Ausschreibung Deutsche Meisterschaften ... - USV TU Dresden

tu.ol.dresden.de

Ausschreibung Deutsche Meisterschaften ... - USV TU Dresden

AusschreibungDeutsche Meisterschaften / Deutsche Bestenkämpfe Mittel-SkiOTschechischer Ranglistenlauf Mittel-SkiODeutsche Meisterschaften / Deutsche Bestenkämpfe Lang-SkiOTschechischer Ranglistenlauf Lang-SkiO2. / 3. März 2013, Holzhau (Erzgebirge)VeranstalterDeutscher Turner-BundAusrichterUSV TU DresdenWettkampfleiterDiethard KundischBahnlegerDiethard Kundisch (DM/DBK Mittel-SkiO)Thomas Wuttig (DM/DBK Lang-SkiO)Technischer DelegierterLudwig Genderjahn (Post SV Dresden)ÖffentlichkeitsarbeitJan MüllerTelefon: +49-176-87294265E-Mail: jan.mueller@tu-ol-dresden.deWettkampfformatTag-Einzel-SkiOWettkampfstatusDeutsche Meisterschaft, Deutsche Bestenkämpfe, Bundesranglistenlauf (GER, CZE)KategorienDeutsche MeisterschaftDE, HE(Entsprechend WKB werden Deutsche Bestenkämpfe ausgetragen, wenn eine Woche vor dem Wettkampf keine5 Meldungen vorliegen oder weniger als 3 Starter antreten.)Deutsche BestenkämpfeD/H-14, D/H-17, D/H-20, D/H35-, D/H45-, D/H55-, D/H65-, D/H75-(Bei nicht ausreichender Teilnehmerzahl behält sich der Veranstalter vor, Kategorien zusammenzulegen.)RahmenkategorienD/H21A, D/H21B, DirMB, DirKB (für skilaufende Kinder mit wenig O-Erfahrung geeignet)StartrechtGemäß Rahmenordnung des DTB sowie WKB Orientierungslauf in der jeweils aktuellenFassung ist beim Start in einer Meisterschaftsklasse der DM Mittel-SkiO bzw. DM Lang-SkiOein gültiger Startpass vorzuweisen. Dies kann durch Eintrag in die zentrale Startpassdatei


(Stichtag: 12.01.2013) oder durch Vorlage des Startpasses bis spätestens eine Stunde vorder Nullzeit erfolgen. Entsprechend den Durchführungsbestimmungen zur zentralen Startpassdateiwerden die Positiv- und Negativlisten für beide Meisterschaften bis zum24.02.2013 unter http://tu-ol-dresden.de veröffentlicht.KarteSkiO-IOF-Norm, Maßstab 1:15.000, Äquidistanz 5m, Stand: 01/2013Laserdruck auf Pretex-PapierPostenkontrollsystemSPORTident Air+ (berührungsloses System)Die entsprechend benötigten SI-Karten werden mit den Startunterlagen ausgegeben. Detailszur Anwendung des SI-Systems Air+ werden spätestens in den technischen Hinweisen veröffentlicht.GeländebeschreibungTypisches Gelände des Osterzgebirges: langer Höhenrücken mit West-Ost-Ausrichtung imWestteil der Karte, mit markanten Einschnitten nach Norden und Süden hin. Im Süden überwiegendHochwald und steil abfallendes Gelände zum Rauschenbach. Nach Norden großeFreiflächen, steil ins Tal der Freiberger Mulde abfallend (Lifthänge des Skigebiets Holzhau).Im Ostteil der Karte markanter Rücken in Nord-Süd-Ausrichtung, allseitig steil abfallend,vorwiegend Hochwald. Generell dichtes Wege- und Schneisennetz mit hohem Anteil an maschinellgespurten Loipen überwiegend "sächsisch klassisch", mittig meist Skating möglich.Für die SkiO-Wettbewerbe werden weitere Wege und Schneisen in Abstimmung mit derForstbehörde, der Gemeinde Holzhau und dem örtlichen Skiverein maschinell bzw. manuellgespurt.Das WKZ befindet sich im zentralen Kartenbereich in Oberholzhau, unmittelbar westlich derFischerbaude. Das Gebiet ist ein sehr beliebtes und bei guten Schneebedingungen und sonnigemWinterwetter stark frequentiertes Langlaufgebiet mit guter Anbindung an die SkigebieteNassau/Drachenkopf und Tschechien (Dlouha Louka / Flaje - Langewiese / TalsperreFleyh). Die "kleinen" Abfahrtshänge sind die schönsten und anspruchvollsten auf der deutschenSeite des Osterzgebirges.MeldegeldDeutsche Meisterschaft: 25 € (Nachmeldegebühr: 10 €)Deutsche Bestenkämpfe: 20 € (Nachmeldegebühr: 10 €)Rahmenklassen: 15 € (Nachmeldegebühr: 5 €)Meldetermin17. Februar 2013Meldungen, die für den ursprünglichen Wettkampftermin (2./3 Februar 2013) abgegebenwurden, haben weiter Gültigkeit. Änderungen/Abmeldungen bitte bis 17.02.2013an untenstehende Meldeanschrift.Nach- und UmmeldungenNachmeldungen sind, bis auf Direktbahnen, nur im Rahmen freier Vakantplätze und bis spätestenszwei Stunden vor Nullzeit möglich. Nach dem Meldetermin eingehende Meldungenund Ummeldungen werden konsequent als Nachmeldungen behandelt. Auf die in denWKB-OL verankerte Möglichkeit des Säumniszuschlages (B 6.4.3) wird hingewiesen!MeldeanschriftMeldung der deutschen Teilnehmer vereinsweise mit Angabe von Vor- und Zuname, Geburtsjahrund Kategorie an:dmski2013@tu-ol-dresden.de oder Anne Koch, Niederauer Straße 12, 01127 Dresden


BankverbindungZahlung des Meldegeldes der deutschen Teilnehmer (sofern nicht schon zum ursprünglichenMeldetermin erfolgt) per Überweisung bis spätestens 22.02.2013 (Eingang) vereinsweisean:USV TU DresdenKontonummer: 3120 1855 73BLZ: 850 503 00IBAN: DE35 8505 0300 3120 1855 73BIC: OSDDDE81XXXOstsächsische Sparkasse DresdenVerwendungszweck: "DM SkiO 2013, Vereinsname"UnterkunftVon Ausrichterseite wird kein Massenquartier angeboten. Es wird empfohlen, möglichst zeitnahnach Privatquartieren zu suchen. Wir bitten die Teilnehmer zuerst in den folgendenQuartieren nachzufragen:Hotel Fischerbaude (liegt unmittelbar am Wettkampfzentrum)http://fischerbaude.de/ , E-Mail: info@fischerbaude.dePension Torfhaus (liegt sehr idyllisch im Wald, etwa 800 m vom WKZ entfernt und ist vomParkplatz Fischerbaude auf einem Waldweg mit dem Auto erreichbar, das umliegende Wettkampfgeländedarf nicht betreten werden)http://www.torfhaus-oberholzhau.de/Weitere Quartierehttp://www.holzhau.de/http://www.rechenberg-holzhau.de/unterkuenfte-rechenberg-bienenmuehle-holzhau.htmlVerpflegungDie Verpflegung erfolgt durch örtliche Anbieter. Im Ziel werden warme Getränke angeboten.AnreiseinformationenWettkampfzentrum / OrganisationsbüroParkplatz an der Fischerbaude, Ringelstraße 4, 09623 HolzhauGPS-Koordinaten: 50.720428°N, 13.588519°OACHTUNG: Am WKZ stehen keine überdachten/beheizten Umkleidemöglichkeiten und keineDuschen zu Verfügung!Anreise mit PKWaus Richtung Chemnitz:A4 bis AS "Berbersdorf"weiter über K7710, K7707, B101 nach Freibergweiter über B173, S184, S208 bis Rechenberg-Bienenmühleweiter über S185 bis HolzhauAusschilderung zum Parkplatz Fischerbaude ab Ortseingang Holzhauaus Richtung Dresden:A17 bis AS "Dresden-Südvorstadt"weiter über B170 bis Unternaundorfweiter über B171 bis Rechenberg-Bienenmühleweiter über S185 bis HolzhauAusschilderung zum Parkplatz Fischerbaude ab Ortseingang Holzhauaus Richtung Prag:E55 bis Tepliceweiter über B8, B27, B382 bis Nove Mestoweiter über B382 bis Grenzübergang Moldavaweiter über S184, S185 nach HolzhauAusschilderung zum Parkplatz Fischerbaude ab Ortseingang Holzhau


Anreise mit ÖPNVregelmäßige Zugverbindung zwischen Freiberg und Holzhau, vom Bahnhof Holzhau überTannenweg, Alte Straße und Bergstraße bis zum Parkplatz Fischerbaude (2,2 km bergauf,ca. 30 min Gehzeit)Vorläufiger ZeitplanFreitag, 1. März18:00-22:00 Organisationsbüro geöffnetSamstag, 2. März09:00-16:00 Organisationsbüro auf dem Parkplatz "Fischerbaude" in Oberholzhaugeöffnet12:00 Nullzeit DM/DBK Mittel-SkiO16:00 Zielschluss16:00 Siegerehrung im WKZSonntag, 3. März08:00-14:30 Organisationsbüro auf dem Parkplatz "Fischerbaude" in Oberholzhaugeöffnet10:00 Nullzeit DM/DBK Lang-SkiO14:30 Zielschluss14:30 Siegerehrung im WKZAuszeichnungenDeutsche Meisterschaft: DTB-Medaillen für Platz 1-3, DTB-Urkunden für Platz 1-6Deutsche Bestenkämpfe: DTB-Urkunden für Platz 1-3Rahmenkategorien: Ausrichter-Urkunden für Platz 1-3Sachpreise der Sponsoren und UnterstützerHaftungsausschlussDie Wettkampfteilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Ausreichender Versicherungsschutz liegtin der eigenen Verantwortung aller Wettkämpfer. Veranstalter, Ausrichter, Waldbesitzer,Grundstückseigentümer und Behörden übernehmen keine Haftung für Schäden, die überbestehende Versicherungen hinaus gehen.DatenschutzMit der Anmeldung erklärt sich jeder Teilnehmer mit der Veröffentlichung seiner Meldedaten,Ergebnisse und eventueller Bilder in den Medien, in den Start- und Ergebnislisten, sowie imInternet einverstandenHinweisEvt. witterungsbedingte Absage erfolgt am Mittwoch (27.02.2013) über das Schwarze Brettauf www.orientierungslauf.de , der Homepage des USV TU Dresden www.tu-ol-dresden.desowie auf der tschechischen SkiO-Seite http://www.ski-o.cz/ .Im Falle einer Absage der Wettkämpfe werden aufgrund im Vorfeld angefallender Ausgabendes Ausrichters 25% der Meldegelder einbehalten.Aktuelle Wetterlagehttp://www.rechenberg-holzhau.de/skilift.htmlhttp://www.holzhau.de/wetter-erzgebirge.htmlWebcam am Skihang Holzhauhttp://www.holzhau.de/webcam-skilift-holzhau.html

Ähnliche Magazine