LFW-Studienreisen Ihr Reisepartner

lfw.studienreisen.de

LFW-Studienreisen Ihr Reisepartner

10. Tag, Dienstag, 30.07.13 VingerklipHeute ist ein erholsamer Tag. Wir laden zu einer kleinen Wanderung zur Vingerklippeein. Abendessen und Übernachtung in einer Lodge11. Tag Mittwoch, 31.07.13 Etoscha-NationalparkBesuch des Wildparadieses im Norden Namibias, des Etoscha-Nationalparks, einesalzverkrustete Fläche mit einer Länge von 129 kmund einer Breite von 104 km; Zeit fürWildbeobachtungen im Park und Besucheverschiedener Wasserstellen; im Park sind großeHerden verschiedener Antilopen, Giraffen, Zebras,aber auch Löwen und Nashörner zu beobachten.Abendessen und Übernachtung in der Etoscha Safari Lodge12. Tag, Donnerstag, 01.08.13 Etoscha-NationalparkGanztägige Wildbeobachtungsfahrt in der Etoschapfanne bis Halali;abends zurück zur Lodge; Abendessen und Übernachtung13. Tag, Freitag, 02.08.13 Namutoni – TsumebFahrt in östliche Richtung durch den Etoscha-Nationalpark in RichtungNamutoni; nach einem kurzen erholsamen Aufenthalt im Fort Namutoni gehtdie Fahrt weiter nach Tsumeb. Diese Minenstadt liegt im sogenannten "OtaviDreieck". Hier begann man um 1900 Kupfer, Blei, Silber, Zink und Cadmiumabzubauen. Der Erzgang von Tsumeb ist vulkanischen Ursprungs und enthältsehr seltene Minerale. Insgesamt wurden 217 verschiedene Minerale gezählt.Nirgends auf der Welt wurde bislang eine solche Vielfalt gefunden. ImHeimatmuseum Tsumeb wird deutsch gesprochen und ein individueller Besuchist empfehlenswert. Abendessen und Übernachtung in Tsumeb14. Tag, Samstag, 03.08.13 Tsumeb – Frans IndongoDie Fahrt führt weiter über Otavi und Otjiwarongo zur Frans Indongo Lodge; diese Lodge liegt inmitten eineseigenen privaten Wildparks, wo Giraffen, Zebras, Elands, Oryx, Kudus, Strauße und viele andere Wildarten gehegtwerden. Nachmittags Pirschfahrt auf der Lodge. Mit einem gepflegten Garten und einem großen Swimmingpool istdie Frans Indongo Lodge genau der richtige Ort, um sich für ein paar Stunden zu entspannen.Abendessen und Übernachtung in der Frans Indongo Lodge15. Tag, Sonntag, 04.08.13 WindhoekFahrt über Okahandja mit Besuch der Gräber von Soldaten der deutschen Schutztruppe und der Herero-Häuptlinge; nach dem Besuch des Holzschnitzermarktes Weiterfahrt nach Windhoek zum Flughafen;Abends Rückflug mit Air Namibia nach Frankfurt16. Tag, Montag, 05.08.13 Frankfurt – OsnabrückFrühmorgens Ankunft in Frankfurt; Rücktransfer nach OsnabrückVoraussichtliche Flugzeiten mit Air Namibia:21.07.13 SW286 Frankfurt – Windhoek 20.10 - 06.30 Uhr (+1)04.08.13 SW285 Windhoek – Frankfurt 21.30 - 06.10 Uhr (+1)

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine