Rad & Schiff

inviso.content.traserv.com

Rad & Schiff

www. r A dundschiffsreisen. deA ktive und k omfortA ble r eisen mit r A d und s chiffWir freuen uns, Ihnen unseren neuen Katalog“Rad & Schiff” 2013 vorstellen zu können.Liebe Radfreunde,Trotz der vom Wirtschaftsstress geplagten Jahre 2011 und 2012 konnten wir uns über immer mehr Gäste auf unseren Rad- und Schiffsreisenfreuen. Gar nicht so erstaunlich, denn gibt es eine schönere Art, als mit Rad und Schiff dem ganzen Stress zu entfliehen…? DieResonanz von unseren Gästen gibt uns Recht. Wir freuen uns sehr darüber, dass die attraktiven Reiseziele und Programme so gut ankommenund die Schiffe, Reiseleiter und Besatzungsmitglieder ausgesprochen positiv bewertet werden.Ein herzliches Dankeschön allen Reisenden der vergangenen Jahre für das Vertrauen, das unsererFirma, den Schiffen und Reisen entgegengebracht wurde!In unserem Programm 2013 halten wir wieder diverse neue attraktive Reisen für Sie bereit, wie z.B.die Tour “Flusslandschaften & Hansestädte“ durch den zentralen Teil der Niederlande und die beideneinzigartigen Reisen mit Rad und Segelschiff (Sail & Bike) in den Sommermonaten auf dem niederländischenWattenmeer und dem südlichen IJsselmeer. Eine wunderschöne neue Rad- und Schiffsreiseist die Reise durch das Dreiländergebiet Frankreich, Luxemburg & Deutschland in Lothringen.Zusätzlich haben wir unsere Reisen der Holland “Nordroute“ und “Südroute“ 2013 um viele attraktiveInklusiv-Leistungen erweitert.NEU!NEU!NEU!NEU!NEU!Unsere Rad- und SchiffsreisenNiederlande: “Südroute” (MS Anna Maria Agnes) 6 Donauländer: Passau-Wien-Bratislava-BudapestNiederlande: “Nordroute” (MS Angela Esmee) 8Niederlande: Sail & Bike Wattenmeer(Segelschiffe Mare Fan Fryslân & Wapen Fan Fryslân) 10Niederlande: Sail & Bike IJsselmeer(Segelschiffe Succes & Admiraal van Kinsbergen) 11Niederlande: “Hanseroute” (MS Anna Antal)12Niederlande & Belgien: Amsterdam – Brügge(Deriya Deniz + Mariagiovanna) 27Deutschland: Rhein & Neckar (MS Patria) 19Frankreich, Luxemburg, Deutschland: Lothringen& Mosel (MS Eva Josiena)20Deutschland: Mecklenburgische Seenplatte(MS Gretha van Holland) 21Deutschland: Maintal (MS Allure) 21Deutschland: Berlin & Spreewald (MS Mecklenburg) 22Deutschland: Berlin, Oder & Ostseeküste (MS Princess) 22Deutschland: Hamburg – Lübeck (MS Marylou)23(MS Theodor Körner & MS My Story) 24Frankreich: Rhône, Camargue & Provence(MS Estello / MS Soleo) 25Italien: Venedig, Ferrara & Mantova(MS Ave Maria / MS Vita Pugna) 26Italien: Golf von Neapel & Amalfiküste(MS Magnifique) 14 Kroatien: Inselhüpfen Kvarner Bucht (div. Schiffe) 28Niederlande & Belgien: Amsterdam – Brügge (MS Fluvius) 16 Kroatien: Inseln Süd-Dalmatiens (div. Schiffe) 28Belgien: Brügge – Brüssel (MS Magnifique) 17 Dänemark: Sail & Bike – “Dänische Südsee”Deutschland: Mosel & Saar (MS Patria) 18 (div. Segelschiffe) 29Deutschland: Sail & Bike – Ostsee & Rügen(Amazone u.a. Segelschiffe) 29Niederlande: Spätsommer - Amsterdam City Cruise(MS Magnifique) 30Praktische Hinweise, Wissenswertes 31Aktive Mitsegelreisen 2013 32Charter: Ein ganzes Schiff exklusiv für Ihre Reisegruppe 32Buchungsformular 33Donauländer: Passau-WienAllgemeine Reise- & Geschäftsbedingungen 34(MS Theodor Körner & MS My Story) 24Eine Rad- und Schiffsreise bietet die ideale Möglichkeit, Komfort mit Aktivurlaub zu kombinieren. ImVergleich zu einem “normalen” Radurlaub bietet eine Reise mit Fahrrad und Schiff dem Gast vieleVorteile: Der tägliche Zimmerwechsel und das stressige Ein- und Auspacken des Koffers entfällt. Ihr“fahrendes“ Hotel begleitet Sie. Außerdem können Sie jederzeit einen Ruhetag einlegen, an Bordbleiben und die Fahrt mit dem Schiff genießen. Auch deshalb werden unsere Reisen immer beliebter.Zehntausende zufriedener Gäste aus aller Welt haben inzwischen eine solche Reise unternommen.Bei den geführten Rad- und Schiffsreisen fahren Sie täglich mit einem ortskundigen Reiseleiter in einer Gruppe. Bei unseren individuellen,nicht geführten Reisen ist immer ein Reiseleiter oder Crewmitglied an Bord, der die täglichen Radtouren mit Ihnen bespricht undIhnen viele Informationen und Tipps über Sehenswürdigkeiten geben kann. Diese Reisen werden individuell, d. h. “auf eigene Faust“zurückgelegt. Dabei können Sie die täglichen Radtouren im eigenen Tempo fahren und brauchen sich nicht einer Gruppe anzupassen.Boat Bike Tours organisiert bereits seit Anfang der neunziger Jahre Rad- und Schiffsreisen. Inzwischen gibt es diese Rad- und Schiffsreisenin vielen Ländern Europas. Besuchen Sie unsere Website mit ausführlichen Beschreibungen aller Reisen, Bilder der Reisegebiete undSchiffe. Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Reise sofort online buchen. Buchen Sie beim Spezialisten: Wir beraten Sie gerne!Team Boat Bike ToursJan TimmermansGeschäftsführerWir freuen uns auf die neue Saison und hoffen,Sie auf einer unserer Reisen 2013 begrüßen zu dürfen.Auf Wiedersehen an Bord!2 www.radundschiffsreisen.de Info- & Buchungstelefon: 0031 299 3130713


www. r A dundschiffsreisen. de/ suedrouteDas Grüne Herz und diehistorischen Städte HollandsA ktive und k omfortA ble r eisen mit r A d und s chiffMit Fahrrad und Schiff besuchen Sie berühmte historische Städte, malerische Örtchen und schöneLandschaften im überraschend abwechslungsreichen “Grünen Herzen“ Hollands. Höhepunkte sind u.a.Amsterdam mit seinen wunderschönen Grachten, die Domstadt Utrecht, die Hafenstadt Rotterdam, Delftmit seiner weltberühmten Porzellanmanufaktur, die Windmühlenreihe bei Kinderdijk, die Käsestadt Gouda,die Silberstadt Schoonhoven, die historische Altstadt Haarlems, die Dünen und der Nordseestrand und dasFreilichtmuseum “Zaanse Schans“. Die Südroute ist die perfekte Tour um das abwechslungsreiche grüneGebiet im zentralen Teil Hollands mit vielen kleinen Flüssen und Seen und zahlreichen Sehenswürdigkeiten,aber auch die schönen alten Städtchen tagsüber und abends auf besonders angenehme Weise zu entdecken.Sie wohnen und reisen an Bord des Schiffes ANNA MARIA AGNES, bereits seit vielen Jahren eines derbeliebtesten Schiffe für Rad- und Schiffsreisen in Holland!MS aNNa MaRia agNESDelftSchiedam8 Tage / 7 NächteCa. 220-260 Rad-KmIndividuelle RadtourenBloemendaalZandvoortZUID - HOLLANDDen HaagRotterdam6BeverwijkZaandamHaarlemAMSTERDAMOudewaterGoudaKinderdijkDordrechtschöne Landschaften, bekannte Städte,viele Highlights - “Südroute”Tag 1 (Sa) Anreise und Einschiffung Amsterdam Nachmittagsab 14:00 Uhr Einschiffung in Amsterdam. ErsteErkundung der Altstadt, Shopping, Museumsbesuch oder eineGrachtenrundfahrt (Tickets ermäßigt an Bord erhältlich, bis22:00 Uhr möglich): So lernen Sie die Hauptstadt der Niederlandeauf einzigartige Weise kennen.Tag 2 (So) Morgens: Amsterdam – Breukelen |Breukelen – Utrecht (ca. 30-40 km**) | Nachmittags:Utrecht – Rotterdam Ab Breukelen erste Radtour amzauberhaften kleinen Fluss Vecht entlang. Am Fluss sehen Siewunderschöne Villen, Landhäuser und kleine Schlösser. An derVecht entlang bis ins Zentrum der Domstadt Utrecht. Nachmittagsfährt das Schiff weiter zur Hafenstadt Rotterdam. Abendskurzer Stadtrundgang (inkl.).Tag 3 (Mo) Rotterdam – Schiedam – Delft – Rotterdam(ca. 40 km) | Abends: Rotterdam – DordrechtRadtour z.B. über die “Genever-Stadt“ Schiedam und durchdas Delfland nach Delft. Besuchen Sie die schöneBreukelenUTRECHTSchoonhovenDiverse Leistungen und Ausflüge inklusive bzw. für unsere Gäste ermäßigt (Vorteil bis zu ca. € 25)UtrechtVianenAltstadt mit kleinen Grachten und malerischen Straßen,Brücken und Gassen. Für viele Gäste gehört der Besuch einerPorzellanmanufaktur (das berühmte “Delfter Blau Porzellan“)zu den Höhepunkten der Reise. Während des Abendessensfährt das Schiff nach Dordrecht. (Ankunft gegen 19:30 Uhr),wo ein kurzer Stadtrundgang (inkl.) durch die historischeAltstadt stattfindet.Tag 4 (Di) Während des Frühstücks: Dordrecht –Kinderdijk | Kinderdijk – Gouda - Schoonhoven (ca.30-50 km**) Mit dem Schiff von Dordrecht nach Kinderdijk.Besuchen Sie unbedingt Kinderdijk (UNESCO-Weltkulturerbe)mit 19 Windmühlen in einer Reihe. Mit dem Rad zur berühmtenKäsestadt Gouda und weiter zur Silberstadt Schoonhoven amFluss Lek (Niederrhein) oder wahlweise kurze Tour direkt vonKinderdijk durch den Polder Alblasserwaard nach Schoonhoven.Tag 5 (Mi) Schoonhoven – Oudewater – Utrecht (ca.50 km) | Nachmittags: Utrecht – Beverwijk Radtourvon Schoonhoven durch das wunderschöne “Grüne HerzIHR SCHIFF: MS ANNA MARIA AGNES Auf der Südroute kommt das bereits seit vielen Jahren sehrbeliebte mittelgroße Flusskreuzfahrtenschiff ANNA MARIA AGNES für ca. 65 Gäste zum Einsatz.An Bord dieses komfortablen Schiffes befinden sich insgesamt 34 Kabinen (alle Außenkabinen, ca. 10 qm)mit Dusche + Toilette, die alle über ebenerdige Betten und individuell regulierbare Klimaanlage verfügen;davon befinden sich 12 Kabinen auf dem Oberdeck (Aufpreis) und 22 auf dem Unterdeck. Alle Kabinenverfügen über Fenster (min. 1 Fenster kann geöffnet werden). Der Salon ist sehr geräumig und verfügt übereinen Restaurantbereich und einer Lounge mit Sitzecken und einer schönen Bar; im Salon ist WLAN/Wifiverfügbar. Auf dem großen und teilweise überdachten Sonnendeck des ca. 72 Meter langen Schiffes sindSitzplätze (Stühle + Tische) und Abstellplätze für die Fahrräder vorhanden. Das Schiff wurde neulich modernisiertund ist hervorragend für Rad- und Schiffsreisen geeignet.www.radundschiffsreisen.de/suedrouteHollands“. Besuchen Sie einen traditionellen Käsebauernhof. ÜberOudewater (mit Warenmarkt und Hexenwaage) nach Utrecht. Amspäten Nachmittag fahren Sie mit dem Schiff nach Beverwijk.Tag 6 (Do) Beverwijk – Nordseeküste – Haarlem – Beverwijk(ca. 40-50 km**) | Abends: Beverwijk – ZaandamHeute werden zwei Rundtouren angeboten, die beide nach Haarlemführen: Eine längere Tour führt durch herrliche Dünengebiete, überBloemendaal und Zandvoort am Nordseestrand entlang nachHaarlem. Die kürzere Tour führt durch das Landesinnere direkt zurwunderschönen Altstadt Haarlems und zurück. Abends fahren Siemit dem Schiff nach Zaandam.Tag 7 (FR) Zaandam – Amsterdam (ca. 30 km) Radtour vonZaandam zum Museumsdorf “Zaanse Schans“ (u.a Windmühlen, altholländischesDorf, Holzschuhherstellung, Käsebauernhof) und durchdas Naherholungsgebiet “Twiske“ nach Amsterdam. Nachmittagund Abend in der Hauptstadt.Tag 8 (Sa) Amsterdam: Heimreise Nach dem Frühstück: Ausschiffungund Heimreise.• **: Der Gast hat zwei Varianten zur Auswahl• Alle Entfernungen sind “circa-Entfernungen” der empfohlenenRadtouren• Abfahrten Südroute am 20.04.; 27.04. und 04.05.2013: Am Do.besteht die Möglichkeit, die berühmte Tulpenausstellung im Park“Keukenhof” in Lisse zu besuchen (Strecke komplett oder teilweisemit Bus bzw. Rail+Bike zurückzulegen; Fahrt- & Eintrittspreise nichtinklusive).• Programm + Angaben vorbehaltlich Änderungen, u.a. aus meteorologischenbzw. nautischen Gründen.Info- & Buchungstelefon: 0031 299 313071PREISE SÜDROUTE SAISON 2013 (pro Person):Kabine: Belegung Vorsaison Mittelsaison Hauptsaison Nachsaison2-Bettkabine Unterdeck 2 Pers. € 669,00 € 749,00 € 789,00 € 729,002-Bettkabine Oberdeck 2 Pers. € 769,00 € 849,00 € 889,00 € 829,00Einzelkabine Unterdeck 1 Pers. € 889,00 € 969,00 € 999,00 € 949,00Einzelkabine Oberdeck 1 Pers. € 989,00 € 1.069,00 € 1.099,00 € 1.049,00Dreibettkabine Unterdeck 3 Pers. € 649,00 € 729,00 € 769,00 € 709,00Dreibettkabine Oberdeck 3 Pers. € 749,00 € 829,00 € 869,00 € 809,00Mietfahrrad mit 7-Gang Nabenschaltung, Hand- und Rücktrittbremse, Gepäckträgertasche: € 60,00 pro WocheMiete E-Bike (Flyer) mit 3 Unterstützungsstufen, 7-Gangschaltung, Bereich ca. 60-65 km: € 150,00 pro Woche (nurbegrenzte Anzahl E-Bikes verfügbar, daher nur gegen vorheriger Anfrage/Buchung)Ticket Grachtenrundfahrt Amsterdam, ca. 60 Minuten - für unsere Gäste ermäßigt: € 10,00 (an der Kasse € 14,00)Reservierungskosten € 15,00 pro Buchung/GruppeSAISONZEITEN 2013 SÜDROUTE:Vorsaison: Abfahrten am 20.04. und am 27.04.Mittelsaison: Alle Abfahrten am 04.05., 11.05., 18.05., 25.05., 01.06., 31.08., 07.09.Hauptsaison: Abfahrten, wöchentlich vom 08.06. bis einschl. zum 24.08.Nachsaison: Abfahrt am 14.09.INKLUSIVE:• Schiffsreise & Unterkunft an Bord 8 Tage / 7 Nächte (Sa-Sa) ab/bis Amsterdam, Kabine in der gebuchten Kategorie;• Vollpension (7 x Frühstück, 6 x Lunchpaket für Radtouren, 7 x Drei-Gang-Diner);• Benutzung von Bettwäsche und Handtücher (Handtuchwechsel auf Wunsch täglich), tägliche Kabinenreinigung;• Begrüßungsgetränk und Informationsgespräch am ersten Abend;• Erfahrene und ortskundige Reiseleitung (deutsch-, englisch- & niederländischsprachig) mit täglichen Vorbesprechungender Radtouren; die Reiseleitung ist tagsüber mit dem Fahrrad unterwegs und ständig über Handy erreichbar;• Detailliertes Kartenmaterial und deutschsprachige Routenbeschreibungen für tägliche Radtouren;• Min. 3 Stadtrundgänge (Rotterdam, Dordrecht, Gouda) durch die Reiseleitung;• Besuche (fakultativ): Porzellanmanufaktur Delft, Besucherzentrum Windmühlen Kinderdijk, St-Jans-Kirche Gouda,Käsebauer Oudewater, Silberschmied Schoonhoven, Rathaus Zaandam, u.v.m. (Eintrittspreise nicht inklusive, jedochstark ermäßigt);• Kleine Käseverkostung und 1 Abend mit Live-Musik an Bord.• Ermäßigungen auf Eintrittspreise & Ausflugsmöglichkeiten im Rahmen des Programms im Wert von bis zu€ 25,00 p.P.;• Gebrauch von WLAN/Wifi im Aufenthaltsraum des Schiffes;• Kaffee + Tee täglich bis 16:00 Uhr gratis.EXKLUSIVE:• Transfers zur/ab Anlegestelle Sumatrakade in Amsterdam;• Reservierungskosten €15,00 (obligatorischer Zuschlag);• Fahrräder, andere Transfers, Parkgebühren, Eintrittsgelder & Ausflüge, Gebühren für Fähren;• Getränke an Bord; persönliche Versicherungen; Trinkgelder (fakultativ).FAHRRÄDER ETC.:Schiffseigene Mietfahrräder sind überwiegend Unisex Touringräder mit niedrigem Einstieg, 7-Gang-Nabenschaltungmit Hand- und Rücktrittbremse und Gepäckträgertasche. Mietpreise für andere Fahrräder (u.a. Kinderräder, Tandem,“Slipstreamer / Camelino” etc.) und für Kindersitze (Lenker oder Gepäckträger) auf Anfrage. Fahrradmiete ist fakultativ.Reisegäste können ohne Aufpreis bzw. Kosten eigene Fahrräder mitbringen. Schiffsbesatzung und Veranstalterhaften in diesem Fall nicht für evtl. Schäden, Verlust oder Diebstahl des eigenen Fahrrads. In den Niederlanden bestehtkeine Helmpflicht. Fahrradhelme sind an Bord nicht erhältlich.Ausführliche Informationen, Bilder und Tipps unter:www.radundschiffsreisen.de/suedroute7


www. r A dundschiffsreisen. de/ nordrouteHollands Nordseeküste,Polderland und Häfenam IJsselmeerMS aNgELa ESMEE8 Tage / 7 NächteCa. 215-315 Rad-KmIndividuelle RadtourenDen Burg OudeschildDen HoornDen HelderTEXELSint MaartensvlotbrugDen OeverNOORD-HOLLANDBergenEnkhuizenHoornAlkmaarVolendamZaanstadMonnickendamHaarlemOffenes Wasser, flache Landschaften,malerische Städtchen - “Nordroute”Diverse Leistungen und Ausflüge inklusive bzw. für unsere Gäste ermäßigt (Vorteil bis zu ca. € 25)Tag 1 (Sa) Anreise und Einschiffung in Amsterdam |Abends: Amsterdam – Zaandam Nachmittags ab 14:00 UhrEinschiffung in Amsterdam. Erkundung der Altstadt, Shopping,Museumsbesuch oder eine Grachtenrundfahrt: so lernen Siedie Stadt auf einzigartige Weise kennen. Ab ca. 18:30 Uhr“Dinnercruise“ nach Zaandam.Tag 2 (So) Zaandam – “Zaanse Schans“ – Alkmaar (ca.50 km) Empfehlenswert ist u.a. das Freilichtmuseum “ZaanseSchans“ mit traditionellen altholländischen Holzhäusern,Windmühlen, Käse- und Holzschuhmacher. Radtour durch dasschöne Polderland. Übernachtung in Alkmaar.Tag 3 (Mo) Alkmaar –Den Helder (ca. 55 km) |Abends: Den Helder – Insel Texel Von Alkmaar über dasKünstlerdorf Bergen zur Nordsee. Dann am Nordseestrandentlang und durch die flache Polder- und Küstenlandschaft biszum Marinehafen Den Helder. Abends: Überfahrt mit demMedemblikSchiff zur Nordseeinsel Texel.Tag 4 (Di) Insel Texel: Oudeschild - Oudeschild (wahlweise10 bis 65 km**) | Abends: Insel Texel – DenOever Rundtour auf der größten niederländischen NordseeinselTexel. Durch wunderschöne Naturgebiete mit Möglichkeiteiner Pause an den schönsten Stränden. Tipp: Besuchen Sie dieSeehundeaufzuchtstation “Ecomare“ und/oder fahren Sie diegut ausgeschilderte Thijsseroute durch schöne Dörfer und Naturgebiete(ca. 40 km). Abends mit dem Schiff nach Den Oever.Tag 5 (Mi) Den Oever – Medemblik | Medemblik– Enkhuizen (ca. 30 bzw. 50 km **) Radtour ab Medemblikdurchs Landesinnere bzw. entlang der IJsselmeerküstenach Enkhuizen: Malerischer Hafen, historische Altstadt,interessantes “Zuiderzeemuseum“.Tag 6 (Do)Enkhuizen – Hoorn – Volendam (ca. 50 km)IHR SCHIFF: MS ANGELA ESMEE Auf der Nordroute kommt das mittelgroße Schiff ANGELA ESMEE fürca. 80 Gäste zum Einsatz. Im Winter 2011/2012 wurde das Schiff umgebaut, um ca. 17 Meter verlängert undrenoviert. An Bord des familiär eingerichteten Schiffes befinden sich insgesamt 41 Kabinen (alle Außenkabinen,ca. 9 qm) mit Dusche + Toilette, die alle über ebenerdige Betten und (teilweise zentral gesteuerte) Klimaanlageund aktiver Belüftung verfügen. Davon befinden sich 10 Kabinen auf dem Oberdeck (Aufpreis) und 31 auf demUnterdeck. Alle Kabinen verfügen über Fenster (auf dem Oberdeck können die Fenster geöffnet werden, aufdem Unterdeck gibt es aus Sicherheitsgründen nur feste Fenster). Es gibt einige Einzel-, Drei- und Vierbettkabinen(Zusatzbetten als Etagenbett). Der Salon mit großen Fenstern hat einen Restaurantbereich, eine Barund ganz vorne die neue Lounge mit Sitzecken und Panoramafenster rundum, die einen fantastischen Ausblickermöglichen. Im Salon ist WLAN/Wifi verfügbar. Auf dem großen und teilweise überdachten Sonnendeck des ca.80 Meter langen Schiffes sind Sitzplätze (Stühle + Tische) und Abstellplätze für die Fahrräder vorhanden. DasSchiff ist sehr beliebt und hervorragend für Rad- und Schiffsreisen auf dieser Strecke geeignet.Erkunden Sie traditionsreiche Gebiete im flachen “Polderland“, an der Nordsee und in romantischen Hafenstädtchenam IJsselmeer. Sie fahren durch ein ehemaliges Seen- und Sumpfgebiet, das seit dem 17. Jhdt.allmählich mittels Windmühlen trockengelegt wurde. Abwechslungsreiche grüne Polderlandschaften mit ruhigenRadwegen, der kilometerlange Nordseestrand und die schönen Sanddünen wechseln sich ab. Für vieleGäste gehört die sehenswerte und überaus radfahrerfreundliche Nordseeinsel Texel zu den Höhepunktendieser Reise. Schöne offene Landschaften, kleine verschlafene Bauerndörfer und malerischeHafenstädtchen am IJsselmeer, die ihre Blütezeit im 17. Jahrhundert erfuhren, prägen denzweiten Teil der Reise.Weitere Highlights sind u.a. das Freilichtmuseum “Zaanse Schans“, die Altstadt von Alkmaarund die alten Hafenstädtchen Medemblik, Enkhuizen, Hoorn und Volendam und selbstverständlichdie Grachtenstadt Amsterdam. Das (und noch vieles mehr) bietet die vor allem vonder Natur geprägte Nordroute durch die Provinz Noord-Holland.Sie wohnen und reisen in familiärer Atmosphäre an Bord der ANGELA ESMEE, bereits seitvielen Jahren das beliebteste Schiff auf dieser Strecke. Das Schiff wurde im Winter 2011/12umfassend umgebaut und renoviert.Ausführliche Informationen,Bilder und Tipps unter:www.radundschiffsreisen.de/nordrouteRadtour über Hoorn (wunderschöne historische Altstadt) und dieKäsestadt Edam zum alten Fischerhafen Volendam: genießen Sie imHafen die Räucheraale “Paling“ oder Salzheringe “Matjes“).Tag 7 (FR) Volendam – Waterland – Amsterdam (ca. 35 -50 km **) Durch das schöne “Waterland“ mit seinen unzähligenkleinen Seen und Kanälen, Besuch eines Käsebauernhofes, ggf.Abstecher zur malerischen ehemaligen Insel Marken, und zurückin die Hauptstadt. Nachmittag und Abend in Amsterdam. Wer esam ersten Tag versäumt hat, kann heute eine Grachtenrundfahrtmachen.Tag 8 (Sa) Amsterdam: Heimreise Nach dem Frühstück: Ausschiffungund Ende der Reise.• **: Der Gast hat zwei Varianten zur Auswahl• Alle Entfernungen sind “circa-Entfernungen” der empfohlenenRadtouren• Programm + Angaben vorbehaltlich Änderungen, u.a. aus meteorologischenbzw. nautischen Gründen.• Überfahrt zur Insel Texel mit dem Schiff am Montag nicht beiungünstigen Wetterbedingungen: In diesem Fall Überfahrt mit derFähre.A ktive und k omfortA ble r eisen mit r A d und s chiffPREISE NORDROUTE SAISON 2013 (pro Person):Kabine: Belegung Vorsaison Mittelsaison Hauptsaison Nachsaison2-Bettkabine Unterdeck 2 Pers. € 649,00 € 729,00 € 769,00 € 709,002-Bettkabine Oberdeck 2 Pers. € 749,00 € 829,00 € 869,00 € 809,00Einzelkabine Unterdeck 1 Pers. € 869,00 € 949,00 € 989,00 € 929,00Einzelkabine Oberdeck 1 Pers. € 969,00 € 1.049,00 € 1.089,00 € 1.029,00Dreibettkabine Unterdeck 3 Pers. € 629,00 € 709,00 € 749,00 € 689,00Dreibettkabine Oberdeck 3 Pers. € 729,00 € 809,00 € 849,00 € 789,00Vierbettkabine Unterdeck 4 Pers. € 609,00 € 689,00 € 729,00 € 669,00Vierbettkabine Oberdeck 4 Pers. € 709,00 € 789,00 € 829,00 € 769,00Mietfahrrad mit 7-Gang Nabenschaltung, Hand- und Rücktrittbremse, Gepäckträgertasche: € 60,00 pro WocheMiete E-Bike (Flyer) mit 3 Unterstützungsstufen, 7-Gangschaltung, Bereich ca. 60-65 km: € 150,00 pro Woche (nurbegrenzte Anzahl E-Bikes verfügbar, daher nur gegen vorheriger Anfrage/Buchung)Ticket Grachtenrundfahrt Amsterdam, ca. 60 Minuten - für unsere Gäste ermäßigt: € 10,00 (an der Kasse € 14,00)Reservierungskosten € 15,00 pro Buchung/GruppeSAISONZEITEN 2013 NORDROUTE:Vorsaison: Abfahrten am 20.04. und am 27.04.Mittelsaison: Alle Abfahrten am 04.05., 11.05., 18.05., 25.05., 01.06., 31.08., 07.09.Hauptsaison: Abfahrten, wöchentlich vom 08.06. bis einschl. zum 24.08.Nachsaison: Abfahrt am 14.09.INKLUSIVE:• Schiffsreise & Unterkunft an Bord 8 Tage / 7 Nächte (Sa-Sa) ab/bis Amsterdam, Kabine in der gebuchten Kategorie;• Vollpension (7 x Frühstück, 6 x Lunchpaket für Radtouren, 7 x Drei-Gang-Diner);• Benutzung von Bettwäsche und Handtücher (Handtuchwechsel auf Wunsch täglich), tägliche Kabinenreinigung;• Begrüßungsgetränk und Informationsgespräch am ersten Abend;• Erfahrene und ortskundige Reiseleitung (deutsch-, englisch- & niederländischsprachig) mit täglichen Vorbesprechungender Radtouren; die Reiseleitung ist tagsüber mit dem Fahrrad unterwegs und ständig über Handy erreichbar;• Detailliertes Kartenmaterial und deutschsprachige Routenbeschreibungen für tägliche Radtouren;• Min. 2 Stadtrundgänge (Alkmaar, Enkhuizen) durch die Reiseleitung (GRATIS);• Besuche (fakultativ): Freilichtmuseum Zaanse Schans, Besucherzentrum Windmühle Schermerhorn, BierbrauereiOudeschild (Texel), Dampfmaschinenmuseum Medemblik, Freilichtmuseum Enkhuizen, u.v.m. (Eintrittspreise nichtinklusive, jedoch stark ermäßigt);• Kleine Käseverkostung und 1 x Musik-Abend an Bord.• Ermäßigungen auf Eintrittspreise & Ausflugsmöglichkeiten im Rahmen des Programms im Wert von bis zu € 25,00p.P.;• Gebrauch von WLAN/Wifi im Aufenthaltsraum des Schiffes;• Kaffee + Tee täglich bis 16:00 Uhr gratis.EXKLUSIVE:• Transfers zur/ab Anlegestelle Sumatrakade in Amsterdam;• Reservierungskosten €15,00 (obligatorischer Zuschlag),• Fahrräder, andere Transfers, Parkgebühren, Eintrittsgelder & Ausflüge, Gebühren für Fähren;• Getränke an Bord; persönliche Versicherungen; Trinkgelder (fakultativ).FAHRRÄDER ETC.:Schiffseigene Mieträder sind überwiegend Unisex Touringräder mit niedrigem Einstieg, 7-Gang-Nabenschaltung mitHand- und Rücktrittbremse und Gepäckträgertasche. Mietpreise für andere Fahrräder (u.a. Kinderräder, Tandem,“Slipstreamer / Camelino” etc.) und für Kindersitze (Lenker oder Gepäckträger) auf Anfrage. Fahrradmiete ist fakultativ.Reisegäste können ohne Aufpreis bzw. Kosten eigene Fahrräder mitbringen. Schiffsbesatzung und Veranstalterhaften in diesem Fall nicht für evtl. Schäden, Verlust oder Diebstahl des eigenen Fahrrads. In den Niederlanden bestehtkeine Helmpflicht. Fahrradhelme sind an Bord nicht erhältlich.8AMSTERDAMwww.radundschiffsreisen.de/nordrouteInfo- & Buchungstelefon: 0031 299 3130719


www. r A dundschiffsreisen. de/ s A il- bike- w A ttenmeerNEU!www. r A dundschiffsreisen. de/ s A il- bike- ijsselmeerNiederlande: Sail & BikeStreifzug rund umssüdliche IJsselmeerNEU!Niederlande: Sail & BikeInselhüpfen im WattenmeerTäglich individuelle Radtouren Täglich individuelle RadtourenTEXELDen BurgOudeschildDen HelderAmelandMidslandTerschellingWest TerschellingOost VlielandVlielandNOORD-HOLLANDMedemblikDen OeverEnkhuizenHoornHarlingenMakkumBolswardStavorenFRIESLANDSneekNesLeeuwardenLemmerWind und Salz auf der Haut und ein Gefühl von Freiheit! Segelreisen sind etwas Besonderes. Es ist einbisschen so, als ob man als Seefahrer-Pionier die Meere erkundet... Erleben Sie an Bord der grössten undluxuriösesten Segelschiffe der Niederlande, der MARE FAN FRYSLÂN und WAPEN FAN FRYSLÂN, Natur undElemente pur: Meer, Wind und Sonne.Vor der Nordseeküste erstreckt sich das Watt, ein Naturgebietim Wechsel von Ebbe und Flut, das in der ganzen Welteinzigartig ist. Freuen Sie sich auf tägliche individuelleRadtouren (25-55 km), auf eine steife Brise in den Segelnund einen weiten Blick aufs Wasser, auf Dünen, trockenREISETERMINE ab/bis Enkhuizen:Mare Fan Fryslân: am 22.06., 29.06., 06.07., 13.07.2013Wapen Fan Fryslân: am 20.07., 27.07., 03.08., 10.08.2013Dreimastschoner “Mare Fan Fryslân“ (62 Meterlang, max. 28 Pers.) mit 12 x 2-Bettkabinen,1 Suite und 1 Einzelkabine mit Du/WC, holzvertäfelterSalon / Restaurant, Steuerhaus mit Bar, MusikundVideoanlage, Sitzmöglichkeiten, Whirlpool anDeck.Zweimastschoner “Wapen Fan Fryslân“ (55Meter lang, max. 24 Pers.)mit 12 x 2-Bettkabinen mit Du/WC, holzvertäfelterSalon / Restaurant, Steuerhaus mit Bar, Musik- undVideoanlage, Sitzmöglichkeiten, Whirlpool an Deck.gefallene Sandbänke und malerische Städtchen und Dörfer.Auf dem Programm stehen u.a. Enkhuizen, die NordseeinselTexel und Terschelling, die friesische Küste und dasIJsselmeer. Worauf warten Sie noch ? Leinen los!Ausführliche Reise- undSchiffsbeschreibungen:www.radundschiffsreisen.de/sail-bike-wattenmeerREISESUMMEN PRO PERSON2-Bett-Kabine: € 849Reservierungsgebühr (einmalig) € 15Mietfahrrad (7-Gang): € 60.Flyer E-Bike (vorbehaltlich Verfügbarkeit) € 150.Min. Teilnehmerzahl: 18 Pers.Inkl.: Segelreise 8 Tage (Sa-Sa), Unterbringung anBord, 7 Nächte in Zweibettkabine, inkl. Mahlzeitenan Bord, Tourenbesprechung an Bord, Bordreiseleitungdurch Skipper, Bettwäsche + Handtücher,Karten & Infomaterial.Auf Anfrage: Einzel- oder 3-er Belegung, Junior-Suite, Anreiseinfos, Parkplatzinfos etc.Ungeführte, individuelle Radtouren.Den HelderTEXELDen HoornNOORD-HOLLANDDen OeverMedemblikEnkhuizenHoornVolendamMakkumHarlingenStavorenLeeuwardenFRIESLANDSneekUrkLemmerSchoklandFLEVOLANDLelystadEntdecken Sie während dieser Reise mit Rad und Segelschiff die Gewässer des südlichen IJsselmeers und dieabwechslungsreichen ländlichen Gebieten an seinen Küsten. Zu den Höhepunkten gehören Besuche zahlreicherhistorischer Hafenstädtchen an den Ufern der ehemaligen Zuiderzee.Sie machen eine Entdeckungsrundreise durch die Zeit des“Goldenen Jahrhunderts“: Sie fahren mit dem Rad durchdie flache Polderlandschaft und entlang alten Deichen,durch idyllische Dörfer und historische Städtchen, diein den vergangenen Jahrhunderten eine wichtige Rollerundum der ehemaligen Zuiderzee spielten. Sie segeln zueinigen der schönsten Hafenstädte, wie Enkhuizen undHoorn, die ihre kulturelle und wirtschaftliche Blütezeit imREISETERMINE ab/bis Enkhuizen:Succes: am 29.06., 06.07., 20.07., 27.07.2013Admiraal van Kinsbergen: am 13.07., 03.08., 10.08., 17.08.2013Zweimastklipper “Succes“ (40 Meter lang,max. 24 Pers.), Zweimastklipper mit 12 x Zweibettkabine(Etagenbetten 90x200 cm, 2 Einzelbettenübereinander) mit Badezimmer (Du/To); Salon /Restaurant, Deckhaus / Bar und Aussendeck.Dreimast-Schonerbark “Admiraal vanKinsbergen“ (56 Meter lang, max. 30 Pers.),Dreimast-Schonerbark mit 15 x Zweibettkabine (2Einzelbetten 80x200 cm “über Eck“ versetzt) mitBadezimmer (Du/To); Salon / Restaurant, Deckhaus /Bar und Aussendeck.17. Jahrhundert erfuhren. Auch durchstreifen Sie traditionellagrarische Gebiete mit idyllischen Dörfern, ebensowie die erst im 20. Jahrhundert trockengelegte Polder inFlevoland. Dort besuchen Sie u.a. Urk und Schokland, diebis zur Mitte des 20. Jahrhunderts Inseln waren, und dasüberraschende Naturschutzgebiet Oostvaardersplassen mitu.a. Wildpferden.REISESUMMEN PRO PERSON2-Bett-Kabine: € 699; Einzelbelegung (aufAnfrage) +50%Reservierungsgebühr (einmalig) € 15Mietfahrrad (7-Gang): € 60.E-Bike (Flyer) (vorbehaltlich Verfügbarkeit) € 150.Min. Teilnehmerzahl: 18 Pers.Inkl.: Segelreise 8 Tage (Sa-Sa), Unterbringung anBord, 7 Nächte in Zweibettkabine mit Du/WC, inkl.Mahlzeiten an Bord, Tourenbesprechung an Bord,Bordreiseleitung durch Skipper/Crew, Bettwäsche+ Handtücher, Karten & Infomaterial.Auf Anfrage: Einzelbelegung, Anreiseinfos,Parkplatzinfos etc.Ungeführte, individuelle Radtouren.Ausführliche Reisebeschreibung:www.radundschiffsreisen.de/sail-bike-ijsselmeer10 www.radundschiffsreisen.de/sail-bike-wattenmeerInfo- & Buchungstelefon: 0031 299 31307111


www. r A dundschiffsreisen. de/ fluesse- h A nsestA edteNEU!AMSTERDAMSchöne Flusslandschaften,Hansestädte und FischerorteMS aNNa aNTaL8 Tage / 7 NächteCa. 210-325 Rad-KmIndividuelle odergeführte RadtourenMuidenHarderwijkNaardenHuizenSpakenburgBunschotenUTRECHTUtrechtAlmereLelystadWijk bij DuurstedeRhenen OosterbeekArnhemNiederrhein & IJssel, Naturgebiete Veluwe& Achterhoek – “Hanseroute“Diese neue Reise führt durch den zentralen und von Flüssen geprägten Teil der Niederlande. Sie fahren mit demSchiff von Amsterdam zum Niederrhein. Bei Arnhem zweigt die IJssel vom Niederrhein ab. Das 125 km schlängelnde,landschaftlich schöne Tal der IJssel bietet dem Radfahrer eine fantastische Kulisse für Radtouren ohne nennenswerteHöhenunterschiede.ElburgElspeetKampenApeldoornGELDERLANDZwolleHattumOVERIJSSELDeventerZutphenVordenDoesburgSie besuchen einige Hansestädte, die im 12. und 13. Jhdt. ihreBlütezeit hatten, als die IJssel zu den wichtigsten HandelsstraßenEuropas gehörte. Anschließend besuchen Sie die sog.“Randseen“ des IJsselmeers mit mehreren schönen Hafenstädtchen,die zwischen dem “alten“ Land und dem im 20. Jhdt.trockengelegten neuen Flevoland (einst Boden des heutigenIJsselmeer) liegen. Während der gesamten Reise, die durchhervorragend für Radtouren geeignete und auch bei niederländischenRadfahrern sehr beliebte Gebiete führt, streifen Sie Teileder Naturgebiete Veluwe, Achterhoek und Gooi mit u.a. WaldundHeidelandschaften.Sie wohnen und reisen an Bord der neulich renovierten ANNAANTAL, einem kleinen, urigen niederländischen Schiff fürmaximal 18 Personen. Achttägige Reise mit geführtenRadtouren in den beliebten Radfahrermonaten Juni undSeptember ab/bis Amsterdam.Ausführliche Reise- und Schiffsbeschreibung:www.radundschiffsreisen.de/fluesse-hansestaedteREISESUMMEN PRO PERSON2-Bett-Kabine A: € 835 (2 ebenerdige Einzelbetten)2-Bett-Kabine B: € 735 (2 Einzelbetten alsEtagenbett)Einzelbelegung: € 1.095Reservierungsgebühr (einmalig) € 15.Mietfahrrad (7-Gang): € 65Inkl.: Reise 8 Tage (Sa-Sa), Unterbringung an Bord,7 Nächte in Zweibettkabine, inkl. Mahlzeiten anBord, Tourenbesprechung an Bord, deutschsprachigeReiseleitung während Radtouren, Bettwäsche +Handtücher, Infomaterial.Auf Anfrage: E-Bike, Transfer, Anreiseinfos, Hotelübernachtung,Parkplatzinfos etc.Täglich geführte, wahlweise ungeführte, individuelleRadtouren.REISETERMINE HANSEROUTE:09.06 , 15.06., 22.06., 29.06., 14.09., 21.09., 28.09.2013Radtouren in Holland und Flandern:Das “Fahrradknotenpunkte-Netz”Wegweiser KnotenpunkteA ktive und k omfortA ble r eisen mit r A d und s chiffIn den Niederlanden und Flandern gibt es ein hervorragend ausgearbeitetesund sehr einfaches sog. “Fahrradknotenpunkte-Netz”. Damit sind vieleTausend Kilometer der schönsten Radwanderwege gemeint, die mit einanderverbunden sind. Wo sich diese Radwege kreuzen, befinden sich sog.“Knotenpunkte“ mit Übersichtskarten und Informationstafeln. Die einzelnenRadwege zwischen diesen Knotenpunkten sind deutlich ausgeschildert (s.Bild). An den Knotenpunkten kann man sich auf die Umgebung orientierenoder die Strecke zum Ziel erweitern oder abkürzen.Für die Beschreibung der tägliche Radtouren in den Niederlanden undFlandern benutzen wir dieses Fahrradknotenpunkte-Netz. Die Knotenpunktesind auch deutlich auf den Karten wiedergegeben, die Sie für Ihretäglichen Radtouren benutzen. Die Reiseleitung an Bord erklärt Ihnen, wiedieses einfache System funktioniert. Ebenfalls erhalten Sie Hinweise aufSehenswürdigkeiten und lohnende Abstecher.Auf unserer Website erklären wir zudem in einem kurzen Videoclip, wiedas Knotenpunkte-System funktioniert. Schauen Sie sich diesen Clip undviele andere nützliche und interessante Kurzfilme an:www.radundschiffsreisen.de/videosEinige interessante Programmpunkte für Reisen in den Niederlandenmit ermäßigten Eintrittspreisen für unsere Gäste:Freilichtmuseum „Zaanse Schans“ in Zaandam (Nordroute & Südroute): Eintritt Freilichtmuseum GRATIS www.zaanseschans.nlPorzellanmanufaktur „Porceleyne Fles“ in Delft (Südroute): Eintritt Royal Delft Experience für unsere Gäste ermäßigt (an Bord buchbar)www.royaldelft.comZuiderzeemuseum (Binnenmuseum und Freilichtmuseum) in Enkhuizen (Nordroute): Eintritt für unsere Gäste ermäßigt(an Bord buchbar) www.zuiderzeemuseum.nl/de/10/homeKäsebauernhof „Ruyge Weide“ in Oudewater (Südroute): Eintritt + Vorführung Käseherstellung + Käseverkauf (nichtobligatorisch) für unsere Gäste GRATIS www.ruygeweydekaas.nl/indexD.htmlKäsebauernhof „Jacobshoeve“ in Katwoude (Nordroute): Eintritt + Vorführung Käseherstellung + Käseverkauf (nichtobligatorisch) für unsere Gäste GRATIS www.cheesefarms.com/de/jacobs/Windmühlen Kinderdijk, Besucherzentrum (Südroute, Amsterdam-Brügge & Brügge-Amsterdam) Eintritt Besucherzentrum+ Windmühle für unsere Gäste ermäßigt (an Bord buchbar) www.kinderdijk.nlDampfmaschinenmuseum in Medemblik (Nordroute): Eintritt + kurze Führung für unsere Gäste ermäßigt (an Bord buchbar)www.stoommachinemuseum.nlSilberschmied in Schoonhoven (Südroute): Eintritt + kurze Führung für unsere Gäste GRATIS (an Bord buchbar)12 www.radundschiffsreisen.de/fluesse-hansestaedteInfo- & Buchungstelefon: 0031 299 31307113


www. r A dundschiffsreisen. de/ A msterdA m - brueggewww. r A dundschiffsreisen. de/ bruegge- A msterdA mHöhepunkte Hollands& Flanderns: Amsterdam-Brügge*Kulturstädte undabwechslungsreicheLandschaftenAmsterdam, Antwerpen, Gent und Brügge, die zuden schönsten Städten Hollands und Flandernsgehören, stehen im Mittelpunkt. Nach Abfahrt ausNigtevecht radeln Sie am kurvenreichen Fluss Vecht,besuchen eine Bauernkäserei und die 19 Windmühlenvon Kinderdijk. Über Dordrecht und die FestungsstadtWillemstad nimmt das Schiff Kurs in RichtungBelgien. Dort übernachten Sie in Antwerpen, Stadtdes Malers Peter Paul Rubens. Sie radeln am schönenGezeitenfluss der Niederschelde entlang vonAntwerpen bis nach Gent mit dem Belfried-Turm undder St. Baafskathedrale. Reiseziel ist die zauberhafteStadt Brügge mit ihrer malerischen Innenstadt, auchdie “Perle Flanderns“ genannt.*: Diese Reise wird – je nach Reisetermin – vonAmsterdam nach Brügge oder in umgekehrter Richtungangeboten. Im Juli, August und Anfang Sept.fahrt das Schiff die Reise “Quer durch Flandern“zwischen Brügge und Brüssel (Info auf Anfrage).Reiseprogramm von Brügge nach AmsterdamHistorische Städte und abwechslungsreiche LandschaftenTag 1 (Sa): Anreise nach Brügge Ankunft am frühen NachmittagTag 6 (Do): Dordrecht – Kinderdijk | Kinderdijkin der wunderschönen Stadt Brügge, der “Perle Flanderns”.Nachmittag und Abend mit Stadtrundgang in Brügge.– Schoonhoven – Vianen (ca. 50 km) Heute fahren Sienach Kinderdijk zur berühmtesten Windmühlenreihe Hollands– halten Sie Ihre Kameras bereit, es lohnt sich! Weiter überTag 2 (So): Brügge – Gent (ca. 40 km) Radtour durch das die Silberstadt Schoonhoven am Lek (Niederrhein) bis zumFlachland von West-Flandern nach Gent. Sie treffen das Schiff Festungsstädtchen Vianen.am Rande der historischen Altstadt Gents bei der SchleuseMerelbeke, einem kleinen Vorort Gents, wieder.Tag 7 (FR): Vianen – Breukelen | Breukelen – Amsterdam(Radtour ca. 35 km)Tag 3 (Mo): Gent – Dendermonde (ca. 40 / 53 km) | Mit dem Schiff nach Breukelen, Radtour am Fluss VechtSt-Amands Heute führt die Radtour größtenteils entlangder Zeeschelde über Dendermonde zum kleinen StädtchenSt-Amands.entlang. Unterwegs können Sie noch eine Käsebauernhofbesuchen bevor Sie die Hauptstadt Amsterdam erreichen. Sietreffen wieder auf Ihr Schiff im Hafen in Amsterdam.Tag 4 (Di): St-Amands – Temse – Antwerpen (ca.Tag 8 (Sa): Amsterdam Ende der Reise: Ausschiffung bis45 km) Radtour über Temse nach Antwerpen. Entlang desFlusses verläuft ein schöner Radweg und die Landschaft ander Schelde ist wirklich herrlich. Die Hafenstadt Antwerpen istals Diamantenstadt, aber auch als Geburtsstadt des MalersRubens bekannt.10:00 Uhr.• Alle Entfernungen sind “circa-Entfernungen” der empfohlenenRadtouren• Programm + Angaben vorbehaltlich Änderungen, u.a. ausmeteorologischen bzw. nautischen Gründen.MS MagNiFiQUE8 Tage / 7 NächteCa. 245-285 Rad-KmIndividuelle oder geführte RadtourenAusführliche Informationen,Bilder und Tipps unter:www.radundschiffsreisen.de/amsterdam-brueggeundwww.radundschiffsreisen.de/bruegge-amsterdamTag 1 (Sa): Amsterdam – Nigtevecht | Nigtevecht- Breukelen (ca. 15 km) | Breukelen - Vianen13.00 Uhr: Ankunft und Check-in. Bereits um 14.00 Uhrfährt das Schiff ab nach Nigtevecht. Kurze Radtour, die denkurvenreichen Fluss Vecht entlang nach Breukelen führt mitBesuch einer Bauernkäserei. Übernachtung in Vianen, einemkleinen Städtchen am Niederrhein.Tag 2 (So): Vianen – Schoonhoven - Kinderdijk (ca.50 km) | Kinderdijk – Dordrecht Radtour über dieSilberstadt Schoonhoven durch die Alblasserwaard nachKinderdijk mit seinen 19 Windmühlen.Danach fährt das Schiff nach Dordrecht, eine der ältestenStädte Hollands. Übernachtung im historischen Hafen.Tag 3 (Mo): Dordrecht – Tholen | Tholen– Kreekrakschleusen (ca. 35 km) | Kreekrakschleusen– Antwerpen Mit dem Rad durch die waldreiche“Wouwse Plantage“ zu den imposanten Kreekrakschleusen.Das Schiff fährt von hier aus zur Stadtmitte der DiamantenstadtAntwerpen. Abends Besuch der schönen Innenstadt.Tag 4 (Di): Antwerpen – Temse – Dendermonde(ca. 42 / 56 km) | St.Amands Mit dem Schiff zurZeeschelde. Wir folgen diesem etwas launischen Gezeitenflussüber einen schönen Radweg stromaufwärts in RichtungDendermonde.Tag 5 (Mi): St.Amands/Dendermonde - Gent (ca. 53/ 40 km) Mit dem Rad ab St.Amands oder Dendermondeweiter die Schelde entlang nach Gent mit seinen vielenhistorischen Gebäuden. Nachmittags können Sie die Stadtauf eigene Faust entdecken. Das Schiff liegt an der Schleusein Merelbeke, einem Vorort von Gent.Tag 6 (Do): Gent – Brügge (ca. 45 km) Radtour durchdas angenehme flache Land von Westflandern nach Brügge,auch das Venedig des Nordens genannt, und vielleicht dieschönste der flämischen Städte mit seiner mittelalterlichenAltstadt.Tag 7 (FR): Rundtour um Brügge bis an die Nordsee(ca. 50 km) Letzte Radtour durch eine attraktive Polderlandschaftbis an die Nordseeküste (12 km Sandstrand, Cafés,Dünenlandschaft). Anschließend zurück nach Brügge.Tag 8 (Sa): Brügge Ende der Reise: Ausschiffung bis10:00 Uhr.Alle Entfernungen sind “circa-Entfernungen”der empfohlenen RadtourenProgramm + Angaben vorbehaltlichÄnderungen, u.a. aus meteorologi-Tholenschen bzw. nautischen Gründen.BruggeMoerebruggeGentTemseKinderdijkDordrechtWillemstadKreekraksluisSint AmandsDendermondeAntwerpenTag 5 (Mi): Antwerpen – Kreekrakschleusen |Tholen – Willemstad – Dordrecht (Radtour ca. 25-45 km)Ihr Schiff fährt über den Schelde-Rheinkanal, über die Kreekrakschleuse,bis nach Tholen. Ab Tholen fahren sie entlang desimposanten Schleusenkomplexesdes “Volkerak“ zum FestungsstädtchenWillemstad undAMSTERDAMdanach per Rad oder SchiffNigtevecht weiter nach Dordrecht, eineder ältesten Städte Hollands.BreukelenIHR SCHIFF: MS MAGNIFIQUEUtrecht Die MAGNIFIQUE ist ca. 63Vianen Meter lang, bietet 28 -32 GästenSchoonhoven Unterkunft, fährt unter niederländischerFlagge & Führung und wurde2010 komplett modernisiert und im Winter2012/13 um ca. 14 Meter verlängert. Auf demUnterdeck befinden sich dann insgesamt 17 Außenkabinen:13 Zweibettkabinen (ca. 11 qm, 2 Einzelbetten nebeneinander), 2 Junior-Suiten (ca. 14 qm, 2 Einzelbetten nebeneinander), 2 Einzelkabinen (ca. 8 qm); alle Kabinen mit Bullauge(Bullaugen können aus Sicherheitsgründen nicht geöffnet werden),Dusche + Toilette, individuell regulierbare Klimaanlage; Flachbildfernsehermit SAT-Empfang; in den meisten Kabinen ist auf Wunschein zusätzliches Bett, meistens als Etagenbett, verfügbar. Auf demOberdeck befinden sich der geschmackvoll eingerichtete Salon mitRestaurantbereich, Bar, Lounge mit großen Fenstern, Großbild TV.Zwei teilweise überdachte Sonnendecks aus Teakholz mit Stühlenund Tischen; Whirlpool & Grillstation auf dem Achterdeck; Fahrradabstellmöglichkeit.PREISE HOLLAND & FLANDERN SAISON 2013 (pro Person):Kabine: Belegung Gesamte Saison2-Bettkabine Unterdeck 2 Pers. € 899,00Junior-Suite Unterdeck 2 Pers. € 1.139,00Einzelkabine Unterdeck 1 Pers. € 1.259,003. Person in 2-Bettkabine € 589,00Reservierungskosten € 15,00 pro Buchung/Gruppe (obligatorisch)Mietfahrrad mit 7-Gang Nabenschaltung, Hand- und Rücktrittbremse, Gepäckträgertasche: € 60,00 pro Woche(optional)Miete E-Bike: € 150,00 pro Woche (nur begrenzte Anzahl E-Bikes verfügbar, daher nur gegen vorheriger Anfrage/Buchung)Ticket Grachtenrundfahrt Amsterdam, ca. 60 Minuten - für unsere Gäste ermäßigt: € 10,00 (an der Kasse 2012:€ 14,00)SAISONZEITEN 2013 HOLLAND & FLANDERN:Amsterdam-Brügge: Abfahrten am 27.04., 11.05., 25.05, 08.06., 22.06., 06.07., 14.09.Brügge-Amsterdam: Abfahrten am 04.05., 18.05., 01.06., 15.06., 29.06., 07.09., 21.09.Im Juli, August und Anfang Sept. fahrt das Schiff die Reise “Quer durch Flandern“ zwischen Brügge und Brüssel (Infoauf Anfrage).INKLUSIVE:• Schiffsreise & Unterkunft an Bord in der gebuchten Kategorie 8 Tage / 7 Nächte (Sa-Sa) ab/bis Amsterdam bzw.Brügge;• Vollpension (7 x Frühstück, 6 x Lunchpaket für Radtouren, 7 x Drei-Gang-Diner);• Benutzung von Bettwäsche und Handtücher (Handtuchwechsel auf Wunsch täglich), tägliche Kabinenreinigung;• Begrüßungsgetränk und Informationsgespräch am ersten Abend;• Reiseleitung (deutsch-, englisch- & niederländischsprachig) mit täglichen Vorbesprechungen der Radtouren, mehrerekurze Stadtführungen (gratis); die Reiseleitung ist tagsüber ebenfalls mit dem Fahrrad unterwegs und für Radfahrer,die individuell fahren möchten, über Handy erreichbar; täglich komplett geführte Radtouren;• Detailliertes Kartenmaterial und Routenbeschreibungen für tägliche Radtouren;• Kaffee + Tee täglich bis 16:00 Uhr.EXKLUSIVE:• Transfers zur/ab Anlegestelle in Amsterdam bzw. Brügge; Reservierungskosten €15,00 (pro Buchung - obligatorischerZuschlag); Fahrräder; andere Transfers; Parkgebühren; Eintrittsgelder & Ausflüge; Gebühren für Fähren;Getränke an Bord; persönliche Versicherungen; Trinkgelder (fakultativ).FAHRRÄDER ETC.:Schiffseigene Mieträder sind Unisex-Touring- bzw. Trekkingräder der deutschen Marke VSF FahrradManufaktur mitniedrigem Einstieg, 7-Gang-Nabenschaltung mit Hand- und/oder Rücktrittbremse und Gepäckträgertasche. AndereMietfahrräder (u.a. Kinderräder) und Kindersitze (für den Gepäckträger) sind auf diesen Reisen ausschließlich nachvorheriger Anfrage (bei Buchung) und Bestätigung und nur in sehr begrenzter Anzahl möglich. Fahrradmiete istfakultativ. Reisegäste können ohne Aufpreis bzw. Kosten eigene Fahrräder oder E-bikes mitbringen. Schiffsbesatzungund Veranstalter haften in diesem Fall nicht für evtl. Schäden, Verlust oder Diebstahl des eigenen Fahrrads. In denNiederlanden und Belgien besteht keine Helmpflicht. Fahrradhelme sind an Bord nicht erhältlich.14www.radundschiffsreisen.de/amsterdam-brueggeInfo- & Buchungstelefon: 0031 299 31307115


www. r A dundschiffsreisen. de/ de/ A msterdA suedroute m - bruegge- fluviusHöhepunkte Hollands & Flanderns:Amsterdam - Brügge*A ktive und k omfortA ble r eisen mit r A d und s chiffQuer durch Flandern:von Brügge nach Brüssel*Kulturstädte undabwechslungsreiche LandschaftenBruggeMoerebruggeGentTemseSint AmandsDendermondeAntwerpenHistorische Städte undabwechslungsreiche LandschaftenLierMechelenVilvoordeBrusselMS FLUViUS8 Tage / 7 NächteCa. 245-285 Rad-KmREISESUMMEN PRO PERSONUnterdeck: € 799 (Vorsaison: € 699)Oberdeck: € 899 (Vorsaison: € 799)Reservierungsgebühr (einmalig) € 15.Mietfahrrad (7-Gang): € 60.Inkl.: Reise 8 Tage (Sa-Sa), Unterbringung an Bord,7 Nächte in Zweibettkabine, inkl. Mahlzeiten anBord, Tourenbesprechung an Bord, Reiseleitungwährend Radtouren, Bettwäsche + Handtücher,Infomaterial.Auf Anfrage: Einzelkabine, Anreise- & Transferinfos,Hotelübernachtung, Parkplatzinfos etc.REISETERMINE FLUVIUS 2013 HOLLAND & FLANDERN:Amsterdam-Brügge: 20.04., 04.05., 18.05., 01.06., 15.06., 29.06., 13.07., 24.08., 07.09., 21.09.Brügge-Amsterdam: 27.04., 11.05., 25.05., 08.06., 22.06., 06.07., 20.07., 31.08., 14.09., 28.09.Vorsaison: 20.04. und 27.04.Wahlweise geführte oderungeführte, individuelle Radtouren.Während dieser Rad- und Schiffsreise stehen einige der schönsten Städte Hollands und Flanderns im Mittelpunkt:Amsterdam, Antwerpen, Gent und Brügge, wo Sie den Charme vergangener Zeiten spüren. Sie durchfahren einenwunderschönen Teil der Niederlande am kurvenreichen Fluss Vecht mit eindrucksvollen Landhäusern entlang.Sie besuchen die 19 Windmühlen von Kinderdijk. ÜberDordrecht und die Festungsstadt Willemstad nimmt das Schiffdurch die wasserreiche Provinz Zeeland Kurs in RichtungBelgien. Dort übernachten Sie in Antwerpen, der Stadt desMalers Peter Paul Rubens, dessen Bilder Sie in der Kathedralebewundern können. Sie radeln das schöne Gezeitenrevier derSchelde entlang von Antwerpen zum schönen Gent. Reiseziel istdas historische Brügge mit seiner malerischen Innenstadt, auch“Perle Flanderns“ genannt.Sie verbleiben in einer komfortablen Zweibettkabine an BordBruggedes Schiffes MS Fluvius für max. 36 Passagiere, bereits seitvielen Jahren ein sehr beliebtes Schiff für Rad- und Schiffsreisen:17 x Zweibettkabine (davon 3 auf dem Oberdeck)und 2 x Einzelkabine; Salon mit Bar und Restaurant,Sonnendeck.* Diese Reise wird je nach Reisetermin vonAmsterdam nach Brügge oder von Brüggenach Amsterdam angeboten.Ausführliche Reise- und Schiffsbeschreibungen:www.radundschiffsreisen.de/amsterdam-bruegge-fluviusund www.radundschiffsreisen.de/bruegge-amsterdam-fluviusMoerebruggeGentTholenTemseKinderdijkDordrechtWillemstadKreekraksluisSint AmandsDendermondeAntwerpenAMSTERDAMNigtevechtBreukelenVianenSchoonhovenUtrechtWährend dieser Reise stehen die schönsten Kunststädte Flanderns im Mittelpunkt: Brüssel, Mechelen,Antwerpen, Gent und Brügge. Die großen flämischen Städte zeugen von der grossen kulturellenVergangenheit Flanderns.Entlang der Treidelpfade an alten Kanälen und Flüssenund über Pappelalleen radelt man gemütlich in uralte Dörfer,wo noch wie zu Großvaters Zeiten Bier gebraut wird.Und wer in den urigen Kneipen oder unter den Lindendas heimische Dorfbier probiert, dem wird anerkennendzugeprostet, besonders wenn man mit dem Fahrradkommt. Verbinden Sie abwechslungsreiche Radtouren undinteressante Ausflugsmöglichkeiten mit einem angenehmenAufenthalt an Bord Ihres “schwimmenden Hotels“.Genießen Sie diese Rad- und Schiffsreise in gemütlicher,familiärer Atmosphäre im kleinen Kreis. Sie verbleiben anREISESUMMEN PRO PERSON2-Bettkabine: € 899Junior-Suite: € 1.139Einzelkabine: € 1.259Reservierungsgebühr (einmalig) € 15.Mietfahrrad (7-Gang): € 60.E-Bike: € 150 (begrenzte Zahl verfügbar)Inkl.: Reise 8 Tage (Sa-Sa), Unterbringung an Bord,7 Nächte in Zweibettkabine, inkl. Mahlzeiten anBord, Tourenbesprechung an Bord, Reiseleitungwährend Radtouren, Bettwäsche + Handtücher,Infomaterial.Auf Anfrage: Einzelkabine, Anreise- & Transferinfos,Hotelübernachtung, Parkplatzinfos etc.Bord des Komfortschiffes MS Magnifique (SchiffsbeschreibungSeite 15). Sie haben täglich (ohne Aufpreis) die Wahlzwischen individuellen und geführten Radtouren.*: Diese Reise wird je nach Reisetermin von Brügge nachBrüssel oder in umgekehrter Richtung angeboten. Ananderen Terminen fahrt das Schiff die Reise “Holland& Flandern“ zwischen Brügge und Amsterdam (Seite14+15).REISETERMINE 2013 QUER DURCH FLANDERN:Brügge-Brüssel: 13.07., 27.07., 10.08., 24.08.Brüssel-Brügge: 20.07., 03.08., 17.08., 31.08.Wahlweise geführte oder ungeführte,individuelle Radtouren.Ausführliche Reise- und Schiffsbeschreibungen:www.radundschiffsreisen.de/bruegge-bruesselund www.radundschiffsreisen.de/bruessel-bruegge16www.radundschiffsreisen.de/amsterdam-bruegge-fluviusInfo- & Buchungstelefon: 0031 299 313071 17


www. r A dundschiffsreisen. de/ koblenz- s AArburgWunderschöneFlusstäler, Weingebiete,malerische OrteMS PaTRia8 Tage / 7 NächteCa. 210-265 Rad-KmIndividuelle RadtourenMoselkernCochemReisen von Koblenz nach Saarburg,in der darauffolgenden Woche vonSaarburg zurück nach Koblenz.KoblenzAlkenZellWasserbillig Bernkastel-KuesMehringSaarburgAusführliche Informationen,Bilder und Tipps unter:www.radundschiffsreisen.de/koblenz-saarburgwww.radundschiffsreisen.de/saarburg-koblenzMosel und Saar mit Radund Schiff entdeckenTag 1 (Sa): Koblenz: Anreise und Einschiffung Die Besatzungdes Schiffes heißt Sie ab 16:00 Uhr herzlich willkommen. DenAbend und Ihre erste Nacht an Bord verbringen Sie in Koblenz.Tag 2 (So): Koblenz – Alken | Alken – Moselkern– Cochem (ca. 37 km) Fahrt mit dem Schiff nach Alken.Ab Alken Radtour über Moselkern und weiter nach Cochem.Fakultativ: Weinprobe im historischen Ambiente eines altenGewölbekellers und/oder Besichtigung der Reichsburg.Tag 3 (Mo): Cochem – Beilstein – Zell an der Mosel,Radtour (ca. 35 km) Nach dem Frühstück mit dem Fahrradvon Cochem zum schönen Beilstein, das Sie bei einem kurzenStadtrundgang kennen lernen. Die Tour führt am BremmerCalmont, dem steilsten Weinberg Europas vorbei und endet inder Weinstadt Zell an der Mosel.Tag 4 (Di): Zell an der Mosel – Bernkastel-Kues (ca. 45km) Die Radtour ab Zell führt zunächst ins romantische TrabenTrarbach, Stadt des Jugendstil und über den Weinort Kröv bisnach Bernkastel. Stattliche Fachwerkhäuser säumen den mittelalterlichenMarktplatz. Nach einem kurzen Stadtrundgangerreichen Sie das Schiff.Tag 5 (Mi): Bernkastel-Kues – Mehring (ca. 50 km) Mitdem Rad geht es in den ältesten Weinort Deutschlands nachNeumagen-Dhron. Nach der Mittagsrast geht es am frühenNachmittag weiter nach Mehring.Tag 6 (Do): Mehring – Trier (ca. 25-35 km) Sie radelnüber Pfalzel nach Trier, wo das Schiff wartet. Trier gilt als eineder ältesten Städte Deutschlands. Seine römischen WurzelnSaar und Mosel schlängeln sich durch zauberhafteLandschaften, Burgen bewachen ihren Lauf,von Fachwerk umstandene Marktplätze bietenkurzweiligen Aufenthalt. Moselwein hat nichtumsonst wieder einen guten Namen. Die Reisedurch das Moseltal zwischen Koblenz und Trierführt durch eine der schönsten LandschaftenDeutschlands. Unterwegs treffen Sie örtliche Winzerund Kellermeister sowie Radfahrer aus aller Welt.Die Geschichte dieses Gebietes geht zurück bis insrömische Zeitalter. Einige Highlights dieser Reisesind sicherlich die wunderschönen Fachwerkhäuser,die Weinberge, die Porta Nigra in Trier, das“Deutsche Eck“ in Koblenz und Saarburg, auch das“Klein Venedig“ genannt. Da die Radtouren meistam Fluss entlang verlaufen, sind diese Reisen auchfür relativ ungeübte Radler geeignet.Weinprobe inklusivesind durch imposante Bauwerke wie z.B. die Porta Nigra unddie Konstantinbasilika lebendig geblieben.Tag 7 (FR): Trier – Saarburg | Saarburg – Mettlach– Saarburg (ca. 20-65 km) Fahren Sie mit dem Schiffnach Saarburg: 20 Meter tief stürzt das Wasser der Saar hiermitten in der Stadt in die Tiefe. Von hier aus mit dem Rad nachMettlach, wo eine fakultative Besichtigung bei “Villeroy undBoch“ angeboten wird. Sie können jedoch auch die kompletteStrecke ab Trier mit dem Fahrrad zurücklegen.Tag 8(Sa): Saarburg Nach dem Frühstück: Ausschiffung undEnde der Reise.IHR SCHIFF: MS PATRIA Die 68 Meter lange MS Patriamit 34 Zweibettkabinen ist Ihr schwimmendes Zuhause.Kabinen mit Fenster (auf dem Oberdeck zu öffnen,auf dem Unterdeck feste Fenster), Dusche + Toilette,Klimaanlage in den Kabinen auf dem Unterdeck, sowie imRestaurant und Salon. Auf dem Oberdeck schöner Salonund Bar mit großen Fenstern, Restaurant auf dem Unterdeck.Sonnendeck mit Tischen, Stühlen und Fahrradabstellmöglichkeiten.Die Patria zählt bereits seit vielen Jahrenzu den beliebtesten Schiffe für Rad- und Schiffsreisen.Koblenz am “Deutschen Eck“: Hier beginntIhre Reise, die Sie bis ins “Ländle” nachBad Wimpfen führt*. Der Rhein-Radwegzwischen Koblenz und Bingen führt durch dasvon Burgen geprägte Rheinische Schiefergebirge.Erleben Sie die Nibelungen, Mainz mit seinenzahlreichen Museen und Worms. Der Neckar, derentlang an Marbach, dem Geburtsort Schillers unddurch den Odenwald fließt, bietet weitere reizvolleLandschaften. Der Dom in Worms, das Nibelungentor,das Schloss in Heidelberg, die AltstadtgassenEberbachs und die Stadt Koblenz sind sicherlichdie beeindruckenden Höhepunkte dieser Reise.Tag 1 (Sa): Koblenz: Anreise und Einschiffung DieBesatzung des Schiffes heißt Sie ab 16:00 Uhr herzlich willkommen.Sie verbringen, vielleicht nach einem Stadtbummel am Abend, Ihreerste Nacht an Bord in Koblenz.Tag 2 (So): Koblenz - Bingen | Bingen – Rüdesheim – Mainz (ca. 37km) Rheinaufwärts geht es mit dem Schiff von Koblenz nach Bingen.Mit dem Fahrrad linksrheinisch direkt oder über das weltberühmteRüdesheim nach Mainz, mit seinen vielen Museen.Tag 3 (Mo): Mainz – Nierstein | Nierstein (ca. 20 km) MalerischeHäuser ringsum machen die Radtour durch Mainz zum Erlebnis.Die Fahrt geht nach Nierstein, Mittagessen gibt’s an Bord. Mit demTraktor erkunden Sie die Niersteiner Weinberge, bevor der Tag mitWeinprobe und Essen (inkl. im Preis) beim Weinbauer in der größtenWeinbaugemeinde am Rhein ausklingt.Tag 4 (Di): Nierstein – Worms (ca. 40 km) Über Oppenheim radelnSie nach Worms, das Sie bei einer Stadtführung erkunden und das alsStadt Luthers und wegen dem Nibelungentor bekannt ist.Tag 5 (Mi): Worms –Mannheim – Heidelberg (ca. 55 km)Über die Nibelungenbrücke radeln Sie nach Lampertheim undMannheim und weiter bis zur Keltenstadt Ladenburg am Neckar. Zielder Tagestour ist Heidelberg mit seiner berühmten Altstadt. Eine kurzeStadtführung wird von der Reiseleitung angeboten.Tag 6 (Do): Heidelberg – Eberbach (ca. 38 km) Von Heidelberg überZiegelhausen führt die heutige Radtour durch den Odenwald nachNeckarsteinach. Sie fahren durch den südlichen Teil des Neckartalsüber Hirschhorn zur alten Stauferstadt Eberbach mit seinen malerischenkleinen Gassen und Plätzen.Tag 7 (FR): Eberbach – Bad Wimpfen (ca. 41 km) Götz von Berlichingenwar bekannter Bewohner der Burg Hornberg in Neckarzimmern,die erste Station der Radtour. Bad Wimpfen, Endstation dieserTour und mittelalterlich anmutende Traumstadt, bot 1182 auch Kaiser“Friedrich I Barbarossa“ ein Zuhause.Tag 8 (Sa): Bad Wimpfen Nach dem Frühstück: Ausschiffung undEnde der Reise.Kölnwww. r A dundschiffsreisen. de/ koblenz- b A d - wimpfenKoblenzGeschichtsträchtigeStädte, sagenumwobeneLandschaftenRüdesheimBingenMainzNiersteinWormsEberbachMannheimHeidelberg Bad WimpfenRhein und Neckar mitRad und Schiff entdeckenPREISE “MOSEL & SAAR“ BZW. “RHEIN & NECKAR“ 2013 (pro Person):Kabine: Belegung Hauptsaison Nebensaison Vor- & Nachsaison*2-Bettkabine Unterdeck 2 Pers. € 799,00 € 699,00 € 599,002-Bettkabine Oberdeck 2 Pers. € 899,00 € 799,00 € 699,00Einzelkabine Unterdeck 1 Pers. € 1.029,00 € 929,00 € 829,00Einzelkabine Oberdeck 1 Pers. € 1.129,00 € 1.029,00 € 929,00Mietfahrrad: € 60,00 pro Woche mit 7-Gang Nabenschaltung, Hand- und/oder Rücktrittbremse, GepäckträgertascheE-Bike € 120,00 pro Woche (nur begrenzte Anzahl verfügbar)Reservierungskosten: € 15,00 pro Buchung/GruppeMinimum Teilnehmerzahl: 40 PersonenSAISONZEITEN 2013 MOSEL & SAAR BZW. RHEIN & NECKAR:Koblenz - Saarburg: 20.04., 18.05., 15.06., 29.06., 27.07., 10.08., 07.09., 21.09., 05.10.2013Saarburg - Koblenz: 27.04., 25.05., 22.06., 06.07., 03.08., 17.08., 14.09., 28.09., 12.10.2013Koblenz – Bad Wimpfen: 04.05., 01.06., 13.07., 24.08.2013Bad Wimpfen – Koblenz: 11.05., 08.06., 20.07., 31.08.2013Vor- & Nachsaison: 20.04. und 12.10.2013 *: nur an diesen beiden Terminen Mietfahrrad inklusive!Nebensaison: 27.04, 04.05., 28.09. und 05.10.2013;Hauptsaison: alle anderen AbfahrtenLEISTUNGEN INKLUSIVE:• Schiffsreise & Unterkunft an Bord 8 Tage / 7 Nächte (Sa-Sa) ab/bis Koblenz bzw. Saarburg;• Vollpension (7 x Frühstück, 6 x Lunchpaket für Radtouren, 7 x Drei-Gang-Diner);• Benutzung von Bettwäsche und Handtücher (Handtuchwechsel auf Wunsch täglich), tägliche Kabinenreinigung;• Begrüßungsgetränk und Informationsgespräch am ersten Abend; Reiseleitung (deutsch- und englischsprachig) mittäglichen Vorbesprechungen der Radtouren, einige kurze Stadtführungen;die Reiseleitung ist oft mit dem Rad unterwegs, jedoch immer über Handy erreichbar;• Detailliertes Kartenmaterial und Routenbeschreibungen für tägliche Radtouren;• Weinprobe bei einem Winzer;• Kaffee + Tee täglich bis 16:00 Uhr.EXKLUSIVE:Transfers zur/ab Anlegestelle in Koblenz bzw. Saarburg; Reservierungskosten €15,00 (obligatorischer Zuschlag, proBuchung, nicht pro Person); Mietfahrräder (sind inkl. für Abf. am 20.04. und 12.10.); andere Transfers; Parkgebühren;Eintrittsgelder & Ausflüge; Fähren; Getränke an Bord; persönliche Versicherungen; Trinkgelder (fakultativ).FAHRRÄDER ETC.:Schiffseigene Mieträder sind überwiegend Unisex-Touringräder mit niedrigem Einstieg, 7-Gang-Nabenschaltung mitHand- und/oder Rücktrittbremse und Gepäckträgertasche. Andere Fahrräder (z.B. E-bikes bzw. Elektrische Fahrräder,Kinderräder, etc.) können ausschließlich in Ausnahmefällen, bei Anfrage min. 2 Monate vor Reisebeginn und nur nachschriftlicher Bestätigung durch den Veranstalter gemietet werden. Fahrradmiete ist fakultativ. Reisegäste können ohneAufpreis bzw. Kosten eigene Fahrräder mitbringen. Schiffsbesatzung und Veranstalter haften in diesem Fall nicht fürevtl. Schäden, Verlust oder Diebstahl des eigenen Fahrrads. In Deutschland besteht keine Helmpflicht. Fahrradhelmesind an Bord nicht erhältlich.Ausführliche Informationen, Bilder und Tipps unter:www.radundschiffsreisen.de/koblenz-bad-wimpfenwww.radundschiffsreisen.de/bad-wimpfen-koblenzWeinprobe inklusiveReisen von Koblenz nach Bad Wimpfen,in der darauffolgenden Woche von BadWimpfen zurück nach Koblenz.18www.radundschiffsreisen.de/koblenz-saarburgInfo- & Buchungstelefon: 0031 299 313071 19


www. r A dundschiffsreisen. de/ lothringen- w A sserbillig- toulFrankreich, Luxemburg,DeutschlandNEU!“Das Land der tausend Seen” wird die MecklenburgischeSeenplatte bisweilen genannt. Wasserstraßenverbinden die Seen in reizvoller Landschaft mit beschaulichenDörfern. Auf dem Rad – alleine oder mitReiseleitung – erkunden Sie die Wälder des Müritzwww. r A dundschiffsreisen. de/ berlinMecklenburgische Seenplatte& Müritz NationalparkNationalparks, in dem auch Kraniche, Eisvögel undSeeadler heimisch sind. Das Land der tausend Seenreicht für ebenso viele schöne Erinnerungen.Lothringen & Moseltal: : Dreiländerreisezwischen Wasserbillig und Toul*PaRTNERREiSEREISESUMMESAISON A - Zweibettkabine: € 929 pro Person.SAISON B - Zweibettkabine: € 849 pro Person.Reservierungsgebühr (einmalig) € 15.Mietfahrrad (7-Gang): € 60.Inkl.: Reise 8 Tage (Sa-Sa), Unterbringung an Bord,7 Nächte in Zweibettkabine, inkl. Mahlzeiten anBord, Tourenbesprechung an Bord, Reiseleitungwährend Radtouren, Stadtrundgang in Waren,Bettwäsche + Handtücher, Karten + Infomaterial.Auf Anfrage: Einzelkabine, Kabine mit versetztstehenden Betten , Familienkabine, Hotelübernachtung,Transfer, Anreiseinfos, Parkplatz Warenetc.Wahlweise geführte oder ungeführte, individuelleRadtouren.An Bord der MS “Gretha van Holland”finden 18 bis 22 Gäste in zwölf kleinenAußenkabinen mit Du/WC Platz. Die Bullaugenlassen sich öffnen, die Klimaanlagekühlt im Sommer die Temperaturen imSalon. Betreut werden die Gäste von dergut eingespielten Crew, der ReiseleitungREISETERMINE:SAISON A: 18.05. 25.05. 01.06. 08.06. 15.06. 22.06. 29.06. 06.07. 13.07.20.07. 27.07. 03.08. 10.08. 17.08. 24.08. 31.08. 07.09. 14.09.SAISON B: 27.04. 04.05. 11.05. 21.09.und dem Schiffskoch. Sie sitzen im Salon,auf dem Sonnendeck und genießen dieAtmosphäre. Urlaub in dieser wunderschönenRegion ist auf diese Weise einunvergessliches Erlebnis! Reisebeginn und–ende in Waren an der Müritz.Ausführliche ReiseundSchiffsbeschreibung:www.radundschiffsreisen.de/mecklenburgMS EVa JoSiENa8 Tage / 7 NächteCa. 265 Rad-KmIndividuelle oder geführte RadtourenToulFMaronMetzPont-a-MoussonPompeyNancyWasserbilligDTrierDie Hanglagen zwischen Mosel und Meurthe bieten Radfahrern schöne und sehr abwechslungsreicheTouren mit viel Kultur und Natur.REISETERMINE EVA JOSIENA 2013 “LOTHRINGEN“:Wasserbillig–Toul: 22.06., 06.07., 20.07., 03.08., 17.08., 31.08., 14.09., 28.09., 12.10.Toul–Wasserbillig: 29.06., 13.07., 27.07., 10.08., 24.08., 07.09., 21.09., 05.10., 19.10.Ausführliche Reise- und Schiffsbeschreibungen:www.radundschiffsreisen.de/lothringen-wasserbillig-toulund www.radundschiffsreisen.de/lothringen-toul-wasserbilligSie besuchen bekannte StädteLwie Trier mit dem Dom und der PortaNigra, Thionville, Metz mit der KathedraleRemichund Centre Pompidou und Nancy mit demPalais Stanislas und vielen Jugendstilgebäu-Schengenden. Sie erkunden jedoch auch wunderschöneLandschaften Lothringens, entdecken märchenhafteThionville Dörfer und verschlafene Ortschaften und erlebenhautnah Geschichte aus der Römerzeit, dem Mittelalter,der industriellen Revolution und aus der jüngsten Vergangenheit.Während der Reise haben Sie die Gelegenheit aneiner Weinprobe teilzunehmen. Freuen Sie sich auf einenentspannten typisch französischen Radurlaub im DreiländergebietFrankreich-Luxemburg-Deutschland.Sie wohnen und reisen in Zweibettkabinen mit Du/To an Bordder frisch umgebauten und renovierten MS EVA JOSIENA,einem kleinen, urigen niederländischen Schiff für maximal 18Gäste mit einem jungen begeisterten niederländisch-belgischenBezitzer-Ehepaar.Diese Reise wird je nach Reisetermin von Wasserbillig (Lux)nach Toul (F) oder von Toul nach Wasserbillig angeboten.REISESUMMEN PRO PERSON2-Bettkabine € 7993-Bettkabine € 699Einzelkabine € 1.049Reservierungsgebühr (einmalig) € 15.Mietfahrrad (24-Gang) € 65.E-Bike € 150.Inkl.: Reise 8 Tage (Sa-Sa), Unterbringung an Bord,7 Nächte in Zweibettkabine, inkl. Mahlzeiten anBord + Lunchpakt Radtouren, Tourenbesprechungan Bord, Reiseleitung während Radtouren oderindividuelle Radtouren, Bettwäsche + Handtücher,Infomaterial.Auf Anfrage: Anreiseinfos, Transferinfos zwischenWasserbillig und Toul, Hotelübernachtung, Park-platzinfos etc.Wahlweise geführte oder ungeführte, individuelleRadtouren.Das Frankenland ist eine Region hervorragenderWeine, sagen die einen, während andere eher dieFrankenbiere loben. Recht haben beide. Und sohaben Sie auf dieser Reise durch Wein- und Bierfrankenimmer wieder Gelegenheit, edle Tropfen,das eine oder andere süffige Bier und vielfältigekulinarische Genüsse zu probieren. Aber das Frankenlandist natürlich nicht nur ideale Region einerGenussreise für den Magen.PaRTNERREiSEREISESUMME2-Bett-Kabine: € 899 pro Person.Einzelkabine: € 1.249 pro Person.Reservierungsgebühr (einmalig) € 15.Mietfahrrad (7-Gang): € 60.Inkl.: Reise 8 Tage (Sa-Sa), Unterbringung an Bord,7 Nächte in Zweibettkabine, inkl. Mahlzeiten anBord, Tourenbesprechung und Bordreiseleitungdurch den Skipper, Bettwäsche + Handtücher,Karten/Routenbeschreibungen + Infomaterial.Auf Anfrage: Einzelkabine, 3-Bett-Kabine, Hotelübernachtung,Transfer, Anreiseinfos, ParkplatzMiltenberg bzw. Bamberg etc.Ungeführte, individuelle Radtouren.www. r A dundschiffsreisen. de/ m A inMit Rad und Schiff durch dasMaintal: Von Miltenbergnach Bamberg*Freuen Sie sich zugleich auf traditionsreicheStädte, herrliche Altstädte undein kleines Venedig. Auch die Augenwollen verwöhnt werden. An Bord derMS ALLURE befindet sich nahezu allesauf einer Ebene. In der Mitte des urigenSchiffes finden Sie Ihr “Wohnzimmer“: Einnetter Salon nebst Speiseraum, eine kleineSitz- und Leseecke mit kleiner Bar ladenzum Verweilen ein. Im vorderen BereichREISETERMINE:Miltenberg - Bamberg: 29.06., 13.07. und 27.07.2013Bamberg - Miltenberg: 06.07., 20.07. und 03.08.2013befinden sich 10 Zweibettkabinen mitDu/WC. An sonnigen Tagen und warmenAbenden verbringt man gern die Zeitauf dem Sonnendeck und dem gemütlichenZwischendeck zwischen Salon undSteuerhaus.* Diese Reise wird – je nach Reisetermin- von Miltenberg nach Bamberg oder inumgekehrter Richtung angeboten.Ausführliche Reise- und Schiffsbeschreibung:www.radundschiffsreisen.de/main20www.radundschiffsreisen.de/lothringen-wasserbillig-toulInfo- & Buchungstelefon: 0031 299 31307121


www. r A dundschiffsreisen. de/ berlin- spreewA ldwww. r A dundschiffsreisen. de/ h A mburg- luebeckBerlin, Spreewald &Brandenburgisches SeengebietBerlin ist immer eine Reise wert – aber in derKombination mit dem Spreewald wird die Reise zueinem unvergesslichen Erlebnis. Sie führt zu prachtvollen,ehemals preußischen Residenzen, streiftAm Anfang dieser Reise steht die Metropole Hamburg,das berühmte Tor zur Welt mit Deutschlands größtemSeehafen. Täglich individuelle Radtouren 25-55 km,NEU!Hansestädte zwischenElbe und Ostseeromantische Dörfer und Landsitze des Spreewaldes,ganz entspannt im eigenen Tempo. Sie folgen demdutzende Seen und dichtes Waldland.Elbe-Lübeck-Kanal durch sanftes Hügelland und dieWälder des Herzogtums Lauenburg in die gleichnamigeAusführliche Reise- undSchiffsbeschreibung:www.radundschiffsreisen.de/berlin-spreewaldSchifferstadt, zur Inselstadt Ratzeburg und nach Mölln,in die Heimat Till Eulenspiegels.Abseits alltäglicher Hektik erleben Sie neben reizvollerNatur, hübschen Dörfern und Städten des NordensMeisterwerke der Ingenieurskunst.von Hamburgnach Lübeck*Erkunden Sie Berlin mit seinen Sehenswürdigkeitenwie dem Brandenburger Tor oderdem Reichstagsgebäude, Potsdam, das“Versailles des Nordens“, und den Spreewaldmit zahlreichen Kanälen und Fließenmit dem Rad oder lassen Sie es sich anBord der MS MECKLENBURG gut gehen.Entscheiden Sie selbst – entspannendist beides! Das Sonnendeck ist teilweiseüberdacht und wird damit zum Aufenthaltsortbei jedem Wetter. Als eine reizvolleAlternative bietet sich der gemütlicheSalon mit seinen großen Fenstern an. Auchder Service der eingespielten Besatzung,die hochgelobten Künste des Kochs sowiedie klimatisierten, großzügigen 2-Bett-Außenkabinen (ca. 8-9 qm, Betten nebeneinander,Fenster sind nicht zu öffnen) mitDusche/WC für die maximal 22 Gäste sindGarant für einen schönen Urlaub.REISETERMINE:SAISON A: 06.07. 13.07. 20.07. 27.07. 03.08. 10.08. 17.08. 24.08. 31.08. 07.09.2013SAISON B: 29.06. 14.09.2013PaRTNERREiSEREISESUMME PRO PERSONSAISON A - Zweibettkabine: € 925 pro Person.SAISON B - Zweibettkabine: € 875 pro Person.Reservierungsgebühr (einmalig) € 15.Mietfahrrad (7-Gang): € 60.Inkl.: Reise 8 Tage (Sa-Sa), Unterbringung an Bord,7 Nächte in Zweibettkabine, inkl. Mahlzeiten anBord, Tourenbesprechung an Bord, geführte RadtourPotsdam, Bustransfer Spreewald, Bettwäsche+ Handtücher, Karten + Infomaterial.Auf Anfrage: Einzelkabine, Hotelübernachtung,Transfer, Anreiseinfos, Parkplatz Berlin-Spandauetc.Ungeführte, individuelle Radtouren mit täglicherTourenbesprechung an Bord.PaRTNERREiSEREISESUMME PRO PERSONSAISON A - Zweibettkabine: € 875 pro Person.SAISON B - Zweibettkabine: € 925 pro Person.Reservierungsgebühr (einmalig) € 15.Mietfahrrad (7-Gang): € 60.Inkl.: Reise 8 Tage (Sa-Sa), Unterbringung an Bord,7 Nächte in Zweibettkabine, inkl. Mahlzeiten anBord, tägl. Tourenbesprechung an Bord, Bettwäsche+ Handtücher, Karten + Infomaterial.Auf Anfrage: Preise bei Einzel-, Dreier- oderViererbelegung, Hotelübernachtung, Transfers,Anreiseinfos, Parkplatz Hamburg-Bergedorf bzw.Lübeck etc.Ungeführte, individuelle Radtouren mit täglicherTourenbesprechung an Bord.Am Ende erwarten Sie Lübeck, das Ostsee-Heilbad Travemündeund das Meer: endlos weit und schön.Die MARYLOU bietet ihren Gästen einen angenehmenAufenthalt. Man sitzt im edel und mit dunklem Holz eingerichtetenSalon und genießt die Künste eines ausgezeichnetenKochs. Nach der Radtour nutzt man eventuell das letzteREISETERMINE:Hamburg-Lübeck: 27.04., 11.05., 25.05., 06.07., 20.07.,03.08., 17.08., 31.08., 14.09.Lübeck-Hamburg: 20.04., 04.05., 18.05., 29.06., 13.07.,27.07., 10.08., 24.08., 07.09., 21.09.SAISON A: 20.04., 27.04., 04.05., 14.09., 21.09.SAISON B: 11.05. bis einschl. 07.09.Licht des Abends auf demSonnendeck, bevor man sich in eine der acht 11 Quadratmetergroßen, mit Dusche & WC ausgestatteten Zwei- bisVierbettkabinen begibt.* Reisen von Hamburg nach Lübeck oder in umgekehrterRichtung.Ausführliche Reise- undSchiffsbeschreibung:www.radundschiffsreisen.de/luebeck-hamburgwww. r A dundschiffsreisen. de/ oderEntlang der Oder zur Ostseenach Usedom und Rügen:Von Berlin nach Stralsund *Ausführliche Reise undSchiffsbeschreibung:www.radundschiffsreisen.de/oder22Entdecken Sie die vielfältige Flora und Fauna dieser einzigartigen Flusslandschaften,barocke Schlösser, Backsteingotik und norddeutsche Bäderarchitektur.Die MS PRINCESS verfügt über ein hell eingerichtetes Restaurant und einen gemütlichenSalon. Die 49 Kabinen sind alle Außenkabinen, ca. 10,5 qm groß, mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Safe (Gebühr) und Klimaanlage.* Diese Reise wird – je nach Reisetermin - von Berlin nach Stralsund oder in umgekehrterRichtung angeboten.PaRTNERREiSEREISETERMINE:Berlin - Stralsund: 08.06. 22.06. 06.07. und 20.07.Stralsund - Berlin: 15.06. 29.06. und 13.07.www.radundschiffsreisen.dewww.radundschiffsreisen.de/....Von der Weltstadt Berlin mit ihren ausgedehntenWäldern im Norden fahren Sie zuerst auf demOder-Havel-Kanal über Oranienburg und Eberswaldenach Schwedt. Die ruhige und einzigartigeSchönheit der Oder-Landschaft begleitet Sie bis inspolnische Stettin mit seinem prachtvollen Schloss.Ihr Weg führt Sie dann entlang der einzigartigenBoddenküste über Usedom zur größten InselDeutschlands, nach Rügen, mit den berühmtenweißen Kreidefelsen. Ziel und Endpunkt Ihrer Reiseist die alte Hansestadt Stralsund.REISESUMMEN PRO PERSON2-Bett Hauptdeck: € 789 pro Person.2-Bett Oberdeck: € 969 pro Person.Reservierungsgebühr (einmalig) € 15.Mietfahrrad (7-Gang): € 60. | E-Bike mit Freilauf:€ 120 (gegen Voranmeldung, vor Ort zu Zahlen,begrenzte Anzahl)Inkl.: Reise 8 Tage (Sa-Sa), Unterbringung an Bord,7 Nächte in Zweibettkabine, inkl. Mahlzeiten anBord, Tourenbesprechung an Bord durch Bordreiseleitung,Bettwäsche + Handtücher, Karten/Routenbeschreibungen+ Infomaterial.Auf Anfrage: Einzelkabine, 3-Bett-Kabine, Hotelübernachtung,Transfer, Anreiseinfos, ParkplatzBerlin bzw. Stralsund etc.Ungeführte, individuelle Radtouren.Das beeindruckende Naturschauspiel der SchlögenerDonauschlinge, die faszinierende Landschaftder Wachau mit ihren Weinterrassen, Burgen undSchlössern, die unberührten Auenwälder des NationalparksDonauauen und das malerische ungarischeDonauknie in vier Ländern wechseln sich ab mitpulsierenden Metropolen wie Wien, Bratislava undBudapest.Ein kleiner Flirt mit Wien, der Stadt des Walzers gefällig?Bratislava, die slowakische Hauptstadt am Fuße derkleinen Karpaten, lädt mit einer bezaubernden Altstadtzu einem Bummel ein. Der breite Strom zieht sich wie einsilberner Faden durch Budapest und teilt die Stadt in dasbergige Buda und das flache Pest. Je nach Reiseterminkommen die Schiffe THEODOR KÖRNER oder MY STORYzum Einsatz.www. r A dundschiffsreisen. de/ donA u - budA pest“Donauwalzer”Passau – Wien – Bratislava– Budapest – PassauREISETERMINE:TH.KÖRNER (Sa-Sa): 27.04., 18.05.., 08.06., 29.06., 20.07., 10.08., 31.08., 21.09.MY STORY (So-So): 21.04., 05.05., 12.05., 26.05., 02.06., 16.06., 23.06., 07.07.,14.07., 28.07., 04.08., 18.08., 25.08., 08.09., 15.09., 29.09., 06.10., 13.10.SAISONZEITEN: s. WebsiteAusführliche Reise- undSchiffsbeschreibung:www.radundschiffsreisen.de/donau-budapestREISESUMMEN PRO PERSON “DONAUWALZER“MS THEODOR KÖRNERMS MY STORYDonaudeck Hauptdeck Oberdeck Hauptdeck OberdeckSAISON A: € 775 € 875 € 945 € 905 € 975SAISON B: € 725 € 825 € 895 € 855 € 925SAISON C: € 675 € 775 € 845 € 805 € 875Kurze Schiffsbeschreibungen auf Seite 24 unter “Donauimpressionen“Info- & Buchungstelefon: 0031 299 31307123


www. r A dundschiffsreisen. de/ donA u - wien“Donauimpressionen”mit Rad und SchiffPassau – Wien –PassauEine Rad- und Schiffsreise zwischen der Wildnis derCamargue und den wunderschönen Landschaften,die Van Gogh so lieb waren. Sie werden zahlreichehübsche provenzalische Dörfer, Weinberge undLavendelfelder durchfahren. Historische Städte wieAvignon, Arles und Châteauneuf-du-Pape (Weinprobe)gehören zu den Höhepunkten dieser Tour.Ausführliche Reise- undSchiffsbeschreibungen:www.radundschiffsreisen.de/provence-soleoPaRTNERREiSEREISESUMMEN PRO PERSONSAISON A: Zweibettkabine: € 1.080, Einzelkabine€ 1.380SAISON B: Zweibettkabine: € 980, Einzelkabine€ 1.280Reservierungsgebühr (einmalig) € 15.Mietfahrrad (27-Gang): € 65Inkl.: Reise 8 Tage (Sa-Sa), Unterbringung anBord, 7 Nächte in Zweibettkabine, inkl. Mahlzeitenan Bord, detaillierte Routenbeschreibung,Reiseleitung während Radtouren, Bettwäsche +Handtücher, Infomaterial, Begleitbus im Notfallund für tägliche Ausflüge verfügbar (zahlbar vorOrt), Weinprobe in Châteauneuf-du- Pape.Auf Anfrage: Hotelübernachtung, Transfer, Anreiseinfos,E-Bike, Parkplatzinfos etc.Wahlweise geführte oder ungeführte, individuelleRadtouren.www. r A dundschiffsreisen. de/ provence- soleoProvence & CamargueSüd-Frankreichmit Rad und SchiffDas Schiff Soleo fahrt über die Rhône und einige ihrer Seitenkanäle und begleitet Sie während dieser Reise durch ein traumhaftesGebiet. Das Schiff für max. 22 Gäste verfügt über zehn komfortable und klimatisierte Zweibettkabinen und 2 Einzelkabinenvon ca. 7-8 M², Du/WC. Klimatisierter Salon im maritimen Stil mit großen Panoramafenstern und Sonnendeck.* Reisen von Villeneuve-lès-Avignon nach Aigues Mortes oder in umgekehrter Richtung.REISETERMINE:Von Villeneuve-Lès-Avignon nach Aigues Mortes:SAISON A: 04.05., 18.05., 01.06., 15.06., 29.06., 13.07., 27.07., 10.08., 24.08., 07.09., 21.09. und 05.10.2013SAISON B: 06.04., 20.04.Von Aigues Mortes nach Villeneuve-Lès-Avignon:SAISON A: 11.05., 25.05., 08.06., 22.06., 06.07., 20.07., 03.08., 17.08., 31.08., 14.09., 28.09. und 12.10.2013SAISON B: 13.04., 27.04.Ausführliche Reise- undSchiffsbeschreibungen:www.radundschiffsreisen.de/donau-wienREISESUMMEN PRO PERSON “DONAUWALZER“MS THEODOR KÖRNERDonaudeck Hauptdeck Oberdeck Hauptdeck OberdeckSAISON A: € 745 € 845 € 915 € 875 € 945SAISON B: € 695 € 795 € 865 € 825 € 895SAISON C: € 645 € 745 € 815 € 775 € 845Für beide Donaureisen (S.23 und S.24) gilt zudem:Passagier-/Hafengebühren € 59 p.P. ab 12 Jahren/obligatorischReservierungsgebühr (einmalig) € 15.Mietfahrrad (7-Gang): inklusiveInkl.: Reise 8 Tage (Sa-Sa oder So-So), Unterbringung an Bord, 7 Nächte in Zweibettkabine, inkl. Mahlzeiten anBord, Tourenbesprechung an Bord, Bordreiseleitung, Mietfahrrad 7-Gang, Bettwäsche + Handtücher, Karten +Infomaterial, Crew-Show, täglich Live-Musik.Auf Anfrage: Einzel-, Doppel- oder 3-Bett-Kabine, Hotelübernachtung, E-bike, Mietfahrrad 21-Gang, Transfer,Anreiseinfos, Parkplatz Passau etc.Geführte Radtouren mit Begleitung inkl. Ausflugsprogramm € 199 p.P. zu einigen Reiseterminen buchbar: Einzelheitens. Website.Individuelle Radtouren.Helmpflicht besteht in Österreich für Kinder bis 12 Jahren, in der Slowakei außerhalb von Ortschaften.Mit Rad und Schiff entlang der Donau – ein ganz besonderes Erlebnis, denn Ihr “schwimmendes Hotel“ istimmer dabei! Leicht bergab, meist mit einer sanften Brise im Rücken radeln Sie durch die beeindruckendeDonaulandschaft und entdecken die sagenumwobene Wachau. . Und dann Wien – ein Feuerwerk anSehenswürdigkeiten! Eine Stadt, die sich kaum beschreiben lässt, die man einfach erleben muss!Während einer Stadtrundfahrt mit dem Fahrrad sind der Stephansdom, das Rathaus oder das Riesenrad zum Greifennah. Auf dem Naschmarkt wird ein Marktbummel zu einem kulinarischen Erlebnis. Entspannung finden Sie in dengemütlichen Kaffeehäusern und urtypischen Heurigen in der Vorstadt. Höhepunkte: die Schlögener Donauschlinge, dieWachau und die Weltstadt Wien mit ihren zahlreichenSehenswürdigkeiten. Je nach Reisetermin kommen Schiffe: MS Theodor Körner (87 x 17 M): gemütlichrustikaleAusstattung, Restaurant, Panorama-Bar,die Schiffe THEODOR KÖRNER oder MY STORY zumEinsatz.Sonnenterrasse, Salon mit kleiner Bibliothek, Sonnendeckmit Liegestühlen. 65 überwiegend 2-Bett-Kabinen mitMS MY STORYDusche/WC,TV, Radio und zentral geregelter Klimaanlage.3 Kabinendecks, max. 135 Passagiere.MS My Story (105 x 11,6 M): Mittelklasseschiff,Panorama-Restaurant, Salon mit Bar, 87 komfortableAußenkabinen (ca. 9qm), zentral gesteuerter Klimaanlage/Heizung mit individuell regulierbarer Lüftung, Dusche/WC,Fön und SAT-TV, einige Einzel- und Dreibettkabinen.2 Kabinendecks, max. 174 Passagiere.REISETERMINE:TH.KÖRNER (Sa-Sa): 20.04., 04.05., 11.05., 25.05., 01.06., 15.06., 22.06., 06.07.,13.07., 27.07., 03.08., 17.08., 24.08. 07.09., 14.09., 28.09., 05.10.MY STORY (So-So): 28.04., 19.05., 09.06., 30.06., 21.07., 11.08., 01.09., 22.09.SAISONZEITEN: s. WebsiteIm Westen von Marseille und Süden von Arles, wodie Rhône ins Mittelmeer mündet, liegt die Camargue,eine ursprüngliche und vielseitige Landschaftund eine der faszinierendsten GegendenEuropas. Die mittelalterliche Festung Aigues-Mortesund die römisch-gallische Stadt Arles aus dem 7.Jahrhundert sind Höhepunkte dieser Reise.Van Gogh lebte vom Februar 1888 bis Mai 1889 inArles und schuf in dieser Zeit etwa 300 Zeichnungenund Gemälde, wie z.B. das Schlafzimmer in Arles.Ausführliche Reise- undSchiffsbeschreibungen:www.radundschiffsreisen.de/provence-estelloPaRTNERREiSEREISESUMMEN PRO PERSONZweibettkabine: € 970, Einzelkabine € 1.420Reservierungsgebühr (einmalig) € 15.Mietfahrrad (24-Gang): InklusiveInkl.: Reise 8 Tage (Sa-Sa), Unterbringung anBord, 7 Nächte in Zweibettkabine, inkl. Mahlzeitenan Bord, 1 GPS System pro Kabine, Mietfahrradund Fahrradhelme, Bettwäsche + Handtücher,Detaillierte Routenbeschreibung, Karten undInfomaterial, Weinverkostung, Hilfe im Notfall.Auf Anfrage: Hotelübernachtung, Transfer, Anreiseinfos,E-Bike, Parkplatzinfos etc.Ungeführte, individuelle Radtouren.www. r A dundschiffsreisen. de/ provence- estelloProvence & Camargue,auf den Spuren Van GoghsSüd-Frankreichmit Rad und SchiffDas besondere Licht inspirierte ihn auch zur Sternennacht, das er in den Ebenen der nördlichen Alpilles malte. Avignon, die“Stadt der gewaltigen Winde“, liegt im Herzen der Provence am Ufer der Rhône. Es ist eine der wenigen Städte Frankreichsmit gut erhaltenen Festungswällen und die Altstadt mit dem Papstpalast und ihrer Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert lädtzu einem Rundgang ein. Erleben und genießen Sie eine abwechslungsreiche Rad- und Schiffsreise mit der MS L‘Estello fürmax. 24 Personen durch eine farbenfrohe und geschichtsträchtige Region!* Reisen von Avignon nach Aigues Mortes oder in umgekehrter Richtung.REISETERMINE:Von Avignon nach Aigues Mortes: 20.04., 04.05., 18.05., 01.06., 15.06., 29.06., 13.07.,27.07., 10.08., 24.08., 07.09. und 21.09. 2013.Von Aigues Mortes nach Avignon: 27.04., 11.05., 25.05., 08.06., 22.06., 06.07., 29.07.,03.08., 17.08., 31.08., 14.09. und 28.09. 201324 www.radundschiffsreisen.de/donau-wienInfo- & Buchungstelefon: 0031 299 31307125


www. r A dundschiffsreisen. de/ venedigwww. r A dundschiffsreisen. de/ A m A lfiVenedig, Ferrara,Po-Delta und MantovaDiese Reise, die auf dem Wasser wie auch aufdem Land stattfindet, führt zu atemberaubendenLandschaften, den Kulturschätzen der Amalfiküsteund zum Golf von Neapel. An Bord geht es auf eine‘Style Gulet’, ein an sich schon legendärer Schiffstyp.Hier lassen sich wunderbar Entspannung undAktivurlaub (Segeln und Radfahren) miteinanderkombinieren.Golf von Neapelund AmalfiküsteTyrrhenisches MeerREISESUMME PRO PERSON2-Bett-Kabine: € 1.180Reservierungsgebühr (einmalig) € 15.Mietfahrrad (21-Gang): € 70Inkl.: Reise 8 Tage (Sa-Sa), Unterbringung anBord, 7 Nächte in Zweibettkabine, inkl. Mahlzeitenan Bord (exkl. Abendessen Amalfi), Tourenbesprechungan Bord (Bordsprache: englisch &italienisch), Reiseleitung während Radtouren,Bettwäsche + Handtücher, Infomaterial.Auf Anfrage: Einzekabine, Hotelübernachtung,Transfer, Anreiseinfos, Parkplatzinfos etc.Wahlweise geführte oder ungeführte, individuelleRadtouren.Die Tour führt an den schmalen Straßenvon Capri entlang, durch Pompeji, zuden Inseln Procida und Ischia und endetschließlich im zauberhaften Sorrento.Start-/Zielhafen ist Castellammare di Stabio(Nähe Neapel). Motorsegler “DeriyaPaRTNERREiSEDeniz“ mit 5 x 2-Bett-Kabinen mit Du/WC, Klimaanlage, TV für max. 10 Gäste.Carpaccio, frische Meeresfrüchte, Gemüse,Pasta, Fleisch und mediterrane Kräuteraus Campania sind die Hauptzutaten derMahlzeiten an Bord.Ausführliche Reise- und Schiffsbeschreibung:www.radundschiffsreisen.de/amalfiREISETERMINE:Wöchentlich am Samstag vom 20.04. bis einschl. zum 22.06. und vom 31.08. bis einschl. zum 19.10.2013.Am 01.06., 08.06., 07.09. und 14.09. fahrt der Gulet Mariagiovanna diese Reise.Ausführliche Reise- undSchiffsbeschreibung:www.radundschiffsreisen.de/venedig26Diese einzigartige Rad- und Schiffstour schlängelt sich entlang des “Mincio” und des Po, taucht in fast unberührteländliche Gebiete ein und erreicht schließlich die sagenhafte Lagune von Venedig. Jahrhunderte alte Sümpfe, umgebenvon Pinienwäldern, bilden einen Lebensraum für eine Vielzahl von Tierarten. In einem gegenseitigen Wechselspiel gehenMensch und Natur hier Hand in Hand: Landschaftliche Nutzflächen schmiegen sich an natürliche Wasserläufe, Fischerhüttenliegen versteckt im Schilf, Bootsstege verbinden Sandzungen.Die Renaissancestadt Mantova (auch: Mantua), Ferrara und Venedig an derwunderschönen Lagune sind kulturelle Höhepunkte dieser einmaligen Reise.Die Abfahrtsorte wechseln wöchentlich; eine Woche ab Mantova, die nächsteWoche ab Venedig.Schiff VITA PUGNA mit 10 x 2-Bett-Kabinen mit Du/WC, Aufenthalts- & Speiseraummit Klimaanlage, Sonnendeck; Schiff AVE MARIA (Neubau 2011) mit 17Kabinen: 10 x 2-Bett, 3 x Superior 2-Bett, 4 x Einzel; Salon mit Restaurant undLounge, Sonnendecks.Reisen von Mantova nach Venedig oder in umgekehrter Richtung.REISETERMINE AVE MARIA und VITA PUGNA:Mantova – Venedig: 23.03.*, 06.04.*, 20.04.*, 04.05., 18.05., 01.06., 15.06., 29.06.,13.07., 27.07., 10.08., 24.08., 07.09., 21.09., 05.10. und 19.10.*Venedig - Mantova: 16.03.*, 30.03.*, 13.04.*, 27.04.*, 11.05., 25.05., 08.06., 22.06.,06.07., 20.07., 03.08., 17.08., 31.08., 1409., 28.09. und 12.10.www.radundschiffsreisen.de/venedigPaRTNERREiSEREISESUMMEN PRO PERSONAve Maria 2-Bett: € 1.190 (Termine mit *: €1.055)Vita Pugna 2-Bett: € 990 (Termine mit *: € 845)Reservierungsgebühr (einmalig) € 15.Mietfahrrad (27-Gang): € 65Inkl.: Reise 8 Tage (Sa-Sa), Unterbringung an Bord,7 Nächte in Zweibettkabine, inkl. Mahlzeiten anBord, Tourenbesprechung an Bord, Reiseleitungwährend Radtouren, Bustransfer Ferrara-Zelo/Ferrara-Adria, Bettwäsche + Handtücher, Infomaterial.Auf Anfrage: Einzelkabine, Superior oder 3-Bett-Kabine (nur Ave Maria), E-Bike, Transfer, Anreiseinfos,Hotelübernachtung, Parkplatzinfos etc.Wahlweise geführte oder ungeführte, individuelleRadtouren.Meinungen einiger Gäste die mit uns gereist sind:“Das war eine wunderbare Woche, wir haben uns an Bord sehr wohlgefühlt. Die Formel Radfahren und Entspannenfanden wir gelungen. Die Südroute ist wirklich wunderschön und abwechslungsreich. Vielen Dank!““Sehr zufrieden mit den Rädern, der Ausgabe und dem netten Service! Die sprachlichen Fähigkeiten desPersonals sind beeindruckend. Auch ihre Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft möchte ich nochmal betonen.Ein Lob an den Koch! ...und ein Lob an die restliche Crew! Ich würde gerne wiederkommen!““Von 4 bisher gebuchten Reisen war die Nordroute vom Service und Küche bisher die beste!““Sehr gute Tourenbesprechung von Reiseleiter Nico: nie verfahren! Es war sehr schön, dass Nicoselbst alle Tage mit dem Rad mitgefahren ist.““Vielen Dank an das gesamte Team der MS Patria für eine schöne Urlaubswoche!““Die Reise war top organisiert. Ein großes Lob an Reiseleiterin Willemina. Es waren sehr schöne Tage:Vielen Dank!““Der Koch hat uns gut und sehr reichlich vegetarisch versorgt! Räder in gutem Zustand, Crewextrem hilfsbereit““Reiseleiter Tom war ungemein bemüht, sehr hilfsbereit und zuvorkommend. Hat ein tolles Programm wickelt und für viele unvergessliche Momente gesorgt! Die Magnifique ist ein wirklich tollesabge-Schiff.“Info- & Buchungstelefon: 0031 299 313071Lassen Sie sich nach derRadtour kulinarisch verwöhnenReiseerfahrungen27


www. r A dundschiffsreisen. de/ kvA rnerbuchtAusführliche Reise- undSchiffsbeschreibung:www.radundschiffsreisen.de/kvarnerbuchtKroatien: Inselhüpfenin der Kvarner BuchtRadtouren Kvarner Bucht & Süd-Dalmatien.Die Radetappen erfordern von den Teilnehmern eine gewisse Basiskondition. DieTagesetappen von 20-50 km führen teilweise durch hügeliges und bergiges (200-500M.) Gelände. Auch einige steilere oder längere Steigungen sind zu bewältigen. DieReiseleiter werden Sie rechtzeitig informieren. Statt einer Radtour kann auch ein halberoder ganzer Badetag auf dem Schiff eingelegt werden. Die Straßen sind überwiegendasphaltiert und außerhalb der Ferienzeiten wenig befahren. Entscheiden Sie täglichselbst, ob Sie individuell (also alleine) nach Kartenmaterial radeln oder sich einem derbeiden Reisebegleiter (oder einzelnen Teilnehmern) anschließen. Für alle Radtouren inKroatien besteht Helmpflicht. Bitte bringen Sie Ihnen eigenen, gut passenden Helm mit.Leihhelme stehen auf den Schiffen in begrenzter Anzahl zur Verfügung (Voranmeldungerforderlich).REISETERMINE: Wöchentlich, jeden Sonntag ab/bis Omišalj (bei Rijeka), vom 31. März bis zum 20. Okt. (SchiffAdonis nur zu bestimmten Terminen, auf Anfrage)Südlich von Istrien liegen die Inseln der KvarnerBucht: Umgeben von kristallklarem Wasser findensich einsame Buchten, grüne Hügel, schroffe Felsenlandschaftenund geschichtsträchtige kleine Hafenstädte.Vom Hafenstädtchen Omisalj aus besuchenSie die wunderschönen Inseln Cres, Losinj, Molat,Dugi Otok, Pag, Rab und Krk. Die Motoryachtenbzw. Motorsegler Adonis und Linda bieten 24-32Gästen Unterkunft in überwiegend Zweibettkabinenmit Du/WC.PaRTNERREiSEREISESUMME PRO PERSONDoppelkabine Unterdeck: € 890.Wasser an Bord, Kurtaxe & örtl. Abgaben vorOrt: € 40Reservierungsgebühr (einmalig) € 15Mietfahrrad (21-Gang): € 70Min. Teilnehmerzahl: 14 Pers.Inkl.: Reise 8 Tage (So-So), Unterbringung anBord, 7 Nächte in Zweibettkabine, inkl. Mahlzeitenan Bord, Tourenbesprechung an Bord (Bordsprache:englisch & italienisch), Reiseleitungwährend Radtouren, Bettwäsche + Handtücher,Infomaterial.Auf Anfrage: Einzel- oder 3-Bett-Kabine, KabineOberdeck, E-Bike, Hotelübernachtung, Transfer,Anreiseinfos, Parkplatzinfos etc.Wahlweise geführte oder ungeführte, individuelleRadtouren.Wind auf der Haut und ein Gefühl von Freiheit!Manche Segler behaupten, dass man die “richtige“Südsee gar nicht mehr brauche, wenn man in der“Dänischen Südsee“ unterwegs sei – biete sie dochalles, was das Herz begehrt: Man ist nie weit vomWasser entfernt, kleine und größere Inseln wechselnsich mit Schären ab und idyllische Hafenstädtchenwarten auf Sie. Das Klima ist mild, die Landschaftsanft hügelig und die Gezeitendifferenz sowie derWellengang sind ruhiger als in der Nordsee.Besuchen Sie u.a. Kiel, Aero, Fünen, Langeland undLaboe. Worauf warten Sie noch? Leinen los!PaRTNERREiSEREISESUMME PRO PERSON2er-Kabine: € 799Reservierungsgebühr (einmalig) € 15Mietfahrrad (7-Gang): € 60Min. Teilnehmerzahl: 10 Pers.Inkl.: Segelreise 8 Tage (Sa-Sa), Unterbringung anBord, 7 Nächte in Zweibettkabine, inkl. Mahlzeitenan Bord, Tourenbesprechungen an Bord, Bordreiseleitungdurch Skipper, Bettwäsche + Handtücher,Karten & Infomaterial.Auf Anfrage: Einzel-, 3-er oder 4-er Belegung,Anreiseinfos, Parkplatzinfos etc.Ungeführte, individuelle Radtouren.www. r A dundschiffsreisen. de/ s A il- bike- d A enemA rkDänemark: Sail & Bike“Die dänische Südsee”- Traditionssegler ab/bis KielSie wohnen, essen und schlafen auf einem ehemaligenFrachtensegler, der zu einem traditionell geriggten Traditionsseglerumgebaut wurde. Der ehemalige Frachtraum istheute ein gemütlicher Aufenthaltsraum, teilweise unterteiltin zwei Räume. Die Kabinen sind in der Regel 3- bis 4-BettKabinen mit 2 unteren und 2 oberen Betten (Etagenbett),die Sie auch als 2-Bett Kabinen nutzen können und verfügenüber ein Waschbecken und Stauraum fürs Gepäck. Einevoll eingerichtete Kombüse (Küche), separate Duschen undWCs sowie viel Platz an Deck runden das Angebot an Bordab. Das Schiff bietet Ihnen nicht den üblichen Hotelstandard,dafür aber ein faszinierendes Segelerlebnis bei demdie stetige Veränderung von Wetter, Wind und Wellenimmer wieder aufs Neue für Abwechslung sorgt.Ausführliche Reisebeschreibung: www.radundschiffsreisen.de/ sail-bike-daenemarkREISETERMINE:Ab/bis Kiel am 01.06., 08.06., 15.06., 22.06., 30.06.*, 06.07., 13.07., 20.07., 27.07., 03.08.*, 11.08.*, 17.08., 24.08.* verkürzte Touren 7T/6N: 30.06. ab/bis Kiel, 03.08: Kiel–Rostock, 11.08. Rostock-Kiel (Preisabschlag € 90), Einzelheiten: s. Website.www. r A dundschiffsreisen. de/ sueddA lmA tienPaRTNERREiSEKroatien: Die InselnSüd-DalmatiensBummeln Sie durch die Stadt Hvar undgenießen Sie die Ruhe des KünstlerörtchensStari Grad. Ihre Reiseleitung führtSie fachkundig durch faszinierende Städtewie Trogir, Split, Hvar, Stari Grad undKorçula. Motorsegler Kapetan Jure undPremiumschiff Romantica für 30-34 Gäste;überwiegend 2-Bett-Kabinen mit Du/WC,Salon, 1-2 Sonnendecks.REISETERMINE: Abfahrt und Ankunft am Samstag ab/bis Trogir (Nähe Split, Kroatien)Schiff Kapetan Jure: 30.03., 06.04., 20.04., 04.05., 18.05., 01.06., 15.06., 24.08., 07.09., 21.09., 05.10., 19.10. 2013Premiumschiff Romantica: 27.04., 11.05., 08.06., 22.06., 06.07., 20.07., 03.08., 17.08., 31.08., 14.09., 12.10.2013In Süddalmatien, der einwohnerärmsten RegionKroatiens, erkunden Sie mit Rad und Schiff einzigartigeStädtchen und blühende Insellandschaften.Erleben Sie den Cetina Canyon und die schöneInseln Brač, Korçula, Vis und Šolta.Ausführliche Reise- undSchiffsbeschreibung:www.radundschiffsreisen.de/sueddalmatienREISESUMME PRO PERSONKapetan Jure€ 890;Romantica € 1.020; Preise bei 2 Pers. in 2-Bett-Kabine unter Deck.Wasser an Bord, Kurtaxe & örtl. Abgaben vor Ort:€ 40Reservierungsgebühr (einmalig) € 15Mietfahrrad (21-Gang): € 70Min. Teilnehmerzahl: 16 Pers.Inkl.: Reise 8 Tage (Sa-Sa), Unterbringung an Bord,7 Nächte in Zweibettkabine, inkl. Mahlzeiten anBord, Tourenbesprechung an Bord, Reiseleitungwährend Radtouren, Bettwäsche + Handtücher,Infomaterial.Auf Anfrage: Einzelkabine, Kabine Oberdeck,E-Bike, Hotelübernachtung, Transfer, Anreiseinfos,Parkplatzinfos etc.Wahlweise geführte oder ungeführte, individuelleRadtouren.Die deutschen Ostsee-Inseln Rügen und Usedomsind bekannt für ihre wunderschönen Strände unddie historischen Badeorte aus dem Beginn desvorigen Jahrhunderts. In dieser Zeit entstandenprächtige Villen entlang der Strandpromenaden. Rügenist die größte deutsche Insel und hat zusammenmit Usedom die meisten Sonnenstunden im Jahrin Deutschland. Auf den Radtouren entdecken Siedie abwechslungsreiche Landschaft der Inseln, dieStandbäder, romantische Radwege, Fischerorte unddie schönen Sandstrände.PaRTNERREiSEREISESUMME PRO PERSONDoppelkabine: € 799Reservierungsgebühr (einmalig) € 15Mietfahrrad (7-Gang): € 60E-Bike nur für Abfahrten 24.08. und 31.08.€ 125Min. Teilnehmerzahl: 8 Pers.Inkl.: Segelreise 8 Tage (Sa-Sa), Unterbringung anBord, 7 Nächte in Doppelkabine, inkl. Mahlzeitenan Bord, Tourenbesprechung an Bord, Bordreiseleitungdurch Crew, Bettwäsche + Handtücher,Karten & Infomaterial.Auf Anfrage: Einzel- oder 3-er Belegung, Anreiseinfos,Parkplatzinfos etc.Ungeführte, individuelle Radtouren.www. r A dundschiffsreisen. de/ s A il- bike- ruegenDeutschland: Sail & BikeOstsee, Rügen & Usedom:Boddenlandschaftund BäderkulturDie Reise beginnt und endet in Stralsund. Das Zentrum dieser sehenswerten Hansestadtist vom Liegeplatz ihres schwimmenden Hotels zu Fuß erreichbar. Es lohnt sich am erstenAbend noch ein Stadtbummel durch die historischen Gassen. Die Altstadt Stralsundsgehört seit 2002 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Auf dieser Reise werden traditionelle Segelschiffe eingesetzt. Die Schiffeverfügen über einen gemütlichen Salon für die gemeinsamen Mahlzeiten, Küche, separate Gemeinschaftsduschen und –toiletten im Kabinenbereich und viel Platz an Deck für entspannte Stunden auf dem Wasser. Die Crew freut sich über aktiveMitsegler – Segelkenntnisse werden nicht dabei vorausgesetzt. Die Schlafkabinen sind mit Etagenbetten, kleinem Schrankund Waschbecken ausgestattet. Bettzeug, Bettwäsche und Handtücher sind im Reisepreis inbegriffen. Welches Schiff IhreReise durchführt geben wir rechtzeitig vor Abreise bekannt.REISETERMINE:Ab/bis Stralsund am 08.06., 15.06., 22.06., 29.06., 06.07., 13.07.,20.07., 27.07., 03.08., 10.08., 17.08., 24.08.*, 31.08.*Terminen mit * sind E-Bike touren, nur mit Leih-E-Bike buchbarAusführliche Reisebeschreibung:www.radundschiffsreisen.de/sail-bike-ruegen28 www.radundschiffsreisen.deInfo- & Buchungstelefon: 0031 299 31307129


www. r A dundschiffsreisen. de/ A msterdA mcitycruiseAmsterdam City CruiseHaarlem5 Tage Mini-Kreuzfahrtim HerbstDiese fünftägige Mini-Kreuzfahrt führt sie zu den schönsten Städten und durch die reizvollsten Gebiete im “GartenAmsterdams”. Diese Kurzreisen im Spätsommer bieten Ihnen eine hervorragende Gelegenheit, ganz entspannt miteinem komfortablen Schiff die schönsten Höhepunkte in und rundum der Hauptstadt der Niederlande zu besuchen.In Amsterdam, der “kleinsten Metropole Europas“, locken zahlreiche Museen und Geschäfte und die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Grachten sind weltberühmt.Sie besuchen die historische Stadt Haarlem, das FreilichtmuseumZaanse Schans mit u.a. Windmühlen und Käsebauernhof,die Käsestadt Alkmaar und das malerische HafenstädtchenVolendam am IJsselmeer. Die 62 Meter lange MS Magnifiqueverfügt über einen schönen Salon mit großer Bar. Im Restaurantbereichwerden Ihnen täglich die Mahlzeiten serviert. Besondersreizvoll sind die beiden Sonnendecks mit Stühlen undeinem kleinen Whirlpool, von dem aus Sie die vorbeiziehendenAlkmaarPurmerendVolendamZaanstadMonnickendamAMSTERDAMAusführliche Reise- und Schiffsbeschreibung:www.radundschiffsreisen.de/amsterdamcitycruiseREISETERMINE:Ab/bis Amsterdam am 28.09., 02.10.,06.10., 10.10., 14.10., 18.10.2013Uferlandschaften genießen können. Die deutschsprachigeBordreiseleitung betreut Sie rundum: Mehrere Landgänge& abendliche Führungen in den Städten sind inklusive. AnBord sind für kurze Ausflüge oder längere Touren Fahrräderverfügbar.Programm: Amsterdam – Haarlem – Zaanse Schans – Alkmaar– Volendam – Amsterdam. Schiffsbeschreibung: s. auchSeite 14-15.30 www.radundschiffsreisen.de/amsterdamcitycruiseREISESUMME PRO PERSON:2-Bett-Kabine: € 369;Reservierungsgebühr (einmalig) € 15Min. Teilnehmerzahl: 16 Pers.Inkl.: Schiffsreise 5 Tage / 4 Nächte in Zweibettkabine,inkl. Mahlzeiten an Bord (Vollpension),Tourenbesprechungen an Bord, Bordreiseleitung,Bord- und Landprogramm, Bettwäsche + Handtücher,Benutzung Fahrrad, Karten & Infomaterial.Auf Anfrage: Einzel- oder 3-er Belegung, JuniorSuite, Anreiseinfos, Parkplatzinfos etc.Ungeführte, individuelle Radtouren.Die Reederei behält sich das Recht vor, dasProgramm wetterbedingt oder aus nautischenGründen geringfügig zu ändern.Rabatte Für Gruppen ab 8 Personen wird auf manchenReisen ein Gruppenrabatt gewährt: Nähere Informationenauf Anfrage. Pro Reise/Programm gelten unterschiedlicheKinderrabatte: Informationen auf Anfrage.Routenabhängig werden zu bestimmten Zeiten Vor- undNachsaisonrabatte gewährt: Informationen auf Anfrage.Last-minute Rabatte werden auf bestimmte Reisen, fürdie noch (relativ) kurz vor Abfahrt Restplätze verfügbarsind, gewährt: Schauen Sie dazu regelmäßig in unsereWebsite rein! Genannte Rabatte gelten nicht für Kombinationenmit anderen Aktionen/Rabatten.Menüwünsche Falls Sie besondere Menüwünschehaben (z.B. vegetarische Mahlzeiten, laktose- oderglutenfreie Diät) bitten wir Sie darum, dies unbedingtbereits bei der Buchung mitzuteilen. In jedem Fallwerden wir für Sie die Möglichkeiten für die von ihnenausgesuchten Reise ermitteln. In bestimmten Fällen (z.B. laktose- oder glutenfrei) kann ein kleiner Aufpreis inRechnung gestellt werden.Kinder Kinder sind natürlich herzlich Willkommen anBord. Bitte überlegen Sie aber vor Buchung, ob SieIhrem Kind tägliche Fahrradtouren von teilweise 40-60km zutrauen. Selbstverständlich können Sie sich (Kinderbis 18 J. nur in Begleitung) auch einen oder mehrereTage an Bord des Schiffes aufhalten.Fahrräder Schiffseigene Mieträder sind überwiegendUnisex-Touringräder mit niedrigem Einstieg, 7-Gang-Nabenschaltung mit Hand- und/oder Rücktrittbremse(in Frankreich, Italien und Kroatien auch 21- bzw.24-Gang-Schaltung mit Handbremsen) und Gepäcktasche.Für immer mehr Reisen sind E-bikes (elektrischeFahrräder mit Tretunterstützung) verfügbar, jedoch oftin begrenzter Anzahl: Buchen Sie Ihr E-bike rechtzeitig!Mietmöglichkeiten und -preise für andere Fahrräder (u.a.Kinderräder, Tandem, “Slipstreamer / Camelino” etc.)auf Anfrage. Fahrradmiete ist bei den meisten Reisenfakultativ. Reisegäste können auf vielen Reisen ohneAufpreis bzw. Kosten eigene Fahrräder mitbringen (Einzelheitenauf Anfrage). Schiffsbesatzung und Veranstalterhaften in diesem Fall nicht für evtl. Schäden, Verlustoder Diebstahl des eigenen Fahrrads.E-bike / Elektroräder Auf immer mehr Reisen werdenElektrofahrräder bzw. E-bikes zur Miete angeboten. Beiden meisten Reisen ist es auch möglich, Ihr eigenesE-bike / Elektrorad mitzubringen und Akkus an Bordaufzuladen. Bitte erkundigen Sie sich vor der Buchung,ob dies auf der von Ihnen gewählte Reise auch zutrifft.Fahrradhelm Für alle Radfahrer gilt in der Slowakei(Donaureisen) und Kroatien Helmpflicht. In Italien giltHelmpflicht für Kinder bis 16 J. In allen anderen LändernA ktive und k omfortA ble r eisen mit r A d und s chiffPraktische Informationen, Hinweise & Tippsist das Tragen eines Helms immer empfehlenswert,jedoch fakultativ. Wenn Sie einen Helm tragen möchten,empfehlen wir in allen Fällen die Mitnahme Ihreseigenen Fahrradhelms, da Helme generell an Bord nichtverfügbar sind.Reiseleitung Jeden Abend, nach dem Abendessen,werden die Radtouren für den nächsten Tag ausführlichbesprochen. Bei unseren individuellen, ungeführtenReisen in den Niederlanden und Belgien findet dieseVorbesprechung immer in deutscher, englischer undniederländischer Sprache statt, wobei die Gäste täglichmit Hilfe von Karten & Routenbeschreibungen individuellund in eigenem Tempo fahren. Bei den Reisen inHolland und Belgien ist die Reiseleitung täglich mit demFahrrad unterwegs und ständig über Handy erreichbar.Bei anderen ungeführten Reisen in- und außerhalb derNiederlande fahren die Gäste mit Hilfe von Karten/Routenbeschreibungen individuell, im eigenen Tempo,wobei die Bordreiseleitung bzw. Schiffscrew am VortagErklärungen und Tipps gibt und tagsüber über Handyerreichbar ist.Bei geführten Reisen fahren die Gäste täglich in einerGruppe unter der Leitung eines mehrsprachigen, erfahrenenund ortskundigen Reiseleiters.Kabinen an Bord Die Kabinen sind überwiegend klein,jedoch zweckmäßig eingerichtet. Zweibettkabinenverfügen im allgemeinen über zwei ebenerdige Einzelbetten,in Einzelfällen über ein Doppelbett, auf einigenSegelschiffen auch Etagenbetten. Alle Kabinen verfügenüber ein kleines Badezimmer mit Dusche, Toilette undWaschbecken. Einzelkabinen, Kabinen für 3 oder 4Personen, sowie Kabinen auf dem Oberdeck sind – jenach Reiseziel - nur in beschränktem Maße verfügbar:Informationen über Verfügbarkeit, sowie über den Preiseiner solchen Kabine zum von Ihnen gewünschten Reiseterminerteilen wir Ihnen gerne auf Anfrage. Kabinenfür 3 bzw. 4 Personen: das 3. bzw. 4. Bett ist in diesemFall ein (obenliegendes) Etagenbett.Anreise und Parkplätze Nachdem Sie eine Reisegebucht haben, schicken wir Ihnen detaillierte Angabenzur Anreise mit PKW, Bahn oder Flugzeug und wie Siedie Anlegestelle des Schiffes am einfachsten erreichen.In allen Fällen können wir Ihnen eine Parkplatzempfehlunggeben, je nach Reiseziel können Parkplätze vorherreserviert werden. Bei Anreise mit dem eigenen PKW istes in allen Fällen empfehlenswert, zunächst zum Schiffzu fahren, damit Sie Ihr Gepäck und ggf. Ihre Fahrräderdort bereits abgeben können.In Amsterdam empfehlen wir den “Park + Ride“ (P+R)Parkplatz Zeeburg: Die Kosten für eine Woche betragen(Stand 01.11.2012) ca.€ 98,00. Dieser Parkplatz kannleider nicht reserviert werden.(Nicht) Rauchen In allen Kabinen gilt aus Sicherheitsgründenein gesetzliches Rauchverbot: Alle Kabinen /Schlafzimmer sind also immer Nichtraucher-Zimmer.Innenräume der Schiffe sind ebenfalls Nicht-Raucher-Zone: Nur auf dem Sonnendeck ist das Rauchen erlaubt.Versicherungen Wir empfehlen Ihnen - bei Bedarf- eine Reise-, Unfall-, Auslandskranken- und Reiserücktrittsversicherungabzuschließen: Bitte beachtenSie, dass zumindest eine Reiserücktrittsversicherungmeistens sofort nach Buchung einer Reise abgeschlossenwerden muss. Weitere Infos auf www.radundschiffsreisen.de/versicherung.Veranstalter / Partnerreisen Für Reisen ohne Vermerk“Partnerreise“ ist Boat Bike Tours B.V. Veranstalter. FürReisen mit dem Vermerk “Partnerreise“ ist Boat BikeTours B.V. lediglich Vermittler: Veranstalter dieser Reisen(außerhalb der Niederlande) ist ein Vertragspartner vorOrt.Finanzielles und “Kleingedrucktes“ GenerellZahlung von 40% der Reisesumme bei Buchung, 60 %spätestens 42 Tage (6 Wochen) vor Reisebeginn. NachBuchung erhalten Sie eine Rechnung. Für jede separateReisebestätigung werden € 15,00 Reservierungskostenberechnet. Die “Allgemeinen Bedingungen von BoatBike Tours B.V.” gelten für Rad- und Schiffsreisen & Reiseverträge& -bestätigungen im Rahmen dieser Reisen(s. Seite 34+35 dieser Broschüre). Auf Anfrage erhaltenSie gratis ein weiteres Exemplar dieser Bedingungen. BeiBuchung einer Reise sind diese Bedingungen Bestandteildes Reisevertrages bzw. der Reisebestätigung. Insofernabweichende Bedingungen zutreffen sollten, werdenSie darüber schriftlich vor oder spätestens bei Buchunginformiert. Stand der Angaben in dieser Broschüre:15.11.2012, vorbehaltlich spätere Änderungen undeventuelle Druck- bzw. Satzfehler. Maßgeblich ist derReisevertrag bzw. die Reisebestätigung. Reiseprogrammeund weitere Angaben vorbehaltlich zwischenzeitlicherÄnderungen, u.a. aus meteorologischen bzw.technischen oder nautischen Gründen. Alle Entfernungensind “circa-Entfernungen” der vom Veranstalterempfohlenen Radtouren. Bestimmte Abschnitte werdenmit dem Schiff zurückgelegt.IMPRESSUMGrafische Gestaltung: www.d-signs.nlBildnachweis (mit freundlicher Genehmigung):u.a. Job Hendriks, Arthur Smeets, Sonja Knopf, JanTimmermans, Tom Stout, Wendy Bosma, Nico van Es,Arie Arfman, Sjak Lagarde, Iet Wachter, WilleminaOostenrijk, diverse Reisegäste, diverse Partner/Veranstalter/Schiffsbetreiber,VVV-Büros (Tourist Info)einzelner Orte, Hajo Olij / Fotoboot, NBTC, ATCB© Boat Bike Tours 2012-2013Info- & Buchungstelefon: 0031 299 313071 31


www. r A dundschiffsreisen. deBOAT BIKE TOURS®Boat Bike Tours b.v.‘t Prooyen 3-B, 1141 VD MonnickendamNiederlandeTel: 0031-299-313071www.radundschiffsreisen.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine