Facebook-Seiten - Fanpage Design für Ihr Marketing bei FACEBOOK

derfanpager.de

Facebook-Seiten - Fanpage Design für Ihr Marketing bei FACEBOOK

Facebook-SeitenUnternehmensziele auf Facebook verfolgenUnternehmen bauen vor allem über Seiten Verbindungen mit den Nutzern auf. Mit Facebook-Seiten kannst du deiner Identität Ausdruck verleihen und dein individuelles Anligen aufFacebook darstellen.Facebook-SeitenAusdruckVerleihe deiner Identität mitFunktionen wie dem Titelbildund der SeitenchronikAusdruckReichweiteErreiche dein Publikum,wenn es im Internetoder am Handy istReagierenReagiere schnellund persönlich aufdie Menschen© 2012 Facebook, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Produktspezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. 1


Überblick über die FunktionenOptische ansprechende GestaltungVerleihe deiner Identität mit optisch ansprechenden Elementen, wie Titelbild, Profilbild,Ansichten und Anwendungen Ausdruck.TitelbildDas ist das Erste, was Nutzer sehen,wenn sie deine Seite besuchen.Wähle ein individuelles Foto (851 x315 Pixel) und ändere es, so oft dumöchtest. Das Titelbild kann zumBeispiel einen beliebte Menüpunkt,ein Albumcover oder ein Bild vonMenschen, die dein Produkt nutzen,zeigen. Sei kreativ und probiereverschiedene Bilder aus, auf die deinPublikum gut reagiert.**Richtlinien für Titelbilder siehe Seite 8ProfilbildDein Profilbild repräsentiert deineSeite in anderen Bereichen aufFacebook, in Werbeanzeigen,gesponserten Meldungen und inden Neuigkeiten.Wähle ein Bild, das deinUnternehmen widerspiegelt, z. B.ein Logo. Wähle ein hochwertigesBild, dessen Größe von 180 x 180Pixel bis 32 x 32 Pixel variiertwerden kann.Ansichten undAnwendungenDeine Fotos und eigenenAnwendungen werden obenauf deiner Seite angezeigt. ImAdministratorbereich kannst duunter „Seite bearbeiten“ Option„Verwalten“ auch eigene Bilder fürdeine Anwendungen erstellen.Weitere Informationen zumAdministratorbereich findest duauf Seite 5.© 2012 Facebook, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Produktspezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. 2


Überblick über die Funktionen (Fortsetzung)Fixierte BeiträgeFixiere die wichtigsteMeldung sieben Tage langoben auf deiner Seite.Größere MeldungenNutze größere Fotos, Videosoder verlinkte Meldungen, umdie Interaktion zu steigern.Hervorheben undVerbergen vonMeldungenHebe wichtige Meldungenüber das Stern-Symbol hervor.Verberge oder löscheMeldungen, die nichtinteressant oderbedeutungslos sind, über dasBleistiftsymbol.MeilensteineSetze Meilensteine, umSchlüsselmomente zu kennzeichnen.Beispiele für Meilensteine sindz. B. das Erreichen einer bestimmtenZahl von Fans, die Eröffnung einesneuen Geschäfts oder die Verleihungeiner Auszeichnung. Die Maße fürMeilensteine sind 843 x 403 Pixel.© 2012 Facebook, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Produktspezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. 3


Überblick über die Funktionen (Fortsetzung)FreundesaktivitätenUm die Interaktion zu steigern, sehen die Nutzer Meldungen über das, was ihre Freundeauf deiner Seite und in deiner gesamten Seitenchronik machen.Wie vielenFreunden einerbestimmten Persondeine Seite gefälltFreundesaktivitätenWas die Freundeeiner bestimmtenPerson über deinUnternehmen sagen© 2012 Facebook, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Produktspezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. 4


VerwaltungsfunktionenAdministratorbereichDer Administratorbereich erscheint oben auf allen von dir verwalteten Seiten. Er zeigt dirauf einen Blick, auf welche Beiträge du reagieren solltest, und ermöglicht dir Zugriff auf dieLeistungsdaten deiner Seite und deiner Beiträge. Hier kannst du Benachrichtigungen anzeigen,Seitenstatistiken und Inhalte bearbeiten. Du kannst den Administratorbereich auch ausblenden.BenachrichtigungenZeige alleAktivitäten aufdeiner Seite an undreagiere daraufNachrichtenAntworte Nutzern,die dir persönlicheNachrichtenschickenStatistikenWirf einen Blick aufdie Leistungdatendeiner SeiteVerwaltenBearbeite die Inhalte deiner Seite understelle einen Schnappschuss deinerSeitenaktivitätenPublikum aufbauenTeile deine Seite, lade Freunde einund erstelle WerbeanzeigenHilfeErfahre wie du anfängst, verwaltedeine Seite und zeige deineSeitenstatistiken an1Nutze Facebook im Namen deiner Seite: Alle Aktionen,die du unternimmst, während du Facebook im Namendeiner Seite verwendest, erscheinen auf Facebook so, alskämen sie von deiner Seite.© 2012 Facebook, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Produktspezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. 5


VerwaltungsfunktionenAktivitätenprotokollRufe dein Aktivitätenprotokoll über die „Verwalten“-Schaltfläche oben im Administratorbereichauf. Zeige alle deine Seitenbeiträge im Aktivitätenprotokoll an, selbst die, die du verborgen hast.Verwende das Dropdown-Menü, um deine Meldungen nach Art oder Jahr zu filtern. Du kannstauch Meldungen hervorheben, verbergen oder löschen und das Datum von Beiträgen ändern,damit diese mit einem genaueren Zeitstempel in deiner Chronik angezeigt werden.JahresauswahlAnzeige deinerBeiträge nachJahrenMeldungennach ArtfilternHervorheben,Verbergen oderLöschen vonMeldungenund Ändern desBeitragsdatums© 2012 Facebook, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Produktspezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. 6


Funktionsüberblick1. Titelbild (851 x 315 Pixel)19 10Erfasse das Wesentliche deinesUnternehmens und zeige dein Produktoder deine Dienstleistung.2. Profilbild (180 x 180 Pixel)Verwende ein Logo, das die Menschenmit deinem Unternehmen in234 5Zusammenhang bringen.3. Seitentitel, „Gefällt mir“ und Personen,die darüber sprechenNutze die hochwertigen Statistikenbeispielsweise Anzahl der „Gefälltmir“-Meldungen, „Personen, diedarüber sprechen“ und Besuche.4. Info76Zeige, wer du bist, mitallgemeinen Informationen zudeinem Unternehmen (z. B. deineUnternehmensziele, Beschreibung undGründungsdatum).85. Ansichten und AnwendungenDeine Fotos, Veranstaltungen undeigenen Anwendungen findest duhier. Ändere die Reihenfolge, damitdie Nutzer an erster Stelle sehenkönnen, was am Wichtigsten fürdich ist. Zusätzliche Ansichten undAnwendungen können über dasDropdown-Menü aufgerufen werden.6. HerausgeberDer beste Weg dein Publikumüber Facebook anzusprechen undInteraktionen hervorzurufen sindregelmäßige Beiträge auf deiner Seite.7. Fixierte BeiträgeFixiere die wichtigste Meldung siebenTage lang oben auf deiner Seite.8. FreundesaktivitätenNutzer sehen, wie ihre Freunde mitdeiner Seite interagieren.9. DatumsauswahlErlaubt den Nutzern verschiedeneBereiche deiner Seitenchronikaufzurufen.10. AdministratorbereichBenachrichtigungen anzeigen,auf Nachrichten reagieren,Seitenstatistiken anzeigen undSeiteninhalte bearbeiten.© 2012 Facebook, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Produktspezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. 7


Erste SchritteChecklisteTipps1. Titelbild hochladen*Titelbildmaße sind 851 x 315 Pixel. Unten findest du dieRichtlinien für Titelbilder.2. Verwende ein Profilbild mit klarer MarkenaussageWähle ein hochwertiges Bild, dessen Größe von 180 x 180Pixel bis 32 x 32 Pixel variiert werden kann. Dein Profilbildsteht für dein Unternehmen oder deine Organisation aufFacebook als Miniaturbild in den Neuigkeitenmeldungen,Werbeanzeigen und hervorgehobenen Meldungen.3. Jede Woche einen Beitrag fixierenFixiere eine wichtige Meldung pro Woche oben auf deinerSeite. Beiträge bleiben bis zu sieben Tage lang fixiert.4. Ansichten und Anwendungen anordnenWähle drei weitere Ansichten und Anwendungen, diestandardmäßig auf deiner Seite angezeigt werdensollen. Du kannst bis zu 12 Ansichten und Anwendungenwählen.5. Veröffentliche tägliche Beiträge auf deiner SeiteAuch wenn du einen Beitrag oben auf deiner Seitefixierst, solltest du weiterhin täglich Beiträge posten, umdein Publikum an dich zu binden.6. Seite über den Administratorbereich verwaltenNutze den Administratorbereich zur Anzeige vonSeitenstatistiken, zum Kontrollieren neuer Aktivitätenund Antworten auf persönliche Nachrichten.*Titelbilder dürfen Folgendes nicht zeigen:A. Preise oder Kaufinformationen, z. B. „40% Nachlass“oder „Auf unserer Webseite herunterladen“.B. Kontaktdaten wie Internetadresse, E-Mail, Postadresseoder Informationen, die in den „Info“-Bereich deinerSeite gehörenC. Referenzen zu Facebook-Funktionen und Aktionen wie„Gefällt mir“ oder „Teilen“ oder Pfeile, die vom Titelbildauf eine solche Funktion weisen.D. Handlungsaufrufe wie „Jetzt kaufen“ oder „Erzähledeinen Freunden davon“Titelbilder dürfen nicht falsch, irreführend oder zu vielversprechend sein. Außerdem dürfen sie nicht die geistigenEigentumsrechte Dritter verletzen.Veröffentliche optisch ansprechende Seitenbeiträge.Vielfältige Beitragsarten sind wichtig undBeiträge, die ein Fotoalbum oder Bild enthalten,können doppelt so viele Interaktionen wie andereBeitragsarten erzeugen 1 .Nutze Seitenstatistiken zur Optimierung deinerSeitenbeiträge. Finde beispielsweise heraus, wannNutzer am meisten mit deinem Inhalt oder Beitragwährend des angegebenen Zeitraums agieren.Im Durchschnitt haben wir festgestellt, dass dieNutzer am häufigsten zwischen 21:00 und 22:00Seiten aufrufen und damit interagieren, wobei dieAltersgruppe von 18 bis 24 am aktivsten ist. 2Setze deine besten Beiträge auf „In der Chronikzugelassen“Vergewissere dich, dass Besucher deiner Seite deinewichtigsten Inhalte sehen. Stelle für die bestenNutzerbeiträge im Aktivitätenprotokoll „In derChronik zugelassen“ ein.Bearbeite deine Ansichten und AnwendungenStelle ein, wie deine eigenen Anwendungen aufdeiner Seite angezeigt werden, indem du „Verwalten“im Administratorbereich öffnest und „Seitebearbeiten“ wählst. Im „Anwendungen“-Abschnittklicke bei dem entsprechenden Anwendungsbild,das du ändern willst, auf „Einstellungen bearbeiten“(111 x 74 Pixel).Nutze die größere Breite für AnwendungenSeitenanwendungen können jetzt in derEntwickleranwendung unter „Anwendungbearbeiten“ auf „Schmal“ (520 Pixel) oder „Breit“(810 Pixel) gestellt werden. Die Entwickleranwendungfindest du hier. https://developers.facebook.com/apps1Durchschnittswerte auf der Grundlage interner Studien, Juli 20112Durchschnittswerte auf der Grundlage interner Studien, Dez. 2011Weitere Informationen findest duunter: facebook.com/about/pages© 2012 Facebook, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Produktspezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. 8

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine