9 - beim Verlag 52 Grad

verlag52grad.de

9 - beim Verlag 52 Grad

Veranstaltungen| 52°BYNZ®Gut Brand!Köhlerei Köhlerei live erlebenKöhlerei-Museum Tradition & EntwicklungsgeschichteKöhlerhütte Essen- und Trinken nach KöhlerartKöhlerladen Harzer Buchenholzkohle & SpezialitätenSpielplatz Streichelzoo & Aktionen für KinderErstes Köhlereimuseum Deutschlands!köhlerweihnachtan den ersten3 Wochenenden imAdvent samstags& sonntags!www.harzkoehlerei.de38899 Hasselfelde | Telefon 039459. 72254 | www.harzkoehlerei.deNoch bis 31.01.2014(SZ) Begegnungsstätte Brücke:Schüttel dein Speck – FotoausstellungFredenberg-Forum. Fotoausstellungvon Andreas Schmidt und ReinerHadamitzky.Noch bis 16.02.2014(WF) 10.00 – 17.00,Herzog August Bibliothek: Künstlerbuchausstellung„Bilder der Bibel“Auch in späteren Jahrhunderten hat dieBibel immer wieder Künstler zu großartigenBildschöpfungen inspiriert. Daher wirdim Rahmen der Jubiläumsveranstaltungnun eine Auswahl an Bibelillustrationendes 20. Jahrhunderts aus der Künstlerbuchsammlungder Herzog AugustBibliothek präsentiert.Noch bis 23.02.2014(WF) 10.00 – 17.00, Augusteerhalle,Schatzkammer, Kabinett, Lessingplatz1: Wurzel, Stamm, Krone – FürstlicheGenealogie in frühneuzeitlichenDruckwerken Herzog August Bibliothek.Die Ausstellung konzentriert sich auf dieFragestellung, mit welchen Darstellungsmittelndie Verwandtschaftsbeziehungenin und zwischen den Fürstenhäusernvermittelt wurden. In der Regel geschahdies nicht einfach in Textform, sonderndurch den zusätzlichen Einsatz vonBildern und graphischen Schemata. Eswerden Stammbäume, Stammtafeln,Ahnentafeln und Ahnenbäume sowieverschiedene exotische Baumarten (zumBeispiel Zeder und Palme) aus Druckendes 15. bis 18. Jahrhunderts gezeigt. Indiesem Zusammenhang spielt natürlichauch die symbolische Bedeutung desBaumes, etwa in der Bibel, eine wichtigeRolle. € 5.00.(WF) Herzog August Bibliothek: EvangeliarHeinrichs des Löwen im OriginalQuasi aus dem Nichts tauchte dasEvangeliar Heinrichs des Löwen im Jahr1983 auf einer Versteigerung im legendärenAuktionshaus Sotheby`s in Londonauf. Rund 800 Jahre davor gab HerzogHeinrich der Löwe die Herstellung dieserkostbaren Bildhandschrift als Geschenkfür die Braunschweiger Stiftskirche St.Blasien in Auftrag. Mönche aus Helmarshausenan der Weser fertigten den alseine der prachtvollsten Bilderhandschriftendes Mittelalters geltenden Codex.Alle zwei Jahre wird er im Original in derHerzog August Bibliothek als seinemdauerhaften Aufbewahrungsort für wenigeWochen ausgestellt und ist dann in allseiner Pracht zu bewundern. Ab dem 27.Dezember sind die Seiten zum WirkenJohannes des Täufers zu Beginn desLukasevangeliums aufgeschlagen.Sie findendie kompletteAusgabe auchim Internet:www.verlag52grad.deAusgelassene Stimmung mit den größtenStars der Schlagerszene - das bot die Premiereder TV-Show „Goldschlager 2013“im Juni 2013 auf SAT.1 Gold.StadtmagazinVerlosungUnd jetzt geht die Party auch auf der Bühne weiter: Ab Januar 2014gehen die Superstars des deutschen Schlagers gemeinsam auf eineKonzertreise in 20 Städte. Freuen Sie sich auf Nik. P., Peter Michael,Laura Wilde, Nino de Angelo und viele mehr.Seit Ende der 90er gehört Nik P. in seiner österreichischen Heimat zuden beliebtesten Künstlern der Schlagerszene. Der Sensationserfolg desvon ihm komponierten Songs „Ein Stern (der Deinen Namen trägt)“ imDuett mit DJ Ötzi machte ihn 2007 zum echten Superstar.Mit einem gewaltigen Willen kämpft sich Nino de Angelo seit über dreiJahrzehnten immer wieder ganz nach oben. Auf seinem neuen Albumwird gefeiert, denn: „Das Leben ist schön.“Facettenreich, ehrlich und immer mit ganz viel Gefühl - das ist Michelle.Auf ihrem aktuellen Album „l’amour“ präsentiert sie sich musikalischgereift.Olaf Henning sorgt seit rund 15 Jahren für beste Laune. Bei seinenKonzerten stellt der Lasso-König („Cowboy und Indianer“) unter Beweis,dass deutscher Pop-Schlager absolut „in“ ist.13.01.MONTAG, 20.00 UHR2014STADTHALLEBRAUNSCHWEIGKarten in den bekannten Vorverkaufsstellenund direkt beim Veranstalter.www.hansidobratz.de 0 53 31-98 98 0Egal ob mitreißende Party-Kracher oder gefühlvolle Balladen zum Träumen,die „Goldschlager - Die Hits des Jahres“ versprechen musikalischeVielfalt und ein Staraufgebot, bei dem jeder Schlagerfan auf seineKosten kommt.Das Stadtmagazin verlost Eintrittskarten. Schicken Sie eine Mail anKontakt@verlag52grad.de bis zum 4. Januar 2014.Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Karten: € 60,45 – € 39,75.| 14

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine