Die Abenteuer der Strubbelköpfe_MIRAKULUM

zitty.fpr1.obecon.net

Die Abenteuer der Strubbelköpfe_MIRAKULUM

Zwei Kinderwesen, groß und klein, erleben in einem geheimnisvollen Land viele Abenteuer.Als sie von einem Hochwasser überrascht werden, müssen beide ein Floß bauen und werdendabei Freunde.THEATER MIRAKULUM zeigt für Kinder und Familien:Die Abenteuer der StrubbelköpfePuppenspiel frei nach Motiven von M. MorgnerZwei Geschwister (groß und klein) streiten viel und reisen gerne. Diesmal nimmt sie derVater mit in das Schnapfelland, ein Fantasieland. Dort wachsen geheimnisvolle Früchte, diees zu knacken gilt, und es erwarten sie viele Abenteuern. Beim Kampf mit einem Unwettermüssen sie sich gegenseitig helfen. Zum Schluss paddeln sie auf ihrem selbst erbauten Floßund sind gute Freude geworden. Im Stil einer Comic-Handlung lernen zwei widersprüchlicheGeschwisterwesen sich gegenseitig zu akzeptieren und Freude an einer beginnendenFreundschaft zu entwickeln. Die Zuschauer sind dabei durch aktive Stellungnahme direktbeteiligt und identifizieren sich mit den beiden Helden.In einer freien Bearbeitung entstand nach Motiven eines Drehbuches von M. Morgner einespannende und aktionsreiche Handpuppen-Parabel mit aktueller Aussage. Im Stil einerComic-Handlung lernen zwei widersprüchliche Geschwisterwesen sich gegenseitig zu helfenund Freude an einer beginnenden Freundschaft zu entwickeln. Die Zuschauer sind dabeidurch aktive Stellungnahme direkt beteiligt und identifizieren sich mit den beiden Helden. –Dazu entwickelte unser Puppenspieler eine fantasievolle Bühne mit vielen Spezialeffektenwie Sonne, Wolken, Blitz und Regen und eindrucksvoll lebendige Klappmaul-Puppen, derenmimisches Spektrum von grotesk bis putzig reicht. Die Zuschauer tauchen durch den dafürgeschaffenen Guckkasten in eine eigene Welt, die in Verbindung mit dem Theaterraum einewunderbare, scheinbar neue Realität zaubert.Autor, Ausstattung, Inszenierung, Darsteller: Thomas Mierau, Produktion: THEATERMIRAKULUM, Aufführungsdauer: ca. 45 Min., Zielgruppe: Kitas/ Familien, Schulen;Altersempfehlung für Kitas: von 4 bis 6 Jahren; Altersempfehlung für Schulen: von 6 – 10Jahren (mit Führung und Blick hinter die Kulissen)Aufführungen Sa + So finden im Freiverkauf statt. Für die Aufführungen Mi – Fr sindVorbestellungen notwendig, da diese meistens von Gruppen ausgelastet werden!Spielplantermine:Aktuelle Termine zum Stück und ausführliche Infos finden Sie unterwww.mirakulum.de/spiel_f.htmlKosten Hausvorstellung:Die aktuellen Preise erhalten Sie über unsere Website Spielplan/ Preise:http://mirakulum.de/mirakulum_eintrittspreise.html


Tickets reservieren:Im Haus über Telefon 030 - 4 49 08 20oder über die Internetseite www.mirakulum.de/spiel_f.htmloder über die E-Mailadresse: info@mirakulum.deTickets kaufen:30 Minuten vor und nach jeder Aufführung im Haus an der Theaterkasseoder zur Bürozeit: Mi – Fr, 13 – 18 Uhroder als Kontoüberweisung auf das Spielstättenkonto Inhaber Thomas Mierau, Nr. 74021931,BLZ 10050000, Berliner Sparkasse; Betreffzeile „Srubbelköpfe Datum und Uhrzeit derAufführungVeranstaltungsort:THEATER MIRAKULUM – Puppenkomödie Berlin, Leitung: Thomas Mierau,Brunnenstraße 35, Berlin – Mitte 10115, Telefon: 030 – 4 49 08 20, Internet:www.mirakulum.de, E-Mail: info@mirakulum.deVerkehrsverbindung ÖPNV: Direkt am U8-Bhf. Bernauer Str.; weitere: S-Bahn 1, 2, 25,Station Nordbahnhof; Bus 245, 247; Straßenbahn M1, M8, M10Anfahrt für PKW: Von Alexanderplatz/ Hackescher Markt aus über Rosenthaler Platz in dieBrunnenstraße, bis kurz vor Bernauer Straße

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine