Programm und Beschreibung der Exkursionsziele - e5-Salzburg

e5.salzburg.at

Programm und Beschreibung der Exkursionsziele - e5-Salzburg

Exkursion Begegnungszonen, Vorarlberg-Schweiz 2013EinleitungDie Exkursion „Begegnungszonen“ in die Schweiz thematisiert neben den verkehrsplanerischen undstraßenbaulichen Aspekten auch wirtschaftliche Zusammenhänge wie Ortszentrumsbelebung.Viele Salzburger Gemeinden und Städte stehen ja vor der Herausforderung ihre Ortszentren sichererund attraktiver zu gestalten. Dabei stellt der Durchzugsverkehr oftmals eine große Herausforderungdar. Ziel dieser Exkursion ist es, anhand von erfolgreich umgesetzten Beispielen zu zeigen,wie Verkehrsräume zu gemeinsam nutzbaren, öffentlichen Räumen umgestaltet werden können.In Vorarlberg und der Schweiz werden schon seit mehr als 10 Jahren Verkehrskonzepte forciert,die auf einer Koexistenz zwischen motorisiertem Verkehr und Langsamverkehr beruhen. Bei dieserExkursion werden neun Orte besucht, in denen das „Berner Modell“ (Tempo 30 auf Ortsdurchfahrten)bzw. Begegnungszonen (Tempo 20) eingerichtet wurden. Bei der Auswahl wurden besonderswirtschaftliche Auswirkungen auf die umliegenden Geschäfte miteinbezogen.Wir freuen uns, dass unsere Besichtigungen in allen Orten durch fachkundige ExpertInnen und/oderlokale PolitikerInnen unterstützt werden. Um sich von der Wirksamkeit dieses Verkehrskonzeptes zuüberzeugen, ist es eine große Hilfe funktionierende Beispiele selbst zu sehen und mit Beteiligten anPlanungsprozessen zu diskutieren.Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!PROGRAMMMittwoch, 22. Mai 2013-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------OPTIONAL - Besichtigung von Landesstraßen im Ortsgebiet in Vorarlberg07:30 Uhr Treffpunkt Salzburg Hauptbahnhof Eingangshalle08:02 Uhr Abfahrt; Salzburg-Feldkirch-Dornbirn-Wolfurt; Ankunft 12:5113:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen in Gasthaus Stern, Wolfurt13:45 Uhr Kurzpräsentation „Landesstraßen innerorts“ von Martin Reis, Bgm. Natter14:00 Uhr Präsentation Projekt „Hofsteig-Ader“14:30 Uhr Besichtigung „Hofsteigaderund am „Sternen Platz“15:38 Uhr Rückfahrt mit Bus Nr. 20 nach Dornbirn; Ankunft Bahnhof 15:5316:00 Uhr Besichtigung Bahnhofsvorplatz und Lindenkreuzung Dornbirn - Martin Reis17.30 Uhr Abendessen „Bierlokal Dornbirn“18:51 Uhr Rückfahrt nach Feldkirch19:46 Uhr Abfahrt Feldkirch im RJ 166 (gleicher Zug)-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------15:30 Uhr Treffpunkt Salzburg Hauptbahnhof Eingangshalle16:02 Uhr Abfahrt mit Railjet RJ166 Umsteigen in Zürich22:45 Uhr Ankunft in Biel, Best Western Hotel Continental ist nahe dem Bahnhofe5-Salzburg; Gemeindeentwicklung Salzburg für EURUFU Seite 2

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine