Geschäftsverteilung - Villach

villach.at

Geschäftsverteilung - Villach

VerordnungMagistratsdirektionAuskunft Dr. Hans MainhartT 04242 / 205-1110F 04242 / 205-1199E hans.mainhart@villach.atZahl: MD-60d/13-01a/Dr.M/OrGeschäftsverteilungVillach, 24. Juli 2013für die Mitglieder des Stadtsenates der Stadt Villach (Verordnung des Gemeinderatesvom 31. Juli 2013)Auf Grund des § 63 Villacher Stadtrecht 1998, LGBl. Nr. 69/1998 i. d. F. LGBl. Nr.1/2011, wird verordnet:§ 1AufgabenzuteilungDie Angelegenheiten des eigenen Wirkungsbereiches der Stadt Villach werden auf dieMitglieder des Stadtsenates wie folgt aufgeteilt:Bürgermeister Helmut Manzenreiter:Aufgaben:• Magistratsdirektion (MD)• Grundverkehrsangelegenheiten (Grundverkehrskommission)• Grundstücksteilungsangelegenheiten• Angelegenheiten der umfassenden Landesverteidigung• Zivilrecht• Ablöseverfahren nach dem Kärntner Straßengesetz und demEisenbahnenteignungsgesetz• Interessenbescheide gemäß Mietrechtsgesetz• Berufungsverfahren• Grundbuchangelegenheiten• Anbringen an das Vermessungsamt und an die Finanzbehörde• Erhebungen und Überprüfungen nach diversen Bundes- und Landesgesetzen(z.B. Preis- und Preisauszeichnungsgesetz, Produktsicherheitsgesetz)• Zentrale Subventionskartei• Rechtliche Angelegenheiten des Leichen- und Bestattungswesens (1/G)Geschäftsgruppenleitung der Geschäftsgruppe 5 - Organisation, Personal,Controlling (GG 5)• Kontrollamt• Krankenfürsorgeanstalt der Beamten der Stadt Villach (KFA)


• Melde- und Standesamt (4/MS)• Büro des Bürgermeisters (5/B)• Hauptbüro (5/H)• Informations- und Kommunikationstechnologien (5/IKT)• Öffentlichkeitsarbeit (5/Ö)• Personal (5/P)• Bezugsverrechnung• Finanzbedarf (Darlehen, Rücklagen, Beiträge Land und Bund, Kreditinstitute)• Durchführung von Veranlagungen• Abschluss von Leasingfinanzierungen• Budget- und Finanzgebarung• Mittelfristiger Finanz- und Investitionsplan• Richtlinien zum Haushaltswesen• Finanzausgleich (Ertragsanteile, Finanzzuweisungen)• Haftungen und Bürgschaften• Beteiligungen der Stadt, insbesondere an Kapitalgesellschaften undwirtschaftlichen Unternehmungen• Gerichtliche Einbringung von Zahlungsrückständen (Exekutionen, Mahnklagen,Konkurs- und Ausgleichsanträge)• Steuerliche Vertretung gegenüber Abgabenbehörden des Bundes• Versicherungsangelegenheiten• Wirtschaftsförderung• Betriebsansiedlungen• Standortentwicklung• Touristische Großinfrastrukturprojekte• Kooperationsprojekte im Wirtschaftsbereich auf europäischer Ebene aus derGeschäftsgruppenleitung der Geschäftsgruppe 3 - Finanzen und Wirtschaft(GG 3)• Abgaben (3/A)• Buchhaltung und Einhebung (3/BE)• Congress Center Villach (3/CCV)• Projektbüro, Organisation und Management von Veranstaltungen zuSchwerpunktthemenSowie alle Angelegenheiten, die nicht ausdrücklich einem anderen Mitglied desStadtsenates zugeteilt sind.Erster Vizebürgermeister Günther Albel:Aufgaben:• Allgemeine Angelegenheiten des Bauwesens• Regionale, überregionale und strategische Fragen der Bauverwaltung• Querschnittsmaterien in der GG 2• Stadtentwicklung und Stadtentwicklungskonzept (GG 2)• Projektleitung für besondere Projekte und Bauvorhaben• Statische Betreuung städtischer Bauwerke• Sachverständigentätigkeit für Bautechnik und Statik2/5


• Kontrollausschuss• Ausschuss für Personalangelegenheiten• Ausschuss für Angelegenheiten der Land- und Forstwirtschaft• Ausschuss für Gewerbe, Lebensmittel- und Veterinärwesen• Ausschuss für Soziales und Familie• Wohnungskommission• Ausschuss für Angelegenheiten des Tourismus• Ausschuss für die städt. Betriebe und Unternehmen sowie Friedhofsverwaltung• Ausschuss für Stadtentwicklung und Planung• Ausschuss für Sportangelegenheiten• Ausschuss für Kultur, Jugend und Frauen• Ausschuss für Schule, Kindergarten und Hort• Ausschuss für Bauangelegenheiten• Ausschuss für Gesundheit, Umwelt und Naturschutz§ 4WirksamkeitsbeginnDiese Verordnung tritt mit 1.8.2013 in Kraft.Gleichzeitig tritt die Verordnung des Gemeinderates vom 2.7.2012 außer Kraft.5/5

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine