Gemeindebrief Dezember 2012 bis Februar 2013 - Luth ...

pleinfeld.evangelisch.de

Gemeindebrief Dezember 2012 bis Februar 2013 - Luth ...

RUND UM WEIHNACHTENAdventsbasar:Auch in dieser Adventszeit organisiertder Frauentreff einen Adventsbasar imGemeindehaus mit weihnachtlichenBasteleien, Plätzchen, Marmelade undvielem anderen mehr. Schauen Sie dochmal vorbei. Immer, wenn das Gemeindehausoffen ist, hat auch der Standgeöffnet: also z. B. an den vier Adventssonntagennach dem Gottesdienst;wenn Veranstaltungen im Gemeindehaussind oder das Gemeindebüro geöffnetist. Der Erlös ist für das Projekt„Gemeindezentrum“ bestimmt.Adventsnachmittag für KinderEinen Adventsnachmittagfür Kinder mit Spiel und Spaß, Plätzchenbacken und Adventsgeschichten bietetdas Kindergottesdienstteam wieder füralle Kinder von 5 – 12 Jahren im Gemeindehausan:Samstag, 8. Dezember 2012von 14:30 Uhr bis 17:30 UhrAdventsnachmittag der SeniorenAlle Seniorinnen und Senioren sindherzlich zu einer Adventsfeier amMittwoch, 12. Dezember 2012in das Gemeindehaus eingeladen.Beginn ist um 14:00 Uhr mit einerAbendmahlsfeier in der Petruskirche.Anschließend ist dann bei Kaffee undGebäck Zeit für Gespräche und für froheund besinnliche Gedanken zum Advent.Gerne holen wir Sie auch zu Hause abund bringen Sie wieder zurück.Wenden Sie sich bei Bedarf an dasPfarramt, Tel. 84 52.AdventsandachtenWir laden herzlich zu unseren Adventsandachtenein, dienstags um 19:00 Uhrin der Petruskirche: 4.12., 11.12., 18.12.Am Sonntag, den 4. Advent (23.12.)feiern wir um 18:00 Uhr im Schlossgarteneine ökumenische Adventsandachtmit anschließender Begegnung im Bürgerhausbei Plätzchen und Punsch.Wir laden herzlich ein zu unserenGottesdiensten an Heiligabend:Da in den letzten Jahren der Familiengottesdienstmit Krippenspiel um 16:30 Uhrsehr gut besucht war, so dass manchevor der Kirche warten mussten, bietenwir in diesem Jahr einen zusätzlichenFamiliengottesdienst mit Krippenspielum 15:00 Uhr an. Bitte nutzen Sieauch diese Möglichkeit!Gleichzeitig ist um 15:00 Uhr Mini-Gottesdienst für die Allerkleinsten mitihren Familien im Gemeindehaus.15:00 Uhr Ökumenischer Gottesdienstim Seniorenhof15:00 Uhr (neu) Familiengottesdienstmit Krippenspiel15:00 Uhr MiniGottesdienst imGemeindehaus16:30 Uhr Familiengottesdienst mitKrippenspiel18.00 Uhr Christvesper mitPosaunenchor22.00 Uhr Meditative Christmettemit Orgel und Saxophon.25.12. Gottesdienst mit Abendmahl26.12. Singgottesdienstjeweils um 10:00 Uhr.7


So. 02.12.121. Advent8UNSERE GOTTESDIENSTE10:00 h Gottesdienst mit AbendmahlEinführung des neuen Kirchenvorstandsund der Kirchenpflegeringleichzeitig Kindergottesdienstanschl. ImbissPfarrer Blochmit PosaunenchorDi. 04.12.12 19:00 Adventsandacht Pfarrer BlochSo. 09.12.122. Advent11:00 h Gottesdienst mit Taufengleichzeitig KindergottesdienstGemeindefrühstück ab 10:00 UhrPfarrer BlochDi. 11.12.12 19:00 Adventsandacht Prädikant HermannsSo. 16.12.123. Advent10:00 h Gottesdienst, gleichzeitig Kindergottesdienst,anschl. KirchencaféPfarrer BlochDi. 18.12.12 19:00 Adventsandacht Lektorin BothSo. 23.12.124. AdventMo. 24.12.12Heilig AbendDi. 25.12.121. WeihnachtstagMi. 26.12.122. WeihnachtstagSo. 30.12.121. So n. Christfest10:00 h18:00 h15.00 h15.00 h15.00 h16.30 h18.00 h22.00 hGottesdienstgleichzeitig KindergottesdiensÖkumenische Adventsandacht imSchlossgartenÖkumenischer Gottesdienst imSeniorenhofMiniGottesdienst im GemeindehausFamiliengottesdienst mitKrippenspielFamiliengottesdienst mitKrippenspielChristvesperMeditative Christmettemit Orgel und SaxophonPfarrer BlochPfarrer Bloch undPfarrer BockPrädikant Hermannsund Diakon SteinerLekt. Weiße + TeamPfarrerin BlochPfarrerin BlochPfarrer Blochmit PosaunenchorPfarrer Bloch10:00 h Gottesdienst mit Abendmahl Pfarrer Bloch10:00 h Singgottesdienst Pfarrer Bloch10:00 h Gottesdienst Lektorin Both


Mo. 31.12.12AltjahresabendDi. 01.01.13NeujahrSo. 06.01.13EpiphaniasFr. 11.01.13So. 13.01.131. So n. EpiphaniasSo. 20.01.13letzter So nachEpiphaniasSo. 27.01.13SeptuagesimäSo. 03.02.13SexagesimäUNSERE GOTTESDIENSTE16:30 h Gottesdienst mit Abendmahl Pfarrer Blochmit Posaunenchor18:00 h Gottesdienst Prädikant Hermanns10:00 h Gottesdienst mit Abendmahl Pfarrer Bloch15:30 h Gottesdienst im Seniorenhofmit Abendmahl11:00 h17:00 hGottesdienstgleichzeitig KindergottesdienstGemeindefrühstück ab 10.00 UhrÖkumenische Kindersegnung inder kath. St. Nikolauskirche10:00 h Gottesdienstgleichzeitig Kindergottesdienst10:00 h18:00 hGottesdienst mit Taufengleichzeitig Kindergottesdienstanschl. KirchencaféÖkum. Andacht zur Gebetswochefür die Einheit der Christenin der Petruskirche10:00 h Gottesdienst mit Abendmahlgleichzeitig KindergottesdienstPfarrer BlochPfarrer BlochPfarrer Bloch undPfarrer BockLektor WeißePfarrer Blochmit ChorPfarrer Bloch undDiakon SteinerPfarrer BlochFr. 08.02.13 15:30 h Gottesdienst im Seniorenhof Lektorin BothSo. 10.02.13EstomihiSo. 17.02.13InvokavitSo. 24.02.13Reminiszere11:00 h Gottesdienstgleichzeitig KindergottesdienstGemeindefrühstück ab 10.00 UhrLektor Weiße10:00 h Gottesdienst Pfarrer Bloch10:00 h Gottesdienst mit Taufmöglichkeitgleichzeitig Kindergottesdienstanschl. KirchencaféPfarrer Bloch9


Posaunenchor:dienstags ab 19:30 UhrKontakt: Carsten Schebitz, Tel. 43 40 18Jungbläserausbildung: freitags ab 19:30 Uhr (ab Januar 2013)Kontakt: Carsten Schebitz, Tel. 43 40 18Chor:Kirchenband:montags ab 20:00 UhrKontakt: Martina Gerhardt, Tel. 92 41 03jeden 3. Samstag im Monat um 17:00 UhrKontakt: Katja Pentenrieder, Tel. 92 69 70Jugendtreff:einmal im Monat samstags: Die aktuellen Themen(13—16 Jahre) und Termine findet Ihr auf der Gemeindehomepage.Kontakt: Pfarrer Bloch, Tel. 22 11 33Kindergottesdienst:Eltern-Kind-Gruppen:Frauenkreis:Aktueller Frauentreff:sonntags parallel zum HauptgottesdienstKontakt: Pfarrer Bloch, Tel. 22 11 33montags 15:30 - 17:00 Uhrmittwochs 10:00 - 11:30 Uhrdonnerstags 9:30 - 11:30 UhrKontakt (Mo + Mi): Pfarrerin Bloch, Tel. 22 11 33Kontakt (Do): Carmen Krapp, Tel. 92 47 99einmal im Monat mittwochs um 14:00 Uhr12.12. Adventsfeier16.1. Ein Laden der Diakonie bei uns13.2. Informationen zum WeltgebetstagKontakt: Gudrun Dilling, Tel. 10 72jeden letzten Mittwoch im Monat um 20:00 Uhr19.12. Adventsfeier30.1. Die besten Eselsbrücken28.2. Gedanken zum Weltgebetstag mit Pfarrerin BlochKontakt: Erika Miehling, Tel. 9 30 01ökum. Frauenfrühstück: jeden ersten Montag im Monat um 9:30 Uhr3.12., 7.1. und 4.2.Kontakt: Pfarrerin Bloch, Tel. 22 11 33Bibelgespräch:ANGEBOTE UND TERMINE IM GEMEINDEHAUSjeden ersten Mittwoch im Monat von 19:00 - 20:00 UhrThemenreihe: Gestalten aus dem Alten Testament5.12., 9.1. und 6.2.Kontakt: Pfarrer Bloch, Tel. 22 11 3310


NACHRICHTEN AUS UNSERER GEMEINDEWir gründen eine Kirchenband!Ziel ist es, im Gottesdienst eine alternativemusikalische Begleitung anzubieten.Wir wollen Lieder spielen, die zummitsingen, mitklatschen und mitfeierneinladen.Wir suchen vor allem Jugendliche aberauch Erwachsene, die Lust haben, moderneKirchensongs und Lieder aus demRock-Popbereich in Gottesdiensten zuspielen.Wir freuen uns über jeden, der mitmachenmöchte. Egal ob Gesang, Gitarre,Bass, Flöte, Saxophon oder Schlagzeug,kommt doch einfach mit Instrument zuunserer ersten Probe amSamstag, 19.01.2013um 17:00 Uhrim Gemeindehaus.Danach proben wir voraussichtlich anjedem 3. Samstag im Monat.Kontakt: Katja Pentenrieder, Tel. 92 69 70Hinweis:In diesem Gemeindebrief finden SieSpendentütchen für die Sammlungvon Brot für die Welt; diese könnenSie bis zum Jahresende im Pfarramtoder nach Gottesdiensten abgeben.Außerdem liegt eine Information desDiakonieladens bei.Projekt GemeindezentrumKurz vor Weihnachten tagt der Verteilungsausschussim Landeskirchenamt inMünchen. Wir sind sehr zuversichtlich,dass unser Projekt genehmigt und unshohe Zuschüsse bewilligt werden.Die Finanzierung des Pfarrhausbaus mitPfarramt ist gesichert, für den Umbauund die Sanierung des Gemeindehausesbenötigen wir allerdings noch ca.200.000,- EUR.Aktuelle Nachrichten undInformationen gibt es unterwww.pleinfeld-evangelisch.deKirchgeld 2012 – Wir sagen danke!Im November haben alle Gemeindegliederüber 18 Jahre den Kirchgeldbrieferhalten. Mit dem Kirchgeld unterstützenSie direkt Ihre OrtskirchengemeindePleinfeld bei zwei Projekten: zum einenbei der Anschaffung von pädagogischenMaterial für die Eltern-Kind-Gruppenund zum anderen bei der Finanzierungdes Gemeindehausumbaus.Allen, die ihr Kirchgeld bereits gezahlthaben, sagen wir herzlichen Dank! Alleanderen Kirchgeldpflichtigen bitten wirherzlichst um die Überweisung des Beitragsauf folgendes Konto:Raiffeisenbank Weißenburg-Gunzenhausen, Blz. 760 694 68,KtNr. 4794036 .Das Kirchgeld wird vom Finanzamt beiden steuermindernden Sonderausgabenanerkannt.11


ÖKUMENE IN PLEINFELDWeltgebetstag, Freitag, 1. März 2013Ökumenische KindersegnungHerzliche Einladung hierzu an alle Kinder,groß und klein, am Sonntag,13. Januar 2013, um 17:00 Uhr in derkath. St. Nikolauskirche.Gebetswoche für dieEinheit der ChristenGemeinden auf derganzen Welt beteiligensich an dieserGebetswoche, die traditionellvom 18. - 25. Januar 2013 (aufder Nordhalbkugel) oder zu Pfingsten(auf der Südhalbkugel) stattfindet. Wirfeiern dazu eine ökumenische Abendandachtam Sonntag, 27. Januar 2013,um 18:00 Uhr in der Petruskirche.Ich war fremd - ihr habt mich aufgenommen,Anne-Lise Hammann Jeannot, © WGT e.V.Jedes Jahr, immer am ersten Freitag imMärz, feiern Frauen, Männer, Kinderweltweit den Weltgebetstag (WGT). DerGottesdienst wird jedes Jahr von Frauenaus einem anderen Land vorbereitet.Am 1. März 2013 kommt der Weltgebetstagaus einem Land mitten in Europa:Frankreich. Mit unserem Nachbarlandverbindet uns „über Grenzen hinweg“viel. Das Thema des Gottesdiensteszum Weltgebetstag 2013 wird durch einbekanntes Bibelzitat aus dem Matthäusevangeliumbeschrieben:„Ich war fremd und ihr habt mich aufgenommen“(Mt 25,35).Der Gottesdienst findet um 19:00 Uhr inder Petruskirche statt.12Ökumenischer Kreuzweg in StirnHerzliche Einladung zu einem ökumenischenKreuzweg am Freitag, 22. Februar2013, um 19:00 Uhr in der kath.Pfarrkirche Mariä Heimsuchung in Stirn.Neuer Kaplan in PleinfeldSeit September ist Michael Radtke neuerKaplan für die katholischen PfarreienPleinfeld, Stirn, St. Veit und Walting.Herr Radtke wurde im Jahr 2009 zumPriester geweiht. Vorher war er Kaplanin Roßtal und Nürnberg-Reichelsdorf.Wir wünschen ihm ein gutes Einleben inPleinfeld, Gottes Segenfür seinen Dienst hierund freuen uns auf dieZusammenarbeit.


BESONDERE VERANSTALTUNGENWeihnachtshilfsaktionder Diakonie:„Wunschbaum“Das Diakonische Werk führt auch diesesJahr wieder die Aktion Wunschbaumdurch. Alle Bürger sind aufgerufen, sichan der Aktion zu beteiligen und so Bedürftigeneine Weihnachtsfreude zubereiten.Kinder aus einkommensschwachen Familien,Alleinerziehende, Kranke, Menschenin besonderen Lebenslagen habeneinen Wunsch frei!Wer einen Wunsch erfüllen möchte,kann sich vom Wunschbaum im DiakonieladenPleinfeld einen Zettel aussuchenund dann zusammen mit demPäckchen bis spätestens 12.12.2012abgeben.Alternativ besteht auch die Möglichkeit,die Aktion mit einer Geldspende zu unterstützen.Die ehrenamtlichen Wunschbaum-Helfererledigen dann das Besorgenund Einpacken von Geschenken. DieSpenden können unter dem KennwortWunschbaum auf nachstehende Kontenüberwiesen werden:Sparkasse Gunzenhausen,Blz. 764 500 00,KtNr. 27006Raiffeisenbank Weißenburg-Gunzenhausen, Blz. 765 515 40,KtNr. 736041 .Für Rückfragen stehen Ihnen SilkeSchuster unter Tel. 0 91 41 / 99 76 74und Maria Schmoll unter Tel. 0 91 44 /3 23 98 34 gerne zur Verfügung.Dekanatsfrauentag 2013Alle Frauen sind herzlich zum Dekanatsfrauentagunter dem Motto „ganz jung.ganz alt. ganz ohr.“ eingeladen:Montag, 28. Januar 20139:00 – 15:00 UhrEvang.-Luth. LandvolkshochschulePappenheimProgramm:• 9:00 Uhr: Impulsvortrag,Referentin: Martina JakubekDipl. Sozialpädagogin vom Amt fürGemeindedienst, NürnbergReferentin für gemeindebezogeneAltersarbeit• 10:30 Uhr: Gruppenangebote undWorkshops zur Vertiefung des Themas• 12:15 Uhr: Mittagessen• 13:30 Uhr: Festlicher GottesdienstSie können auch gerne nur den Vormittagoder nur den Gottesdienst besuchen!Info: Petra Münch-Popp, Tel. 09143/8317-0Brigitte Reinard, Tel. 09173/9878Pfarrerin Margit Funk, Tel. 09148/25113


RÜCKBLICK GOLDENE KONFIRMATIONGoldene KonfirmationIm Oktober erinnerten sich in unsererPetruskirche 7 Frauen und Männer anihre Konfirmation vor 50 Jahren:Pfarrer Bloch verglich in seiner Predigtzur Goldenen Konfirmation das Lebenmit einer Fahrt in einem Boot: es gibtSturm- und Drangphasen, aber auchruhige See. Bei allem was geschieht, istaber Gott mit im Boot, das Boot gehtnicht unter, weil Gott Halt gibt.Im Oktober 2013 feiern die Konfirmationsjahrgänge1987/1988 die SilberneKonfirmation.2014 feiern dann die Konfirmationsjahrgänge1963 und 1964 die Goldene Konfirmation.Goldene Konfirmation (Jahrgang 1962):Ursula Both, Maria Braun, Herbert Brückner,Edith Dennl, Günther Fischer, Karola Gablerund Karin Leibig.14


GEBURTSTAGE IN UNSERER GEMEINDEGeburstage werden nur in der Druckversion veröffentlicht.Geben Sie bitte im Pfarramtsbüro (Telefonnummer: 0 91 44 / 84 52) Bescheid,wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Geburtstag (65., 70., ab 75. jährlich)im Gemeindebrief veröffentlicht wird.FREUD UND LEID IN UNSERER GEMEINDETaufen, Trauungen und Todesfälle werdennur in der Druckversion veröffentlicht.Jahreslosung 2013Wir haben hier keine bleibende Stadt,sondern die zukünftige suchen wir.Hebr. 13,14Alle Fotos und Texte dürfen nur mit Genehmigung der Kirchengemeinde weiterverwendet werden!Evang.-Luth. Pfarramt Pleinfeld, Bgm.-Fichtner-Str. 1, Tel. und Fax: 0 91 44 / 84 52Bürozeiten Pfarramtsbüro (Frau Böheim): Mittwoch und Donnerstag 8.30 - 10.30 UhrE-Mail: pfarramt.pleinfeld@elkb.dePfarrerin Sibylle und Pfarrer Uwe Bloch, Weberbuck 15, Tel. 0 91 44 / 22 11 33E-Mail: pfarrer.bloch@gmx.de (Fax 0 91 44 / 22 11 34)pfarrerin.bloch@gmx.deTelefonseelsorge - Sorgen teilen. Rund um die Uhr. Anonym und kostenlos. Tel. 0800 / 111 0 111Konto der Kirchengemeinde (Gebühren, Unkostenbeiträge):KtNr. 806 056 Sparkasse Mittelfranken-Süd, BLZ 764 500 00Gabenkonto des Pfarramtes (Spenden): Nr. 4758 900 Raiffeisenbank Pleinfeld, BLZ 760 694 68Vertrauensfrau des Kirchenvorstands: Erika Miehling, Tel. 0 91 44 / 9 30 01Mesnerin: Olga Rascher, Tel. 0 91 44 / 10 17Impressum:Der Gemeindebrief wird vom Evang.-Luth. Pfarramt Pleinfeld herausgegeben.Redaktionsteam: Pfarrer Uwe Bloch (verantwortlich), Pfarrerin Sibylle Bloch, Erika Miehling,Katja Pentenrieder, Gudrun SchneiderAuflage: 1.200www.pleinfeld-evangelisch.de15

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine