Flyer Master - Studium Biologie

biostudium.uni.wuerzburg.de

Flyer Master - Studium Biologie

Master of ScienceBiologieBiowissenschaften als Schlüsseltechnologiendes 21. JahrhundertsBeratung zum Fach BiologieBachelor of ScienceMaster of SciencePD Dr. Robert Hock (Studienkoordinator,Fachstudienberatung)rhock@biozentrum.uni-wuerzburg.deTel. 0931 / 31-84264PD Dr. Alois Palmetshofer (Karrierekoordinator)a.palmetshofer@uni-wuerzburg.deTel. 0931 / 31-84239Dr. Michael Riedel (Fachstudienberatung)michael.riedel@botanik.uni-wuerzburg.deTel. 0931 / 31-86204Fachschaft Biologie (FiBio) www.fibio.deLehramt:Dr. Thomas HeyneThomas.Heyne@biozentrum.uni-wuerzburg.deTel. 0931 /31-83789Timea Gebeitimea.gebei@uni-wuerzburg.deTel. 0931 / 31-86448Studium Biologie in WürzburgInfos unterwww.biostudium.uni-wuerzburg.deVom MolekülzumOrganismus


Master in Würzburg Themenvielfalt und Wahlfreiheit interdisziplinär, exzellent• Neurobiologie und Genetik• Verhaltensphysiologie und Soziobiologie• Tierökologie und Tropenbiologie• Molekulare Zell- und Entwicklungsbiologie• Molekulare und Zelluläre Biotechnologie• Molekulare und Zelluläre Mikrobiologie4321Abschlusskolloquium (5 ECTS)Thesis25 ECTSFortgeschrittenenpraktikum 2zu Thema 1 oder Thema 2(10-12 Wo 15 ECTS)Thema 1(Vorlesungsmodule undFortgeschrittenenpraktikum 1zu Thema 1)30 ECTSGrundstruktur MasterFreier Themenbereich15 ECTSThema 2(Vorlesungsmodule undFortgeschrittenenpraktikum 1zu Thema 2)30 ECTSWahl zweier Themen. In jedem Thema müssen 2Theoriemodule zu je 10 ECTS eingebracht werden(Module beinhalten Spezialvorlesungen und Seminare)Dazu 10 ECTS aus einem Fortgeschrittenenpraktikum 1(5-6- Wochen). Im gewählten Hauptthema kommt einFortgeschrittenenpraktikum 2 (10-12 Wochen) und dieThesis dazu. 15 ECTS können aus zahlreichenVeranstaltungen frei gewählt werden.• Bioinformatik• Molekular-, Zell und Entwicklungsbiologie der Pflanzen• Pharmazeutische Biologie• Ökologie und Ökophysiologie der Pflanzen• Mikrobielle und Chemische Ökologie• Biophysik• Biochemie• Immunologie• Virologie• Humangenetik• Physiologischen Chemie• Verwandte Gebieten aus der Medizin und Chemie.Praktika und Thesis können auch in Betrieben oder ananderen Universitäten im In- und Ausland absolviertwerden.Zugang zum Master•Abschluss Bachelor of Science Biologie• mindestens 90 ECTS aus der Biologie, 20 ECTS ausBereichen der Chemie und 19 ECTS aus den BereichenPhysik und Mathematik• Beginn zum Winter- und Sommersemester möglich• Bewerbungsfrist für das Wintersemester ist der 15. Juliund für das Sommersemester der 15. Januar.- Eine Bewerbung ist mit 150 ECTS möglichDie Bewerbung erfolgt online unterwww.uni-wuerzburg.de/masterWeitere Infos unterwww.biostudium.uni-wuerzburg.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine