Biologie f. Pharmazeuten - PharmXplorer

pharmxplorer.at

Biologie f. Pharmazeuten - PharmXplorer

Embryophyten - Landpflanzen• Stomata = Spaltöffnungen (am Sporophyt)• Keine oder einfache (Bryopsida) bis hochkomplexe Leitbündel (Farne,Samenpflanzen)LST!C) Embryophyten - LandpflanzenMoose Farne BlütenpflanzenLST!Haarmützenmoos Samenpflanze Bärlapp• Generations- und KernphasenwechselJ. Saukel109J. Saukel110Embryophyten - LandpflanzenNontracheophytaTracheophyta/Cormophyten i.e.S.Kryptogamen GefäßkryptogamenMooseKeine bis schwach ausgebildeteLeitbündelOberfläche der Blätter ohneCuticulaBeblätterte Teile haploidGametopghyt ohneSpaltöffnungenProtoplasma hat oft die Fähigkeitzur völligen AustrocknungCuticula nur an Sporenkapseln!Keine BlütenMaximal 60 cm, meist kleinerals 5 cmFarneKomplexe LeitbündelOberfläche der Blätter mitCuticulaBeblätterte Teile diploidBlätter mit SpaltöffnungenProtoplasma hat nur selten dieFähigkeit zur völligenAustrocknung (Cuticula!)Keine BlütenMaximal einige Meter, meistkleiner als 1 mLST!GefäßpflanzenBlütenpflanzenKomplexe LeitbündelOberfläche der Blätter mitCuticulaBeblätterte Teile diploidBlätter mit SpaltöffnungenProtoplasma hat nie dieFähigkeit zur völligenAustrocknung (Cuticula!)BlütenMaximal 120 m! Aber oft auchnur wenige cm groß!Embryophyten - Bryophyta (Moose)• Gametangien (auf dem Gamteophyten!)• Antheridien (männlich), Archegonien (weiblich)von sterilen Hüllzellen umgebenBeispiele der BryopsidaPolytrichum (Haarmützenmoos)LST!J. Saukel111Antheridien SpermatozoidenJ. SaukelAulacomnium palustreArchegonienEizelle112

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine