlot, 25% Cabernet Franc, 10% Cabernet SauvignonSehr schönes, kräftiges Rubinrot. Ein fülliges und doch subtiles Bouquet, mit Aromen roter Früchte unterlegtvon Noten von Röstbrot. Ein geschmeidiger und sanfter Anklang mit fleischigen und edlen Tanninen. Einvollreifer und harmonischer Wein. Ein vollmundiger Abgang unterlegt mit Noten von getoastetem Holz. InEichenfässern ausgebaut.2010 Château Franc Pipeau Saint-Emilion Grand Cru 25,90 €65% Merlot, 30% Cabernet Franc, 5% Cabernet SauvignonNoten von gekochtem Obst, Gewürzen und Vanille. Füllig und vollmundig dank der bereits gut abgerundetenTannine, sehr eleganter Holzton. 15monatiger Ausbau in Eichenfässern.Castelfeder, Südtirol, Alto AdigeItalienDie Weinkellerei Castelfeder wurde im Jahre 1970 von A. Giovanett gegründet, der die renommierteWeinbauschule in San Michele all`Adige besucht hat und bereits über eine langjährige Erfahrung als Ökologeverfügte. Die kleine Privatkellerei lag ursprünglich im Ortskern von Neumarkt im Südtiroler Unterland undverarbeitete hauptsächlich rotes Traubengut. Im Jahre 1989 übernahm Sohn Günther Giovanett die Leitungdes Weinbaubetriebes. Gleichzeitig erfolgte die Umsiedlung in das Weinbaudorf Kurtining im Süden desSüdtiroler Unterlandes.Heute ist Castelfeder mitten im Weinbaugebiet des Unterlandes angesiedelt, wo hauptsächlich weißeRebsorten angebaut werden. Mit Tochter Ines und dem Önologie studierenden Sohn Ivan arbeitet heutebereits die Nachfolgegeneration aktiv im Familienunternehmen mit.Weißwein2011 Pinot Grigio 15er, trocken 10,90 €Dieser Pinot Grigio 15er ist zart im Bukett und duftet nach Äpfeln (Delicious). Sein Körper ist ausgewogen, erist gehaltvoll mit einem langen, harmonischen Abgang.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser33


Tommasi, VenetienDas 1902 gegründete Weingut Tommasi ist ein in der vierten Generation geführtes Familienunternehmen ausPedemonte in der historischen Valpolicella- Region nordwestlich von Verona. Über Jahrzehnte hinweg hat dieFamilie das Weingut stetig erweitert und bewirtschaftet heute über 135 Hektar. Tommasi gehört zu den zwölfhistorischen Produzenten des berühmten und viel gefeierten Weins Amarone.Rotweine2011 Ripasso Valpolicella Classico Superiore, DOC 22,90 €Rebsorten: Corvina Veronese, Corvinone und RondinellaDer Ripasso Tommasi wird nach althergebrachtem Brauch aus der Hälfte von angetrockneten Trauben undden Häuten der bereits ausgepressten Amarone-Trauben vinifiziert. So kommt nicht jedes Jahr ein RipassoTommasi auf den Markt. Stets geringe Mengen garantieren eine leider immer nur kurze aber auchbeeindruckende Trinkfreude. Tiefviolette Farbe mit marmeladigen Aromen von Wildkirschen, Pflaumen,Himbeeren und Brombeeren. Dann Pfeffer, Leder, etwas Teer und feines Zedernholz. Am Gaumen sehrkonzentriert mit intensiven Würzaromen; super Säure-Süße-Verhältnis.2009 Amarone Classico, DOC 39,90 €Rebsorten: Corvina Veronese, Corvinone, Rondinella, Molinara.Der Tommasi Amarone wird aus selektierten Trauben erzeugt, auf Strohmatten getrocknet und erst imFrühjahr in rosiniertem Zustand gekeltert. So wird eine höhere Konzentration erreicht. Leuchtendes Rubinrot;feinwürzige Aromen von Kaffee, Tabak und Vanille, reife schwarze Beerenfrüchte, Anklänge vonBitterschokolade; herzhafte Fruchtfülle, feste Tanninstruktur, anhaltend, nuancenreich; ein klassischerAmarone.Araldica, PiemontDie Winzervereinigung Araldica entstand Mitte der achtziger Jahre und ist mittlerweile einer derbedeutendsten Produzenten des Gebietes. Ansässig im Gebiet Monferrato, liegt der Schwerpunkt derProduktpalette hauptsächlich auf fruchtorientierten Weißweinen und diversen Roten aus der Barbera-Traube.Speziell diese Rebsorte stand lange Zeit im Schatten der „Piemont-Könige“ Barolo und Barbaresco (Nebbiolo),bis man herausfand, dass der gekonnte Umgang mit dem Barriquefass in Verbindung mit perfektem Lesegutzu exzellenten Ergebnissen führen kann.Weißwein2012 Gavi „La Luciana“, DOCG 9,90 €Den Namen hat er seiner Herkunftsregion zu verdanken, die sich in der Provinz Alessandria befindet.Produziert wird dieser Piemonteser DOCG-Wein aus der Cortese-Traube, die dafür bekannt ist, trockene,mineralische Weine mit einem Touch Limettennote zu ergeben.Rotweine2011 „Castelvero“ Barbera di Piemonte, DOC 6,90 €Rubinrote Robe mit granatrotem Schimmer, intensives Bouquet nach Pflaume mit würzigen Noten, leichter bismittelschwerer Rotwein mit intensiven Fruchtaromen.2007 Nebbiolo Langhe di Piemonte, DOC 11,50 €Helles Granatrot, komplexe Noten nach roter Johannisbeere. Volle Aromen nach roter Grütze und frischenroten Beeren. Langes kompaktes Finale. Klassische Vinifikation und Ausbau in Barriques aus 40%französischer und 60% großen piemontesischen Fässern in 12 Monaten.2009 „Corsini“ Barbaresco di Piemonte, DOCG 15,90 €Helles rot mit einer Spur orange. Klassisch würziger Barbaresco; am Gaumen reich und vollmundig, mit süßemTannin und einem langen, trockenem Finish.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser34


Araldica, PiemontRotweine2008 „Flori“ Barolo, DOCG 21,50 €Intensive rubinrote Farbe. Das Bukett nach roten Früchten und Gewürzen mit leicht getoasteten Nuancen.Reife Frucht im perfekten Spiel mit den Tanninen, lang anhaltendes Finale.Casa Vinicola Bartali, ToskanaDie Kellerei Bartali wurde 1927 von Alberto Bartali gegründet und befindet sich immer noch in Familienbesitz.Rotwein2007 Chianti Classico Riserva, DOCG 16,50 €Cuvée aus Sangiovese, Canaiolo, Trebbiano, Chanti MalvasiaTiefrote Farbe mit violetten Reflexen. Weiches, beeriges Aroma von Sauerkirschen und Waldbeeren.Fruchtiger Eindruck nach Brombeeren, Gewürzaromen und Anklänge von Pfeffer, Leder und Zedernholz. AmGaumen vielschichtig und sehr ausgewogen. Komplexes Finale nach dunklen Früchten, Leder und Vanille.Candialle, Panzano in Chianti, ToskanaCandialles Weinberge liegen im Südende der berühmten Conca d’Oro, dem Tal der „goldenen Schale“,unterhalb des mittelalterlichen Ortes Panzano in Chianti. Die Gesamtfläche des Betriebes beträgt 34 ha, davon12 ha Rebberge.Rotwein2010 Chianti Classico, La Misse di Candialle, DOCG 20,90 €90% Sangiovese, 10% MerlotEndlich mal ein Chianti nach unserem Geschmack. Dicht tief, rauchig und einfach nur köstlich.Cantine Francesco Minini, ToskanaDas Synonym für eine grüne Hügellandschaft mit Olivenhainen, Zedern und natürlich Weinbergen imnordwestlichen Teil Mittelitaliens, wo die Sangiovese-Trauben ihre weiteste Verbreitung Italiens findet. Vonhier kommen die beiden Poggio delle Faine.Weißwein2011 Poggio delle Faine Bianco, IGT 10,90 €100% Chardonnay.Nase und Gaumen in harmonischem Einklang: frische Kiwi, Birne und Anklänge an Banane mit einem Hauchfrischer Zitrusfrucht. Erfrischende Säure. Nachhall mineralisch geprägt. Ein gelungenes weißes Pendent zumbeliebten roten Poggio delle Faine Rotwein.Rotwein2007 Poggio delle Faine Rosso, IGT 11,90 €80% Sangiovese, 20% Cabernet Sauvignon.Kirschrote Farbe, konzentriertes Bouquet nach reifen, dunklen Beeren, am Gaumen frisches, vanilliges Holzvermählt mit angenehm warmer und schmeichelnder Frucht, Leder und Anklängen von Schokolade undKaffee, viel Konzentration, Länge und Potenzial.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser35


Cusumano, SizilienDer Vater Francesco Cusumano hat den Betrieb vor vierzig Jahren gegründet. Er ist Winzer mit Leib undSeele. Er war überzeugt, dass man in Sizilien Spitzenweine machen kann. Er suchte in Sizilien nach denRegionen, die für unterschiedliche Rebsorten die besten Voraussetzungen bieten. In den 90er Jahren tratendie Söhne Alberto und Diego in den Betrieb ein. Die Entwicklung beschleunigte sich, die Kellerei wurde mitmoderner Technik ausgestattet. Die Weine von Cusumano gehören zum Besten, was in Sizilien erzeugt wird.Sie haben viel Persönlichkeit und tragen eine eigene Handschrift.Weißweine2012 Insolia, IGT 7,50 €Der Insolia ist ein jugendlicher und aromatischer Wein, würzig mit feinen Zitrustönen.2012 „Angimbé“, IGT 9,90 €70% Insolia, 30% ChardonnayBlumig, feine Würze, vielschichtige, elegante Aromen, viel Spiel und Spannung. Weich und schmelzige Fülle.Rotweine2012 Nero d’Avola, IGT 8,90 €Nero d´Avola ist die wichtigste Rebsorte auf Sizilien und erzeugt wunderbare Weine. Die Farbe ist rubinrot.Die Nase wird von den saftigen, aromatischen Fruchtnoten dominiert: dunkle Pflaumen, eingelegteZwetschgen und Brombeeren. Dazu gesellen sich am Gaumen die Aromen von orientalischen Gewürzen. AmGaumen ein kraftvoller Auftritt, wobei die saftige Frucht dafür sorgt, dass er trotz seiner Kraft angenehmweich und süffig bleibt.2011 Merlot, IGT 8,90 €Elegant, weich mit einladenden Aromen von dunklen Beeren, feine Art.2012 Syrah, IGT 8,90 €Fleischig, attraktive Töne von Brombeermarmelade und Minze, reich.2011 „Benuara“, IGT 12,50 €70% Nero d’Avola, 30% SyrahBenuara ist der abgeleitete Name einer Blume, die nahe dem Weingut in wunderbaren Farben blüht. DerBenuara weist eine tiefdunkle rubinrote Farbe auf, einen ausladenden Duft aus eingelegten Pflaumen,Zwetschgen und Maulbeeren. Im Mund kommt es zu einer wahren Fruchtexplosion. Dicht, aromatisch und inder Textur cremig-weich, wirkt der Benuara ungemein warm und füllig. Eine wahre Fruchtbombe. Teilweise inBarriques gereift.2008 „Noà“, IGT 27,90 €Cuvée aus Nero d’Avola, Merlot und Cabernet Sauvignon.Dieser Wein verkörpert geradezu die sorgfältige Arbeit im Hause Cusumano. Die Farbe lässt sich mit einemschwärzlichen Brombeerton beschreiben. In der Nase befinden sich mediterrane Düfte von welchen derOregano überwiegt. Im Geschmack eine hohe Konzentration an Beeren und Kirscharomen. Die Tannine sindsüßlich und imposant eingebunden. Ein Feuerspiel der Aromen am Gaumen und im langen Abgang.2010 „Sàgana“, IGT 27,90 €100% Nero d’Avola.Der Cusumano Sàgana ist sortenrein und geprägt von einer dunkelviolettroten Farbe, intensiver Duft nachSauerkirschen, Zedernholz und mineralischen Aromen. Die Tannine des Cusumano Sàgana sind feineingebunden und wohl strukturiert. Ein runder, voller Wein welchen man unbedingt haben muss.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser36


Bodegas Don Sancho de Londoño, DOC RiojaSpanienDon Sancho de Londoño ist eine moderne Bodega innerhalb der Rioja Alta. Seit David Sampedro dietechnische Leitung des Hauses übernommen hat, erfreuen sich die Weine zunehmender Beliebtheit, allenvoran in den wichtigsten Exportmärkten. Dieser Trend zeigt sich alljährlich in den Verkostungsergebnissen vonRobert Parker, der die Weine nunmehr zum zweiten Mal in Folge zu den „Best Buys“ zählt.Rotweine2010 Londoño Crianza 8,50 €100% TempranilloIm Glas zeigt er sich in einem tiefen Kirschrot. In der Nase nimmt man kräftige Aromen von dunklenWaldfrüchten und Röstaromen wahr. Im Mund präsentiert er sich mit angenehmer Fülle, harmonisch undrund. Im Abgang ist er geradlinig und von guter Länge.2011 Londoño Graciano 7,50 €100% Graciano, kein Barriqueeinsatz.Frisch geöffnet duftet der Wein nach Cranberries, etwas später ist er eine richtige „Gewürzschachtel“, dieNase nimmt Gewürze, erdige Noten, schwarzen Beeren und Schwarzkirschen wahr. Ein dichter, strukturierterWein mit Anklängen von reifen, schmackhaften Früchten und einem langen Finale.2008 Londoño „Selección“ Vendimia Seleccionada 10,90 €Cuvée aus 90% Tempranillo und 10% Graciano.In die Nase strömen Aromen von Kirschen, Cranberries, Rosen, Kakao und Vanille. Auch am Gaumen findensich diese Komponenten wieder, bereichert durch eine erdige Note welche von den weichen Tanninenherrührt. Harmonischer und eleganter Abgang. 14 Monate in französischem Barrique gereift.Bodega Diaz Bayo, DO Ribera del DueroDie Tradition des Weinbaus in Fuentelcésped reicht bis ins Jahr 1177 zurück. Seit mehr als zehn Generationenwidmet sich die Familie Díaz Bayo der Kultivierung von Weinreben und der Weinproduktion in der Ribera delDuero. Auf 35 ha wird zu 95% die Tempranillo-Rebe kultiviert. Durch die teilweise sehr unterschiedlichenBöden hat Diaz Bayo die Möglichkeit, Weine zu produzieren, die sich durch die jeweilige Charakteristik derBöden auszeichnen. Außerdem arbeiten sie nach bio-dynamischen Anbaumethoden!Rotweine2011 Nuestro 12 Meses 10,50 €100% TempranilloAromen dunkler Waldfrüchte bestimmen diesen Wein, außerdem Noten von Fenchel und Minze. DieRebstöcke, an denen die Trauben dieses Weines wachsen, sind 25 bis 50 Jahre alt. Ausbau im Barrique: 12Monate.2008 Nuestro Crianza 15,50 €100% TempranilloEine Frucht- und Gewürzdose! Düfte und Aromen nach reichlich Brombeere, Pflaume, Noten von Kräutern,etwas Kakao und Lakritze. Diese Weintrauben wachsen an 40 bis 60 Jahre alten Rebstöcken. Ausbau imBarrique: 18 Monate.2006 Nuestro 20 Meses 42,90 €100% TempranilloIn der Nase wie ein reifes Fruchtkompott, außerdem ein Hauch Likör. Weiter Aromen von Balsamico, Kakaound Lakritz. Die Rebstöcke für diesen Wein sind beachtliche 60 bis 120 Jahre alt! Ausbau im Barrique: 20Monate.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser37


David Sampedro Gil Vineyards, DOC Rioja und DO NavarraRotweine2011 Lagrimas de Garnacha (DO Navarra) 6,90 €100% GarnachaSehr stoffiger Jungwein aus alten Garnacha-Reben. Waldfrüchte, Joghurt und Veilchen zeigen sich frisch undlang.2008 Pasolasmonjas (DO Navarra) 14,50 €Rebsorte: 100% GarnachaExtrovertierte Brombeere, Dichte und Schmelz. Ausbau im Barrique: 14 Monate (französische Eiche).Bodegas Charchelo Blackboard Wines-Tapas Wine Collection, ValenciaSergio Pereletegui ist der Geschäftsführer und gleichzeitig auch der kreativ Kopf des Unternehmens. EinstExportleiter bei Carchelo kennt er sich bestens im spanischen und in internationalen Märkten aus. Für seineTapas-Weine arbeitet er mit versierten Weinerzeugern zusammen und schafft es, mit einer einzigen Liniebestehend aus vier Weinen die Typizität und den Liebreiz Spaniens zu zeigen.Die Tapas Wine Collection ist ein unbedingtes Muss für den eingefleischten Spanien-Fan, jungen Weingenießerund alle Freunde der unkomplizierten Weine.Weißwein2012 Tapas Wine Collection Verdejo, DO 8,50 €100% Verdejo.Verdejo in faszinierender Ausprägung: erfrischend und doch schmelzig mit kräutrigen Noten, süßer hellgelberFrucht und Holunderblüten.Rotwein2011 Tapas Wine Collection Tempranillo, DO 8,50€100% Tempranillo.Süffig mit Aromen von schwarzen Beeren und Gewürzen, erfrischend am Gaumen und weich im Abgang;gefällig und trinkfreudig.Dirk van der Niepoort, DOC DouroPortugalDer visionäre Dirk van der Niepoort ist nicht nur durch seine herausragenden Portweine bekannt. Mit seinenRotweinen wie Batuta, Charme, Redoma und Vertente begeisterte er in den letzten Jahren die Weinfreunde inder ganzen Welt. Weine, die zwar preislich im oberen Segment angesiedelt sind, aber auch puresTrinkvergnügen und Klasse für ihren Preis liefern. Bereits die beiden ersten Jahrgänge des Niepoort Fabelhaft2002 und 2003 von Dirk van der Niepoort wurden in der nationalen und internationalen Fachpresse mitgroßen Kritiken prämiert.Roséwein2012 Redoma Rosé 12,90 €Cuvée aus Tinta Amarela, Touriga Francesa und andere.Lachsrot. In der Nase reichhaltige, komplexe Fruchtaromen. Schöne Säure und dezente Frucht. 6 Monate inBarriques, französische Eiche, ausgebaut.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser38


Dirk van der Niepoort, DOC DouroRotweine2011 Fabelhaft 10,50 €Tinta Barroca ,Tinta Cão, Tinta Roriz , Touriga Francesa, Touriga Nacional, Andere.Die Nase duftet nach Sauerkirschen, Pflaumen und schwarzem Pfeffer. Auch erkennt man einen Hauch vongetoastetem Eichenholz, sowie feinrauchige und süßliche Aromen nach Bourbon. Am Gaumen ist der FabelhaftDouro Tinto von Niepoort dann würzig, mit viel roten Beeren, kräftigen Tanninen und gut eingebundenemHolz. Im Finale schließlich zeigt sich der Wein klar und geprägt von einer beerigen Würze.2010 Fabelhaft Reserva 15,90 €Cuvée aus Tinta Barroca, Tinta Roriz, Touriga Francesa, Touriga Nacional und andere.Im Glas dunkles Karminrot. Intensive Frucht und würzige Aromen finden sich in ihm zusammen mitmineralischen Elementen und rauchigen Duftnoten. Am Gaumen schmeichelhaft und anziehend, mit großerIntensität und Tiefe. Saftige Tannine und eine angenehme Säure führen zu einem lang anhaltenden Abgang.14 Monate in französischer Eiche gereift.2010 Bioma Binha Velha Tinto 21,90 €Cuvée aus Tinta Barroca, Tinta Amarela, Tinta Roriz, Touriga Francesa und Touriga Nacional.Intensives Rubinrot. Charaktervolles Bukett mit Waldfrüchten, schwarze Pflaumen und Kirschnoten.Mineralische Note, feine Tanninstruktur, gute Säure und Noten von frischem Obst, Erde und Holz. 12 Monategroße alte Holzfuder (Holzfässer) aus biologischen Anbau.2009 Vertente Niepoort 22,90 €Cuvée aus Tinta Amarela, Tinta Roriz, Touriga Francesca und Touriga Nacional.Im Glas dunkles rubinrot mit schwarzem Kern, das Bukett intensiv duftend nach reifen roten Beeren undFrüchten mit einem würzigen Touch schwarzen und grünen Pfeffers, sehr mineralisch. Am Gaumen balanciertund reizvoll mit eleganten Fruchtaromen und mineralischer Frische. Die Tannine sind deutlich präsent, aberweich. Vertente ist ein Wein mit Intensität und Nachdruck.Filipa Pato, DOC BairradaDas Bairrada, in Portugals grünem Norden, gehört zu den Weinregionen die unter Kennern ein besondershohes Ansehen genießt. Hier wachsen die Reben unter atlantisch geprägtem Klima auf kalkhaltigen Böden,den Barros. Dieses Zusammenspiel ergibt einige der eindrucksvollsten Tropfen die das kleine Land amWestzipfel Europas hervorbringt. Weine von großer Eigenständigkeit und phantastischen Ausdruck ihrerHerkunft. Es gibt kaum einen Menschen, der die Weine des Bairradas so enorm prägt wie derzeit Filipa Pato.Ihr Credo: Weine ohne „Make up“ die ihre klare Handschrift tragen.Weißwein2012 FP Ensaios, Vinhos Brancos 11,90 €Cuvée aus Bical & Arinto.“Wonderful aromatic appeal and a certain creaminess. It bears no relation to any other wine madeelsewhere.” Jancis Robinson, Financial TimesRotwein2012 FP Ensaios, Vinhos Tinto 11,90 €Cuvée aus Touriga Nacional, Baga, Alfrocheiro.Der Burgunder des Bairrada!Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser39


d’Arenberg, McLaren Vale, South AustraliaAustraliend’Arenberg - ein Stück australische Weingeschichte: 1912 kaufte Joseph Osborn, Direktor der Thomas HardyWine Company, einen kleinen Weinberg von 22 Hektar, der mit Reben aus dem Jahre 1890 bepflanzt war.Weißweine2010 „Stump Jump“ White 9,90 €Der springende Pflug: Geniale, aber verrückte Cuvée aus Riesling, Sauvignon Blanc, Roussanne und Marsanne.2011 „The Olive Grove“, Chardonnay 14,50 €Brillantes Grüngelb, Noten von Melone und Apfel, leicht nach Vanille.2008 „The Last Ditch“ Viognier 14,90 €Ein frischer Viognier mit Tiefgang. Glänzende, strohgelbe Farbe mittlerer Intensität, das Bouquet zeigt Notennach Nektarine, weißem Pfirsich und Aprikose sowie einem Hauch nach Rose und Ingwer. Diese Aromenfinden sich am Gaumen wieder, ergänzt durch feine Würze. Ein sehr komplexer, aromenreicher Wein.Rotweine2010 „Stump Jump“ Red 9,90 €Der springende Pflug: Cuvée aus Grenache, Shiraz und Mourvèdre. Voll, soft und aromenreich nach Pflaumeund Schwarzbeere, Gewürze und weißem Pfeffer.2010 „The Footbolt“ Shiraz 15,50 €Am Gaumen zeigt sich der Shiraz sehr saftig, aber zurückhaltend und von mittlerem Körper. Pflaumen, Cassis,Kirschen und Himbeeren bilden sich vor einem pfeffrigen Hintergrund aus. Von ganz weit hinten stromertetwas Muskat herbei. Die geschmeidigen Tannine sind sehr schön ausbalanciert und eine lebendige Säure hältden Wein zusammen.2010 „The Love Grass“ Shiraz 14,90 €Shiraz 85%, Petit Verdot 5%, Viognier 3%, Tinta Cao 3%, Grenache 2% ,Tempranillo 1%, Mourvedre 1%.Sein Bouquet ist erfüllt von großzügigem Duft nach Pflaumen, Erdbeeren und Rhabarber. Der Gaumen wirktvollmundig und sehr saftig. Vor allem rote Beeren dominieren hier das Aromenspiel. Der florale Touch amhinteren Gaumen wird eleganter, wenn die kräftigen Tannine aufkommen, während die Säure dasGenusserlebnis auffrischt. Das Finale ist unterlegt von Nuancen der Gewürznelke.2008 “The Laughing Magpie” Shiraz/ Viognier 19,90 €Die lachende Elster gibt diesem Wein aus Rot- und Weißweintrauben den Namen. Am Gaumen wirkt er dichtund hochkomplex. Die volle Frucht von Heidelbeeren, Nektarinen und Brombeeren wird von der pfeffrigenWürze provoziert.2008 „The Dead Arm“ Shiraz 45,00 €Hoch dekoriert ist der Dead Arm einer der besten Shiraz-Weine Australiens. Tiefes Ziegelrot, intensiv nachZedernholz, Tabak und Gewürzen, ferner Heidelbeeren, leicht pfeffrig, hochelegante Eindrücke, vollmundig,delikate und samtige Struktur. 22monatige Reifezeit in neuen Barriques und weitere 12 Monate inamerikanischen und französischen Barriques.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser40


Cumulus, New South WalesAnmutige, wellenförmige Hügel überziehen die Central Ranges im Westen von Sydney, rollenden Gärtengleich. Ihnen verdankt der `Basis Weißwein` von Cumulus Wines seinen Namen: `Rolling`. Bei den`Climbing` Weinen steigt nicht nur die Qualität, sondern auch die Höhe der Weinberge. Die Reben stehen bisin Höhen von 900 Metern, dort wo im Winter Schnee liegt. Hohe Temperaturschwankungen sorgen für einefeine Struktur und ausgeprägte Aromen.Weißwein2011 Rolling Unoaked Chardonnay 9,90 €Im Duft fruchtintensiv mit Anspielungen an Honigmelone, weißem Pfirsich und Zitrusfrüchte.Rotweine2010 Rolling Shiraz 11,90 €Dieser Shiraz fällt sofort durch seine Eleganz auf. Er besticht mit Noten von weißem Pfeffer, Zwetschgen,Vanilleschoten und edlem Eichenholz.2011 Climbing Merlot 12,90 €Der elegante und gekonnt ausbalancierte Wein glänzt mit einer starken Persönlichkeit und reift ausschließlichin französischen Barriques.Barking Owl, Jarrahdale, Western AustraliaDie Barking Owl Weine werden in Westaustralien produziert und sind leuchtend, frisch und fruchtgesteuert,ausgerichtet auf den Konsum als junge Weine. Die „Bellende Eule“ ist eine örtliche Spezies der Eulen die inden Wäldern lebt, die die Weinbaugebiete umgeben. In Nächten mit hellem Mondschein ist es nichtungewöhnlich, die Vögel am Ende der Weinrebenreihen sitzen zu sehen.Rotwein2010 Shiraz/ Viognier 13,90 €Hierbei handelt es sich um den ersten Shiraz aus der aufstrebenden Weinregion von Geographe und den PerthHills in Westaustralien. Dieser Wein entfaltet eine verblüffende Aromafülle aus verschiedenen Gewürzen,dunklen Pflaumen und roten Beerenfrüchten, verbunden mit einer erdigen Vielschichtigkeit. Sein weicher,anhaltender Abgang wird noch verstärkt durch sein Gerüst aus gerösteter Vanille und Eiche. Lagerung bis zu 8Jahren.Craggy Range, Hawke’s BayNeuseelandDie Entstehungsgeschichte der Craggy Range Winery begann, als Steve Smith sich in ein kleines Stück Landim Tukituki Valley verguckte, einem Teil der Hawke’s Bay Weinbauregion. Ungefähr zur selben Zeit, aber ineinem anderen Teil der Welt, fassten Terry Peabody und seine Familie den Entschluss, ihre Freude an gutemWein und geschäftlicher Cleverness mit dem Betreiben eines Weingutes zu verbinden. Die ersten Weine der1999er Ernte stammten von ausgesuchten, kleinen Parzellen auf ausgereiften Weinbergen der Marlboroughund Hawke’s Bay. Die Weine bringen den Charakter des Weinguts und die Craggy Range Weinphilosophie zumAusdruck, sowohl beim Inhalt der Flasche als auch ihrer äußeren Form. Wenn dann, in absehbarer Zeit, dieRebstöcke auf ihrem eigenen Boden reifen, werden die Weine der Craggy Range Winery ohne Zweifel Zeugnisablegen über ihre Herkunft und das Können und die Hingabe ihrer Produzenten.Weißweine2012 Te Muna Sauvignon Blanc, Martinborough 17,90 €In seiner Jugend hat die Farbe des Weins leichte Strohtöne mit grünlichen Einsprengseln. Die Aromen sindzurückhaltend und ausgesprochen exotisch mit ihren Andeutungen von Limette, Pfirsich, Passionsfrucht undStachelbeere. Der reife Geschmack von süßen Gala-Äpfeln, Limetten und tropischen Früchten dominiert seinenüppig strukturierten Stil, der mit einem angenehm langen, körnigen Ende aufwartet.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser41


Craggy Range, Hawke’s BayWeißweine2011 Te Muna Riesling, Martinborough 19,90 €Die Farbe des Weines hat einen hellen Strohton mit leuchtend grünen Reflexen. Er hat Aromen von Litschi,Zitrone, Rose und Jasmin kombiniert zu einer attraktiven Nase. Am Gaumen hat er ein schönes Spiel zwischensüßen Mandarinen und Limetten, durchdrungen von Säure bietet er eine großartige Balance. Textur vonFeuerstein mit einem mineralischen Abgang.2011 Kidnappers Chardonnay 19,90 €Zunächst riecht man Steinmehl und sucht nach Holz, aber man sucht vergebens. Was man findet, ist derGeruch einer frisch aufgeschnittenen Zitrone, diese ist reif, denn es liegt auch eine leichte Süße in der Luft.Dann dominiert wieder die erfrischende Komponente der Frucht und langsam versteht man, dass sich dieSache so schön in die Länge zieht. Eine ziemlich virulente Kraft und leichter Feuerstein hinterlassen einenerfrischenden Gesamteindruck im Abgang.Rotweine2009 Gimblett Gravels Merlot 21,50 €Der Blattwuchs und die Triebe werden extensiv ausgedünnt damit die Trauben besser zur Sonne stehen.Durch verminderte und kontrollierte Bewässerung wird die Beerengröße reduziert und ein maximaler Reifegraderreicht. Merlot ist hier die am häufigsten angebaute Rebe. Die Wärme des Berges und der steinigeUntergrund garantieren für reife Trauben und bilden die Grundlage dieser Weine.2010 Gimblett Gravels Te Kahu 21,50 €Cuvée Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Malbec.Undurchsichtige Farbe mit dunkelroten Nuancen. Aromen von reifen Brombeeren, Sandelholz und Kampfer.Staubförmige mineralische Noten, kombiniert mit reichhaltigen dunklen Früchten. Am Gaumen ist er stark, mitSchichten von straffen und feinen Tanninen, die dem Wein eine feste Struktur für die reichen und würzigenFrüchte geben, um in ein umfangreiches Finale zu fließen.2011 Te Muna Pinot Noir 32,70 €Tiefes Schwarz, pflaumenartiges Rot. Lebhafte und vielseitige Aromen von dunklen Kirschen, Boysenbeere,Blumen und Trüffel. Am Gaumen ist er seidig, mit Schichten von feinen Tanninen, die dem Wein eine Strukturvon Seide und Rosenblättern verleihen. Er übernimmt den Geschmack der dunklen Früchte und Blüten,unterstützt von einem Hauch von Pilzen, Baumrinde, Fenchel und anderen Gewürzen. Ein eleganter undsouveräner Wein. Im Finale enthüllt er Schritt für Schritt den Geschmack von roten Beeren und Veilchen.2011 Sophia 43,90 €Cuvée aus Merlot und Cabernet Franc.Handverlesen fermentierte der Wein fast einen Monat lang in kleinen Gärbehältern, bevor er ein Jahr auf neuefranzösische Eiche gezogen wurde. Der Wein aus den besten Fässern lagerte dann noch weitere sechs Monatein abgelagerter französischer Eiche. Sophia ist ein kräftiger, reizvoller Wein, der den Gaumen verführt. Seinvoller, köstlicher Schwarzfrucht- und Gewürzcharakter, typisch für den reifen Merlot, die Vielschichtigkeit desWeinguts und der hauptsächliche Verschnitt mit Cabernet Franc machen ihn so außergewöhnlich. SeineTannine sind fein und ausgewogen, anhaltend und körnig in ihrer Struktur. Er hinterlässt schon als jungerWein einen starken Eindruck, aber seine Struktur und Substanz lassen eine Lagerprognose von mindestens 20Jahren zu.2010 Le Sol 59,00 €100% Syrah.Der Wein hat eine undurchsichtige pururrote Farbe mit einem lebendigen kaminroten Rand. Er hat Aromenvon schwarzem Pfeffer, Zedernholz, Rose, Teer und speziell nach reifen Brombeeren. Am Gaumen schlank, wosüßer Geschmack von geschmolzener Lakritze und dunklen Früchten die feinen Tannine umstreichen.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser42


Craggy Range, Hawke’s BayRotweine2011 Aroha 59,50 €100% Pinot Noir.Der Name „Aroha“ bedeutet „Liebe“ in Te Reo Maori und wird von den Pinot Noir Trauben der bestenParzellen im Te Muna Road Weinberg hergestellt. Im Glas eine schöne, ziegelsteinrote und kastanienbrauneFarbe. Beim ersten Reinriechen offenbart er würzige Fruchtaromen mit Noten von Pflaumen, Kirsche,Blaubeere und parfümierten Holznoten. Am Gaumen ein seidiges Gefühl mit reifen, gut gerundeten Tanninen.Aroha ist ein komplexer, seriöser Pinot Noir.Wild Rock Hawke’s Bay, MarlboroughWeißwein2012 Wild Rock „Elevation“, Sauvignon Blanc 11,90 €Dieser Sauvignon Blanc wird einigen Schwung auf Ihren Gaumen bringen. Frische, füllige Zitrusfrucht istgepaart mit knuspriger Kräuternote und Stachelbeere! Der perfekte Aperitifwein und perfekte Unterstützungzu Salaten.Rotwein2012 Wild Rock „Cupid’s Arrow“, Pinot Noir 17,50 €Es wird oft erzählt, dass die Pinot Noir Traube eine der am schwierigsten anzubauenden ist. Diese Arterfordert leichten Anbau in steinigem Boden. Die Trauben vertragen keinen übermäßigen Regen oder zu hoheHitze. 2006 war einer der besten Jahrgänge mit dem die Region seit Jahren erfreut wurde. Dunkles Rubinrotals Farbe, entspricht dieser Pinot Noir seinem Mix aus roten Beerenfrüchten und Schwarzkirschen, inVerbindung mit Wildkräutern und blumigen Charakteren. Ein sanft strukturierter Gaumen mit feinkörnigenTanninen und einem würzigen, trocken-fruchtigem Ende.Parducci Wine Cellars, MendocinoKalifornienSeit 1933 gegründet und damit das älteste in Mendocino. Seit 2004 komplett auf ökologische Philosophieumgestellt - eigene Stromerzeugung aus Sonne, Wein, Biodiesel für Schlepper und Verpackungsmaterial ausrecycelten Materialien. Das erste amerikanische Weingut, dass sich als CO²- neutraler Betrieb bezeichnen darf.Die Weinberge werden ökologisch oder biodynamisch bewirtschaftet.Weißwein2011 Sauvignon Blanc 16,90 €Tolle Aromatik von Zitrus und Melone, sowie Exotik von tropischen Früchten; am Gaumen durch spritzigeSäure sehr anregend und im Aroma eher vegetativ.Rotweine2009 Zinfandel 16,90 €Wunderbar lieblicher Duft nach Brombeere und Süßkirsche, ergänzt durch Aromen von Mokka, Kakao undschwarzem gemahlenen Pfeffer; am Gaumen saftig, betörend und mit runder Tanninstruktur.2011 Pinot Noir 18,90 €In der Nase intensive Aromen von Himbeeren und Erdbeeren; die sich komplex und rund am Gaumenfortsetzen, ergänzt durch feine Zedernnote im Abgang.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser43


Parducci Wine Cellars, MendocinoRotweine2010 Zinfandel „Zig Zag Zin“ 19,90 €Zick, Zack in Serpentinen geht es in Mendocino die Coastal Mountains hinauf. Hier wächst der Zinfandel undhier legt man besonderen Wert auf Ruhe und Entspannung. Typische Aromen von reifen Himbeeren, ergänztdurch Anklänge an Zedernholz und Vanille; am Gaumen aromatische Noten von roten Beeren, wilder Pazifik-Pflaume, weißem Pfeffer und Rosen.Shafer, Napa ValleyShafer ist sicherlich eines der Top-Weingüter der Welt, für das auch Robert Parker nur Superlative findet.Dennoch verspürt John Shafer nie das Bedürfnis, ein Kultwinzer zu sein. Im Gegenteil, er ist bodenständig undkonzentriert sich voll und ganz auf seine Weine, mit denen er bei internationalen Blindverkostungen schon diegrößten Namen hinter sich lassen konnte. Von diesem kalifornischen Weingut aus dem Napa Valley wird mansicherlich noch lange Gutes hören, denn inzwischen tritt auch John Shafers Sohn in die Fußstapfen seinesVaters.Weißwein2010 Chardonnay, Red Shoulder 53,90 €Der Wein ist von unglaublicher Fruchtigkeit und Intensität der Aromen, Aprikosen, Ananas und grünen Äpfeln,geprägt. Der Abgang ist äußerst lang anhaltend und angenehm. Da der Wein keine maloktatische Gärungdurchlaufen hat, blieb die frische Säure trotz 14 Monaten im Barrique erhalten.Rotwein2009 Cabernet Sauvignon, One point Five 75,90 €Der Wein ist ungemein seidig und elegant. Sehr aromatisch mit Noten von Kirsche, Brombeeren, Pfeffer,Vanille und Mokka. Überzeugt durch weiche Tannine, üppige Frucht und Würze. Der Wein war 20 Monate imBarrique gereift, wovon 50% der Fässer neu waren.Francis Ford Coppola, KalifornienDer Weltbekannte Kultregisseur Francis Ford Coppola, u.a. bekannt durch die berühmten Filme Der Pate,Apokalypse Now, Patton – Rebell in Uniform, Der Regenmacher. Mindestens den gleichen Erfolg hat FrancisFord Coppola mit seinem Weingut. 2007 kaufte er das ehemalige Château Sovereign im Sonoma Valley undnannte es nach seinen erfolgreichen Weinen “Rosso und Bianco”. Schon seit 1997, als er Teile des berühmtenInglenook Estate erwarb, produziert er Wein. Im Inglenook Estate werden heute seine Flaggschiffweineproduziert. Im “Rosso und Bianco” entstehen unter Winemaker Corey Beck die Serien ‘Francis CoppolaPresents’, ‘Diamond Collection‘ und ‘Director´s Cut‘. Seine Weine haben eine ganz persönliche Note, sindkräftig, perfekt balanciert, lang und angenehm mild.Rotweine2011 Coppola Diamond Collection Red, Zinfandel 23,90 €Im Bouquet finden sich Aromen von Erdbeer-Marmelade, Brombeeren und Holz. Noten von Himbeeren, saftigePflaumen, Nelken und Creme Brulée zeigen sich am Gaumen, ein Hauch von frisch gestoßenem Pfeffer belebtden weichen Abgang. Der kleine Anteil Petite Sirah fügt ihm Tiefe, Farbstoffe und komplexe Aromen bei. DerWein durchläuft eine Kaltmazeration vor der Fermentation, um Extrakte und Farbe sanft zu extrahieren undreift 14 Monate in kleinen französischen Eichenfässern.2011 Director’s Cut, Zinfandel 35,90 €Der Director's Cut Zinfandel besitzt üppige Aromen von Kirschen, Johannisbeeren, Rumrosinen und etwasErdbeeren. Am Gaumen dann noch etwas Vanille, Karamell und würzige Röstaromen. Die Hälfte der Traubenwurde als Ganzes in offenen Gärständern vergoren, dabei wurde der Tresterhut zur maximalen Farbextraktiondreimal täglich untergedrückt. Anschließend wurde er 14 Monate in französischen Barriques ausgebaut, wasihm würzige Vanilletöne verleiht, welche die Fruchtkomponenten wunderschön miteinander vermählen.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser44


Rucahue Estate, Valle del MauleChileEines der ältesten Weingüter Chiles, dessen Wurzeln auf das Jahr 1879 zurückgehen. Die Weine werdenausschließlich aus Trauben von eigenen Weinbergen produziert. Modernste Kellertechniken und präziseLagerungszeiten auf neuer Eiche bewahren Aroma und Bukettstoffe.Alle Reserva-Weine sind komplexe und kraftvolle Lagenweine und stammen aus bestimmten Parzellen der LaCanas und der Cyetano-Weinberge im Maule Tal. Alle Weine reifen 12 Monate in französischen Barriques.Rotweine2010 Cabernet Sauvignon Reserva 8,90 €Facettenreich mit intensiven Aromen nach „Spice Box“, getrockneten Kräutern und einem Hauch vonEukalyptus.2010 Carménère Reserva 8,90 €Ein großer Wein aus „Chiles Traube“ von tiefroter Farbe, elegant und vielschichtig mit Aromen vonSchwarzkirschen.2010 Syrah Reserva 8,90 €Würziger Syrah-Wein besteht aus 85% Syrah und 15% Merlot. Intensive Aromen von reifen dunklen Früchten,Gewürzen und rauchigen Noten.2009 Cabernet Sauvignon Gran Reserva 14,50 €Wunderbare Cassis-Noten mit etwas Menthol, schöne rote Frucht, sehr schön komplementiert durch diefranzösische Eiche.Michel Torino, CafayateArgentinienIm Nordwesten Argentiniens hat sich Michel Torino dem ökologischen Weinbau verschrieben. Die RegionCafayate wählten David und Salvador Michel im Jahr 1892 wegen des einzigartigen Mikroklimas und desausreichend vorhandenen Wassers. Hier gründeten sie das Weingut Bodega La Rosa. Die Weinberge liegen inüber 1500 Metern Höhe, sind auf einem hervorragend drainierten Untergrund großenTemperaturunterschieden ausgesetzt. Unter diesen Voraussetzungen gelingen Michel Torino ungemeinefrische, blumige Weißweine ebenso zu erzeugen wie charaktervolle, ausdrucksstarke Rotweine.Rotwein2011 Tannat, Don David 12,90 €Der Wein hat eine intensive, violette Farbe. Im Bukett dominiert eine mineralische Note, zu der Aromen vonNelken, Vanille und Schokolade hinzutreten. Am Gaumen zeigen sich feste Tannine und eine angenehmeSchokoladennote. Der Abgang ist lang anhaltend und harmonisch. 12 Monate Barrique gereift.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser45


Excelsior Estate De Wetsberg, RobertsonSüdafrikaDie Geschichte der Familie De Wet ist fast so alt wie die Geschichte der Besiedelung des Kaps durch dieHolländer im 17. Jahrhundert. Seit 1869 betreiben die De Wets Weinbau in Robertson. Die hervorragendeQualität ihrer Weine wird durch die zahlreichen Goldmedaillen und Preise auf nationalen und internationalenWettbewerben nachhaltig bestätigt.Weißwein2012 Sauvignon Blanc 8,90 €Komplexes Aroma aus Passionsfrüchten, Guave und reifer Feige. Am Gaumen ein voller, reicher Geschmackvon Stachelbeere und spanischem Pfeffer, mit einem langen süß-fruchtigen Abgang.Rotweine2011 Cabernet Sauvignon 9,90 €Das Aroma wird bestimmt durch reife schwarze Johannisbeeren und Pflaumen. Rauchige Eichennoten undsüße Fruchtaromen in Ausgewogenheit zu weichen Tanninen. Klarer, geschmeidiger Abgang.2011 Shiraz 10,90 €Geräuchertes, Mokka, Toffee und würziges junges Holz bestimmen den Geruch. Ein anhaltender Geschmackvon Vanille und reifen dunklen Kirschen mit einem langen Finish.Delheim, StellenboschDas Familienweingut Delheim in Stellenbosch ist nicht nur seit langem ein Begriff in Südafrika, sondern auchin Deutschland eines der renommiertesten vom Kap überhaupt. Die Familie Sperling, unter der Führung vonMichael „Spatz“ Sperling und seiner Frau Vera, brachte das bereits 1699 gegründete Weingut zu weltweitemRuhm und machte es zu einem „Muss“ für jeden Südafrika-Reisenden. Die einzigartigen Bedingungen amSimonsberg in Stellenbosch, einer der besten Anbauregionen am Kap, verleihen den Delheim-Weinen ihre fasteuropäisch anmutende Eleganz.Weißwein2012 Chenin Blanc 7,90 €Der Wein zeigt Aromen von tropischen Früchten, die sich durch den gesamten Wein ziehen und im Abgangmünden. Eine schöne Balance zwischen frischen Fruchtaromen, Säure und Zuckergehalt.Roséwein2013 Pinotage Rosé 7,90 €94% Pinotage und 6% Muscat de Frontignan.Leuchtendes Rosé, im Aroma Anklänge an Erdbeeren und reife Wassermelone. Ein frischer, junger undausdrucksvoller Rosé. Der Abgang ist frisch und doch rund.Rotweine2011 Cabernet Sauvignon/ Shiraz 7,90 €41% Cabernet Sauvignon, 39% Shiraz, 17% Malbec, 3% Ruby CabernetDunkle Frucht, vielseitig, unprätentiös, weich, saftig, zugänglich. 11 Monate Barrique-Ausbau.2011 Pinotage 16,50 €Üppige Noten von Brombeeren und Pflaumen, gestützt von Kaffee- und Vanille-Untertönen. Der Wein istelegant mit einem weichen und lang anhaltenden Abgang.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser46


Kaapzicht Wine Estate, StellenboschKaapzicht ging 1946 in den Besitz der Familie Steytler über. Des atemberaubenden Ausblicks auf denTafelberg und die Tafelbucht wegen, wählte man den Namen „Kaapzicht“. Kaapzicht Estate verfügt über 174ha Weinberge auf Hügeln mit hauptsächlich nördlicher Ausrichtung und somit liegen diese unter direkterSonneneinstrahlung. Generell gilt Bottelary Hills als eine der besten Rotweingegenden Stellenboschs, auchnach Meinung Steytlers, Winemaker und zusammen mit seinem Bruder George Besitzer des Gutes. Diesteinigen Granitböden sind fruchtbar und bieten gemeinsam mit einem idealen Klima die bestenVoraussetzungen für die Produktion von Topqualitäten.Rotweine2010 Kaleidoscope 8,90 €Cuvée aus Merlot, Shiraz, Cabernet Sauvignon und Pinotage.Frische rote Beeren, grüner Pfeffer, Leder und Gewürze, integrierte Tannine.2010 Estate Red 9,90 €Cuvée aus Cabernet Sauvignon und Shiraz.Tiefdunkles Rot, würzige Nase, volle Beerenfrucht. Aromen nach Gewürzen, Kräutern und dunklen Beeren.Softe Tannine bei mittlerer Säure. Feine Struktur, weich im Finale.2009 Bin 3 Merlot Cabernet 11,90 €Cuvée aus Cabernet Sauvignon und Merlot. Viel Frucht, schöne Tiefe, komplex und geschmeidig. Voller Körpermit guter Balance zwischen reifer Frucht und Struktur. Im Mund Zwetschgenaromen, die von einer saftigenFrucht unterstützt werden. In der Nase würziges Holz und Mokka. Ein Top-Rotwein, mit reifen Tanninen undsehr gutem und lang anhaltendem Abgang.2008 Merlot 14,50 €Lebhaft mit Kirsch-, Johannisbeer- und Schokoladennoten. Rauchiger Eichengeschmack, großzügig und weich.Meerlust Wine Estate, Stellenbosch1682 gegründet, wird das Weingut heute in achter Generation von Hannes Myburgh geführt. Feinheit undEleganz kennzeichnen die Weine. Mit hochwertigen Lagen im Süden von Stellenbosch konzentriert sich dieFamilie Myburgh auf den Anbau der Rebsorten Chardonnay, Merlot und Pinot Noir.Rotweine2011 Meerlust Estate Red 17,90 €Cuveé aus Cabernet Sauvignon und Merlot.Der Meerlust Red leuchtet in undurchdringlichem Kirschrot im Glas. An den Rändern zeichnen sich hellroteReflexe ab. Anfänglich füllen die Nase des Weines intensive Cassisaromen und Mokkanoten. Dahinter zeichnensich Akzente von cremiger Eiche, Gewürze, erdige Töne und eine feine Mineralität ab.2010 Pinot Noir 29,90 €Die edle und anspruchsvolle Rebsorte Pinot Noir bringt bei sorgfältigem Anbau im Weinberg und Ausbau imKeller auf dem Terroir Südafrikas zartgliedrige Weine hervor. Leuchtendes Rubinrot mit klarem, hellem Rand.Kirschfruchtige Aromen, untermalt von einer delikaten Note von Unterholz, Tabak und einem HauchZedernholz. Mittelkräftige Struktur mit Saftigkeit, angenehm frischer Säurestruktur und geschliffenerTanninstruktur.2008 „Rubicon“ 34,90 €Der Rubicon wird im Bordeauxstil ausgebaut und gehört zu den besten weltweit. Cabernet Sauvignon verleihtdem Wein seine Struktur und wird abgerundet mit Merlot und Cabernet Franc. Tiefes Granatrot mit fruchtigembis feinwürzigem Duft nach Waldfrüchten, Unterholz, Brombeeren und Toastnoten aber auch von Kaffee,Rauch und Tabak. Am Gaumen elegant mit kräftiger Fruchtfülle, guter Dichte, feiner Würze und reifer,eleganter Tanninstruktur. Im Abgang seidig, lang und anhaltend.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser47


Boekenhoutskloof, FranschoekBoekenhoutskloof, zu Deutsch Buchenholz, wurde 1776 von französischen Hugenotten gegründet. DasAnwesen gehört zu den ältesten Gütern im malerischen Gebiet von Franschhoek, der „französischen Ecke“Südafrikas. Chief Winemaker Marc Kent fliegt regelmäßig nach Frankreich, um neue Eindrücke undErfahrungen zu sammeln. Das Gut gibt sich bescheiden, zurückhaltend und hat trotz des enormen, weltweitenInteresses nie seine Bodenhaftung verloren.Rotweine2011 Porcupine Ridge 14,50 €100% Syrah.Der Syrah mit seiner tiefen Rubin-roten Farbe zeigt klassische Aromen von roten Früchten und ein HauchPfeffer. Reife Tannine und gute Struktur sorgen für einen langen Abgang. Voller Körper und starke Intensität.Ein würziger, reifer, strukturierter Syrah mit eleganten Einflüssen.2011 Chocolate Block 29,90 €Cuvée aus Syrah, Grenache Noir, Cabernet Sauvignon, Cinsaut und Viognier.Seinen Namen trägt der 15 Monate in französischen Eichenfässern gereifte Rotwein zu Recht. Denn diehochspannende Cuvée bietet ein weitgefächertes Aromenspektrum, bei dem neben dunklen Früchten undGewürzen klar die Edelbitterschokolade den Ton angibt. Der Wein hat eine enorme Tiefe, strahlt Wärme ausund zeigt sich trotz der Macht und Kraft erstaunlich sinnlich und verklingt mit angenehmer Frische und langemNachhall.Plus 6,90 € Korkgeld inkl. 0,5 L Vineyard Tafelwasser48


Poli Distillerie, Venetien, ItalienGrappaSarpa Barrique di Poli 0,7 l 29,90 €Grappa aus mehreren Rebsorten, 4 Jahre im Eichenfass gereift. Aromen von exotischen Früchten, Zitronat,Lakritze und Vanille. Ein komplexer, ausgeprägter Grappa, umschmeichelnd und samtig im Geschmack.Sarpa Barrique di Poli “Baby” 0,1 l 12,90 €Lorenzo Inga Distillerie, Piemont, ItalienMy Grappa di Chardonnay 0,5 l 18,90 €My Grappa di Barolo 0,5 l 18,90 €My Grappa di Gavi Bianco 0,7 l 19,90 €My Grappa di Gavi Barrique 0,7 l 20,90 €Nonino Distillerie, Friaul, ItalienGrappa Friulana 0,7 l 24,90 €Dieser traditionelle Grappa duftet etwas nach Brotkruste und Lakritz.Grappa Optima Riserva 0,7 l 26,90 €Feine Eleganz. Zarter Duft nach Vanille, charakteristisch für Holzfasslagerung.Winzerverein Deidesheim, Pfalz, DeutschlandBrände und GeisteAVEC Weinbrand VVSOP 0,5 l 17,90 €Mehrjährig in kleinen Eichenfässern gelagert, gebrannt von Riesling-Trauben aus Deidesheim.Poli Distillerie, Venetien, ItalienBrandy Italiano di Poli 0,7 l 28,90 €Brand aus dem Wein Trebbiano di Soave, 3 Jahre im Eichenfaß gereift. Gewürzaromen wie Kaffee,Muskatnuss und Vanille. Im Geschmack warm und offen.Edelbrennerei A. J. Dirker, Bayern, DeutschlandMirabellenwasser 0,5 l 28,90 €Feines Kirschwasser 0,5 l 29,90 €Waldhimbeergeist 0,5 l 28,90 €Williams-Christ-Birnenbrand 0,5 l 29,90 €Haselnussgeist 0,5 l 28,90 €Feldzwetschgenwasser 0,5 l 21,90 €Steinobstler aus Kirschen und Renekloden 0,5 l 29,90 €49


Sherry und PortweinBodega Sanchez Romate, Jerez/ Andalusien, SpanienSherry Fino „Marismeño“ 13,50 €Fino ist der leichteste und feinste Sherry. Die Farbe des Marismeno ist ein transparentes, glänzendes Hellgold.Er duftet intensiv mit feinen Reifearomen und Noten von Dörrobst (Pflaumen, Birnen) und Mandeln. ImGeschmack ist er trocken mit feiner Säure und zarten Aromen von Mandeln und Eichenholz.Bodega Sanchez Romate, Jerez/ Andalusien, SpanienSherry Cream „Iberia“ 16,50 €Ein kräftiger, gealterter Sherry der lieblich ausgebaut wurde. Seine Farbe ist kastanienbraun und er hat feineAromen von Rosinen und Backpflaumen. Ein weicher, runder Sherry.Niepoort Vinhos, Porto/ Douro, PortugalPortwein „Junior Tinto“ 17,90 €Jung gefüllt, behält er seine dunkle Farbe, seine Frische und die Aromen von dunklen Früchten. Er ist kräftigund zeigt dichte Tannine.Portwein „Senior Tawny“ 19,90 €Durch langsame Reifung im Holzfass entsteht ein eleganter subtiler Port, mit heller Farbe und vielfältigenAromen, die sich um einen Grundton von roten Früchten ranken.Portwein „Dry White“ 14,90 €Ein seltener weißer Port, der über 3 Jahre im Fass reift. In der Farbe goldbraun, mit herrlichen Aromen vonNüssen, Mandeln und Feige. Am Gaumen frisch, konzentriert und auch weich. Am besten gekühlt als Aperitifzu genießen oder auch nur „einfach so“.Portwein „Late Bottled Vintage“, 2008 19,90 €Der Late Bottled Vintage wird aus Trauben erzeugt die von über 70 Jahre alten Reben kommen. Ausgebautwurde er für rund 48 Monate in großen Holzfässern. Ein typischer Niepoort: Ein intensiver, junger, kräftigerPortwein, der nicht durch eine besondere Fruchtigkeit besticht, sondern etwas verschlossen ist, aber einperfektes Spiel von massigen runden Tanninen, perfekt integriertem Alkohol und einer nicht aufdringlichenSüße.Schwarzwälder Dry GinGinMonkey 47 31,90 €Insgesamt 47 handverlesene pflanzliche Zutaten, angesetzt im extrem weichen Schwarzwälder Quellwasser,verleihen Monkey 47, dessen eigentlicher Clou die Verwendung von frischen Preiselbeeren als Schwarzwälder„Geheimwaffe“ ist, eine unvergleichliche Komplexität und Qualität, die durch eine meisterliche Destillation unddie Reifung in traditionellen Steingutgefäßen voll zur Geltung gebracht wird.Deutlich und rein nach Wachholder duftend, eine spritzig und frisch abgestimmte Zitrusnote, fein-blumiglieblich,mit leicht würzig-pfeffriger Note, subtil-bittere Frucht (Preiselbeere), tiefgründig und harmonischausgewogene Komplexität.Brokers London Dry GinBrokers Gin 47% 19,90 €Brokers Gin wird in England aus feinsten Kräutern, Früchten und Gewürzen hergestellt. Die Zutaten für dentrockenen Brokers Gin stammen von drei Kontinenten. Der frische Geschmack bildet die perfekte Basis, umGin Tonic oder andere Cocktails zu genießen, auch pur schätzen Kenner die starke Gin-Variante. Seine Güteund Qualität wurde durch diverse Auszeichnungen bestätigt. Nur bestes englisches Getreide wird für denBrokers verwendet, der 4-fach destilliert wird und mit seinem unverfälschten Geschmack überzeugt. Hierfürsorgen im Brokers 10 Botanicals, die Wacholderbeeren und Zitrus als vorherrschende Aromen erkennenlassen. Das Gesamtbild ist angenehm würzig, der Nachklang hält die Frische.50


Soweit nicht anders angegeben, handelt es sich bei den Flaschengrößen um 0,75 l.Alle genannten Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.Im Übrigen gelten unsere AGB. Stand 07.11.201351

Ähnliche Magazine