Lagerprogramm & Preisinformationen - Behrens-Wöhlk-Gruppe

behrens.woehlk.gruppe.de

Lagerprogramm & Preisinformationen - Behrens-Wöhlk-Gruppe

VollholzprodukteKonstruktive ProdukteBauschnittholzKantholz Eiche/Lärche........ 06Dachlatten .......................... 06Keilbohlen .......................... 06Schalung ............................ 06Konstruktionsholz undBefestigungstechnikKVH/Duobalken ........ 07 - 08Bemessungstabellen .... 09 - 13BSH ............................ 14 - 16Stützenfüße ........................ 17Verbinderund Schrauben ............ 18 - 19Stegträger STEICO ...... 20 - 23HobelwareRauhspund ........................ 24Fasebretter ........................ 24Profilbretter ........................ 2505Vollholzprodukte / Konstruktive Produkte


BauschnittholzKantholzEiche Kantholz FrischeinschnittBreitein cmHöhein cmLängein mArt.-Nr.10 10 2,5 - 5,0 400230112 12 2,5 - 5,0 400230416 2,5 - 5,0 400230614 14 2,5 - 5,0 400230816 16 2,5 - 5,0 4002310Lärche Kantholz, Schnittklasse S, vorgetrocknetBreitein cmHöhein cmLängein mArt.-Nr.8 16 6,0 400234010 10 6,0 400234512 12 6,0 4002350DachlattenFichte TS 10, trocken sortiertStärkein mmBreitein mmLängein m30 50 4,05,040 60 4,05,0Art.-Nr.4003036T4003040TVollholzprodukte / Konstruktive ProdukteKeilbohlenFichte Tanne Keilbohlen, trockenStärkein mmBreitein mmLängein mArt.-Nr.60 160 5,0 4002140T80 160 5,0 4002150TSchalungFichte nordisch, egalisiert, trockenStärke Breite Längein mm in mm in mArt.-Nr.21 72 3,0 - 5,1 400321824 72 3,0 - 5,1 400325030 72 3,0 - 5,1 4003255Informieren Sie sichüber die aktuelleWarenverfügbarkeit undweitere Produkte auf www.bestelloplus.deLärche deutsch, FrischeinschnittStärke Breite Längein mm in mm in mLärche deutsch, trocken gehobelt und gefastStärke Breite Längein mm in mm in mArt.-Nr.24 125 2,5 - 5,0 4003403140 2,5 - 5,0 4003405160 2,5 - 5,0 4003407Art.-Nr.21 120 2,5 - 5,0 4003423140 2,5 - 5,0 4003425160 2,5 - 5,0 400342806Längen nach jeweiliger Warenverfügbarkeit. Auf Anfrage sind andere Dimensionen und Ausführungen erhältlich.


KVH ® FichteFichte Nicht-Sichtqualität (NSI), keilgezinkt, sortiert nach DIN 4074-1, Holzfeuchtigkeit 15 % (+/- 3 %), gehobelt und gefast, maßhaltig(Querschnittstoleranz +/- 1%), Einschnitt mindestens herzgetrennt.Breite in cm Höhe in cm Länge in m Art.-Nr.3 12 5,4* 4003603124 6 5,4* 40036040620 5,4* 4003604206 6 5,4* 4003606068 5,4* 40036060810 5,4* 40036061013,0 40024061012 5,4* 40036061213,0 40024061214 5,4* 40036061413,0 40024061416 5,4* 40036061618 7,013,0 4002406168,09,010,011,012,013,020 7,08,08,59,010,011,012,013,040024061840024062022 13,0 40024062224 7,08,09,010,011,012,013,040024062426 13,0 40024062628 13,0 400240628Bei den mit * gekennzeichneten Dimensionen handelt es sich um Konstruktionsholzund nicht um KVH.Breite in cm Höhe in cm Länge in m Art.-Nr.8 8 5,0 40024080810 13,0 40024081012 13,0 40024081214 13,0 40024081416 7,08,09,010,011,012,013,040024081618 7,08,09,010,011,012,013,040024081820 7,08,09,010,011,012,013,040024082022 7,08,09,010,011,012,013,0400240822Konstruktionsholz undBefestigungstechnik07Vollholzprodukte / Konstruktive Produkte


KVH ® / Duobalken ® FichteFichte Nicht-Sichtqualität (NSI), keilgezinktsortiert nach DIN 4074-1, Holzfeuchtigkeit 15 % (+/- 3 %), gehobelt und gefast, maßhaltig nach DIN EN 336Konstruktionsholz undBefestigungstechnikVollholzprodukte / Konstruktive ProdukteBreite in cm Höhe in cm Länge in m Art.-Nr.8 24 7,08,09,010,011,012,013,040024082426 13,0 40024082628 13,0 40024082810 10 7,09,013,040024101012 13,0 40024101214 13,0 40024101416 13,0 40024101618 13,0 40024101820 9,013,040024102022 13,0 40024102224 9,013,040024102426 13,0 40024102628 13,0 40024102812 12 5,07,09,013,040024121214 13,0 400241214KVH ® / Duobalken ® DouglasieDouglasie Nicht-Sichtqualität (NSI), keilgezinktsortiert nach DIN 4074-1, Holzfeuchtigkeit 15 % (+/- 3 %), gehobelt undgefast, maßhaltig (Querschnittstoleranz +/- 1 %), Einschnitt mindestensherzgetrennt, güteüberwacht nach FMPABreite in cm Höhe in cm Länge in m Art.-Nr.6 10 13,012 13,014 13,016 13,018 13,020 13,024 13,08 16 13,020 13,040025064002508Breite in cm Höhe in cm Länge in m Art.-Nr.12 16 9,013,040024121618 13,0 40024121820 9,013,040024122022 13,0 40024122224 9,013,040024122426 13,0 40024122628 13,0 40024122814 14 9,013,040024141416 13,0 40024141618 13,0 40024141820 13,0 40024142024 13,0 400241424Fichte Duobalken NSI, C24sortiert nach DIN 4074-1, Holzfeuchtigkeit max. 15 %,gehobelt und gefast, maßhaltig nach DIN EN 336,rechte Seiten (Kernseiten) nach außen gerichtetBreite in cm Höhe in cm Länge in m Art.-Nr.16 16 13,0 40024161620 13,0 40024162024 13,0 40024162428 13,0 400241628Douglasie Duobalken NSI, C24sortiert nach DIN 4074-1, Holzfeuchtigkeit max. 15 %,gehobelt und gefast, maßhaltig nach DIN EN 336,rechte Seiten (Kernseiten) nach außen gerichtetBreite in cm Höhe in cm Länge in m Art.-Nr.10 10 13,0 40029101012 12 13,016 13,020 13,040029121214 14 13,0 40029141408


Bemessungstabellen KVH ®Die nachfolgenden Bemessungstabellen wurden auf Grundlageder DIN EN 1995-1-1 (Eurocode 5) für KVH ® , Duobalken ®und Triobalken ® der Festigkeitsklasse C24 (Sortierklasse S10 TSoder S10 K TS nach DIN 4074-1) erstellt. Im Regelfall werdenVorzugsquerschnitte angegeben (Fettdruck). Die Lastannahmenwurden gemäß DIN EN 1991 für typische Anwendungsfälleangesetzt. Die für die Bemessung maßgebenden Lastkombinationenergeben sich aus DIN EN 1990.Die Bemessungstabellen stellen eine Arbeitshilfe für dentäglichen Gebrauch dar. Mit Hilfe der Tabellen ist es möglich,für die gängigen Fälle im Wohnungs- und Verwaltungsbaueine schnelle Vorbemessung vorzunehmen – einen bauwerksbezogenenstatischen Nachweis können sie nicht ersetzen.Die Tabellen gelten für die Anwendungen in Nutzungsklasse 1und 2 (NKL 1 und 2) nach DIN EN 1995-1-1 bei mittlererLasteinwirkungsdauer (KLED mittel).Konstruktionsholz undBefestigungstechnikÜbersicht BemessungstabellenTabellen Deckenbalkenquerschnitte, C24 (S10)1.1 Einfeldträger, e = 62,5 cm .......................................... Seite 121.2 Einfeldträger, e = 83,3 cm .......................................... Seite 121.3 Zweifeldträger, e = 62,5 cm ........................................ Seite 131.4 Zweifeldträger, e = 83,3 cm ........................................ Seite 13Tabellen Dachsparrenquerschnitte, C24 (S10)2.1 Einfeldträger, s k = 0,85 kN/m² .................................... Seite 142.2 Einfeldträger, s k = 1,10 kN/m² .................................... Seite 142.3 Zweifeldträger, s k = 0,85 kN/m² .................................. Seite 152.4 Zweifeldträger, s k = 1,10 kN/m² .................................. Seite 15Erläuterungen für die nachfolgenden Tabellenfett Vorzugsquerschnitt KVH ® , Duobalken ® oder Triobalken ®hinterlegt Reduzierung der Querschnittshöhe bei Verwendung von Duobalken ® oder Triobalken ® um 2 cm möglichEinwirkungen...g k charakteristische ständige Einwirkung (Eigengewicht) gemäß DIN EN 1991-1q k,N charakteristische veränderliche Einwirkung (Nutzlasten) gemäß DIN EN 1991-1Bemessungskriterien...ABeanspruchbarkeit auf Biegung M R,d und Querkraft V R,d■ Elastische Durchbiegung in der charakteristischen Bemessungssituation: gewählt w inst ≤ l/300■ Enddurchbiegung in der quasiständigen Bemessungssituation: gewählt w fin ≤ l/200BBemessung unter Einhaltung der Kriterien eines Schwingungsnachweises■ Eigenfrequenz f 1 ≥ 8,0 Hz■ Beschränkung der Durchbiegung auf w = 1,5 mm unter einer Last F = 1 kN an ungünstigsterPosition (Trägermitte)■ Verhältnis der Impulsgeschwindigkeit v zu einem aus der Durchbiegung w resultierenden Beiwert bist kleiner 1 (v/b (f1+ζ-1) ≤ 1)Quelle: Überarbeitete Fassung auf der Grundlage der DIN EN 1995-1-1:2010 (Eurocode 5-1-1)bauart Konstruktions GmbH & Co. KG · Spessartstraße 13 · 36341 Lauterbach · www.bauart-konstruktion.de09Vollholzprodukte / Konstruktive Produkte


Bemessungstabellen KVH ®Deckenbalkenquerschnitte für Einfeldträgerq k,Ng kKonstruktionsholz undBefestigungstechnik1.1 Deckenbalkenquerschnitte C24 (S10) Einfeldträger, e = 62,5 cmfür NKL 1 und 2 bei KLED mittel1-Feld, e = 62,5 cmC24 (S10)Balkenquerschnitt b/h in cmin Abhängigkeit der Spannweite l und der Belastungen g k und q k,NEigenlast g k 1,75 kN/m² 2,50 kN/m²Nutzlast q k,N 2,00 kN/m² 2,80 kN/m² 3,00 kN/m² 2,00 kN/m² 2,80 kN/m² 3,00 kN/m²Bemessungskriterium A B A B A B A B A B A Bl = 4,50 m 8/24 10/24 8/24 8/26 10/24 10/26 10/22 10/24 10/22 10/26 10/24 10/2610/22 12/22 10/22 10/24 12/22 12/24 12/20 12/24 12/22 12/24 12/22 12/24l = 4,75 m 8/24 10/24 8/22 8/28 10/24 10/26 10/22 12/26 10/24 12/26 10/24 12/2610/22 12/24 10/24 12/24 12/24 12/24 12/22 14/24 12/24 14/24 12/22 14/24l = 5,00 m 8/26 10/28 8/26 10/28 10/26 10/28 10/24 14/26 10/26 14/26 10/24 14/2610/24 12/26 10/26 12/26 12/24 12/26 12/24 16/26 12/24 16/24 12/24 16/24l = 5,25 m 8/26 12/28 8/28 10/30 12/26 12/28 12/24 14/28 12/24 14/28 12/26 14/2810/24 14/26 10/26 12/28 14/24 14/26 14/22 16/26 14/24 16/26 14/24 16/26l = 5,50 m 8/28 12/30 10/28 12/30 12/26 12/30 12/24 14/30 12/26 14/30 12/26 14/3010/26 14/28 12/26 14/28 14/26 14/28 14/22 16/28 14/24 16/28 14/24 16/28l1.2 Deckenbalkenquerschnitte C24 (S10) Einfeldträger, e = 83,3 cmfür NKL 1 und 2 bei KLED mittelVollholzprodukte / Konstruktive Produkte1-Feld, e = 83,3 cmC24 (S10)Balkenquerschnitt b/h in cmin Abhängigkeit der Spannweite l und der Belastungen g k und q k,NEigenlast g k 1,75 kN/m² 2,50 kN/m²Nutzlast q k,N 2,00 kN/m² 2,80 kN/m² 3,00 kN/m² 2,00 kN/m² 2,80 kN/m² 3,00 kN/m²Bemessungskriterium A B A B A B A B A B A Bl = 4,50 m 8/26 8/28 10/26 10/26 10/26 10/26 10/26 10/30 12/24 12/28 12/26 12/2810/24 10/26 12/24 12/26 12/24 12/26 12/24 12/28 14/24 14/26 14/24 14/26l = 4,75 m 10/26 10/28 10/26 12/26 10/26 12/26 12/26 12/30 14/26 14/28 14/26 14/2812/24 12/26 12/26 12/26 12/26 14/26 14/24 14/28 16/24 16/26 16/24 16/28l = 5,00 m 10/26 10/30 10/28 10/30 10/28 14/28 12/26 12/32 14/26 14/30 14/26 14/3012/24 12/28 12/26 12/28 12/26 16/26 14/24 14/30 16/26 16/28 16/26 16/30l = 5,25 m 12/26 12/30 12/28 12/30 12/28 12/30 12/28 14/32 14/28 14/32 14/28 14/3214/24 14/30 14/26 14/28 14/26 14/28 14/26 16/30 16/26 16/30 16/26 16/30l = 5,50 m 12/28 12/30 12/30 12/32 12/30 14/32 12/28 14/32 14/30 14/32 14/30 14/3214/26 14/30 14/28 14/30 14/28 16/30 14/28 16/30 16/28 16/32 16/28 16/3010


Deckenbalkenquerschnitte für Zweifeldträgerq k,Ng k1.3 Deckenbalkenquerschnitte C24 (S10) Zweifeldträger, e = 62,5 cmfür NKL 1 und 2 bei KLED mittel2-Feld, e = 62,5 cmC24 (S10)Balkenquerschnitt b/h in cmin Abhängigkeit der Spannweite l und der Belastungen g k und q k,NEigenlast g k 1,75 kN/m² 2,50 kN/m²Nutzlast q k,N 2,00 kN/m² 2,80 kN/m² 3,00 kN/m² 2,00 kN/m² 2,80 kN/m² 3,00 kN/m²Bemessungskriterium A B A B A B A B A B A Bl = 4,50 m 10/20 10/24 10/22 10/24 10/22 10/20 8/24 10/28 10/24 10/28 10/24 10/2812/18 12/22 12/20 12/22 12/20 12/22 10/22 12/26 12/22 12/26 12/22 12/26l = 4,75 m 10/20 12/24 10/22 12/24 10/24 12/24 8/24 10/30 10/24 10/30 12/22 12/2812/18 14/24 12/20 14/24 12/22 14/22 10/22 12/28 12/22 12/28 14/22 14/26l = 5,00 m 10/22 12/26 10/24 12/26 10/24 12/24 10/24 12/30 12/24 12/30 12/24 12/2812/20 14/24 12/22 14/24 12/22 14/24 12/22 14/28 14/22 14/28 14/22 16/26l = 5,25 m 10/22 14/26 10/24 14/26 10/26 14/26 10/24 12/32 12/24 14/30 12/24 14/3012/20 16/26 12/22 16/26 12/24 16/26 12/22 14/30 14/22 16/30 14/24 16/28l = 5,50 m 12/22 14/28 12/24 14/28 12/24 14/28 12/24 14/32 14/24 14/32 14/24 14/3214/20 16/26 14/22 16/26 14/22 16/26 14/22 16/30 16/22 16/30 16/22 16/30l = 5,75 m 12/22 14/30 12/24 14/30 12/26 14/30 12/24 14/34 14/24 14/32 14/26 14/3214/20 16/28 14/24 16/28 14/24 16/28 14/22 16/32 16/24 16/30 16/24 16/30l = 6,00 m 14/22 14/32 14/24 14/32 14/24 14/32 14/24 14/32 14/26 14/32 14/26 14/3216/20 16/30 16/22 16/30 16/24 16/30 16/22 16/32 16/24 16/30 16/24 16/30llKonstruktionsholz undBefestigungstechnik1.4 Deckenbalkenquerschnitte C24 (S10) Zweifeldträger, e = 83,3 cmfür NKL 1 und 2 bei KLED mittel2-Feld, e = 83,3 cmC24 (S10)Balkenquerschnitt b/h in cmin Abhängigkeit der Spannweite l und der Belastungen g k und q k,NEigenlast g k 1,75 kN/m² 2,50 kN/m²Nutzlast q k,N 2,00 kN/m² 2,80 kN/m² 3,00 kN/m² 2,00 kN/m² 2,80 kN/m² 3,00 kN/m²Bemessungskriterium A B A B A B A B A B A Bl = 4,50 m 10/22 10/26 10/24 10/26 10/26 10/26 10/24 10/30 10/26 10/30 10/26 10/3012/20 12/26 12/22 12/26 12/24 12/24 12/22 12/28 12/24 12/28 12/24 12/28l = 4,75 m 10/24 10/28 10/26 12/26 10/26 10/28 12/24 12/30 10/28 12/30 10/28 12/3012/22 12/26 12/24 12/26 12/24 12/26 14/22 14/28 12/26 14/28 12/26 14/28l = 5,00 m 10/24 10/30 10/28 12/28 10/28 12/28 12/24 14/30 12/26 12/32 10/30 12/3212/22 12/28 12/26 14/28 12/26 14/28 14/22 16/30 14/24 14/30 12/28 14/30l = 5,25 m 10/26 12/30 10/28 14/30 10/30 12/30 12/26 14/32 12/28 14/32 12/30 14/3212/24 14/28 12/26 16/28 12/28 14/28 14/24 16/30 14/26 16/30 14/26 16/30l = 5,50 m 12/24 14/30 12/28 14/30 12/28 14/30 14/26 14/32 14/28 14/32 12/30 14/3214/22 16/28 14/26 16/30 14/26 16/28 16/24 16/30 16/26 16/30 14/28 16/30l = 5,75 m 14/24 14/32 12/28 14/30 14/28 14/32 14/26 14/32 14/28 14/32 14/30 14/3216/22 16/30 14/26 16/28 16/26 16/30 16/24 16/30 16/26 16/30 16/28 16/30l = 6,00 m 14/26 14/32 12/30 14/30 14/30 14/32 14/28 14/32 14/30 14/32 14/30 14/3216/24 16/30 14/28 16/30 16/28 16/30 16/26 16/30 16/28 16/30 16/28 16/30Quelle: Überarbeitete Fassung auf der Grundlage der DIN EN 1995-1-1:2010 (Eurocode 5-1-1)bauart Konstruktions GmbH & Co. KG · Spessartstraße 13 · 36341 Lauterbach · www.bauart-konstruktion.de11Vollholzprodukte / Konstruktive Produkte


Dachsparrenquerschnitte für Zweifeldträgers kg k2.3 Dachsparrenquerschnitte, C24 (S10) Zweifeldträger, s k = 0,85 kN/m²für NKL 1 und 2 bei KLED mittel2-Feld - C24 (S10)g k = 1,20 kN/m²s k = 0,85 kN/m²q w = 0,90 kN/m²Sparrenquerschnitt b/h in cmin Abhängigkeit von Dachneigung, Sparrenabstand e und Stützweite lDachneigung α = 5° - 25° α = 26° - 35° α = 36° - 45° α = 46° - 55°Sparrenabstand in m 0,625 0,75 0,833 0,625 0,75 0,833 0,625 0,75 0,833 0,625 0,75 0,833l = 2,50 m 6/10 6/10 6/10 6/10 6/12 6/14 6/12 6/12 6/12 6/14 6/14 6/168/10 8/10 8/10 8/10 8/10 8/10 8/10 8/10 8/12 8/12 8/14 8/14l = 3,00 m 6/12 6/12 6/12 6/12 6/14 6/14 6/14 6/14 6/14 6/16 6/18 6/188/10 8/12 8/12 8/12 8/12 8/12 8/12 8/12 8/12 8/16 8/16 8/16l = 3,50 m 6/14 6/14 6/14 6/14 6/16 6/16 6/16 6/16 6/16 6/20 6/20 6/208/12 8/14 8/14 8/14 8/14 8/14 8/14 8/14 8/16 8/18 8/18 8/20l = 4,00 m 6/16 6/16 6/16 6/16 6/16 6/18 6/18 6/18 6/20 6/20 6/24 6/248/14 8/14 8/16 8/14 8/16 6/16 8/16 8/16 8/18 8/20 8/22 8/22l = 4,50 m 6/16 6/18 6/18 6/18 6/20 6/20 6/20 6/20 6/22 6/24 8/24 8/248/16 8/16 8/16 8/16 8/18 8/18 8/18 8/18 8/20 8/22 10/22 10/22l = 5,00 m 6/18 6/20 6/20 6/20 6/22 6/22 6/22 6/22 6/24 8/24 10/24 10/248/18 8/18 8/18 8/18 8/20 8/20 8/20 8/20 8/22 10/22 12/22 12/24Maximale Stützweite (Grundfläche)q wIαIKonstruktionsholz undBefestigungstechnik2.4 Dachsparrenquerschnitte, C24 (S10) Zweifeldträger, s k = 1,10 kN/m²für NKL 1 und 2 bei KLED mittel2-Feld - C24 (S10)g k = 1,20 kN/m²s k = 1,10 kN/m²q w = 0,90 kN/m²Sparrenquerschnitt b/h in cmin Abhängigkeit von Dachneigung, Sparrenabstand e und Stützweite lDachneigung α = 5° - 25° α = 26° - 35° α = 36° - 45° α = 46° - 55°Sparrenabstand in m 0,625 0,75 0,833 0,625 0,75 0,833 0,625 0,75 0,833 0,625 0,75 0,833l = 2,50 m 6/10 6/10 6/12 6/10 6/12 6/12 6/12 6/12 6/12 6/14 6/14 6/168/10 8/10 8/10 8/10 8/12 8/10 8/10 8/12 8/12 8/12 8/14 8/14l = 3,00 m 6/12 6/12 6/14 6/12 6/14 6/14 6/14 6/14 6/14 6/16 6/18 6/188/10 8/12 8/12 8/12 8/12 8/12 8/12 8/14 8/14 8/16 8/16 8/16l = 3,50 m 6/14 6/14 6/16 6/14 6/16 6/16 6/16 6/16 6/18 6/20 6/20 6/208/12 8/14 8/14 8/14 8/14 8/14 8/14 8/14 8/16 8/18 8/18 8/20l = 4,00 m 6/16 6/16 6/18 6/16 6/18 6/18 6/18 6/18 6/20 6/22 6/24 6/248/14 8/16 8/16 8/16 8/16 8/16 8/16 8/18 8/18 8/20 8/20 8/22l = 4,50 m 6/18 6/18 6/20 6/18 6/20 6/20 6/20 6/22 6/22 6/24 6/26 6/268/16 8/16 8/18 8/16 8/18 8/18 8/18 8/20 8/20 8/22 8/24 8/24l = 5,00 m 6/20 6/20 6/22 6/20 6/22 6/22 6/22 6/24 6/24 6/26 6/28 6/308/18 8/18 8/20 8/18 8/20 8/20 8/20 8/22 8/22 8/24 8/26 8/26Maximale Stützweite (Grundfläche)Quelle: Überarbeitete Fassung auf der Grundlage der DIN EN 1995-1-1:2010 (Eurocode 5-1-1)bauart Konstruktions GmbH & Co. KG · Spessartstraße 13 · 36341 Lauterbach · www.bauart-konstruktion.de13Vollholzprodukte / Konstruktive Produkte


BSHKonstruktionsholz undBefestigungstechnikVollholzprodukte / Konstruktive ProdukteFichte GL 24h, Sichtqualität (SI)Lamellensortierung nach DIN 4074, MelaminharzleimBreite in cm Höhe in cm Länge in m Art.-Nr.6 12 6,012,016 6,012,020 6,012,08 12 6,012,016 5,06,010,012,018 5,06,010,012,020 5,06,010,012,024 5,06,010,012,010 10 5,06,010,012,012 6,012,016 6,012,020 6,012,024 6,012,0400100612400100616400100620400100812400100816400100818400100820400100824400101010400101012400101016400101020400101024Breite in cm Höhe in cm Länge in m Art.-Nr.12 12 5,06,040010121210,012,016 6,012,040010121620 6,012,040010122024 6,012,040010122428 6,012,040010122814 14 5,06,040010141410,012,020 6,012,040010142024 6,012,040010142428 6,012,040010142832 6,012,040010143216 16 6,012,040010161620 6,012,040010162024 6,012,040010162428 6,07,010,040010162812,014,014


BSH...in kürzester Zeit geliefertLager-ProgrammFichte GL 24h, Sichtqualität (SI)Lamellensortierung nach DIN 4074, MelaminharzleimBreite in cm Höhe in cm Länge in m Art.-Nr.16 32 6,07,010,012,014,036 6,07,010,012,014,0400101632400101636Breite in cm Höhe in cm Länge in m Art.-Nr.18 28 6,07,010,012,014,040010182820 36 7,014,040010203640 7,014,0400102040Konstruktionsholz undBefestigungstechnikSegmentbogen Fichte (Bogenbinder) nach DIN 1052 (BS11)Diese Segmentbögen bieten neben optischen auch praktische Vorteile.Bei der Anwendung an einem Carport erleichtern sie das Einparken bei engen Verhältnissen. Radius: 1885 mmBreitein cmHöhein cmSehnenlängein mmArt.-Nr.11,5 11,5 2665 4001070Die technischen Daten...Querschnitt (b x h) ...... 115 x 115 mmBiegeradius innen (R) ........ 1885 mmSehnenlänge innen (S) ...... 2665 mmBogenlänge außen (Bgl) .... 3140 mmÖffnungswinkel (∂).............. 89,966°Stichhöhe innen (H-1) .......... 552 mmStichhöhe außen (H-2) ........ 667 mmBgl = 3140H-1 = 552 H = 115H-3 = 585H-2 = 667S = 2665Informieren Sie sichüber die aktuelleWarenverfügbarkeit undweitere Produkte auf www.bestelloplus.deR = 1885L-hor = 2828ca. 89,966∞R = 188515Vollholzprodukte / Konstruktive Produkte


Standardhallen aus Brettschichtholz...die passende LösungVollholzprodukte / Konstruktive ProdukteKonstruktionsholz undBefestigungstechnik16Standardhallen-Tragwerke bei variablen Abmessungen■ Konstruktion trotz variabler Abmessungen optimalwirtschaftlich■ Anschlüsse innerhalb der Konstruktion und die Anbindungan das Fundament sind standardisiert■ Details basieren auf langjährigen Erfahrungswerten aus denBereichen Statik, Fertigung, Abbund und Montage■ „Vorzugs“-Abmessungen der bekannten Satteldach-Standardhallen als erste Entwurfsgrundlage■ Pultdachhalle zur optimalen Nutzung als „Solarhalle“■ auch die Satteldachhallen können mit einer PV-Anlagebelastet werdenLeistungsverzeichnis Hallen(alle Holz-Bauteile in brettschichtverleimter Ausführung)■ satteldachförmige Träger mit gebogenem Untergurt■ parallele Giebelrähme und -streben■ parallele Einspann-, Pendel- und Giebelstützen, inklusiveFuß-Stahlteil■ Druckriegel zur Aussteifung in Dachebene (keine Pfetten)■ Dach- und Wandverbände als kreuzende Rundstahldiagonalen■ fertig abgebundener Bausatz, inkl. Verbindungsmittel■ prüffähige Statik für die o.g. Bauteile■ Anlieferung in Deutschland: Vorraussetzung ist eine einwandfreibefestigte Baustelle und eine für Schwertransporte geeigneteZufahrt (Entladung und Montage bauseits)Sie haben Interesse?Dann sprechen Sie mit uns... wir beraten Sie gern.Optionen■ brettschichtverleimte Pfettenlage (e = ca. 2,5m für die bauseitigeEindeckung mit Trapezblechen oder Sandwichelementen)■ Kragarme ein- oder beidseitig■ abweichende Hallenabmessungen (Breite, Länge, Traufhöhe,Dachneigung in Grad, Raster)■ prüffähige Statik für die FundamenteHallengrößen Standardhalle mit Satteldach15 x 20 m / 17,5 x 25 m / 20 x 30 m / 22 x 42 mHallengröße Standardhalle mit Pultdach15 x 30 mBeschaffenheit der BauteileDie brettschichtverleimten Bauteile werden aus Nadelholz nachDIN 4074 und DIN 1052 unter Verwendung von Melaminharzleimhergestellt.Die Satteldachträger und parallelen Pultdachträger entsprechender Festigkeitsklasse GL28c, alle anderen Brettschichtholz-Bauteileentsprechen der Festigkeitsklasse GL24h.Die Satteldachträger, Pultdachträger, Stützen und Giebelbauteilewerden standardmäßig 1x mit Leimbinderschutz gestrichen.Dieser dient als temporärer Schutz vor Schmutz und Nässe währendTransport und Montage.Die Stahlteile sind aus S235 JRG2 in feuerverzinkterAusführung, alle anderen Verbindungsmittelund Blechformteile sind galvanisch verzinkt.


Verbinder und SchraubenKonstruktionsholz undBefestigungstechnikIdeFix IFIdeFix IF dreidimensionale, nicht sichtbare Verschraubung im Hirnholz■ speziell für Hirnholzanschlüsse entwickeltes Befestigungsmittel■ im Holzbau nahezu unbegrenzte Anwendungsvielfalt dank geringer Rand- und Achsabstände,selbst bei Schwerlastanschlüssen mit geringstem Platzbedarf■ kann extrem hohe Zug- und Scherkräfte auch im Hirnholz übertragen■ spezielle Formgebung, kombiniert mit der 45 Grad-Verschraubung, ermöglicht eine dreidimensionaleLastaufnahme bei normalen und winkeligen Verbindungen■ integrierte Verdrehsicherung für Holzanschlüsse, im eingebauten Zustand jederzeit nachspannbar■ ist mit der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung vom deutschen Institut für Bautechnik ausgestattetNebenträger in mmTypBreite HöheIdeFix IF 406 120 120Art.-Nr. im Montagepack inklusive VE96 Stk. GoFix FK 6,0 x 60 mm, SIHGAFIX TX 25IdeFix IF 408 160 160 W5SI010202 96 Stk. GoFix FK 6,0 x 80 mm, SIHGAFIX TX 2512IdeFix IF 410 180 180 96 Stk. GoFix FK 6,0 x 100 mm, SIHGAFIX TX 25Vollholzprodukte / Konstruktive ProdukteHobaFix HFHobaFix HF■ Knotenverbindung, die komplett vorgefertigt werden kann für eine rasche und einfache Verbindungbauseits■ ist in vier Richtungen mit hohen geprüften, statischen Werten zu belasten.■ wird in fast allen Bereichen des Holzbaus, unabhängig von der Faserrichtung der Hölzer, eingesetzt underspart dem Anwender eine Fülle weiterer Verbindungsmittel■ von oben einzudrehende Fixierschraube fügt die beiden Teile zu einer Knotenverbindung zusammen und stelltgleichzeitig die Sicherung gegen unbeabsichtigtes Lösen des Verbinders dar■ integrierte Hobakupplung ermöglicht das zwangsfreie und reibungslose Ineinandergleiten der zwei baugleichen Teile■ Einbau kann sowohl sichtbar (für Schattennut-Anschlüsse) als auch nicht sichtbar (eingefräst) ausgeführt werden■ ist mit der europäisch technischen Zulassung ausgestattetTypNebenträger in mmBreite HöheHobaFix HF 70 50 80HobaFix HF 100 80 115HobaFix HF 135 80 150HobaFix HF 170 80 185HobaFix HF 200 100 220Art.-Nr. im Montagepack inklusive VEW5SI030102120 Stk. Go Fix FK 4,0 x 60 mm,10 Stk. Fixierschrauben 4,2 x 50 mm, SIHGAFIX TX 15,160 Stk. GoFix FK 5,0 x 80 mm10 Stk. Fixierschrauben 4,8 x 80 mm, SIHGAFIX TX 20220 Stk. GoFix FK 5,0 x 80 mm10 Stk. Fixierschrauben 4,8 x 120 mm, SIHGAFIX TX 20280 Stk. GoFix FK 5,0 x 80 mm10 Stk. Fixierschrauben 4,8 x 120 m, SIHGAFIX TX 20144 Stk. GoFix FK 6,0 x 100 m6 Stk. Fixierschrauben 6,3 x 180 mm, SIHGAFIX TX 25Mengenangabe in Stück durch baugleiche „Ober- Unterteile“ - Eine Verbindung z.B. Anschluss Nebenträgeran Haupträger besteht aus 2 Stck. HobaFix HF.HobaFix Systemkoffer SH Für die professionelle Montage von HobaFixInhalt■ 1 Montagepack HobaFix HF■ 1 HobaFix Fräs-Montagelehre HFFM■ 1 HobaFix Fräser mit Anlaufring HHF■ SIHGA Befestigungsschrauben■ Inbusschlüssel■ SIHGA SystemstiftArt.-Nr. W5SI029100201218


Verbinder und Schrauben...in kürzester Zeit geliefertLager-ProgrammGoFix FSGoFix FS vereint die Vorteile von Senkkopf- und Tellerkopf-Schrauben■ aus gehärtetem Kohlenstoffstahl für extrem hohe Bruchfestigkeit■ Korrosionsschutz und lackierfähig durch SC 3 Beschichtung, Chrom 6 frei■ spezieller Kopf ermöglicht hohe Durchzugsfestigkeit (Tragfähigkeit) und bündiges Eindrehen inHolzoberflächen ohne störenden Überstand■ spezielle Spitze: ohne vorbohren und ohne zu sprengen einfach und sauber zu verschrauben■ allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen und europäisch technische Zulassung■ im Bedarfsfall kann mit der GoFix FSZ Zierscheibe die Zugkraft des Kopfes nochmals verstärkt werdenTypBreite Anbauteilin mmGoFix FS 8,0 x 80 mm 30GoFix FS 8,0 x 100 mm 40GoFix FS 8,0 x 120 mm 50GoFix FS 8,0 x 140 mm 60Art.-Nr. im Montagepack inklusive VETX 40 Teilgewinde Systemstift S1,SIHGAFIX TX 4075Konstruktionsholz undBefestigungstechnikGoFix FS 8,0 x 160 mm 70GoFix FS 8,0 x 180 mm 80GoFix FS 8,0 x 200 mm 100GoFix FS 8,0 x 220 mm 120GoFix FS 8,0 x 240 mm 140GoFix FS 8,0 x 260 mm 160W5SI241060GoFix FS 8,0 x 280 mm 180GoFix FS 8,0 x 300 mm 200GoFix FS 8,0 x 320 mm 220GoFix FS 8,0 x 340 mm 240GoFix FS 8,0 x 360 mm 260GoFix FS 8,0 x 380 mm 280GoFix FS 8,0 x 400 mm 300TX 40 Teilgewinde Systemstift S2,SIHGAFIX TX 4075GoFix FS 8,0 x 450 mm 350GoFix FS 8,0 x 500 mm 400TX 40 Teilgewinde SIHGAFIX TX 40 75Informieren Sie sichüber die aktuelleWarenverfügbarkeit undweitere Produkte auf www.bestelloplus.deWeitere 6er und 10er Schraubenvarianten auf Anfrage erhältlich.26696 Montagepack GoFix Zierscheibe FSZ zu GoFix FS 8,0beschichtet SC 3 im Montagepack inkl. Systemstift S 1Art.-Nr. W5SI266960 .................................................................................. pro Pack 75 Stück19Vollholzprodukte / Konstruktive Produkte


STEICO - Stegträger...für jede Anwendung das passende ProduktKonstruktionsholz undBefestigungstechnikSTEICOwall/STEICOjoistSTEICO LVLVollholzprodukte / Konstruktive ProdukteIdeal für STEICO DämmstoffeDie STEICO Stegträger lassen sich ideal mit STEICO Dämmstoffen kombinieren. Egal ob Holz- oder Hanfdämmstoffe,Einblasdämmung oder feste und flexible Platten – das gesamte Sortiment der ökologischen STEICO Dämmstoffe stehtfür den Einsatz mit STEICO Stegträgern zur Verfügung.Für Neubau oder Sanierung bietet STEICO somit ein wechselseitig optimiertes System, das höchste Energieeffizienz bietet.STEICOjoistTrägersystem für Dach und DeckeStegträger zur Anwendung in biegebeanspruchtenBereichen wie Deckenträgeroder Dachsparren.Besondere Kennzeichen:■ 8 mm starker Hartfasersteg zurAufnahme von sehr hohen Schubbelastungen■ sehr hohe Güteklasse desGurtmaterials■ optional mit StegdämmungerhältlichSTEICOwallTrägersystem für WändeStegträger zur Anwendung alsWandstütze.Besondere Kennzeichen:■ nur 6 mm starker Hartfaserstegzur Minimierung von Wärmebrücken■ optional als Dämmträger mit werksseitigerStegdämmung erhältlichSTEICO LVLFurnierschichtholzHoch belastbares Furnierschichtholz(LVL) für vielfältige Anwendungsbereiche.Besondere Kennzeichen:■ sehr hohe Festigkeiten■ hohe Dimensionsstabilität■ schlanke Querschnitte, geringesGewicht20


Sie möchten weitere Informationen undAusführungen zu den STEICO Stegträgern......dann sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern.STEICOjoist Trägersystem für Decken und DächerEnergieeffizient, leicht und belastbar.Anwendung: Deckenträger im Holzrahmen- oder Massivbau, Dachträger für HolzrahmenoderMassivbau, Wandstiel für wärmebrückenoptimierte Holzrahmenbaukonstruktionen.Vorteile: Reduzierung von Wärmebrücken, dimensionsstabil, geringes Eigengewicht, hoch belastbar,leichte Installation von Gebäudetechnik, mit gängigen Holzbearbeitungsmaschinen zubearbeiten, Verwendung verfügbarer Verbindungsmittel, ETA - Europäisch technische Zulassung.Konstruktionsholz undBefestigungstechnikSJ 60*(VE: 33)Typ Länge in m Gurt (B x H) in mm Höhe in mm Art.-Nr.13,0 60 x 39 300360400400ST0SJ600STEICOwall Trägersystem für WändeWandstiel für wärmebrückenoptimierte HolzrahmenbaukonstruktionenSW 60*(VE: 33)Typ Länge in m Gurt (B x H) in mm Höhe in mm Art.-Nr.13,0 60 x 39 16020024040ST0SW600* Weitere Längen und Dimensionen auf Anfrage.STEICO LVL-R Furnierschichtholz für stabförmige BauteileSystemkomponente im Bausystem STEICOconstruction.Eigenschaften: In großen Materialstärken und vielen Formaten verfügbar, besonders hoheFestigkeit, ausgezeichnete Dimensionsstabilität, gute Schraubenauszugsfestigkeit, schlankeQuerschnitte und geringes Gewicht, Vermeidung von Setzungen, AbZ Z-9.1-811Anwendung: Sparren, Stützen, Pfetten, Schwelle und Rähm, Fenster- und Türstürze, Hauptträger,Unterzüge, Deckenverstärkungen, BalkensanierungStärke in mm Höhe in cm Länge in m VE Art.-Nr.39* 160 12,0 35200 12,0 30220 12,0 30240 12,0 25300 12,0 20360 12,0 15400 12,0 1540ST0R390021Vollholzprodukte / Konstruktive Produkte


Optimierte GebäudehülleSTEICO Dämmstoffe......auf den Seiten 33 bis 35.AußenwandkonstruktionKonstruktionsholz undBefestigungstechnikAufbau von innen nach außen1. Gipsbauplatte2. Holzwerkstoffplatte3. STEICOwall mit STEICOzell Holzfaser Einblasdämmung (Seite 21, 33)4. STEICOprotect H Putzträgerlatte (Seite 34)5. Putzsystem21345Vorteile des STEICO Bausystems■ mit nur 5 Schichten zur ökologischen und diffusionsoffenenAußenwand■ robustes Holzfaserplatten-Wärmedämm-Verbundsystem■ diffusionsoffen – kein Einsatz von Dampfbremsfolien nötig■ hohe Wärmespeicherfähigkeit der Holzfaserplatte –dadurch länger warme Oberflächen und geringeresVeralgungsrisiko■ Herstellung aus nachwachsenden Rohstoffen■ dimensionsstabil■ U-Wert beliebig durch Variation der Trägerhöhe sehrkostengünstig einstellbar■ definierte Materialfeuchten■ Brandschutznachweise bis F 90-B verfügbarDachkonstruktionVollholzprodukte / Konstruktive ProdukteAufbau von außen nach innen1. Lattung, Konterlattung, Dacheindeckung2. STEICOuniversal Unterdeckplatte (Seite 33)3. STEICOjoist mit STEICOzell Holzfaser Einblasdämmung (Seite 21, 33)4. Holzwerkstoffplatte5. GipsbauplatteVorteile des STEICO Bausystems■ sichere STEICOuniversal Unterdeckplatte■ diffusionsoffen – kein Einsatz von Dampfbremsfolien nötig■ exzellenter sommerlicher Wärmeschutz durch hoheWärmespeicherfähigkeiten■ häufig keine Mittelpfetten notwendig und dadurch freieRaumgestaltung im Dachgeschoss3■ Herstellung aus nachwachsenden Rohstoffen■ Brandschutznachweise verfügbar■ U-Wert beliebig durch Variation der Trägerhöhesehr kostengünstig einstellbar■ dimensionsstabil■ definierte Materialfeuchten145222


STEICO Bausystem – MassivaußenwändeAusführung auf Mauerwerk und BetonMauerwerkswand1Befestigung auf MauerwerkKonstruktionsholz undBefestigungstechnik231. Stegdämmung2. Leibungsplatte3. Horizontal nivelliertes Setzholz zur Lagerung des wandnahenStegträgergurtes. Abtragung der vertikalen Fassadenlasten.Rahmendübelnach ZulassungWinkelverbindung z.B.90 x 48 x 3,0 * 76einmal links und einmalrechts vom StegMin. 4 StückCSA-Schrauben5,0 x 35 jeWinkelverbindungStahlbetonaußenwand121. Stegdämmung2. Leibungsplatte3. Horizontal nivelliertes Setzholz zur Lagerung des wandnahenStegträgergurtes. Abtragung der vertikalen Fassadenlasten.Quelle: Überarbeitete Fassung auf der Grundlage der DIN EN 1995-1-1:2010 (Eurocode 5-1-1)bauart Konstruktions GmbH & Co. KG · Spessartstraße 13 · 36341 Lauterbach · www.bauart-konstruktion.de3Befestigung auf Stahlbeton90°±5°Heco Multi-Monti-TC7,5 x 100 gemäßZ-21.1-1879 einmallinks, einmal rechtsvom Steg60/90ggf. Gurtdurchbohrungmit Ø


Rauhspundnordische FichteStärkein mmBreitein mmLängein mArt.-Nr.Stärkein mmBreitein mmLängein mArt.-Nr.21 121 2,728 121 2,73,03,03,33,33,63,63,94,24,540044103,94,24,540044224,84,85,15,1Hobelware5,424 121 2,73,05,45,76,03,33,63,94,240044154,54,85,15,4Vollholzprodukte / Konstruktive ProdukteFasebretterFichte roh, U/S hobelfallendStärkein mmBreitein mmLängein m21,5 121 4,24,54,85,15,427,5 121 4,24,54,85,15,4Art.-Nr. VE: Stck./Pack40MO100010 440MO100020 4Fichte weiß grundiert,U/S hobelfallendStärkein mmBreitein mmLängein m21,5 121 4,24,54,85,15,4Art.-Nr.VE: Stck./Pack40MO110010 424Längen nach Warenverfügbarkeit. Packeinheiten können abweichen.


ProfilbretterFichte roh, U/S hobelfallendFichte roh, weiß grundiertStärkein mmBreitein mmLängein mArt.-Nr.VE: Stck./PackStärkein mmBreitein mmLängein mArt.-Nr.VE: Stck./Pack19 96 3,94,219 96 3,94,24,54,840MO200010 64,54,840MO21010 65,15,15,45,4roh, Softline, U/S hobelfallend18,5 146 4,54,85,140MO220010 6sibirische Lärche roh,Profilbretter, U/S hobelfallend, foliertStärkein mmBreitein mmLängein m21,5 94 3,64,24,8Art.-Nr.VE: Stck./Pack40MO300010 4Hobelware5,1Informieren Sie sichüber die aktuelleWarenverfügbarkeit undweitere Produkte auf www.bestelloplus.deLängen nach Warenverfügbarkeit. Packeinheiten können abweichen.25Vollholzprodukte / Konstruktive Produkte


Fassaden/AußenverkleidungenGlattkantbretterFichte ................................ 28Lärche................................ 29Fassaden-ProfilholzFichte ................................ 30Lärche................................ 3027Fassaden / Außenverkleidungen


GlattkantbretterGlattkantbretterFichte roh,U/S hobelfallend, foliertStärkein mmBreitein mmLängein mArt.-Nr.VE: Stck./PackFichte weiß grundiert,U/S hobelfallend, foliertStärkein mmBreitein mmLängein mArt.-Nr.VE: Stck./Pack21 95 4,221 120 4,24,54,840MO010010 64,54,840MO020020 45,15,15,4145 4,2120 4,24,54,54,840MO020030 44,840MO010020 45,15,1170 4,25,4145 4,24,54,840MO020040 44,55,14,840MO010030 4195 4,25,15,44,54,840MO020050 4170 4,25,1Fassaden / Außenverkleidungen4,54,85,15,4195 4,24,54,85,15,427 145 4,25,1195 4,24,54,85,1Informieren Sie sichüber die aktuelleWarenverfügbarkeit undweitere Produkte auf www.bestelloplus.de40MO010040 440MO010050 440MO010130 440MO010150 3sibirische Lärche roh,U/S hobelfallend, foliertStärkein mmBreitein mmLängein m21 55 4,05,15,720,5 115 4,05,15,7140 4,05,15,7165 4,05,15,7190 4,05,15,7Art.-Nr. VE: Stck./Pack40MO030010 840MO030030 440MO030040 440MO030050 440MO030060 328Längen nach Warenverfügbarket. Packeinheiten können abweichen.


...in kürzester Zeit geliefertLager-ProgrammLärche Schalung deutsch, FrischeinschnittLärche Schalung deutsch, trocken gehobelt und gefastGlattkantbretterStärkein mmBreitein mmLängein mArt.-Nr.VE: Stck./PackStärkein mmBreitein mmLängein mArt.-Nr.VE: Stck./Pack24 125 2,5 - 5,0 400340321 120 2,5 - 5,0 4003423140 2,5 - 5,0 40034051140 2,5 - 5,0 40034251160 2,5 - 5,0 4003407160 2,5 - 5,0 4003428Längen nach Warenverfügbarket. Packeinheiten können abweichen.29Fassaden / Außenverkleidungen


Fassaden-ProfilholzFichteFassadenprofil, sägerausibirische LärcheFassadenprofil, sägerauStärkein mmBreitein mmLängein mArt.-Nr.VE: Stck./PackStärkein mmBreitein mmLängein mArt.-Nr.VE: Stck./Pack21 146 4,521 146 4,0Fassaden-Profilholz4,85,1Fassadenprofil, gehobelt21 146 4,540MO230010 65,15,7Fassadenprofil, gehobelt21 146 4,040MO330010 64,840MO230020 65,140MO330020 65,15,7Fichte TanneDuo Fassadenprofilsibirische LärcheFasebrettStärkein mmBreitein mmLängein mArt.-Nr.VE: Stck./PackStärkein mmBreitein mmLängein mArt.-Nr.VE: Stck./Pack23 171 4,521 119 4,54,840MO240010 44,840MO150010 45,15,1sibirische LärcheRhombus LeisteStärkein mmBreitein mmLängein m27 55 4,0Art.-Nr.VE: Stck./Pack5,140MO350010 65,7sibirische LärcheDuo FassadenprofilStärkein mmBreitein mmLängein m23 169 4,0Art.-Nr.VE: Stck./Pack5,140MO340010 4Fassaden / Außenverkleidungen5,730Längen nach Warenverfügbarket. Packeinheiten können abweichen.


Dämm- und PlattenwerkstoffeDämmstoffeDiffusionsoffene DachundWandplatten ............ 32HolzfaserdämmstoffeSTEICO.................... 33 - 35- Flexibel ...................... 33- Einblasdämmung ........ 33- Unterdeckplatten ........ 33- Fußboden-Dämmsystem .............. 34- Wärmedämm-Verbundsystem ............ 34- Innenwanddämmung .. 34- Zubehör...................... 35Glaswolldämmstoffe ........ 35Luft-/Winddichtheitpro clima .......... 36 - 41- System INTELLO PLUS .. 36- System DASAPLANO .. 37- System SOLITEX UD .... 38- System SOLITEXMENTO 1000 ............ 39- HWF-PlattenPRIMER RP .................. 40- System SOLITEXFRONTA WA .............. 38PlattenwerkstoffeOSB................................ 42Span-Verlegeplatten ........ 42Bausperrholz............ 44 - 453-Schichtplatten .............. 46Brandschutzplatten .......... 4731Dämm- und Plattenwerkstoffe


DämmstoffeDiffusionsoffene Dach- und WandplattenEgger DHF Hoch diffusionsoffene Holz-Faserplatte für Dach und Wand.Feuchtbeständige, kunstharzgebundene mitteldichte Faserplatte – aussteifendeBeplankung, winddichte, diffusionsoffene und wärmedämmende Außenbeplankungund zweite wasserführende Schicht in einem.Eigenschaften:■ Durchtrittsicherheit (gemäß ÖNORM 22219-2) bis 100 cm Sparrenabstand■ F30/F60-Prüfzeugnis für tragende, raumabschließende Wandkonstruktion■ Regensicherheit für UnterdeckungenAnwendung:■ verfalzte Unterdeckung gemäß ZVDH-Richtlinien und EN 14964■ aussteifende Wandbeplankung im Holzrahmenbau■ GK 0-Konstruktionen ohne chemisch vorbeugenden Holzschutz■ geschosshohe Beplankungen in Wandtafeln■ nachweisfreie Brandschutzkonstruktionen gemäß DIN 4102-4Dachplatte2500 x 675 mmRasterstempelung für die einfache und schnelle Montage...alle Verbindungsmittel wie Klammern, Schrauben und Nägel sind zugelassen.Dachplatte, 4-seitig Nut und FederStärkein mmLängein mmBreitein mmArt.-Nr.VE:Stck./Palette15 2500 675 HEG6000200 63Wandplatte, 2-seitig Nut und FederStärkein mmLängein mmBreitein mmArt.-Nr.VE:Stck./Palette15 3000 1250 HEG6000105 70Wandplatte3000 x 1250 mmDämm- und Plattenwerkstoffe32


Holzfaserdämmstoffe...in kürzester Zeit geliefertSTEICOflexMit STEICOflex realisieren Sie optimalen baulichen Wärmeschutz und bieten dem Gebäude im Wand-,Decken- und Dachbereich den gewünschten Wärmeschutzmantel.Eigenschaften: flexible Wärmedämmung; besonders hautfreundlich; setzungssicher; hervorragende Anpassung anbegrenzende Bauteile durch starke Klemmwirkung; Vermeidung von Wärmebrücken; exzellente Dämmeigenschaftenim Winter und Sommer; klimaregulierend durch hohe Sorptionsfähigkeit; leichte Verarbeitung; bauaufsichtlich zugelassenerWärmedämmstoff aus Holzfasern; Wärmeleitfähigkeit von 0,039 W/(m*K), Rohdichte 50 kg/m 3Stärkein mm40Längein mmBreitein mmArt.-Nr.VE: Stck./Palette12 Pack à 10 Stck.60 10 Pack à 8 Stck.80 10 Pack à 6 Stck.100 12 Pack à 4 Stck.120 10 Pack à 4 Stck.140 1220 575 W2ST0001008 Pack à 4 Stck.160 10 Pack à 3 Stck.180 8 Pack à 3 Stck.200 12 Pack à 2 Stck.220 22 Stck.240 20 Stck.Lager-ProgrammDämmstoffeSTEICOzell EinblasdämmungHolzfaser-Einblasdämmung für die Hohlraumdämmung in Wand und DachEigenschaften: fugenfreie Dämmschicht; sehr gute Wärmedämmung und Wärmespeicherung; dauerhaft setzungssicherdurch Verzahnung der Holzfasern; recycelbare, sortenreine Holzfasern aus Kiefernholz; optimaler Schallschutz in Verbindungmit STEICO Holzfaser-Dämmplatten; BUND-Umweltpreiskg/Sack Art.-Nr. VE: Stck./Palette15 W2ST000110 21 SackSTEICOuniversal naturharzgebunden (Nassverfahren)Diffusionsoffene Unterdeck- und Wandbauplatte mit Nut- und FederprofilEigenschaften: hohe Druckfestigkeit, im Auflagebereich trittfest; exzellente Dämmeigenschaften und hoher sommerlicherWärmeschutz; vermindert konstruktive Wärmebrücken; durch Spezialfalz hohe Sicherheit für Dachneigungen≥ 18°; bis zu vier Wochen als Behelfsdeckung geeignet; wirkungsvoller Schutz gegen Wind, Staub, Feuchtigkeit undLärm; klimaregulierend durch hohe Sorptionsfähigkeit; durchgehend hydrophobiert, keine Nachbehandlung vonSchnittkanten; ökologisch, umweltverträglich und recyclingfähig; bauaufsichtlich zugelassener Wärmedämmstoffaus HolzfasernStärkein mmLängein mmBreitein mmKante Art.-Nr. VE: Stck.221042500 600 Nut und Feder W2ST00012035 66STEICOspecial dry (Trockenverfahren)Sanierungsplatte für die zusätzliche Dämmung oberhalb der Sparren.Mit Spezialprofil und Finish-Oberfläche.Eigenschaften: Sanierungsbereich; 3-fache Funktion: winddichte Ebene, zweite wasserführende Ebene, Dämmung;ohne Tragschalung direkt auf den Sparren zu verlegen; Unterdeckplatten Typ: UDP-A für Dachneigungen ≥ 16°bis zu 4 Wochen; als Behelfsdeckung geeignet, Freibewitterung bis zu 12 Wochen möglich; hohe Sicherheit durchSpezialprofilierungStärkein mmLängein mmBreitein mmKante Art.-Nr. VE: Stck.60 1880 600 Nut und Feder W2ST000152 3633Dämm- und Plattenwerkstoffe


DämmstoffeHolzfaserdämmstoffeSTEICOfloorFußboden-Dämmsystem. Vermeidung von Trittschallbrücken.Eigenschaften: gute Trittschalldämmung und Raumklangverbesserung; mechanische Befestigung der Bodendiele in derVerlegeleiste; exzellente Dämmeigenschaften; klimaregulierend durch hohe Sorptionsfähigkeit; bauaufsichtlich zugelassenerWärmedämmstoff aus HolzfasernHolzfaser-DämmplatteStärkein mmLeisteLängein mmBreitein mmKante Art.-Nr. VE: Stck.40 1200 380 Nut und Feder W2ST000220 8435 2000 50 Nut und Feder W2ST000221 45STEICOprotectWärmedämm-Verbundsystem mit natürlicher Holzfaser-Dämmung. 2 Putzsysteme zur Auswahl.Eigenschaften: wesentlicher Bestandteil der bauaufsichtlich zugelassenen STEICO Wärmedämm-Verbundsysteme;wasserabweisende, aber diffusionsoffene Platten für robuste Konstruktionen; exzellente Dämmeigenschaften imSommer wie Winter; langjährig anerkannte Produktqualität; beidseitig geschliffene Oberfläche der Nut- und Federplatten;schon ab 40 mm Plattenstärke auch bei Einblasdämmung einsetzbar; wirtschaftliche und robuste Systemverarbeitung;hochwertiges Gesamtsystem mit Putzkomponenten und Zubehör aus einer Hand; geprüfte Brandschutzkonstruktionenbis F90-B möglichHolzrahmenbau und Fassadensanierung mit UnterkonstruktionStärkein mmLängein mmBreitein mmKante Art.-Nr. VE: Stck.60 1325 615 Nut und Feder W2ST000140 38Laibungsplatte20 2600 1250 stumpf W2ST000147 56Zubehör für STEICOprotectTellerbefestiger HFür die oberflächenbündige Befestigung der STEICOprotect Holzfaser-Dämmplatte auf einer tragendenHolzkonstruktion (Stiel oder MH-Element); steifer Dämmstoff-Tellerbefestiger mit versenkter Stahlschraubeund Dämmpfropfen. Verbrauch: 6-8 Stück pro m². Länge bis 300 mm auf Anfrage lieferbar.Typ Dämmplattendicke in mm Länge in mm Art.-Nr. VE: Stck.H 100 60 100 W2ST090010 100Dämm- und PlattenwerkstoffeSockelschiene für WDV-SystemEdelstahl, TrogprofilFür Dämmplattendicke in mm Länge in mm Art.-Nr. VE: Stck.STEICOtherm internalIdeal für die innenseitige Dämmung von AußenwändenEigenschaften: ideal für die direkte Beschichtung, z.B. mit Lehmputz oder Kalkputz; leichte Verarbeitung dank Nut- undFederprofil; diffusionsoffen und sorptionsfähig - aktiver Schutz vor Schimmel und Feuchtigkeitsschäden; HautfreundlichStärkein mmLängein mm60 2500 W2SW04346 10Breitein mmKante Art.-Nr. VE: Stck.40 1200 380 Nut und Feder W2ST000160 8434


Zubehör für Holzfaserdämmstoffe...in kürzester Zeit geliefertLager-ProgrammDämmstoffeSTEICOmulti UDB Hoch diffusionsoffene Luftdichtungsbahn – ideal für SanierungenEigenschaften: verlegesicher und leichte Handhabung; STEICO Systemgarantie für höchste Sicherheit; integrierte Selbstklebestreifen für sichere Anschlüsse in derFläche; sehr gute Reiß- und Nagelausreißfestigkeiten; auch als Unterdeckung (UDB-A) und Unterspannung (USB-A) einsetzbar; Freibewitterung bis zu 12 Wochenmöglich; wind-, wasser- und schlagregendichtBreite in m Länge in m Art.-Nr. VE: Stck.1,5 50,0 W2ST001020 1Tescon Vana Allround-Klebeband mit VliesträgerDauerhaft dichte Verklebungen innen und außen; von Hand abreißbar; fürluftdichte Verklebungen nach DIN 4108-7, wasserfester KleberBreitein mmLängein mArt.-Nr.VE: Stck.60130 W206300480150 1STEICOmulti fill FugendichtDruckfeste, klebende Dichtungsmasse für das Verfüllen von Fugen(> 2 mm) oder das Andichten und Verkleben von Holzfaser-DämmplattenInhalt in ml Art.-Nr. VE: Stck.Kartusche 290 W2ST000180 6Produkte zum ThemaLuftdichtheitfinden Sie ab Seite 36GlaswolldämmstoffeKlemmfilz/SpannfilzWärmeleitgruppe (WLG) 032 für schlanke Dachkonstruktionen(F30/F90 Dachkonstruktionen); sehr hohe Klemmwirkung;nahezu verschnittfreie VerarbeitungStärke in mm120, 140, 160, 180, 200Wärmeleitgruppe (WLG) 035 für F30/F90 Dachkonstruktionen120, 140, 160, 180, 200, 220, 240Trennwandplatte zur Dämmung von TrockenbauwändenWärmeleitgruppe (WLG) 040Stärke in mm40, 60, 80UntersparrenklemmfilzWärmeleitgruppe (WLG) 035 zur Vermeidung von WärmebrückenStärke in mm30, 50Informieren Sie sichüber die aktuelleWarenverfügbarkeit undweitere Produkte auf www.bestelloplus.de35Dämm- und Plattenwerkstoffe


DämmstoffeLuftdichtheit / WinddichtheitSystem INTELLO PLUS Luftdichtung innenAnwendungsbereich: Luftdichtung raumseits der Zwischensparrendämmung in Neubau und Sanierung.(Studie WISSEN 2012/13 ab Seite 61). Der Alleskönner unter den Dampfbremsen auch für diffusionsdichteFlach-, Steil- und Gründächer.1342536Dämm- und PlattenwerkstoffeSystem INTELLO PLUS Breite in mm Länge in m Art.-Nr. VE: Stck.1INTELLO PLUS auchfür Einblasdämmstoffs d -Wert: 0,25 - 10 m 1500 50 W236010070 12 TESCON VANAfür innen und außen 60 30Klebeband150 30W206300480 13 ORCON F, Kleber310 ml Kartusche – – W20631065 14CONTEGA PVPutzanschlussband5 KAFLEX MONOfür KabeldurchmesserKabelmanschette6 - 12 mm6 ROFLEX50 für Ø 50 - 90 mmRohrmanschette100 für Ø 100 - 120 mmInformieren Sie sichüber die aktuelleWarenverfügbarkeit undweitere Produkte auf www.bestelloplus.de– 200 15 W20630022 1150 für Ø 120 - 170 mm– – W236015090 5– – W236015050 236


...in kürzester Zeit geliefertLager-ProgrammSystem DASAPLANO Luftdichtung Sanierung mittigAnwendungsbereich: Luftdichtung Einbau von außen bei Dachsanierung. Verlegung glatt über Gefachdämmung und Sparrenoberkanten.Diffusionsoffene und wasserdichte Luftdichtungsbahn mit monolithischer Membran für Aufsparrendämmungen mitHolzweichfaser DASAPLANO 0,01 (Studie WISSEN 2012/13 ab Seite 83).Dämmstoffe1324System DASAPLANO Breite in mm Länge in m Art.-Nr. VE: Stck.1 DASAPLANO connect s d -Wert: 0,01 mLuftdichtungsbahnfeuchtevariabel23ORCON FKleberKAFLEXKabelmanschette1500 50 W236010090 1310 ml Kartusche – – W20631065 1mono – – W236015090 54 ROFLEX50 für Ø 50 - 90 mmRohrmanschette100 für Ø 100 - 120 mmpro climaWISSEN150 für Ø 120 - 170 mm– – W236015050 2...das neue Planungshandbuch mit über 400 Seiten.Alle Infos zu den Themen Bauphysik, Systeme, Produkte,Konstruktionen, Service und vieles mehr ...gleich anfordern!www.wissenwiki.de...das Expertenforum im Internetfür die energieeffiziente und wohngesunde Welt.37Dämm- und Plattenwerkstoffe


DämmstoffeLuftdichtheit / WinddichtheitSystem SOLITEX UD Winddichtung außen, DachAnwendungsbereich: Winddichtung außen, Dach.Hoch diffusionsoffene und feuchtevariable Unterspann- und Unterdeckbahn. Breiten von 1,50 m und 3,00 m.Unterdeckung auf Schalungen, MDF- und Holzweichfaser-,Unterdachplatten und Wärmedämmstoffen aller Art.2413 5Dämm- und PlattenwerkstoffeSystem SOLITEX UD Breite in mm Länge in m Art.-Nr. VE: Stck.1 SOLITEX UDs d -Wert: 0,02 m feuchtevariabel 1500 50 W23601020 12TESCON VANAKlebeband–60 30150 30W206300480 13 ORCON F, Kleber310 ml Kartusche – – W20631065 14 KAFLEX, Kabelmanschettemono – – W236015090 55 ROFLEX50 für Ø 50 - 90 mmRohrmanschette100 für Ø 100 - 120 mmpro climaWISSEN150 für Ø 120 - 170 mm– – W236015050 2...das neue Planungshandbuch mit über 400 Seiten.Alle Infos zu den Themen Bauphysik, Systeme, Produkte,Konstruktionen, Service und vieles mehr ...gleich anfordern!www.wissenwiki.de...das Expertenforum im Internetfür die energieeffiziente und wohngesunde Welt.38


...in kürzester Zeit geliefertLager-ProgrammSystem SOLITEX MENTO 1000 Winddichtung außen, DachAnwendungsbereich: Winddichtungs außen, Dach, Unterdeckung/Unterspannung.Für jede Anforderung eine perfekte Bahn. Extrem hohe Schlagregendichtheit und Thermostabilität. Aktiver Feuchtetransport durchmonolithischen Funktionsfilm. Fur Behelfsdeckungen gemäß ZVDH-Produktdatenblatt geeignet.Dämmstoffe21543System SOLITEX MENTO Breite in mm Länge in m Art.-Nr. VE: Stck.1 SOLITEX MENTO 1000 s d -Wert: 0,05 m 1500 50 W236010220 1234TESCON VANAKlebebandTESCON NAIDECNageldichtungORCON F, Kleber5 ROFLEX50 für Ø 50 - 90 mmRohrmanschette100 für Ø 100 - 120 mm–6015030 W206300480 1– 50 20 W206300486 1310 ml Kartusche – – W20631065 1150 für Ø 120 - 170 mmInformieren Sie sichüber die aktuelleWarenverfügbarkeit undweitere Produkte auf www.bestelloplus.de– – W236015050 239Dämm- und Plattenwerkstoffe


DämmstoffeLuftdichtheit / WinddichtheitHWF-Platten PRIMER RP Winddichtung außen, Dach + WandAnwendungsbereich: Winddichtung außen, Dach + Wand, Verklebung von Holzweichfaserplatten.Untergrundvorbehandlung von Holzweichfaserplatten und mineralischen Oberflächen wie z.B. Putz oder Beton.Die 1 l Flasche ist geeignet für das Auftragswerkzeug TENAPP.231Dämm- und PlattenwerkstoffeHWF-Platten PRIMER RP Breite in mm Länge in m Art.-Nr. VE: Stck.123TESCON VANAKlebebandTESCON PRIMER RPSpenderflascheTENAPPAuftragswerkzeugpro climaWISSEN– 60 30 W206300480 11 l-Flasche W206310670 1für Spenderflasche – – W206310910 1...das neue Planungshandbuch mit über 400 Seiten.Alle Infos zu den Themen Bauphysik, Systeme, Produkte,Konstruktionen, Service und vieles mehr ...gleich anfordern!www.wissenwiki.de...das Expertenforum im Internetfür die energieeffiziente und wohngesunde Welt.40


...in kürzester Zeit geliefertLager-ProgrammSystem SOLITEX FRONTA WA Winddichtung außen, WandAnwendungsbereich: Winddichtung außen, Wand, Wandschalungsbahn. Geeignet für Einsatz hinter Lückenschalungen(Planungshinweise beachten). Bei Lückenschalung Klebeband TESCON INVIS verwenden. Hoch diffusionsoffene und reißfeste Bahn.Geeignet hinter Lückenschalungen mit maximal 2 cm Lücke und minimal 2 cm Hinterlüftung. Auf Schalungen, Holzwerkstoffplattenund allen matten- und plattenförmigen Wärmedämmstoffen. Schützt die Wandkonstruktion während der Bauphase.Dämmstoffe12543System SOLITEX FRONTA WA Breite in mm Länge in m Art.-Nr. VE: Stck.1 SOLITEX FRONTA WA s d -Wert: 0,01 m 1500 50 W23601010 1234TESCON INVISKlebebandTESCON VANAKlebeband –ORCON FKleberKAFLEXKabelmanschette5 ROFLEX50 für Ø 50 - 90 mmRohrmanschette100 für Ø 100 - 120 mm– 60 30 W206300485 160 30150 30W206300480 1310 ml Kartusche – – W20631065 1mono – – W236015090 5150 für Ø 120 - 170 mmInformieren Sie sichüber die aktuelleWarenverfügbarkeit undweitere Produkte auf www.bestelloplus.de– – W236015050 241Dämm- und Plattenwerkstoffe


OSB-PlattenPlattenwerkstoffeEUROSTRAND ® OSB 3 E0gerade KanteKunstharzgebundene, dreischichtig aufgebaute Flachpressplatten aus speziellausgerichteten Strands (Mikrofurniere). Die Verklebung ist zu 100 % formaldehydfrei,EN 300, CE. Die besondere Strandgeometrie (Spanlänge bis 160 mm)und der sehr hohe Orientierungsgrad der Strands, wie auch die verwendetenRohstoffe, sorgen für überdurchschnittliche technische Eigenschaften.Stärkein mmLängein mmBreitein mmArt.-Nr.VE:Stck./Palette12 1250 250084HEG2000632800 7615 1250 2500682650 62HEG2000632800 603000 5618 1250 2500 HEG200063 5622 2500 HEG200063 4425 2500 HEG200063 40EUROSTRAND ® OSB 3 EOVerlegeplatten4-seitig Nut und Feder, ungeschliffen, EN 300, CEStärkein mm12Längein mmBreitein mmArt.-Nr.VE:Stck./Palette15 6818 2500 1250 HEG2000605622 4425 4084Span-Verlegeplatten „roh”Span-Verlegeplatte „roh” E0 P3 (V100)EN 312; mit Nut und Feder; Nicht für den tragenden Einsatz gegeignet.Stärke in mm Länge in mm Breite in mm Art.-Nr.10131619222528382050 925 H31000030Dämm- und PlattenwerkstoffeKlebeband und GrundierungenTESCON VANA Allround-Klebeband mit VliesträgerDauerhaft dichte Verklebungen innen und außen; von Hand abreißbar; fürluftdichte Verklebungen nach DIN 4108-7, wasserfester KleberBreitein mm60150UNI TAPE Universalklebeband für den InnenbereichHohe Anfangsklebkraft; von Hand abreißbar;für luftdichte Verklebungennach DIN 4108-7, wasserfester KleberBreitein mmLängein mLängein mArt.-Nr.Art.-Nr.VE: Stck.30 W206300480 20VE: Stck.60 30 W20630020 20TESCON PRIMER RP Lösemittelfreie Grundierung,ohne TrockungHaftgrundierung für Holz, Holzfaserplatten, Mauerwerk, Dach, Wand undBodenplatte zur Vorbereitung bzw. Ertüchtigung des Untergrundes für dieanschließende Verklebung mit den pro clima Klebebändern sowie mit denAnschlussklebernArt.-Nr.VE: Stck.1 l-Flasche W206310670 142


Statische Bemessungen für OSB-PlattenEUROSTRAND ® OSB 3 E0 Vorbemessung von horizontalen Beplankungen als Zweifeldträger für VertikallastenNachfolgende Tabelle gibt die erforderliche Plattendicke beiWirkung nur von Vertikallasten (z.B. Regalboden) ohneScheibenwirkung als Zweifeldträger an. Die Durchbiegungin diesem Fall ist auf I/300 beschränkt.Die nachfolgende Tabelle hat empfehlenden Charakter undkann den Einzelnachweis durch einen Tragwerksplanernicht ersetzen.PlattenwerkstoffeZweifeldträger, einseitig belastet/Zulässige Vertikallast (kN/m²)Stützenweite e (m)Plattendicke d (mm)8 10 12 15 18 22 250,35 1,73 3,41 5,93 10,37 14,95 20,17 26,070,40 1,14 2,27 3,95 7,76 11,42 15,41 19,920,45 0,79 1,57 2,75 5,42 9,00 12,15 15,710,50 0,56 1,13 1,99 3,93 6,84 9,82 12,700,55 0,41 0,83 1,47 2,93 5,11 8,09 10,470,60 0,63 1,12 2,24 3,91 6,78 8,770,625 0,55 0,98 1,97 3,45 6,24 8,070,65 0,48 0,86 1,74 3,05 5,64 7,450,70 0,37 0,68 1,37 2,42 4,49 6,400,75 0,54 1,10 1,95 3,62 5,360,80 0,43 0,89 1,59 2,96 4,390,833 0,37 0,78 1,39 2,61 3,870,85 0,35 0,73 1,31 2,45 3,640,90 0,60 1,08 2,04 3,040,95 0,50 0,90 1,72 2,561,00 0,41 0,76 1,45 2,181,05 < 50 kg/m 2 0,34 0,64 1,24 1,861,10 0,54 1,06 1,601,15 0,46 0,91 1,381,20 0,79 1,2043Dämm- und Plattenwerkstoffe


BausperrholzplattenPlattenwerkstoffeMetsä Wood Spruce EN 636-2, CEUnbeschichtetes Nadelsperrholz, hergestellt aus nordischen NadelbäumenNordisches Nadelholz wächst besonders gleichmäßig und weist gerade und lange Holzfasern auf. Es istdie perfekte Allzweckplatte für Anwendungen im Innen- und Außenbereich, bei denen es auf Festigkeit,Stabilität und geringes Gewicht ankommt.Anwendungsbereiche: Allzweckplatte, die viele Anwendungsmöglichkeiten bietet■ Bauanwendungen: Boden-, Wand- und Dachkonstruktionen, Renovierungsarbeiten, landwirtschaftliche Gebäude,Fußgängerbrücken, Arbeitsbühnen usw.■ Betonschalung: Betonformen für Bogenguss und andere Baustellen-Schalungen■ Transportindustrie: Container-, Bus- und Anhängerwände usw.■ andere Anwendungen: Verpackungen, Möbel, Zäune und Bauzäune, Schutzdächer usw.Eigenschaften:■ leicht und formstabil■ fest und steif■ kann gleichzeitig als tragendes und aussteifendes Bauteil verwendet werden■ leicht mit herkömmlichen Werkzeugen zu bearbeiten und zu befestigen■ widerstandsfähige Oberfläche■ umweltfreundlich■ scharfkantig oder mit Nut und Feder-Profil erhältlich■ koch- und wetterfest verleimtOberflächeneigenschaften:■ II: saubere Oberfläche, Fehler dürfen ausgebessert sein, offene Fehler bis zu einem Durchmesser von 5 mm sind zulässig■ III: Standardqualität mit offenen Fehlern wie Astlöchern oder FurnierfehlernAusführung Stärke in mm Länge in mm Breite in mm Art.-Nr. VE: Stck.Spruce II/III 911012 8515 6518 5521 2500 1250 H1300011004524 4027 3530 3040 25Die Allzweckbauplatte Metsä Wood Spruce...dünner, leichter, fester bei gleichen Plattenmaßen (im Vergleich zu OSB/3-Platten)...32% Materialersparnis und 51 % weniger EigengewichtDämm- und PlattenwerkstoffeMetsä WoodSpruceInformieren Sie sichüber die aktuelleWarenverfügbarkeit undweitere Produkte auf www.bestelloplus.de15 mm 22 mmOSB/344


Metsä Wood Spruce...für alle Bereiche das passende ProduktPlattenwerkstoffeMetsä Wood Spruce Nut und Feder - die Leichte...ist die perfekte, vielseitige Allzweck-Bauplatte im InnenundAußenbereich und für jene Anwendungen geeignet,bei denen es auf Festigkeit, Stabilität und geringes Gewichtankommt.Sie möchten weitere Informationen...Metsä Wood Spruce Flex - Verkleidungsplatte...ist die neue Mulitfunktionsplatte für den Einsatz im Wand- und Deckenbereich. Die thermoplastischeBeschichtung ist UV-beständig, unempfindlich und benötigt keine weitere farblicheBehandlung. Das geringe Gewicht der Trägerplatte aus finnischem Premium-Fichtensperrholzermöglicht eine schnelle und einfache Montage.Metsä Wood Spruce FireResist - Brandschutz...ist ein oberflächenimprägniertes feuerfestes Nadelholzsperrholz der Euroklasse Bgemäß DIN EN 13501-1. Es kann mit den meisten handelsüblichen lösemittelhaltigenFarben und Lacken behandelt werden. Es ist für vollständig wettergeschützte Innenbereiche(Klasse 1 und 2 gemäß DIN EN 335-1) vorgesehen.Metsä Wood Spruce MouldGuard - Pilzschutz...ist ein Nadelholzsperrholz mit einer Holzschutzimprägnierung, die das Risiko einerSchimmelbildung im Vergleich zu unbehandeltem Sperrholz signifikant reduziert.Die Platten können in feuchten Bereichen (jedoch nicht frei bewittert) verwendet werden....unsere Fachberater stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.45Dämm- und Plattenwerkstoffe


3-SchichtplattenPlattenwerkstoffeNadelholz nach EN 13353AW-Verleimung; Holzfeuchte bei Produktionsende 10 % ± 3 %; Deck- und Mittellagen aus gleicher Holzart;Mittellage in der Länge stumpf gestoßen; Decklage aus durchgehenden Lamellen, fugendicht verleimt,Lamellenbreite 90 -140 mm; Oberfläche beidseitig mit Korn 60 dickenkalibriert;Anwendungsbereiche: Möbel- und Innenausbau, HolzbauHolzart Ausführung Stärke in mm Länge in cm Breite in cm Art.-Nr.Fichte A/B 1315192227Kiefer A/B 19500 205 H42000100B/C+ 19 500 205 H42000100C+/C 19 500 125 H4200010026252 102 H42000110Nadelholz nach EN 13353AW 100-Verleimung; Holzfeuchte bei Produktionsende 8 % ± 2 %; einzeln foliert verpackt; Deck- und Mittellagenaus gleicher Holzart; Mittellage stabverleimt, Einzelstäbe in Länge stumpf gestoßen; Decklage 5,5 mm stark;Anwendungsbereiche: Möbel- und Innenausbau, HolzbauHolzart Ausführung Stärke in mm Länge in cm Breite in cm Art.-Nr.Lärche A/B 19 500 125 H420000700Holzbauplatte nach EN 13353AW-Verleimung; DIN- und Ö-Norm geprüft, kann als tragendes und aussteifendes Element verwendet werden; Holzfeuchtebei Produktionsende 10 % ± 3 %; Oberfläche beidseitig mit Korn 60 dickenkalibriert; Brennbarkeitsklasse B1(schwer entflammbar, nach Ö-Norm B3800, Teil 1); Anwendungsbereiche: Möbel- und Innenausbau, konstruktiverHolzbau mit bauaufsichtlicher Zulassung (Z-9. 1-320)Holzart Ausführung Stärke in mm Länge in cm Breite in cm Art.-Nr.Lärche B/C 19 500 125 H420001300Dämm- und Plattenwerkstoffe46


BrandschutzplattenAMROC-Panel zementgebundene Spanplatte, B1 ungeschliffenAusführung: zementgebunden, im Verbund schwer entflammbar, nach DIN 4102Zulassung: Nr. Z-9.1-285... Die geprüfte Holzspanplatte AMROC-Panel, eine einschichtige, zementgebundeneBauplatte, wird aus Holzspänen (ca. 70 Vol.%) und Portlandzement in Verbindung mit Wasser und Mineralstoffen hergestellt.In einem speziellen Verfahren werden die Stoffe gemischt, gestreut und mit hohem Druck verdichtet. Die Plattegenügt den Brandschutz-, Schallschutz- sowie Feuerschutzanforderungen. Sie enthält weder Formalin noch Gift- undSchadstoffe anderer Art. Sie ist resistent gegen Nagetiere, Pilz- und Termitenbefall.Rohdichte: ca. 1.250 kg/m 3 , Feuchte (ab Werk): 9% ± 3Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl (gemäß DIN 4108): μ=20/50Schalldämmung (Luftschalldämmung): 16 mm Plattendicke Rw=33 dB (A)Anwendungsbereiche: Fassadenverkleidungen, Fußböden, Innenwand- und Deckenverkleidungen, Trennwändemit Tragkonstruktionen, Feuchtraumauskleidung usw.Ballwurfsicherheit: Wurde nach DIN 18 032-3 geprüft und bestätigt (Prüf-Nr. 46/22538) von der FMPA Stuttgart.Ausführung Stärke in mm Länge in cm Breite in cm Art.-Nr.ungeschliffen 16 260 125 H310000750PlattenwerkstoffePyroex Spanplatte B1 E1 P2 (V20)B1 (schwer entflammbar) nach DIN 4102. Die Platte entspricht auch der neuen Norm EN 13501-1 B-s1, d0;Verarbeitungshinweise bitte anfordern.Ausführung Stärke in mm Länge in cm Breite in cm Art.-Nr.roh 10Gewichte B1 Pyroex1316192528265,5 210 H3100004019 mm ............................ 13,9 kg/m 210 mm .............................. 7,6 kg/m 216 mm ............................ 11,7 kg/m 2 28 mm ............................ 18,2 kg/m 213 mm .............................. 9,6 kg/m 225 mm ............................ 16,8 kg/m 2FIPRO ® Typ S950 A1Besonders stark verdichtet, perforierbar; Brandschutzplatte nach DIN 4102 und EN 13501-1; hergestellt aus Vermiculit;frei von Asbest- oder Silikatfasern; Gewicht: 950 kg/m 3 ;Anwendungsbereiche: für den nichtbrennbaren Möbel- und Innenausbau; Verarbeitungshinweise bitte anfordern.Ausführung Stärke in mm Länge in cm Breite in cm Art.-Nr.Brandschutzplatte 19 305 125 H31000052Norit Gipsfaserplatten A1, A2nicht brennbar nach DIN 4102; roh geschliffen; Brandschutzplatte A1 nach EN13501; A2 nach DIN 4102;Gipsfaserplatte aus Zellulosefasern und REA-Gips; Gewicht: 1250 kg/m 3 ; Anwendungsbereiche: für den nichtbrennbarenMöbel- und Innenausbau; Verarbeitungshinweise bitte anfordern.Ausführung Stärke in mm Länge in cm Breite in cm Art.-Nr.Gipsfaserplatte 121518300 125 H31000085047Dämm- und Plattenwerkstoffe


Trockenbau und BauelementeTrockenbauGipskartonplatten/Zubehör.......................... 50Gipsfaserplatten/Zubehör.......................... 52Estrichelemente................ 52Nassraumplatten ............ 53Metallprofile/Zubehör .................. 54 - 55BauelementeBodentreppengedämmt ................ 56 - 57Dachflächenfenster.................... 58 - 6549Trockenbau und Bauelemente


TrockenbauGipskartonplattenKantenausführung HRAKGipskarton 12,5 mm Kantenausführung HRAK (halbrunde, abgeflachte Längskante)Breitein mmStärkein mmLängein mm1250 12,5 2000Kantenausführung HRAK, imprägniert25001250 12,5 2000Kantenausführung HRAK, Feuerschutz25001250 12,5 20002500Kantenausführung HRAK, Feuerschutz und imprägniertArt.-Nr.6001100600110560011101250 12,5 2000 6001120Trockenbau und Bauelemente50Zubehör für GipskartonplattenDano UNITOP FugenspachtelFugenfüller auf Gipsbasis zur Verspachtelung mit halbrunden, abgeflachten(HRAK) oder runden Längskanten (RK) ohne Bewehrungsstreifen.Bedarf: ca. 0,4 kg/m 2Inhalt: kg/SackGlasfaser FugenstreifenBreitein mmArt.-Nr.5 60019070Aluminium-Kantenschutzleiste, gelochtAusführungLängein mSchenkelin mmLängein cmArt.-Nr.Art.-Nr.VE:Rollen/Pack50 25 6001925 40gleichschenklig 25 x 256001915 50250ungleichschenklig 13 x 23 6DPR009299 25Aluminium KantenschutzleistegleichschenkligungleichschenkligInformieren Sie sichüber die aktuelleWarenverfügbarkeit undweitere Produkte auf www.bestelloplus.deVESchnellbauschraubenAusführung fürGipskartonplatten auf Metall(Feingewinde)Gipskartonplatten auf Holz(Grobgewinde)Maßein mm3,9 x 253,9 x 353,9 x 453,9 x 303,9 x 45Art.-Nr.Schnellbauschrauben mit Teks-BohrspitzeAusführung fürGipskartonplatten auf Metallbis 2 mm (z.B. UA-Profile)Maßein mm3,5 x 253,5 x 35VE6001930 10006001931 1000Art.-Nr.VE6001932 1000


GipskartonplattenTrockenbauPlattenart Definition Kennzeichnung VerwendungszweckBauplatten GKBGipsplatten, deren Flächen und Längskantenmit einem festhaftenden Spezialkarton ummanteltsind.RückseitenstempelblauWand- und Deckenbekleidungen auf Unterkonstruktion,Vorsatzschalen, Trennwände undUnterdecken für vorgefertigte Bauteile, zumAnsetzen als Wandtrockenputz unter Verwendungeines gipshaltigen Binders.Bauplatten -imprägniert GKBIBauplatten, deren Gipskern gegen Feuchtigkeitsaufnahmespezialimprägniert ist.Rückseitenstempelblau, Vorder- undRückseiten-Kartongrün eingefärbtWie Bauplatten, jedoch in Feuchträumen - wiez.B. Duschen und Bädern des Wohn- undGeschäftshauses.FeuerschutzplattenGKFPlatten, deren Gipskern zusätzlich verfestigtund zur Verbesserung des Gefügezusammenhaltensunter Brandeinwirkung mit Glasfasernarmiert ist.RückseitenstempelrotWand- und Deckenbekleidungen auf Unterkonstruktion,Schachtwände, Vorsatzschalen,Trennwände und Unterdecken für vorgefertigteBauteile mit Anforderungen an den Brandschutz.Feuerschutzplatten- imprägniertGKFIFeuerschutzplatten, deren Gipskern gegenFeuchtigkeitsaufnahme spezialimprägniert ist.Rückseitenstempelrot, Vorder- undRückseiten-Kartongrün eingefärbtWie Feuerschutzplatten, jedoch in Feuchträumen- wie z.B. in Duschen und Bädern des WohnundGeschäftshauses.Gipsplattentypen nach DIN EN 520Gipsplattentypen nach DIN EN 520Typ ATyp DTyp ETyp FTyp HTyp ITyp PTyp RStandard-GipsplatteGipsplatte mit definierter DichteGipsplatte für die Beplankung von AußenwandelementenGipsplatte mit verbessertem Gefügezusammenhalt beihohen TemperaturenGipsplatte mit reduzierter Wasseraufnahmefähigkeit(H1, H2 und H3)Gipsplatte mit erhöhter OberflächenhärteGipsplatte als Putzträgerplatte von GipsputzenGipsplatte mit erhöhter Biegezug-/BruchfestigkeitKurzbezeichnungennach DIN 18 180 nach DIN EN 520Bauplatte (GKB)Gipsplatte ABauplatte imprägniert (GKBi)Gipsplatte H2Feuerschutzplatte (GKF)Gipsplatte DFFeuerschutzplatte imprägniert (GKFi) Gipsplatte DFH2Putzträgerplatte (GKP)Gipsplatte P51Trockenbau und Bauelemente


TrockenbauGipsfaserplattenFermacell Ausbauplatten Schall-, Brand- und Feuerschutz in einemExtrem stabil, für gutes Raumklima, enorm belastbar, Feuerschutz-Platte, äußerst langlebig, feuchtraumgeeignet.Breite in mm Stärke in mm Länge in mm Art.-Nr.greenline1000 10 15001250 20001000 12,5 15001250 2000250027503000600130560013101000 10 1500 600130500Fermacell EstrichelementeDiese Elemente bestehen aus zwei miteinander verbundenen Platten, die um 50 mm versetzt angeordnet sind. Es entstehtein breiter Stufenfalz, der eine schnelle und problemlose Verlegung mit minimalem Verschnitt ermöglicht.Ausführung mit Breite in mm Stärke in mm Länge in mm Art.-Nr.– 500 206001314251500Mineralwolle600131530Holzfaser 6001317Zubehör für Fermacell-PlattenTrockenbau und BauelementeFermacellInhaltArt.-Nr.Spachtelmasse Bedarf: 0,2 kg/m 2 5 kg/Sack 6001390Estrichkleber Bedarf: ca. 35 - 40 kg/m 2 ,eine Flasche für ca. 25 m 2 1 kg/Flasche 6001392Fugenkleber 310 ml/Flasche 6001393SchnellbauschraubenAusführung für Maße in mm Art.-Nr. VEFaserplatten 3,9 x 19fermacell im Holzbau...Der Planungs- und Verarbeitungsleitfaden von fermacell...gleich bei uns anfordern!3,9 x 303,9 x 456001395 1000Fermacell Randdämmstreifen MFAusführung: Hohe Druckfestigkeit und nicht brennbar. (Baustoffklasse A1)Breite in mm Länge in mm Art.-Nr.1000 100 600139852


Nassraumplatten...im 24-Std.-LieferservicePowerpanel H 2 O „Die Nassraumplatte“Die neue Widerstands-Klasse für alle Nassräume. Die beidseitige Gewebearmierung und der zementgebundenePlattenkern verleihen der Powerpanel H2O Platte eine große Widerstandsfähigkeit und hervorragendeStabilität. In Beanspruchungsklasse 0 müssen nur Wand-, Boden- und Deckenanschlüsse mit dem FermacellDichtband abgedichtet werden. Auf der Fläche wird nur der Fermacell Voranstrich benötigt.Breite in mm Stärke in mm Länge in mm Art.-Nr. VE: Platten/Palette1250 12,5 2000 6001311 30Lager-ProgrammTrockenbauZubehör für Powerpanel H 2 OFlächenspachtelZementärer Universal-Flächenspachtel,für vollflächige Verspachtelungohne Armierungsgewebe.Farbe: grauInhaltArt.-Nr.10 kg/Sack 6001311020Korrosionsgeschützte SchraubenZur einlagigen Befestigung derPowerpanel H 2 O. Für Holz- undMetall-Unterkonstruktionen.Bedarf:20 Stück/m 2 Wand,22 Stück/m 2 DeckeMaße in mm Art.-Nr. VE3,9 x 35 6001311012 500Aquapanel Cement Board IndoorFeuchtigkeitsunempfindliche und nicht brennbare Zement-Bauplatte ohne Asbest, easy edge Kante. Beplankungleichter Trennwände in Nassräumen, Herstellung feuerbeständiger Bauteile - bis F 90.Breite in mm Stärke in mm Länge in mm Art.-Nr. m 2 /Palette1250 12,5 900 6PE0001000 56,25Zubehör für AquapanelFugenspachtel grauWasserfest, für die vollständige Verspachtelung. Die Zement-Spachtelmasse wird mit dem 10 cm breiten AquapanelFugenband armiert.FugenkleberDient zur kraftschlüssigen Verbindung von Aquapanel Indoor im Wandbereich. Das zeitintensive Verspachteln undEinbringen vom Fugenband entfällt damit.Fugenband, 10 cm breitGlasgittergewebe mit einem alkaliresistenten Überzug. Aquapanel Fugenband wird zur Armierung der Fugen beiInnenanwendungen im Deckenbereich und bei Außenanwendungen im Wand- und Deckenbereich verwendet. Es wirdin den Aquapanel Fugenspachtel-grau eingebettet.Maxi-SchraubenMit Nadelspitze für CementBoard IndoorInformieren Sie sichüber die aktuelleWarenverfügbarkeit undweitere Produkte auf www.bestelloplus.deMaße in mm Art.-Nr. VE4,2 x 39 6PE0004000 500InhaltArt.-Nr.20 kg/Sack 6PE0004000310 ml/Kartusche 6PE000401050 m/Rolle 6PE000403053Trockenbau und Bauelemente


TrockenbauMetallprofileC-Ständerprofile Stahl, verzinkt 0,6 mmBreitein mmLängein m50 2,63,03,575 2,63,03,54,0100 2,63,03,54,0Art.-Nr.VE:Stück/PackVE:Stück/Großbund6001414 8 1286001416 8 966001418 8 64UA-Aussteifungsprofile Stahl, verzinkt 2,0 mmBreitein mmLängein m50 2,63,03,575 2,63,03,54,0100 2,63,03,54,0Art.-Nr.VE:Stück/PackVE:Stück/Großbund6001420 4 966001422 4 1006001424 4 80U-Randprofile Stahl, verzinkt 0,6 mmBreitein mmLängein mArt.-Nr.50 4,0 6001405VE:Stück/PackVE:Stück/Großbund16075 6001407 8120100 6001409 80Türsturzprofile Stahl, verzinkt, ausgestanzt für folgende Bauöffnungsmaße:610 - 650 mm, 735 - 775 mm, 860 - 900 mm, 985 - 1025 mmTürsturzprofil Länge in m Art.-Nr.50 mm 1,6 600142675 mm 6001427100 mm 6001428Anschlagwinkel für UA-ProfileBreite in cm Stärke in mm Art.-Nr. VE: Stück/Pack5075/100CD-DeckenprofilMaßein mmLängein mArt.-Nr.VE:Stück/PackVE:Stück/Großbund60 x 27 4,0 6001440 12 180UD-Randprofil für CD-DeckenprofilBreitein mmLängein m0,6 6001438 100Art.-Nr.VE:Stück/PackVE:Stück/Großbund28 3,0 6001445 16 448Trockenbau und Bauelemente...Profileim ÜberblickTürsturzprofileC-Ständerprofil UA-Aussteifungsprofil U-RandprofilAnschlagwinkelfür UA-ProfileCD-DeckenprofilUD-Randprofilfür CD-Deckenprofil54


ZubehörDichtungsband für Metallprofile einseitig selbstklebend...im 24-Std.-LieferserviceSicherungsstifte für Nonius-Abhänger Stahl, verzinktLager-ProgrammTrockenbauBreite in mm Länge in m Art.-Nr.Art.-Nr.VE: Stück/Pack50Sicherungsstift 6001467 1007510030,0 6001455Ösendraht verzinktStärke in mm Länge in mm Art.-Nr. VE: Stück/PackNonius-Abhänger Oberteile Stahl, verzinkt4 125Länge in mm Nutzlänge in m Art.-Nr. VE: Stück/Pack590 540 6001460 1002503756001470 100500Produktbezeichnung Art.-Nr. VE.Ankerschnellspannabhänger für CD 60/27, Tragfähigkeitsklasse 25 kg 6001490Nonius-Abhänger 25 kg für CD 60/27, Tragfähigkeitsklasse 25 kg 6001465Kreuzverbinder für CD 60/27, Tragfähigkeitsklasse 40 kg 6001485100Längsverbinder für CD 60/27 6001480Direktabhänger für CD Profil 125 mm 6001515Montageset für UA Profile 6001460090 100...Zubehörim ÜberblickNonius-Abhänger Oberteile Sicherungsstift ÖsendrahtAnkerschnellspannabhänger Nonius-Abhänger 25 kg KreuzverbinderLängsverbinderDirektabhängerMontageset55Trockenbau und Bauelemente


BodentreppenSie benötigen eine Bodentreppenach Ihren Maßangaben?Dann sprechen Sie uns an.BauelementeBodentreppe GutHolz dreiteilig, Holz, SchwalbenschwanzverbindungWeißer Deckel mit Möbelkante. Futter weiß beschichtet, 25 cm hoch. 9 cm tiefe Stufen. Hohlkammer-Dichtung.Weiße Deckleisten im Stecksystem auf Gehrung. Inkl. komplettem Befestigungsmaterial und WärmeSchutz 3D.Deckenöffnung (L x B) in cm lichte Raumhöhe in cm Art.-Nr.120 x 60120 x 70130 x 60130 x 70140 x 60140 x 70197 - 272 7001150ZusatzausstattungenArt.-Nr.Schutzgeländer mit geprüfter Stabilität, inkl. Befestigungsmaterial 7001180Holzhandlauf für Bodentreppen GutHolz/StahlBlau 7001185WärmeSchutz 3D, Bauteilgeprüft U-Wert 1,1WärmeSchutz 4D, Bauteilgeprüft U-Wert 0,78FeuerSchutz für GutHolz/StahlBlau/LiliputEinbaufertig in Möbel-Qualität (weißer Deckel, weiße Deckleisten im Stecksystem auf Gehrung).Geprüftes Anschluss-System immer dabei. Maße je nach Treppentyp und Ausstattung von 80 x 50 bis 140 x 80,Raumhöhen von 190 bis 360 cm. (Aufpreise für Maßanfertigungen und Überhöhen)FeuerSchutz FS30 (WärmeSchutz 3D/4D optional zulässig) Feuerwiderstand 30 Minuten von untenFeuerSchutz FS30 2S (inkl. WärmeSchutz 3D) Feuerwiderstand 30 Minuten beidseitigFeuerSchutz FS90 2S (inkl. WärmeSchutz 3D) Feuerwiderstand 90 Minuten beidseitigKniestocktürTrockenbau und Bauelemente56KniestocktürWeißes Türblatt mit Möbelkante. Rahmen weiß beschichtet. Hohlkammer-Dichtung. Weiße Deckleisten im Stecksystemauf Gehrung. Aushängbare Justierscharniere. Inkl. WärmeSchutz 3D.ZusatzausstattungenWärmeSchutz 3D, U-Wert 1,0WärmeSchutz 4D, U-Wert 0,7Blower-Door, a-Wert 0,04Sie haben Fragen zu den Zusatzausstattungen...Wandöffnung (B x H) in cmFeuerSchutz FS30 2S Feuerwiderstand 30 Minuten beidseitigArt.-Nr.60 x 80 100391070 x 80 1003910? ? ?...unsere Fachberater stehen Ihnen gern zur Verfügung!


Boden- und Raumspartreppen...platzsparend in die Höhe steigenBauelementeBodentreppeStahlBlauRaumspartreppemidstepBodentreppe LiliputRaumspartreppe topstepBodentreppe Liliput ...für kleine Deckenöffnungen.Leichtes Aluminium. 11 cm tiefe Stufen. Deckenöffnungen:70 x 50 bis 160 x 100 cm. Lichte Raumhöhe: 190 bis 315 cm.Bodentreppe StahlBlau ...für besondere Ansprüche.Größte Sicherheitsstufe 11 cm tief.Deckenöffnungen: 102,5 x 60 bis 160 x 100 cm.Lichte Raumhöhe: 237 bis 314 cm.WärmeSchutz 3D und 4D ...so sieht modernerWärmeSchutz aus. Bauteilgeprüft und luftdicht eingebaut.1. vollflächige Dämmung2. Hohlkammer-Dichtung3. Deckenanschluss-SystemSie möchten weitere Informationen... www.wellhoefer.deRaumspartreppe topstep ...maßgefertigter Treppenbau.Traditionell, mit eingestemmten Stufen. Bis Fertighöhe 325 cm.Erhältlich in Buche oder Kiefer.Raumspartreppe midstep ...die günstige Alternative.Fertighöhe 250 bis 285 cm. Erhältlich in Buche oder Kiefer.Beispiele für Treppengrund:topstep (schwarz) geschwungene Stufenmidstep (rot) gerade StufenZusätzlich zum Treppengrundempfehlen wir nochmind. 50 cm Einstiegsbreite.Maße ganz einfachprüfen unter:www.massbox.de287 cm136 cmFertighöhe57Trockenbau und Bauelemente


VELUX - Dachflächenfenster...die neue GenerationBauelementeMehr Tageslicht. Mehr Komfort. Weniger Energieverbrauch.VELUX steht in Deutschland seit über 60 Jahren für zukunftsweisendeProduktinnovationen. Unser Ziel: höchste Wohnqualitätund eine hervorragende Energiebilanz unter demDach zu bieten.Mit der neuen VELUX Fenster-Generation haben wir diesenGedanken zu einer neuen Dimension weiterentwickelt:■ Mehr Tageslicht■ Mehr Komfort■ Weniger Energieverbrauch.Bis zu 10 % 1)mehr GlasflächeAuch der Einbau geht jetzt noch schneller, einfacher und sicherervon der Hand – abgerundet vom neuen, attraktiven Design innenund außen, das Sie und Ihre Kunden begeistern wird.Mehr TageslichtSchmalere Rahmenprofile sowie die schlankere Griffleiste undLüftungsklappe sorgen für eine um bis zu 10 % 1) größere Glasfläche– bei gleichem Blendrahmen-Außenmaß. Das bedeutetmehr Tageslichteinfall und in der kalten Jahreszeit mehr Wärmegewinnedurch die Sonne.Trockenbau und BauelementeInformieren Sie sichüber die aktuelleWarenverfügbarkeit undweitere Produkte auf www.bestelloplus.de581)Im Vergleich zur bisherigen Fenster-Generation für die Größe C02.2)Gilt für die PLUS-Pakete GGU/GPU ENERGY-STAR unter Einbeziehung des mitgelieferten Dämmrahmens und Eindeckrahmens EDJ.U w -Wert ermittelt durch unternehmenseigene Prüfungen nach EN ISO 12567-2. Mehr Infos unter www.velux.de/info


Mehr Informationen über die Produkte und Lieferzeiten? Sprechen Sie uns an.Mehr WärmedämmungObwohl der Rahmen schmaler gestaltet wurde, konnte durch die neue Fensterkonstruktionmit zusätzlichen Dämmelementen sowie wärmebehandeltemHolz in den Kunststoff-Fenstern der U w -Wert der Standardausführung um14 % 3) reduziert werden. Zudem haben wir die Luftdichtheitsklasse von 3 auf4 verbessert, was die Wärmedämmeigenschaften zusätzlich erhöht und dieWärmeverluste verringert.GGU/GPUENERGY-STARmit EDJ 2000U w = 0,82 2)W/(m 2 K)BauelementeFlexibler EinbauDer neue Universal-Einbauwinkel sorgt für maximale Einbau-Flexibilität, denner ermöglicht sowohl die Standard-Einbauhöhe als auch den um 4 cm vertieften4 cmtiefer im Dachmit EDJEinbau, z. B. mit dem Eindeckrahmen EDJ.Durch den tieferen Einbau wird die hervorragendeWärmedämmung der neuen VELUX Fenster noch einmal verbessert und die harmonische Integrationins Dach unterstützt.Leichterer EinbauVormontierte Außenbleche mit praktischer Klickfunktion machen den Einbau ohne Schraubenschneller und einfacher – und das Fenster von außen optisch attraktiver. Ein neues Verpackungskonzeptermöglicht zudem ein leichtes Öffnen der Fensterverpackung ohne Werkzeug und ohnedas Fenster zu beschädigen.– =Hervorragende EnergiebilanzDie optimierte Wärmedämmung und der erhöhte solare Wärmegewinngewährleisten zusammen eine hervorragende Energiebilanz.Dadurch eignet sich die neue VELUX Fenster-Generationauch ideal für die Modernisierung.Solarer Wärmegewinn(g-Wert)Wärmeverlust(U w -Wert)EnergiebilanzAttraktives DesignAuf der Innenseite setzen schmalere Rahmenprofile und das neue Griffleistendesign moderneAkzente. Die Außenverblechung zeichnet sich durch flachere, abgerundete Formen und einendeutlich schlankeren Markisenkasten aus.Mehr zu den Vorteilen der neuen Generation finden Sie unterwww.velux.de/neue-generation und in der VELUX Broschüre ”Die neue Generation”.3)Reduzierung des U w -Werts bei der Ausführung THERMO-STAR von 1,4 W/(m 2 K) auf 1,2 W/(m 2 K).59Trockenbau und Bauelemente


VELUX - Dachflächenfenster...die neue GenerationBauelementeVELUX EindeckrahmenWahl zwischen zwei MontageebenenDank des neuen Universal-Einbauwinkels lässt sich die neue Generation in zwei unterschiedlichenHöhen einbauen.Wichtig: Entscheiden Sie bei der Planung die Montagehöhe und wählen Sie denentsprechenden Eindeckrahmen.Standard-Einbauvertiefter EinbauEindeckrahmen für den Standard-Einbaurote Linie (EDZ):■ Einbauhöhe Standard■ sehr gute Wärmedämmwerte■ überzeugende Optik im Dach■ Winkelmontage oben und unten amBlendrahmen (rote Linie)Eindeckrahmen für den vertieften Einbaublaue Linie (EDJ):■ Einbauhöhe 4 cm vertieft■ Spitzenwerte bei der Wärmedämmung■ noch harmonischere Optik durchvertieften Einbau■ Winkelmontage seitlich am Blendrahmen(blaue Linie)Das neue VELUX InnenfutterMaterialMontageMaterialDas neue Innenfutter besteht aus Kunststoff (PVC) und ist komplett unempfindlich gegen Feuchtigkeit,auch und besonders in Räumen mit erhöhter Luftfeuchtigkeit wie Bad oder Küche.MontageEine innovative Montagetechnik bei den Abdeckleisten sorgt dafür, dass eine optimale Ausbildungals Gehrung in den Ecken ganz einfach wird, und das weitestgehend ohne die Verwendung vonSchrauben.Vorteile für den HandwerkerViele weitere Details am neuen Innenfutter sorgen dafür, dass der Einbau eines VELUX Innenfuttersleicht durchzuführen ist, wie z. B.:■ eine spezielle Schmiege zum Erfassen der Dachneigung■ eine abziehbare Schutzfolie zum Schutz der Oberfläche während der Bauphase■ vorgebohrte Schraublöcher■ hervorragende Flexibilität vor Ort – bezüglich der Dachneigung und DachdickeTrockenbau und BauelementeEinbau-Set InnenverkleidungNEUMontagerahmen für bauseitige InnenverkleidungAuch für Einbauten, bei denen kein original VELUX Innenfutter verwendet werden soll, bietetVELUX mit der Einbauhilfe LSG für den Trockenbau ein maßgeschneidertes Produkt an.Bestandteile■ 4 Metall-Teleskop-Profile als Breitenteile■ 2 Metall-Teleskop-Profile als Längsteile■ serienmäßig mit Dampfsperrschürze BBX inklusive Klebeband■ benötigtes BefestigungsmaterialVorteile für den Handwerker■ keine Erstellung einer zeitaufwändigen Unterkonstruktion■ flexibel in Dachneigung und Dachdicke■ weitgehend auf die entsprechende Fenstergröße vorkonfektioniert■ Komplett-Paket inkl. aller benötigten Materialien (z. B. Dampfsperrschürze BBX)■ optimal abgestimmt auf das VELUX Sortiment (z. B. auf Dämm- und Anschlussrahmen BDX)■ einfacher Anschluss an die Funktionsschichten des Daches■ mehr Platz für Wärmedämmung60


Mehr Informationen über die Produkte und Lieferzeiten? Sprechen Sie uns an.Standard-FenstergrößenGGU CK02GGL CK0255 x 78 cmGGU CK04GGL CK04GPU CK04GPL CK04GGU FK04GGL FK04GGU MK04GGL MK04GPU MK04GPL MK04GGU UK04GGL UK04GPL UK04GGU CK06GGL CK06GPU CK06GPL CK06GXU CK06GGU FK06GGL FK06GPU FK06GPL FK06GXL FK06GXU FK06GGU MK06GGL MK06GPU MK06GPL MK06GGU PK06GGL PK06GPU PK06GPL PK0655 x 98 cm 66 x 98 cm 78 x 98 cm 134 x 98 cm 55 x 118 cm 66 x 118 cm 78 x 118 cm 94 x 118 cmBauelementeGGU SK06GGL SK06GPU SK06GPL SK06114 x 118 cmGGU FK08GGL FK08GPU FK08GPL FK08GGU MK08GGL MK08GPU MK08GPL MK08GTU MK08GTL MK08GGU PK08GGL PK08GPU PK08GPL PK08GGU SK08GGL SK08GPU SK08GPL SK08GTU SK08GTL SK08GGU UK08GGL UK08GPU UK08GPL UK08GGU MK10GGL MK10GPU MK10GPL MK1066 x 140 cm 78 x 140 cm 94 x 140 cm 114 x 140 cm 134 x 140 cm 78 x 160 cmGGU PK10GGL PK10GPU PK10GPL PK10GGL SK10GPU SK10GPL SK10GGL UK1094 x 160 cm 114 x 160 cm 134 x 160 cmDie in FETT markiertenBezeichnungen sind dieneuen Fenstergrößenund ab sofort erhältlich.Produktkombinationen für bessere WärmedämmwerteSechs neue PLUS-Pakete Schwingfenster GGU/ Klapp-Schwing-Fenster GPU inkl. Eindeckrahmen EDJ 2000Die angegebenen Werte gelten jeweils für das Gesamtpaket, bestehend aus dem Fenstertypen (THERMO-STAR_59, 5-STAR_60 oderENERGY-STAR_66) mit Aluminium-Außenabdeckung, Dämmrahmen und Eindeckrahmen EDJ.Fenstertyp THERMO-STAR _59 5-STAR _60 ENERGY-STAR _66Verglasung 2-fach 2-fach 3-fachGGU / GPUWärmedämmwerte U W in W/(m 2 K)Informieren Sie sichüber die aktuelleWarenverfügbarkeit undweitere Produkte auf www.bestelloplus.de1)U w -Wert ermittelt durch unternehmenseigene Prüfungen nach EN ISO 12567-2.Mehr Infos unter www.velux.de/infoU W = 1,1 U W = 1,1 U W = 0,82 1)61Trockenbau und Bauelemente


VELUX - Dachflächenfenster...die neue GenerationBauelementeSchwingfenster (GGU) Schwingfunktion bis zum Anschlag, Lüftungsklappe und LuftfilterProduktvorteile■ bequeme Einhandbedienung auch bei Möbeln vordem Fenster■ Ausführungen: Kunststoff / Holz■ umfangreiches Sonnenschutz- und Rollladen-Sortiment■ noch mehr Licht, Luft und Ausblick durch zusätzlicheUntenelemente■ zugelassene Dachneigung: 15° bis 90°■ kombinierbar mit VELUX INTEGRA ® Solar-RollladenPLUS-Paket GGU ENERGY-STARinkl. EDJ 2000U w = 0,82 1) W/(m 2 K)Klapp-Schwing-Fenster (GPU) Mit 45°-Öffnungswinkel, Öffnungsgriff unten, Lüftungsklappe und LuftfilterProduktvorteile■ freier Zugang und Ausblick am offenen Fenster durch Klappfunktionmit großem 45°-Öffnungswinkel■ Ausführungen: Kunststoff / Holz■ umfangreiches Sonnenschutz- und Rollladen-Sortiment■ Noch mehr Licht, Luft und Ausblick durch zusätzlicheUntenelemente■ zugelassene Dachneigung: 15° bis 55°■ kombinierbar mit VELUX INTEGRA ® Solar-RollladenPLUS-Paket GPU ENERGY-STARinkl. EDJ 2000U w = 0,82 1) W/(m 2 K)Trockenbau und BauelementeVELUX INTEGRA ® Elektrofenster Automatisches Lüften für gesundes Raumklima – ideal für den Neu- und DachausbauProduktvorteile■ automatisches Dachfenster GGU/GGL mit Motor, Regensensorund VELUX INTEGRA ® Control Pad mit vielen einstellbarenKomfortprogrammen■ Stromanschluss über 230 V■ automatisches Lüften und viele voreingestellte Programme■ schließt automatisch bei Regen■ sehr leiser Motor, ideal auch für die Nachtlüftung■ kombinierbar mit INTEGRA ® Elektro-Rollläden, INTEGRA ®Elektro-Hitzeschutz-Markisen, INTEGRA ® Elektro-Sonnenschutzund INTEGRA ® Fensterbeleuchtung621)Wärmedämmwert gilt für die PLUS-Pakete GGU/GPU ENERGY-STAR unter Einbeziehung des mitgelieferten Dämmrahmens und Eindeckrahmens EDJ. U w -Wertermittelt durch unternehmenseigene Prüfungen nach EN ISO 12567-2. Mehr Infos unter www.velux.de/info.


Mehr Informationen über die Produkte und Lieferzeiten? Sprechen Sie uns an.VELUX INTEGRA ® Solarfenster Das automatische Dachfenster für die kabellose Montage – ideal für den AustauschAb Sommer2013Produktvorteile■ automatisches Dachfenster GGU/GGL mit Motor, Regensensorund VELUX INTEGRA ® Control Pad mit vielen einstellbarenKomfortprogrammen■ Stromanschluss über 230 V■ automatisches Lüften und viele voreingestellte Programme■ schließt automatisch bei Regen■ sehr leiser Motor, ideal auch für die Nachtlüftung■ kombinierbar mit INTEGRA ® Elektro-Rollläden, INTEGRA ®Elektro-Hitzeschutz-Markisen, INTEGRA ® Elektro-Sonnenschutzund INTEGRA ® FensterbeleuchtungBauelementeVELUX INTEGRA ® Solar-Rollläden Rundum-Schutz fürs ganze JahrVELUX INTEGRA ® Solar-Rollläden benötigen durch die integrierteSolarzelle keinen Stromanschluss und sind die ideale Lösung füreine kabellose Nachrüstung. Ein Hochleistungs-Akku gewährleistetauch nachts und an bewölkten Tagen eine zuverlässigeBedienung.Produktvorteile■ bis zu 96 % Hitzereduktion 2)■ optimale Verdunkelung zu jeder Tageszeit■ erhöhte Wärmedämmung■ zusätzlicher Sicht-, Lärm- und Einbruchschutz■ harmonische Integration ins Dach■ von innen montierbar 3)■ jederzeit nachrüstbar■ vielseitige Kombinationsmöglichkeiten mit weiteren VELUXSonnenschutzproduktenDas VELUX INTEGRA ® Control Pad Wohnkomfort, der berührt2)Die Hitzeschutzfunktion von VELUX Rollläden wurde in einem der europäischen Norm EN 13363-2 entsprechendenVerfahren mit WinSLT Professional 5.1 berechnet und bezieht sich auf die Wärmeeinstrahlung durch das Fenster.3)VELUX empfiehlt den Rollladeneinbau durch einen Fachmann.Funktionales Design und moderne Touchscreen-Bedienung bietenIhren Kunden die Möglichkeit, alle VELUX INTEGRA ® Produkteauf einfachste Art zentral zu steuern. Einmal aktiviert, kümmernsich die Komfortprogramme automatisch um angenehmes Raumklimaund Energieeffizienz. So kann man das regelmäßige Lüftenz. B. seinen automatischen Fenstern überlassen.Produktvorteile■ viele voreingestellte Programme oder individuelle, eigeneProgramme■ bei jedem VELUX INTEGRA ® Elektro- und Solarfenster derneuen Generation enthalten – auch separat erhältlich■ Steuerung aller VELUX INTEGRA ® Produkte und io-homecontrol® -Produkte anderer Hersteller wie z. B. Fassadenrolllädenund -markisen, Sicherheits- und Schließtechnik, Lichtschalteroder Garagentore63Trockenbau und Bauelemente


VELUX - Dachflächenfenster...die neue GenerationBauelementeFlachdach-Fenster CFP/CVP ...Licht, Luft und Ausblick – auch unter flachen DächernProduktvorteile■ hervorragende WärmedämmeigenschaftenU = 0,72 W/(m 2 1) 2)K)■ für Dachneigungen von 0°–15°■ durchsturzsicher gemäß GS-BAU 18■ verminderte Regengeräusche durch Isolierglas-Scheibe■ modernes Fenster-Design – Motor im Rahmen integriert,Nut zur Aufahme der Innenverkleidung■ guter Einbruchschutz (WK2 bzw. RC 2 nach DIN EN 1627)für CFP, CVP, CSP■ integrierter 15-cm-Aufsetzkranz■ 4 Ausführungen zur Auswahl:- fest verglaste Ausführung (CFP)- automatisch zu öffnende INTEGRA ® Version (CVP)- Rauch- und Wärmeabzugsfenster Flachdach (CSP)- NEU Flachdach-Ausstiegsfenster (CXP)■ als Elektroausführung (VELUX INTEGRA ® Flachdach-FensterCVP) bequem mit io-homecontrol ® -Funkstandard bedienbar(inkl. Regensensor und INTEGRA ® Funkbedienung KLR 100)10 Jahre Garantie – ausgenommen Elektrokomponenten■ Serienmäßig vorbereitet für INTEGRA ® Elektro- und Solar-Sonnenschutz 2)Maße des Dachausschnittes ...Ausführungen CFP/CVPCFP S00E:Fest verglaste Ausführung,klare KuppelTrockenbau und BauelementeCFP S00F:Fest verglaste Ausführung,undurchsichtige KuppelCVP S01E:Elektrisch zu öffnendeAusführung, klare KuppelCVP S01F:Elektrisch zu öffnendeAusführung, undurchsichtigeKuppelInformieren Sie sichüber die aktuelleWarenverfügbarkeit undweitere Produkte auf www.bestelloplus.deGröße DachausschnittAbwicklungsfläche/Lichtfläche in m 2Größe DachausschnittAbwicklungsfläche/Lichtfläche in m 2CFPCVP06006060 x 60 cm1,01 / 0,19CFPCVP09012090 x 120 cm2,21 / 0,76CFPCVP08008080 x 80 cm1,48 / 0,40CFPCSPCVP120120120 x 120 cm2,79 / 1,07CFPCVP06009060 x 90 cm1,33 / 0,32CFPCVP100150100 x 150 cm2,90 / 1,18CFPCVP09009090 x 90 cm1,79 / 0,54CFPCSPCVP100100100 x 100 cm2,08 / 0,70CFPCVP150150150 x 150 cm3,92 / 1,86641)Nach EN 1873 für Kuppel einschließlich Aufsetzkranz bezogen auf die Abwicklungsfläche.2)Gilt für Flachdach-Fenster CFP und VELUX INTEGRA ® Flachdach-Fenster CVP.


Mehr Informationen über die Produkte und Lieferzeiten? Sprechen Sie uns an.VELUX Sonnenschutz ...immer die richtige LösungHitzeschutzVerdunkelungWärmedämmung und AbdunkelungBauelementeHitzeschutz-Markisen■ effektiver Hitzeschutz■ wetterbeständiges, lichtdurchlässigesGewebe■ schnell und einfach von innenmontiertVerdunkelungs-Rollos■ Dunkelheit auch bei grellemSonnenlicht■ leichtgängig und stufenlospositionierbarFaltstore DuoLine■ effektive Wärmedämmung■ abdunkelnde AluminiumbeschichtungSichtschutz und DekorationJalousetten■ variabel Licht und Schattenregulieren■ Bedienung per GriffleisteInsektenschutzSichtschutz-Rollos■ mildern blendendes Sonnenlicht ab■ mit Führungsschienen stufenlos imFenster zu positionierenVELUX Insektenschutz-Rollos■ perfekter lückenloser Abschlussan allen Seiten■ freie Aussicht – Insektenschutzrollt sich im Rollokasten auf■ leichte Montage auf dem Innenfutterbzw. an der WandFaltstores■ für eine Atmosphäre zumWohlfühlen■ leichtgängig und flexibelpositionierbarDie Kombination von VELUX Dachfensternmit VELUX Sonnenschutzproduktenbietet immer eine klugeLösung mit System. Kinderleicht perPick&Click! ® -System einzubauen, bestechenVELUX Sonnenschutzproduktedurch ihr elegantes Slimline-Design,sind erweiterbar um effektiven Insektenschutzund auf Wunsch automatischzu steuern. So erhält man mitVELUX nicht nur ein optimales Wohnklima,sondern spartauch Heizkosten.65Trockenbau und Bauelemente


StichwortverzeichnisTrockenbau und Bauelemente3-Schichtplatten .............................. 46Anschlagwinkel für UA Profile .......... 54Anschlusskleber .................. 36 - 39, 41Außenwanddämmungfür innen.......................................... 34AußenwanddämmungSTEICO Wall.................................... 23AußenwandkonstruktionSTEICO Wall.................................... 22Bausperrholz ............................ 44 - 45BemessungstabellenBalkenlagen................................ 9 - 11BemessungstabellenDachsparren ............................ 12 - 13Boden-/Deckelprofil Fichte................ 30Boden-/Deckelprofil Lärche .............. 30Bodentreppen .......................... 56 - 57Brandschutzplatten .................... 45, 47Brettschichtholz ........................ 14 - 16BSH - Bogenbinder .......................... 15CD-Deckenprofile ............................ 54Dachflächenfenster.................... 58 - 65Dachkonstruktion STEICO Joist .......... 22Dachlatten ........................................ 6Deckenabhänger.............................. 55Dichtungsband fürTrockenbauprofile ............................ 55Diffusionsoffene DachundWandplatten ............................ 32Duobalken Douglasie ........................ 8Duobalken Fichte................................ 8Einblasdämmung.............................. 33Estrichelemente ................................ 52Fasebretter ...................................... 24Fasebretter Lärche ............................ 30Fassaden-Profilholz .......................... 30Feuchtraumplatten ............................ 50Furnierschichtholz ............................ 21Fußbodendämmung ........................ 34Gipsfaserplatten .............................. 52Gipskarton ...................................... 50Glasfaser Fugenstreifen .................... 50Glaswolldämmstoffe ........................ 35Glattkantbretter................................ 28Hallenkonstruktionen ........................ 16Wir danken...egger .............................. www.egger.comMetsä Wood .............. www.metsawood.deMoco .................................. www.moco.deSIHGA.............................. www.sihga.comSTEICO ............................ www.steico.comHirnholzverbinder ............................ 18Holzbauschrauben .......................... 19I-Joist .............................................. 21Kabelmanschette ................ 36 - 38, 41Kantenschutzleiste ............................ 50Kantholz Eiche .................................. 6Kantholz Lärche ................................ 6Keilbohlen ........................................ 6Keilspundprofil Fichte ...................... 30Keilspundprofil Lärche ...................... 30Klebeband für Fassadenbahn............ 41Klebeband fürHolzwerkstoffplatten ........................ 42Klebeband fürLuftdichtungsbahnen .................. 36, 37Klebeband fürWindichtungsbahnen............ 38, 39, 41Kleber für Gipsfaserplatten................ 52Kleber für Holzweichfaserplatten ...... 40Kniestocktür .................................... 56Knotenverbinder .............................. 18KVH Douglasie .................................. 8KVH Fichte .................................. 7 - 8Luftdichtheit .............................. 36 - 37LVL.................................................. 21Metallprofile .................................... 54Nageldichtband .............................. 39Nassraumplatten.............................. 53Neben-Hauptträger-Verbinder .......... 18OSB ................................................ 42PilzgeschützeBausperrholzplatten.......................... 45pro clima DASAPLANO.................... 37pro clima HWF-PlattenPRIMER RP ...................................... 40pro clima INTELLO PLUS .................. 36pro clima KAFLEX .............. 36 - 38, 41pro clima ORKON F............ 36 - 39, 41pro clima PRIMER RP ........................ 40pro clima ROFLEX .............. 36 - 39, 41pro clima SOLITEXFRONTA WA .................................. 41pro clima SOLITEXMENTO 1000.................................. 39pro clima SOLITEX UD ...................... 38pro clima TESCON INVIS ................ 41pro clima TESCON NAIDEC ............ 39pro clima UNI TAPE.......................... 42Profilbretter...................................... 25Profilbretter Fichte ............................ 25Profilbretter Fichte Softline ................ 25Profilbretter Fichteweiß grundiert ................................ 25Profilbretter Lärche .......................... 25Randdämmstreifen .......................... 52Rauhspund ...................................... 24Raumspartreppen ............................ 57Rhombusleiste Lärche........................ 30Rohrmanschette .................. 36 - 39, 41Schalung Fichte,trocken egalisiert................................ 6Schalung Lärche frisch .................. 6, 29Schalung Lärche trocken .............. 6, 29Schnellbauschrauben.................. 50, 52Sockelschiene für WDVS .................. 34Spachtelmasse Gipsfaserplatten ........ 52Span-Verlegeplatten ........................ 42STEICO Joist .................................... 21STEICO Stegträger .................... 20 - 23STEICO Wall.................................... 21STEICOflex ...................................... 33STEICOfloor .................................... 34STEICOmulti fill Fugendicht .............. 35STEICOmulti UDB ............................ 35STEICOprotect ................................ 34STEICOspecial dry .......................... 33STEICOtherm internal ...................... 34STEICOuniversal .............................. 33STEICOzell ...................................... 33Stützenfüße...................................... 17Trockenbauplatten .................... 50 - 53Trockenbauprofile ............................ 54Türsturzprofil.................................... 54UD-Randprofile ................................ 54Unterdeckplatten .............................. 33Verkleidungsplatte Bausperrholz........ 45WDVS ............................................ 34Winddichtheit .......................... 38 - 41Stora Enso .................. www.storaenso.compro clima .................... www.proclima.comVelux .................................. www.velux.deWellhöfer .................... www.wellhoefer.de66Gestaltung und Umsetzung: id.Werbeagentur, Osnabrück


Kundennähe ist unser Prinzip......überall stehen wir Ihnen zur Seite.Schleswig-HolsteinKielDüsseldorfOsnabrückBremenNiedersachsenMetelenNordrhein-WestfalenDrensteinfurtAhlenWuppertalOldenburgHessenRotenburgHamburgHannoverGroß DüngenErfurtThüringenSchwerinMecklenburg-VorpommernWiesbadenRheinland-PfalzMainzSachsen-AnhaltMagdeburgSchönebeckBrandenburgPotsdamSachsenBerlinCottbusLeipzigGörlitzBautzenDresden...unsere ProduktvielfaltBauelementeInnentüren · SpezialtürenHaustürfüllungen · BeschlägePlattenwerkstoffeSperrholz · MDF · Tischlerplatten · MassivholzDekorspan · Arbeitsplatten · FensterbänkeBoden · Wand · DeckeParkett · Laminat · PaneeleSchnittholzTerrassendielenHolz- und Kunststoff-Fenster...unsere Service-Leistungen■ Einfache Bestellung - telefonischoder online■ Lieferlogistik mit speziellen LKW´sinkl. Mitnahmestapler oder Kran■ Lieferung auch direkt auf Baustellen■ SMS Info-Service über dengenauen LieferterminDie Behrens-Wöhlk-Gruppe......der starke Partner für das Holzhandwerk.


Die Unternehmen der Behrens-Wöhlk-Gruppe...Behrens Holz und Bauelemente GmbHBremer Straße 17 · 27356 Rotenburg · Tel. 04261 707-0Fax 04261 3231 · info@holz-behrens.deBohlen & Sohn GmbH & Co. KGFuldastr. 6 · 26135 Oldenburg · Tel. 0441 92087-0Fax 0441 92087-50 · info@bohlen-oldenburg.deBohlen & Sohn GmbH & Co. KGAverdiekstraße 2 · 49078 Osnabrück · Tel. 0541 44043-0Fax 0541 44043-50 · info@bohlen-osnabrueck.deSchründer GmbH & Co. KGIndustriestraße 41 · 48629 Metelen · Tel. 02556 9393-0Fax 02556 9393 -19 · info@holz-schruender.deSeiling GmbH & Co. KGVoltastraße 28 · 59229 Ahlen · Tel. 02382 9800-0Fax 02382 9800 -33 · info@seiling-ahlen.deSeiling Wuppertal GmbH & Co. KGSimonshöfchen 29 · 42327 Wuppertal · Tel. 0202 739544-0Fax 0202 739544-29 · info@seiling-wuppertal.deF.A. Schreyer GmbHIn den sieben Äckern 1 · 31162 Groß DüngenTel. 05064 900-0 · Fax 900 -33 · info@holzschreyer.deNesseler & Co. Holzhandel GmbHGrundweg 45 · 39218 Schönebeck · Tel. 03928 7013-0Fax 03928 7013 -50 · info@nesseler-holz.deWöhlk GmbH Hauptsitz BautzenGewerbepark 20 · 02692 GroßpostwitzTel. 03591 3727-0 · Fax 03591 3727- 79bautzen@woehlk-gmbh.deStandort Cottbus · Paul-Greifzu-Straße 4 - 503042 Cottbus · Tel. 0355 729916-0Fax 0355 729916 -19 · cottbus@woehlk-gmbh.deStandort Dresden · Königsbrücker Landstraße 10201109 Dresden · Tel. 0351 49288-0Fax 0351 49288 -14 · dresden@woehlk-gmbh.deStandort Görlitz · Am Güterbahnhof 102829 Holtendorf · Tel. 03581 7474-0Fax 03581 7474 -79 · goerlitz@woehlk-gmbh.deStandort Leipzig · Riesaer Straße 5204328 Leipzig · Tel. 0341 520574-0Fax 0341 520574 -79 · leipzig@woehlk-gmbh.dewww.behrens-woehlk.deAktuelle Tagespreise erhalten Sie von unseren Innen- und Außendienstberatern oder Sie nutzen: www.bestello.de (Alle Lieferungen erfolgen auf Basis unsererAllgemeinen Geschäftsbedingungen.) Maßangaben und Produkthinweise beruhen auf Informationen der Hersteller, für Richtigkeit und Vollständigkeit können wirkeine Gewähr geben. Konstruktions-, Farb- und Materialänderungen behalten wir uns nach dem Stand der Technik und im Rahmen der marktüblichen Produktentwicklungvor. Irrtum vorbehalten. 10T · 6.2013

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine