Aufrufe
vor 2 Jahren

here - wildlifephotography.de

here - wildlifephotography.de

here -

50 Travel Namibia51Ein Meeraus SandEin Meer ausSandDie Wüste blüht Die Wüste blüht:Die Regenzeit Namibias, die meist im Februar beginntund sich bis Ende April hinzieht, bringt selten mehrals 10 Millimeter Niederschlag jährlich. Doch diesewenigen Millimeter bewirken über Nacht wahre Wunder.Ein grandioser Blütenteppich wächst hervor undüberall spriesst frisches GrasDie Regenzeit Namibias, die meist im Februar beginntund sich bis Ende April hinzieht, bringt seltenmehr als 10 Millimeter Niederschlag jährlich. Dochdiese wenigen Millimeter bewirken über Nacht wahreWunder. Ein grandioser Blütenteppich wächst hervorund überall spriesst frisches GrasDie Namib ist eine Wüste, mit Nebel an der Küste und demHauch von Hoffnung, die Tiere und Pflanzen tränkt. Es ist dannalles so, wie es Fotograf Thorsten Milse erlebte. Sein spektakulärerBildband „Afrikas letzte Wildnis“ zeigt, wie sich Fauna undFlora auf wundersame Weise mit der lebensfeindlichen Naturarrangieren.Die Namib ist eine Wüste, mit Nebel an der Küste und demHauch von Hoffnung, die Tiere und Pflanzen tränkt. Es ist dannalles so, wie es Fotograf Thorsten Milse erlebte. Sein spektakulärerBildband „Afrikas letzte Wildnis“ zeigt, wie sich Faunaund Flora auf wundersame Weise mit der lebensfeindlichenNatur arrangieren.Text Angelika Janßen Fotos Thorsten MilseLufthansa Magazin 05/10

Schneller. Höher. Weiter! - Scholpp
here - Young Euro Classic
UFO IN HER EYES - FDb.cz
Produktkatalog Spindelmäher (PDF)
Weg mit der Schuldenbremse, her mit der ... - Die Linke NRW