B14 Synthesechemie - Praktikum 1

th.nuernberg.de

B14 Synthesechemie - Praktikum 1

Modultitel Synthesechemie - Praktikum Modul-Nr. B14Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. S. HeuserDozentenProf. Dr. Heuser,Prof. Dr. Wehnert,N.N.Nummer im Studienplan B14 Pflichtmodul XRegelsemester 5 (WS) und 6 (SS) WahlpflichtmodulLehrform Art SWSLP(ECTS) AufteilungPraktikum Prof. Dr. HeuserProf. Dr. WehnertN.NPr8(2 x 4)6SU: Seminaristischer Unterricht; Ü: Übung; S: Seminar; Pr: PraktikumMax. Gruppengrößen: SU 80; Ü: 40Arbeitsaufwand Präsenz Eigenstudium Leistungskontrolle90 Stunden 90 StundenVersuchsprotokolleund Abschlusskolloquium/ mEEingangsvoraussetzungen SicherheitsbelehrungGesamt: 180 StundenWS: 13 Wochen Lehre; SS: 14 Wochen Lehre; Umrechnung: Präsenz 1 SWS = 1 StundeEmpfohleneEingangsvoraussetzungenLernzielInhaltB1, B2, B6, B7Erwerb von Fertigkeiten im sachgerechten Umgang mit festen, flüssigenund gasförmigen Chemikalien. Dies beinhaltet die Abschätzung ihresGefahrenpotenzials bei Lagerung, Transport, Entsorgung und bei derDurchführung von Experimenten.Kenntnis der grundlegenden Arbeitstechniken im Syntheselabor sowie dersinnvollen Planung von Syntheseapparaturen gemäß der Syntheseplanung.Erwerb von Fertigkeiten zur exakten und vollständigen Dokumentationchemischer ExperimenteBeschaffung der sicherheitsrelevanten Daten aller eingesetzten undhergestellten Chemikalien.Planung des Versuchsablaufes unter Berücksichtigung chemischer undsicherheitsrelevanter Gesichtspunkte.Synthese von Molekülen unter besonderer Berücksichtigung desErlernens grundlegender Operationen im Syntheselabor. Genannt seienhier beispielhaft: Rühren, Refluxieren, Filtrieren, Pumpen, Dosieren vonflüssigen, gasförmigen und festen Stoffen, Durchführen von Reaktionenbei hohen und sehr tiefen Temperaturen, Kristallisieren, Destillieren,Extrahieren, Chromatographieren, Aufbau von Glasapparaturen.Identifizierung von Molekülen mittels z.B. Siedepunkt, Schmelzpunkt,Brechungsindex, R f -Wert, Drehwert, IR-Spektrum.Entsorgung angefallener Chemikalien.Führen eines Laborjournals.


LiteraturK.P.C. Vollhardt, N.E. Schore; Organische Chemie; Wiley-VCH VerlagJ. Clayden, N. Greeves, S. Warren and P. Wothers; Organic Chemistry;Oxford University PressH. Beyer, W. Walter; Lehrbuch der Organischen Chemie; Hirzel VerlagH.P. Latscha, H.A. Klein; Organische Chemie, Basiswissen II; SpringerVerlagPraktikum: H. G. O. Becker; Organikum; Wiley-VCH Verlag.I.O.C.-Praktikumsbuch, „Arbeitsmethoden in der Organischen Chemie“,Kreitmeier, Uni Regensburg.BesonderheitenKontaktDatum der letztenÄnderungStefan.Heuser@ohm-hochschule.de30.09.2011

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine