100 jahre - Gemeinde Breitenau

breitenau.gv.at

100 jahre - Gemeinde Breitenau

Marie Weißenbacher, Marie Spieß, Johanna Spieß, Marie Kögler, Theresia Bauer, Marie Lichtblau,Marie Maier, Wilhelmine Mastalirz, Rosina Mastalirz, Anna Braunstorfer, Elise Eisler, EliseMenschick, Theresia Pretsch, Mina Waldmann.Schließlich muß das Komitee noch jener gedenken, welche sich durch ganz besondere Spenden fürdie innere Ausschmückung unserer Jubiläumskirche hervortaten; zu diesen gehören insbesondere:Ihre königliche Hoheit Frau Herzogin Antonie von Parma, Herr und Frau Martin Kautschitsch, HerrJosef Stuppacher samt Fräulein Schwester Elisabeth Stuppacher, Frau Eva Seiser, Fräulein MarieSeiser, Herr und Frau Bürgermeister Josef Schlögl, Herr und Frau F. Kaufmann, Herr und FrauHeinrich Mitterer, Herr Franz Schandlbauer, Herr und Frau Matthias Strodl, Herr und Frau GeorgHartberger, Hochw. Herr Konrad Gall und der bereits verewigte hochw. Herr Pfarrer Prokop Polak,Herr Matthias Megyesi, Frau Marie Stracker, Herr Baumeister Hans Riffer, die Frauen und JungfrauenBreitenaus und Herr Michael Samwald.Um die Erbauung unserer Jubiläumskirche hat sich Herr Oberlehrer Martin Kautschitsch als Obmanndes Kirchebaukomitees ganz besondere Verdienste erworben. Auch der unermüdlichen HerrenMatthias Strodl und Richard Hauptmann, die mit ihrer anerkennenswerten Arbeitskraft stets zur Verfügungstanden, sei hiemit bestens dankend gedacht.Zum Schlusse sei nochmals allen edlen Spendern und Wohltätern, ob genannt oder ungenannt, derbeste und herzlichste Dank zum Ausdrucke gebracht.Du aber, liebes, schönes Jubiläumskirchlein, sei für alle Zeiten der Schmuck und die Zierde unseresOrtes, die Stätte wahrer Gottesverehrung und ein immerwährendes Zeichen für Gemeinsinnund Eintracht aller, die Dich erbaut!Die Gesamtkosten für den Jubiläumskirchenbau sind 40 000 Kronen.Am 23. August 1924 löste sich das Kirchenbaukomitee auf.9Kirche 1909

Ähnliche Magazine