Ausgabe 37 03/13 - Traumpalast Esslingen

esslingen.traumpalast.de

Ausgabe 37 03/13 - Traumpalast Esslingen

AUGENBLICKENachgefragt bei:Elmar HerrmannStamm-Sneaker imTraumpalast BacknangValentinstagsgrüßeim Traumpalast WaiblingenUnsere Mitarbeiterin Petra wurde am Valentinstagvon ihrem Liebsten mit einemStrauß Rosen überrascht, der direkt in denTraumpalast Waiblingen geliefert wurde…Auch unsere Mitarbeiter bleiben vor großenGefühlen nicht verschont!Wie bist du zum Besucher im TraumpalastBacknang geworden?Ich war früher schon als Vorführer beschäftigt,so hat sich mein Bezug zum Kinoweiter gehalten. Die Traumpalast-Kinos besucheich schon sehr lange, da mir das Ambientesehr gut gefällt. Da ich aus Backnangkomme und es hier nun auch einen Traumpalastgibt komme ich natürlich gerne hierher. Ich fühle mich sehr wohl und finde dieSäle auch echt klasse.Was magst du an der Sneak?An der Sneak mag ich den Überraschungseffekt.Man sieht hier auch Filme,die man sich sonst womöglich nicht anschauenwürde.Was war dein witzigstes und bestesSneak-Erlebnis?Witzig war „Warm Bodies“. Zwar auchwieder eine Zombie-Story, aber dieses malanders und nett umgesetzt.Sehr gut gefallen hat mir außerdem „Mavericks“.Ein Film den ich mir normalerweisenicht angeschaut hätte, da mich das ThemaSurfen nicht interessiert. War allerdingseine tolle Überraschung und ein toller Film.Auch super fand ich die „Hausproduktion“„Bela Kiss“. War sehr spannend.Was ist Dein aktueller Filmtipp?Derzeit kann ich zwei Filme empfehlen.Einmal „Django Unchained“ – ein typischerTarantino-Film, einfach super.Zum anderen finde ich „Lincoln“ toll gemacht– Tommy Lee Jones gibt dem Ganzennoch etwas mehr Würze.Die Sneak Preview im TraumpalastBacknang findet jeden Montagum 20:45 Uhr statt.Familiensonntagim Traumpalast BiberachPassend zum Filmstart von „Findet Nemo“3D stand im Traumpalast Biberach zumletzten Familiensonntag alles unter demMotto „Unterwasserwelt“, und es war vielgeboten: Am Basteltisch konnten kleineund große Besucher Fische falten, ClownBenji zauberte aus seinen Luftballonen Fischeund Kraken und im Kinosaal wurdenNemo-Fanartikel an alle Familien verlost.Ein Highlight war der Wettbewerb um das„witzigste Familienfoto“…Gewonnen hat die Familie Haar ausLaupheim und darf sich jetzt über einganzes Kinogutschein-Paket freuen.Herzlichen Glückwunsch!farbenfrohImpressumRedaktionsanschriftAbspannc/o Traumpalast BiberachWaldseer Straße 388400 BiberachVerantwortlich in Sachen des ProgrammsFilmtheaterbetriebe Heinz LochmannLeseranfragen, Kritik und Lob bitte anabspann@filmtheaterbetriebe.deFragen zum Kinoprogramm an einemKinostandort richten Sie bitte direkt an dieTheaterleiter. Alle Adressen finden Sie unterwww.filmtheaterbetriebe.deLeitende RedakteurinMelanie BaicGrafik und LayoutMirjam Wolter, Sonja MertensFilmredaktionJonathan BaumannTheaterleitungsteamErik Oberthür, Marco Rago, Stephan Laible,Andreas Langohr, Sandra Walter,Chris Feldhaus, Andreas Baumann,Britta JaenschAnzeigenMelanie Baicbaic@filmtheaterbetriebe.deDruckHÖHN Paper Print GmbH, BiberachFreiburger Straße 65D-88400 BiberachFür unverlangt eingesendetes Bild- undTextmaterial wird keine Haftung übernommen.Vervielfältigung, Speicherung undNachdruck nur mit Genehmigung der Redaktion.Wir bemühen uns, das Urheberrecht zubeachten und ausschließlich freie Materialienoder von den Filmverleihern zur Publikationfreigegebene Inhalte abzudrucken.Sollte uns hier einmal ein Fehler unterlaufenbitten wir um Nachsicht.4GenerationenKinoNächster Familiensonntagin allen Traumpalast-Kinos:Sonntag, 12. Mai 20135


FILMPLANER21. März 201321. März 201328. März 20134. April 201311. April 201318. April 2013EIN MORDS TEAMEin Fall und zwei Cops, die unterschiedlichernicht sein könnten: Während VorstadtbulleOusmane (Omar Sy) in Kapuzenjacke undmit großer Klappe in der zwielichtigen PariserVorstadt auf Verbrecherjagd geht, ziehtder versnobte Schreibtischhengst François(Laurent Lafitte) die schickeren Viertel vor. Alsjedoch die Gattin eines einflussreichen Großindustriellenin Ousmanes Revier ermordetaufgefunden wird, müssen sich die beidenmehr schlecht als recht zusammenraufen,denn der Mord scheint mit Ousmanes aktuellemFall in Verbindung zu stehen.Produktionsland: FrankreichFilmlänge: 94 MinutenGenre: KomödieLäuft in: Schorndorf, Waiblingen, Esslingen,Nürtingen und BiberachOSTWINDWeil die 14-jährige Mika die Klasse wiederholenmuss, schicken sie ihre Eltern zu ihrerGroßmutter auf ein Gestüt. Dort soll sie denganzen Sommer über büffeln! Eine Höchststrafefür Mika, da sie weder an Pferden, nocham Lernen interessiert ist. Als sie jedoch erfährt,dass selbst die beste Reiterin auf demHof nicht an den scheuen und wilden HengstOstwind herankommt, beschließt sie ihrGlück bei ihm zu versuchen. Und tatsächlich:Sie entdeckt ein Talent, das auch den StallburschenSam sprachlos macht: Sie kann mitPferden sprechen!Produktionsland: DeutschlandFilmlänge: 100 MinutenGenre: AbenteuerLäuft in: Schorndorf, Waiblingen, Backnang,Esslingen, Nürtingen und BiberachVOLL ABGEZOCKTDer Familienvater Sandy Bigelow Pattersonsteckt in Schwierigkeiten und kann eigentlichnichts dafür! In Florida hat jemand seine Identitätangenommen und lebt auf seine Kostenein ausschweifendes Leben. Und dieser jemandist die lebenslustige Diana. Da ihm diePolizei nicht weiterhilft, bleibt Sandy nichtsanderes übrig, als sich von Denver auf denWeg nach Miami zu machen und die Betrügerinzu stellen. Für Sandy beginnt eine nervenaufreibendeOdysee, denn Diana denkt nichtdaran, mit nach Denver zu kommen und sichder Polizei zu stellen…Produktionsland: USAFilmlänge: 111 MinutenGenre: KomödieLäuft in: Schorndorf, Waiblingen, Backnang,Esslingen, Nürtingen und BiberachDER UNGLAUBLICHE BURTWONDERSTONELange Zeit waren Burt Wonderstone (SteveCarell) und sein Partner Anton Marvelton(Steve Buscemi) mit ihrer Magier-Show dieAttraktion in Las Vegas. Doch die Zeiten habensich geändert: Die beiden verstehen sichnicht mehr und der Nachwuchsmagier SteveGray (Jim Carrey) kommt mit seinen ausgefallenenund verrückten Nummern beimPublikum besser an. So schnell will sich Burtjedoch nicht geschlagen geben. Er besinntsich auf die Anfänge seiner Magier-Laufbahnum seine Karriere und seine Freundschaft zuretten.Produktionsland: USAGenre: KomödieLäuft in:Schorndorf, Waiblingen, Backnang,Esslingen und BiberachOBLIVIONNach einem Krieg mit alienartigen Wesenhaben die Menschen die Erde verlassen undleben nun über den Wolken. Der SpezialtechnikerJack Harper (Tom Cruise) ist einer derwenigen Menschen, die noch auf der Erdestationiert sind um nach lebenswichtigenRessourcen zu suchen. Seine mehrjährigeMission neigt sich dem Ende entgegen, dochkurz vor seiner Rückkehr entdeckt er eineÜberlebende in einem Raumschiffswrack. Erwidersetzt sich dem Befehl, den Vorfall zu ignorierenund wird urplötzlich mit einer Reihevon mysteriösen Geschehnissen konfrontiert.Gibt es noch weitere Überlebende?Produktionsland: USAGenre: Sience FictionLäuft in: Schorndorf, Waiblingen, Backnang,Esslingen, Nürtingen und BiberachMAMADie beiden Schwestern Victoria (Megan Charpentier)und Lilly (Isabelle Nélisse) waren fünflange Jahre in der Wildnis auf sich alleinegestellt, bis sie endlich gefunden wurden.Ihr Onkel Lucas (Nikolaj Coster-Waldau) undseine Freundin Annabel nehmen die beidenverstörten Kinder bei sich zuhause auf. DieSchwestern bringen jedoch noch einen weiterenGast in das Haus. Annabel bemerkt dieböse, dunkle Macht, die von den Kindern„Mama“ genannt wird. Schon bald herrschenin dem Haus nur noch Angst und Schrecken…Produktionsland: Spanien / KanadaFilmlänge: 100 MinutenGenre: HorrorLäuft in: Schorndorf, Waiblingen, Backnangund Esslingen21. März 201328. März 2013BEI UNSIN 3D!4. April 2013BEI UNSIN 3D!4. April 201311. April 2013BEI UNSIN 3D!18. April 2013DER NÄCHSTE, BITTE!In Isabelles (Diane Kruger) Familie hat dieerste Ehe noch nie gehalten. Deshalb denktIsabelle, dass auf der Familie ein Fluch lastet,und sie hat Angst ihren Traummann zu heiraten.Eines Tages hat sie den perfekten Einfall:Sie heiratet einen Wildfremden und wird ihndann wieder so schnell wie möglich los, umdann in der zweiten Ehe mit ihrer großen Liebeglücklich zu werden. Doch sie sucht sichausgerechnet Jean-Yves Berthier (Dany Boon)heraus. Dieser nimmt sie mit auf eine atemberaubendeHochzeitsreise und meistert all ihreGemeinheiten…Produktionsland: FrankreichFilmlänge: 105 MinutenGenre: KomödieLäuft in: Schorndorf, Waiblingen, Backnang,Esslingen, Nürtingen und BiberachG.I. JOE – DIE ABRECHNUNGDie hoch effektive Elite-Einheit G.I. Joe wirdangegriffen und fast alle kampferprobtenJoes werden liquidiert. Übrig bleiben nur wenige:darunter Roadblock (Dwayne Johnson)und die grazile Lady Jaye (Adrianne Palicki).Es stellt sich heraus, dass die finstere OrganisationCobra hinter dem Massaker steckt unddie Führung der USA an sich reißen will. BeimVersuch Cobra aufzuhalten, erhält die kleineGruppe Joes unerwartete Unterstützung vomNamensgeber der Einheit, General Joe Colton(Bruce Willis). Dieser ist zwar gealtert, aberimmer noch schlagkräftig.Produktionsland: USA / KanadaGenre: ActionLäuft in: Schorndorf, Waiblingen, Backnang,Esslingen, Nürtingen und BiberachSADAKOIn der Schule, in der Akane (Satomi Ishihara)unterrichtet, geht ein Gerücht um: Es soll einVideo im Umlauf sein, das alle, die es sehen,dazu bringt innerhalb weniger Tage Selbstmordzu begehen. Akane schenkt diesemGerücht keinen Glauben, bis eine ihrer Schülerinnentot aufgefunden wird. Da diese dasVideo angesehen haben soll, will Akane mitihrem Freund Takanori (Kôji Seto) dem Geheimnisauf den Grund gehen. Schließlichtreffen sie auf Kashiwada, den Macher desVideos. Er versucht mit Hilfe eines Fluchs dieWelt ins Dunkel zu stürzen…Produktionsland: JapanFilmlänge: 100 MinutenGenre: HorrorLäuft in: BacknangDEAD MAN DOWNDer Auftragskiller Victor (Colin Farrell) hatfür seinen Boss Alphonse (Terrence Howard)schon einige schmutzige Jobs erledigt. Dieserwird in letzter Zeit von einem Unbekanntenverfolgt und tyrannisiert. Immer mehr Mitgliederseiner Gang fallen dem Unbekanntenzum Opfer. Eines Tages trifft Victor auf diegeheimnisvolle Französin Beatrice (NoomiRapace). Sie spielt mit ihm, denn sie brauchtseine Hilfe für eine geplante Racheaktion.Doch auch Victor hat eine offene Rechnungund wartet schon lange auf den großen Tagseiner Rache…Produktionsland: USAFilmlänge: 110 MinutenGenre: ThrillerLäuft in: Esslingen, Nürtingen und BiberachBAIT – HAIE IM SUPERMARKTJosh (Xavier Samuel), Heather (Cariba Heine),Ryan (Alex Russell), Kyle (Lincoln Lewis) undJaime (Phoebe Tonkin) befinden sich geradein einem Untergrundsupermarkt, als sie voneiner riesigen Tsunami-Welle überrascht werden.Sie überleben die Welle, müssen aberfeststellen, dass sie nicht mehr alleine imSupermarkt sind: Ein gefräßiger weißer Haileistet ihnen Gesellschaft. Für alle Beteiligtenbeginnt der nackte Kampf ums Überleben…Produktionsland: AustralienFilmlänge: 94 MinutenGenre: HorrorthrillerLäuft in: Waiblingen, Esslingen und BiberachUNTERWEGS MIT MUMDer Chemiker Andy Brewster (Seth Rogen)hat ein neues Reinigungsmittel erfunden. Erfindet jedoch keine Firma, die bereit wäre, dasneue Mittel in die Produktpalette mit aufzunehmen.Deshalb plant er einen achttägigenTrip quer durch die USA, um Werbung für seineErfindung zu machen. Spontan nimmt erseine Mutter Joyce (Barbra Streisand), zu derer lange Zeit kaum Kontakt hatte, mit auf dieseReise. Sie ist seit dem Tod von Andys Vateralleinstehend und so setzt Andy sich das Zieleinen neuen Mann für seine Mutter zu finden.Eine aufregende und pannenreiche Reise beginnt…Produktionsland: USAFilmlänge: 96 MinutenGenre: KomödieLäuft in: Waiblingen, Esslingen und Biberach89


JETZT IM KINOAb 14. März im Kino!Als ein junger Landarbeiter unbeabsichtigtdas Tor zwischen unserer Welt unddem Reich der fürchterlichen Riesen öffnet,flammt eine uralte Fehde wieder auf.Jahrhundertelang konnten die verbanntenRiesen nichts gegen die Erde ausrichten,doch jetzt setzen sie alle Hebel inBewegung, um ihr einst verlorenes Landzurückzuerobern.Urplötzlich muss sich der junge Jack (NicholasHoult) im Kampf seines Lebens bewähren,denn es gilt, die Riesen um jedenPreis aufzuhalten. Dabei kämpft er nichtnur für König und Vaterland, sondern auchum die Liebe einer tapferen Prinzessin. Bisherhatte er die unüberwindlichen Kriegernur für eine Legende gehalten… Doch alser ihnen nun gegenübersteht, bekommter die Gelegenheit, selbst eine Legende zuwerden.Der berühmte Filmemacher Bryan Singerinszeniert das epische Action-Abenteuer„Jack and the Giants“ in 3D mit NicholasHoult als Titelheld. Weitere Hauptrollenübernehmen Eleanor Tomlinson als PrinzessinIsabelle, Stanley Tucci als abgefeimterRoderick, Ian McShane als Isabelles Vater,der bedrängte König Brahmwell, Bill Nighyals General Fallon, der grimmige, doppelköpfigeAnführer des Riesen-Heeres, undEwan McGregor als treuer Ritter Elmont.Singer inszenierte das Drehbuch von DarrenLemke und Christopher McQuarrie undDan Studney nach der Story von DarrenLemke & David Dobkin.Bundesstart: 14. März 2013Genre: FantasyRegie: Bryan SingerDarsteller: Stanley Tucci, Nicholas Hoult,Eleanor TomlinsonBilder und Pressetext: Warner Bros.1213


JETZT IM KINOAb 7. März im Kino!Pascal Merciers Weltbestseller „Nachtzugnach Lissabon“ kommt am 7. März 2013auf die große Leinwand. InternationaleStars wie Jeremy Irons, Mélanie Laurent,Jack Huston, Martina Gedeck, Tom Courtenay,August Diehl, Bruno Ganz, Lena Olin,Christopher Lee und Charlotte Ramplingmachen diesen Film zu einem Glanzstückunter den Literaturverfilmungen.Raimund Gregorius, von seinen Schülernliebevoll „Mundus“ genannt, Lateinlehrerund Altsprachengenie an einem Gymnasium,trifft auf der Kirchenfeldbrücke in Bernauf eine junge Portugiesin. Als diese sich indie kalten Fluten stürzen will, kann er siegerade noch festhalten und retten.Doch kurz darauf verschwindet die Frauund zurück bleibt nur ihre Jacke mit einemBuch des portugiesischen Arztes Amadeude Prado darin. In dem Buch entdeckt RaimundGregorius ein Zugticket und entschließtsich dazu das Ticket zu nutzen.Er macht sich auf zu einer abenteuerlichenReise nach Lissabon. Auf der Suchenach dem Autor vor Ort stößt Gregorius aufTeile eines Puzzlespiels mit höchsten Einsätzen,voller politischer und emotionalerIntrigen.Seine Reise überwindet Zeit und Raum,berührt Fragen der Geschichte, der Philosophie,der Medizin, trifft auf die Liebe, undwird zur befreienden Suche nach dem wahrenSinn des Lebens.Bundesstart: 7. März 2013Genre: DramaRegie: Bille AugustDarsteller: Jeremy Irons, Mélanie Laurent,Jack Huston, Martina GedeckBilder und Pressetext: ConcordeAb 14. März im Kino!„Der Mondmann“ ist ein farbenfrohes, poetisches Abenteuer fürdie ganze Familie – mit den Stimmen von Katharina Thalbach, UlrichTukur, Ulrich Noethen und Corinna Harfouch.Es gibt ihn wirklich, den Mondmann. Er ist ein sehr neugierigesWesen und möchte nur zu gern wissen, wie es auf der Erde so ist.Er nimmt den nächsten Kometen und beginnt ein tolles Abenteuer:Blumen, Tiere, Düfte lernt er auf der Erde kennen – und den schlauenErfinder Bunsen van der Dunkel. Der hat so was wie den Mondmannnoch nie gesehen und ist ganz fasziniert. Die beiden werdenFreunde.Nur der mächtige Präsident hält den Mondmann für eine gefährlicheBedrohung. Er ist das Oberhaupt der Erde und möchte nunauch den Mond erobern – und unbedingt den Mondmann einfangen.Dafür soll ihm der Erfinder van der Dunkel eine Rakete bauen.Der Mondmann hat sich unterdessen bei dem etwas verrückten Erfinderversteckt und hilft fleißig beim Raketenbau. Doch eben nichtfür den Präsidenten!Sondern für sich und seine Reise nach Hause. Denn die Kindervermissen den Mondmann schon. Sie können ohne sein Leuchtenam Himmel gar nicht mehr schlafen. Auch der Mondmann hatHeimweh und möchte wieder für die Kinder da sein. Wird es ihmund van der Dunkel gelingen, den garstigen Präsidenten auszutricksen?Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.Bundesstart: 14. März 2013Genre: KinderfilmRegie: Stephan ScheschBilder und Pressetext: Neue Visionen1415


JETZT IM KINOAb 14. März im Kino!Scheinbar unbegrenzte finanzielle Ressourcenerlauben Diana (Melissa McCarthy)hemmungslose Einkaufstouren inden Shopping-Tempeln außerhalb vonOrlando, wo sie ein Luxusleben ohne Kreditkartenlimitlebt. Doch die Sache hat einenHaken: Der Ausweis, den sie bei ihrenKommerz-Beutezügen vorlegt, trägt denNamen „Sandy Bigelow Patterson“ – undgehört einem Finanz-Buchhalter (JasonBateman), der tausendeMeilen weitweg in Denver,Colorado, lebt.Ab 28. März im Kino!Als er zu Unrecht einer ganzen Reihe vonVerbrechen verdächtigt wird, steht SandysWort einer gelähmten, überarbeiteten undwenig interessierten Polizei gegenüber. Umalso seine Unschuld zu beweisen und vor allemseine Familie vor dem finanziellen Ruinzu retten, bleibt ihm nichts anderes übrig,als in den Süden aufzubrechen und selbstjene Frau aufzuspüren, die seine Identitätgestohlen hat…Für seine neue, thematisch hochaktuelleKomödie „Voll abgezockt“ konnte ErfolgsregisseurSeth Gordon („Kill the Boss“) zweikomödiantische Superstars für die Hauptrollengewinnen. Als heimtückisch betrogenerDurchschnittsbürger stand der auch alsProduzent verantwortliche Jason Bateman(„Juno“) vor seiner Kamera, an seiner Seiteist die Oscar®-nominierte Melissa McCarthy(„Brautalarm“) zu sehen.Unterstützung bekommen die beiden indieser haarsträubend komischen Geschichteaus der Feder von „Hangover 2“-AutorCraig Mazin durch hochkarätige Nebendarstellerwie Jon Favreau („Iron Man“),Amanda Peet („2012“), Rapper T.I. („AmericanGangster“), John Cho („Harold & Kumar“)oder Robert Patrick („Terminator 2 – Tag derAbrechnung“).Bundesstart: 28. März 2013Genre: KomödieRegie: Seth GordonDarsteller: Jason Bateman, Jon Favreau,Melissa McCarthyBilder und Pressetext: Universal Pictures„Immer Ärger mit 40“ ist ein zutiefst aufrichtigesPorträt der Herausforderungenund Belohnungen, die Ehe und Familie im21. Jahrhundert mit sich bringen. Durchdie freimütige Linse des Filmemachersblicken wir auf drei Wochen im Leben desEhepaares, das versucht, auch in rauer Seeauf Kurs zu bleiben: Sie navigieren zwischenSex und Romantik, Karriere-Highlightsund Finanzkrisen, alternden Elternund heranwachsenden Kindern.Die Eheleute Debbie (Leslie Mann) undPete (Paul Rudd) stehen nicht nur kurz vordem 40. Geburtstag, sondern müssen sichauch noch mit Familie, Job-Problemen,dem Älterwerden, exzessivem Sport, gefälschtenGeburtstagsdaten und körperlichenAuseinandersetzungen mit zickigenMüttern auf dem Schulhof herumschlagen.Erschwerend kommt hinzu, dass Petemittlerweile der einzige Mann in einemechten Frauenhaushalt ist. Ehefrau undMutter Debbie, die achtjährige Charlotte(Iris Apatow) und die 13-jährige Sadie(Maude Apatow) versuchen zwar, das täglicheChaos im Leben auf ihre Weise in denGriff zu kriegen – doch das gelingt ihnennicht immer so ganz.Währenddessen bemüht sich Pete seinüber alles geliebtes Plattenlabel UnfilteredRecords notdürftig über Wasser zu halten.Bald wird klar, dass sie etwas grundlegendändern müssen – und herausfinden müssen,wie sie vergeben, vergessen und denRest ihres Lebens genießen können… bevorsie sich gegenseitig umbringen.Bundesstart: 14. März 2013Genre: KomödieRegie: Judd ApatowDarsteller: John Lithgow, Paul Rudd, LeslieMann, Iris Apatow, Maude ApatowBilder und Pressetext: Universal Pictures17


RÜCKBLICKEPremiere im Traumpalast EsslingenVive la révolution!Ausgezeichnet mit 3 OscarsVictor Hugos Roman „Les Misérables“ istlängst ein Klassiker geworden – und erhat die Musicalbühnen der Welt erobert.Nun bringt Regisseur Tom Hooper dieseGeschichte um zerbrochene Träume,Verrat, Leidenschaft, Aufopferung undVergeltung in die Kinos. Hoopers aufwendigeund mit großem Staraufgebot (wieHugh Jackman, Russell Crowe, AmandaSeyfried und Anne Hathaway) realisierteVerfilmung läuft seit 21. Februar in dendeutschen Kinos. Im Berliner Friedrichstadtpalastfeierte der Film im Rahmender Berlinale am 9. Februar 2013 seineDeutschlandpremiere.Und im Traumpalast Esslingen konntendie Besucher live dabei sein! Mit einerLiveschaltung vom roten Teppich wurdedie Premierenstimmung von der Berlinalein den Traumpalast nach Esslingen gebracht…Passend zur Filmpremiere gab es vielebesondere Highlights für die Kinobesucher:Die Kosmetikerin Bianca Opferkuch gabTipps für ein perfektes Gala-Makeup, FotografDaniel Griffith lichtete die Besucherstilecht vor der Fotowand ab; so konnte sichjeder wie ein richtiger Star fühlen! Auch fürdas leibliche Wohl war mit einem Buffet ausallerlei Häppchen und einem Glas Sekt gesorgt.Der Lehrerspielclub „Freischwimmer“der WLB Esslingen zeigte, dass man sichauch ohne Worte und mit überdimensionalgroßen Masken ausdrücken konnte.Das absolute Highlight des Abends warder Auftritt des Star-Gasts Marc Gremm.Gremm, gebürtiger Schwabe, begann seineMusicalkarriere bei „Tanz der Vampire“und hat auch schon die Rolle des „Javert“in der Produktion „Les Misérables“ gespielt.Auch im Traumpalast Esslingen sang er sich,als Polizeiinspektor Javert verkleidet, in dieHerzen des Publikums und präsentierte livedas Lied „Sterne“ aus dem Musical.Die Moderation im Kinosaal übernahmFranziska Maier von MUT - Magazin, die dieGeschichte des Musicals vorstellte und einInterview mit Marc Gremm führte. Wennman Musicaldarsteller nach ihrem Lieblingsstückbefragt, so kommt fast immereinstimmig dieselbe Antwort: „Les Misérables“!Ein rundum gelungener Abend imTraumpalast. Doch überzeugen Sie sichselbst und machen Sie sich ein Bild von diesemWerk!Theaterleiterin Sandra Walter mit StargastMarc GremmGroße Gefühlezum Valentinstagin Schorndorf, Waiblingen,Backnang und BiberachZur Preview des Films „Les Misérables“überraschten die Traumpalast-KinosSchorndorf, Waiblingen, Backnang undBiberach eine ganze Woche vor dem Bundesstartihre Besucher mit einem ganz besonderenHighlight.Alle Gäste, die am Valentinstag Eintrittskartenzur Musicalverfilmung "Les Miserables"kauften, wurden zu einem Glas Sekt,Häppchen und Pralinen eingeladen. Unserefleißigen Mitarbeiter haben nicht nur dieHäppchen selbst zubereitet, sondern sichauch bei den Vorbereitungen selbst übertroffenund so war der Bereich für die Gästeliebevoll dekoriert mit roten Herzen, Rosenund Lichtern.Zudem hatten die Besucher, ob frischoder schon lange Verliebte, die Möglichkeitsich ein wunderschönes Foto zu sichern.Unsere Besucher waren begeistert von derValentinstags-Überraschung, haben dasgemütliche Einstimmen auf den Film sehrgenossen und begeistert um Wiederholunggebeten!Monika Steeb2219


TRAUMPALAST SPEZIALGroßes Kino mit Wohlfühl-Faktor zu machen ist das Ziel derTraumpalast-Kinos!Um den Wünschen und Bedürfnissen unserer Besuchernoch mehr zu entsprechen zeigen wir in der Rubrik TraumpalastSpezial „Kino für jedes Alter und jeden Geschmack“!In den Reihen PreviewKino, GenerationenKino, KulturKinound BühnenKino dürfte für jeden ein filmisches Highlight gebotensein. Das gesamte Programm aus Traumpalast Spezialfinden Sie im Internet unter www.traumpalast.de.In dieser Ausgabe stellen wir Ihnen eine ganz besondereNeuerung unserer Reihe KulturKino vor: Die FilmPerlen! Ab sofortpräsentieren wir Ihnen in den Traumpalast-Kinos Schorndorf,Waiblingen, Esslingen, Nürtingen und Biberach jede Wochetäglich einen besonderen Film aus der Kategorie Arthouseoder Kultfilm!stilvollFilmPerlenJede Woche stehen neue Blockbuster aufdem Programm der Traumpalast-Kinos– eine Tatsache, die zahlreiche Besuchersehr schätzen. Für Kinobesucher, diejedoch anstatt eines Mainstream-Programmslieber auf die edlen Perlen derKinounterhaltung setzen, bietet unsereneue Reihe FilmPerlen ab sofort Woche fürWoche ein neues Schmankerl!Anspruchsvolle Filme aus dem aktuellenArthouse-Repertoire der deutschen und internationalenFilmlandschaft machen denWeg zu ausgewiesenen Arthouse-Leinwändenüberflüssig und garantieren großesKino mit Niveau im Traumpalast.KulturKinoNach den großen Filmpreis-Verleihungendes Jahres – Berlinale, Golden Globes,Oscars® – können wir uns nun auf wahrhaftausgezeichnete FilmPerlen freuen: Auf demProgramm stehen u.a. die Tragikkomödie„Silver Linings“ mit Oscar®-Preisträgerin JenniverLawrence, der beeindruckende Historienfilm„Lincoln“ mit Oscar®-PreisträgerDaniel Day-Lewis, das mehrfach Oscar®nominierteFantasy-Drama „Beasts of theSouthern Wild“, das außergewöhnlicheLiebesdrama „Der Geschmack von Rost undKnochen“, das zwei Golden Globes Nominierungenvorweisen kann und nichtzuletzt auch die deutsche preisgekrönteLebensgeschichte der „Hannah Arendt“, fürdie Hauptdarstellerin Barbara Sukowa mitdem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnetwurde.Wann Ihr Wunschfilm in IhremTraumpalast läuft, erfahren Siein den Ausblicken der einzelnenKinos ab Seite 27 und unterwww.traumpalast.de in der RubrikTraumpalast Spezial!2429


AUSBLICKETraumpalast SchorndorfTraumpalast WaiblingenRosenstraße 49, 73614 Schorndorf0 71 81 / 92 97 77PreviewKinoSneak Preview jeden Mittwoch um 21:00 UhrPreview10.03. „Ostwind“13.03. „Rubinrot“13.03. „Immer Ärger mit 40“17.03. „Die Croods“ 3D10.04. „Oblivion“17.04. „Scary Movie 5“30.04. „Iron Man 3“ 3D28.03.-03.04. „Beasts of the Southern Wild”04.04.-10.04. „Die Köchin und der Präsident”11.04.-17.04. „Oh Boy!“18.04.-24.04. „Silver Linings“13Bahnhofstraße 50-52, 71332 Waiblingen0 71 51 / 95 92 80PreviewKinoSneak Preview jeden Montag um 21:00 UhrPreview10.03. „Ostwind“13.03. „Rubinrot“13.03. „Immer Ärger mit 40“17.03. „Die Croods“ 3D10.04. „Oblivion“17.04. „Scary Movie 5“30.04. „Iron Man 3“ 3DFilmPerlen07.03.-13.03. „More than Honey“14.03.-20.03. „In ihrem Haus”21.03.-27.03. „Beasts of the Southern Wild”28.03.-03.04. „Die Köchin und der Präsident”04.04.-10.04. „Oh Boy!“11.04.-17.04. „Silver Linings“18.04.-24.04. „Der Geschmack von Rost und Knochen“1Ladies´ Preview20.03. „Der Nächste, bitte!“Men´s Preview27.03. „G.I. Joe: Die Abrechnung“ 3DGenerationenKinoKinderKino immer um 14:30 Uhr.08.03. „E.T. – Der Außerirdische“15.03. „Bärenbrüder“22.03. „Ralph reichts“29.03. „Hop – Osterhase oder Superstar?“05.04. „Winnie Puuh“12.04. „Despereaux – Der kleine Mäuseheld“… weitere Termine im „Abspann for Kids“!1PreviewKino: Men´s Preview„G.I. Joe: Die Abrechnung“ 3DMittwoch, 27. MärzMänner erhalten ermäßigten Eintritt und ein 0,3 l Warsteiner gratis!3D-Fortsetzung des erfolgreichen Actionfilms G.I. JOE – GEHEIM-AUFTRAG COBRA aus dem Jahre 2009.2Ladies´ Preview20.03. „Der Nächste, bitte!“Men´s Preview27.03. „G.I. Joe: Die Abrechnung“ 3DGenerationenKinoKinderKino immer um 14:30 Uhr.08.03. „Bärenbrüder“15.03. „Ralph reichts“22.03. „Hop – Osterhase oder Superstar?“29.03. „Die Abenteuer der kleinen Giraffe Zarafa“05.04. „Despereaux – Der kleine Mäuseheld“12.04. „Gregs Tagebuch 1 – Von Idioten umzingelt“… weitere Termine im „Abspann for Kids“!1PreviewKino: Ladies´ Preview„Der Nächste, bitte!“Mittwoch, 20. MärzFrauen erhalten ein Glas Sekt gratis und ermäßigten Eintrittvon nur 6,50 €!Das neue Meisterwerk von den Machern von ZIEMLICH BESTEFREUNDE!Kinotreff 50plusEintritt 5,00 €12.03. „Titanic“ 3D09.04. „Barbara“07.05. „Und wenn wir alle zusammenziehen?“Familiensonntag12.05.5,00 € Eintritt pro Person für alle Familien bei allen Filmenbis FSK 12 den ganzen Tag!(Zuschlag bei 3D-Projektion und Überlänge.Familie = Mindestens ein Elternteil mit eigenem Kind.)KulturKinoKlassik27.04.13 18:00 „Giulio Cesare in Egitto“FilmPerlen07.03.-13.03. „Ludwig II.”14.03.-20.03. „More than Honey“21.03.-27.03. „In ihrem Haus”262GenerationenKino: Kinotreff 50plus„Und wenn wir alle zusammenziehen?“Dienstag, 7. MaiWarmherzige Komödie über fünf Freunde und die Probleme desÄlterwerdens.3KulturKino: FilmPerlen„Die Köchin und der Präsident“04.04.-10.04.13Täglich im ProgrammDie wahre Geschichte der Leibköchin des ehemaligen französischenPräsidenten François Mitterrand.Kinotreff 50plusEintritt 5,00 €19.03. „Titanic“ 3D16.04. „Barbara“14.05. „Und wenn wir alle zusammenziehen?“Familiensonntag12.05.5,00 € Eintritt pro Person für alle Familien bei allen Filmenbis FSK 12 den ganzen Tag!(Zuschlag bei 3D-Projektion und Überlänge.Familie = Mindestens ein Elternteil mit eigenem Kind.)KulturKinoKommunales Kino17.04. „Zimt und Koriander“Matinée am SonntagNächste Termine: Sonntag, 14. April 2013Sonntag, 2. Juni 201322KulturKino: Matinée am SonntagSonntag, 14. April11:00 „Die Köchin und der Präsident“11:00 „Oblivion“11:15 „Ostwind“11:15 „Oh Boy!“11:15 „Unterwegs mit Mum“Karten für die Matinée können direkt im Vorverkauferworben werden. Der Preis pro Person beträgt 19,50 €und beinhaltet den Eintritt zum Film und ein Frühstück.Reservierung ist erwünscht!2727


AUSBLICKETraumpalast BacknangTraumpalast EsslingenEduard-Breuninger-Straße 23, 71522 Backnang0 71 91 / 91 27 999PreviewKinoSneak Preview jeden Montag um 20:45 Uhr29.03. „Amy und die Wildgänse“05.04. „Bärenbrüder“12.04. „Ralph reichts“… weitere Termine im „Abspann for Kids“!Kollwitzstraße 1, 73728 Esslingen07 11 / 5 50 90 70PreviewKinoSneak Preview jeden Mittwoch um 21:45 Uhr1Preview10.03. „Ostwind“13.03. „Rubinrot“13.03. „Immer Ärger mit 40“17.03. „Die Croods“ 3D 110.04. „Oblivion“17.04. „Scary Movie 5“30.04. „Iron Man 3“ 3DLadies´ Preview20.03. „Der Nächste, bitte!“Men´s Preview27.03. „G.I. Joe: Die Abrechnung“ 3DGenerationenKinoKinderKino immer um 14:30 Uhr.08.03. „Willi und die Wunder dieser Welt“15.03. „Die Abenteuer der kleinen Giraffe Zarafa“22.03. „Die Abenteuer des Huck Finn“Familiensonntag12.05.5,00 € Eintritt pro Person für alle Familien bei allen Filmenbis FSK 12 den ganzen Tag!(Zuschlag bei 3D-Projektion und Überlänge.Familie = Mindestens ein Elternteil mit eigenem Kind.)KulturKinoKlassik27.04.13 18:00 „Giulio Cesare in Egitto“1PreviewKino: Preview„Die Croods“ 3DSonntag, 17. März3D-Animationsspaß von den Machern von DRACHENZÄHMENLEICHT GEMACHT.Preview10.03. „Ostwind“ 113.03. „Rubinrot“17.03. „Die Croods“ 3DLadies´ Preview20.03. „Der Nächste, bitte!“Men´s Preview27.03. „G.I. Joe: Die Abrechnung“ 3DGenerationenKinoKinderKino immer um 15:00 Uhr.08.03. „Ralph reichts“15.03. „Hop – Osterhase oder Superstar?“22.03. „Die Abenteuer der kleinen Giraffe Zarafa“29.03. „Despereaux – Der kleine Mäuseheld“05.04. „Gregs Tagebuch 1 – Von Idioten umzingelt“12.04. „Ritter Rost“… weitere Termine im „Abspann for Kids“!PreviewKino: Preview„Ostwind“Sonntag, 10. MärzEin 14-jähriges Mädchen erkennt in diesem Abenteuer ihr Talentals Pferdeflüsterin.2Familiensonntag12.05.25,00 € Eintritt pro Person für alle Familien bei allen Filmenbis FSK 12 den ganzen Tag!(Zuschlag bei 3D-Projektion und Überlänge.Familie = Mindestens ein Elternteil mit eigenem Kind.)KulturKinoKlassik27.04.13 18:00 „Giulio Cesare in Egitto“3GenerationenKino: FamiliensonntagSonntag, 12. Mai5,00 € Eintritt pro Person für alle Familien bei allen Filmenbis FSK 12 den ganzen Tag!(Zuschlag bei 3D-Projektion und Überlänge.Familie = Mindestens ein Elternteil mit eigenem Kind.)Amnesty International –Starke Filme für Menschenrechte24.03. „Im Bazar der Geschlechter“26.03. „Im Bazar der Geschlechter“3FilmPerlen07.03.-13.03. „In ihrem Haus“14.03.-20.03. „Beasts of the Southern Wild“21.03.-27.03. „Die Köchin und der Präsident“28.03.-03.04. „Oh Boy!“04.04.-10.04. „Silver Linings“11.04.-17.04. „Geschmack v. Rost u. Knochen“18.04.-24.04. „Hannah Arendt“KulturKino: Klassik„Giulio Cesare in Egitto“Samstag, 27. April18:00 UhrOper wird LIVE aus der Metropolitan Opera New York übertragen.2829


AUSBLICKETraumpalast NürtingenTraumpalast BiberachUhlandstraße 10, 72622 Nürtingen0 70 22 / 210 610(Zuschlag bei 3D-Projektion und Überlänge.Familie = Mindestens ein Elternteil mit eigenem Kind.)Waldseer Straße 3, 88400 Biberach0 73 51 / 1 30 5004.04.-10.04. „Die Köchin und der Präsident”11.04.-17.04. „Oh Boy!“PreviewKinoSneak Preview jeden Freitag um 23:00 UhrPreview10.03. „Ostwind“13.03. „Rubinrot“17.03. „Die Croods“ 3DLadies´ Preview20.03. „Der Nächste, bitte!“Men´s Preview27.03. „G.I. Joe: Die Abrechnung“ 3DGenerationenKinoKinderKino immer um 15:00 Uhr.08.03. „Die Abenteuer des Huck Finn“15.03. „E. T. – Der Außerirdische“22.03. „Bärenbrüder“29.03. „Ralph reichts“05.04. „Hop – Osterhase oder Superstar?“12.04. „Winnie Puuh“… weitere Termine im „Abspann for Kids“!KulturKinoOriginalversion24.03. „Die Einsamkeit der Primzahlen“ OmU26.03. „Die Einsamkeit der Primzahlen“ OmU28.04. „Chinese zum Mitnehmen“ OmU30.04. „Chinese zum Mitnehmen“ OmUFilmPerlen07.03.-13.03. „In ihrem Haus“14.03.-20.03. „Beasts of the Southern Wild“21.03.-27.03. „Die Köchin und der Präsident“28.03.-03.04. „Oh Boy!“04.04.-10.04. „Silver Linings“11.04.-17.04. „Geschmack v. Rost u. Knochen“18.04.-24.04. „Hannah Arendt“11PreviewKinoSneak Preview jeden Mittwoch um 20:30 UhrPreview10.03. „Ostwind“13.03. „Rubinrot“17.03. „Die Croods“ 3DLadies´ Preview20.03. „Der Nächste, bitte!“Men´s Preview27.03. „G.I. Joe: Die Abrechnung“ 3DGenerationenKinoKinderKino immer um 14:30 Uhr.08.03. „Die Abenteuer der kleinen Giraffe Zarafa“15.03. „Die Abenteuer des Huck Finn“22.03. „E. T. – Der Außerirdische“29.03. „Bärenbrüder“05.04. „Ralph reichts“12.04. „Hop – Osterhase oder Superstar?“ 1… weitere Termine im „Abspann for Kids“!18.04.-24.04. „Silver Linings“Sonstige TermineLange Filmpreisnacht Filmfestverein Biberach19.03.131GenerationenKino: KinderKino„Hop – Osterhase oder Superstar?“Freitag, 12. AprilEintritt für Kinder bis einschließlich 11 Jahre nur 3,– €,ab 12 Jahren 4,– €!Heiterer Mix aus Real- und Animationsfilm über einen etwasanderen Hasen…23Familiensonntag12.05.5,00 € Eintritt pro Person für alle Familien bei allen Filmenbis FSK 12 den ganzen Tag!KulturKino: Originalversion„Die Einsamkeit der Primzahlen“ OmUSonntag, 24. MärzDienstag, 26. MärzVerfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Paolo Giordano.Familiensonntag12.05.5,00 € Eintritt pro Person für alle Familien bei allen Filmenbis FSK 12 den ganzen Tag!(Zuschlag bei 3D-Projektion und Überlänge.Familie = Mindestens ein Elternteil mit eigenem Kind.)Kinotreff 50plus14:30 Uhr: Kaffee und Kuchen im Kinofoyer (2,00 €)15:30 Uhr: Filmbeginn (Eintritt 5,00 €)18.03. „The Tree of Life“ 215.04. „Oh Boy!“13.05. „Quartett“In Kooperation mit dem Stadtseniorenrat Biberach e.V.und den Biberacher FilmfestspielenGenerationenKino: Kinotreff 50plus„The Tree of Life“Montag, 18. März14:30 Uhr: Kaffee und Kuchen im Kinofoyer (2,00 €)15:30 Uhr: Filmbeginn (Eintritt 5,00 €)Mitreißendes Drama mit Brad Pitt (Inglourious Basterds) undSean Penn (Milk).3KulturKinoKlassik27.04.13 18:00 „Giulio Cesare in Egitto“FilmPerlen07.03.-13.03. „Ludwig II.”14.03.-20.03. „More than Honey“21.03.-27.03. „In ihrem Haus”28.03.-03.04. „Beasts of the Southern Wild”KulturKino: FilmPerlen„Silver Linings“18.04.-24.04.13Täglich im Programm!Emotionale Tragikomödie mit Bradley Cooper, Jennifer Lawrence,Jacki Weaver und Robert De Niro.3031

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine