Jazzpreis Ruhr 2013 2. - Jazzplayseurope

jazzplayseurope.eu

Jazzpreis Ruhr 2013 2. - Jazzplayseurope

2.JazzpreisRuhr2013THE DORF8. November 2013–––––FreitagDortmund–––––18–19:30 hLadenlokale in der Hansastr.–––––19:30 hdomicil–––––20. Jazztage DortmundEröffnung / Opening–––––www.jazzwerkruhr.de


www.jazzwerkruhr.deDie 8-köpfige Expertenjury des ZweitenJazzpreis Ruhr hat einstimmig beschlossen,den diesjährigen Preisträger zu benennen undden mit 10.000 EUR dotierten Preis an dieGroßformation ,the dorf‘ zu verleihen. DiePreisverleihung, das Preisträgerkonzert undweitere Konzerte finden am 8. November2013 ab 18 h im und um das domicil herum inDortmund statt. Moderiert wird der Abend vonKlaus Fiehe, ein versierter Musikkenner, DJund u. a. bekannt durch seine Sendung 1LIVEFiehe/Plan B. Der Jazzpreis Ruhr wurde 2011 alsbi-annualer Preis von jazzwerkruhr initiiert undwird somit in diesem Jahr zum zweiten Mal verliehen.Er eröffnet die 20. Jazztage Dortmund.Wir laden Sie herzlich ein, einenspektakulären Abend rund um und inMitten unseres ,dorfs‘ zu verbringen!Let’s celebrate!Am nächsten Tag diskutieren wir ab 11 h ineinem internationalen ,think tank‘ über das‚Warum?‘, über das ,Individuum in der Gesellschaft‘und über die ‚causa Europa‘, bevor unsdann am Abend die fünf Musiker und Tänzerim interdisziplinären ‚melting pot‘ zeigen, wiedas alles aussehen und klingen kann. And lastbut not least gastiert die vierte bundesjazzwerkstattdann am Sonntag 10.11. im domicil:Als BumpingJazzWires steht diese Werkstattvollends im Zeichen der Elektronischen Musik.jazzwerkruhr initiated the Jazz Prize Ruhras bi-anual event in 2011. This year theJazz Prize Ruhr goes to ‘the dorf’. The bigformation was the clear favorite of the8 jury members and will receive the prizeincluding a cheque over 10.000 Euros at theaward winning ceremony at the domicil inDortmund on November 8 th . Various bandsand artists will perform at the domicil aswell as in the shops and kiosks in thesurrounding. The show will be moderatedby Klaus Flehe, a music insider, DJ, authorand moderater of Fiehe/Plan B on the radiochanel 1LIVE. The Jazz Prize Ruhr opens the20. Jazztage Dortmund.We kindly invite you to spend a spectacularevening with and among our village(the dorf): Let’s celebrate this band!The next day at 11 am we will discussabout the ‘Why’, the individual in societyand about the ‘causa Europe’ In an internationalthink tank. The interdisciplinarymelting pot project will show us in theevening, how this could look and soundlike on stage. And last but not least: the4 rth bundesjazzwerkstatt will perform in thedomicil on sunday, 10 th of nov.: this 4 rthnational lab focuses on electronic musicas the BumpingJazzWires.Die Jury des Jazzpreis Ruhr 2013:The jury of the Jazz Prize Ruhr 2013:Patrick HengstVorsitzender der jazzOffesnsiveEssen e.V.PresidentHolger WeberGeschäftsführer & die Programmkommission– ProJazz e.V.Managing directorEva FurmannVorsitzende GEjazzt e.V., GelsenkirchenPresidentWaldo RiedlGeschäftsführer domicil, DortmundManaging directorEckart PresslerSäule, DuisburgChristoph Giesefreier JournalistFreelanceSven Thielmannfreier JournalistFreelanceNadin DeventerGeschäftsführerin jazzwerkruhrManaging director8. November 2013Freitag2.JazzpreisRuhr201320. Jazztage Dortmund / Eröffnung18–19.30 hthe Hinterland goes shoppingKonzerte in Ladenlokalen, rund umdas domici in der Hansastraße,Sideprojekte von ,the dorf’ MusikernConcerts in shops, side projectsof some ‘the dorf—musicians’ atthe surroundings of the domicil18–18.30 h,Das Behälter‘ im JägerladenIn a hunters store18.30–18.45 h,Die Verwechslung‘ am KioskAt a kiosk18.45–19.00 h,the umland‘ im UnterwäscheladenIn an underware store19.00-19.30 h,Shorter!‘ in einer AnwaltskanzleiIn a lawyer’s office19:00–19.30 h,the umland‘ im KlavierladenIn a piano storedomicil, Hansastr. 7–11DortmundEintritt: 10 EUR VVK, 14 EUR Abendkasse19.30 hthe Hinterland goes clubbingShow Cases im domicilShow Cases at domicil19.30–20 h,Jim Campbell‘ im Atrium20–20.20 h,Staub‘ im Club20.30–20.50 h,Shorter!‘ im Club21–21.20 h,What a waste of beauty‘auf der Galerie im Saal2. Jazzpreis Ruhr 2013 – Verleihung2 nd Jazz Prize Ruhr Award ShowModeration: Klaus Fiehe21.30–22.15 hPreisverleihung,Laudatio: Special GuestsHonorific speech, special guests22.30–23:40 hPreisträgerkonzert ,the dorf‘Prize winning concert23:59 hSir it upMitternachtssuppe und AusklangSoup around midnight for allLine-upShorter!Felix Fritsche – SaxophonJohannes Nebel – BassSimon Camatta – SchlagzeugDie VerwechslungFelix Fritsche, Markus Zaja,Florian Walter – BassklarinettenStaubJan Klare – SaxophonSerge Corteyn – GitarreMartin Thissen – SchlagzeugWhat A Waste Of BeautyJulius Gabriel – SaxophonFlorian Walter – Saxophon/BassklarinetteSerge Corteyn – GitarreFabian Jung – SchlagzeugJim Campbell – Solo ElektronikDas BehälterJoscha Hendricksen – VocalsJulius Gabriel – SaxophonAchim Kämper – ElektronikGabor Bodolay – BassKarl Degenhardt – Schlagzeugthe umlandGilda Razani, Axel Knappmeyer,Christoph Berndt – SaxophoneMarkus Türk – TrompeteDenis Cuni, Alexander Giffey – PosaunenLudger Schmidt – Cellothe dorfMarie Daniels – VocalsAnke Jochmaring – VocalsMartin Verborg – ViolineLudger Schmidt – CelloMarkus Türk – TrompeteStephan Gerhartz - TrompeteJD Renken – TrompeteJohannes Brackmann – PosauneAlexander Giffey – PosauneDenis Cuni – PosauneAdrian Prost – PosauneChristoph Berndt – SaxofonFelix Fritsche – SaxofonGilda Razani – SaxofonFlorian Walter – SaxofonJulius Gabriel – SaxofonVeit Lange – SaxofonAxel Knappmeyer – SaxofonAndreas Wahl – GitarreChristian Hammer – GitarreSerge Corteyn – GitarreOliver Siegel – SynthKai Weiner – HammondAchim Kämper – ElectronicKai Niggemann – ElectronicTim Isfort – BassJohannes Nebel – BassVolker Kamp – BassSimon Camatta – DrumsTobi Lessnow – DrumsJan Klare – Airmovement/CompositionDenis Cosmar – SoundFotos ,the dorf‘: Oliver Heisch


8.11.2013–––––2. Jazzpreis RuhrPreisverleihung9.11.2013–––––Lab Melting Pot10.11.2013–––––bundesjazzwerkstattDortmunddomicil20. Jazztage Dortmundwww.jazzwerkruhr.de

Ähnliche Magazine