Die Reise zum Ich

achertal.de

Die Reise zum Ich

8 | www.achertal.de| 9Wollen wir an dieser Stelle unsere zahlreichen Edelobstbrennernicht vergessen! Das Blütenmeer im Frühling kündigtes schon früh an, dass im Achertal etwas ganz Besondereszuhause ist. Wenn Abermillionen von Blüten das Tal mit einembetörenden Duft verwöhnen, so weiß man, dass auchdie Kunst des Edelobstbrennens im Achertal eine lange Traditionhaben muss. Klangvolle Namen wie „Scheibel“ oder„Weisenbach“ sowie viele nur Insidern bekannte hervorragendeKleinbrennereien zeugen davon. Neben Zwetschgen,Mirabellen oder seltenen Sorten wie dem Zibärtle reifen anden kräftigen Bäumen, vor allem saftig dunkelrote Kirschen.Denn ein echtes „Schwarzwälder Kirschwasser“ darf nur ausSchwarzwälder Früchten gebrannt werden! Erfahren SieWissenswertes bei einem Besuch in einer der Brennereienoder Hofbrennereien über die Kunst des Edelobstbrennens,die von Generation zu Generation als Familiengeheimnisweitervererbt wird, wie das Brennrecht selbst. Etwas ganzBesonderes im Achertal sind die Schnapsbrunnen, die Sieunterwegs auf Wanderungen finden, z.B. auf dem Kappelrodecker„Schnapsbrunnenpfad“. So können Sie Ihre Wanderungmit genussvollen Momenten kombinieren.Werden auch Sie Insider! Die Tourist-Informationen imAchertal halten entsprechende Informationen für Sie bereit.Lernen Sie die Spezialitäten des Achertales kennen!Nur eine kleine Auswahl Achertäler SpezialitätenGeschmackvoll. Hier kommt das Brot nochduftfrisch auf den VespertischWenn Spaß regiert. Die „fünfte“ Jahreszeitfärbt das Achertal ganz besonders bunt einTraditionell. Gemeinsames „Spinnen“ beim gemütlichenBrauchtumsabend in „Vollmer‘s Mühle“Abermillionen von Blütenverwandeln im Frühjahr dasAchertal in ein Blütenmeer,das dem Betrachter dieSinne betörtEhrl chkeund Lebensfreude auf dem LandeStets was los im Achertal. Dafür sorgt der besondere Menschenschlag..Tagsüber „gschäffig“ und abends „gsellig“. Leben und leben lassen.Möglichkeiten dafür gibt es genug. Das liegt zum Einen daran, dassTraditionen und Brauchtum gepflegt werden und zum Andern eben andieser geselligen Ader der Menschen hier. Sichtbar in zahlreichen Festenund der nahezu unüberschaubaren Anzahl an leidenschaftlichen Gastronomen,die nur ein Ziel haben: Lebensfreude durch Lebensqualität.Apropos Lebensfreude. Waren Sie schon einmal zur „fünften“ Jahreszeit,die im Achertal „Fasnacht“ und „Fasent“ genannt wird, bei uns? Dannwissen Sie, was wir unter Lebensfreude verstehen. Da wird die Ehrlichkeitder Menschen am besten sichtbar. Denn Spaß entfaltet sich nurdurch Ehrlichkeit. Da sind sich die Achertäler sicher. Herzlich willkommenbei Freunden.tipp:Feste feiern imAchertalFragen Sie einfachnach unserem Veranstaltungskalender.Dort finden Sie zahlreicheVeranstaltungen,die Ihnen unserBrauchtum und unsereTraditionen unterhaltsamnäher bringen.


14 | www.achertal.de| 15Die Morgensonne führt in den Wäldern ihr faszinierendes Schauspiel auf.Tiefblaue Mooraugen unterstreichendie Ursprünglichkeitdes Naturschutzgebietes.tipp:Durch die einmaligen Hochmoore desNaturschutzgebietes „Hornisgrinde“führt ein bequemer und kindgerechterErlebnisweg mit Infotafeln, die allerleiWissenswertes vermitteln. Gehzeit ca.1,5 Stunden. Ab Parkplatz Mummelseefährt im Sommer samstags und sonntagsein Busverkehr zum Aussichtsturm, sodass der Erlebnisweg auch für ältereMenschen geeignet ist. Am Turm gibt eszur Saison Kaffee und selbstgebackenenKuchen, sowie Erfrischungen.www.achertal.de„Als Chef hätte ich mir doch die Zeit nehmen können“. Hätte.„Mühselig, darüber jetzt zu philosophieren“. So gehe ichweiter, den Weg zum „Dreifürstenstein“, dem eigentlichenhöchsten Punkt im Nordschwarzwald, wie ich oben amSchild erfahren werde. Ebenso, dass 1722 drei Fürsten ihreWappen in eine große am Boden liegende Felsplatte meißelten,um die Grenzen zu markieren. Heute zieren unzählige„private“ Ritzereien den Stein und sind stumme Zeitzeugenvon Geschichten über Liebe und Leid. Teilweise ebenso überhundert Jahre alt. Ein wahrer Geschichtsstein!Ich drehe mich noch einmalum und sauge das Bild inmich auf. Friedlich wärmtdie Morgensonne den Weg.Dann gehe ich weiter, RichtungHochmoor. Mittlerweilebin ich über 1100 Meter hoch.Ein Bohlenweg bahnt sicheinen Weg durch die empfindlicheNatur. Sehr ursprünglich wachsen hier noch unzähligeGräser, Blumen, Büsche und Bäume, von denenich nicht den blassesten Schimmer habe, wie sie heißen.Mathe-Leistungskurs im Abitur, aber nicht wissen, wie dieBlume heißt. Klasse! Tiefblaue kleine Wassertümpel, gleichsamgeheimnisvollen Augen, erkämpfen sich zwischen dengoldgelben Gräsern ihren Weg zum Licht und sind ein Warnsignal,dass Hochmoore gefährlich sind und man auf demWeg bleiben sollte. Und als ob mich die Natur über meinUnwissen strafen will, packt sie noch einmal ein unglaublichesLicht aus, das über den Weg streift.Schmetterlinge zeigen mir, dass ichauf dem richtigen Weg bin.Mich zieht es zu dem alten Turm, den ich in einiger Entfernungentdeckt habe. Ein steinerner Zeitzeuge, der bestimmteiniges zu erzählen hätte. Aber er schweigt. Ich besteigeihn und genieße den Rundumblick. Wolkenschwadensteigen aus den Tälern und der Rheinebene empor. „Straßburg33,3 km“, lese ich auf der Abdeckung am Turm.Wie schreibt Hape Kerkeling in seinem Buch „Ich bin dannmal weg“? Schmetterlinge zeigen ihm, dass er auf dem richtigenWeg ist. Ich bin auf dem richtigen Weg! Hier oben gibtes prächtige Schmetterlinge,die sich an den vermutlichseltenen Blumen ihr Morgenfrühstückholen. Das nächsteMal werde ich ein FaunaundFlora-Buch mitnehmen.Vorbei an den Windkrafträdern,die heute zunehmenddas Landschaftsbild einnehmen,geht es weiter. „Fluch und Segen“, denke ich. Amgewaltigen Fernsehturm der Hornisgrinde angekommen,wechselt die Meinung in „imposant!“. Ich muss den Kopfschon sehr in den Nacken strecken, um die Spitze des Turmeszu sehen, an der die Wolken vorbeiziehen.Während sich eben noch das Gegenlicht der Morgensonnein den Bäumen gebrochen hat, gibt der Weg nun den Blickauf die gegenüberliegende Seite der Erhebung frei, wo dieSonnenstrahlen in den Wäldern ein faszinierendes Schauspielin den Morgennebeln aufführen. Fortsetzung nächste SeiteW ssenswer eswww.naturparkschwarzwald.deDer „Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord“ verfolgt zweiHauptziele: Zum einen, die Schwarzwaldlandschaft zuerhalten und Natur sowie Landschaft für den Menschenerlebbar zu machen. Und zum andern, die touristischeInfrastruktur im Schwarzwald zu verbessern und Aktiv-Erlebnisse für die Erholung des Menschen in der Natur zuschaffen. Dazu gehören auch Angebote zur Natur- undUmweltbildung, aber auch die Vermarktung regionalerProdukte.Das Achertal ist ideal darauf eingestellt. Diverse Aktivitätendes Naturparks werden unter anderem vom „NaturschutzzentrumRuhestein“ aus gesteuert. Eingebettetin ursprünglichste Natur stellt das Zentrum außerdemauf erlebnisreiche Weise die Lebensräume verschiedenerPflanzen und Tiere vor und informiert über die ökologischenZusammenhänge. Damit nicht genug: das „Naturcamp“(siehe Seite 79) bietet Natur pur!BuchtippDie idealen Begleiter für unterwegs. So können Sie z.B.Blumen, Beeren oder Tierspuren eindeutig zuordnen.Wissen für die ganze Familie!Mehr Bücher gibt es bei den Tourist-Informationen undim Naturschutzzentrum Ruhestein.


16 | www.achertal.de| 17Immer der roten Raute nach. Die Wege sind hier recht gutausgeschildert, ich kann mich eigentlich nicht verlaufen.Immer wieder entdecke ich die Raute an Bäumen oderWegschildern. Ein schmaler Pfad schlängelt sich abwärts amHang entlang. Himbeeren, Heidelbeeren und Preiselbeerenzieren ihn. „Rehbraten mit Spätzle und Preiselbeeren“ gehtes mir durch den Kopf. Ein Hungergefühl macht sich breit.Am „Ochsenstall“ gibt es den heiß ersehnten Kaffee. Draußenauf einer Bank in der Morgensonne. Herrlich! Was fürein Moment. Gut, dass es ein Wanderheim ist, wo ich sofrüh am Morgen schon etwas bekomme. Und das mit einemLächeln, wenn auch nicht mit Schwarzwälder Dialekt.„Globalisierung“, schmunzele ich.Vom „Ochsenstall“ führt der Weg zum „Seibelseckle“.Bequem zu gehen, so lasse ich meine Gedanken schweifenund genieße es einfach nur, den Wald zu beobachten.So erreiche ich nach einiger Zeit die Seibelseckle-Hütte.Mittlerweile sind auch zahlreiche Wanderer, Mountainbikerund Radfahrer unterwegs und tummeln sich in der Gartenwirtschaft.Ich gehe zunächst in die Hütte. Urig. Echt urig.Mit „Herrgottswinkel“, wie man im Schwarzwald zu der Eckemit Jesus-Kreuz sagt, sowie Geweihen und Schnitzereienan der Wand. Und einem großen Kachelofen mit „Bänkle“mitten im Raum. Ein Duft von Schwarzwälder Vesper liegt inder Luft. Und ich erliege ihm. Ehrlicher kann es, glaube ich,nicht sein, als mir die Wirtin den Teller mit Wurst, Brot undSenf mit einem Lächeln übergibt.Urige Schwarzwälder GastlichkeitFragen Sie nach der Wanderkarte!Ich könnte es mir jetzt einfach machen und den direktenWeg zum Mummelsee zurück gehen, aber ich entscheidemich anders. Ich will noch einmal über den kürzeren steilenWeg hoch zum Dreifürstenstein und zum alten Steinturm,der in Wirklichkeit „Bismarckturm“ heißt, wie ich auch nocherfahren sollte. Die Entscheidung, diesen Weg auch noch zugehen, bereue ich keinen Augenblick, denn im Mittagslichtentfaltet sich eine neue, andere Faszination. Aber das isteine ganz andere Geschichte. Ebenso der Rehbraten mitSpätzle und Preiselbeeren, mit welchem ich mich abendsam Mummelsee belohnte (siehe Rezept Seite 24).Alle Bilder zur Reportage gibt es unter www.achertal.deSchreiben auch Sie uns Ihre Geschichte aus dem Achertal undschicken uns diese mit beigelegten Fotos. Die spannendsteGeschichte, die wir veröffentlichen, belohnen wir mit einemtollen Wochenende für 2 Personen im Achertal!Mehr unter www.achertal.de„Geschafft! Die Füße baumelnim kühlen Nass des Mummelsees undich freue mich auf den Rehbraten.“Elmar Langenbacher


««18 | www.achertal.de| 19Er ebn sre chfür die ganze FamilieDer letzte Kindergarten- oder Schultag. Endlich Ferien!Ab in den Urlaub! Am liebsten wie letztes Jahr ins Achertal.Wo Kinder zu Glückskindern und Eltern zu Glückselternwerden. Denn Eltern können sich auch darauf freuen,wieder einmal einen Tag ganz für sich Zeit zu haben. Umdie Lieben kümmern wir uns solange. Denen wird bestimmtnicht langweilig und nachts ist ihnen ein guter Schlaf gewiss.Neben zahlreichen Kinderferienprogrammen, Kinderfestenund Aktionen, bietet das Achertal Abenteuerspielplätze, Freizeitanlagen,Tiergehege und vieles mehr für die Kleinen. Undfür Größere gibt’s eine Skateranlage, ein Beachvolleyballfeldim Sommer und Rodelbahnen im Winter, und in der näherenUmgebung wartet ein Hochseilgarten und eine Bobbahn aufAktionslustige. Das ganz besondere Abenteuer hält jedochdas „Naturschutzzentrum Ruhestein“ für Kinder und Elternbereit: das „Naturcamp“, Wildnis pur (siehe S.79)!das gesamte achertal wird regelmässigals familienfreundlich ausgezeichnettipp:KinderferienprogrammAchertalFragen Sie uns nachdem aktuellsten Programm– wir lassen esIhnen für Ihre gemeinsameUrlaubsplanunggerne zukommen!«Unterwegs mit dem Förster»Der historische Dampfzugdurch das Achertal – ein Erlebnisfür die ganze Familie»Die Achertäler Ferienprogramme sindsehr beliebt bei den KindernAuch für die Größeren ist einigesgeboten – neue Freunde fast schongarantiert!«Viel Spaß auch beim Tiere beobachten –Rotwild am Bosenstein»Besuch beim Bäcker – wie wird meineFrühstücksbrezel gemacht?Toller Naturerlebnispfadauf der Hornisgrinde»Neue Freunde finden als „Kapitän desTraktors“ – ganz leicht im Achertal«Der Barfußpfad in Kappelrodeck«Über Stock und Stein auf dem„Lotharpfad“ und hautnah entdecken,wie Natur neu erwacht.


20 | www.achertal.de | 21Wasserwel enam Ursprung des LebensWasser ist der Ursprung des Lebens, ohne Wasserkein Leben. Sauberes Wasser wird eine globaleHerausforderung für die nächsten Generationensein. Im Achertal herrscht heile Welt. Hoch droben bei denHochmooren sorgt die geschützte Natur für ideale Bedingungenfür das wertvolle Nass. Es sind aber auch idealeBedingungen, um ein Bewusstsein für die Kostbarkeit desWassers und den nachhaltigen Umgang damit zu schärfen.So werden u.a. Kurse für Kinder angeboten, den Umgangmit der Natur zu lernen und sorgsam mit ihr und in ihrumzugehen. Wasser genießt im Achertal zudem einen enormenUnterhaltungs- und Erholungswert.Entlang der Wanderwege sorgtWasser immer wieder für einNaturschauspiel und einewillkommene Erfrischungzwischendurch.


22 | www.achertal.de| 23Sicht bis zu den Alpen vom „Mummelseeblick“ auf dem Weg zur HornisgrindeUrsprünglicher kann Natur nicht sein: die Hochmoore auf der HornisgrindeDie Edelfrauengrab-Wasserfälle bei OttenhöfenWasserwel enfür die ganze FamilieIm Achertal ist Wasser nahezu überall präsent: faszinierenddie tiefblauen Wasseraugen im Hochmoor, mystisch derMummelsee, der höchste Karsee im Schwarzwald, romantischdas „Seebächle“, welches im See entsteht und sich zuTale schlängelt. Erfrischend die Brunnen am Wegesrand undwild die Wasser an den Edelfrauengrab-Wasserfällen. Nützlichzum Antrieb der gewaltigen Mühlenräder und, richtigverarbeitet, als „Eau de Vie“, als Wasser des Lebens oderauf gut badisch: als „Verrisserle“, einem Schnaps nach demEssen. Zahlreiche Wanderwege für jeden Anspruch verbindenund erschließen diese einmaligen Wasserwelten imAchertal. Und für alle, die nicht nur ans Wasser, sondern insWasser wollen, hält das Achertal zwei tolle Einrichtungenbereit: das einmalige Naturerlebnisbad mit Raftingbahn inOttenhöfen und das beheizte Freibad mit tollem Blick indie Weinreben in Kappelrodeck. Denn, Sie wissen schon:wer nachhaltig mit der Natur umgeht, der badet nicht imMummelsee!KurgartenWaldulmbuchtipp:Beeindruckende, atemberaubendeund stimmungsvolleBilder sowieüberraschend andere Texte eentführen den Leser in dieverschiedenen Welten undZeiten des Grindenschwarzwaldes.Mit Musik-CD.www.achertal.deSchattige Plätzchenfür heiße SommertageRomantische Wege entlang der „Bächle“Am Rundweg des MummelseesFreibad KappelrodeckGemütliches Familienbad mitAllerlei für Groß und KleinNaturerlebnisbad OttenhöfenBadevergnügen der besonderen Art.Mit Raftingbahn und WassergrotteMummelseeTretbootfahren auf dem Mummelsee –der Klassiker für die ganze Familie


24 | www.achertal.de| 25Mühlenabende – ein Erlebnis für die ganze Familietipp:Ganz besonders rustikal, urig und ehrlichgeht es bei Mühlenabenden zu, wo beihandgemachter Musik allerlei hausgemachteSchwarzwälder Leckereien, Weineund Edelbrände auf Sie warten.Mehr Infos gibt es bei IhrerTourist-Information.Foto: Berghotel MummelseeT pps und Rezep eFeine Ideen mit Zutaten aus der RegionDas Beste aus der Region. Es lässt sich gut leben undgut essen im Achertal. Wachsen doch die bestenZutaten für allerlei Feines direkt vor der Haustür.Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass unsereGastronomen großen Wert darauf legen, dass Frischesvom Markt, von heimischen Züchtern und aus eigenenJagden oder Bächen auf den Tisch kommt. In Kombinationmit traditionellen Rezepten, elsässischen Einflüssenoder internationalen Anregungen eine wirklich feineMischung! Es ist aber auch nicht verwunderlich, dasses im Achertal noch alteingesessene Metzger, Bäckerund viele landwirtschaftliche Selbstvermarkter gibt. Sohaben Sie als Gast nur noch die Qual der Auswahl!Weinempfehlung:Zu badischen Wildgerichten empfehlen wir Ihnen diepreisgekrönten Rotweine aus unseren sonnenverwöhntenKappelrodecker und Waldulmer Anbaugebieten.Rehgulaschmit hausgemachten Spätzle1 kg Rehschulter3 Zwiebeln4 Knoblauchzehen150 g Möhren4 Champignons4 halbe BirnenEtwas PreiselbeermarmeladeDas Fleisch und das Gemüse in walnussgroße Stücke schneiden. Den Knoblauchhalbieren und die Zwiebeln ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Ineinem stark erhitzten Topf/Bräter das Fleisch und die anderen geschnittenenZutaten anbraten. Immer wieder darin rühren, damit es nicht anbrennt.Wenn man eine gold-braune Farbe erreicht hat, zuerst mit dem Rotweinnach und nach ablöschen und wieder reduzieren lassen. Dadurch bekommtman einen intensiven Geschmack!Die Gewürze nun dazu geben und mit dem Wildfond auffüllen.Im Backofen geeigneten Topf/Bräter bei 140 C° Hitze ca. 2 Std. schmorenlassen und immer wieder umrühren. Falls es dazu kommt, dass zu wenigFlüssigkeit übrig bleibt, gerne während der Schmorphase etwas Wildfondnachgeben. Die Birne etwas anbraten und die Preiselbeeren darüber nappieren.Für die Spätzle500 g Mehl5 EierSalz300 ml Wildfond2 Lorbeerblätter1 Rosmarinzweig5 Wachholderbeeren1 StaudensellerieEtwas Öl zum BratenMuskatSchuss MineralwasserDie Eier mit dem Mehl vermengen und zu einer glatten Masse schlagen.Ist der Teig etwas zu fest, dann ein Schuss Mineralwasser beigeben.Gut würzen und in Salzwasser abkochen.Rezept: Küchenchef Alexander Haumont, Berghotel MummelseeWeitere Rezepte unter www.achertal.deFrisch: Im Achertal wachsen besondersaromatische HeidelbeerenBacken m Veron kanicht nur für LeckermäulchenWenn „Oma Veronika“ backt, versammelnsich gerne alle um den Tischund Vorfreude macht sich breit. Ganzbesonders für die kleine Mareike, darf sie dochbeim Backen helfen und vor allem schon mal naschen!Frisch aus dem Wald gepflückt kommendie Heidelbeeren in den Teig und hüllen die Stubenluftin einen verführerischen Duft, der nurnoch davon übertroffen wird, wenn „Oma“ denfertigen Kuchen aus dem Ofen holt. Dann heißtes nur noch: abwarten bis er abgekühlt ist! Derweilkommt „Hahn und Henne“, das SchwarzwälderKultgeschirr auf den Tisch und dann heißtes: los gehts! Backrezepte, Tipps & Kniffe unter:www.achertal.de... w e das duf e ...Traditionell: Veronika Kiesel mit Mareike, demSonnenschein der Großfamilie, beim BackenHeidelbeerkuchenLecker: frisch aus dem Ofen auf dengedeckten Kaffeetisch...hmmmm lecker...Zutaten für den Boden:250 g Mehl, 125 g Butter, 1 Ei, 1 Teel. Backpulver, 70 g ZuckerDie Zutaten zu einem Knetteig verarbeiten.Belag:500 g HeidelbeerenDen ausgerollten Boden mit den Heidelbeeren belegen.Den Kuchen ca. 30 Minuten bei 150° backen.Tipp: 1 Päckchen Vanillepudding sieben und unter dieHeidelbeeren mischen, um den Saft zu binden.Zutaten für Guss:3 Eiweiß, 75 g Zucker, 75 g Puderzucker,1 Teel. SpeisestärkeDas Eiweiß steif schlagen und langsam den Zucker unterrühren.Puderzucker und Speisestärke sieben und unterheben.Auf den vorgebackenen Kuchen auftragen undnochmals ca. 20 Minuten backen.


26 | www.achertal.de| 27tipp:WintermärchenDurch die besondere Lage mit demhöchsten Berg im Nordschwarzwaldhält das Achertal zahlreiche Winteraktivitätenfür Sie bereit.Mehr Informationen auf Seite 79.www.achertal.deViel Spaß im Schnee auf den SchwarzwaldhöhenAlles was das Mountainbikerherz begehrtAkvfür Trainierte und Untrainierte,Jung und Alt.So finden Aktiv-Sportler wie etwa Nordic Walking Begeisterteoder Mountainbiker bestens ausgeschilderteStrecken und Wege ohne sich in die Quere zu kommen.Treffen wird man sich am Schluss – beim gemütlichen„Vesper“. Ihre Achertäler Gastgeber sind bestens aufSie eingestellt und bieten neben den Wanderwegen„direkt ab Haus“, teilweise E-Bike Verleihstationen, Fahrradgaragenund Trockenkeller für Motorradfahrer.Um im Winter wetterunabhängig zu sein, besitzt derSkilift „Seibelseckle“ eine Beschneiungsanlage für ungetrübtenWinterspaß. Eine zünftige Skihütte undApres-Ski-Bar laden ein, ebenso am Skilift „Ruhestein“.Gespurte Loipen, einsame Winterspaziergänge oder geführteSchneeschuhwanderungen machen das Wintermärchenperfekt.Wandern ist des Müllers Lust“ – vielleicht stehendeshalb im Achertal so viele Mühlen! Es wäre„Dasja auch jammerschade, den Zauber dieser Regionnicht gemütlichen Fußes zu erkunden und zu genießen.Der „Mühlenweg“ rund um Ottenhöfen ist nur eine vondiversen Möglichkeiten zwischen Tal und Hochmooren. Soführt u.a. auch ein Teilabschnitt des „Westweges“ durchunsere Heimat. Viel Unterhaltsames am Rande der Wegehält dabei bestimmt auch Ihre „Kids“ bei Laune. Auf Trainiertewarten die felsigen Wege am „Karlsruher Grat“ mitKlettersteig sowie der Aufstieg zum idyllischen Mummelseeoder der Hornisgrinde. Und das Achertal liegt voll im Trend!Für Paraglider gibt es einenStartplatz bei der HornisgrindeFachlich geführte Touren


28 | www.kappelrodeck.de kappelrodeck | waldulm ottenhöfen im schwarzwald seebach | mummelsee| 29kappelrodeck | Waldulmdie Rotweindörfer laden einKappelrodeck und Waldulm sind bekannt für ihre besondersguten Rotweine. Die sonnenverwöhnten Weinbergezeugen davon und laden zudem zu gemütlichenSpaziergängen, Wanderungen oder Mountainbikeausflügenein. Denn die Reben scheinen fließend in die Vorberge desSchwarzwaldes überzugehen. Und, wer‘s noch gemütlichermag, der begibt sich auf die ebenen Wege zwischen denunzähligen Obstbäumen der Schnapsbrenner. Neu ist dereinmalige „Schnapsbrunnenpfad“. Das kleine quirlige Städtchen,dessen Wahrzeichen der „Achertäler Dom“ ist, sowiedas schmucke romantische Winzerdorf Waldulm haben abernoch viel mehr zu bieten. Lassen Sie sich überraschen!


30 | www.kappelrodeck.de kappelrodeck | waldulm ottenhöfen im schwarzwald seebach | mummelsee| 31Der Liebe Gott hat es gut gemeint, als er dieses FleckchenErde schuf. Mit fruchtbarsten Böden, mildem Klimaund viel Sonne, die verwöhnt. Nicht nur den Wein, auchdie Menschen. Dankbare Menschen. Ihm zu Ehren ragtder begehbare „Achertäler Dom“ zum strahlend blauenHimmel und blickt stolz auf das Treiben am Marktplatz.unsereInfodoch die Kappelrodecker und die Waldulmer sind auch dankbar zuihren Gästen. Lassen Sie teilhaben an den Genüssen, die dasAchertal hervorbringt. An den berühmt ausgezeichneten „Roten“genauso, wie an den hochprozentigen „Schnäpsle“, aber auch anObst und Früchten, deren Blütenpracht den Frühling begrüßt.Hier steigen die Weinberge sanft an, den stolzen Tannen entgegen.Ideales Urlaubsparadies für Familien und Urlauber, die liebergemütlich Bummeln, Wandern und Radeln, als hohe Berge zuerklimmen.Farbenfroh: Die “Kappler”wissen zu feiernRomantisch: schattigePlätzchen zum Schauen,Entspannen und GenießenSie mögen heimeliges Flair? VerwunscheneWinkel, interessante „Lädele“und badische Gastlichkeit? GenussvolleWeinproben in stimmungsvollen Kellern?Ein Hauch von Frankreich, den dermilde Sommerwind herüber trägt?Eine Oase der Entspannung, aber auchProgramm für jeden Geschmack?Herzlich Willkommen bei Freunden!Kinderleicht: ebene Wegedurch die Obstwiesenladen ein zum Radeln undSpazierengehenIdyllisch: Eingebettetzwischen dem Gold derWeinberge liegt Waldulm


32 | www.kappelrodeck.dekappelrodeck | waldulm ottenhöfen im schwarzwald seebach | mummelsee| 33Neben dem privaten „Schloß Rodeck”,gibt es auch das „Zuckerbergschloß”.Dieses gilt es zu entdecken. Kunstfreundefinden eine Galerie mit wechselndenAusstellungen. Zudem lädt die sonnigeTerrasse zum Verweilen ein und verwöhntmit zauberhaften Blicken in dieReben und den Schwarzwald. Nichtminder zauberhaft zeigt sich der Frühling.Kaum ein Ort erblüht farbenfroher undduftender als Kappelrodeck. Schon sehrfrüh im Jahr, wenn ganz oben imAchertal noch die Lifte laufen und dieBerge ihren „Puderzuckerguss“ tragen.Kappelrodeck ist der größte Ort in derFerienregion Achertal. Da ist immer waslos. Beliebt sind nicht nur die Weinwanderungendurch die Rebberge, diemeist in geselligen Weinproben intiefen Kellern enden, sondern auch diezahlreichen Feste auf dem Marktplatz,der wie geschaffen dafür ist. Man sagt,da gehen manchmal sogar Hexen einund aus und brauen ihren Zaubertrank!Für kleine „Hexchen“ und Lausbubenveranstaltet Kappelrodeck ein buntesFerienprogramm, das auch Eltern begeistert.Sei es, dass sie mitmachenkönnen oder einfach nur die Kinderversorgt wissen und Zeit für sich haben.Um zum Beispiel schon mal das traumhafteFreibad auszuprobieren und beiZweisamkeit die Seele baumeln undden Blick in die Ferne schweifen zulassen. „familien-ferien“ eben.413Lange bevor Sie Kappelrodeck erreichen,grüßen in der Ferne schon die stolzenWeinberge und erzeugen Vorfreude.Vorfreude auf einen Wein, in welchemSie die Ehrlichkeit und die Hingabe derWinzer schmecken. Denn die steilenHanglagen fordern diesen schon einigesab. Aber gerade die Lage sorgt dafür,dass jede einzelne Traube genau dieSonne bekommt, die sie benötigt. Nurso entstehen die ausgezeichneten Weine.Zu probieren und zu kaufen imWinzerkeller „Hex vom Dasenstein”.2Nur einen Katzensprung von Kappelrodeckentfernt liegt Waldulm. Ein Weindorf,wie es charmanter nicht sein kann. Wodie Zeit stehen geblieben zu sein scheintund der Alltag der Winzer allgegenwärtigist. Wo Fachwerk und Blumenschmuckum die Wette strahlen, und sich aus denFenstern der Duft von Frischgebackenemstiehlt, um Ihre Nase zu kitzeln. VerstehenSie es als Einladung zu einer Entdeckungsreiseund genießen Sie Ihren verdientenUrlaub Tag um Tag.Zu Entdecken gibt es auch die stolzePfarrkirche „St. Albin“, erbaut im17. Jahrhundert, einmalig in IhrerArchitektur, beeindruckend in ihrerWürde. Hierher zieht es auch dieWinzer, wenn die Zeit gekommen ist,sich für die gute Ernte zu bedanken.Eine Ernte, die man „Lese“ nennt.Danken Sie den Winzern mit einemBesuch in der WinzergenossenschaftWaldulm und lauschen Sie aufmerksamden Worten des Kellermeisters. HerzlichWillkommen.Vorwahl 07842 /1 Hotel-Restaurant „Prinzen“ Tel.: 99730402 Gasthaus „Kreuz“ Tel.: 454Tourist-Information Kappelrodeck/Waldulm, Hauptstraße 65,D-77876 Kappelrodeck,Tel. +49 (0) 78 42 / 8 02 10, Fax +49 (0) 78 42 / 8 02 75,tourist-info@kappelrodeck.de, www.kappelrodeck.de3 Café „Zuckerbergschloß“ Tel.: 34344 Schlowick’s Backstub & Café Tel.: 996189Ortsmitte Ottenhöfen 3 km und Ortsmitte Seebach 6 km entfernt.


34 | www.kappelrodeck.de kappelrodeck | waldulmhotel| 35Hotel Max „Prinzen“ MustermannKappelrodeckSeebachAnkommen – Wohlfühlen – GenießenHerzlich Willkommen im „neuen“ Hotel „Prinzen“Unser traditionsreiches Haus möchte Sie einladen. GenießenSie die badische Gastlichkeit in zentralster Lage von Kappelrodeck.Im Sommer lädt unsere neu errichtete Panoramaterrassezum Sonnen und Verweilen ein. Erleben Sie deneinzigartigen Blick auf die faszinierenden Weinberge sowieSchloss Rodeck.Das Hotel Prinzen ist der ideale Ausgangspunkt: ob Siewandern, Rad fahren, Ausflüge unternehmen oder einfachnur die Seele baumeln lassen.Abends kommen Sie dann zur Ruhe in unseren komplett neuausgestatteten Komfort-Zimmern inkl. Großbildflachfernseher.Lassen Sie sich bei einem Gläschen Badischen Weininspirieren von dem traumhaften Panoramablick von Ihremzimmereigenen Balkon.Wir freuen uns auf Sie, Ihr Prinzen-TeamHotel „Prinzen“Hauptstraße 86 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 997 30 40 | Fax 0 78 42 / 997 94 20www.zumprinzen.de | prinzen@email.deAnzahlZimmerÜF $/Tag/Pers.zzgl. KurtaxeHP $/Tag/Pers.FamZ auf Anfrage auf AnfrageRäuml. bis zu 200 Pers.; 50 Betten; Kegelbahnen, GartenterrasseAusstattungDZ ab 43,00 auf Anfrage Bad/DU/WC/BLK/K.-TV/W-LanEZ ab 58,00 auf Anfrage Bad/DU/WC/BLK/K.-TV/W-LanS.33 F5Hotel „Faxe“ Max Schwarzwälder MustermannHof WaldulmSeebach Kappelrodeck-WaldulmFaxeSchwarzwälder Hof WaldulmDer FAXE bietet Ihnen neben Kegelbahn, ruhiger Gartenterrasseund einem großen Saal für Feierlichkeiten und Veranstaltungen,gemütliche Gästezimmer mit Dusche, WC und Balkon.Genießen Sie die familiäre Atmosphäre in unserem Haus.Familie MorgnerWeinstraße 79 | 77876 Kappelrodeck-WaldulmTel. 0 78 42 / 99 40 40 | Fax 0 78 42 / 99 599 40www.faxehof.de | info@faxehof.deAnzahlZimmerÜF $/Tag/Pers.zzgl. KurtaxeHP $/Tag/Pers.W-Lan u. Festnetztelefon inkl., BabyphoneAusstattung9 DZ/DBZ ab 30,50 auf Anfrage DU/WC/Balkon/TV/Tel/W-Lan2 EZ ab 35,00 auf Anfrage DU/WC/TV/Tel/W-LanS.33 B8


36 | www.kappelrodeck.degasthof | pension | wohnmobilstellplatz | feriendorfcaféskappelrodeck | waldulm | 37Gasthaus KreuzKappelrodeck | WaldulmWohnmobileck am HeidenhofHotel Schlowick’s Max Mustermann Backstub’ & CaféSeebach KappelrodeckHaus mit gutbürgerlicher Küche,ideales Haus für Wanderfreunde.Hier gibt der Wirt individuelleWandertipps. Unterstellplätze fürFahrräder und Motorräder.J. u. E. WisserWeinstraße 93 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 4 54AnzahlZimmerÜF $/Tag/Pers.zzgl. KurtaxeHP $/Tag/Pers.Ruhetag: Mittwoch, Donnerstag ab 15:30 Uhr S.xxx geöffnet C5Ausstattung2 EZ 25,00 - 28,00 10,00 DU/Etagen-WC2 DZ 25,00 - 28,00 10,00 DU/WC1 DZ 23,00 - 24,00 10,00 DU/Etagen-WC1 DZ 21,00 - 23,00 10,00 EtagenduschePrivatpension „Haus Anita“Robin HilsLutzenstraße 53 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 21 82 oder 81 75www.pension-haus-anita.de | info@pension-haus-anita.deAnzahlZimmerÜF $/Tag/Pers.zzgl. KurtaxeHP $/Tag/Pers.KappelrodeckFamiliär geführtes Haus, alle Zimmermit Balkon, Frühstücksbuffet, ideal fürGruppen, 2 Min. zum Freibad, zumOrtskern 5 Min., sep. Aufenthaltsraummit Sat-TV, Ausgangspunkt für WanderundMountainbike-Touren, Grillplatz.E-Bike VerleihAusstattung6 DZ 25,00 - 30,00 – DU/WC/Balkon2 EZ 25,00 - 35,00 – DU/WC, BalkonBahnhof-Transfer, Parkplätze am Haus, Garage für Motorräder u. Fahrräder✸S.33 B9S.33 H7Idyllisch gelegener Reisemobilstellplatz inder Nähe des Freibades. Der Platz ist vonbeiden Richtungen kommend über die Umgehungsstraßeschnell erreicht.Standgebühr:1 Tag / $ 5,003 Tage / $ 10,007 Tage / $ 20,00Sonstiges:Strom (pro 2 kWh) $ 1,00Wasser (100 Liter) $ 1,00• 17 Stellplätze ganzjährigbenutzbar• Der Platz ist nachts beleuchtet• Ver- und Entsorgungsstation• Stromsäule(pro Stellplatz 1 Steckdose)Tourist Information KappelrodeckHauptstraße 65 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 802 -10Fax 0 78 42 / 802 - 75www.kappelrodeck.detourist-info@kappelrodeck.deS.33 H8Café ZuckerbergschlossSitzplätze:Gastraum 75Garten 100Ruhetage:Montag und DienstagKappelrodeckIn einer herrlichen Parkanlagemit altem Baumbestand liegtdas romantische Schlösschen.Eine Außenterrasse lädt einzum Entspannen. In stilvollenRäumen genießen Sie einegemütliche Kaffeestunde.Familie GolsteijnGrüner Winkel 60 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 34 34www.zuckerbergschloss.deBesuchen Sie unser gemütliches Café im Herzen Kappelrodecksgegenüber dem Rathaus. Wir bieten Frühstück, ein reichhaltigesKuchensortiment und am Wochenende ab 17.00 Uhr BadischeKüche. Gruppen und Busse sind herzlich willkommen (Bitte Voranmeldung).Schlowick’s Backstub’ & CaféHauptstraße 70 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 99 61 89Schlowicks.Backstub@web.deSitzplätze: Gastraum 50; Kein RuhetagS.33 G8Wein-Highlights 2013Tourist-Information KappelrodeckHauptstraße 65 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 8 02 10 | Fax 0 78 42 / 8 02 75tourist-info@kappelrodeck.deS.33 F526. -28. April – „Weinerlebnis-Wochenende“in der Winzergenossenschaft Waldulm und„Weinwanderung“ am Sonntag09. Juni – „Burgunderfest“ des Winzerkellers„Hex vom Dasenstein“ Kappelrodeck07./08. September – Weinfest rund um dieWinzergenossenschaft Waldulm20. -22. September – Winzerkirwi in Kappelrodeck19. -20. Oktober – Weinfest in derPfarrberghalle WaldulmDie gesamten Highlights finden Sie im Internet!Feriendorf KappelrodeckKappelrodeckAngebote Kappelrodeck-WaldulmBei uns können Sie immer etwas erlebenGenießen Sie die Ruhe am Rande eines Bergwaldes, an einem sonnigenHang mit Wiese, Baumbestand und Wasserlauf. Von hier oben haben Sieeinen herrlichen Blick auf die Schwarzwaldberge und über das Rheintalbis zu den Vogesen. Abwechslungsreiches Kinder- und Familienprogramm.Anz.FewoBernhard FaißtWinterseite 5 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 10 10 | Fax 0 78 42 / 99 49 29www.feriendorf-kappelrodeck.de | info@feriendorf-kappelrodeck.deAnz.✸Pers. qm $/Taginkl. KurtaxeAusstattung5 – 6 63 59,00 3 SZi, WoZ, Kü, DU/WC, Terrasse5 2 2E/4K 61 64,00 3 SZi, WoZ, Kü, DU/WC, Terrasse2 – 10 80 75,00 3 SZi, WoZ, Kü, DU/WC, WC, TerrassePreise ab 7 Übern., Kurzaufenthalt möglich, An- und Abreise an jedem TagF ✸✸S.33 i 10• Winzerkellerbesichtigungen mit Weinprobe• „In den Kessel geguckt“- Brennereibesichtigung• Kirchenbesichtigung• Geführte Wanderungen• Wanderungen mit dem Winzer• Fahrrad- und Mountainbike-Touren• Nordic-Walking• Kinderferienprogramm• Weinfesteu.v.m.Tourist-Information KappelrodeckHauptstraße 65 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 8 02 10 | Fax 0 78 42 / 8 02 75tourist-info@kappelrodeck.deAnmeldungen in der Tourist-Information


38 | www.kappelrodeck.deferienwohnungen |ferien a.d. bauernhofferienwohnungenkappelrodeck | waldulm | 39Baßler Oberer HeidenhofKappelrodeckGudrun BraunKappelrodeckFerienwohnung HagenbergFerienparadies am Oberen Heidenhof. Ruhige Lage am Ortsrand vonKappelrodeck, kein Durchgangsverkehr. Eingebunden zwischen Obstbäumen,Weinbergen und Wiesen mit Blick auf die gegenüberliegendeTalseite und der Hornisgrinde. Direkter Zugang zu den Wanderwegenund Mountainbike-Strecken des Achertales. Eine wohlbehaglicheAtmosphäre, die erholsame Urlaubstage versprichtAnz.FewoUrsula BaßlerHeidenhof 24 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 86 61 | Fax 0 78 42 / 99 67 69www.ferienwohnung-heidenhof.de | info@ferienwohnung-heidenhof.deAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. KurtaxeAusstattung1 5 2 65 50,00 Kü/SZi/WoZi/Du/WC/Fön/Tel/Safe/bis 3 Übern. TV/Internet/Spül-/Waschmasch./53,00 keine HaustiereEinführung in die Kunst u. Geschichte der Kleinbrennerei u. der Weinregion OrtenauF ✸✸✸✸✸S.33 H10Anz.FewoGudrun BraunKappelbergweg 27 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 23 67 | Fax 0 78 42 / 99 52 31www.braun-ferien.de | info@braun-ferien.deAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindGemütliche, große 3-Zimmer Ferienwohnung,sehr gute Ausstattung(gesonderte Waschgelegenheit in denSZi, Spül-/Waschmaschine, Telefon),Haus liegt unterhalb der Weinberge„Dasenstein“, schöne Aussichtslageüber den Ort, 5 Minuten vom Ortskernentfernt, Brötchenservice.Bettwäsche und Handtücher inklusive.Ausstattung1 4 2-4 83 38,00 6,00/3,00 WoKü/WoZi/2 SZi/Bad/DU-WC/Balkonbis 14 Jahre Spülmaschine/Waschmaschine,ParkplätzePreise bei einer Mindestbelegung von 5 ÜbernachtungenF ✸✸✸✸S.33 G5Sehr ruhig gelegene Ferienwohnung inmittenvon Wald und Wiesen mit herrlichem Blick aufdas Rheintal und die Vogesen.Anz. Pers. qm 2 Pers. $/Tag $/weit. Ausstattung✸zzgl. Kurtaxe Erw./Kind *1 4 2-4 70 35,00 5,00 Kü/WoZi/2SZiAnz.FewoMartin DeckerHagenberg 1 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 41 / 27 02 22www.ferienwohnung-hagenberg.deferienwohnung-hagenberg@web.deMind. 3 ÜN, keine Haustiere* bis 12 J. freiDU-WC/Spülm./Balkon/TerrasseF✸✸✸✸S.33 I3Ferienwohnung KlumppKappelrodeckHerbert und Rosa KoppKappelrodeckEvelyn HundAlle Wohnungen mit Kabel-TV, großen Terr./Balkonen. GroßerGarten mit Grillpl./Pavillon sowie Freibad (Juni-Aug.). In absolutruhiger Lage bietet sich eine traumhafte Aussicht über das Tal.Kein Durchgangsverkehr. Ca. 6-8 Gehminuten zum Ortskern.Bettwäsche und Handtücher sind vorhanden.Hannelore KlumppObere Widigstraße 32 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 9 87 77 | Mobil 0171 / 4 99 87 77www.klumpp-fewo.de | fewo-h.klumpp@gmx.deAnz.FewoPers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindAusstattung1 (Nr. I) 2 - 4 70 42,00 6,00 WoKü/SZi/Bad/WC/Freiterrasse überd.1 (Nr. II) 2 40 35,00 – WoSchl/KüZ/DU/WC/ Eckbalkon1 (Nr. III) 2 - 3 46 40,00 6,00 WoKü/SZi/DU/WC/FreiterrasseInkl. NK. + Garage, Preise b. Mindestbel. v. 5 ÜN., Rauchen außerhalbS.33 E6Anz.FewoHerbert u. Rosa KoppEichenwäldeleweg 35 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 89 34www.kopp-ferienwohnung-kappelrodeck.defewo-kopp@onlinehome.deAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. KurtaxeNebensaison Ermäßigung, Infos auf Homepage$/weit.Erw./Kind *Unser gepflegtes Haus bietet Ihneneine großzügige, komfortabel eingerichteteFerienwohnung. RuhigeLage mit schöner Aussicht. ObNatur, Spaziergänge oder Erholung,bei uns finden Sie das Richtige. Zujeder Jahreszeit einen Urlaub wert.Ausstattung1 4 2-4 83 33,00 6,00/3,00 2SZi/WoZi/WoKü/Bad mit WC/* bis 17 Jahre sep. WC/Balkon/Kabel-TVF ✸✸✸✸S.33 C73-Zi-Fewo. Haus liegt unterhalb der Weinberge.Blick auf den Ort. 10 Min. zum Ortskern.Brötchenservice, Handtücher, Bettwäsche,Mikrowelle inklusive.Anz. Anz. Pers. qm 2 Pers. $/Tag $/weit. AusstattungFewo ✸zzgl. Kurtaxe Erw./Kind *1 4 2-4 83 39,00 6,00/3,00 WoKü/WoZiab 3 Nächte * bis 16 Jahre 2 SZiEvelyn HundKappelberg 22 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 36 97 | evelyn_hund@web.dewww.fewo-hund-kappelrodeck.deKinderbett, HochstuhlF✸✸✸✸S.33 G5Ferienhof BenzKappelrodeck | WaldulmMonika KühnKappelrodeckHaus am GartenAnz.FewoFerien auf dem Bauernhof„Ferienhof Benz“Ankommen, wohlfühlen, genießen. Herzlich willkommen in traumhaftruh. und idyl. Höhenlage, 4 km v. Ort entfernt, umgebenvon Wald und Wiesen mit herrlichem Talblick. Auf unserem Hofgibt es viele Tiere zum Erleben, Anfassen und Füttern. Für Kinderviel zu entdecken. Wir freuen uns auf Sie.Claudia BenzSchwend 28 | 77876 Kappelrodeck-WaldulmTel. 0 78 42 / 39 48 | Fax 0 78 42 / 99 45 23www.ferienhof-benz.de | claudia.benz@ferienhof-benz.deAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindKeine Hunde, 10% Zuschlag bis 4 ÜbernachtungenAusstattung1 4 4 Erw.2 Kin.85 43,00 8,00 Erw.5,00 Kin.Kü/WoZi/2 SZiDU/WC/Bad/Terrasse1 4 4 Erw.2 Kin.80 43,00 8,00 Erw.5,00 Kin.Kü/WoZi/2 SZiDU/WC/Bad/BalkonF ✸✸✸✸S.33 D12Anz.FewoMonika KühnEichenwäldeleweg 4 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 5 24www.ferien-kuehn.deinfo@ferien-kuehn.deAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./Kind *Neue, komfortable Wohnung inruhiger Südhanglage bietet IhnenRuhe und Entspannung. Ideal fürWanderer und Mountainbiker.Schöne große Sonnenterrasse.6 Min. zur Ortsmitte.Ausstattung1 4 2 69 38,00 – Kü/WoZi/SZi/DU-WC/TerrasseInfos siehe Homepage, Mindestbelegung ab 5 ÜN.F ✸✸✸✸S.33 E6Ferienwohnung im 1.OG mit überdachtemBalkon und Garten in ruhiger und zentralerLage. Zwei Eingänge. Separates WC.Modernes Bad. Parkplätze.Anz.FewoAnz.✸Pers. qm2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./Kind„Haus am Garten“ Rita KantHauptstraße 88 + 90 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 23 40 | Fax 0 78 42 / 6 02 56www.hausamgarten.deinfo@hausamgarten.de*Kind bis 10 Jahre: 5,00 €Ausstattung1 4 4 80 39,00 8,00 * Kü/WoZi/2 SZi/DU/WC/Sat-TVDiese Preise gelten ab drei Übernachtungen.F✸✸✸✸S.33 F5


40 | www.kappelrodeck.deferienwohnungenferienwohnungenkappelrodeck | waldulm | 41Ferienwohnung am MühlenbachKappelrodeck | WaldulmFerienwohnung TannenwegAlois u. Monika SchnurrKappelrodeckH. + W. KillingerAnz.FewoKatja und Thomas LammMühlenbach 4 | 77876 Kappelrodeck-WaldulmTel. 0 78 42 / 600 241 | Fax 0 78 42 / 600 242www.Ferienwohnung-am-Mühlenbach.deKatja.Lamm@t-online.deAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindGemütliche neue Fewo in einemruhigen Tal am Ortsrand. Die komfortableAusstattung lässt für IhrenAufenthalt kaum Wünsche offen.Die Weinberge, Wälder und Tälerringsum bieten sich für Wanderungenund Mountainbiketouren an.Keine Haustiere.Ausstattung1 4 2 60 40,00 – WoKü/SZi/DU/WC/BalkonF ✸✸✸✸Ruhige 3-Zimmer FeWo mit schöner Aussichtin die Rheinebene. Sep. Eingang, gr. Terrasse,Erholung in freier Natur. Infos im Internet!Anz.FewoAnz.✸Pers. qm2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./Kind *Ausstattung1 3 2-4 88 42,00 6,00/3,00 Kü/WoZi/2SZi/* bis 8 Jahre DU-WC/TerrasseMelanie u. Karl BühlerTannenweg 22 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 29 31 oder 99 62 39www.fewo-tannenweg.de | fewo-tannenweg@t-online.deF✸✸✸Anz.FewoAlois u. Monika SchnurrGanzeck 1 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 25 94www.haus-schnurr.deinfo@haus-schnurr.deAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindSehr ruhig gelegene Ferienwohnung.Umgeben von Wald und Reben mitherrlicher Aussicht ins hintereAchertal. Idealer Ausgangspunkt fürWanderer. Kein Durchgangsverkehr.Komfortable Ausstattung.Ausstattung1 3 2-4 78 35,00 6,00/3,00 Kü/SZi/WoSchl/Bad/DU/WCF ✸✸✸Familiär geführtes Haus in zentraler Lage. KomfortableAusstattung. Komplette Einbauküche,überdachter Balkon. Liegewiese, Sat-TV.Anz.FewoAnz.✸Pers. qm2 Pers. $/Tagzzgl. KurtaxeHorst u. Wilma KillingerTrompeterstraße 25 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 14 71h.w.Killinger@t-online.deAusstattung1 3 2 50 38,00 33,00 DU/WC/WoSchl2-4 Übern. ab 5 Übern. BalkonF✸✸✸Brötchenservice, Mindestbelegung 5 ÜN.S.33 B11Mindestbelegung ab 5 ÜbernachtungenS.33 D8BrötchenserviceS.33 G9Privatparkplatz auf HofanlageS.33 F5Ferienwohnung LitterstKappelrodeckFerienwohnung „Schlossblick“Günther KohlerMonika MaierHelga u. Jörg SiefermannAnz.FewoArtur LitterstHerrenstraße 10 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 32 77 | Fax 0 78 42 / 9 94 98 75www.ferienwohnung-litterst.deferienwohnung-litterst@web.deAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. KurtaxeMindestbelegung: 6 Übernachtungen$/weit.Erw./KindUnser Haus liegt ca. 5 Gehminutenvom Ortskern entfernt. Idealer Ausgangspunktfür Wanderungen undgemütliche Spaziergänge. 1.OG,Bettwäsche u. Handtücher inkl.Brötchen- und Getränkeservice.Gerne senden wir Ihnen ein Hausprospektzu. Nichtraucher.Ausstattung1 4 2 70 39,00 – Kü/WoZi/SZi/DU/sep. WC/Balkon/ParkplatzF ✸✸✸✸S.33 D5Gemütliche Wohnung, sehr ruhig gelegen,Sackgasse, zentral, rundum sonnig, überdachterBalkon, auf Wunsch Garage.Anz.FewoAnz.✸Pers. qm2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindJürgen u. Brigitte HofmannBlumenstraße 18 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 35 28www.juergen-hofmann-fewo-kappelrodeck.dehofmann_haka@web.deNichtraucherAusstattung1 3 2 60 38,00 – Kü/ WoZi/SZiF✸✸✸S.33 G6Gemütlich einger. Fewo in ruhiger Lage nahe Waldund Reben. 2 Schlafzi., Esszi., Wohnzi., Bad, Einbauküchemit Geschirrspülmaschine und überdachtemBalkon. Kein Durchgangsverkehr, sep. Eingang.Anz.FewoAnz.✸Pers. qm2 Pers. $/Tagzzgl. KurtaxeGünther KohlerSteinebach 26 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 23 70 | Fax 0 78 42 / 99 45 25rolandkohler1@web.deWaschmaschinenfüllung $ 3,00$/weit.Erw./KindAusstattung1 3 2-4 80 32,00 5,00 Kü/WoZi/2 SZiF✸✸✸S.33 G2Ruhig gelegene Fewo mit herrlicher Aussicht aufdie Weinberge, sonnige Lage, Erdterrasse. sep.Eing. 2 Schlafzi., Wohnzi., Küche mit Geschirrsp.,DU/WC, sep. WC, Sat-TV, Mikrow., AutoabstellplatzAnz.FewoAnz.✸Pers. qm2 Pers. $/Tagzzgl. KurtaxeMonika MaierBerggasse 18 | 77856 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 23 53 | Fax 0 78 42 / 99 63 75ferienwohnungmaier@yahoo.deBettwäsche und Handtücher vorhanden$/weit.Erw./KindAusstattung1 3 4 70 38,00 7,00/3,00 Kü/WoZi/2 SZibis 12 JahreF✸✸✸S.33 B8Gemütliche Ferienwohnung bietet Ihnen Ruheund Erholung in herrlicher Landschaft.Kein Durchgangsverkehr.Anz.FewoAnz.✸Pers. qm2 Pers. $/Tagzzgl. KurtaxeHelga u. Jörg SiefermannHeidenhofweg 3 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 24 57 | j.siefermann@t-online.dewww.fewo-siefermann.deBrötchenservice, Parkplatz im Hof$/weit.Erw./KindAusstattung1 3 2 75 36,00 6,00/3,00 WoKü/WoZi/SZibis 12 Jahre DU/WCF✸✸✸S.33 H9Franz u.Tanja SchindlerKappelrodeckFerienwohnung JülgRoselinde SchneiderMonika BinnerIrma u. Willi RöschAnz.FewoFranz u. Tanja SchindlerKastanienweg 44 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 99 45 10www.ferienwohnungschindler.detanjaundfranz@t-online.deAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. KurtaxeKinder bis 6 Jahre frei, 6-17 Jahre $ 3,00$/weit.PersonSehr ruhig gelegene Ferienwohnungmit Erdterrasse am Ortsrand vonKappelrodeck. Umgeben von Waldund Obst mit herrlicher Aussichtauf die Weinberge bis zu denVogesen. Kein Durchgangsverkehr.Zu jeder Jahreszeit einen Urlaubwert.Ausstattung1 3 2-3 72 31,00 5,00 Kü/WoZi/SZi/Terr./DU m. WCF ✸✸✸S.33 C7Ruhige und komfortabel eingerichtete FeWo imEG mit separatem Eingang und Terrasse.1 DZ mit DU+WC (ca. 13m 2 ) zusätzlich möglich.Anz.FewoAnz.✸Pers. qm2 Pers. $/Tagzzgl. KurtaxeMarkus JülgKutzendorf 9 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 9 87 20 oder 9 87 21markus.juelg@t-online.dewww.ferienhaus-juelg.deIdeal auch für Handwerker$/weit.Erw./KindAusstattung1 3 2 50 31,00 5,00/3,00 KÜ/WoZi/SZi/EG/Bad+WC/Sat-TVPreise ab 4 ÜbernachtungenF✸✸✸S.33 B9Gemütliche Fewo im EG, Erdterr., Liegewiese,Spülmaschine, Dusche mit WC, Bettwäscheund Handtücher vorhanden. Parkplatz, bisOrtsmitte ca. 5 Gehminuten.Anz.FewoAnz.✸Pers. qm2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindRoselinde SchneiderUntere Widigstraße 6 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 27 24www.roselindeschneider.deBei einer Mindestbel. von 3 ÜbernachtungenAusstattung1 3 4 80 34,00 3,00 Kü/WoZi/2 SZiF✸✸✸S.33 E6Wir bieten Ihnen eine gemütliche, ruhige undim Sommer angenehm kühle Ferienwohnunginmitten der Weinberge von Waldulm.Anz.FewoAnz.✸Pers. qm2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindMonika BinnerPfarrberg 21 | 77876 Kappelrodeck-WaldulmTel. 0 78 42 / 14 21monika.binner@gmx.deAusstattung1 – 2 70 35,00 – WoKü/WoZi/SZiS.33 A6Ruhig gelegene Ferienwohnung mit Blick aufdie Weinberge. Ausgangspunkt für herrlicheWanderungen.Anz.FewoAnz.✸Pers. qm1 – 2-4 72 33,00 6,00/2,50 Kü/WoZi/2SZi/Balk.* bis 8 Jahre sep.WC,DU/WCIrma u. Willi RöschUnterbergstraße 25 | 77876 Kappelrodeck-WaldulmTel. 0 78 42 / 89 75Parkplatz am Hof2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./Kind *AusstattungS.33 A8


42 | www.kappelrodeck.deferienwohnungen b. winzer |privatzimmerkappelrodeck | waldulm | 43spiel, spass, erholung! angebote für gross und klein„Hof Baßler“ Wein- u. ObstbauKappelrodeckFamilie KohlerSpielplatz „Schlossacker“Anz.FewoBaßler Konrad u. VerenaBernhardshöf 11 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 10 36 | Fax 0 78 42 / 10 36www.hof-bassler.deaxelbassler@web.deAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindGut ausgestattete FeWos in ruhigerLage mit je 1 Schlafzimmer mitDU/WC, 1 Wohnzimmer (mit Schlafmöglichkeitfür Erw. oder Kind; Preisauf Anfrage) und einer zusätzlichenDU/WC, Wohnküche, ÜberdachterSitzplatz, Grill, sep. Aufenthaltsraum.Kicker, E-Bike-Verleih. Rad- undWanderunterkunft - Kurzurlaub -Ausstattung1 3 2 48 36,00 – WoKü/SZi mit DU/WC / WoZi + DU/WC1 3 2 46 36,00 – WoKü/SZi mit DU/WC / WoZi + DU/WCPreise bei einer Mindestbelegung von 4 Übernachtungen.F ✸✸✸S.33 E2Herrliche Ferienwohnung am Rande der Weinberge,ruhige sonnige Lage. Kein Durchgangsverkehr.Idealer Ausgangspunkt für Wanderungenund Touren. Nichtraucherwohnung.Anz.FewoAnz.✸Pers. qmRudolf KohlerHirtel 19 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 21 26 | Fax 0 78 42 / 60 02 54www.winzerhof-kohler.de | KohlerKU@web.deParkplatz im Hof2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindAusstattung1 3 2 50 35,00 – WoKü/1SZi/Badm. DU/WC/Balk.F✸✸✸S.33 D/E2Ein Platz voller Spiel und AbenteuerEin großer Spielplatz für alle Altersgruppenmit Vogelnestturm, Doppelröhrenrutsche, Seilbahn,Federwippen, Hartfläche mit Basketball.Insgesamt bieten weitere 11 Spielplätze und1 Skateranlage Spaß für Kinder aller Altersklassen.Gemütliche Sitzmöglichkeiten für die Eltern.Tourist-Information KappelrodeckHauptstraße 65 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 8 02 10 | Fax 0 78 42 / 8 02 75tourist-info@kappelrodeck.dePlan vom Spiel- u. Bewegungsparcour ist in der TI erhältlich.S.33 D4Ferienwohnungen Schlossgut RodeckKappelrodeckE-Bike Verleih KappelrodeckBarfußpfadGenießen Sie die tolle Aussicht vonden komfortablen Ferienwohnungen.Diese sind idyllisch ruhig und zentrumsnahgelegen zwischen SchlossRodeck, Reben und Wald. Wir freuenuns auf Sie!Ein Pfad für das natürliche Fühl-ErlebnisBarfußpfad – Wunderschön gelegen imPark beim Café „Zuckerbergschloß“(Grüner Winkel 60).F. Köninger Wein- und ObstbauSchlossbergstraße 61 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 15 59 | Fax 0 78 42 / 15 59www.schlossgutrodeck.de | info@schlossgutrodeck.deMit Spaß zu den schönsten Orten…Barfußlaufen ist Lebensfreude pur.Dies lässt sich auf den 4 Segmentenmit unterschiedlichsten Materialienwunderbar erfahren.Anz.FewoAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindAusstattung1 3 2-4 58 40,00 6,00/3,00 WoZi/2SZi/Kü/DU-WC/Balkon/Sat-TV1 2-5 54 40,00 6,00/3,00 WoZi/3SZi/Kü/DU-WC/sep.WC/2 Balkone/Sat-TVBesuchen Sie uns doch im Internet oder fordern Sie den Hausprospekt an.Haus KnappAlfons StorzF ✸✸✸S.33 E7Auf gemütliche Art Radfahren (selbst imhügeligen Gelände) – mit dem E-Bike keinProblem. Nutzen Sie die Ausleihmöglichkeitenvor Ort.Informationen und Preise erfahren Sieunter www.e-bike-verleih-achertal.deund direkt von den Anbietern:Beheiztes FreibadTourist-Information KappelrodeckHauptstraße 65 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 8 02 10 | Fax 0 78 42 / 8 02 75tourist-info@kappelrodeck.deS.33 G8Familiär geführtes Haus in ruhiger Lage inmittender Weinberge. Herrliche Aussicht aufden Ort, ca. 5 Gehminuten zur Ortsmitte.Anz.ZimmerÜF$/Tag/Pers.zzgl. KurtaxeHP$/Tag/Pers.Ausstattung2 DZ 16,00 - 20,00 – DU/WCFamiliär geführtes Haus in sonniger Lage,Ortsnähe. Freundliche Zimmer mit DU/WC,Balkon, Tagesraum, reichhaltiges Frühstück.Anz.ZimmerÜF$/Tag/Pers.zzgl. KurtaxeHP$/Tag/Pers.Ausstattung2 DZ 15,00 - 20,00 – DU/WCMarina u. Martin Dürrwächter Azuria Center,Kappelrodeck Tel. 07842 - 8338Susanne Hils Pension Haus Anita,Kappelrodeck, Tel. 07842 - 2182Robin Hils Ferienwohnung Hils,Kappelrodeck, Tel. 07842 - 8175Helmut Jülg Berggasthaus Zur Einkehr,Waldulm, Tel. 07842 - 2619Wolfgang Decker Gasthof Hirsch,Kappelrodeck, Tel. 07842 - 993930Anfragen auch bei der Tourist-InformationKappelrodeck im Rathaus Kappelrodeck.Ein Freibad für die ganze FamilieDas beheizte Freibad erstrahlt nach umfangreichenUmbaumaßnahmen in neuem Glanz.Das gemütliche Familienbad in herrlicher Lagemit Blick auf die Weinberge hat für Groß undKlein viel zu bieten:• Tischtennis• Beachvolleyball• Kinderplanschbecken• Kinderspielplatz• Wasserrutsche• Große schattigeLiegewiese• SonnigeLiegeplätze• Kneipp-Tretbecken• Kiosk mitSchwimmbadcaféGeöffnet ist das Bad vonMitte Mai - Mitte SeptemberAdolf KnappAmselweg 5 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 21 68 | Fax 0 78 42 / 21 68Teeküche, Kühlschrank, ParkplatzS.33 G5Alfons StorzKappelmatt 7 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 25 49S.33 F4Tourist-InformationHauptstraße 65 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 / 8 02 10 | Fax 0 78 42 / 8 02 75tourist-info@kappelrodeck.deFreibad KappelrodeckHauptstraße 190 | 77876 KappelrodeckTel. 0 78 42 /2506 | www.kappelrodeck.dewww.schwimmbad-kappelrodeck.deS.33 H8


44 | www.ottenhoefen.dekappelrodeck | waldulm ottenhöfen im schwarzwald seebach | mummelsee | 45O enhofen '‘ m ch arzwaldRomantik im Hier und Jetzt.Ottenhöfen steht wie kein anderes Dorf für die lebendigeGeschichte der Schwarzwälder Mühlen. Weraber schon einmal in Ottenhöfen war, der weiß,dass dieser romantisch zwischen saftig blühenden Wiesen,Obstbäumen und stolzen Tannenwäldern eingebettete Ortnoch viel mehr zu bieten hat. Als „familien-freundlich“ ausgezeichnethält Ottenhöfen zahlreiche Angebote für Gästejeden Alters bereit. So ist es auch nicht verwunderlich, dassOttenhöfen ein neues und in der Region einmaliges Naturerlebnisbaderöffnet hat! Und, dass bei soviel Freizeitvergnügender Gaumenschmaus nicht zu kurz kommt, dafürsorgen die Gastronomen am Ort. Herzlich willkommen.


46 | www.ottenhoefen.de kappelrodeck | waldulm ottenhöfen im schwarzwald seebach | mummelsee| 47„Es klappert die Mühle am rauschenden Bach“. Wohl wahr,denn Ottenhöfen bietet neben neun reizvollen Mühlen,auch den rauschenden Bach. Oder besser gesagt dieWasserfälle. Was es über die Sagen rund um die„Edelfrauengrab-Wasserfälle“ und die historischenMühlen zu entdecken gibt, erfahren Sie auf interessantenRundwegen.für Schwindelfreie geht die Wanderung nach dem Erklimmender Stufen und des Pfades entlang der abenteuerlichen Wasserfälleweiter, hoch hinaus, zum wildfelsigen Naturerlebnis„Karlsruher Grat“, dem einzigen Klettersteig im nördlichenSchwarzwald. Eine Grenzerfahrung! Der Mut wird belohnt mitAusblicken, die Sie hoffentlich nicht schwindelig machen. Und als„Trophäe“ gibt es auf dem Rückweg ein gutes Schlückchen amSchnapsbrunnen! Wer nicht trittsicher und schwindelfrei ist,kann dieses Naturerlebnis auch mit Kindern über einen Umgehungsweggenießen. Apropos Kinder. Dass Ottenhöfen regelmäßig als„familien-freundlich“ ausgezeichnet wird,versteht sich von selbst!Berauschend: Die sagenumwobenen„Edelfrauengrab-Wasserfälle“ bahnen ihrenWeg ins TalunsereInfoAtemberaubend:Unvergessliche Ausblickenach mutigem Aufstiegam „Karlsruher Grat“Auch sonst ist in Ottenhöfen einiges geboten.Ein Hauch von Nostalgie dampftdurch das Achertal, wenn die Dampfzugfreundein Fahrt kommen. Mitfahrenerwünscht. Ganz besonders erwünschtsind große und kleine Gäste, wenn dieOttenhöfener in geselliger Runde feiern.Anlässe gibt es genug! Gastronomie,Mühlen, Cafés und Vesperstuben ladenein zu Badischer Küche, zünftigem Vesper,fangfrischer Schwarzwälder Forelleoder der berühmten Kirschtorte. GutenAppetit!Bezaubernd: Urlaub auf demSchwarzwaldhof in denSeitentälern von OttenhöfenDampfend: Eine Fahrt mit dernostalgischen „T3 Badenia1900“ durchs schöne Achertal


48 | www.ottenhoefen.dekappelrodeck | waldulm ottenhöfen im schwarzwald seebach | mummelsee| 49Man glaubt sich fast schon im Märchenbeim ersten Blick auf Ottenhöfen. So verzaubertund friedlich liegt der Ort zwischenObstwiesen und Bergen. Von derSonne gewärmt und vom hohen Turm derHornisgrinde beschützt. Ottenhöfen lädtein zu Spaziergängen rund um den Ortund Wanderungen in die Umgebung,begleitet vom Rauschen der Blätter unddem Singen der Vögel.189Die Obstbäume und das Blütenmeer imFrühling verraten es schon. In Ottenhöfenbrennts! Zumindest im Kessel der Schnapszauberer.Gezaubert wird der Schnapssogar aus Brunnen! Glauben Sie nicht?Dann auf zum Probieren! Zu probierengilt es auch den Most, den Speck, dieHausmacherwurst, das Holzofenbrot,und – legefrisch das Frühstücksei. Eserwarten Sie wahre Leckereien.Ottenhöfen lädt aber auch ein, wennes fröhlich wird. Beim romantischenDorfbrunnenfest im Kurpark zum Beispiel.Tausend und mehr Kerzen verwandelnden Garten in einen Sinnesrausch.Zahlreiche Vereins- und Brauchtumsabendesowie die bekannte „Fasent“bieten allerlei Erlebnisse, die es Zuhausezu berichten gilt! Unvergesslich bleibenauch die Mühlenabende bei Musik undWein.436257Fotofreunde wissen sich gleich am Ziel.Denn es sind nicht nur die malerischenMotive entlang des Mühlenwegs, denWasserfällen oder mächtigen Felsen,auch abseits der großen Wege findensich faszinierende Orte. Ottenhöfen istüberall fotogen, die heimliche „MissAchertal“ sozusagen. Manche zierensich, wollen gefunden werden. Diese„romantische Brücke“ zum Beispiel!Der Eindruck täuscht. Kinder kommenbei uns nicht zum Schluss. Kinderfreundlichkeitist für uns so selbstverständlich,dass wir es beinahe vergessen hätten, eszu erwähnen. Alle Gastgeber sind bestensauf Kinder eingestellt. Ganz gleich obHotel, Privatzimmer oder Ferienwohnung.Und auf dem Bauernhof sowieso. Dortwarten auch schon die vielen Tiere aufSpielkameraden und „Dauerstreichler“.Das Pferd will gestriegelt, die Kuhgemolken werden. Spielplätze, Kinderferienprogramm,Ausflüge, Abenteuerprogrammeam Naturschutzzentrum.Alles, was das Kinderherz begehrt. Undganz nebenbei gibt’s für Eltern kinderfrei!Nähere Informationen zu allenAngeboten erteilt Ihnen gerne IhreTourist Information Ottenhöfen.Gastronomische Betriebe: Vorwahl 07842 /1 Restaurant „Schmälzle-Hof“ Tel.: 603852 Köningerhof* Tel.: 29563 Gasthaus „Schwarzwaldstube“ Tel.: 488* geöffnet auf Anfrage** geöffnet vom letzten Samstag im März bis 2. Sonntag im NovemberTourist-Information im Bürgerhaus, Großmatt 15,D-77883 Ottenhöfen im SchwarzwaldTel. +49 (0) 78 42 / 804-44, Fax +49 (0) 78 42 / 804-45,tourist-info@ottenhoefen.de, www.ottenhoefen.de4 Probierstube „Mühlenhof“ * Tel.: 29695 Hotel Restaurant „Sternen“ Tel.: 949606 Hotel „Pflug“ Tel.: 994207 Gasthaus „Waldblick“ Tel.: 39248 Zur Benz-Mühle ** Tel.: 25779 Günsberghof * Tel.: 419Ortsmitte Kappelrodeck 3 km und Ortsmitte Seebach3 km entfernt.


50 | www.ottenhoefen.dehotelshotels |pensionenottenhöfen im schwarzwald| 51Hotel PflugOttenhöfenHotel-Pension BreigOttenhöfenWillkommen im ★★★ - klassifizierten Hotel in Ottenhöfen! Bei unsgenießen Sie zeitgemäßen Komfort, persönliche Betreuung, unverfälschteSchwarzwälder Gastfreundschaft und im Sommer eine üppige Blumenpracht,die auch Sie aufblühen lässt.Die sonnige, ruhige und dennoch zentrale Lage, unsere hellen, komfortabelund ansprechend eingerichteten Wohlfühlzimmer, das leckere Frühstücksbüffetmit frischen Produkten aus der Region und unsere Wohlfühloase mitSauna, Whirlpool und Infrarotkabine lassen Ihren Aufenthalt bei uns zumunvergleichlichen Genusserlebnis werden.Pauschalen, Massagen, Geschenkgutscheine, Fliegenfischen, PrivatsaunaHotel Pflug – wo Dein Herz schlägtMonika PaulschZieselmatt 10 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 25 65 | Fax 0 78 42 / 39 74www.pension-breig.de | info@pension-breig.dePerfekt gelegen im Herzen des Mühlendorfes bietetIhnen das Hotel Pflug familiäre Gemütlichkeit undEntspannung. Dank seiner zentralen Lage entlang desMühlenweges ist es der ideale Ausgangspunkt für IhreSchwarzwald-Entdeckunsgreise.Bereits Mark Twain schilderte seinen Aufenthalt im Pflugin seinen Erzählungen und lobte die Gastfreundschaft,Geselligkeit und das gute Essen. Genau wie damals haltenwir es noch heute und daher schätzen die Freunde unseresHauses typisch Schwarzwälder Spezialitäten, oder auchden kleinen kulinarischen Bummel durch Europa.Hotel-Restaurant SternenIhre GastgeberinAnzahlZimmerÜF $/Tag/Pers. zzgl. Kurtaxe Ausstattung2 DZ 52,00 - 56,00 32m 2 /Bad/WC/gr. Balkon6 DZ 47,00 - 52,00 22m 2 /DU/WC/WestbalkonDZals EZ 52,00 - 69,00 22m 2 /DU/WC/Westbalkon1 kl. EZ 49,00 - 56,00 klein aber fein/DU/WCz.T. Tischtennisplatte, 2,20m lange Betten, Fahrräder, keine Wanderkarten TiereOttenhöfenF garni ✸✸✸★★★ bisF komfort ✸✸✸✸S.49 i13Warum auch immer Sie uns besuchen, wir sorgen dafür,dass Sie unvergesslich schöne Momente bei uns erleben.Immer getreu unserem Motto: „Fühl Dich einfach wohl,da wo Dein Herz schlägt!“Wir freuen uns auf Ihren Besuch!Ihre Familien Herr und LudwigUnser familiäres Hotel liegt 600m vom Ortskern entfernt. Es verfügt überbehaglich eingerichtete Zimmer. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungenu. Ausflüge. Wir servieren badische Spezialitäten aus Küche u. Keller ingemütlichen Gasträumen; im Sommer im schönen „Sternengarten“.Hotel-Restaurant SternenHagenbruck 6 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 94 96 - 0 | Fax 0 78 42 / 6 01 08www.hotelsternen.de | info@hotel-sternen-ottenhoefen.deAnzahlZimmerÜF $/Tag/Pers.zzgl. KurtaxeKategorieAusstattung10DZ/2EZ 36,00 - 41,00 Komfort DU/WC/teilw. TV/Tel./Safe/teilw. Balk.5DZ/1EZ 26,00 - 31,00 Standard DU/Etagen-WC/Tel./teilw. Balk.5DZ/5EZ 23,00 - 28,00 Einfach Etagen-DU/Etagen-WC/teilw. Balk.Halbpensions-Preis (3-Gang Wahlmenü) 17,00 $ p.P./Tag, Mo. RuhetagS.49 i14Pension „Mühlenhof“(c) Deutscher WanderverbandOttenhöfenEntspannen Sie bei uns in sonniger und ruhiger Waldrandlage mit herrl.Aussicht, nur 10 Gehm. vom Ortskern. Wir bieten Ihnen z.B. Frühstücksbüffet,Grill- und Spielplatz, überdachter Freisitz, Brennerei- undMühlenbesichtigungen, Probier- und Vesperstube, Geschenkgutscheine.Ab 10 Übernachtungen 5 % Ermäßigung. Wir freuen uns auf Sie.Melanie BohnertLauenbach 129 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 29 69 | Fax 0 78 42 / 3 00 28www.pension-muehlenhof.de | melanie.bohnert@t-online.deHotel PflugMD Hotelbetriebs GmbHAllerheiligenstraße 1 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 9 94 20www.hotel-pflug.de | info@hotel-pflug.deAnzahlZimmerKategorieÜF $/Tag/Pers.zzgl. KurtaxeHP $/Tag/Pers.0-5 Jahre kostenlos, 6-11 Jahre 50%, ab 12 Jahre 100%Ausstattung3 EZ Nebenhaus 34,00 - 54,00 16,50 DU/WC/Tel/TV7 DZ Nebenhaus 39,00 - 54,00 16,50 DU/WC/Tel/TV12 EZ Haupthaus 44,00 - 59,00 16,50 DU/WC/Tel/TV/Balkon10 DZ Haupthaus 49,00 - 59,00 16,50 DU/WC/Tel/TV/Balkon10 MBZ Komfort 33,00 - 59,00 16,50 DU/WC/Tel/TV/BalkonS.49 i11AnzahlZimmerÜF $/Tag/Pers. HP $/Tag/Pers.zzgl. KurtaxeAusstattung2 DZ ab 35,00 – DU/WC/Sat-TV/Balkon/Kühlschrank1 DZ ab 32,50 – DU/WC/Sat-TV/Freisitz/KühlschrankAnz.FewoAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindAusstattung1 4 4-6 75 ab 65,00 7,50 WoKü/DU-WC/Sat-TV/Balk.1 4 2-4 68 ab 60,00 7,50 WoKü/DU-WC/Sat-TV/Balk.1 3 2-3 45 ab 69,00 7,50 WoSchl/WoKü/Bad-WC/Sat-TV/Balk.1 4 2 45 ab 49,00 7,50 WoKü/DU-WC/Sat-TV/FreisitzDirekte Lage: Mühlen-/Felsenweg, Achert. Heimatpfad, Mountainbikestr.; Prospekt anf.P ✸✸✸✸F ✸✸✸bisF ✸✸✸✸S.49 i 6


52 | www.ottenhoefen.depensionen |gasthöfepensionen |gasthöfeottenhöfen im schwarzwald | 53Pension KnappOttenhöfenSchloss - Pension GeliGasthaus SchwarzwaldstubeOttenhöfenUnsere freundlich eingerichtete Frühstückspension liegt zwischendem Mühlendorf Ottenhöfen und dem Rotweindorf Kappelrodeck(jew. 2km). Verbringen Sie Ihren Urlaub in unseren Komfortzimmernoder in unserer Ferienwohnung in ruhiger Lage ohne Durchgangsverkehr.Tina u. Leo KnappBergstraße 15 | 77883 Ottenhöfen-FurschenbachTel. 0 78 42 / 38 75 | Fax 07 21 / 1 51 27 26 16www.pension-knapp.de | mail@pension-knapp.deAnzahl ÜF $/Tag/Pers. zzgl. KurtaxeZimmer ab 3 Übern. ab 2 Übern. ab 1 Übern.AusstattungDZ 16,00 17,50 19,00 DU/WC/Sat-TV/KühlschrankDZ 17,00 18,50 20,00 DU/WC/Sat-TV/Kühlschr./TerrasseDZ+EZ 18,00 19,50 21,00 DU/WC/Sat-TV/Kühlschr./BalkonAnz.FewoAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. KurtaxeFrühst. aufWunsch/$Ausstattung1 4 2 50 36,00 á 4,00 Kü/WoZi/SZi/TerrasseF P ✸✸✸bisF ✸✸✸✸Appartements im First-Class-Schloss-Stil.Erlebnisreichste Wander- und Ausflugstipps.15.000 Jahre Zeitgeschichte – Erlebnis vonRömern, Rittern, Kaisern, teilw. Antik-Möbel.Anz.FewoPers. qm 1 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.KindAusstattung4 2-3 33-55 ab 17,50 6,50 Frühst. 4,50$1 2-5 85 21,00 6,50 SuiteRoland o. Angelika BohnertLauenbach 132 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 25 24www.gaestehausgeli.deErnst FantoliSimmersbach 1 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 4 88 | Fax 0 78 42 / 60 01 70elefantoli@t-online.deAnzahlZimmerÜF $/Tag/Zi.zzgl. KurtaxeHP $/Tag/Pers.Gutbürgerliche Küche mit SchwarzwälderKöstlichkeiten, serviert in gemütlichenRäumen. Im Sommer Pizzaund Flammenkuchen, sowie weiteresaisonale Gerichte. Große überdachteKaffeeterrasse. Direkt am Mühlen- undFelsenweg gelegen.Ausstattung4 DZ 20,00 - 23,00 8,00 Etagen - DU/WCWintergarten, Tischtennisplatte, Internetzugang Fahrräder, Wanderkarten über WLANS.49 E5Buchungen, Angebote nur telefonisch möglichS.49 i 62 Bundeskegelbahnen, 3 Gasträume (40/50/60), Montag RuhetagS.49 i 7Pension „Haus Huber“OttenhöfenWillkommen im Haus HuberUnsere Pension liegt in sonniger, ruhiger Hanglage. Ca. 5 Gehminutenvom Haus entfernt befinden sich das Naturerlebnisbadund Tennisplätze. Den Ortskern erreichen Sie in 2 Autominuten.Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ihre Familie Huber!AnzahlZimmerAlbert HuberHübschberg 22 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 33 99 | Fax 0 78 42 / 60 07 95www.badenpage.de/ottenhoefen/pension-huberÜF $/Pers.1-3 Tage ab 4 Tagezzgl. Kurtaxe01.05.-31.10. 01.11.-30.04.Ausstattung2 DZ 25,00 21,00 1,50 1,00 DU/WC/TV/Kühlschrank/Tel.1 EZ 25,00 21,00 1,50 1,00 DU/WC/TV/Kühlschrank/Tel.Tischtennisplatte, Fahrräder, WanderkartenF ✸✸✸P bis ✸✸F ✸✸✸✸S.49 O11Gasthaus WaldblickPreisträger: „Schönes Gasthaus“Genießen Sie unsere Schnitzel- und Forellenspezialitätenim sonnigen Wintergarten. Nur10 Gehminuten vom Kurgarten, bei derSchwarzwaldhalle.Öffnungszeiten: Mo, Di u. Fr ab 17 Uhr, Sa, So, Feiertag ab 10 UhrMittwoch u. Donnerstag geschlossenSitzplätze: Gastraum 35, Nebenraum 40, Wintergarten 30Klaus KäshammerHasenwald 5 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 39 14 | Fax 0 78 42 | 9 75 11www.gasthaus-waldblick.deinfo@gasthaus-waldblick.deFreitag: XXL SchnitzelS.49 K11Benz MühleOttenhöfenBäuerliches Brauchtum auf dem ca. 450Jahre alten Benz-Mühlenhof. Romantischgelegenes Naturparadies direkt am Mühlenweg.Zwischen Mühle und Hof großesKleintiergehege, Biotop und Kinderspielplatz.Rustikale Gartenanlage (ca. 90 Sitzplätze)mit Bauernstube (max. 40 Sitzplätze).Selbstgemachte Bauernvesper,Holzofenbrot, eigene Schnäpse und Liköre,Most, Bier und Landwein. (Gruppen bis70 Pers. finden für schlechtes Wetterauch einen Raum im Nebengebäude)Arnold BenzAm Bach 17 | 77883 Ottenhöfen-Furschenb.Tel. 0 78 42 / 25 77 | Fax 0 78 42 / 99 67 73www.benz-muehle.debenz-muehle@t-online.deÖffnungszeiten: ab letztem Sa. im März bis 2. So. im Nov., täglich von 10-19 Uhr geöffnet.Juni, Juli und August, täglich von 10-21 Uhr. An Sonn- und Feiertagenvon April bis Oktober ab 12 Uhr Flammkuchen aus dem Holzbackofen!NEU: Mühlenwegumlegung mitten durch das Tiergehege vom Jägerhof Benz nach Furschenbach!S.49 A7Schmälzle HofOttenhöfenSchmälzle-HofMühlenstube und RestaurantLieber Gast, unser Haus liegt abseits der Straße, direkt am Rebhang.Bei uns wird Gastlichkeit und Freundlichkeit groß geschrieben. UnsereZimmer sind allergienfrei eingerichtet. In unserem Restaurant, wo derChef noch selbst kocht, haben wir eine reichhaltige Speisekarte, vomVesper angefangen bis zur fangfrischen Forelle.Hermann SchmälzleDorfstraße 12 | 77883 Ottenhöfen - FurschenbachTel. 0 78 42 / 6 03 85 | Fax 0 78 42 / 3 05 88www.schmaelzle-hof.de | info@schmaelzle-hof.deAnzahl ÜF $/Tag/Pers. zzgl. Kurtaxe AusstattungZimmer bis 3 Übern.ab 3 Übern.8 DZ 23,00 19,00 Altbau, Etagen-DU/WC4 EZ 23,00 19,00 Altbau, Etagen-DU/WC4 DZ 35,00 30,00 Neubau DU/WC4 DZ 39,00 34,00 Neubau Bad/WC1 EZ 42,00 37,00 Neubau DU/WCFrühstücksbüffet, Mo. Ruhetag, Di. ab 16 Uhr sonst ganztags geöffnet.S.49 B4KöningerhofUnsere Angebote für Sie: Gruppenerlebnisse,Besichtigungen, Edelbrand-/Likör-Proben,Bauern-Vesper/-Büffet.Schwarzwälder Hausmühle – Hofbrennerei –Scheunenmuseum – „Häckselhus“ – Fasskeller –Schnaps- u. Mostbrunnen – Hofladen.Nur auf Anmeldung, min. 10 bis max. 60 Pers.Rudolf SchnurrZieselberg 11 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 29 56www.koeningerhof.deSonntag RuhetagS.49 H12Historischer DampfzugVon Mai bis OktoberInformationen und Reservierungen erhaltenSie bequem über unsere Tourist-Info.Erlebnisfahrt mit der AchertalbahnEin Hauch von Nostalgie dampft durch dasAchertal, wenn die Dampfzugfreunde in Fahrtkommen. Ein Erlebnis für die ganze Familie.Steigen Sie ein...Termine 2013:(Pfingsten)Sonntag, 19.05.13Montag, 20.05.13Sonntag, 02.06.13Sonntag, 16.06.13Sonntag, 30.06.13Sonntag, 14.07.13Fahrplan separat erhältlich!Sonntag, 28.07.13Sonntag, 11.08.13Sonntag, 25.08.13Sonntag, 08.09.13Sonntag, 22.09.13Sonntag, 06.10.13Sonntag, 20.10.13Tourist-InformationGroßmatt 15 | 77883 Ottenhöfen im SchwarzwaldTel. 0 78 42 / 8 04 44 | Fax 0 78 42 / 8 04 45tourist-info@ottenhoefen.de


54 | www.ottenhoefen.deferienwohnungenferienwohnungenottenhöfen im schwarzwald | 55Familie Lioba KäshammerOttenhöfenHaus „Dörflinger“Ferienwohnungen WolfsmattOttenhöfenInfo-ServiceDie liebevoll eingerichtete Fewobietet Ihnen ein gemütliches Zuhause.Die Einliegerwohnung hateinen sep. Eingang und liegt nur10 Gehminuten vom Ortskern inruhigem Wohngebiet mit herrlicherAussicht über’s ganze Dorf.2 nette Nachbarn mit Ferienwohnungenladen Sie ein in die blumige Wolfsmatt!Unser Service- Ersteinkauf von - Abholung vom BahnhofLebensmitteln - Ausflugsempfehlungen:- Getränke im Haus Schwarzwald, Bodensee,- Heimischer Honig Schweiz, Elsass/Frankreich- Regionale TageszeitungAnz.FewoLioba KäshammerSchloßweiherstraße 24 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 29 66 | Fax 0 78 42 / 99 65 29www.familie-kaeshammer.de | ferienwohnung@familie-kaeshammer.deAnz.✸WintergartenPers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindAusstattung1 5 4 90 45,00 10,00 WoKü/Bad-WC/DU-WC/2 SZi/Sat-TVHaus am MühlenwegAnz.FewoOttenhöfenRegina RussoLauenbach 110 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 47 60 62www.haus-am-mühlenweg.de | kontakt@haus-am-mühlenweg.deAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindSehr schön eingerichtete Ferienwohnung.Ruhig und doch zentral,direkt am Mühlen- und Felsenweg,umgeben von Wiesen und Wald.Nur 10 Gehminuten bis zumOrtskern. Besuchen Sie unsereHomepage für weitere Infos undFotos.Ausstattung1 4 4 75 40,00 - 45,00 8,00 - 12,00 Kü/WoZi/2SZi/Bad/DU/WC/Sat-TVSpülmaschine, Laptop, Mikrowelle, DVD, SafeF ✸✸✸✸✸S.49 L12F ✸✸✸✸S.49 I6Sonnige, 95m 2 , familienfreundliche Fewo mitSpülmaschine, Schaukel, Turnreck, Tischkicker,Spiele, Waschmaschine u. Trocknerim Haus. Bis 3 Jahre o. 3. Kind kostenfrei.Anz.FewoAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindAusstattung1 4 2-5 95 39,00 8,00/2,50 Kü/WoZi/2SZiBad/WC/Terr.Brigitte DörflingerHübschberg 17 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 3 02 54 | Fax 0 78 42 / 9 86 88www.ferienwohnung-doerflinger.deHaus-doerflinger@freenet.deAusflugs-Mappe, Getränke vorh., 3 u. 4 Tage 45$ S.49Haus „Anna“Liebevoll eingerichtete Ferienwohnung inruhiger Lage in einem Seitental, herrlicheAussicht zur Hornisgrinde. Wandergebietab der Haustür.Anz.FewoAnz.✸Pers. qm2 Pers. $/Tagzzgl. KurtaxeAnna u. Ludwig SchneiderWolfersbach 19 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 32 89 | Fax 0 78 42 / 32 89fewo-anna.schneider@gmx.de2 Schlafzimmer, Allergikergeeignet$/weit.Erw./KindAusstattungF✸✸✸✸O111 3 2-4 70 37,00 6,00/3,00 Kü/SZi/WoSchl/DU/WCF✸✸✸S.49 Q10Ferienwohnung Rositawww.fewo-rosita-oberle.deFerienwohnung mit großem Wohn-Studio,2. Etage Küche und Essbereich + Spülmaschine+ Micro, 1 Schlafzimmer mitDoppelbett, 1 Kinderschlafzimmer mitHochbetten, zusätzlich Kinderbettchen,separates WC, separates Bad/Dusche mitWaschmaschine, Balkon. Separater Eingang.Bettwäsche für Allergiker, Handtücher vorhanden.Keine Tiere. Mountain-Bike-Garage.Mitte Jan. - Mitte März + Mitte Okt. - Mitte Dez.7 Tage wohnen 6 bezahlen! An-/Abreise: SamstagAnz.FewoAnz.✸Pers. qm2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindFerienwohnung RositaHans OberleWolfsmatt 81 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 36 09 | Fax 0 78 42 / 36 09j-oberle@t-online.deAusstattung1 4 2+2 72 44,00 6,50/3,50 WoKüF✸✸✸✸S.49 P11Haus Heidi1. Etage: A) Schlafzi. mit Doppelbett + sep.WC, Wohnzi./Wohnschlafraum mit Essplatz.Sessel, 2 Personen Bett-Sofa, Küche, DU/WC,großer sonniger Balk.B) 1 Schlafzimmer mit Doppelbett + sep.Einzelbett, Wohnzimmer/Wohnschlafraummit Essplatz, 2 Personen Bettsofa,sep. Küche, großes Bad/WC,großer sonniger Balkon.Anz.FewoAnz.✸Pers. qm2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxewww.fewo-heidi-wimmer.de$/weit.Erw./KindHeidi WimmerWolfsmatt 44 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 23 44 | Fax 0 71 41 / 16 73 40 71www.fewo-heidi-wimmer.dekarl-heinz.wimmer@wuestenrot.deBettwäsche für AllergikerAusstattung2 3 1-4 55 40,00 - 44,00 6,00/3,00 siehe Beschreib.F✸✸✸S.49 P11Tourist-Informationim Bürgerhaus• Ausflugsberatung• Quartierauskunft• Gästebegrüßung• Bibliothek• Aufenthaltsräume• Kinderzimmer• Vorträge• Tagungen• SeminareÖffnungszeiten:Mo. - Fr. 09:00 - 12:00 Uhrund 14:30 -16:30 UhrMai - Okt. zusätzlichSa. 10:00 -12:00 UhrTourist-InformationGroßmatt 15 | 77883 Ottenhöfen im SchwarzwaldTel. 0 78 42 / 8 04 44 | Fax 0 78 42 / 8 04 45tourist-info@ottenhoefen.deFerienwohnungen HalterOttenhöfenFerienhaus „Chalet Isabel“Haus „Katja“OttenhöfenHaus HildahainAnz.FewoJosef u. Elisabeth HalterHeidenbach 9 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 3 03 15www.ferienwohnungen-halter.de | ferienwohnungen-halter@web.deAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindErholen und entspannen Sie sichin unseren neu errichteten, ruhiggelegenen Wohnungen, auf 600m,umgeben von Obst, Wald undWiesen. Idealer Ausgangspunktfür Wanderer, Mountainbiker undNaturliebhaber.Wir freuen uns auf Ihren Besuch!Ausstattung1 4 2-4 90 45,00 5,00 gr. WoKü/2SZi/Bad/DU/WC/sep.WC (Fewo 1)1 4 2-4 80 45,00 5,00 Geschirrspüler/Backofen/gr. BalkonHerrlicher Panoramablick vom großen Balkon / 2 zusätzl. Schlafcouch.F ✸✸✸✸S.49 S12Gemütlich ruhig gelegenes Ferienhaus, dasIhnen allein zur Verfügung steht. Es liegtin ruhiger Lage ohne Durchgangsverkehr.Anz.FewoAnz.✸Pers. qm2 Pers. $/Tagzzgl. KurtaxeInge KohlerAm Buchwald 6 | 77883 Ottenhöfen-FurschenbachTel. 0 78 42 / 33 42chalet-isabel@web.deBis 3 Übernachtungen 10% Aufschlag$/weit.Erw./Kind *Ausstattung1 3 2-4 58 40,00 7,00/4,00 2SZi/WoZ/Kü/* bis 14 Jahre Bad u. WC/Balk.F✸✸✸S.49 E10Anz.FewoHaus KatjaAllerheiligenstraße 19 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 9 48 40 | Fax 0 78 42 / 94 84 11www.elektro -bohnert.de | m.bohnert@elektro-bohnert.comAnz.✸Belegung ab 5 TagePers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindEntspannen und erholen Sie sich inunserer gemütlichen, komfortablenLandhausstil-Ferienwohnung inortszentraler Lage mit großem überdachtemBalkon. 5 Gehminuten zumBahnhof und Schwimmbad.Parkplatz am Haus.Ausstattung1 4 2 60 35,00 – KüZ/WoKü/1 SZi/Bad/WC/BalkonF ✸✸✸✸S.49 J11Liebevolle komplett eingerichtete Ferienwohnung.Zentrale Lage, kein Durchgangsverkehr.Großer Garten, Liegewiese, Pergola.Anz.FewoAnz.✸Pers. qm2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindCarola EndAlbert Köhler-Str. 10 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 23 60 | Fax 0 78 42 / 23 60www.gratis-webserver.de/hildahainkonrad.end@gmx.netAusstattung1 3 2-4 55 35,00 5,00 Kü/WoZi/2SZiDU/WCF✸✸✸S.49 J11


56 | www.ottenhoefen.deferienwohnungenferienwohnungenottenhöfen im schwarzwald | 57Haus „Petrissa“OttenhöfenAndrea KuglerFerienhaus „Felsenblick“OttenhöfenAnz.FewoAstrid FallertSchloßberg 10 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 28 36 | Fax 0 78 42 / 9 85 06www.haus-petrissa.de | astrid.nikolaus-fallert@t-online.deAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindErholen und entspannen im HausPetrissa. Liebevoll eingerichteteFewo mit besonderem Ambiente.Sonnig ruhige Lage am Waldrand.Herrlicher Panoramablick zurHornisgrinde. 10 Gehminuten zumOrtskern. Sehr gute Ausstattung fürBabys oder Kleinkinder vorhanden.Ausstattung1 4 2 55 36,00 - 45,00 6,00/3,50 WoKü/Bad/SZi2 Personen ab 7 Übern. 36$, mind. 3 Nächte dann 45$, inkl. Bettw./Handt./Bademantel/EndreinigungF ✸✸✸✸S.49 K13Wir wohnen in ruhiger, waldnaher Lage.Sie genießen einen fantastischen Blickauf die reizvollen Täler.Anz.FewoAnz.✸Pers. qm2 Pers. $/Tagzzgl. KurtaxeAndrea KuglerSchloßberg 25 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 87 20andrea_kugler@web.deKurzübernachtung 5,00$, Zustellbett$/weit.Erw./KindAusstattung1 3 2 53 33,00 5,00 WoKü/SZi/DU/WC/Sat-TVF✸✸✸S.49 K12Natürlich gelegenes Ferienhaus im landschaftlich besondersreizvollen Simmersbachtal. Das Haus steht Ihnen allein zurVerfügung. Die Wohnung erstreckt sich über eine Etage.Bei uns finden Sie die ideale Voraussetzung für einen erholsamenUrlaub inmitten des Schwarzwaldes. Sehr guterAusgangspunkt für Wanderfreunde. Kein Durchgangsverkehr.Anz.FewoRoswitha + Josef BaßlerSimmersbach 33 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 5 19 | Fax 0 78 42 / 5 19Anz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindAusstattung1 2 7 100 42,00 7,00 3 SZi/WoZi/EssZi/Kü/Bad/WC/Balkon3 sep. Schlafzimmer (1 mit Etagenbetten), kein DurchgangsverkehrF ✸✸S.49 S2Bernhard SchnurrOttenhöfenHaus „am Hasenwald“Haus „Ida“OttenhöfenHaus „am Schroffen“Anz.FewoUnser Haus steht am Anfang einesSeitentales, umgeben von einemBlumengarten, Wiesen und Obstbäumen.Kein Durchgangsverkehr.15 Gehminuten vom Ortskern entfernt.Die Wohnung ist neu eingerichtet.Wir würden uns freuen Sieals Gäste begrüßen zu dürfen.Bernhard u. Margarete SchnurrWolfersbach 6 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 32 76www.ferienwohnung-ottenhoefen.de | info@ferienwohnung-ottenhoefen.deAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindAusstattung1 4 2 48 ab 38,00 – DU/WC/Sat-TV/BalkonSpülmasch., Mitte Jan.-Mitte März, Mitte Okt.-Mitte Dez. 7 Tage wohnen 6 bezahlen, BrötchenserviceF ✸✸✸✸S.49 P11Direkte Lage am Naturerlebnisbad. Liebevolleingerichtete Ferienwohnung für den spontanenKurzurlaub oder für erholsame Ferienwochen.Neu: Wohnzimmer.Anz.FewoPers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./Kind *1 2 63 40,00 (ab 4 ÜN) 5,00/2,50 Kü/1SZi/Bad/WC30,00 (ab 7 ÜN) * 7-17 Jahre Balk./1WoSchl/WoZiHelmut u. Heidi BraunHasenwald 2 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 9 87 73Große Terrasse mit zusätzl. Balkon, ab 4 NächteAusstattungS.49 K11Anz.FewoIda BohnertLauenbach 127 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 87 80 | www.idabohnert.de | idabohnert@gmx.deAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindWir laden Sie ein Ihre schönsten Tagebei uns zu verbringen. Sie finden unsim Lauenbach direkt am Mühlenrundweg,Felsen- u. Geologischem Wanderweg.10 Min. zum Dorfzentrum u.20 Min. zum Schwimmbad u. Tennisplatz.Die Fewo ist ausgestattet mitGeschirrspüler und Mikrowelle.Ausstattung1 – 2-5 45-80 36,00 - 65,00 – 2SZi/WoKü/DU/WC/SchlCouch/TerrasseAnzahlZimmerÜF $/Tag/Pers.zzgl. KurtaxeAusstattung2 17,00 - 24,00 DU/WC/Sat-TV/Kühlschrank/KaffeemaschinePRIVATZIMMER: es erwartet Sie ein reichhaltiges FrühstückS.49 I6Unser Haus in ruhiger Wohnlage ist 10 Gehmin.vom Ortskern entfernt. Die Wohnung mit sep.Eingang liegt ebenerdig.Anz.FewoAnz.✸Pers. qm2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe1 – 2 40 25,00 – WoZi/SZi/KüZDU/WCManfred DeckerAm Schroffen 6 | 77883 Ottenhöfen-FurschenbachTel. 0 78 42 / 18 58anitamdecker@yahoo.deAuf Wunsch Brötchenservice$/weit.Erw./KindAusstattungS.49 G7Schulze-Bure MühleOttenhöfenWilli u. Erika BaßlerSiegfried FantoliHaus „Galli“Haus „Wiesengrund“Unser Haus hat Einzellage am Beginneines malerischen Seitentales.Direkt am Mühlen- und Felsenweg.15 Gehmin. zum Ortskern, nächsteHaltestelle 5 Min. Gartenhaus mitGrillkamin und großer Spielplatzvorhanden.Anz.FewoMartin u. Michaela RöschSimmersbach 12 a | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 85 63 | Fax 0 78 42 / 85 63www.schulzebure-muehle.de | schulzebur-m.roesch@web.deAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. KurtaxeWohnen neben der alten Getreidemühle$/weit.Erw./KindAusstattung1 4 4-5 70 40,00 5,00/2,50 2 SZi/Kü/WoZi/Bad u. WC/überdachter BalkonF ✸✸✸✸S.49 L7Schöne und liebevoll eingerichtete Einliegerwohnung,ruhige Lage ohne Durchgangsverkehr,nur 6 Gehminuten zum Schwimmbad/Tennisplatz.Anz.FewoAnz.✸Pers. qm2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe1 – 2 38 28,00 – Kü/Gr. WoSchlab 5 TageWilli u. Erika BaßlerHübschberg 13 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 26 33willi.bassler@t-online.deWanderwege ab der Haustür$/weit.Erw./KindAusstattungS.49 N11Freundlich eingerichtete Dachgeschosswohnungin ruhiger und sonniger Lageohne Durchgangsverkehr. Ca. 15 Gehmin.vom Ortskern entfernt.Anz.FewoAnz.✸Pers. qm1 – 4 80 30,00 8,00 Kü/WoZi/2SZIBad/2.WCSiegfried FantoliHübschberg 33 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 38 632 separate Schlafzimmer2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindAusstattungS.49 N12Große, liebevoll eingerichtete Ferienwohnungin dorfzentraler, sonniger Lage ohneDurchgangsverkehr.Anz.FewoAnz.✸1 – 6 90 35,00 7,00/5,00 Kü/WoZi/Bad/WC/3SZICarola GalliKöllenweg 7 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 39 01www.cgalli.de | Carola.Galli@gmx.de3 SchlafzimmerPers. qm2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindAusstattungS.49 i 10Unser Haus liegt in einer ruhigen Waldrandlage,ideal für Wanderungen, nahe Schwimmbad undTennisplätzen. Ca. 1000m vom Dorfzentrum.NS: 7 Übern. bis 2 Pers. inkl. aller Kosten für 190$Anz.FewoAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindReinhard RothWiesengrund 5 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 3 02 30 | Fax 0 78 42 / 99 45 96reinhard@roth-r.deRuhige, sonnige Lage o. Durchgangsv., Beleg. ab 5 TageAusstattung1 - 2-4 87 31,00 - 37,00 6,00 DU/WC/WoZi/WoKü/Sat-TVS.49 O10


58 | www.ottenhoefen.deferienwohnungenferienwohnungen auf dem bauernhofottenhöfen im schwarzwald | 59JägerhofOttenhöfenGünsberghofOttenhöfenEdelfrauengrab-WasserfälleIn schöner Waldrandlage, herrliche Aussicht, Spielplatz, Tischtennis,Liegewiese, Grill- und Lagerfeuerplatz, Spiele für drinnenund draußen, Brenn- und Backhaus, Getreidemühle, Grünland,Wald- und Obstbau, Brennerei. Direkte Lage am Mühlenweg.Wir freuen uns auf Ihren Besuch.Anz.FewoAlfred u. Heidi BenzAm Bach 16 | 77883 Ottenhöfen-FurschenbachTel. 0 78 42 / 3 06 78 | Fax 0 78 42 / 99 55 08www.jaegerhof-benz.de | benz.ottenhoefen@freenet.deAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindAusstattungFamilie RothGünsberg 40 | 77883 Ottenhöfen - FurschenbachTel. 0 78 42 / 4 19www.guensberghof.de | fewo@guensberghof.deDer Hof liegt auf halber Höhe mitBlick ins Rheintal. Auf der Bank„unter den Linden“ lässt es sich guterholen. Zum Grillen und gemütl.Beisammensein ist genügend Platz.Die Fewos sind auf einer Etage undmit schöner Aussicht.1 5 4 73 39,00 7,00/3,00 WoKü/2 SZi/Balk.1 5 4 73 39,00 7,00/3,00 WoKü/2 SZi/Balk.1 5 4 110 49,00 7,00/3,00 WoKü/WoZi/2 SZi/rollstuhlgerecht/Balk.NS 10%, Streicheltiere, weitere Zustellb. möglich, Wellness: Sauna, SolariumF ✸✸✸✸✸S.49 A8Anz.FewoAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindAusstattung1 – 2-4 60 35,00 8,00/3,50 2SZi/Kü/DU u. WC/WoZi1 – 2-4 54 35,00 8,00/3,50 2SZi/WoKü/Bad u. WCKinder bis 15 Jahre 3,50 $, ab 3. Kind frei, Ermäßigung in der NebensaisonS.49 E6Auf dem besonderen WegEntlang rauschender Wasserfälle geht IhreWanderung erlebnisreich und mystisch denHöhen entgegen.Ferienhof Martin SchäckOttenhöfenBlustenhofPetershofOttenhöfenHaus „Hubertus“Natur pur! Ruhige Südlage, keinDurchgangsverkehr, auf 600m.Mit schönem Panorama, 10 Autominutenvom Ort. Obst, Wald,Grünland, viele Tiere, überdachteTerrasse, Grill, Spielplatz, Tischtennis,Reichhaltiges Frühstücksbüffet.Babybett+Hochstuhl, Getränkeservice.Martin u. Felix SchäckHeidenbach 14 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 60 00 58 sonst 39 44 | www.fh-heidenbach.de | info@fh-heidenbach.deAnz. Anz.Fewo ✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindAusstattung1 - 2-5 60 35,00 - 41,00 6,00/3,00 DU/WC/2SZi/WoKü/Sat-TV/ebenerdig sep. Eing.1 3 2-4 60 35,00 - 41,00 6,00/3,00 DU/WC/2SZi/WoKü/Sat-TV/ebenerdig sep. Eing.AnzahlZimmerÜF $/Tag/Pers.zzgl. KurtaxeHP $/Tag/Pers. Ausstattung2 DZ 18,00 - 21,00 – DU/WC/Sat-TV, ebenerdig sep. EingangHarmonisch, im Landhausstil eingerichtetP ✸✸✸F ✸✸✸S.49 S12Unser Hof liegt in ruhiger Lage am Ortsrand.Kein Durchgangsverkehr. Der Ortskern ist in5 Gehminuten erreichbar.Anz.FewoAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. KurtaxeMonika BlustHöf 1 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 14 85 | Fax 0 78 42 / 14 85blustmonika@aol.comKinderbett frei, Streicheltiere (Pony)$/weit.Erw./KindAusstattung1 3 2-4 54 ab 29,00 5,00/2,50 SZi/WoSchl/WoKü/DU/WCS.49F✸✸✸J7Anz.FewoAgnes u. Leo SchneiderAm Bach 14 | 77883 Ottenhöfen-FurschenbachTel. 0 78 42 / 25 54 | Fax 0 78 42 / 25 54www.schneiders-petershof.de | info@schneiders-petershof.deAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindFerien auf dem Land! Ein Erlebnis füralle die mehr suchen, als den üblichenUrlaubsstress. Der voll bewirtschafteteHof lädt ein zur Erholung in bäuerl.Atmosphäre, weit ab von Lärm undHektik! Mit vielen Tieren und großemSpielplatz.Ausstattung1 – 5 70 35,00 - 40,00 8,00/5,00 Kü/WoZi/2 SZi/DU/WCUrige Grillhütte, ideal für FamilienS.49 A5Gemütliche Pension mit Hausmühle undMüllerstube, ausführlichen Wanderinfos.Kurzübernachtungen möglich, kein Durchgangsverkehr.Anz.ZimmerÜF$/Tag/Pers.zzgl. KurtaxeAusstattung2 DZ 20,00 - 25,00 DU/WC/Kühlschr./Kaffeemasch.sep. AufenthaltsraumGretel BohnertLauenbach 105 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 28 55k.bohnert@web.deSonntags geführter Ausflug zur HornisgrindeS.49 i 6Tier- u. Ferienhof Franz SchäckOttenhöfenFür GruppenHaus „Rita“OttenhöfenHaus „Zur Alten Höf“Unser kinderfreundlicher Bauernhofin romantischer Landschaft liegt ineinem Seitental 4 km vom Ortskernentfernt ohne Durchgangsverkehr.Komplette Kinder- undBabyausstattung.Die freundlich geführte Frühstückspensionmit schöner Aussicht indorfzentraler und sonniger Lage.Wir bieten Ihnen ganzjährig einabwechslungsreiches komplettesFrühstück. Nur 10 Minuten zumBahnhof/Kurgarten/Schwimmbad.Anz.FewoFranz SchäckHeidenbach 6 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 22 15 | Fax 0 78 42 / 99 49 06Mobil: 0170 / 884 03 75www.tier-ferienhof-schaeck.de | tier-ferienhof-schaeck@freenet.deAnz.Ausstattung✸1 2 2-6 70 35,00 8,00/2,50 2SZi/WoZi/Kü/Bad u. WC/TerrassePers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./Kind1 3 2-6 70 35,00 8,00/2,50 2SZi/WoZi/Kü/DU u. WC/Balkon25% Ermäßigung 05.01.-23.03., 10% Ermäßigung 06.04.-10.05. und 01.06.-29.06.F ✸✸bisF ✸✸✸S.49 S12Gruppenangeboterund um den Ottenhöfener Mühlenweg fürBetriebs- und Vereinsausflüge, Klassentreffen,Reisegruppen, etc.Fordern Sie unser umfangreiches Angebot an!Tourist-InformationGroßmatt 15 | 77883 Ottenhöfen im SchwarzwaldTel. 0 78 42 / 8 04 44 | Fax 0 78 42 / 8 04 45tourist-info@ottenhoefen.deRita BruderSauerberg 12 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 26 58AnzahlZimmerÜF $/Tag/Pers.zzgl. KurtaxeHP $/Tag/Pers.Ausstattung3 DZ 17,00 - 19,00 – DU/WC/teilweise Balkon1 EZ 17,00 - 19,00 – DU/WC/BalkonTeeküche, GästekühlschrankS.49 J11Pension abseits der Hauptverkehrsstraße, amEingang ins Simmersbachtal. Außerdem direktam Mühlenweg und Felsenweg gelegen.Anz.ZimmerÜF$/Tag/Pers.zzgl. KurtaxeAusstattung3 DZ 17,00 DU/WC1 EZ 17,00 DU/WCThea SchneiderSimmersbach 8 | 77883 OttenhöfenTel. 0 78 42 / 23 42S.49 J7


60 | www.ottenhoefen.deferienwohnungen auf dem bauernhof |privatzimmerottenhöfen im schwarzwald | 61Naturerlebnisbad OttenhöfenFür WanderfreundeNaturerlebnisbad OttenhöfenErleben Sie ein Badevergnügender besonderen Art!Einmalig inder Region!Landschaftlich harmonisch gelegen bietet das Naturerlebnisbadnicht nur Entspannung sondern auch natürlichen und ungetrübtenBadespaß für die ganze Familie. Das Besondere dabei: das Wasserwird vollständig durch biologische Vorgänge gereinigt, ganz ohneden Zusatz von Chlor.Highlights:• Einzigartige, 51 Meter lange Raftingbahn• über 1000 qm großes Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken• Separater Kleinkinderbereich mit kleiner Rutsche und Wasserfall• Erlebnisbereich mit Sprungfelsen• Wassergrotte• Kinderspielplatz• KioskÖffnungszeiten:Mitte Mai – Mitte September täglich von 09:00 - 19:00 Uhr,Juli und August bis 20:00 Uhr.Mit Raftingbahn!Ebenfalls einzigartig:die neue Raftingbahn garantiertpures Badevergnügen.Die Wanderkarte „Hornisgrinde“ ist imBuchhandel und in der Tourist-Info für5,20 $ erhältlich.MühlenrundwegWanderkarte „Hornisgrinde“Seit einiger Zeit finden Sie schwarzwaldweit eine einheitlicheWegmarkierung der Wanderwege. Diese besteht aus einheitlichweißen Wegweisern mit Angabe des aktuellen Standortes anKreuzungen. Dabei ist das oberste Ziel i. d. R. immer der Namedes nächsten Wegweiserstandortes. Die Markierungszeichen aufallen örtlichen Wanderwegen ist die gelbe Raute, Regionalwegeerkennen Sie an der blauen Raute. Weitere Infos erteilen Ihnengerne Ihre Tourist-Infos im Achertal.Unsere aktuelle Wanderkarte ist natürlich auch speziell auf dieneue Ausschilderung der Wanderwege angepasst. Diese ist imBuchhandel und bei den Tourist-Infos für 5,20 $ erhältlich.Mit Gästekarte Ermäßigung.Tourist-InformationGroßmatt 15 | 77883 Ottenhöfen im SchwarzwaldTel. 0 78 42 / 8 04 44 | Fax 0 78 42 / 8 04 45tourist-info@ottenhoefen.deMühlenrundwegEine der reizvollsten Wanderideendes Schwarzwaldes…Der besondere Reiz Ottenhöfens liegt in der Vielzahl der erhaltenenund restaurierten Mühlen. Sie gaben der Schwarzwaldgemeinde denliebevollen Beinamen „Das Mühlendorf“. Der Mühlenrundwegwurde so angelegt, dass er an acht dieser Mühlen und einer Hammerschmiedevorbeiführt.Ausgangspunkt ist das Bürgerhaus (Tourist- Info) gegenüberdes Bahnhofes.Ein Wanderspass für die ganze FamilieHammerschmiedeKöninger MühleBenz Mühle am BachRainbauernmühleBühler Mühle imLauenbachSchulze-Bure Mühlewww.ottenhoefen.deTourist-InformationGroßmatt 15 | 77883 Ottenhöfen im SchwarzwaldTel. 0 78 42 / 8 04 44 | Fax 0 78 42 / 8 04 45tourist-info@ottenhoefen.deKarte des bekannten Mühlenweges mitweiteren attraktiven Wandertipps der Region.In der Tourist-Info für 2,00 $ erhältlich.Postversand möglich.Tourist-InformationGroßmatt 15 | 77883 Ottenhöfen im SchwarzwaldTel. 0 78 42 / 8 04 44 | Fax 0 78 42 / 8 04 45tourist-info@ottenhoefen.de


62 | www.seebach.de kappelrodeck | waldulm ottenhöfen im schwarzwald seebach | mummelsee| 63Seebach | MummelseeAuftanken in einzigartiger Natur.Seebach besitzt ein ganz besonderes Juwel des Schwarzwaldes:den berühmten Mummelsee auf über 1000Metern Höhe. Über 700 Höhenmeter trennen ihn vomOrt. Ein schönes Stück Schwarzwald, welches erwandertund entdeckt werden will. Entdeckt werden wollen auchdie Naturschutzgebiete rund um die Hornisgrinde, demhöchsten Berg des Nordschwarzwaldes. Seebach, mit seinereinzigartigen Natur und atemberaubenden Ausblicken, ist dasideale Vierjahreszeiten-Ziel. Vom Wintersport über Walkenzum Biken oder erlebnisreichen Wanderungen reichen dieverlockenden Angebote. Fast so verlockend wie schöne Festeoder gemütliche Hüttenabende bei zünftiger Musik. SeienSie unser Gast!


64 | www.seebach.de kappelrodeck | waldulm ottenhöfen im schwarzwald seebach | mummelsee| 65Es ist die Reinheit der Natur und der Stolz der Bewohner,die Seebach zum Luftkurort und zum regelmäßigen BundesundLandessieger im Wettbewerb „familien-ferien“ machen.Abseits vom ganz großen Trubel wird in Seebach Gastfreundschaftgelebt. Aus Überzeugung und aus Verbundenheitzur Heimat und zu Traditionen.unsereInfoder Mummelsee. Hoch oben. Mystisch, verträumt, weltbekannt.Beschützt vom historischen Grindeturm, von dessen Besucherplattformatemberaubende Blicke in den Schwarzwald und das französischeElsass Glücksgefühle sichtbar machen. Dieser einmaligeKarsee ist aber auch Namensgeber für unser einladendes Seebach.Sein kristallklares Wasser speist den „Bach aus dem See“, welchersich romantisch von den einsamen Höhen des Nordschwarzwaldesüber 700 Höhenmeter hinunter nach Seebach schlängelt.Einmalig: auf 1036 Höhenmeternwill der sagenumworbeneMummelsee entdeckt werden.Weitläufig: Seebach erstrecktsich neben einem kompaktenOrtskern über viele Seitentälerbis hinauf zur „Grinde“.Seebach ist Ausgangspunkt für unzähligeAktivitäten zu allen Jahreszeiten. HerrlicheAusflugsziele und romantischeBerghütten laden zum Verweilen ein.Bestens ausgeschilderte Wege sorgendabei dafür, dass auch alle wieder IhrenWeg nach Hause finden. Zu neuenFreunden und den Genüssen BadischerKüche und heimischen Brennereien. InSeebach ist die Welt noch in Ordnung.Gästen ein Zuhause zu bieten und miteinem abwechslungsreichen Programmzu unterhalten ist unsere Leidenschaft.Herzlich Willkommen im Herzen desNaturparks Schwarzwald Mitte/Nord.Lebensfroh: Traditionen bewahren,Feste feiern, Gästenein Freund sein.Vielfältig: Zu allen vier Jahreszeitenbietet Seebach erholsameMöglichkeiten.


66 | www.seebach.dekappelrodeck | waldulm ottenhöfen im schwarzwald seebach | mummelsee| 67Sturm „Lothar“ zeigte binnen wenigerMinuten im Dezember 1999 die rauhe Kraftder Natur. Doch „Lothar“ brachte auch dieChance der Natur ganz nahe zu sein, wennneues Leben entsteht. Auf den Höhen derSchwarzwaldhochstraße finden Sie den„Lotharpfad“, der Ihnen alleine oder mitfachlichen Führungen die Natur näher bringt.Zeigt hautnah, wie die Vegetation neuerblüht und zahlreichen Tierarten Lebensraumbietet. Das „NaturschutzzentrumRuhestein“ vertieft unterhaltsam dieseErlebnisse (siehe Seite 69).18Die Natur des Achertals hat im doppeltenSinn „fruchtbaren Boden“. Während dieErden dem Reben- und Obstanbau bestenGrund für ausgezeichnete Weine undSchnäpse bieten und Schwarzwälder Tannenzu hochwertigem Holz gedeihen lassen,ist es auch die reiche Gesteinswelt, diebesonders in Seebach von sich Redenmacht. Während heute unser Natursteinsehr gefragt ist, war es früher das Silber,tief unter Tage. Für Besucher noch erlebbarim „Erzbergwerk Silbergründle“mit mittelalterlichen Stollen.Weiterer Höhepunkt der 62 Kilometer langenSchwarzwaldhochstraße ist das einzigartigeHochmoor mit kindgerechtem Grindenerlebnispfadrund um die „Hornisgrinde“,welchen Sie vom Mummelsee aus nacheinem kurzen Anstieg erreichen. Hier wirdvoralpine Vegetation greifbar. Zeigt sichdie ganze Faszination des Schwarzwaldesund belohnt mit unglaublichen Fernblickenvom Aussichtsturm. Ein früher Aufstieglohnt, wenn sich die Frühnebel mit derSonne ein Stelldichein geben. Und mitetwas Glück werden Sie an dessen Fuße anschönen Sonntagen mit frischgebackenemKuchen und duftendem Kaffee verwöhnt.411273Die Natur über Tage bietet aber auchunzählige Ruheoasen für die Großen undSpielwiesen für die Kleinen. Im Schattenstolzer Bäume, die Füße im frischen Bachbaumelnd. Wann hatten Sie Ihr letztesPicknick mit Ihren Lieben? Hier haben SieGelegenheit – abseits von Stress, Lärmund Hektik. Seebach bietet Ihnen alles,was Sie erwarten können. Vom Kurparkmit See über Abenteuerspielplatz undFreizeitanlage „Hinterseebach“. Wohlbehütet,abseits vom Verkehr.10569Beim Anblick unserer Berge, Täler undWälder schlagen die Herzen von FreizeitundAktivsportlern höher. Vielfalt für jedenAnspruch und jeden Schwierigkeitsgraderwartet Sie. Mit einem Strecken- undWegenetz für Wanderer, Nordic-Walker undMountainbiker. Lückenlos ausgeschildert,und immer so, dass sich Ruhesuchende,Biker und Wanderer nicht in die Querekommen. Im Winter stehen zudem zahlreicheMöglichkeiten für große und kleineWintersportler parat (siehe Seite 70).Wer sich viel bewegt, muss auch gut undzünftig Essen. Unsere Mühlenabende sinddafür ganz berühmt. Urige Brauchtumsabendebei Most, Musik, frisch gebackenemHolzofenbrot und SchwarzwälderVesper. Umrahmt von Geschichtenerzählernund lebendigem Handwerk. Ein Abendunter Freunden. Der Heimweg entlang desmit Laternen romantisch beleuchtenden„Bach aus dem See“ zurück ins Dorf rundetdiesen gelungenen Tag ab und lässt Siefest vom nächsten Urlaub in Seebachträumen.Gastronomische Betriebe: Vorwahl 07842 /1 „Berghotel Mummelsee“ Tel.: 992862 „Seebach Hotel“ Tel.: 9929003 „Darmstädter Hütte“ Tel.: 22474 Hotel . Restaurant „Hirsch“ Tel.: 2228SpielplatzTourist-Information Seebach, Ruhesteinstraße 21,D-77889 Seebach,Tel. +49 (0) 78 42/94 83-20, Fax +49 (0) 78 42/94 83-99,tourist-info@seebach.de, www.seebach.de5 Berggasthaus „Kernhof“ Tel.: 36926 „Ruhesteinschänke“ Tel.: 07449/910537 Steakhaus „Kaminstub’n“ Tel.: 9978518 Rasthütte „Seibelseckle“ Tel.: 308929 Grenzstüble am Ruhestein, Tel.: 07449/60310 Gasthaus Bosenstein Tel.: 3082211 Geli’s Treff, Tel.: 0171/7036826Ortsmitte Kappelrodeck 6 kmund Ortsmitte Ottenhöfen 3 km entfernt.


68 | www.seebach.dehotels |ausflugstippsseebach | mummelseewanderheime | hütten | gasthäuser ohne übernachtung| 69Berghotel MummelseeSeebach | MummelseeEntdecken Sie die Erlebniswelt rund um den Mummelsee in 1036 mHöhe. Genießen Sie Schwarzw. Gastlichkeit bei kulin. Köstlichkeitenaus der Region. Erleben Sie die Wohlfühlatmosphäre in denGästezimmern und der Sauna-Wohlfühlwelt. Entspannen Sie bei einerMassage oder erfreuen Sie sich an der Natur. Schwarzwaldladen,Holzofenbäckerei, Spezialitäten und Geschenke. Neu: Tagungsraum.Berghotel Mummelsee, Familie Bärbel und Karl-Heinz MüllerSchwarzwaldhochstraße 11 | 77889 Seebach/MummelseeTel. 0 78 42 / 9 92 86 | Fax 0 78 42 / 3 02 66www.mummelsee.de | info@mummelsee.deAnzahl ÜF $/Tag/Pers. HP $/Tag/Pers. AusstattungZimmer zzgl. Kurtaxezzgl. KurtaxeDZ, 30m 2 ab 60,00 25,00 DU/WC/Tel/Balk./Safe/TVFamZi, 42m 2 ab 70,00 25,00 Badew./WC/Tel/Balk./Safe/TVsuite, 42m 2 ab 70,00 25,00 Badew./WC/Tel/Balk./Safe/TVKinder bis 6 Jahre gratis im Elternzimmer, Seniorenrabatte. GB/F/I★★★S.67 C7Darmstädter HütteAnzahlZimmerÜF $/Tag/Pers.zzgl. KurtaxeHP $/Tag/Pers. Ausstattung2 DZ 30,00 – Etagen-DU/WCab 1 Nacht6 MBZ 28,00ab 1 Nacht– Etagen-DU/WCDirekt am Westweg. Kein Ruhetag: Mai - Oktober.SeebachInmitten des Hochmoors zwischenRuhestein und Hornisgrinde liegtfernab von Verkehr und Hektikunsere Hütte. Herrliche Wanderwegedurch den Bannwald führen Sie zuuns. Im Winter sind ums Haus 20km Loipen gespurt.Christel TrayerSchwarzwaldhochstr. 5 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 22 47Fax 0 78 42 / 60 05 28www.darmstaedter-huette.deinfo@darmstaedter-huette.deS.67 G10Acherner WanderheimHaus am „Bosensteiner Eck“, unterhalb des RuhesteinsBesonders geeignet für Wandergruppen.Wirtschaftsküche zur Selbstversorgung.Getränke im Haus. Nähe Westweg.Anmeldung erforderlich.34 Betten in 10 Zimmern, Preis auf Anfrage. Etagen -DU/WCHedwig BohnertLorenz-Oechsler-Weg 32 | 77855 Achern (Verwaltung)Tel. 0 78 41 / 41 40 + 75 63 | Fax 0 78 41 | 2 72 23www.schwarzwaldverein-achern.deOhne VerpflegungS.67 I5Seebach Hotel/PensionSeebach-HinterseebachBerg-Gasthaus KernhofSeebachSEEBACH-HOTEL/PENSIONBerg-GasthausFamiliär geführtes, gemütlich eingerichtetes Hotel mit Gastronomie.Begrüßen Sie den Morgen mit einem reichhaltigen Frühstücksbufett,damit Sie gestärkt die wunderschönen Wanderwege, die direkt vomHaus beginnen, genießen können.Entspannung finden Sie im Anschluss in Sauna und Solarium.Seebach-Hotel/PensionRuhesteinstraße 67 | 77889 Seebach-HinterseebachTel. 0 78 42 / 99 29 00 | Fax 0 78 42 / 99 29 29www.seebach-hotel.de | info@seebach-hotel.deStart und Ziel herrlicher Wanderwege in einmaliger Panoramalage.Schwarzwälder Gastlichkeit bei Vesper mit Spezialitätenaus eigener Schlachtung oder hausgemachtem Kuchen.Gutbürgerliche Küche. Eigene Brennerei nach alter Tradition.Unsere Besichtigungen sind beliebt bei Ausflügen undVereinen!Anzahl ÜF $/Tag/Pers. HP $/Tag/Pers. AusstattungZimmer zzgl. Kurtaxezzgl. KurtaxeDZ ab 30,00 möglich DU/WC / BalkonDZ ab 25,00 möglich DU/WCEZ ab 35,00 möglich DU/WCArrangements, Pauschalenangebote, Gutscheine, siehe InternetS.67 G7Familie Willi KernBosenstein 3 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 36 92 | Fax 0 78 42 / 20 84www.kernhof-seebach.de | info@sport-kern.de90 Sitzplätze + Garten/Terrasse, Dienstag RuhetagS.67 i7Hotel-Restaurant HirschSeebachTrachten- und VolkskunstmuseumSki- und Sesselliftbetrieb mit Ruhestein-SchänkeSeebachEin Familienhotel im Zentrum vonSeebach, in dem Sie sich wohlfühlen.Konferenzraum für 55 Personen,großer Biergarten. Unsere Küchebietet ein reichhaltiges Angebot vongutbürgerlich bis exklusiv. Busparkplatzvorhanden.Ausflugsziel an der Schwarzwaldhochstrasse. GemütlicheGastwirtschaft mit Sonnenterrasse. Auch im Winter geöffnet.Im Sommer Sesselliftbetrieb, im Winter 2 Schlepplifte mitFlutlicht, Skibar. Ausgangspunkt für Wanderungen zum Wildseeblick,in den Bannwald und zum Hochmoor.Dietmar IlleRuhesteinstraße 17 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 22 28 | Fax 0 78 42 / 6 01 26www.hirsch-seebach.de | ille@hirsch-seebach.deAnzahlZimmerÜF $/Tag/Pers.zzgl. KurtaxeHP $/Tag/Pers.Ausstattung10 DZ 25,00 - 28,00 36,00 - 39,00 DU/WC/Sat-TV1 App. auf Anfrage – 2 DZ/DU/WC/Sat-TV1 App. auf Anfrage – 2 DZ/DU/WC/WoZi/Sat-TV2 Gasträume (je 55 Personen), Garten (55 Personen), Ruhetag: MittwochS.67 G2Vom heimatlichen Bollenhut bis zur exotischenKultmaske über Votivgaben zu Haarflechtarbeitenkann man in diesem außergewöhnlichenMuseum alles finden.Geöffnet von März- Oktober am Dienstag und Mittwochvon 14.00 - 17.00 Uhr.Für Gruppen auch außerhalb dieser Zeiten auf Anfrage:Internationales Trachten- u. VolkskunstmuseumFrau FranzlRuhesteinstraße 9 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 31 88Familie TrayerAm Ruhestein | 77889 SeebachTel. 0 74 49 / 9 10 53 | Fax 0 74 49 / 9 10 55www.skilift-ruhestein.deSchneetelefon: 0 74 49 / 7 9956 Sitzplätze, 80 Plätze im Freien, kein RuhetagS.67 J10


70 | www.seebach.degasthäuser o. übernachtg. |pension u. fewo a.d. bauernhofpensionen | privatpensionen | ausflugstippsseebach | mummelsee | 71Kaminstub’n am WolfsbrunnenRasthütte SeibelseckleErzstollen SilbergründleBäuerlehofSeebachSteakhaus Weinstube Kaminstub’nam WolfsbrunnenWir grillen mit Holzkohle im Lokal,täglich ab 17:00 Uhr,So. + Feiertage ab 12:00 Uhr.Mittwoch Ruhetag. Großzügige Fewo.Martin VottelerRuhesteinstraße 84 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 99 78 51www.kaminstubn-wolfsbrunnen.deS.67 E8Rustikale Vesperstube an der Schwarzwaldhochstraße.Start zu herrlichen Höhenwanderungenund Langlauftouren(Gaiskopfloipe), großer Parkplatz, Skilift.Martin ZepfSchwarzwaldhochstraße | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 3 08 92 | Fax 0 74 47 / 93 41 99www.seibelseckle.deinfo@seibelseckle.deRuhetag Do., Mai-Okt.+ Winterbetrieb kein Ruhetag S.67 C9Das mittelalterliche Bergwerk kann unter fachkundigerFührung ausgestattet mit Schutzhelm,Grubenlampe, Regenmantel und Gummistiefelnbegangen werden. Ein kleines Urlaubsabenteuer.Auch Mineralienfundstücke können vor Ortbesichtigt werden.Termine im monatlichen Veranstaltungskalender.Für Sondergruppen auf Anfrage.Buchung: Tourist-Information SeebachRuhesteinstraße 21 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 94 83 20www.bergwerk-seebach.deUnser Haus liegt an einem sonnigen Südhang auf der Sommerseite Seebachs.Abseits jeglicher Alltagshektik genießen Sie bei uns erholsame und schöneFerientage in einer familiären Atmosphäre. Starten Sie den Tag mit einemreichhaltigen Frühstück vom Buffet in unserem liebevoll eingerichtetenFrühstücks- und Aufenthaltsraum. Auf unserer idyllischen Liegewiese unterObstbäumen und einem herrlichen Blick über Seebach können Sie relaxenund Natur pur genießen. In unserer hauseigenen Brennerei entstehtdas berühmte Schwarzwälder Kirschwasser und anderehochprozentige Köstlichkeiten. Egal ob für Wanderungen insHöhengebiet oder Ausflüge in die Region, bietet unser Hauseinen geeigneten Ausgangspunkt.AnzahlZimmerBernd u. Karin BäuerleSommerseite 55 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 10 63 | Fax 0 78 42 / 99 11 17www.baeuerlehof.de | baeuerle-seebach@t-online.deÜF $/Tag/Pers.zzgl. KurtaxeHP $/Tag/Pers.Ausstattung5 DZ 22,00 - 26,00 – DU/WC/TV/Balk./Komfort DZ od. MBZ3 DZ 17,50 - 23,00 – DU/WC/TV/zum Teil BalkonKinderermäßigung, Vor- und Nachsaisonangebote, W-Lan auf Anfrage(c) Deutscher WanderverbandG ★★★S.67 F6SchnurrenhofSeebachSchnurrenhofWillkommen in ländlicher Idylle! Unser familiärer Hof bietet Ihnen gemütlicheund moderne Zimmer, eine komfortable Ferienwohnung undeine Außenanlage, die zum Verweilen einlädt.Da findet jeder ein lauschiges Plätzchen. Während die Kinder sich amhauseigenen Tiergehege vergnügen, sitzen die Eltern in Ruhe oder beineuen Freunden an einem der Grillplätze, sonnen sich auf der Terrassemit herrlichem Talblick oder genießen die wunderbare Aussicht anunserem kleinen „Piazza“, direkt am naturnahen Teich. Das weitläufigeGelände bietet für jeden eine Alternative, ob alleine, zu zweit oder inder Gruppe, gesellig oder ungestört, ganz wie Sie es mögen. Besondersbeliebt ist auch unsere begrünte Laube mit Kohlegrill für schöneStunden in der Abendsonne. In wenigen Gehminuten vom Schnurrenhofentfernt befindet sich ein öffentlicher Kinderspielplatz in idyllischer Lage.Ideal auch für Gruppen: Der Schnurrenhof bietet unter einem Dachauch größeren Gruppen Platz zum Übernachten und für Aktivitäten wiez.B. Grillabende oder Schnapsproben und Familienfeiern.Pension WilliamsDavid u. Angela WilliamsSchützenhausstraße 4 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 28 53 | Fax 0 78 42 / 28 50www.pension-williams.de | info@pension-williams.deAnzahlZimmerÜF $/Tag/Pers.zzgl. KurtaxeHerzlich willkommen in der Pension Williams!HP $/Tag/Pers.SeebachUnser Haus befindet sich in einerruhigen, sonnigen Lage.Eigene Südbalkone mit wunderschönemTalblick. Großer Parkplatz.Snacks und Getränke sind verfügbar.Hunde u. Gruppen sind willkommen.Ermäßigung für Kinder.Ausstattung7 DZ 30,00 - 32,00 – Sat-TV, DU- o. Bad/WC/Balk. zur Süds.1 EZ 27,00 - 29,00 – Sat-TV/DU/WC2 ZBZ 27,00 - 29,00 – Sat-TV/DU/WC/Balkon1 DBZ 25,00 - 27,00 – Sat-TV/DU/WC/Balk. zur Süds.S.67 F3Haus BohnertPension in ruhiger u. sonniger Lage in Waldnähe.Schöne, geräumige Gästezimmer mitSat-TV, W-Lan kostenlos. P am Haus.Anz. ÜF$/Tag/Pers.Zimmer zzgl. KurtaxeHP$/Tag/Pers. Ausstattung4 DZ 18,00 – DU/WC/Balk./TV1 EZab 3 Nächte18,00 – fl.W./TVab 3 NächteFamilie BohnertDeckerhöfe 14 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 38 04 | Fax 0 78 42 / 9 89 55Arno.Bohnert@t-online.dewww.pension-bohnert.deErmäßigung für Kinder nach AbspracheP✸✸S.67 G6Unser am Ortsrand (5 Gehminuten zum Ortskern und zur Bushaltestelle)ruhig gelegene Hof ist ideal für „Wanderungen ab der Haustür“.Wir verfügen über ausreichend Parkplätze direkt am Haus. Auf Wunschkönnen wir Ihnen auch ein sicheres Carport für Ihr Fahrzeug anbieten.Für Mountainbikes oder Motorräder ist eine abschließbare Räumlichkeitvorhanden. Auch ein Waschraum mit Waschmaschine und Trockner stehtden Gästen zur Verfügung, ebenso ein Trockenraum für z.B. nasseKleidung von Wanderern oder Motorradfahrern.Mehr Infos unter: www.schnurrenhof.deVollmer’s MühleVollmer’s MühleVollmer’s Mühle(c) Deutscher WanderverbandAlfons Schnurr GbR | SchnurrenhofSommerseite 20 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 4 90 | Fax 0 78 42 / 3 04 90www.schnurrenhof.de | info@schnurrenhof.de„Hauslädele“ mit hausgemachtenEdelbränden, selbstgemachten landwirtschaftlichenProdukten, z.B. SchwarzwälderKirschwasser u. Schinken, Bauernbrot,Nudeln uvm. Eigene Schlachtung.AnzahlZimmerÜF $/Tag/Pers.zzgl. KurtaxeHP $/Tag/Pers.Ausstattung2 EZ 30,00 – DU/WC/TV/Balkon6 DZ 26,00 – DU/WC/TV/z.T. Balkon3 DreibettZ 26,00 (1+2 Bett), 20,00 (3. Bett) DU/WC/TV/z.T. BalkonApp.1 FamZi26,00 (1+2 Bett), 17,00 (3. Bett) 2SZi/DU/WC/TVAnz.FewoAnz.✸Pers. qm Kompl. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindAusstattung1 4 1-5 75 60,00 – Kü/WoZi/TV/2SZi/(o.F)inkl. WäscheWoDiele/Bad/DU/EndreinigungWC/2BalkonePreise ab 4 Übern. Kurzurlaubzuschläge bis 4 Ü sind gestaffelt. Hund 5 $P ✸✸✸✸F ✸✸✸✸S.67 G3Brauchtum in Vollmer’s MühleErleben Sie bei guter Stimmung einenSchwarzwälder Brauchtumsabend mit Buttern,Spinnen, Kienspanschneiden und Ziehharmonikamusikin der rustikalen Vollmer’s Mühle mitromantischer Laternenwanderung.Termine im monatl. Veranstaltungskalender. Für Sondergruppenauf Anfrage. Mühlenbesichtigungen ohne Programm Mai-Okt.sonntags 10:00-11:30 Uhr.Buchung: Tourist-Information SeebachRuhesteinstraße 21 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 94 83 20www.vollmersmuehle.deFeste in und um Vollmer’s MühleJährlich am Pfingstmontag wird die Mühle ganztägigzum Deutschen Mühlentag geöffnet. DieMühle selbst und ihre Funktionsweise steht dabeiim Mittelpunkt. Am 2ten Sonntag im Augustwird das traditionelle Mühlenfest gefeiert. MitMusik, Brauchtum, Kinderprogrammen und reichhaltigerBewirtung. Weiter empfehlen wir unserjährliches Schlachtfest.Buchung: Tourist-Information SeebachRuhesteinstraße 21 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 94 83 20Termine: www.vollmersmuehle.deIhre besondere FeierlichkeitJubiläum, Geburtstag oder FamilienfesteDie Vollmer’s Mühle bietet den idealen Rahmenfür Ihre ganz persönliche Veranstaltung. Einereichhaltige Speisekarte können wir dazu anbieten.Eine romantische Laternenwanderung undgute Laune sind inbegriffen.Buchung: Tourist-Information SeebachRuhesteinstraße 21 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 94 83 20www.vollmersmuehle.de


72 | www.seebach.depensionen u. ferienwohnungen a.d. bauernhof |fewosferienwohnungen |ferienhäuserseebach | mummelsee | 73Ferienhof Pension BohnertSeebachFerienhof FischerSeebach(c) Deutscher WanderverbandUnser Ferienhof, romantisch am Südhanggelegen, inmitten von Wiesen, Kirschenbäumenund Wald, erwartet Sie. RuhigeLage, kein Durchgangsverkehr.Wir bieten:Streicheltiere, Spielplatz, Rahmspeckkuchenessen,Brotbacken, Brennerei, Grillabende,Übernachten in Heu + Zelt, E-Bike Verleih.Ferienhof Pension BohnertBohnertshöfe 6 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 31 61 | Fax 0 78 42 / 9 85 69www.ferienhofbohnert.de | info@ferienhofbohnert.deAuf unserem komfortabel ausgestatteten Ferienhof in zentralerOrtsrandlage auf der ruhigen Sonnenseite des Tals, zwischen Wiesenund alten Obstbäumen, erwartet Sie ein erholsamer Aufenthalt.Sorglos können Ihre Kinder aktiv auf der großzügigen Hofanlage desangrenzenden, bewirtschafteten alten Schwarzwaldbauernhofes imfreien Umgang mit den Tieren viel Spaß und Wissenswertes erleben.Ideal auch für Großeltern m. Enkelkindern. Mehrfach ausgezeichnetals Bundes- und Landespreisträger „Ferien für die Familie“. UnserAngebot für Spaß, Unterhaltung und Entspannung: Spielzimmer mitTT, Kicker, Dart und Spielekonsolen, Hausbibliothek, Sauna,Aufenthaltsraum mit Kamin, Liegewiese, Pergola mit Gartengrill,Kinderspielplatz mit Kinderfuhrpark, Tiergehege mit Spielhäusle,Hausbrennerei, Grill- und Flammkuchenabende, Brötchenservice,Ponyreiten für Kinder.Erleben Sie die herrliche Panoramawelt unserer Schwarzwaldlandschaftbei begleiteten Wanderritten im Westernstil fürsattelfeste Jugendliche und Erwachsene. Individuelle Einführung aufunserem Reitplatz in die Welt des Freizeit-Westernreitens, besondersfür Anfänger, Um- und Wiedereinsteiger. Wanderreitstation „Lake-River-Ranch“ des VFD. Weideplatz/Boxen für Gastpferde, Übernachtungauch im Heulager. Viele Bilder und weitere Infos unterwww.ferienhofbohnert.deAnz. Anz. Pers. qmFewo ✸2 Pers. $/Tag $/weit.zzgl. Kurtaxe Erw./KindAusstattung1 3 2-3 36 50,00 7,00 SZi/WoKü/DU/WC/Balk.1 3 2-3 40 55,00 7,00 SZi/WoKü/2xDU/WC/Balk.1 4 2 43 60,00 7,00 SZi/WoKü/DU/WC/Balk.1 4 2-4 56 65,00 7,00 2SZi/WoKü/2xDU/WC/Balk.1 4 2-4 75 75,00 7,00 2SZi/WoKü/Bad-/DU-WC/Balk.1 4 6 90 78,00 7,00 3SZi/WoKü/3xDU/WC/Terr.AnzahlZimmerÜF $/Tag/Pers.zzgl. KurtaxeHP $/Tag/Pers.Ausstattung4 DZ 29,00 - 32,00 – DU/WC/Sat-TV/Tel./Balk. od. TerrasseF ✸✸✸bisF ✸✸✸✸Ferienwohnungen KieselAnz.FewoWendelin FischerBusterbach 13 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 27 51 | Fax 0 78 42 / 99 55 24www.ferienhof-fischer.de | info@ferienhof-fischer.deAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./Kind*Erlebnis: Schlafen im Heu – nicht nur für HausgästeAusstattung1 4 3 50 39,00-45,00 5,00 Kü/SZi/EssZi/DU/WC* Kindererm. Erdterrasse1 4 5 78 49,00-55,00 5,00 WoKü/2SZi/Bad/* Kindererm. DU/WC/BalkonSeebachErholsame Ferien zu jeder Jahreszeit bieten unsere gemütlichen,komfortablen Ferienwohnungen in ruhiger, sonniger und zentralerLage. Schöne Gartenanlage mit Holzhütte. Nähe Kurpark, Kinderspielplatzund guten Einkaufsmöglichkeiten. Last-Minute-Preis ab 7Tage, Hausprospekt.Anz.FewoVeronika u. Kurt KieselBohnertshöfe 5 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 15 86www.fewo-kiesel.de | info@fewo-kiesel.deAnz.✸Pers. qm $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindAusstattung1 3 1-2 40 27,00 - 35,00 3,00 KüZ/WoSchl/DU/WCPergola1 4 2 60 38,00 - 45,00 3,00 Kü/WoZi/SZi/Bad/DU/WC/BalkonF ✸✸✸✸S.67 E3F ✸✸✸bisF ✸✸✸✸DZ auch als EZ, Zustellbetten in allen Fewos möglich, Preis ab 7 Übern.S.67 G3Zustellbetten möglich, Fewo ✸✸✸✸ mit Carport u. GeschirrspülerS.67 G3Haus FallertSeebachFerienhaus MelanieSeebachHerzlich willkommen!Es erwartet Sie eine komfortable, neu und gemütlicheingerichtete Ferienwohnung. Sonnige, ruhige Lage.Wohnzimmer mit Schlafcouch, alle Schlafzimmer mitDU/WC. Wir freuen uns auf Sie! Hausprospekt anfordern.Wer Ruhe und Entspannung in gepflegter Umgebung sucht, wirdsich in unserem Haus sofort wohlfühlen! Beide Wohnungen sindkomplett und komfortabel eingerichtet. Großzügige Außenanlage,Grillplatz, Blockhütte und Spiel-/Liegewiese. Idealer Ausgangspunktfür Wanderungen und Ausflüge.Anz.FewoHeinrich u. Käthe FallertBusterbach 9 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 10 70 | Fax 0 78 42 / 99 56 50www.hausfallert.de | hausfallert@t-online.deAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./Kind*Ausstattung1 4 2-6 110 40,00 6,50/3,50 3SZi/WoKü/WoZi/ab 4 Nächte *bis 6 Jahre DU/WC/BalkonSüdbalkon, Gartengrill, Schaukel, Wintergarten, Waschmaschinenf. 3,50 $F ✸✸✸✸S.67 D2Melanie u. Karl-Jürgen KieselSchwarzenkopfstraße 6 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 35 11 + 31 42www.haus-melanie.info | k-j_kiesel@t-online.dePostanschrift:Ruhesteinstraße 4277883 OttenhöfenAnz. Anz. Pers. qmFewo ✸$/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./Kind*Ausstattung1 4 2-4 70 45,00 7,00/4,00bis 2 Pers. *bis 6 Jahre2SZi/WoKü/WoZi/Bad/WC1 – 2-6 60bis 2 Pers.35,00*bis 6 Jahre7,00/4,00 2-3 SZi/WoKü/DU/WC1FeHaus4 2-10 130 80,00bis 4 Pers.7,00/4,00*bis 6 Jahre5SZi/2WoKü/WoZiBad-WC/DU-WCMehr Infos s. Homepage. Haus komplett buchbar; Preise ab 4 Übernacht.F ✸✸✸✸S.67 G8


74 | www.seebach.deferienwohnungen |ferienhäuserferienwohnungenseebach | mummelsee | 75Haus GaiserSeebachHaus SackmannSeebachEwald BäuerleHerzlich willkommen in unserer freundlich eingerichtetenFerienwohnung mit einer schönen Aussicht aufunser Dorf. Liegewiese und überdachte Terrasse ladenzum Entspannen ein. Ruhige, dorfzentrale Lage!Wir freuen uns auf Ihren Besuch!Gemütliche Ferienwohnungen inruhiger, sonniger Lage im hinterenSeebachtal. FEWO 1 mit 2 großenBalkonen, FEWO 2 mit großer Erdterrasse.Hausprospekt anfordern!Anz.FewoThomas GaiserKirchberg 11 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 83 11www.haus-gaiser.de | gaiser.thomas@t-online.deAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindSep. Eingang, Geschirrspüler u. Mikro, KiZi mit EtagenbettAusstattung1 3 2-4 86 31,00 3,00 Gr.WoZi/WoKü/ab 3 Nächte ab 3 Nächte 2SZi/DU/WCF ✸✸✸S.67 G3Anz.FewoRosemarie SackmannDeckerhöfe 10 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 25 85Anz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindAusstattung1 3 2-3 70 35,00 bis 3 Pers. Kü/WoZi/2SZi/Bad/DU/2WC/Balkonab 3 Nächte1 3 2-4 70 35,00 5,00/2,50 Kü/WoZi/2SZi/2DU/WC/Terrasseab 3 Nächte ab 3 Nächte auf Wunsch Schlafcouch im WoZiBrötchenservice, auf Wunsch Frühstück 5,00 $/Pers., 1 Waschmaschinenfüllung 3,00 $F ✸✸✸S.67 G6Herzlich willkommen in unserer freundlich undgemütlich eingerichteten Ferienwohnung mitschöner Aussicht auf unser Dorf. Zustellbettenmöglich. Zuschlag für Kurzaufenthalt.Anz.FewoAnz. Pers. qm 2 Pers. $/Tag $/weit. Ausstattung✸zzgl. Kurtaxe Erw./Kind1 3 6 100 34,00 5,00 Kü/WoSchl/2SZi/ab 3 Nächteab 3 NächteEwald BäuerleSommerseite 29 a | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 3 01 97 | Fax 0 78 42 / 99 77 78ferienwohnung-baeuerle@t-online.dewww.familie-bäuerle.deNordic Walking u. Langlauftrainerin im HausBad/DU/WC/Balk./EsszimmerF✸✸✸S.67 F4FuchsmichelhofSeebachFerienhaus „Am Kirchberg“SeebachFerienwohnung TalblickAnz.FewoFERIENWOHNUNGFuchsmichelHOFWillkommen am Fuchsmichelhof. Hier erwartet Sie ein idyllischerBerghof auf 800 Meter Höhe. Ruhe und Erholung inmitten derNatur. Idealer Ausgangspunkt für Wander- und Mountainbiketouren.Grill- und Lagerfeuerplatz, Spielplatz, Rotwildgehege, Hund undKatze. Wir freuen uns auf Sie!Wendelin u. Andrea SchmälzleBosenstein 6 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 26 49 | Fax 0 78 42 / 99 52 67www.fuchsmichelhof.de | info@fuchsmichelhof.deAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindAusstattung1 2-8 120 34,00 ab 5,50 Kü/WoZi/4SZi/Badab4 NächteDu-WC/WC/BalkonAnz.FewoAnita SchnurrKirchberg 13 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 85 33schnurr.kirchberg@t-online.deAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindWillkommen liebe Gäste. Liebevolleinger. Fewo mit viel Platz zumEntspannen. Großes Wohnzimmer,voll funktionell einger. Küche,Spülm., usw. Gr. Bad mit Doppelwaschbecken,Abstellraum, großermöbl. Balkon. Zustellbetten aufAnfrage.Ausstattung1 3 2-4 110 32,00 5,00 Kü/2SZi/WoZi/Balk.ab 4 Nächte Bad/Du/WC/sep.WCF ✸✸✸Ruhig gelegene Ferienwohnung (Straßenende),Waldnähe, jedoch ortsnah mit herrlichem Blickauf das Seebachtal, siehe www.webcam-seebach.deAnz. Anz. Pers. qm 2 Pers. $/Tag $/weit. AusstattungFewo ✸zzgl. Kurtaxe Erw./Kind1 3 2-4 65 35,00 5,00/2,50 WoKü/WoSchl/SZi/ab 3 Nächte ab 3 Nächte DU/WC/Erdterr.Edith HilsAm Moosbuckel 11 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 28 00 | Fax 0 78 42 / 9 77 40www.hils-web.de | fewo@hils-web.deF✸✸✸Urige Hütte für gesellige Abende. Eigene BrennereiS.67 i6Sep. Eingang, Carport, Willkommensgruß.S.67 G3Große Fewo in rustik. Fachwerkh. auf AnfrageS.67 G3Helga KernSeebachSeegerhausOttilie SchnurrSeebachHaus BergerWillkommen in unserer hell eingerichtetenFerienwohnung mit großerErdterrasse. Unser Haus liegt ruhigund ortsnah.Wir kennen uns in unserer Heimatgut aus und geben Ihnen zu Ihrengeplanten Ausflügen undWanderungen gerne Auskunft.Herzlich willkommen in unserer gemütlich-rustikalenFerienwohnung mitseparatem Eingang und großer Sonnenterrasse,ruhige Lage im Ortskern, keinDurchgangsverkehr.Wir freuen unsüber Ihre Reservierung!Anz.FewoHelga KernKirchberg 12 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 37 21www.amkirchberg.de | kernhelga@web.deAnz.✸Pers. qm Wohnung $/Tagzzgl. KurtaxeSeparater ebenerdiger Eingang$/weit.Erw./KindAusstattung1 3 2-4 60 30,00 3,00 SZi/WoSchl/Kü/DU/WCab 3 Nächteab 3 NächteF ✸✸✸S.67 G3Gemütliches, gepflegtes Haus in traumhafterLage. Abgelegen aber nicht einsam. Ideal fürerholsamen Urlaub, zum Wandern und Biken.Anz.FewoAnz.✸Pers. qm 4 Pers. $/Wochezzgl. KurtaxeAusstattung1 4 4 100 620,00 NS Kü/WoZi/2SZi/2 Badezi/690,00 HS TV-Zi/VerandaHans-Joachim SeegerAlte Ruhesteinstraße 6 | 77889 SeebachTel. 07 21 / 3 54 59 49www.seegerhaus.deseegerhaus@gmx.deAlleinstehendes Haus mit Garten, Terrasse, Grillpl.S.67F✸✸✸✸H8Anz.FewoSchnurr OttilieKirchberg 14 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 35 52 | ottilie-schnurr@t-online.dewww.ferienwohnung-schnurr.deAnz.✸Pers. qm Wohnung $/Tagzzgl. KurtaxeAuf Wunsch Schlafcouch im Wohnzimmer$/weit.Erw./KindAusstattung1 3 2 65 30,00 3,00 WoKü/SZi/DU/WC/sep. WC./Terrasseab 3 Nächte ab 3 NächteF ✸✸✸S.67 G3Herzlich willkommen in unserer gemütlichausgestatteten Ferienwohnung. Ruhige, zentraleLage. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!Anz. Anz. Pers. qm 2 Pers. $/Tag $/weit. AusstattungFewo ✸zzgl. Kurtaxe Erw./Kind1 – 2-4 73 32,00 5,00 2SZi/WoZi/Kü/ab 4 Nächte ab 4 Nächte DU/WC/BalkonIngrid BergerKirchberg 10 | 77889 SeebachTel. 0 78 41 / 2 14 31fewo-seebach@web.de2 Schlafzimmer, Allergiker geeignetS.67 G3


76 | www.seebach.deferienwohnungen |freizeittippsferienwohnungen auf dem bauernhof |seebach | mummelsee | 77freizeittippsMonika FischerGisela Grosse-DresselhausRoland KäshammerKasimir HofBörsighofRoland FischerHaus in ruhiger Lage am Waldrand auf 560mü. M. mit herrlichem Ausblick. Ich freue michüber Ihren Anruf!Anz. Anz. Pers. qm 2 Pers. $/Tag $/weit. AusstattungFewo ✸zzgl. Kurtaxe Erw./Kind1 – 5 86 34,00 5,00/3,00 WoKü/2SZi/Bad/ab 3 Nächte ab 3 Nächte DU/WC/BalkonMonika FischerTannenteich 4 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 15 04Idyllisches Ferienhaus in traumhafter Lage auf800m, am Waldrand gelegen, Sat-TV, offenerKamin, sonnige Terrasse mit Panoramablick.Haus in Seebach: Bosenstein 7.Anz.FewoAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./Kind/TierGisela Grosse-DresselhausIn der Delle 18 | 57271 HilchenbachTel. 0 27 33 / 24 19 | Mobil 0170 / 3 81 06 84Fax 0 27 33 / 75 45 | gdsiegerland@aol.comAusstattung1 – 5-6 60 40,00 5,00 Kü/WoZi/3SZi/DU/WCRustikal gemütliche Ferienwohnung inruhiger, zentraler Lage. Ortsnähe undNähe Spielplatz.Anz.FewoAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./KindAusstattung1 – 5 65 30,00 3,00 Kü/WoZi/2SZi/ab 4 Nächte ab 4 Nächte Bad-WC/WCRoland KäshammerKirchberg 5 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 31 25 | Fax 0 78 42 / 31 25Bauernhof in sonniger Lage mit Tieren imStall- & Weidenhaltung. Grillplatz Pergola.Idealer Start zur Wander- & Mountainbiketour.W-LAN.Anz.FewoAnz. Pers. qm 2 Pers. $/Tag $/weit. Ausstattung✸zzgl. Kurtaxe Erw./Kind1 3 2-4 55 30,00 3,00 WoSchl/Kü/SZi/ab 3 Nächte ab 3 Nächte DU/WCFamilie BörsigMarkteichstraße 3 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 99 44 89 | Fax 0 78 42 / 99 67 585kasimierhof@web.de | www.kasimirhof.deF✸✸✸Im grünen Winkel eines Schwarzwaldseitentales.Ruhig, kein Durchgangsverkehr.Günstig erreichbar von 10–14 + 20–22 Uhr.Anz. Anz. Pers. qm 2 Pers. $/Tag $/weit. AusstattungFewo ✸zzgl. Kurtaxe Erw./Kind1 2 4 54 30,00 -34,00 5,00/3,00 WoKü/2SZi/Badab 5 Nächte ab 5 Nächte DU/WCJohanna BörsigGrünwinkel 16 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 10 84F✸✸Gemütliches Ferienhäuschen neben Bauernhofin absolut ruhiger, sonniger Lage mit herrlicherAussicht. Es gibt Katzen + Ziegen.Anz. Anz. Pers. qm 2 Pers. $/Tag $/weit. AusstattungFewo ✸zzgl. Kurtaxe Erw./Kind1 – 5 86 29,00 5,00/2,50 Kü/WoZi/2SZi/ab 3 Nächte ab 3 Nächte DU/WCRoland FischerTannenteich 3 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 21 46 oder 18 49Fax 0 78 42 / 99 51 49Zusätzl. im Haus: 1 DZ, DU/WC/Balkon 16,00 $S.67 F5Freistehend, Große Terrasse, Balkon, Sat-TVS.67 i6S.67 G3Frühstücksservice 6,00 $/Pers., eigene ErzeugnisseS.67 D2Zimmer mit DU/WC auf AnfrageS.67 C1Gemütlicher KachelofenS.67 F5Ferienwohnung MaisonetteFerienwohnung SchmälzleReiner SchnurrAlbrecht OberleHornisgrinde-AussichtsturmGrindenpfadDie Ferienwohnung liegt in einer ruhigenWohnlage ohne Durchgangsverkehr, in waldnähe,mit herrlichem Blick ins Achertal.Anz.FewoAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./Kind1 – 2-4 90 35,00 4,00/3,00 WoKü/WoZi/2SZiab 4 Nächte ab 4 Nächte DU/WCFamilie SchneiderSommerseite 31 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 26 23 | Fewo: Waldstraße 16 bcimmi@t-online.deKamin, sep. WC, Süd-Dachterr. nicht einsehb.AusstattungS.67 F4Ruhige, gemütliche Ferienwohnung im Erdgeschoss.Kein Durchgangsverkehr. Ca.10Gehminuten vom Ortskern entfernt.Anz. Anz. Pers. qm 2 Pers. $/Tag $/weit. AusstattungFewo ✸zzgl. Kurtaxe Erw./Kind1 – 2-4 55 31,00 5,00 Kü/WoZi/2SZi/ab 3 Nächte ab 3 Nächte DU/WCRobert SchmälzleGeisdörfle 11 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 26 52Überdachte GartenterrasseS.67 G6Anz.FewoFreundlich und komplett eingerichteteFerienwohnung in Ortsnähe und NäheSpielplatz. Spülmaschine, Bettwäsche+ Handtücher vorhanden.Anz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe1 – 5 70 32,00 4,00/2,50 WoKü/2SZi/ab 3 Nächte ab 3 Nächte DU/WC/TerrasseReiner SchnurrSchützenhausstraße 2 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 39 89 | schnurr.reiner@web.deÜberdachte Terrasse, Brötchenservice$/weit.Erw./KindAusstattungS.67 F4Gemütliche Ferienwohnung in ruhiger,sonniger Lage. Hauseigene Erzeugnisse,Schnapsbrennerei. Spielplatz für Kinder.Ferien auf dem Bauernhof.Anz.FewoAnz.✸Pers. qm 2 Pers. $/Tagzzgl. Kurtaxe$/weit.Erw./Kind1 - 2-6 73 36,00 5,00/2,50 WoZi/Kü/2SZiab 3 Nächte ab 3 Nächte DU/Bad/WC/Balk.Albrecht OberleBusterbach 3 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 18 53 | Fax 0 78 42 / 18 53Frühst. 7,00 $/Pers., Haustier auf AnfrageAusstattungS.67 D2Aussichtsturm auf der 1.164 m hohen Hornisgrinde, mitüber 30 m Höhe und einer grandiosen Aussicht bis insRheintal und in die Vogesen. 2010 konnten wir das 100-jährige Bestehen dieses herrlichen Aussichtsturmes feiern.Besuch sehr gut kombinierbar mit dem interessantenGrindenpfad über das Hochmoorgebiet.Öffnungszeiten Turm: In Ferienzeiten täglich, sonst Sa + Sojedoch nur bei guter Witterung und Sicht von 11 – 16 Uhr,Mai – Oktober 10.30 – 17 Uhr. Kaffee und Kuchen.Buchung: Tourist-Information SeebachRuhesteinstraße 21 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 94 83 20www.seebach.deDer ca. 3 km lange Pfad über das Hochmoor derHornisgrinde informiert an 12 Stationen die Gästeüber Heide, Moor, Klima, Tiere und Pflanzen.Start ist unterhalb der Hornisgrinde. Der Wegführt am Bismarckturm und am Hornisgrinde-Aussichturm vorbei.Öffnungszeiten: Täglich von Mai – Oktober.Je nach Witterung auch längerInfo: Tourist-Information SeebachRuhesteinstraße 21 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 94 83 20www.seebach.deKonzerteWohlfühlen bei Musik im NaturparkLauschen Sie Musik in verschiedenen Stilrichtungen bei Vereinsfesten, bei den Sonntagskonzertenam Mummelsee oder den Abendkonzerten im idyllischen Seebacher Kurpark.Genießen Sie dabei die besondere Atmosphäre der schönen Plätze und Orte.Eine bemerkenswerte Akustik bietet dasKirchenkonzert der Musikkapelle in derHerz-Jesu-Kirche. Termine im monatlichenVeranstaltungsprogramm „s’Heftle“ oderim Internet.WandernWandern in der Erlebniswelt SeebachIn herrlicher Natur, entlang des plätschernden Gebirgsbaches, durch sattgrüne Streuobstwiesenoder rauschende Wälder, über das einzigartige Hochmoor und dabei immerwieder die phantastischen Ausblicke genießen – einfach durchatmen und abschalten!In der eigens erstellten Broschüre mit 20 Wandertipps finden Sie größere und kleinereRundwanderungen. Beschreibungen mit Höhenprofil, Einkehrmöglichkeiten undSehenswürdigkeiten am Wegesrand.NEU: Wasser-Mühlen-Technik Weg, Mummelsee-Hornisgrindepfad, Bosensteiner AlmpfadTourist-Information SeebachRuhesteinstraße 21 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 94 83-20 | Fax 0 78 42 / 94 83-99www.seebach.deTourist-Information SeebachRuhesteinstraße 21 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 94 83-20 | Fax 0 78 42 / 94 83-99www.seebach.deWanderbroschüre20 Wandervorschlägeaus Seebach


78 | www.seebach.dewellness-hotel an der schwarzwaldhochstrassenaturschutz | abenteuerurlaub | wintersportseebach | mummelsee | 79Wellness & Natur Ressort „Schliffkopf“Schliffkopf (Baiersbronn)Seebach | RuhesteinNatur pur erleben am Ruhestein!Schliffkopf Wellness & Natur Hotel****S familiengeführtes Hotel mit 72 Zimmern und Wellness Suiten.Gönnen Sie sich den größten Luxus – Zeit: Zeit zum Durchatmen, Zeit etwasfür sich zu tun. Hier oben im Schwarzwald im Schliffkopf Wellness & NaturHotel, mitten im Naturschutzgebiet, atmen Sie reine, prickelnde Schwarzwaldluft.Erholung hat bei uns viele Gesichter, immer verbunden mit herzlicherGastlichkeit. Ob Sie wegen der guten Luft oder wegen des hervorragendenEssens, ob Sie wegen der vielen Angebote im Spa und WohlFit Bereich oderfür Ihre ganz individuelle Erholung zu uns auf den Schliffkopf kommen,immer werden Sie erfahren, welch hohen Anspruch unser Haus für dasWohlbefinden unserer Gäste hat. Wir freuen uns, Sie verwöhnen zu dürfen.Schliffkopf BergSpa – Ein Ort der Freude und SinnhaftigkeitDiese Worte stehen für unser tägliches Tun – verpflichtet nur einem – Ihnen.Wir sind mehr als ein Spa. Umgeben von klarer Luft und ursprünglicherNatur begleiten wir Sie zu purer Gesundheit und echtem WohlSinn.Wir schaffen für Sie einen Energieplatz für Regeneration, Wohlsein undHarmonie. Wir bieten genussvolle Gesundheit, die sich nachhaltig anfühlt.Während andere Werte wie Herzlichkeit, Authentizität und Gastfreudewiederentdecken, leben wir diese schon seit Generationen. Sinnhaftigkeitist unsere Basis, Freude und Ihr WohlSinn sind unsere Passion. DieseBehaglichkeit und diese Wahrheit sind es, die wir Ihnen schenken möchten –hier bei uns im Schliffkopf BergSPA!Hier am Ruhestein, inmitten einer einzigartigen Landschaft mit ausgedehnten Wäldern,lichten Berghöhen und dunklen Karseen, liegt das Naturschutzzentrum. Wo sonst als hierlässt sich am besten auf vielfältige Art und Weise allerlei Interessantes über die Naturlernen und in der Natur erleben?!Eine abwechslungsreiche Ausstellung zeigt im Naturschutzzentrum die Entstehung desSchwarzwaldes und dessen Bewohner. Man erfährt spielerisch Beeindruckendes über dieTier- und Pflanzenwelt und wie der Mensch die Natur beeinflusst. Aber auch, wie er sieschützen und erhalten kann! Und wer der Natur noch näher auf die Spur kommenmöchte, für den gibt es das Naturcamp! Unter freiem Himmel, nur mit Schlafsack, Isomatteund Naturerlebnisrucksack ausgestattet, in die Sterne schauen und den Stimmen desWaldes und den Liedern des Windes lauschen. Beim Knistern des Lagerfeuers Geschichtenerzählen und Freunde finden. Ein bleibendes Wildnisabenteuer!Führungen:Das Naturschutzzentrum bietet zusätzlich zur Ausstellung Führungen, Exkursionen,Seminare und zahlreiche Kinder- und Familienveranstaltungen an. Jetzt gleich informieren!Für Führungen, Veranstaltungen und Naturcamp ist eine Reservierung erforderlich!Naturschutzzentrum RuhesteinSchwarzwaldhochstraße 2 | 77889 SeebachTel. 0 74 49 / 9 10 20 | Fax 0 74 49 / 9 10 22www.naturschutzzentren-bw.deÖffnungszeitenDi, Mi, Do, Sa, So und Feiertagvon 10-18 Uhr von 01. Mai bis 30. Sept.von 10-17 Uhr von 01. Okt. bis 30. AprilDirekt an der Schwarzwaldhochstraße am Abzweig Baiersbronn-Obertal.Unser besonderer Tipp zum Aufatmen - Durchatmen:Schliffkopf-VersucherleAnreise: täglich• 3 x Schliffkopf-Hotel-Wohnen• 3 x Panorama Frühstücksbüffet• 3 x Verwöhn-Halbpension (5-Gang) am Abendoder unsere Wellness-Vollpension (zzgl. 7,– $ p.Tag)Preis pro Person und Aufenthalt im DZ ab 294,– $Seebach | SchwarzwaldhochstraßeEin Wintermärchen für Sportlerund ErholungssuchendeArrangement Inklusivleistungen:In allen Arrangements sind unsere kostenfreien InklusivleistungenenthaltenBENUTZUNG DER BERGSPA-EINRICHTUNG MIT:• Innen- und beheizten Außenpool, Saunawelt• Techno-Gym Fitness Studio und Gymnastikraum• Teilnahme am Wohlfit - und am Wanderprogramm• Bereitstellung einer Badetasche mit Bademantel, Badetücherund BadeslipperUNSERE VERWÖHNHALBPENSION MIT:• zwei verschiedenen Vorspeisen zur Wahl• drei Suppen zur Wahl• Zwischengericht oder Salatbüffet• Verschiedene Hauptgänge ( Fleisch, Fisch, vegetarisch,regional, Wok-Gericht, Vesper )• Verschiedene Desserts ( Dessert, Eis, Käse )Der Schwarzwald steht aber auch für zauberhafte Winter. Besonders hier an denhöchsten Stellen des Nordschwarzwaldes hüllt er die Natur regelmäßig in ein Wintermärchen.Lädt ein zu ausgiebigen Spaziergängen durch unberührte Landschaften, zugeführten Schneeschuhwanderungen oder Wintersport auf gespurten Loipen undSkipisten.Einsam seine Spuren in den gut ausgeschilderten Loipen ziehen und seinen klaren Atemspüren. Vorfreude auf die heiße Schokolade oder ein herzhaftes Vesper am Ziel.Traumhafte Aus- und Fernblicke als Zwischenmahlzeit. Erleben Sie den Schwarzwaldauch im Winter!Oder rasant die gut präparierten Ski- und Snowboardhänge am „Seibelseckle“ und am„Ruhestein“ nutzen. Übrigens: Schneesicherheit garantiert am Seibelseckle eineBeschneiungsanlage für ungebremste Winterfreuden! Skiverleih! Doch damit nichtgenug: Funpark, Rodelbahn und Aprés-Skibar runden das Schneeerlebnis erst richtig ab,damit jeder Urlaubstag ein gelungener Tag war!Familie FahrnerSchwarzwaldhochstraße 1 | 72270 Schliffkopf (Baiersbronn)Tel. 0 74 49 / 9 20 - 0 | Fax 0 74 49 / 9 20 - 199www.schliffkopf.de | info@schliffkopf.dewww.schliffkopf-bergspa.deIhren Tisch haben wir von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr für Siereserviert und bitten Sie in dieser Zeit Platz zu nehmen.Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage unseren Hausprospektmit zahlreichen Arrangements zu.★★★★Fragen Sie auch nach dem aktuellen Winterprospekt.Tourist-Information SeebachRuhesteinstraße 21 | 77889 SeebachTel. 0 78 42 / 94 83-20 | Fax 0 78 42 / 94 83-99www.seebach.deSchneetelefonTourist-Info: Tel. 0 78 42 / 94 83-40Seibelseckle: Tel. 0 78 42 / 21 03Ruhestein: Tel. 0 74 49 / 799S.67 K9Das Wintersportparadies an der Schwarzwaldhochstraße.


kappelrodeck | waldulm ottenhöfen im schwarzwald seebach | mummelseewww.achertal.de | 81Buchen Sie unter:Buchen Sie unter:Buchen Sie unter:Tourist-Information Kappelrodeck/WaldulmTel. +49 (0) 78 42 / 8 02 10, Fax +49 (0) 78 42 / 8 02 75,tourist-info@kappelrodeck.deTourist-Information im Bürgerhaus OttenhöfenTel. +49 (0) 78 42 / 804-44, Fax +49 (0) 78 42 / 804-45,tourist-info@ottenhoefen.deTourist-Information SeebachTel. +49 (0) 78 42 / 94 83-20, Fax +49 (0) 78 42 / 94 83-99,tourist-info@seebach.deGastaufnahme- und Vermittlungsbedingungen Achertaldie Tourismusstellen des Achertals (Kappelrodeck, Ottenhöfen i. Schw., Seebach) vermitteln Unterkünfte von Beherbergungsbetrieben und Privatvermietern (Hotels,Gasthäuser, Pensionen, Privatzimmer und Ferienwohnungen), nachstehend einheitlich „Gastgeber“ genannt, im Achertal entsprechend dem aktuellen Angebot.Die nachfolgenden Bedingungen werden, soweit wirksam vereinbart, Inhalt des im Buchungsfall zwischen dem Gast und dem Gastgeber zu Stande kommenden Gastaufnahme/Beherbergungsvertrags und regeln ergänzend zu den gesetzlichen Vorschriften das Vertragsverhältnis zwischen dem Gast und dem Gastgeber und die Vermittlungstätigkeit der TIsA.Bitte lesen Sie diese Bedingungen daher sorgfältig durch.Buchbar April 2013:die blütenpauschaleWenn Tausende von Obstbäumen durch ihre weißeBlütenpracht das Tal in ein Blüteneldorado verwandeln,dann zeigt sich der Frühling von seiner schönstenSeite und bietet dem Wanderer und Fotofreund einenunvergesslichen Anblick.Leistungen• Begrüßungsgetränk• Wandertipps• geführte Blütenwanderung (Fotoapparat nicht vergessen)• Kaffeeklatsch im Zuckerbergschloß• 2 Übernachtungen mit FrühstückKomplettpreis pro Person inkl. Kurtaxe:• in Privatpension € 60,-• im Gasthaus € 75,-• im Hotel € 111,-06.-08. September 2013:waldulmerweinwochenendeBeim urigen „Weinfest“ rund um den Winzerkellerin Waldulm bietet sich dem Besucher neben vielenKöstlichkeiten aus Küche und Keller auch ein reichhaltigesUnterhaltungsprogramm.Leistungen• „Waldulmer Begrüßungsschluck“• Wandertipps• geführte Wanderung über den Rotweinweg• 2 Übernachtungen mit Frühstück im DZ mit Du/WCKomplettpreis pro Person inkl. Kurtaxe:• in Privatpension € 55,-• im Gasthaus € 69,-Buchbar von Mai bis Oktober 2013:familienferienbei der „hex“Leistungen• 7 Übernachtungen in einer familienfreundlichen FeWomit 2 Schlafräumen• „Familienplatte“ in einem Kappelrodecker Gasthaus• kostenlose Ausleihmöglichkeit von Geländebuggy, Kinderrückentrage,Tennisschlägern, Nordic Walking-Stöcken• Kinderbegrüßungstasche • „Kappler Kindertasse“• KONUS – kostenlos fahren mit Bus und Bahn mitder KONUS-Gästekarte7 Übernachtungen für 2 Erw. und 2 Kinder bis 17 Jahrezum „Hexensparpreis“• in der Ferienwohnungab € 354,- inkl. KurtaxeBuchbar von Mai bis Oktober 2013:familienerlebnisim mühlendorfLeistungen• 7 Übernachtungen in einer familienfreundlichen FeWo• Eintritt für die ganze Familie ins OttenhöfenerNaturerlebnisbad• örtliche Kurkarte mit freier Fahrt im öffentlichenPersonennahverkehr (KONUS) und vielen weiterenvergünstigten Eintritten• Kleines Willkommensgeschenk für die Kinder• Kostenloser Spiele- und Bücherverleih in den Tourist-Informationen• Kostenfreie Teilnahme am Kinderprogramm in Ottenhöfen• Unterhaltsame Mühlenwanderung für die ganze Familiemit rustikalem Vesper und Besichtigung der Mühlen• auf Wunsch mit SchwarzwaldCardAnreise von Mai bis Oktober an jedem Wochentag möglich.1 Woche für 2 Erw. + max 3 Kinder (bis max. 17 Jahre):ab € 375,- inkl. Kurtaxe (ohne SchwarzwaldCard)Ganzjährig buchbar außer Weihnachten und Silvesterim Jahr 2013:„wellfit & nordic walking“Leistungen• 4 Übernachtungen im Hotel mit Whirlpoolund/oder Sauna• täglich reichhaltiges Frühstücksbüffet• Bademantel und Saunatuch für die Zeit Ihres Aufenthalts• leihweise Walkingstöcke• Einführung in Nordic Walking mit Instructor• 1 Nordic Walking Karte• 1 Wanderkarte mit 7 Tourenvorschlägen• 1 Fußreflexzonenbehandlung (30 Min.)• 1 Wellnessmassage (30 Min.)• 1 isotonisches Fitnessgetränk und 1 MüsliriegelPreis pro Person für 4 Übernachtungen im DZ:ab € 249,- pro PersonBuchbar von Mai bis Oktober 2013:Leistungen• 2 oder 4 Übernachtungen im Hotel mit Frühstück,DU/WC• täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet• inklusive Nutzung des Whirlpools und/oderder Sauna im Hotel• Bademantel und Saunatuch für die Zeit Ihres Aufenthalts• Wanderkarte, Mühlenwegbroschüre• Besichtigung einer Mühle mit Mühlenvesper• Kostenloser Verleih von „Leki“-Wanderstöcken• Kostenlose Nutzung des ÖPNV mit Ihrer KONUS-GästekartePreis pro Person für 2 Übernachtungen im DZ:ab € 114,-Preis pro Person für 4 Übernachtungen im DZ:ab € 219,-mühlendorfwanderpauschaleBei keiner dieser Pauschalen können nicht in Anspruch genommene Leistungen vergütet werden!Mai bis Oktober 2013 (jeweils von Samstag bis Samstag):seebachererlebnis-wanderwochenLeistungen• 7 Übernachtungen in der gewünschten Kategorie• Örtliche Kurkarte mit freier Fahrt im öffentlichenPersonennahverkehr u. vielen weiteren Vergünstigungenim Ort und im Schwarzwald• Wanderkarte mit Wandervorschlägen, vielen Tipps fürgroße und kleine Wanderungen für jeden Tag, HeftAchertäler Heimatpfad und WillkommensschnäpsleKomplettpreis für 2 Erwachsene, 7 Übernachtungen(inkl. Kurtaxe):• im Doppelzimmer privat DU/WC/ÜF ab € 271,-• im Doppelzimmer Pension DU/WC/ÜF ab € 376,-• im Doppelzimmer Hotel DU/WC/ÜF ab € 516,-• in einer Ferienwohnung ohne Frühstück ab € 264,-Ganzjährig buchbar im Jahr 2013:seebacherschnupper-tageLeistungen• 3 Übernachtungen in der gewünschten Kategorie inkl. Frühstück• Wanderkarte mit Wandervorschlägen, umfangreichesInfomaterial über Sehenswürdigkeiten• ein Erlebnisabend mit Brauchtum und Musik in Vollmer’sMühle mit knusprigem Holzofenbrot, Vesperteller, Apfelmost,Mineralwasser und einem Mühlengeist sowie romantischemLaternengangoder ein herzhaftes Vesper und ein Getränkegutscheinin einem urigen Berggasthof je nach Buchungszeitraum.Komplettpreis für 2 Erwachsene (inkl. Kurtaxe):• im Doppelzimmer privat DU/WC ab € 151,-• im Doppelzimmer Pension DU/WC ab € 193,-• im Doppelzimmer Hotel DU/WC ab € 265,-01. Mai bis 31. Oktober 2013:familienferien bei denmummelsee-nixenLeistungen• 7 Übernachtungen in einer Ferienwohnung• für eine halbe Stunde Ponyreiten auf dem Reitplatz• Örtliche Kurkarte mit freier Fahrt im öffentlichenPersonennahverkehr (KONUS) und vielen weiterenvergünstigten Eintritten• Willkommensgeschenk für die Kinder mit Mummiund Timmi Tasse• kostenloser Spiele- und Bücherverleih sowie Buggys,Rückentragen etc. bei der Tourist-Information• Es war einmal… Die Mummelsee-Nixen zu Besuchim Deckerhof• Gutschein für Tretbootfahrt auf dem sagenumwobenenMummelsee. Mit etwas Glück trefft ihr den Mummelsee-König• eine Ausflugskarte des SchwarzwaldesKomplettpreis für 2 Erw. und bis zu 2 Kinder (bis 17 Jahre):ab € 337,- inkl. Kurtaxe1. Stellung der Tourismusstellen des Achertals1.1. Die jeweilige Tourismusstelle des Achertals - nachfolgend „TIsA“abgekürzt - hat, soweit keine anderweitigen Vereinbarungen ausdrücklichgetroffen wurden, lediglich die Stellung eines Vermittlers.1.2. Sie haftet nicht für die Angaben des Gastgebers sowie für Leistungenund Leistungsstörungen hinsichtlich der vom Gastgeber zu erbringendenLeistungen.1.3. Eine etwaige Haftung der TIsA aus dem Vermittlungsvertrag bleibthiervon unberührt.2. Vertragsschluss, Reisevermittler, Angaben in Hotelführern2.1. Für alle Buchungsarten gilt:a) Grundlage des Angebots des Gastgebers und der Buchung desGastes sind die Beschreibung der Unterkunft und die ergänzenden Informationenin der Buchungsgrundlage (z.B. Ortbeschreibung, Klassifizierungserläuterung)soweit diese dem Gast bei der Buchung vorliegen.b) Reisemittler und Buchungsstellen, mit Ausnahme der TIsA selbst,sind vom Gastgeber nicht bevollmächtigt, Vereinbarungen zu treffen,Auskünfte zu geben oder Zusicherungen zu machen, die den vereinbartenInhalt des Vertrages abändern, über die vertraglich zugesagten Leistungendes Gastgebers hinausgehen oder im Widerspruch zur Unterkunftsbeschreibungstehen.c) Angaben in Hotelführern und ähnlichen Verzeichnissen, die nichtvon der TIsA oder dem Gastgeber herausgegeben werden, sind für denGastgeber und dessen Leistungspflicht nicht verbindlich, soweit sie nichtdurch ausdrückliche Vereinbarung mit dem Gast zum Inhalt derLeistungspflicht des Gastgebers gemacht wurden.d) Weicht der Inhalt der Buchungsbestätigung vom Inhalt der Buchung ab,so liegt ein neues Angebot des Gastgebers vor. Der Vertrag kommt auf derGrundlage dieses neuen Angebots zustande, wenn der Gast die Annahmedurch ausdrückliche Erklärung, Anzahlung oder Restzahlung oder die Inanspruchnahmeder Unterkunft erklärt.e) Der für Mitreisende buchende Gast oder der Auftraggeber der Buchung(Firmen, Vereine, Gruppenverantwortliche) haben für alle Vertragsverpflichtungenvon Gästen, für welche die Buchung erfolgt, selbst wie füreigene Verpflichtungen einzustehen, sofern sie diese Verpflichtung durchausdrückliche und gesonderte Erklärung übernommen haben.2.2. Für die Buchung, die mündlich, telefonisch, schriftlich, per E-Mailoder per Telefax erfolgt, gilt:a) Mit der Buchung bietet der Gast dem Gastgeber den Abschluss des Gastaufnahmevertragesverbindlich an.b) Der Vertrag kommt mit dem Zugang der Buchungsbestätigung (Annahmeerklärung)zustande, die keiner Form bedarf, mit der Folge, dass auchmündliche und telefonische Bestätigungen für den Gast rechtsverbindlichsind. Im Regelfall wird der Gastgeber oder die TIsA zusätzlicheine schriftliche Ausfertigung der Buchungsbestätigung an den Gast übermitteln.Mündliche oder telefonische Buchungen des Gastes führen beientsprechender verbindlicher mündlicher oder telefonischer Bestätigungjedoch auch dann zum verbindlichen Vertragsabschluss, wenn die entsprechendeschriftliche Ausfertigung der Buchungsbestätigung dem Gastnicht zugeht.c) Unterbreitet der Gastgeber auf Wunsch des Gastes oder desAuftraggebers ein spezielles Angebot, so liegt darin, abweichend von denvorstehenden Regelungen, ein verbindliches Vertragsangebot des Gastgebersan den Gast, bzw. den Auftraggeber. In diesen Fällen kommt derVertrag, ohne dass es einer entsprechenden Rückbestätigung bedarf, zuStande, wenn der Gast, bzw. der Auftraggeber dieses Angebot innerhalbder im Angebot genannten Frist ohne Einschränkungen, Änderungen oderErweiterungen durch ausdrückliche Erklärung, Anzahlung, Restzahlungoder Inanspruchnahme der Unterkunft annehmen.2.3. Bei Buchungen, die über das Internet erfolgen (Vertrag im elektronischenGeschäftsverkehr), gilt für den Vertragsabschluss:a) Dem Gast wird der Ablauf der Onlinebuchung im entsprechendenInternetportal erläutert. Dem Gast steht zur Korrektur seiner Eingaben,zur Löschung oder zum Zurücksetzen des gesamten Onlinebuchungsformularseine entsprechende Korrekturmöglichkeit zur Verfügung,deren Nutzung erläutert wird.b) Die zur Durchführung der Onlinebuchung angegebenen Vertragssprachensind angegeben. Soweit der Vertragstext vom Gastgeber oder imOnlinebuchungssystem gespeichert wird, wird der Gast über diese Speicherungund die Möglichkeit zum späteren Abruf des Vertragstextes unterrichtet.c) Mit Betätigung des Buttons (der Schaltfläche) "zahlungspflichtigbuchen“ bietet der Gast dem Gastgeber den Abschluss des Gastaufnahmevertragesverbindlich an. An dieses Vertragsangebot ist der Gast dreiWerktage ab Absendung der elektronischen Erklärung gebunden.d) Dem Gast wird der Eingang seiner Buchung unverzüglich auf elektronischemWeg bestätigt.e) Die Übermittlung des Vertragsangebots durch Betätigung des Buttons"zahlungspflichtig buchen" begründet keinen Anspruch des Gastes aufdas Zustandekommen eines Gastaufnahmevertrages entsprechendseiner Buchungsangaben. Der Gastgeber ist vielmehr frei in seinerEntscheidung, das Vertragsangebot des Gastes anzunehmen oder nicht.f) Der Vertrag kommt durch den Zugang der Buchungsbestätigung desGastgebers bzw. der TIsA als dessen Vermittler beim Gast zu Stande.2.4. Erfolgt die Buchungsbestätigung sofort nach Vornahme der Buchungdes Gastes durch Betätigung des Buttons "zahlungspflichtig buchen“ durchentsprechende Darstellung am Bildschirm (Buchung in Echtzeit), so kommtder Gastaufnahmevertrag mit Zugang und Darstellung dieser Buchungsbestätigungbeim Gast am Bildschirm zu Stande, ohne dass es einerZwischenmitteilung über den Eingang seiner Buchung bedarf. In diesemFall wird dem Kunden die Möglichkeit zur Speicherung und zum Ausdruckder Buchungsbestätigung angeboten. Die Verbindlichkeit des Gastaufnahmevertragesist jedoch nicht davon abhängig, dass der Gast dieseMöglichkeiten zur Speicherung oder zum Ausdruck nutzt. Im Regelfall wirdder Gastgeber bzw. die TIsA dem Gast zusätzlich eine Ausfertigung derBuchungsbestätigung per E-Mail, E-Mail-Anhang, Post oder Fax übermitteln.Der Zugang ein. Er solchen zusätzlichen Übermittlung ist jedochgleichfalls nicht Voraussetzung für die Rechtsverbindlichkeit des Gastaufnahmevertrages.3. Unverbindliche Reservierungen3.1. Für den Gast unverbindliche Reservierungen, von denen er kostenloszurücktreten kann, sind nur bei entsprechender ausdrücklicher Vereinbarungmit der TIsA oder dem Gastgeber möglich.3.2. Ist keine für den Gast unverbindliche Reservierung ausdrücklich vereinbartworden, so führt die Buchung nach Ziffer 2. (Vertragsschluss) dieserBedingungen grundsätzlich zu einem für den Gastgeber und denGast/Auftraggeber rechtsverbindlichen Vertrag.3.3. Ist eine für den Gast unverbindliche Reservierung vereinbart, so wirddie gewünschte Unterkunft für den Gastgeber verbindlich zur Buchungdurch den Gast bis zum vereinbarten Zeitpunkt frei gehalten. Der Gast hatbis zu diesem Zeitpunkt der TIsA, bzw. dem BHB Mitteilung zu machen,falls die Reservierung als auch für ihn verbindliche Buchung behandelt werdensoll. Geschieht dies nicht, entfällt die Reservierung ohne weitereBenachrichtigungspflicht der TIsA oder des Gastgebers. Erfolgt dieMitteilung fristgerecht, so wird die Buchung unabhängig von einer nocherfolgenden Buchungsbestätigung des Gastgebers oder der TIsA verbindlich.4. Preise und Leistungen4.1. Die im Prospekt angegebenen Preise sind Endpreise und schließen diegesetzliche Mehrwertsteuer und alle Nebenkosten ein, soweit bezüglichder Nebenkosten nichts anders angegeben ist. Gesondert anfallen und ausgewiesensein, können Kurtaxe oder Fremdenverkehrsangaben sowieEntgelte für verbrauchsabhängig abgerechnete Leistungen (z.B. Strom,Gas, Wasser, Kaminholz) und für Wahl- und Zusatzleistungen.4.2. Die vom Gastgeber geschuldeten Leistungen ergeben sich ausschließlichaus dem Inhalt der Buchungsbestätigung in Verbindung mit dem gültigenProspekt, bzw. der Objektbeschreibung sowie aus etwa ergänzendmit dem Gast/Auftraggeber ausdrücklich getroffenen Vereinbarungen.Dem Gast/Auftraggeber wird empfohlen, ergänzende Vereinbarungenschriftlich zu treffen.4.3. Für Umbuchungen (Änderungen bezüglich der Unterkunftsart, des AnundAbreisetermins, der Aufenthaltsdauer, der Verpflegungsart, beigebuchten Zusatzleistungen und sonstigen ergänzenden Leistungen), aufderen Durchführung kein Rechtsanspruch besteht, kann der Gastgeber einUmbuchungsentgelt von € 10,- pro Änderungsvorgang verlangen. Dies giltnicht, wenn die Änderung nur geringfügig ist.5. Zahlung5.1. Die Fälligkeit von Anzahlung und Restzahlung richtet sich nach der mitdem Gast oder dem Auftraggeber getroffenen und in der Buchungsbestätigungvermerkten Regelung. Ist eine besondere Vereinbarung nicht getroffenworden, so ist der gesamte Unterkunftspreis einschließlich der Entgeltefür Nebenkosten und Zusatzleistungen zum Aufenthaltsende zahlungsfälligund an den Gastgeber zu bezahlen.5.2. Der Gastgeber kann bei Aufenthalten von mehr als 1 Woche nach derenAblauf die Vergütung für zurückliegende Aufenthaltstage sowie für Zusatzleistungen(z.B. im Unterkunftspreis nicht enthaltene Verpflegungsleistungen,Entnahmen aus der Minibar) abrechnen und zahlungsfällig stellen.5.3. Auch ohne ausdrücklichen Vermerk in der Buchungsbestätigung kannder Gastgeber eine Anzahlung bis zu 20% des Gesamtpreises verlangen.5.4. Zahlungen in Fremdwährungen und mit Verrechnungsscheck sindnicht möglich. Kreditkartenzahlungen sind nur möglich, wenn dies vereinbartoder vom Gastgeber allgemein durch Aushang angeboten wird.Zahlungen am Aufenthaltsende sind nicht durch Überweisung möglich.5.5. Erfolgt durch den Gast eine vereinbarte Anzahlung trotz Mahnung desGastgebers mit Fristsetzung nicht oder nicht vollständig, so ist der Gastgeber,soweit er selbst zur Erbringung der vertraglichen Leistungen bereitund in der Lage ist und soweit kein gesetzliches oder vertragliches Zurückbehaltungsrechtdes Gastes besteht, berechtigt, vom Vertrag liegt den Gastzurückzutreten und diesen mit Rücktrittskosten gemäß Ziff. 6 dieserBedingungen zu belasten.6. Rücktritt und Nichtanreise6.1. Im Falle des Rücktritts oder der Nichtanreise bleibt der Anspruch desGastgebers auf Bezahlung des vereinbarten Aufenthaltspreises einschließlichdes Verpflegungsanteils und der Entgelte für Zusatzleistungen, bestehen.6.2. Der Gastgeber hat sich im Rahmen seines gewöhnlichen Geschäftsbetriebs,ohne Verpflichtung zu besonderen Anstrengungen und unter Berücksichtigungdes besonderen Charakters der gebuchten Unterkunft (z. B.Nichtraucherzimmer, Familienzimmer) um eine anderweitige Verwendungder Unterkunft zu bemühen.6.3. Der Gastgeber hat sich eine anderweitige Belegung und, soweit diesenicht möglich ist, ersparte Aufwendungen anrechnen zu lassen.6.4. Nach den von der Rechtsprechung anerkannten Prozentsätzen für dieBemessung ersparter Aufwendungen, hat der Gast, bzw. der Auftraggeberan den Gastgeber die folgende Beträge zu bezahlen, jeweils bezogen aufden gesamten Preis der Unterkunftsleistungen (einschließlich aller Nebenkosten),jedoch ohne Berücksichtigung etwaiger Abgaben für Kurtaxe:• Bei Ferienwohnungen/Unterkünftenohne Verpflegung 90%• Bei Übernachtung/Frühstück 80%• Bei Halbpension 70%• Bei Vollpension 60%6.5. Dem Gast/dem Auftraggeber bleibt es ausdrücklich vorbehalten, demGastgeber nachzuweisen, dass seine ersparten Aufwendungen wesentlichhöher sind, als die vorstehend berücksichtigten Abzüge, bzw. dass eine anderweitigeVerwendung der Unterkunftsleistungen oder sonstigenLeistungen stattgefunden hat. Im Falle eines solchen Nachweises sind derGast, bzw. der Auftraggeber nur verpflichtet, den entsprechend geringerenBetrag zu bezahlen.6.6. Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung wirddringend empfohlen.6.7. Die Rücktrittserklärung ist aus buchungstechnischen Gründen an denGastgeber nicht die TIsA zu richten und sollte im Interesse des Gastesschriftlich erfolgen.7. An- und Abreise7.1. Die Anreise des Gastes hat zum vereinbarten Zeitpunkt, ohne besondereVereinbarung spätestens bis 18:00 Uhr zu erfolgen.7.2. Der Gast ist verpflichtet dem Gastgeber, nicht der TIsA spätestens biszum vereinbarten Anreisezeitpunkt eine etwaige Verspätung mitzuteilen.Erfolgt eine fristgerechte Mitteilung nicht, ist der Gastgeber berechtigt,aber nicht verpflichtet, die Unterkunft anderweitig zu belegen.7.3. Die Freimachung der Unterkunft hat zum vereinbarten Zeitpunkt,ohne besondere Vereinbarung spätestens bis 12:00 Uhr des Abreisetages zuerfolgen. Bei nicht fristgemäßer Räumung der Unterkunft kann derGastgeber eine entsprechende Mehrvergütung verlangen. Die Geltendmachungeines weitergehenden Schadens ist vorbehalten.8. Pflichten des Kunden, Mitnahme von Tieren, Kündigung durchden Gastgeber8.1. Der Gast ist verpflichtet, die Unterkunft und ihre Einrichtungen sowiealle Einrichtungen des Gastgebers nur bestimmungsgemäß, soweit (wiez.B. bei Schwimmbad und Sauna) vorhanden nach den Benutzungsordnungenund insgesamt pfleglich zu behandeln.8.2. Der Gast ist verpflichtet, auftretende Mängel und Störungen unverzüglichdem Gastgeber anzuzeigen und Abhilfe zu verlangen. Eine Mängelanzeige,die nur gegenüber der TIsA erfolgt, ist nicht ausreichend. Unterbleibtdie Mängelanzeige schuldhaft, können Ansprüche des Gastes ganzoder teilweise entfallen.8.3. Der Gast kann den Vertrag nur bei erheblichen Mängeln oder Störungenkündigen. Er hat zuvor dem Gastgeber im Rahmen der Mängelanzeigeeine angemessene Frist zur Abhilfe zu setzen, es sei denn, dass die Abhilfeunmöglich ist, vom Gastgeber verweigert wird oder die sofortige Kündigungdurch ein besonderes, dem Gastgeber erkennbares Interesse des Gastessachlich gerechtfertigt ist oder aus solchen Gründen dem Gast die Fortsetzungdes Aufenthalts objektiv unzumutbar ist.8.4. Eine Mitnahme und Unterbringung von Haustieren in der Unterkunftist nur im Falle einer ausdrücklichen diesbezüglichen Vereinbarung zulässig,wenn der Gastgeber in der Ausschreibung diese Möglichkeit vorsieht.Der Gast ist im Rahmen solcher Vereinbarungen zu wahrheitsgemäßen Angabenüber Art und Größe verpflichtet. Verstöße hiergegen können den Gastgeberzu außerordentlichen Kündigung des Gastaufnahmevertrag berechtigen.9. Haftungsbeschränkung9.1. Die Haftung des Gastgebers aus dem Gastaufnahmevertrag nach § 536aBGB für Schäden, die nicht aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oderder Gesundheit resultieren, ist ausgeschlossen, soweit sie nicht auf einervorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Gastgebers odereines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Gastgebers beruhen.9.2. Die Gastwirtshaftung des Gastgebers für eingebrachte Sachen gemäߧ§ 701 ff. BGB bleibt durch diese Regelung unberührt.9.3. Der Gastgeber haftet nicht für Leistungsstörungen im Zusammenhangmit Leistungen, die während des Aufenthalts für den Gast/Auftraggebererkennbar als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden (z.B. Sportveranstaltungen,Theaterbesuche, Ausstellungen usw.). Entsprechendes giltfür Fremdleistungen, die bereits zusammen mit der Buchung der Unterkunftvermittelt werden, soweit diese in der Ausschreibung, bzw. derBuchungsbestätigung ausdrücklich als Fremdleistungen gekennzeichnet sind.10. Verjährung10.1. Vertragliche Ansprüche des Gastes/Auftraggebers gegenüber demGastgeber aus dem Gastaufnahmevertrag bzw. der TIsA aus dem Vermittlungsvertragaus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder derGesundheit einschließlich vertraglicher Ansprüche auf Schmerzensgeld, dieauf deren fahrlässiger Pflichtverletzung oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigenPflichtverletzung von deren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfenberuhen, verjähren in drei Jahren. Dies gilt auch für Ansprücheauf den Ersatz sonstiger Schäden, die auf einer grob fahrlässigenPflichtverletzung des Gastgebers, bzw. der TIsA oder auf einer vorsätzlichenoder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von deren gesetzlichenVertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.10.2. Alle übrigen vertraglichen Ansprüche verjähren in einem Jahr. Fälltder letzte Tag der Frist auf einen Sonntag, einen am Erklärungsort staatlichanerkannten allgemeinen Feiertag oder einen Sonnabend, so tritt andie Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag10.3. Die Verjährung nach den vorstehenden Bestimmungen beginntjeweils mit dem Schluss des Jahres, in dem der Anspruch entstanden istund der Gast/Auftraggeber von Umständen, die den Anspruch begründenund dem Gastgeber, bzw. der TIsA als Schuldner Kenntnis erlangt oderohne grobe Fahrlässigkeit erlangen müsste.10.4. Schweben zwischen dem Gast und dem Gastgeber, bzw. der TIsAVerhandlungen über geltend gemachte Ansprüche oder die den Anspruchbegründenden Umstände, so ist die Verjährung gehemmt bis der Gast oderder Gastgeber, bzw. die TIsA die Fortsetzung der Verhandlungen verweigert.Die vorbezeichnete Verjährungsfrist von einem Jahr tritt frühestens 3Monate nach dem Ende der Hemmung ein.11. Rechtswahl und Gerichtsstand11.1. Auf das Vertragsverhältnis zwischen dem Gast, bzw. dem Auftraggeberund dem Gastgeber, bzw. der TIsA findet ausschließlich deutschesRecht Anwendung. Entsprechendes gilt für das sonstige Rechtsverhältnis.11.2. Der Gast, bzw. der Auftraggeber, können den Gastgeber bzw. die TIsAnur an deren Sitz verklagen.11.3. Für Klagen des Gastgebers bzw. der TIsA gegen den Gast, bzw. denAuftraggeber ist der Wohnsitz des Gast maßgebend. Für Klagen gegenGäste, bzw. Auftraggeber, die Kaufleute, juristische Personen des öffentlichenoder privaten Rechts oder Personen sind, die Ihren Wohn-/Geschäftssitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland haben, oderderen Wohn-/Geschäftssitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunktder Klageerhebung nicht bekannt ist, wird als Gerichtsstand der Sitz desGastgebers vereinbart.11.4. Die vorstehenden Bestimmungen gelten nicht, wenn und insoweit aufden Vertrag anwendbare, nicht abdingbare Bestimmungen der EuropäischenUnion oder andere internationale Bestimmungen anwendbar sind.-------------------------------------------------------------------------------------------© Urheberrechtlich geschützt; RA Noll, Stuttgart, 2004-2013.


82 | www.achertal.deReisebedingungen für Pauschalangebote der Tourismusstellen des AchertalsSehr geehrter Kunde, die Tourismusstellen des Achertals (Kappelrodeck, Ottenhöfen im Schwarzwald, Seebach) bieten Ihnen in diesem Prospekt als Reiseveranstalterattraktive Pauschalangebote an. Zur optimalen Abwicklung Ihrer Buchung und zur Information über die wechselseitigen Rechte und Pflichten tragen die nachfolgenden Reisebedingungenbei. Diese Reisebedingungen werden, soweit wirksam einbezogen, Bestandteil des Reisevertrags, den Sie mit der jeweiligen Tourismusstelle nachstehend „RV“ abgekürzt, alsReiseveranstalter abschließen. Diese Reisebedingungen gelten ausschließlich für die Pauschalangebote. Sie gelten nicht für die Vermittlung fremder Leistungen(wie z. B. Gästeführungen und Eintrittskarten) und nicht für Verträge über Beherbergungsleistungen, bzw. deren Vermittlung.1. Geltungsbereich dieser Reisebedingungen, Stellung der Tourismusstelle1.1. Reiseveranstalter und Vertragspartnern des Reisenden/Kunden bei denjeweiligen Pauschalangeboten ist ausschließlich der bei den betreffendenAngeboten bezeichnete Anbieter.1.2. Die anderen Tourismusstellen des Achertals, soweit sie nicht selbstReiseveranstalter eines Angebots sind, sind bezüglich der Pauschalangebote deranderen Tourismusstellen nicht Vermittler dieser Angebote.2. Vertragsschluss2.1. Für alle Buchungsarten gilt:a) Grundlage des Angebots des RV und der Buchung des Reisenden sind dieBeschreibung des Pauschalangebots und die ergänzenden Informationen in derBuchungsgrundlage soweit diese dem Reisenden bei der Buchung vorliegen.b) Reisemittler und Buchungsstellen, sind vom RV nicht bevollmächtigt,Vereinbarungen zu treffen, Auskünfte zu geben oder Zusicherungen zu machen,die den vereinbarten Inhalt des Reisevertrages abändern, über die Reiseausschreibungbzw. die vertraglich zugesagten Leistungen des RV hinausgehenoder im Widerspruch dazu stehen.c) Angaben in Hotelführern und ähnlichen Verzeichnissen, die nicht vomRV herausgegeben werden, sind für den RV und dessen Leistungspflicht nichtverbindlich, soweit sie nicht durch ausdrückliche Vereinbarung mit demReisenden zum Inhalt der Leistungspflicht des RV gemacht wurden.d) Weicht der Inhalt der Buchungsbestätigung vom Inhalt der Buchung ab, soliegt ein neues Angebot des RV vor. Der Vertrag kommt auf der Grundlage diesesneuen Angebots zustande, wenn der Kunde die Annahme durch ausdrücklicheErklärung, Anzahlung oder Restzahlung oder die Inanspruchnahme derReiseleistungen erklärt.e) Der die Buchung vornehmende Kunde haftet für die vertraglichenVerpflichtungen von Mitreisenden, für die er die Buchung vornimmt, wie fürseine eigenen, soweit er eine entsprechende Verpflichtung durch ausdrücklicheund gesonderte Erklärung übernommen hat.2.2. Für die Buchung, die mündlich, telefonisch, schriftlich, per E-Mailoder per Telefax erfolgt, gilt:a) Mit der Buchung bietet der Kunde dem RV den Abschluss des Reisevertragesverbindlich an.b) Der Vertrag kommt mit dem Zugang der Buchungsbestätigung (Annahmeerklärung)durch den RV zustande, die keiner Form bedarf, mit der Folge, dassauch mündliche und telefonische Bestätigungen für den Reisendenrechtsverbindlich sind. Bei mündlichen oder telefonischen Buchungen übermitteltder RV eine schriftliche Ausfertigung der Buchungsbestätigung an denReisenden. Mündliche oder telefonische Buchungen des Reisenden führenbei entsprechender verbindlicher mündlicher oder telefonischer Bestätigungjedoch auch dann zum verbindlichen Vertragsabschluss, wenn die entsprechendeschriftliche Ausfertigung der Buchungsbestätigung dem Reisendennicht zugeht.c) Unterbreitet der RV auf Wunsch des Reisenden ein spezielles Angebot, soliegt darin, abweichend von den vorstehenden Regelungen, ein verbindlichesVertragsangebot des RV an den Reisenden. In diesem Fall kommt der Vertrag,ohne dass es einer entsprechenden Rückbestätigung des RV (die jedoch imRegelfall erfolgt) bedarf, zu Stande, wenn der Kunde dieses Angebot innerhalbeiner im Angebot gegebenenfalls genannten Frist ohne Einschränkungen, Änderungenoder Erweiterungen durch ausdrückliche Erklärung, Anzahlung, Restzahlungoder Inanspruchnahme der Reiseleistungen annimmt.2.3. Bei Buchungen, die ohne individuelle Kommunikation über dasInternet erfolgen (Vertrag im elektronischen Geschäftsverkehr), gilt fürden Vertragsabschluss:a) Dem Reisenden wird der Ablauf der Onlinebuchung im entsprechendenInternetauftritt des RV erläutert. Dem Reisenden steht zur Korrektur seinerEingaben, zur Löschung oder zum Zurücksetzen des gesamtenOnlinebuchungsformulars eine entsprechende Korrekturmöglichkeit zurVerfügung, deren Nutzung erläutert wird.b) Die zur Durchführung der Onlinebuchung angegebenen Vertragssprachensind angegeben. Soweit der Vertragstext vom RV im Onlinebuchungssystemgespeichert wird, wird der Reisende über diese Speicherung und dieMöglichkeit zum späteren Abruf des Vertragstextes unterrichtet.c) Mit Betätigung des Buttons (der Schaltfläche) "zahlungspflichtig buchen“bietet der Reisende dem RV den Abschluss des Reisevertrages verbindlich an.Dem Reisenden wird der Eingang seiner Buchung unverzüglich auf elektronischemWeg bestätigt.d) Die Übermittlung des Vertragsangebots durch Betätigung des Buttons "zahlungspflichtigbuchen" begründet keinen Anspruch des Reisenden auf dasZustandekommen eines Reisevertrages entsprechend seiner Buchungsangaben.Der RV ist vielmehr frei in seiner Entscheidung, das Vertragsangebotdes Reisenden anzunehmen oder nicht.e) Der Vertrag kommt durch den Zugang der Buchungsbestätigung des RVbeim Reisenden zu Stande.f) Erfolgt die Buchungsbestätigung sofort nach Vornahme der Buchung desReisenden durch Betätigung des Buttons "zahlungspflichtig buchen“ durch entsprechendeDarstellung am Bildschirm (Buchung in Echtzeit), so kommt derReisevertrag mit Zugang und Darstellung dieser Buchungsbestätigung beimReisenden am Bildschirm zu Stande, ohne dass es einer Zwischenmitteilungüber den Eingang seiner Buchung bedarf. In diesem Fall wird dem Reisenden dieMöglichkeit zur Speicherung und zum Ausdruck der Buchungsbestätigung angeboten.Die Verbindlichkeit des Reisevertrages ist jedoch nicht davon abhängig,dass der Reisende diese Möglichkeiten zur Speicherung oder zum Ausdrucknutzt. Der RV wird dem Reisenden zusätzlich eine Ausfertigung der Buchungsbestätigungper E-Mail, E-Mail-Anhang, Post oder Fax übermitteln.3. Anzahlung/Restzahlung3.1. Mit Vertragsschluss (Zugang der Buchungsbestätigung) ist, soweit dies inder Buchungsbestätigung vermerkt ist, eine Anzahlung zu leisten, die auf denReisepreis angerechnet wird. Sie beträgt 20% des Reisepreises (soweit in derBuchungsbestätigung vermerkt jedoch max. den dort genannten Betrag).3.2. Die Restzahlung ist, soweit feststeht, dass die Reise nicht mehr aus denin Ziffer 7. dieser Bedingungen genannten Gründen abgesagt werden kann,3 Wochen vor Reisebeginn zahlungsfällig, falls im Einzelfall kein andererZahlungstermin vereinbart und in der Buchungsbestätigung angegeben ist. BeiBuchungen kürzer als 3 Wochen vor Reisebeginn ist der gesamte Reisepreissofort zahlungsfällig.3.3. Abweichend von den Regelungen in Ziff. 3.1 und 3.2 entfällt die Pflicht zurDurchführung der Kundengeldabsicherung und damit zur Übergabe einesSicherungsscheins, wenna) die Reise nicht länger als 24 Stunden dauert, keine Übernachtung einschließtund der Reisepreis 75,- € pro Person nicht übersteigtb) die Reise keine Beförderung von und zum Urlaubsort beinhaltet und vereinbartist, dass der gesamte Reisepreis erst vor Ort am AufenthaltsendeZahlung fällig istc) der Reiseveranstalter eine juristische Person des öffentlichen Rechts(Stadt, Gemeinde, Kommunalverband) ist (da diese gem. den gesetzlichenBestimmungen von der Pflicht zur Durchführung der Kundengeldabsicherungbefreit sind)3.4. Ist der RV zur Erbringung der vertraglichen Leistungen bereit und in derLage und leistet der Reisende/Kunde die Anzahlung oder die Restzahlung nichtoder nicht vollständig zu den vereinbarten Fälligkeiten, ohne dass ein vertraglichesoder gesetzliches Zurückbehaltungsrecht des Kunden besteht, so ist derRV berechtigt, nach Mahnung mit Fristsetzung vom Vertrag zurückzutretenund den Kunden mit Rücktrittskosten gemäß Ziff. 4 dieser Bedingungen zubelasten.4. Rücktritt durch den Kunden, Umbuchung4.1. Der Kunde kann bis Reisebeginn jederzeit von der Reise zurücktreten.Es wird empfohlen, den Rücktritt zur Vermeidung von Missverständnissenschriftlich zu erklären. Stichtag ist der Eingang der Rücktrittserklärungbeim RV.4.2. In jedem Fall des Rücktritts durch den Reiseteilnehmer steht dem RV Ersatzfür die getroffenen Reisevorkehrungen und die Aufwendungen des RV wie folgtzu, wobei gewöhnlich ersparte Aufwendungen und die gewöhnlich möglicheanderweitige Verwendung von Reiseleistungen berücksichtigt sind:a) bis zum 31. Tag vor Reisebeginn 10 % des Reisepreisesb) vom 30. bis zum 21. Tag vor Reisebeginn 20 % des Reisepreisesc) vom 20. bis zum 12. Tag vor Reisebeginn 40 % des Reisepreisesd) vom 11. bis zum 03. Tag vor Reisebeginn 60%e) ab dem 3. Tag vor Reisebeginn und bei Nichtanreise 90 % des Reisepreises4.3. Der Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung wird dringend empfohlen.4.4. Dem Kunden bleibt es vorbehalten, dem RV nachzuweisen, dass ihm keineoder wesentlich geringere Kosten entstanden sind, als die vorstehend festgelegtenPauschalen. In diesem Fall ist der Kunde nur zur Bezahlung der geringerenKosten verpflichtet.4.5. Der RV behält sich vor, anstelle der vorstehenden Pauschalen eine höhere,konkrete Entschädigung zu fordern, soweit der RV nachweist, dass ihm wesentlichhöhere Aufwendungen als die jeweils anwendbare Pauschale entstandensind. Macht der RV einen solchen Anspruch geltend, so ist der RV verpflichtet,die geforderte Entschädigung unter Berücksichtigung etwa ersparter Aufwendungenund einer etwaigen anderweitigen Verwendung der Reiseleistungenkonkret zu beziffern und zu belegen.5. Pflicht des Reisenden zur Anzeige von Mängeln während der Reise;Kündigung des Reisevertrages durch den Reisenden/Kunden; fristgebundeneAnmeldung von Ansprüchen des Kunden/Reisenden nach Reiseende5.1. Der Reisende ist verpflichtet, eventuell auftretende Mängel unverzüglichdem RV anzuzeigen und Abhilfe zu verlangen. Fällt der letzte Tag der Frist aufeinen Sonntag, einen am Erklärungsort staatlich anerkannten allgemeinenFeiertag oder einen Sonnabend, so tritt an die Stelle eines solchen Tages dernächste Werktag. Ansprüche des Reisenden entfallen nur dann nicht, wenn diedem Reisenden obliegende Rüge unverschuldet unterbleibt. Eine Mängelanzeigegegenüber dem Leistungsträger, insbesondere dem Unterkunftsbetrieb istnicht ausreichend.5.2. Wird die Reise infolge eines Reisemangels erheblich beeinträchtigt oder istdem Reisenden die Durchführung der infolge eines solchen Mangels aus wichtigem,dem RV erkennbaren Grund nicht zuzumuten, so kann der Reisende denReisevertrag nach den gesetzlichen Bestimmungen (§ 651e BGB) kündigen.5.3. Der Reisende/Kunde hat Ansprüche wegen nicht vertragsgemäßerErbringung der Reiseleistungen ausschließlich nach Reiseende innerhalb einesMonates nach dem vertraglich vorgesehenen Rückreisedatum gegenüber demRV unter der nachfolgend angegebenen Anschrift geltend zu machen. Einefristwahrende Anmeldung kann nicht bei den Leistungsträgern, insbesonderenicht gegenüber dem Unterkunftsbetrieb erfolgen. Eine schriftliche Geltendmachungwird dringend empfohlen. Ansprüche des Reisenden/Kunden entfallennur dann nicht, wenn die fristgerechte Geltendmachung von Ansprüchen unverschuldetunterbleibt.6. Haftung6.1. Die vertragliche Haftung des RV, für Schäden, die nicht Körperschädensind ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit ein Schaden desReisenden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt oder der RV füreinen dem Reisenden entstehenden Schaden allein wegen eines Verschuldenseines Leistungsträgers verantwortlich ist.6.2. Der RV haftet nicht für Angaben und Leistungsstörungen im Zusammenhangmit Leistungen,a) die nicht vertraglich vereinbarte Hauptleistungen sind und nicht Bestandteildes Pauschalangebots des RV sind und für den Kunden erkennbar und in derReiseausschreibung oder der Buchungsbestätigung als Fremdleistung bezeichnetsind, oderb) während des Aufenthalts als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden(z.B. Kur- und Wellnessleistungen, Sportveranstaltungen, Theaterbesuche,Ausstellungen, Ausflüge usw.)7. Rücktritt des RV7.1. Der RV kann, wenn in der Reiseausschreibung für die entsprechende Reiseauf eine Mindestteilnehmerzahl hingewiesen wird, beim Nichterreichen einerausgeschrieben oder behördlich festgelegten Mindestteilnehmerzahl, bis3 Wochen vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.7.2. Die Mindestteilnehmerzahl ist in der Buchungsbestätigung anzugeben oderdort auf die entsprechenden Angaben in der Reiseausschreibung zu verweisen.7.3. Der RV ist verpflichtet, den Kunden unverzüglich nach Eintritt derVoraussetzung für die Nichtdurchführung der Reise hiervon in Kenntnis zu setzenund ihm die Rücktrittserklärung unverzüglich zuzuleiten.7.4. Ergibt sich schon vor Ablauf der in Ziffer 7.1 bezeichneten Frist, dass dieReise nicht durchgeführt wird, so ist der RV verpflichtet, den Rücktritt unverzüglichzu erklären.7.5. Im Falle des Rücktritts erhält der Kunde den eingezahlten Reisepreis unverzüglichzurück.8. Nicht in Anspruch genommene LeistungenNimmt der Reisende einzelne Reiseleistungen infolge vorzeitiger Rückreise,wegen Krankheit oder aus anderen, nicht vom RV zu vertretenden Gründennicht in Anspruch, so besteht kein Anspruch des Reisenden auf anteiligeRückerstattung. Der RV wird sich jedoch, soweit es sich nicht um ganz geringfügigeBeträge handelt, beim Leistungsträger um eine Rückerstattung bemühenund entsprechende Beträge an den Kunden zurück bezahlen, sobald und soweitsie von den einzelnen Leistungsträgern tatsächlich an den RV zurückerstattetworden sind.9. Verjährung9.1. Ansprüche des Kunden nach den §§ 651c bis f BGB aus der Verletzung desLebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigenPflichtverletzung des RV oder eines gesetzlichen Vertreters oderErfüllungsgehilfen des RV beruhen, verjähren in zwei Jahren. Dies gilt auch fürAnsprüche auf den Ersatz sonstiger Schäden, die auf einer vorsätzlichen odergrob fahrlässigen Pflichtverletzung des RV oder eines gesetzlichen Vertretersoder Erfüllungsgehilfen des RV beruhen.9.2. Alle übrigen Ansprüche nach den §§ 651c bis f BGB verjähren in einem Jahr.9.3. Die Verjährung nach Ziffer 9.1 und 9.2 beginnt mit dem Tag, an dem dieReise nach den vertraglichen Vereinbarungen enden sollte. Fällt der letzte Tagder Frist auf einen Sonntag, einen am Erklärungsort staatlich anerkannten allgemeinenFeiertag oder einen Sonnabend, so tritt an die Stelle eines solchenTages der nächste Werktag.9.4. Schweben zwischen dem Reisenden und dem RV Verhandlungen über denAnspruch oder die den Anspruch begründenden Umstände, so ist die Verjährunggehemmt, bis der Reisende oder der RV die Fortsetzung der Verhandlungen verweigert.Die Verjährung tritt frühestens drei Monate nach dem Ende derHemmung ein.10. Rechtswahl- und Gerichtsstandsvereinbarung10.1. Für Reisende, die nicht Angehörige eines Mitgliedstaats der EuropäischenUnion oder Schweizer Staatsbürger sind, wird für das gesamte Rechts- undVertragsverhältnis zwischen dem Reisenden und dem RV die ausschließlicheGeltung des deutschen Rechts vereinbart. Solche Reisende können den RV ausschließlichan seinem Sitz verklagen.10.2. Für Klagen des RV gegen Reisende bzw. Vertragspartner des Reisevertrages,die Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen oder privaten Rechtsoder Personen sind, die Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort imAusland haben, oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt imZeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, wird als Gerichtsstand der Sitzdes RV vereinbart.--------------------------------------------------------------------–––––––––––––––––––––––© Urheberrechtlich geschützt; RA Noll Stutt-gart, 2004 - 2013Schwarzwaldhochstraße | www.achertal.devon A-ZAuf einen Blickkappelrodeck | waldulm ottenhöfen seebach | mummelseeÄrzte J Allgemeinärzte J Allgemeinarzt N –ZahnärzteZahnarztAngeln N – J Angelscheine im Rathaus J Angelscheine im RathausVoraussetzung: GültigerVoraussetzung: GültigerFischereiberechtigungsscheinFischereiberechtigungsscheinApotheke J 1 Apotheke J 1 Apotheke N –Autovermietung J Autohaus Frascoia N – N –Tel: 07842/992999Bahnhof/ J Bahnhof Kappelrodeck, J Furschenbach, Ottenhöfen- N –Bahnstation Bahnhof Ost West, Ottenhöfen BahnhofBanken J Volksbank J Volksbank J Volksbankmit Geldautomaten Sparkasse SparkasseBehindertentoilette J Toilettenanlage J Im Bürgerhaus J In der Mummelseehallebeim Bahnhofund am BahnhofBücher- und J Gemeindezentrum St. Nikolaus J Im Bürgerhaus J Tourist-InformationSpieleverleihBuggyverleih J Tourist-Information J Tourist-Information J Tourist-InformationFitness - Studio J Azzuria Center, J Sano-Gym, N –Langfurch 2am BahnhofFreibad J beheiztes Freibad J Naturerlebnisbad mit N –mit LiegezonenRaftingbahnInternet N – J Im Bürgerhaus N –Kirche/ J Kath. St. Nikolaus und St. Albin J Kath. St. Anna + St. Bernhard J Kath. Herz-JesuKapelle und evang. Kirche v. Baden und evang. Kirche und St. MichaelskapelleKinderspielplätze J 10 J 3 J 5Lebensmittel J Bäckereien, Metzgereien, Super- J Bäckereien, Metzgerei, Getränke- J Bäckerei, Metzgerei, Lebensmärkte,Getränkemärkte, Hofladen märkte, Lebensmittelmarkt, Hofladen mittelmarkt, HofladenTankstelle J 1 J 2 N –Tennis J 6 Sandplätze J Tennisanlage Hasenwald J Tennisplatz HinterseebachVermietung Tourist-Information Vermietung Bürgerhaus Vermietung Tourist-InformationWintersport N – N – J Skilifte mit Flutlicht,gespurte Loipen, Winterwandern,SchneeschuhwandernJ = Ja, vorhanden! N = Nein, nicht vorhanden!Ausführliche Informationen von A bis Z finden Sie im aktuellen Veranstaltungskalender, erhältlich in Ihrer Tourist-Information vor Ort!ImpressumHerausgeber: Die Tourist-Kooperation Achertal:Kappelrodeck/Waldulm, Ottenhöfen im Schwarzwald, Seebach/MummelseeKonzeption und Produktion: tanzender stern Konzeptionsdesign® Offenburg,verantwortlich: Elmar Langenbacher, www.tanzender-stern.deDruck: Dinner Druck GmbH, Schwanau-AllmannsweierFotografie: tanzender stern Konzeptionsdesign®, Elmar Langenbacher; P. Jülg;Naturfoto-Schwanau.de, M. Sauer; Das Werbe-Team, R. Grätsch; die Tourist InformationenKappelrodeck/Waldulm, Ottenhöfen im Schwarzwald, Seebach; AchertälerDruckerei; Naturschutzzentrum Ruhestein; Berthold Gallinat, Knapp-Design; Lifestyle-Pictures, Christoph Düpper Fotodesign; Vermieter des Achertals, Berghotel Mummelsee,Elmar Gaiser


kappelrodeck | waldulm ottenhöfen im schwarzwald seebach | mummelsee“Erklarungenpiktogrammein die RegionHotels /Gasthäuser mit Übern./ PensionenFerienwohnungen /-häuser / -beim Winzer/-auf dem BauernhofPrivatzimmer / FerienhäuserGaststätten ohne Übern./ Cafés / Vesperstuben / Hütten/ SonstigesAbkürzungen für Ferienwohnungen:Kü = Küche separatKüZ = KüchenzeileWoKü = WohnkücheWoZi = WohnzimmerWoSchl = WohnschlafzimmerSZi = SchlafzimmerKlassifizierungen Ferienwohnungen/Privatunterkünfte etc.Nach DTV (Deutscher Tourismus-Verband). www.deutschertourismusverband.deF ✸P ✸F ✸✸P ✸✸F ✸✸✸P ✸✸✸F ✸✸✸✸P ✸✸✸✸F ✸✸✸✸✸Einfache und zweckmäßige Gesamtausstattung des Objektes mit einfachem Komfort. Die erforderlicheGrundausstattung ist vorhanden und in gebrauchsfähigem Zustand. Altersbedingte Abnutzung ist erlaubt,bei insgesamt solidem Wohnkomfort.Zweckmäßige und gute Gesamtausstattung mit mittlerem Komfort. Die Ausstattung muss in einem gutenErhaltungszustand sein bei guter Qualität. Die Funktionalität steht im Vordergrund bei gepflegtem Gesamteindruck.Gute und wohnliche Gesamtausstattung mit gutem Komfort. Ausstattung von besserer Qualität. Optischansprechender Gesamteindruck, wobei auf Dekoration und Wohnlichkeit Wert gelegt wird.Hochwertige Gesamtausstattung mit gehobenem Komfort. Ausstattung in gehobener und gepflegter Qualität.Aufeinander abgestimmter optischer Gesamteindruck von Form und Materialien. Lage und Infrastrukturdes Hauses genügen gehobenen Ansprüchen.Erstklassige Gesamtausstattung mit besonderen Zusatzleistungen im Servicebereich und herausragendeInfrastruktur des Objektes. Großzügige Ausstattung in besonderer Qualität. Sehr gepflegter und exclusiverGesamteindruck mit allem technischen Komfort, der das Objekt selbst und die Umgebung mit einschließt.Sehr guter Erhaltungs- und Pflegezustand.Klassifizierungen Gästehäuser/Gasthöfe/Pensionennach DEHOGA/beispielhafter Auszug. www.deutschertourismusverband.deG ✸G ✸✸G ✸✸✸G ✸✸✸✸Unterkunft für einfache AnsprücheZimmer: Mindestgröße EZ 8 qm, DZ 12 qm (jeweils exkl. Bad/WC), tägliche Reinigung, Farb-TV imAufenthaltsraum, Getränke erhältlich, Telefon und Telefax, Frühstück, Empfang: telefonisch erreichbar,Depotmöglichkeit, ausgewiesener NichtraucherbereichUnterkunft für mittlere AnsprücheZimmer: Mindestgröße EZ 12 qm, DZ 16 qm (jeweils inkl. Bad/WC), Farb-TV, Radioprogramme, Gesellschaftsspiele,Zeitschriften, Bücher, erweitertes Frühstück, Haartrockner, Bügeleisen, Badetücher, bargeldloses ZahlenUnterkunft für gehobene AnsprücheZimmer: Mindestgröße EZ 14 qm, DZ 18 qm (jeweils inkl. Bad/WC), Empfang: morgens und abends besetzt,Sitzgruppe und Safe im Haus, abends kleines Speisenangebot, Getränke im Zimmer, täglicher Handtuchwechsel,Waschmaschine und TrockenmöglichkeitUnterkunft für hohe AnsprücheZimmer: Mindestgröße EZ 16 qm, DZ 22 qm (jeweils inkl. Bad/WC), Sessel oder Couch mit Beistelltisch,Empfang: morgens und abends besetzt, Sitzgelegenheit, abends kleines (warmes und kaltes) Speisenangebot,alkoholische Getränke und Snacks, Kühlschrank, Kaffee- und Teekocher, zusätzlicher Aufenthaltsraum, Frühstücksbuffet,Telefon und Stereoanlage, Badezimmer: Kosmetikspiegel, Kosmetikartikel und Bademäntel,Akzeptanz von Kreditkarten, ec-Cash oder ELV.Klassifizierungen HotelsNach DEHOGA/beispielhafter Auszug. qm = Mindestgröße. www.hotelsterne.deTourist★Standard★★Komfort★★★First Class★★★★Luxus★★★★★Unterkunft für einfache Ansprüche: EZ 8 qm, DZ 12 qm, erweitertes Frühstück, Etagendusche/WC,DepotmöglichkeitUnterkunft für mittlere Ansprüche: EZ 12 qm, DZ 16 qm, Frühstücksbuffet, 70 % der Zimmer mit Duscheoder Bad/WC, 70 % mit Farb-TV, Sitzgelegenheit pro Bett, GetränkeangebotUnterkunft für gehobene Ansprüche: EZ 16 qm, DZ 22 qm, Alle Zimmer mit Dusche oder Bad/WC undFarb-TV, Sitzgelegenheit pro Bett, Getränkeangebot auf Zimmer, Kreditkarten, RestaurantUnterkunft für hohe Ansprüche: EZ 18 qm, DZ 22 qm, Speisen im Room-Service, Sessel/Couch,Bademantel/Kosmetikspiegel/Fön, Hotellobby, Restaurant, Hotelbar, MinibarUnterkunft für höchste Ansprüche: EZ 18 qm, DZ 26 qm, Suiten, 24 Std. Rezeption, zusätzlicheWaschbecken/Kosmetikartikel, Safe im Zimmer, Empfangshalle, Restaurant, Hotelbar, MinibarDie in der Tabelle mit Sternen gekennzeichneten Betriebe haben an einer freiwilligen Hotelklassifizierung bzw. an einer Klassifizierungfür Ferienwohnungen/-Häuser (F) oder Privatzimmer (P) teilgenommen. Die nicht gekennzeichneten Betriebe habennicht teilgenommen. Ein Rückschluss auf ihren Ausstattungsstandard ist damit jedoch nicht verbunden.Separater AufenthaltsraumAufzug/LiftBabyfreundlichBahnhof/TransferBalkon/TerrasseTerrasse/LiegewieseBiker welcomeVerkauflandwirtschaftlicher ProdukteKreditkartenTVWLAN bzw. DLANFahrradgerechtFewo mit FrühstückGarageBehindertengerechtHallenbadHaustiere erlaubtTelefon im ZimmerReitmöglichkeitKinderfreundlichNichtraucherSolariumSaunaWir sprechen Ihre Sprache(siehe Länderabkürzung)Allgemeine Hinweise:• Die im Gastgeberverzeichnis enthaltenen Angabenberuhen auf den Angaben der Vermieter.Für deren Vollständigkeit und Richtigkeit kannkeine Gewähr übernommen werden.Für Fehler übernimmt der Herausgeber keineVerantwortung.• Die Reihenfolge der aufgeführten Gastgeberbedeutet keine Rangfolge. Soweit wie möglichwurde nach dem Alphabet geordnet sowie nachKategorien und Orten getrennt.• Die Preise gelten für das Jahr 2013 und sind inEuro angegeben.Kurtaxe:Die Kurtaxe wird aufgrund der jeweils gültigenKurtaxesatzung der Gemeinden des Achertaleserhoben. Kinder bis zur Vollendung des 18.Lebensjahres sind kurtaxenfrei!Kurtaxe-Hauptsaison: 01.05.-31.10. 1,50 Euroje Übernachtung pro PersonKurtaxe-Nebensaison: 01.11.-30.04. 1,00 Euroje Übernachtung pro PersonAusflugsziel Entfernung Ausflugsziel EntfernungKarlsruheSchloss und ZooRastattBarockresidenzund Schloss FavoriteBaden-BadenCasino, Caracalla-Therme, MuseumFrieder BurdaStraßburg / ElsassMünsterFreudenstadtMarktplatz undPanorama-BadAllerheiligenKlosterruineund WasserfälleEuropa-Park Rustbei Freiburgca. 60 kmca. 45 kmca. 35 kmca. 35 kmca. 35 kmca. 10 kmca. 60 kmWolfachDorotheenhütte(Glasbläserei)GutachSchwarzwälderFreilichtmuseumVogtsbauernhofOberried bei FreiburgSteinwasenpark,Tier u. FreizeitparkBasel (Schweiz)SchwarzwaldhochstraßeB 500u.a. Lotharpfad,MummelseeMehliskopfBobbahn,KlettergartenSchwarzenbachTalsperreKONUS – gratis mit Bus und Bahn im Schwarzwald | www.konus-schwarzwald.infoKONUSBusse und Bahnen im Schwarzwald – gratis!ca. 45 kmca. 45 kmca. 100 kmca. 130 kmca. 10 kmca. 25 kmca. 30 kmWeitere kostenlose Ausflugstipps (Karte/Flyer) erhalten Sie in den Tourist-Informationen!Wenn Sie bei uns im Achertal übernachten, können Sie Busse und Bahnen, auch für längereStrecken, kostenfrei im Schwarzwald nutzen.KONUS ist der optimale Gratis-Service für Ihre Wanderung, Ihren Ausflug, Ihren Einkaufsbummelin der Stadt etc. oder einer Fahrt mit der berühmten Schwarzwaldbahn.So einfach geht‘s: Mit Ihrer Anmeldung bei Ihrem Gastgeber im Achertal erhalten Siedie Schwarzwald-Gästekarte (Kurkarte). Die Gästekarte ist mit dem KONUS-Symbol versehenund wird damit – neben vielen anderen Leistungen – zum Freifahrschein.Sie bezahlen lediglich die übliche Kurtaxe.Die KONUS-Gästekarte gilt im eingetragenen Zeitraum Ihres Aufenthaltes in allenBussen und Bahnen der teilnehmenden Verkehrsverbünde (ausgenommen sind ICE,IC, und EC sowie Bergbahnen).Foto: Viadukt der Schwarzwaldbahn in Hornberg


www.achertal.deAchertalVon der Badischen Weinstraße zur Schwarzwaldhochstraßekappelrodeck | waldulmottenhöfen im schwarzwaldseebach | mummelseeTourist-Information Kappelrodeck/Waldulm,Hauptstraße 65, D-77876 Kappelrodeck,Tel. +49(0)78 42/8 02 10, Fax +49(0)78 42/8 02 75,tourist-info@kappelrodeck.de, www.kappelrodeck.deTourist-Information im Bürgerhaus, Großmatt 15,D-77883 Ottenhöfen im SchwarzwaldTel. +49(0)78 42/804-44, Fax +49(0)78 42/804-45,tourist-info@ottenhoefen.de, www.ottenhoefen.deTourist-Information Seebach, Ruhesteinstraße 21,D-77889 Seebach,Tel. +49(0)78 42/94 83-20, Fax +49(0)78 42/94 83-99,tourist-info@seebach.de, www.seebach.deA 5 ➝ Ausfahrt Achern ➝ Schwarzwaldhochstraße:Schon sind Sie im Achertal!A 81 ➝ Ausfahrt Horb ➝ Freudenstadt➝ Schwarzwaldhochstraße ➝ Ruhestein:Und gleich sind Sie im Achertal!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine