Biologie f. Pharmazeuten - PharmXplorer

pharmxplorer.at

Biologie f. Pharmazeuten - PharmXplorer

Aufnahme von Mineralstoffen• Pflanzenverfügbarkeit stark von der Größe und Artder Bodenpartikel und vom pH-Wert imBodenwasserbereich abhängig!!• Selektive Anreicherung bestimmter Ionen um das100-1000fache der Bodenkonzentration.LSTWassertransport• Antrieb des Massenstromes1) Transpiration erzeugt eine Saugspannung(negativer Druck)2) Kohäsion der Wassermoleküle (Wasserstoffbrücken)ermöglicht im Zusammenwirken mit dem geringenDurchmesser der Tracheiden und Tracheen(Kapillarität)3) Zuckertransport im Phloem führt ebenfalls zu einemWassertransport der unabhängig von derTranspiration ist ( Laubaustrieb)!4) ?LSTJ. Saukel865J. Saukel866TranspirationsstromLSTLSTAbhängigkeit der Kapillarwirkung vom Krümmungsradius der HohlräumeKrümmungsradius hydrostatischer Druck(µm)(Megapascal)a) 1,00 a) -0,15b) 0,10 b) -1,50c) 0,01 c)-15,00J. Saukel867J. Saukel868

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine