Gebrauchsinformation

pascoe.at

Gebrauchsinformation

Gebrauchsinformation: Information für den AnwenderTHYREO-PASCTablettenWirkstoffe: Lycopus virginicus Ø, Euspongia officinalis (Spongia) D12,Fucus vesiculosus D12Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationenfür Sie.Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolgzu erzielen, müssen THYREO-PASC Tabletten jedoch vorschriftsgemäß eingenommen werden.• Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.• Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.• Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder nach 14 Tagen keine Besserung eintritt, müssenSie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen• Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungenbemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Siebitte Ihren Arzt oder Apotheker.Diese Packungsbeilage beinhaltet:1. Was sind THYREO-PASC Tabletten und wofür werden sie angewendet?2. Was müssen Sie vor der Einnahme von THYREO-PASC Tabletten beachten?3. Wie sind THYREO-PASC Tabletten einzunehmen?4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?5. Wie sind THYREO-PASC Tabletten aufzubewahren?6. Weitere Informationen1. WAS SIND THYREO-PASC TABLETTEN UND WOFÜR WERDEN SIE ANGEWENDET?THYREO-PASC Tabletten sind eine homöopathische Arzneispezialität.Die Homöopathie versteht sich als Regulationstherapie bei akuten und chronischen Krankheiten.Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazugehören:• Herz- und Kreislaufbeschwerden wie z.B. Herzklopfen, rascher Puls und Unruhe, insbesonderebei leichter Überfunktion der SchilddrüseDie Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebietenberuht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung.Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt.THYREO-PASC Tabletten sind ein Kombinationsmittel, welches aus folgenden homöopathischenEinzelmitteln zusammengesetzt ist:Lycopus virginicus (Virginischer Wolfsfuß)Euspongia officinalis (Spongia, Gerösteter Meerschwamm)Fucus vesiculosus (Blasentang)2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON THYREO-PASC TABLETTEN BEACHTEN?THYREO-PASC Tabletten dürfen nicht eingenommen werden,• wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen einen der Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteilevon THYREO-PASC Tabletten sind.• Bei Schilddrüsenunterfunktion, die z.B. durch rasche Erschöpfbarkeit, Antriebsschwäche, Frieren,depressive Verstimmungszustände und/oder Gewichtszunahme gekennzeichnet sein kann,darf das Arzneimittel nicht angewendet werden.Besondere Vorsicht bei der Einnahme von THYREO-PASC Tabletten ist erforderlich:• Wenn die Beschwerden trotz Behandlung länger als 14 Tage anhalten oder bei schwerem Krankheitsgefühlist eine ärztliche Beratung dringend erforderlich.• Bei Einnahme homöopathischer Arzneimittel können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehendverschlimmern (Erstreaktion). Das Arzneimittel ist dann abzusetzen. Nach Abklingender Erstreaktion kann das Arzneimittel wieder eingenommen werden. Bei neuerlicher Verstärkungder Beschwerden ist das Mittel abzusetzen.• Homöopathische Arzneimittel können bei dafür empfänglichen Personen neue Beschwerden(Arzneimittelprüfungssymptome) hervorrufen. Beim Auftreten neuer Beschwerden soll das Arzneimittelabgesetzt werden.• Bei Langzeitbehandlung von Schilddrüsenerkrankungen soll die Schilddrüsenfunktion in regelmäßigenAbständen kontrolliert werden.• Bei Durchführung einer Schilddrüsenuntersuchung muss der Arzt auf die Arzneimitteleinnahmehingewiesen werden, da der Wirkstoff Lycopus die Radio-Isotopen-Diagnostik verfälschen kann.• Die Anwendung von THYREO-PASC Tabletten bei Kindern unter 12 Jahren wird nicht empfohlen,da keine ausreichenden Daten vorliegen.Bei Einnahme von THYREO-PASC Tabletten mit anderen Arzneimitteln:Bei gleichzeitiger Gabe von Schilddrüsenhormonpräparaten soll die Schilddrüsenfunktion in regelmäßigenAbständen kontrolliert werden, da dazu keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen.Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwendenbzw. vor kurzem eingenommen / angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtigeArzneimittel handelt.Bei Einnahme von THYREO-PASC Tabletten zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken:Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemeinschädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel (z.B. Nikotin, Alkohol,Kaffee) ungünstig beeinflusst werden.


14346-AT-001Schwangerschaft und Stillzeit:Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Daten über die Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit liegen nicht vor.Es liegen keine Hinweise für ein besonderes Risiko für die Anwendung während der Schwangerschaftund Stillzeit vor.Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit einem Arzt.Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Das Arzneimittel hat keinen oder einen vernachlässigbaren Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit unddas Bedienen von Maschinen.Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von THYREO-PASC Tabletten:Dieses Arzneimittel enthält pro Tablette 298 mg Lactose (Milchzucker). Bitte nehmen Sie THYREO-PASC Tabletten daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sieunter einer Zuckerunverträglichkeit leiden.3. WIE SIND THYREO-PASC TABLETTEN EINZUNEHMEN?Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:Erwachsene und Jugendliche ab 12 JahrenZu Behandlungsbeginn und bei akuten Beschwerden:halbstündlich bis stündlich 1 Tablette (bis 6-mal täglich für maximal 3 Tage) im Mund zergehenlassen.Bei beginnender Besserung und bei chronischen Beschwerden: 1 bis 3-mal täglich 1 Tablette.Die Anwendung von THYREO-PASC Tabletten bei Kindern unter 12 Jahren wird nicht empfohlen,da keine ausreichenden Daten vorliegen.Wenn Sie eine größere Menge von THYREO-PASC Tabletten eingenommen haben, als Sie sollten:Es wurden keine Fälle von Überdosierung berichtet.Wenn Sie die Einnahme von THYREO-PASC Tabletten vergessen haben:Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oderApotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel können THYREO-PASC Tabletten Nebenwirkungen haben, die aber nicht beijedem auftreten müssen.Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:Sehr häufig: betrifft mehr als 1 Behandelten von 10Häufig: betrifft 1 bis 10 Behandelte von 100Gelegentlich: betrifft 1 bis 10 Behandelte von 1.000Selten: betrifft 1 bis 10 Behandelte von 10.000Sehr selten: betrifft weniger als 1 Behandelten von 10.000Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbarIn sehr seltenen Fällen kann es durch THYREO-PASC Tabletten zu einer Vergrößerung der Schilddrüse(Drüsenschwellung im Halsbereich) kommen. In diesem Fall ist das Arzneimittel abzusetzenund dringend eine ärztliche Beratung erforderlich.Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sieerheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformationangegeben sind.5. WIE SIND THYREO-PASC TABLETTEN AUFZUBEWAHREN?Nicht über 25°C lagern.Bewahren Sie die Blister im verschlossenen Umkarton lichtgeschützt auf.Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.Nach Ablauf des auf der Verpackung und dem Blister nach „Verw. bis:“ angegebenen Verfalldatumsdarf die Arzneispezialität nicht mehr angewendet werden.6. WEITERE INFORMATIONENWas THYREO-PASC Tabletten enthalten:1 Tablette enthält• Die Wirkstoffe sind: Lycopus virginicus Ø 100 mg, Euspongia officinalis (Spongia) D12 100 mg,Fucus vesiculosus D12 100 mg.• Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat 298 mg, Maisstärke, Magnesiumstearat.Wie THYREO-PASC Tabletten aussehen und Inhalt der Packung:THYREO-PASC Tabletten sind leicht bräunlich-weiß marmorierte, bikonvexe Tabletten, die in Blisterpackungenaus Polypropylen in einer Faltschachtel enthalten sind.Packungsgröße: 100 Tabletten.Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:Zulassungsinhaber und Hersteller:PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH, Schiffenberger Weg 55, D-35394 Giessen, DeutschlandTelefon +49-641-7960-0, Telefax +49-641-7960-109, E-Mail: info@pascoe.deZ.Nr.: 3-00348Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt genehmigt 07/2009.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine