Hier Klicken zur Ansicht der Speisekarte in geringer ... - Deisinger Hof

deisinger.hof.at

Hier Klicken zur Ansicht der Speisekarte in geringer ... - Deisinger Hof

z´Mittag und bei Feierngibt´s was Woarm´s, und aguade Suppe haum ma a!Auf Vorbestellung bieten wir auch Ripperlessen, einen Bauernschmaus,Knödelessen (Hascheeknödel, Grammelknödel und gebackene Speckknödel)und unser traditionelles “Bratl in der Rein” an!Als Beilagen reichen wir warmen Krautsalat, Kartoffelknödel und Kartoffeln.Wir bitten um telefonische Reservierung!Der Deisinger Hof “Irgl in Lehen”wurde 1711 erstmals urkundlich erwähnt und istseitdem im Besitz der Familie Deisinger.....Seither bewirtschafteten 9 Generationen den Hof.Das Gebäude, in dem sich heute die Jausenstationbefindet, wurde um 1850 errichtet.Davon zeugen noch heute einige Tor- und Türbögen.Der Hof 1988Seit 9. Juni 1983 hat der Hofdie Ehrenauszeichnung “Erbhof”Vor dem Brand am Peterstag 1907, der durch einen Blitzschlag ausgelöst wurde,war das Gebäude um einige Meter kleiner und der Wohntrakt hatte noch keinStockwerk. 1908 war schließlich der Neubau fertig, obwohl sich ein Jahr zuvorder damalige Besitzer Georg Deisinger beim Versuch die Tiere zu retten, schwerverletzte. Bis zum Jahre 1938 hatte der halbe Hof noch ein Strohdach. Bis 1950wurden Ochsen zur Bewirtschaftung des Ackerlandes eingesetzt. 1950 wurdentrotz fortgeschrittener Mechanisierung, in die das Vertrauen noch zu gering war,nochmals Pferde als Zugtiere eingestellt. 1953 schließlich wurde der erste “15er”Traktor angeschafft.


“Saure Wirtin”Zartes Rindfleisch und Schafkäse in Essig und Öl,mit Zwiebel; garniert mit Gemüse der Saison € 7,50“Da Wirt is sauer”Saures Teller allerlei; mit Knacker, Rindfleisch und Sulzin Essig und Öl; garniert mit Zwiebeln und Gemüse derSaison € 7,50Rindfleisch in Essig und ÖlZartes Rindfleisch mit Zwiebel, garniert mit Gemüsenach Saison € 6,50HaussulzHausgemachtet Bauernsulz garniert mit Zwiebel undGemüse der Saison € 5,80Essigwurstvon der Knacker; garniert mit Gemüse der Saison € 5,50Zu jeder Jause gibt es natürlich ein Stückselbstgemachtest Bio-Brot dazu!Scheibe Brot extra: € 0,50


Deisinger JauseRustikale Jause zum Selberschneiden mit Schweinsbratl, Geselchtem undSpeck im Ganzen, mit Topfen und Erdäpfelkäse,garniert wie Brettljause € 7,50Mühlviertler BrettljauseFein geschnittenes Schweinsbratl, Geselchtes und Speck; mitfrischem Topfen und Erdäpfelkäse reich garniert mit Kren, Zwiebel,Pfefferoni, Tomaten und Kräutern der Saison € 7,20„Kaltes Bratl von der Rein“Original Deisinger Schweinsbratl vom Schopfmit Beilagen der Saison € 6,20“Kaserl”Eingelegter Topfenkäse mit Knoblauch verfeinert € 4,80Schafkäseaus biologischer Landwirtschaft;garniert mit Gemüse der Saison € 4,80Käsjausemit frischem Topfen, Erdäpfelkäse, Liptauer, KaserlButter und Schnittkäse € 6,90Deisingers´ Butterbrotfein gestrichener Butter mit Schnittlauch garniert € 2,00GemüsebrotDeisinger Bio-Brot mit fein gestrichener Butterfrischem Gemüse der Saison € 3,50Topfenbrotgarniert mit frischen Kräutern aus dem Gemüsegarten € 3,10Erdäpfelkäsbrotmit hausgemachtem Erdäpfelkäs und frischen Kräuter € 3,10Leicht &VegetarischSchnittkäsbrotbelegt mit feinem Schnittkäse, garniert mit frischen Kräutern € 3,90Liptauerbrotmit hausgemachtem Liptauer, garniert mit frischen Kräutern € 3,10Auf Wunschmit echtemsteirischemKürbiskernöl:+ € 0,50


Hof Brot“Misch-Masch” mit Schweinsbratl, Geselchtem und Speck,frischem Topfen und Erdäpfelkäse; garniert mit Kren, Zwiebel,Pfefferoni und Tomaten € 5,10Speckbrotbelegt mit hausgeräuchertem Bauernkarree und Zwiebeln € 3,90Fleischbrotbelegt mit kaltem Schweinsbratl; mit Kren und Pfefferoni € 3,80Probieren Sie unsere prämiertenMostspezialitäten, Cider undFrizzante! Je nach Saison undErnte servieren wir Ihnenreinsortige Birnen undApfelmoste sowieverschiedene Apfel-Birnen,Apfel- und Birnenmoste.Fragen Sie nachden aktuellen Sorten!SchmalzbrotSchweineschmalz mit Grammeln und Zwiebeln € 2,20Bratlfettbrotmit Schweinsbratlfett´n und Zwiebeln € 2,20Dessert:Bauernkrapfen € 2,10Mostschädel mit Schlagobers € 2,30Besoffener Kapuziner mit Most aufgegossenHaustorte € 2,50Sortenreine Moste0,25l € 1,80Flasche 1l € 7,00Apfel Cider 0,33l € 2,80Birnen Cider 0,33l € 2,80Cider ist ein sehr fruchtiges, spritziges Getränk mitnur 3% Alkohol!


Der Kernobstbestand am Deisinger Hofumfasst ca. 100 Apfel- und Birnenbäume. Das gewonneneObst wird ausschließlich zur Produktionvon Mosten und Schnäpsen verwendet. In denletzten Jahren wurden rund um den Hof etwa 80Birnenbäume und etliche Apfelbäume gesetzt.Den Ertrag der 45 Zwetschkenbäume und derNussbäume verwenden wir zum Herstellen unsererHausbrände in unserer neuen Abfindungsbrennerei.Apfel-Birnenmost0,5l € 2,500,25l € 1,600,5l gespritzt € 2,000,25l gespritzt € 1,50Das Hofbräuhaus Traunstein in Bayern ist seit Generationen eine Familienbetriebund bekannt für seine international preisgekrönten Biere.Die Jüngste der Deisinger Geschwister, Birgit ist mit dem „Bräu zu Traunstein“,Maximilian Sailer verheiratet. Die Brauerei und den Deisinger Hof verbindet sobereits seit Jahren eine familäre Partnerschaft.Fürstenquell vom Fass0,5l € 3,100,3l € 2,70Hofbräu Leichte0,5l € 3,10Altbayrisch Dunkel0,5l € 3,10Schlossgold alkoholfrei0,5l € 3,10Radler0,5l € 3,100,3l € 2,70Helle Hefe-Weißbier vom Fass0,5l € 3,300,3l € 2,90Dunkles Hefe-Weißbier0,5l € 3,30HB-Weiße alkoholfrei0,5l € 3,30AlmmostMost mit Almdudler und Soda gespritzt0,5l € 2,800,25l € 2,00Edelbrände & LiköreMostbirne, Speckbirne, Landlbirne,Lederbirne und Hauszwetschke 2cl € 2,00Nusslikör, Weichsellikör,Walnusskernlikör 2cl € 2,00„Zwetschkerl“ 2cl € 2,30Österreichische WeineWeine aus NiederösterreichGespritzter weiß oder rot 1/4l € 2,10Blauer Zweigelt 1/8l € 2,00Grüner Veltliner 1/8l € 2,00Weine aus dem BurgenlandNeuburger, halbtrocken, Rust 1/8l € 2,20Blaufränkischer, halbtrocken, Rust 1/8l € 2,20Weine aus der SüdsteiermarkWelschriesling 1/8l € 2,40Weingut H.& R. Schwarz Flasche 0,7l € 13,50Kitzeck im Sausal/ Südsteiermark, trockenSauvignon Blanc 1/8l € 2,80Weingut H.& R. Schwarz Flasche 0,7l € 16,50Kitzeck im Sausal/ Südsteiermark, trocken


“Deisinger-Wasser” 0,25l € 1,50Hollerblütensaft oder Himbeersaft mit Leitungswasser 0,5l € 2,00Jugendgetränk (Hollerblütensaft/ Soda) 0,5l € 2,40Apfelsaft naturtrüb 0,25l € 2,00Naturbelassene Säfte (siehe Apfel unten) 0,25l € 2,20Apfelsäfte gespritzt 0,25l/0,5l € 1,90/ € 2,80Bilder: oben: Leopoldine und Georg Deisinger mitden erstgeborenen Söhnen. mitte: Josef, Leopoldine,Franz, Ingrid, Martin, Renate, Georg, Waltraud, Heinrich,Birgit, Johann, Andrea und Hubertunten: Familie Deisinger 2009Schartnerbombe, 0,25l € 2,20Orangensaft, 0,25l € 2,20Coca-Cola, 0,3l € 2,40Coca-Cola light, 0,3l € 2,40Almdudler, 0,3l € 2,40Eistee Pfirsich, 0,3l € 2,40Alkoholfrei gespritzt0,3l € 2,200,5l € 2,90gespritzt mit Leitungswasser 40 cent weniger als mit Soda.Mineralwasser 0,35l € 1,90prickelnd oder stillAls am 21. Mai 1957 Leopoldine undGeorg Deisinger heirateten, übernahmensie gleichzeitig den Hof von Rosa undGeorg. Neben vielen ehrenamtlichen Tätigkeitenund der Bewirtschaftung des Hofeskam ein Jahr später das erste Kind.Doch dabei sollte es nicht bleiben...Mit den Jahren entstand eine Großfamiliemit 13 Kindern...Als am 21. April 1987 Georg Deisinger verstarbübernahm Josef Deisinger den Hofund bewirtschaftet ihn bis heute mittatkräftiger Unterstützung seiner Tanja undseiner Mutter Leopoldine.Gastfreundschaft wurde am Deisinger-Hof schon immer groß geschrieben, soeröffneten Josef und Tanja im Jahr 2000, imSinne von Josefs Eltern die Jausenstation.Mit Katharina, den Zwilligen David und Julianund Emilie wächst die nächste Großfamilieheran.


Der Hof 1988Kaffee & NachspeisenVerlängerter € 2,30Häferlkaffee € 2,60Kleiner Schwarzer oderKleiner Brauner € 2,30Milchkaffee € 2,80Cappuccino mit Milchschaum € 2,70Heutiger Eingangsbereich derJausenstation im Jahr 1993Großer Schwarzer oderGroßer Brauner € 2,80Heiße Schokolademit Schlag € 2,50ohne Schlag € 2,10Bio-Kräutertee „Bergkräuter“ € 2,20Bauernkrapfen € 2,10Mostschädel € 2,30Besoffener Kapuziner mit MostHaustorte € 2,50Auch der Hof hat ein völlig neues Erscheinungsbild.Nicht nur das Gebäude selbst wurde von Grund auf renoviert,sondern auch die Stallungen und das Umfeld. So können Sie sichheute über eine großzügige Parkplatzanlage, und die Kinder sichüber den großen Kinderspielplatz freuen. Seit dem Umbau 2011verfügt der Betrieb über ein zweites, uriges Nebenzimmer undein barrierefreies WC. Neuer Mittelpunkt ist der teilüberdachteHof mit einer gemütlichen Bar für Mostverkostungen.Layout & Design www.justbemotion.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine