en de top veranstaltungen in lettland 2014

tava.gov.lv

en de top veranstaltungen in lettland 2014

Inhalt01 Januar 1-302 Februar 403 März 5-604 April 6-905 Mai 9-1006 Juni 11-1307 Juli 13-1708 August 17-2009 September 20-2210 Oktober 22-2311 November 23-2412 Dezember 24-25 Jährliche VeranstaltungRīga 2014 VeranstaltungUmweltkunstfestival “Nature. Urban. Future.“01.12.-31.01. SiguldaDas ist ein Projekt im Rahmen der “KulturhauptstadtEuropas 2014“, für das die Partnerstadt Sigulda neue,innovative und interessante städtische Veranstaltungenpräsentiert, die die Entwicklung der Kreativität fördern- Ausstellungen, Installationen, Mitmach-Aktionen,Konzerte.www.sigulda.lv, www.tourism.sigulda.lvDas Festival “Der Weg des Weihnachtsbaumes”06.12.-12.01. RigaDie auf dem Festival ausgestellten stilisiertenWeihnachtsbäume - Werke lettischer Künstler, Objekte desUmweltdesigns - überraschen mit der Originalität ihrerIdeen und der Vielfältigkeit der verwendeten Materialien.www.eglufestivals.lvVerzichterklärungDie Termine in diesem Veranstaltungskalender könnengeändert werden. Bitte überprüfen Sie die betreffende Web-Adresse vor der Bestätigung Ihrer Pläne. Ausgewählt undredigiert von Fremdenverkehrsamt Lettland, Ministeriumfür Kultur der Republik Lettland, Lettland Institut, StiftungRiga 2014 und Rigaer Büro für Tourismusentwicklung.Letzte Bearbeitung: 06.12.2013.www.latvia.travel, www.LiveRiga.com, www.li.lv,www.riga2014.org, www.culture.lvInternationales Wintermusikfestival09.01.-12.01. ValmieraAn mehreren Veranstaltungsorten - in der Musikschule,im Konzertsaal des Kulturzentrums, im Saal der 5.Mittelschule, in der Kirche zum Heiligen Simon undandernorts - finden verschiedene klassische Konzertestatt.www.valmiera.lv, www.visit.valmiera.lv1


Erstaufführung “Michael und Michael spielen Schach”.Eine Opern-Lektion in einem Akt12.03./13.03./23.05./07.06./10.06. RigaIm Mittelpunkt der Oper des jungen KomponistenKristaps Pētersons steht das Schachspiel alsungewöhnlich populäres Phänomen zur Zeit des KaltenKrieges. Die wichtigste Rolle in diesem Spiel nimmt der sogenannte Zauberer von Riga ein, der Spitzname für denbegabtesten Schachspieler Lettlands - Mihails Tāls.www.opera.lvRe:visited15.03.-27.04. RigaAusgestellt sind rund 20 Werke von internationalenKünstlern, die die Anerkennung der EuropäischenBiennale in den letzten zwei Jahren gewonnen haben.www.riga2014.org, www.lcca.lvWindstream20.03.-20.04. RigaDamit bringt das Symphonische Bläser-Orchester “Riga“Frühlingsatmosphäre in die Hauptstadt. Den Zuhörernwerden nun schon im vierten Jahr akademische und nichtakademische Kompositionen ausländischer und lettischerKomponisten präsentiert.www.music.lv/rigaRiga Jazz Stage03.04.-05.04. RigaDas Konzert bietet eine großartige Gelegenheit sowohlneue und unbekannte als auch schon bekannteJazzsänger aus verschiedenen Ländern Europas live zuhören. Die Auftritte der jungen Sänger werden von derGruppe “Jazz Stage Quartet” begleitet.www.rigajazz.lvInternationales Baltisches Ballettfestival07.04.-15.05. RigaDas Festival ist im Laufe der Jahre zu einer bedeutendenTradition des Tanzgenres geworden. Es versammelt dieBallettstars unserer Zeit aus der ganzen Welt und dieVerehrer dieser Kunst können sich an vielfältigen BallettundTanzaufführungen erfreuen.www.ballet-festival.lvKonzertreihe “Bach. Passion. Riga“11.04-18.04. RigaIn der Konzertreihe “Bach. Passion. Riga“ werden für diesakrale Musik bedeutendsten Passionen von JohannSebastian Bach erklingen, vorgetragen durch die größtenInterpreten der Barockmusik.www.riga2014.org, www.radiokoris.lvKarl Ferdinand Amenda Musikfest im Schloss Tiņģere11.04.-12.04. TalsiZum Musikfest ist eine Reihe von Kammermusikkonzertenunter Teilnahme von internationalen Musikern geplant.Das Fest erinnert an die Freundschaft des Pfarrers ausTalsi mit einem der wichtigsten Personen der Weltmusik -Ludwig van Beethoven.www.talsi.lvVija Celmiņa. Die Werke.11.04.-22.06. RigaDie Ausstellung bietet eine noch nie da geweseneGelegenheit das künstlerische Schaffen der KünstlerinVija Celmiņa kennen zu lernen, das Werke der Popart, desFotorealismus und der Konzeptkunst aus den 60er Jahrendes 20. Jahrhunderts beinhaltet. In der Ausstellung sindGemälde, Zeichnungen und Grafiken zu sehen.www.riga2014.org6 7


Ostern19.04.-21.04. LettlandIn einer Mischung aus christlichen und heidnischenTraditionen feiert Lettland Ostern. Für die Christen istdies die Zeit der Auferstehung Christi, in der heidnischenTradition ist es hingegen die Tagundnachtgleiche, diezu Ehren des Frühlings und der Wiederkehr der Sonnegefeiert wird.www.latvia.travelInternationales Festival der Stars der Pianisten in Liepāja24.04.-27.04. LiepājaDas Festival versammelt eine Vielzahl von Künstlernhöchster Klasse. Der Charme Liepājas in Verbindungmit den charismatischen Solisten und dem städtischenSinfonieorchester lockt jedes Jahr Tausende vonBesuchern an.www.liepajaskultura.lvErstaufführung “Drei Treffen“. Lettische Komponistenin choreographischen Versionen von Weltklasse. DreiBalletteinakter.26.04. RigaDrei herausragende lettische Komponisten. DreiChoreographen von Weltklasse. Drei neue weltweiteBallett-Uraufführungen. Diese Komposition erlaubt einenEinblick, wie die lettische Mentalität charakteristischklingt, interpretiert von modernen Tanzmeisternverschiedener Nationalitäten.www.opera.lvAmber CUP Riga29.04.-04.05. RigaHockey Turnier ist bereit rund 140 Hockey-Teams zuakzeptieren. Der Wettbewerb wird in den Altersgruppen:19-35, 35 +, 40 +, 45 +, 50 +, 55 +, 60 +, 65 + und 70 +,sowie auch für Frauen-Teams organisiert.www.ambercupriga.comSchau Dir das “Haus an der Ecke“ an!30.04.-26.09. RigaDas eindrucksvolle KGB Gebäude, das Jahrzehnte desSchreckens erlitt, wird 2014 “rehabilitiert“ und zu einemvon Rigas kulturellen und historischen Denkmälernwerden - ein Museum mit einem ausgesprocheneinzigartigen Konzept.www.riga2014.orgInternationale Museumsnacht17.05. RigaBis in die späte Nacht hinein erwarten die Museen,Theater, Konzertsäle, Bibliotheken, Hochschulen, Kirchenund andere Einrichtungen Besucher, um bei kostenlosemEintritt die Museumsnacht zu feiern. Das diesjährigeLeitmotiv lautet: “Rote Farbe - Bernstein“.www.muzeju-nakts.lv, www.muzeji.lvFreiheitslauf/Nordea Riga-Marathon19.05. RigaEiner der wichtigsten Marathons Europas und der größteMarathon im Baltikum.www.nordearigasmaratons.lvFIA Europameisterschaft im Autocross23.05. BauskaZur Meisterschaft wird der größte Teil der bekanntestenAutocross-Fahrer Europas aus mehr als 15 Ländernerwartet. Atemberaubende Geschwindigkeit, Adrenalin,Sprünge und Überschläge - all das im SportkomplexMūsa.www.musa.lvHandwerksfestival “Līvas ciems“24.05.-25.05. LiepājaEine der größten traditionellen Kulturveranstaltungenhierwerden traditionelle Kultur, Kunst und Handwerkvereint. Am Festival nehmen mehr als 200 Handwerkerund Meister ihres Fachs teil.www.liepajaskultura.lv8 9


Stadtfest von Jelgava30.05.-01.06. JelgavaDieses Fest ist eine der buntesten Veranstaltungen desJahres. Im Mittelpunkt steht vor allem der Festumzugauf der Lielā iela, der zentralen Hauptstraße durchJelgava. Schon zu einer Tradition mit Unterhaltungs- undFreizeitprogramm wurde der Handwerkstag.www.jelgava.lv, www.visit.jelgava.lvErstaufführung “Il trovatore“. Eine Oper in vier Akten30.05./31.05./07.06./14.06. RigaNach mehr als dreißig Jahren kehrt “Il trovatore “ unterder Regie von Andrejs Žagars wieder auf die Bühneder lettischen Nationaloper zurück. An der Aufführungnehmen sowohl erfahrene Meister als auch junge, vielversprechende Talente teil - Dirigent Andris Poga undBühnenbildner Reinis Dzudzillo.www.opera.lvRigaer Festival01.06.-21.06. RigaZum Festival werden in Europa bekannteSinfonieorchester und herausragende Dirigentenerwartet. Es beinhaltet nicht nur Musik, sondern auchTanz und Vorführungen visueller Kunst, so dass sich dieBesucher an einem breiten Spektrum des kulturellenLebens erfreuen können.www.rigasfestivals.lvRigaer Opernfestival03.06.-15.06. RigaSeit seiner Gründung entwickelte sich dieses Festival zueiner bedeutenden Tradition, auf das sich sowohl dieFreunde des Genres in Lettland als auch Opernliebhaberaus dem Ausland freuen.www.opera.lvJahrmarkt im Freilichtmuseum07.06.-08.06. RigaIm Ethnographischen Freilichtmuseum Lettlandsversammeln sich die besten Handwerker aus allenRegionen. Die Besucher haben hier die Gelegenheit,traditionell lettische kulturelle Vorführungen zu sehen, zuhören, kennen zu lernen und sich daran zu erfreuen.www.brivdabasmuzejs.lv, www.liveriga.lvMusik aus der Außenwelt auf dem Tiguls-Hügel(Tiguļkalns)07.06. TalsiBeim Freilichtkonzert werden sowohl geistige als auchweltliche Gesänge zu hören sein, die in ihren Tonleiternein Seitenstück zu den neuen Stücken des lettischenKomponisten Raimonds Tiguls bilden.www.arpasaule.lv10 11


Ritterturnier “Lilium Wyndaviensis”07.06.-08.06. VentspilsIm Hof der Burg des Livonischen Ordens versammeln sichfür zwei Tage die Romantiker des 13. - 14. Jahrhunderts -Teilnehmer eines alten Kampfvereins, die kämpfen, um zugewinnen und zu feiern. Keine Show, alles echt!www.visitventspils.com, www.ventspils.lv150. Jubiläum der Sängerfeste08.06. DikļiDikļi ist als Geburtsort für die Tradition des lettischenTheaters und der Sängerfeste bekannt. Die Feierlichkeitenzum Jubiläum finden mit einem Sängerfest auf derPromenade statt.www.kocenunovads.lv, www.visit.valmiera.lvJohannisfest16.06.-24.06. LettlandDie Veranstaltungen zur Mittsommernacht beginnenbereits eine Woche zuvor im Freilichtmuseum mit demBegehen alter Traditionen und auf dem Domplatz wirdes einen Handwerker- und Bauernmarkt geben. Auch imMuseumsreservat von Turaida wird auf dem Johannisberg(Jāņu kalns) das Ligo-Fest, die lettische Mittsommernacht,im Geiste der Ahnen gefeiert.www.riga2014.org, www.liveriga.com, www.sigulda.lv,www.tourism.sigulda.lv, www.latvia.travelAbschlusskonzert zum internationalen Kinderfestival fürChoreographie “Arabeska”25.06. JūrmalaDas Abschlusskonzert des internationalen Tanzfestivalsgeben die talentiertesten und besten Tänzerverschiedener Tanzgenres aus Brasilien, Lettland, derTürkei, Estland, Russland, Italien, der Ukraine, Israel undvielen anderen Ländern.www.jurmala.lv, www.tourism.jurmala.lvFestival “Kremerata Baltica“27.06.-30.06. SiguldaDas mit einem “Grammy“ ausgezeichneteKammermusikensemble unter Leitung des künstlerischenLeiters und Violinensolisten Gidon Kremer, lädt wie jedesJahr die Zuschauer zum Festival der klassischen Musik inSigulda ein.www.kremerata-baltica.com, www.sigulda.lv,www.tourism.sigulda.lvGesangs- und Tanzfest der baltischen Studenten“Gaudeamus“27.06-29.06. DaugavpilsDie Tradition des Gesangs- und Tanzfest der baltischenStudenten nahm ihren Anfang 1956 in Tartu und findetabwechselnd in einem der baltischen Staaten statt.Es zählt zu den Meisterwerken des mündlichen undimmateriellen Kulturerbes der UNESCO.www.daugavpils.lv, www.visitdaugavpils.lvAusstellung “Buch 1514-2014“01.07.-31.12. RigaIn der Ausstellung, die sich den im Laufe von 500Jahren gedruckten Büchern widmet, werden dieherausragendsten Exemplare der Buchproduktion desJahres 1514 aus den größten Büchersammlungen Europasausgestellt.www.riga2014.orgInternationales Orgelmusikfestival “Rīgas Doms“01.07.-31.07. RigaAuf der berühmten Orgel des Rigaer Doms im Herzen derAltstadt Rigas kann das Spiel renommierter lettischer undbekannter ausländischer Organisten gehört werden.www.doms.lv12 13


Internationales Musikfestival “Rīgas Ritmi“02.07.-05.07. RigaWährend Rigaer Rhythmen finden Jam-Sessions undWorkshops in Konzertsälen, Clubs und sogar unter freiemHimmel statt. Die Jazz-Künstler höchster Klasse ausverschiedenen Ländern nehmen jedes Jahr sehr gerneteil.www.rigasritmi.lvBorn in Rīga, Freilicht Gala-Konzert06.07. RigaDas Konzert unter freiem Himmel bringt weltberühmteund in Riga geborene Talente zusammen, Dirigent MarissJansons, Violinist Gidon Kremer, Cellist Mischa Maisky,Opernsängerin Maija Kovaleska, Bariton Egils Siliņš,Organistin Iveta Apkalna und andere.www.riga2014.orgStadtfest von Valmiera03.07.-05.07. ValmieraDas Stadtfest lockt viele Gäste und Touristenmit verschiedenen Kultur-, Sport- undFreizeitveranstaltungen. Ein besonderer Genuss für dieAugen ist das im Anschluss an das Fest stattfindendeHeißluftballonfestival “Valmieras kauss”.www.valmiera.lv, www.visit.valmiera.lvFestival der alten Musik08.07.-12.07. Riga, RundāleDas Festival lädt die Zuhörer zu Konzerten in den Kirchenund Konzertsälen in der Altstadt von Riga ein. DerHöhepunkt des Festivals findet in Lettlands prächtigstemBarockgebäude statt - dem Schloss Rundāle - mit buntenKostümen und wenig bekannten Musikinstrumenten.www.latvijaskoncerti.lvJomas iela Fest04.07.-06.07. JūrmalaDie Jomas iela, eine der wichtigsten Straßen von Jūrmala,füllt sich mit Menschen, denen kostenlose Unterhaltungund ein kulturelles Programm geboten wird.www.jurmala.lv, www.tourism.jurmala.lvMusikfestival “Summer Sound Liepāja”04.07.-05.07. LiepājaDas Festival zieht tausende Besucher an, die qualitativeMusik aus dem Ausland und einheimische Kunst genießenwollen und lockt besonders mit seiner fröhlichen undherzlichen Atmosphäre am Strand und in der Parkanlage.www.summersound.lvDie World Choir Games - der größte Chorwettbewerb derWelt09.07.-19.07. RigaRiga empfängt ca. 20 000 Sänger aus der ganzen Welt. DieVeranstaltungen finden in den größten Konzertsälen undVeranstaltungsorten Rigas statt.www.2014worldchoirgames.comRigaer Blumenball10.07. RigaDie größte, vielfältigste und meistbesuchte Ausstellungfür Blumen und Zierpflanzen in Lettland und demBaltikum. Parallel zu diesem einzigartigen Blütenwundernfinden Konzerte mit Unterstützung der lettischenUniversität und herausragenden Künstlern statt.www.riga2014.org14 15


Schloss Dikļi Retro Rallye10.07.-13.07. DikļiDie attraktivste und aufregendste Retro Rallye ist unterden Rallyes lettischer und ausländischer Oldtimer-Liebhaber und -Sammler im Baltikum hoch gewertet.Davon zeugt das im Laufe der Jahre gewachsene Interessevon Bewerbern an der Teilnahme.www.diklupils.lvInternationales Festival der Sandskulpturen12.07.-13.07. JelgavaDer größte Sandskulpturenpark im Baltikum beeindrucktmit einzigartigen und ungewöhnlichen Kunstwerken, dieaus mehreren Tonnen Sand geformt wurden. Das Festivalwird durch Konzerte und Veranstaltungen bereichert, dieein außergewöhnliches Erlebnis für Besucher jeden Altersgarantieren.www.kultura.jelgava.lvTreffen der Motorsportler des Ostseeraums “Kurland BikeMeet 2014“18.07.-20.07. VentspilsAn der Veranstaltung nehmen lettische Motorsportler,Stunt-Fahrer und Motorclubs aus verschiedenen Ländernteil. Die Motorradparade durch die Straßen von Ventspilsfolgen die Präsentation der Clubs und verschiedenekünstlerische Darbietungen auf dem Campingplatz amMeer.www.visitventspils.com, www.ventspils.lvDas Musik- und Kunstfestival “Positivus“18.07.-20.07. Salacgrīva“Positivus“ wurde mit seiner sorgenfreien undfreundlichen Atmosphäre, der wundervollen Natur vonSalacgrīva und der herausragenden Qualität der Musik zueinem der beliebtesten Festivals Europas.www.positivusfestival.com, www.salacgriva.lvFischerfeste12.07.-13.07. LettlandVon Ainaži und Salacgrīva an der estnischen Grenze bisPāvilosta und Liepāja an der Küste Süd-Kurlands werdenFeste gefeiert, mit Freiluftaufführungen und Konzerten,Sportspielen und -wettbewerben, Jahrmärkten undFesten im Grünen bis zum Sonnenaufgang am nächstenMorgen.www.latvia.travelInternationales Opernmusikfestival Sigulda01.08.-03.08. SiguldaDas Fest erweckt einen einzigartigen Freiluft-Konzertsaalzum Leben - die Bühne in der Burgruine von Sigulda. DenZuschauern werden eine Neuinszenierung klassischerMusik in der Ausführung berühmter Musiker und andereKonzerte in einer bezaubernden Naturlandschaftgeboten.www.sigulda.lv, www.tourism.sigulda.lvKunstfestival in Cēsis12.07.-03.08. CēsisDas Kunstfestival hat sich zu einer alljährlichenTradition entwickelt, die drei Wochen lang in derschönen mittelalterlichen Stadt eine großartigeKunstausstellung sowie Kino- und Theatervorführungenzeigt, ergänzt durch verschiedene Konzerte und andereVeranstaltungen.www.cesufestivals.lvStadtfest von Ventspils01.08.-03.08. VentspilsDas Baltische Blütenteppich Festival und der Festumzugsind bereits eine Tradition des Stadtfestes. Freude bereitenden Besuchern die vielen musikalischen Vorführungenüber den ganzen Tag sowie die verschiedenenSportveranstaltungen und der Ball im Reņķa-Garten.www.visitventspils.com, www.ventspils.lv16 17


Sommermusik-Saison Artissimo05.08.-11.08. JūrmalaAn den Konzerten des Festivals nehmen Violinisten,Solisten, Orchester, Kammerorchester und Dirigenten ausder ganzen Welt teil. Die Stiftung von Hermanis Braunspräsentiert dem Publikum auch das Minifestival fürMusikfilme Artissimo-Cinema und weitere Ausstellungen.www.hbf.lvFestival Re Re Rīga08.08.-10.08. RigaEin internationales Festival der Straßenkünstler undWeltmusik, in dessen Programm die verschiedenstenKunstformen vereint werden - Tanz, Musik,Straßenvorführungen und eine neue Art von Zirkus.www.rereriga.lv, www.riga2014.orgSummertime11.08.-17.08. JūrmalaZusammen mit Inese Galante treten auch ihre Freunde,Weltklasse-Stars und junge Musiker auf - Vertreter ausDeutschland, Schweden, Norwegen, Litauen und den USAsowie Jazz-Stars aus Russland und lettische Sänger.www.festivalsummertime.com, www.dzk.lvLivonisches Fest im Burgenland von Cēsis09.08. CēsisIm Burgenland finden Livonische Feste statt, woaltehrwürdige Kunst, Musik, Fertigkeiten, Mode undder Geist des Wettstreits die Stadt Cēsis und die Burgwiederbeleben. Besondere Aufmerksamkeit wirdder Ritterschaft und der Vorführung der Kriegskunstgewidmet.www.cesis.lvMariä Himmelfahrt15.08.-17.08. AglonaIn der katholischen Basilika von Aglona versammeln sichtausende Pilger zum Fest Mariä Himmelfahrt. Die Basilikavon Aglona beherbergt eine Gemälde-, Skulpturen- undKunstsammlung, darunter das Heiligenbild “MutterGottes, die Wundertäterin von Aglona“.www.visitaglona.lvRigaer Fest15.08.-17.08. RigaDas größte Ereignis des Jahres,ein Fest für dieganze Familie, mit Musik-, Kunst-, Tanz- undSportveranstaltungen findet sicn in Riga statt.www.rigassvetki.lvMittelalterfest in Jaunpils09.08. JaunpilsEin Tag voller mittelalterlicher Atmosphäre. Die Zuschauerkönnen Ritterkämpfe, eine Schule, Musik, Tanz, Handwerkund einen Markt in mittelalterlichem Ambiente erleben.www.jaunpilspils.lvFestival “Via Baltica“ und die Nacht des Alten Feuers ander Ostsee20.08.-30.08. LiepājaDas Kammermusikfestival der baltischen Staaten wirdzu Ehren des historischen Baltischen Wegs veranstaltet.Während des Festivals finden Konzerte, Lesungen undAusstellungen statt. Das Festival endet mit der Nacht desAlten Feuers am Strand.www.liepajaskultura.lv18 19


Gustavs Klucis. Anatomie eines Experiments22.08.-26.10. RigaDas Lettische Nationale Kunstmuseum stellt 200 Werkeaus den Museen Lettlands und Europas aus, so dass dasLeben und Werk des herausragenden Künstlers GustavsKlucis vollwertig wiedergegeben wird.www.riga2014.orgFest der Milch, des Brotes und des Honigs in Lettland,Regatta mit Booten aus Milchpackungen30.08. JelgavaEin traditionsreiches Fest, auf dem heldenhafte Bäckersich mit dem Rekord der weltweit größten Herstellungvon Broten brüsten. Ein amüsanter und von allen Seitenerwarteter Teil des Festes ist die Regatta - ein Wettstreitmit aus leeren Milchpackungen gefertigten Booten aufdem Fluss Lielupe.www.kultura.jelgava.lvWeiße Nacht06.09. RigaDie weiße Nacht ist eine der meistbesuchten kulturellenVeranstaltungen. Ihr Ziel ist es, das Verständnis für dieAusdrücke der heutigen Kultur zu mehren. Sie lockt nichtnur die Zuschauer, sondern auch diejenigen, die selbstein Projekt vorstellen und eine Veranstaltung organisierenmöchten.www.baltanakts.lvInternationales Orgelmusikfestival Liepāja12.09.-20.09. LiepājaDie Besucher des Orgelmusikfestivals in Liepāja erwarteteine herausragende Organistendarbietung in der schönenDreifaltigkeits-Kirche in Liepāja. Das Festival ist wieein Lob für die ehemals größte, baulich unverändertemechanische Orgel der Welt.www.liepajaskultura.lvForum des Dokumentarfilms an der Ostsee03.09.-07.09. RigaDas Forum wurde zum bedeutendsten Ereignis des Jahresfür die Kinobesucher und Profis des Dokumentarfilmsdieser Region. Den Zuschauern wird ein internationalesFilmprogramm mit einem gemeinsamen Thema geboten.www.nfc.lv, www.mediadesklatvia.eu,Facebook: Baltic Sea Forum for DocsFestival zeitgemäßer Kunst “Survival Kit“04.09.-21.09. RigaDas Festival entstand im Jahre 2009 als Reaktion aufdie Veränderungen in Folge der wirtschaftlichen Krisein Lettland. Die Teilnehmer sind nicht nur Künstler,sondern auch Vertreter verschiedener anderer Bereiche- Architekten, Wissenschaftler, Unternehmer, Pädagogenu.a., die kreative Strategien zur Überwindung der Kriseentwickelten und verwirklichten.www.survivalkit.lv, www.riga2014.orgHerbstfestival der Kammermusik18.09.-05.10. RigaDas Herbstfestival bietet Musik zum Genießen undmit dem Motto “tête-à-tête“ wird auf die Fähigkeit derKammermusik hingewiesen, Zuhörer und Musikereinander näher zu bringen. Weltweit anerkannteKomponisten, die Perlen der Kammermusik in einerhervorragenden musikalischen Umsetzung vortragen.www.latvijaskoncerti.lvErstaufführung von R. Kalsons “Der verlorene Sohn“. EineOper in zwei Akten19.09. RigaDie gemeinsame Oper von Romualds Kalsons und OjārsVācietis ist eine Tragödie der menschlichen Beziehungen,die verdientermaßen als das herausragende Originalwerkder zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts im Operngenre inLettland angesehen wird.www.opera.lv20 21


Internationale Künstlerresidenz “Mark Rothko 2014“24.09.-26.09. DaugavpilsIm Mark Rothko-Zentrum findet die internationaleKünstlerresidenz statt und am 25.09. wird sich der Rothko-Zug von Riga nach Daugavpils auf den Weg machen, umden 111. Geburtstag des bedeutenden Künstlers zu feiern.www.rotkocentrs.lvMotocross der Nationen “Zelta Zirgs“ auf der Rennbahn inĶegums27.09.-28.09. ĶegumsDas Motocross der Nationen ist das wichtigste Ereignis,der auch als die Olympiade des Motocross bezeichnetwird. Jedes Jahr versammeln sich in einem anderenLand die zehn weltbesten Motocross-Teams, damitdie Besten Motocross-Fahrer in den renommiertestenMotocross-Klassen ihre Leistung zeigen können und dieGesamtbewertung, welches Land dieses Jahr am stärkstenwar, ermittelt werden kann.www.bkf.lvMichaelis-Jahrmarkt29.09. LettlandIn Fortsetzung einer uralten lettischen Tradition wirdjeden Herbst das Einbringen der Ernte durch denMichaelis-Jahrmarkt gefeiert, wenn auf vielen Plätzenin den Städten Lettlands die Bauern ihre Ernte zumVerkauf anbieten und die Handwerker stolz ihre Arbeitenpräsentieren.www.latvia.travelSimon-Juda-Jahrmarkt11.10. ValmieraAm traditionellen Simon-Juda-Jahrmarkt erwartet dieBesucher ein historischer Markt, auf dem man selbstgemachte Leckereien und verschiedene handwerklicheArbeiten erwerben kann. Im Laufe des Tages können auchverschiedene Vorstellungen von Folkloregruppen besuchtwerden.www.valmiera.lv, www.visit.valmiera.lvS. Prokofjews “Romeo und Julia”. Erstaufführung desBalletts in 2 Akten24.10. RigaDie berühmte Tragödie von Shakespeare mit ihrerschönen, von andauerndem Schmerz geprägten undtraurigen Geschichte über die unmögliche Liebe zweierjunger Liebender und die Feindschaft ihrer Familien,die der Tod versöhnt - gestaltet von der ChoreographinValentina Turcu.www.opera.lvWM im Motocross Freestyle25.10. RigaDieses Jahr werden beim Grand Prix zur Weltmeisterschaftim Motocross Freestyle in Lettland auch Lufteffekte,Pyrotechnik und andere großartige Vorführungen zusehen sein, es wird die extremste Sportveranstaltung desJahres in Lettland werden.www.liveriga.lvDirigent Mariss Jansons und das Sinfonieorchester desBayerischen Rundfunks08.11.-09.11. RigaRequiem von G. Verdi. Sinfonisches Programm.www.opera.lvLāčplēsis-Tag11.11. LettlandAn diesem Tag findet in der Hauptstadt die traditionelleMilitärparade an der Freiheitssäule statt. Ein Fackelzugzieht von Rigas Heldenfriedhof bis zum Ufer des 11.Novembers, an der Rigaer Burg werden Kerzen aufgestellt,es finden Konzerte, Kinovorführungen und anderepatriotische Aktivitäten statt.www.latvia.travel, www.liveriga.com22 23


Festival des Lichts “Staro Rīga“14.11.-18.11. RigaDas Festival des Lichts “Staro Rīga“ hat internationaleLicht- und Multimedia-Installationen zum Programm.Gebäude, Plätze, Brücken und Denkmäler verwandeln sichin Kunstwerke aus Licht, die verschiedene Aufführungen,musikalische und theatralische Elemente beleuchten.www.staroriga.lv, www.riga2014.orgWeihnachtsmarkt01.12.-14.01. RigaAuf dem Domplatz, dem Platz der Liven, der Esplanadeund andernorts werden traditionelle Weihnachtsmärkteveranstaltet. Hier gibt es die Gelegenheit Waren vonBauern und Handwerkern zu kaufen, sich mit originalenvolkstümlichen Weihnachtsgeschenken zu versorgen unddie Köstlichkeiten der Weihnachtszeit zu genießen.www.liveriga.comFestival des Europäischen Weihnachtsfestes03.12.-30.12. RigaIn der schönen Zeit des Advents, Weihnachtens undNeujahrs wird den Zuhörern die Möglichkeit geboten,die festliche Atmosphäre auf Konzerten herausragenderBühnenkünstler in den Konzertsälen und GotteshäusernRigas und Lettlands zu genießen.www.latvijaskoncerti.lvErstaufführung “Valentīna“. Eine Oper in zwei Akten05.12. RigaArtūrs Maskats schrieb auf Bestellung der LettischenNationaloper ein neues Werk für das Operngenre- Valentīna, in dem die für Lettland wichtigsten,dramatischsten Ereignisse im Zeitraum von 1939 -1944dargestellt werden.www.opera.lvDas Festival "Der Weg des Weihnachtsbaumes”05.12.-11.01. RigaDie auf dem Festival ausgestellten stilisiertenWeihnachtsbäume - Werke lettischer Künstler, Objekte desUmweltdesigns - überraschen mit der Originalität ihrerIdeen und der Vielfältigkeit der verwendeten Materialien.www.eglufestivals.lvVerleihung des Europäischen Filmpreises13.12. RigaDie Zeremonie des “Europäischen Oskars“ wird inder lettischen Nationaloper stattfinden und eine derVeranstaltungen in Riga als Kulturhauptstadt Europassein.www.riga2014.org“Яrmarka“17.12.-29.12. RigaImmer zur Weihnachtszeit veranstaltet die lettischeKunstakademie die jährliche Ausstellung studentischerArbeiten, einen Jahrmarkt und die Wohltätigkeitsaktion“Яrmarka“, wo mehrere tausend Arbeiten werdenderKünstler besichtigt werden können und zum Kaufangeboten werden.www.lma.lvSchmalspurbahn-Fest28.12. VentspilsZu Weihnachten wird die Schmalspurbahn mitLichterketten geschmückt und jedem Besucher wirdwährend der Festzeit eine Fahrt im Zug geschenkt.Die Dämmerung des kurzen Wintertages wird von derSchmalspurbahn mit hellem Licht erhellt.www.visitventspils.com, www.ventspils.lv24 25


Tourismus-Informations-Zentren in RigaRātslaukums 6. Tel.: +371 67037900Kaļķu iela 16. Tel.: +371 67227444BusbahnhofPrāgas iela 1. Tel.: +371 67220555GeöffnetOktober-April: 10:00-18:00Mai-September: 9:00-19:00www.LiveRiga.comRiga - Kulturhauptstadt Europas 2014K.Valdemāra iela 5. Tel.: +371 67043639riga2014@riga2014.org© Fremdenverkehrsamt Lettland, Rigaer Büro fürTourismusentwicklung, Stiftung Riga 2014, Ministerium fürKultur der Republik Lettland, Lettland Institut, 2013Fotos: Fremdenverkehrsamt Lettland, G.Ragelis, I.Znotins,G.Janaitis.Kostenlos!AccreditedCertificate number TT-COC-003648

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine