13.07.2015 Aufrufe

Download - Luganer See

Download - Luganer See

Download - Luganer See

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

<strong>Luganer</strong> <strong>See</strong>Die interessantesten Ziele am Lago di LuganoTessin, Schweiz und Lombardei, ItalienAntje Blüm - Stephan BorowskiZwischenräume Verlag


6 LAGO DI LUGANOInhalt11 Vorwort15 Der Lago di Lugano - <strong>Luganer</strong> <strong>See</strong> - Ceresio18 WissenswertesGeografie und StaatsgrenzenWasserqualitätGeschichteWirtschaft25 Das Tessin29 Die Lombardei32 Klima35 Anreise36 Zollfreies Einkaufen Italien38 Unterkünfte41 Karten und Lesestoff42 Die richtige ReisezeitDie Bucht von LuganoVon Gandria über Campione bis Collina d'Oro46 Lugano63 Castagnola-Cassarate70 Paradiso74 Gandria82 Campione d'Italia87 Collina d'Oro97 Melide102 Bissone108 CaronaPonte TresaCaslanoAgnoA2MontagnolaSchweizParadisoLuganoGandriaCassarateCastagnolaLago di LuganoCampione d‘ItaliaValsoldaSan MameteAlbogasioLanzo d‘IntelviCima<strong>Luganer</strong> <strong>See</strong>Osteno - ClainoSan Fedele IntelviItalienLavenoCaronaItalienBrusimpianoVico MorcoteMedlideCeresioBissoneMaroggiaA2ItalienMorcoteBrusino


LUGANER SEE7Der italienische Teil des <strong>Luganer</strong> <strong>See</strong>s(östlicher <strong>See</strong>arm)PorlezzaValsoldaSan MameteCimaAlbogasioGandriarateastagnolaganoampione d‘ItaliaLanzo d‘Intelvi<strong>Luganer</strong> <strong>See</strong>Osteno - ClainoSan Fedele IntelviRescia117 Valsolda135 Porlezza144 Carlazzo148 Claino con Osteno155 Lanzo d'IntelviroggiaA2ItalienDer südliche und westliche Teil des <strong>Luganer</strong> <strong>See</strong>s(italienische und Schweizer Seite)AlboCapolago171 Monte Generoso175 Riva San Vitale180 Vico Morcote185 Morcote188 Agno189 Porto Ceresio193 Ponte Tresa195 Lavena, CaslanoAnhangPonte TresaCaslanoLavenoBrusimpianoItalienAgnoLuganoGandriaA2CassarateCastagnolaLago di LuganoParadisoMontagnolaCampione d‘ItaliaSchweizItalienCaronaBissoneMedlideCeresioMaroggiaVico MorcoteA2Lanzo d‘IntelviIta196 Kleines Reisealphabet200 Nützliche Informationen202 Index204 ImpressumPorto CeresioMorcoteBrusinoRiva San VitaleCapolago


CarlazzoS MeValsoldaPorlezzaAbogaiSan MameteClzAlbogasioPz<strong>Luganer</strong> <strong>See</strong>ResciaGandriaClaino con OstenoCln c OsnLanzo d‘IntelviLzaSan Fedele d‘IntelviighgnolaItalienMonte GenerosoTessin (Ticino)Lombardei (Lombardia)o


LUGANER SEE11VorwortWer paradiesische Landschaften und ebensolche Orte sucht, muss nichtweit reisen. Lugano mit dem <strong>See</strong> und seiner Region laden mit einer Vielfaltan Schönem und Interessantem zum Verweilen ein. Der <strong>See</strong> ist eingebettetin den südlichsten Zipfel des Tessins und erstreckt sich nach Italien hinein.Größter Touristenmagnet ist das mediterrane Klima, begleitet von viel Sonneund Wärme. Es wachsen sogar Zitrusfrüchte und Palmen im Angesichtder Alpen. Die Sommer sind warm, Frühling sowie Herbst zeigen sich mildund die Winter sind sonnig sowie ebenfalls von angenehmer Temperatur.Besonders anziehend sind aber auch Landschaft und Orte. Der verästelte<strong>See</strong> ist von Bergen umgeben, die sich allesamt bequem mit Seilbahnen erklimmenlassen. So dominiert der Monte Generoso mit seinen rund 1.700Metern die Gegend. Eine Zahnradbahn verbindet den Uferort Capolago mitdem Aussichtsberg. Der Blick in die italienische Alpenregion ist atemberaubend.Direkt vor Luganos Haustür ragen außerdem der Monte San Salvatoreund der Monte Brè empor. Zwei Standseilbahnen verbinden unten mitoben. eine Luftseilbahn führt auf die Sonnenterrasse von Serpiano, vonwo aus das UNESCO-Weltnaturerbe des Monte San Giorgio zu erreichen ist.Der bewaldete Berg mit vielen seltenen Pflanzen ist eine der wichtigstenFossilienfundstellen eines ehemaligen subtropischen Meeres aus dem Mitteltrias.Freunde maritimer Ausflüge kommen ebenso auf ihre Kosten: Mitdem Schiff lässt sich die Vielfalt der Region entdecken. So locken Morcotemit seinen Patrizierhäusern und der Kirche Santa Maria del Sasso, einem bedeutendenRenaissancebau mit spätromanischem Glockenturm in einzigartigerAussichtslage, und Gandria, ein verwunschenes kleines Fischerdorf.Kultur wird in der Region <strong>Luganer</strong> <strong>See</strong> ganz groß geschrieben. Ein Muss fürLiteraturfreunde ist das Hermann-Hesse-Museum in Montagnola, einemidyllischen Ort, an dem der Schriftsteller 42 Jahre seines Lebens verbrachte.Die Geschichte des Schmuggels dokumentiert das Schweizerische Zollmuseumbei Gandria. Die geografisch ohnehin kleine Schweiz wird im Swiss-Miniatur-Park nochmals komprimiert und zeigt die bedeutendsten Sehenswürdigkeitender Alpenrepublik im Maßstab 1:25. Liebhaber des Rouletteskommen nicht minder auf ihre Kosten. Das Spielkasino in Lugano oder dieSpielbank in der italienischen Enklave Campione d’Italia bieten eine Vielfaltan Glücksspielen in mondäner Atmosphäre. Wassersportler können zwischenTauchen, Surfen, Segeln, Schwimmen und Wasserskifahren wählen.Die Strandbäder Lugano, Bissone, Castagnola, Caslano sowie Melide ladenan ihre jeweiligen Strände zum Sonnenbad und Relaxen ein. Zu empfeh-


LUGANER SEE45Die Bucht von LuganoIl Golfo di LuganoSan MameteA2Albogasio<strong>Luganer</strong> <strong>See</strong>LuganoCassarateMonte BréCastagnolaGandriaClaino con OstenoAgnoLago di LuganoParadisoLanzo d‘IntelviMontagnolaMonte San SalvatoreCampione d‘ItaliaSan FedeleCollina d‘OroItalienSighgnolaCaronarusimpianoSchweizMedlideCeresioBissoneA2ItalienVico MorcoteMorcoteBrusinoMaroggiaMonte Generoso


PIAZZA DELLA RIFORMAZENTRUM LUGANO


200 LAGO DI LUGANOceresio von a bis z.angelnDer Angelsport hat am <strong>Luganer</strong> <strong>See</strong> vieleAnhänger. Fischarten wie Alsen, Flussbarsche,Felchen, Hechte, Weißfische, Forellenund Karpfen sind hier keine Seltenheit. VieleEinheimische angeln zum Zeitvertreib inden Hafenanlagen. Einen Angelschein erhältman gegen Gebühr beim Postamt oderbei der Gemeinde.ärzte, erste-hilfe-Stationenund KrankenhäuserIn Notfällen rufen Sie den Notarzt, bei wenigerakuten Fällen suchen Sie entweder einörtliches Krankenhaus oder eine Erste-Hilfe-Station auf.Krankenhäuser/erste hilfeOspedale regionale di Lugano. Sede Civico.Via Tesserete 46. 6900 Lugano. ClinicaSant'Anna. Via Sant Anna. 6924 Lugano.ärzteÄrzte sind zahlreich am <strong>Luganer</strong> <strong>See</strong>, insbesonderein Lugano. Am besten rufen Sie imInternet die ‚pagine gialle’ (Gelbe Seiten) aufoder fragen im nächsten Postamt nach. Sieerhalten eine Liste von Ärzten aller Fachrichtungenund Orte.apothekenApotheken sind nur zu den normalen Geschäftszeiten(9.30-12.30 Uhr, 15.30-19 Uhr,manchmal 19.30 Uhr) geöffnet. Nachts undam Wochenende erhält man wichtige Medikamenteüber Krankenhäuser und medizinischeDienste. Das italienische Wort für Apothekeist ‚farmacia’. Die Einrichtungen sinddurch ein grünes Schild über dem Einganggekennzeichnet. Wenn dieses blinkt, ist dieApotheke geöffnet. In der Schweiz blinkendie Signets eher selten.BootsliegeplätzeJede Gemeinde (Italien) verfügt über einenöffentlichen Bootssteg, an dem, soweitPlätze vorhanden, angelegt werden darf.Das Übernachten ist an diesen Stegen nichtgestattet. Bootsliegeplätze für Übernachtungsgästemüssen beim Hafenmeister oderbei der Kommune nachgefragt werden.BusverbindungenEin breites Netz an Busverbindungen durchziehtdie Region <strong>Luganer</strong> <strong>See</strong>. Haltestellenfindet man an jeder Ecke. Mit dem Fahrplanmuss man sich allerdings genau auseinandersetzen- falls es überhaupt einen gibt(Italien). Mit den Bussen gelangt man in dieentlegensten Gebiete, sogar hoch in die Berge.Fahrpläne unter www.sptlinea.it (Italien).In der Schweiz ist es die TPL (www.tplsa.ch).campingplätzeCamping am <strong>Luganer</strong> <strong>See</strong> kann man nurempfehlen, auch wenn sie leider nicht sohäufig sind. Die Ausstattung der Campingplätzeist zwar sicherlich nicht an jederStelle absolut top, aber die Lage der Plätzeweiß zu überzeugen. Viele davon liegen direktam <strong>See</strong>, die Übernachtungspreise in derSchweiz deutlich über denen in Italien.Motorboot fahrenDie umfassendsten Informationen zu denVorschriften auf den italienischen undschweizerischen <strong>See</strong>n bietet der ADACDeutschland. Die Broschüre findet manauch im Internet als PDF-Datei. Suchbegriffe:sportschifffahrt adac italien bzw. schweiz.feiertage/festiviNeujahr. Capodanno. 1. Januar. Heilige DreiKönige. Epifania. 6. Januar. Ostermontag.Montag di Pasqua. Tag der Befreiung Italiens.Liberazione dell’Italia. 25. April. Tagder Arbeit. Festa del lavoro. 1. Mai. Tag derRepublik (Nationalfeiertag). Festa dellaRepubblica Italiana. 2. Juni. Mariä Himmelfahrt.Ferragosto. 15. August. Allerheiligen.Ognissanti. 1. November. Mariä Empfängnis.Immacolata Concezione. 8. Dezember. 1.Weihnachtsfeiertag. Natale. 25. Dezember.2. Weihnachtsfeiertag. Santo Stefano. 26.Dezember. Silvester. San Silvestro. 31. Dezember.In der Schweiz kommt eigentlichnur der Nationalfeiertag am 01. Augustdazu. Grundsätzlich haben die Geschäfte andiesen Tourismus-Orten auch an Sonn- undFeiertagen geöffnet.


LUGANER SEE201MüllDas System der Müllentsorgung in Italien istetwas anders als in Deutschland. Mülltonnenvor dem Haus oder der Ferienanlagesucht man vergebens. Dafür findet man alleein bis drei Kilometer große Mülltonnen derGemeinde, in die der Müll entsorgt werdenkann. Flaschen und Metalldosen werden separatin dafür extra aufgestellten Behälterngesammelt. Allerdings hat in den letztenJahren ein Wandel eingesetzt, sodass mandie freien Mülltonnen inzwischen mancherortsvergeblich sucht. Zuviel wurde ohnegroßes Nachdenken darin versenkt, das Sortierenwird jetzt großgeschrieben.NotrufIn ganz Europa gilt bis auf wenige Ausnahmendie Notfallnummer 112.Weitere informationenitalienische zentrale für tourismus. ENIT -Agenzia Nazionale del Turismo. Direktion fürDeutschland, Österreich und die Schweiz.Dott. Ricardo Strano. Barckhausstraße 10.D-60325 Frankfurt am Main. 069 237434.www.enit.it.Schweiz tourismus. Rossmarkt 23.DE-60311 Frankfurt a.M.Gerne beantworten wir ihre fragen zum <strong>Luganer</strong><strong>See</strong>. Sie finden die aktuelle Service-E-Mail-Adresse unter www.luganer-see-info.de.SchifffahrtDie staatliche Organisation Societá Navigazionedel Lago di Lugano hat die Schifffahrtauf dem <strong>Luganer</strong> <strong>See</strong> fest im Griff. Die Schiffesteuern fast jede Ortschaft am <strong>See</strong> an. DieFahrzeiten sind in der Regel zuverlässig, diePläne an den Stationen trotz Zweisprachigkeitdagegen nicht immer sofort verständlich.Fahrkarten gibt es auf dem Schiff oderan der Anlegestelle: Etwa zehn Minuten vorAnkunft des Schiffs taucht auf geheimnisvolleWeise, aber zuverlässig ein Mitarbeiterauf, der Tickets verkauft. Aktuelle Fahrpläneund Abfahrtszeiten gibt es teilwesie auch alsPDF zum <strong>Download</strong> unter www.lakelugano.ch.Supermärkte und ShoppingcenterDie Öffnungszeiten italienischer undschweizerischer Geschäfte sind sehr kundenfreundlich.An allen Tagen der Wocheist geöffnet, teilweise auch bis in die spätenAbendstunden. Dies gilt insbesondere fürdie touristischen Zentren und die Saisonzeiten.Störend sind mancherorts die langenMittagspausen.WochenmärkteDer große Wochenmarkt in Lugano findetauf dem Piazzale ex-scuole immer Dienstagund Freitag von 7 bis 12 Uhr statt.


202 LAGO DI LUGANOINDEXAAgno 188Agria 141Albogasio 117Anreise 35Auto 35BBarclaino 148Bed & Breakfast 39Begna 141Bibliotheken 62Bissone 102Bootstouren 140CCampingplätze 39Campione d’Italia 82Carlazzo 137, 144Carona 108Casa Camuzzi 87Casino di Lugano 55Casinò Municipale 82Caslano 195Cassarate 63Castagnola 63Cima 141Claino 148Claino con Osteno 148Collina d‘Oro 87Comer <strong>See</strong> 135Como 135Cressogno 117DDiskotheken 56EEinkaufen 36FFerienhäuser 39Ferienwohnungen 39Flughafen 35Flugzeug 35Funicolare Lanzo d’Intelvi 156Funicolare Monte Brè 65Funicolare San Salvatore 72GGandria 74Geschichte 20Goldhügel 87Grotte di Rescia 154HHauptanlegestelle 51Hermann Hesse 87, 92, 108Hotel 38IImpressum 204Informationen 43JJahreszeit 42KKarten 41Klima 32Kulturzentrum LAC 61Künstlerdorf 108LLago di Piano 136, 145Lanzo d‘Intelvi 155Lavena Ponte Tresa 195Lido Comunale di Bisson 106Linea Cadorna 85, 164Lombardei 29Lugano 46MMalombra 151Mario Botta 82, 178Melide 97Monte Brè 63Monte Generoso 171Monte Piambello 194Monte San Salvatore 72Monte Sighignola 156Morcote 185Museo Cantonale d’Arte 51Museo Casa Pagani 126


LUGANER SEE203Museo dei Fossili dei Monti Intelvesi 162Museo della Casa Contadina 162Museo della civiltà contadina 163Museo della guardia di finanza e del contrabbando 163Museo delle Culture 67Museo dello Stucco e Scagliola Intelvese 162Museo Diocesano di Arte Sacra 162Museo etnografico del latte 145Museo San Salvatore 72Museum Hermann Hesse 87NNacht-Clubs 56OOria 117Osteno 148PPaolo Pagani 128Paradiso 70Parco Civico 52Parkhäuser 53Parrocchiale dell’Anunciazione 122Piano Bars 56Piazza della Riforma 51Ponte Tresa 193Porlezza 135Porto Ceresio 189RReisealphabet 196Riva Giocondo Albertolli 51Riva San Vitale 175Riva Vincenzo Vela 51SSan Bartolomeo 120San Giorgio 111San Giorgio e Sant‘ Andrea 109San Giovanni 175San Lorenzo 57San Mamete 117San Martino 120San Maurizio 138San Pietro e Paolo 152San Rocco 57, 102, 137Santa Margherita 130, 156Santa Maria 155Santa Maria Assunta 120Santa Maria degli Angioli 61Santa Maria dei Ghirli 83Santa Maria delle Angioli 57Santa Maria di Scaria 161Santa Marta 137Sant’ Ambrogio 122Santi Fedele e Simone 180Santi Mamete ed Agapito 120Santi Nazaro e Celso 161Santuario della Madonna della Caravina 117San Vigilio 77San Vittore il Moro 138Sass de Palù 140Schiffsverkehr 60, 80, 131Schwimmbad 106Schwimmbad Carona 112<strong>See</strong>damm 97Sentiero dell’Olivo 78Sentiero Hermann Hesse 90Swissminiatur 99TTavordo 141Tessin 25Ticino Discovery Card 60Tourismus-Büro 43UUnterkünfte 38VValsolda 117Via Nassa 51Via Pessina 51Vico Morcote 180Villa Favorita 65Villa Fogazzaro Ro 126Villa Heleneum 67Vorwort 11WWanderung bei Lanzo d’Intelvi 165Wasserqualität 18Wildpferde 159Wirtschaft 22ZZollfrei 36Zollmuseum 79Zug 36


204 LAGO DI LUGANOIMPRESSUMtexte und rechercheAntje Blüm, Stephan BorowskiGastautoren: Tessin (S. 25-29): Tesch, Lombardei (S. 29-31): SperanzaVielen Dank für den tollen Einsatz.fotos, abbildungen und KartenAntje Blüm, Stephan Borowski, Robert HütherLektoratSonja FiedlerKartografieZwischenräume VerlagurheberschaftZwischenräume Verlag - Robert HütherMarkbronner Weg 11DE-89077 UlmiSBN 978-3-943663-04-41. Auflage 2013Alle Rechte vorbehalten. Wenn nicht ausdrücklich anders vermerkt, liegen die Urheberrechtefür Texte, Bilder und Illustrationen bei den Autoren. Der Urheber räumt Ihnenganz konkret das Nutzungsrecht ein, sich eine private Kopie für persönliche Zweckeanzufertigen. Nicht berechtigt sind Sie dagegen, die Materialien zu verändern und/oderweiter zu geben oder gar selbst zu veröffentlichen.druckSchürrle, Stuttgart.

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!