Das Programmheft zum Download - in Haus Narnia

haus.narnia.de

Das Programmheft zum Download - in Haus Narnia

Mittwoch, den 12. Juni 2013 Vormittag Haus Narnia09:30–10:20 h Eröffnung und Rückblick Thomas Hölscher25 Jahre Haus Narnia – Teil I.Von der „positiven Sanktion“ zur „straffreien Erziehung“.Wie kann die stationäre Jugendhilfe dem ZeitgeistRechnung tragen? - Ich werde einen Einblick in dieVeränderungen der pädagogischen Arbeit geben. ZumBeispiel werden „Vatersuche“, „Beziehungsreisen“ und„Nachtbegleitung“ als Selbstfindungsprozesse an Stellevon Sanktionen lebendig.10:30–12:00 h Vortrag Josef RiederleJungenverhalten – Was Jungen brauchen, um sozial zu sein„Was brauchen Jungen denn, um sozial zu sein?“- Wasverstehen wir unter sozialem Verhalten? Manchmal reichteine Wahrnehmungsänderung. Josef Riederle wird einenhumorvollen, interaktiven Beitrag mit den Zuhörern dazuleisten.12:10-13:00 h Fachvortrag Simone Schreiber„Crosswork“Crosswork beschreibt die Arbeit mit dem anderenGeschlecht, das heißt ich brauche als Crossworker/inBewusstsein über mein eigenes Geschlecht und dasmeines Gegenübers, welches mir eigentlich fremd ist.In meinem Vortrag möchte ich über meine Arbeit und meineErfahrungen berichten und Impulse, Fragen und Kritik derZuhörer als Leitfaden aufnehmen. Dies wird einegemeinsame Reise, von der keiner am Anfang weiß, wo siehinführen wird. Ich bin gespannt und freue mich auf Sie!13:00–15:00 h MittagsbuffetHaus Narnia, auch Kaffee & Kuchen1 23 45 6 7 8910 1211 1314 15 16 18 202217 1921 23 24 25

Ähnliche Magazine