Wesselburen Programm Herbst 2013 - Volkshochschule Wesselburen

vhs.wesselburen.de

Wesselburen Programm Herbst 2013 - Volkshochschule Wesselburen

VolkshochschuleMarnegfhdfhWesselburenProgrammHerbst 2013


Genossenschaftsbanken setzen seit 160 Jahren auf Regionalität. Wir sind dortzuhause, wo auch Sie zuhause sind. Deshalb kennen wir unsere Mitglieder ganzgenau und können sie konsequent fördern. Profitieren aus Sie von unseremregionalen Know-how - in ihrer Filiale oder online unter www.dvrb.de.Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eGDie Bank in Dithmarschenfreundlich leistungsstarknah


Volkshochschule WesselburenBetreiber: Volkshochschulen in Dithmarschen e.V.Geschäftsstelle25704 MeldorfSüderstraße 16 (Ditmarsia)Tel.: 04832 9575-0Fax: 04832 9575-5E-Mail: info@vhs-wesselburen.dehttp://www.vhs-wesselburen.deLeiter Rüdiger Möller moeller@vhs-wesselburen.deTel.: 04833 1883Verwaltung Brigitte Duchow info@vhs-wesselburen.deGeschäftszeitenMontag bis Freitag08.30 - 12.30 UhrMontag, Dienstag und Donnerstag14.30 - 17.00 UhrWährend der Schulferiennur vormittags.Herrn Rüdiger Möller erreichen Sie außerhalb der Schulferiendonnerstags von 15.00 - 16.00 Uhrim Offenen Ganztag der Regionalschule, Dohrnstr.1Bankverbindung Konto-Nr. 901 909 19BLZ 222 500 20 Sparkasse Westholstein


InhaltHeimat- und Länderkunde 6Selbstverteidigung 7EDV 8Betriebswirtschaftliche undkaufmännische Kompetenzen 9Dänisch 10Wellness 11Feldenkrais (R) + Bodyforming 12Tanz 15Ernährung 15Künstlerisches undKunsthandwerkliches Gestalten 16Lesen und Schreiben lernen 17Jugend und Kinderkurse 17Alphabetisierung 19Gesellschaft Beruf Sprachen Gesundheit Kultur Spezial5


Beruf und KarriereEDV2100Heinz-Jürgen TemplinWesselburen, SchulzentrumEDV-Raum, Dohrnstraße 1Dienstag, 27.8.201315.30 - 17.00 Uhr8 NachmittageEntgelt: 56,- EUREinführung in die Arbeit mitdem Computer - insbesondere für Senioren/innen -Dieser Kurs ist für Anfänger ohne oder mit geringen Computer-Kenntnissenbestimmt. Nach einer kurzen Einführung über die Komponentenund die Arbeitsweise Gerätes werden Schritt für Schritt die Bedienungeines PCs mit Betriebssystem Windows erarbeitet.Themen sind:• die Bedienung von Tastatur und Maus• Programme starten und bedienen• mit mehreren Programmen parallel arbeiten (Multitasking)• kleinere Aufgaben (Malen und Schreiben) mit dem PC erledigen• einfache Fehlersituationen beherrschen.• An Beispielen werden außerdem die dauerhafte Ablage von Daten- z. B. Bildern und Texten- (Speichern),• das Wiederauffinden (Öffnen) und die Verwaltung dieser Datengeübt und sicherheitsrelevante Fragestellungen besprochen.Keine Theorie sondern praktische Arbeit am Gerät steht im Vordergrund.Keine Voraussetzungen.2130Heinz-Jürgen TemplinWesselburen, SchulzentrumEDV-Raum, Dohrnstraße 1Beginn Dienstag, 5.11.2013,15.30 - 17.00 Uhr7 NachmittageEntgelt: 49,- EUREinführung in die Textverarbeitung- insbesondere für Senioren/innen -Dieser Kurs bietet Ihnen eine praktische Einführung in die Arbeit mitder Textverarbeitung. Da im privaten wie beruflichen Bereich der Einsatzeiner modernen Textverarbeitung selbstverständlich gewordenist wird eine systematische Einführung in das TextverarbeitungsprogrammWord 2010 gegeben.Anhand praktischer Beispiele werden Kenntnisse über Aufbau, Arbeitsweise,Leistungsmerkmale und wichtige Funktionen vermittelt.Inhalte:Fenstertechnik, Verwalten von Dateien, Erstellen von Ordnern, verschieben,löschen und kopieren von Dateien. Word 2010, Texterfassung,Bewegen im Text, Text markieren, kopieren, verschieben, speichernund öffnen.Voraussetzungen: Umgang mit Maus und Tastatur.8Volkshochschule Wesselburen, Träger: Volkshochschulen in Dithmarschen e.V.


Beruf und KarriereInternet für Einsteiger- insbesondere für Senioren/innen -Wenn Sie wissen wollen, was das Internet ist, wie das Internet funktioniert,welche Vorteile es für Sie hat und neugierig sind, dann sind Siehier richtig! Als Voraussetzung müssen Sie nur über Grundkenntnisse(öffnen, schließen, speichern von Dateien) verfügen. Sie erlernen• was Sie benötigen, um ein Teilnehmer des Internet zu werden;• sich im Internet zu bewegen;• mit den Gefahren des Internets umzugehen.2170Heinz-Jürgen TemplinWesselburen, SchulzentrumEDV-Raum, Dohrnstraße 1Mittwoch, 23.10.201315.30 - 17.00 Uhr5 NachmittageEntgelt: 35,- EURBerufBetriebswirtschaftliche undkaufmännische KompetenzenAusbildung der Ausbilder - Bildungsurlaub -Der Lehrgang bereitet auf die Ausbilder-Eignungsprüfung der Industrie-und Handelskammer vor. Voraussetzung für eine Teilnahme isteine abgeschlossene Berufsausbildung oder gleichwertige Ausbildung.Nach dem Berufsbildungsgesetz darf als Ausbilder in der Berufsausbildungnur tätig sein, wer u. a. die berufs- und arbeitspädagogischenFertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten besitzt (fachlicheEignung). Diese Prüfung wird bei vielen beruflichen Fortbildungen (z.B. Meisterprüfung im Handwerk Teil IV) anerkannt.Inhalte: (4 Handlungsfelder):• Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,• Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildendenmitwirken,• Ausbildung durchführen,• Ausbildung abschließen.Grundsätzlich besteht eine Förderung über das Bundesausbildungsgesetz(Meister-BAföG).Nähere Auskünfte erhalten Sie von der Investitionsbank Schleswig-Holstein unter der Tel.-Nr. 04 31/99 05-0 oder www.ib-sh.de/meisterbafoeg.In Kooperation mit der Volkshochschule Meldorf.2600Dirk PetschMeldorf, Süderstraße 16(Ditmarsia)Sa. 9.11. und So. 10.11.2013Mo., 11.11. - Sa. 16.11.2013Mo., 18.11. - Fr., 22.11-2013jeweils 8.30 - 16.30 UhrEntgelt: 500,00 EUR(+ Lernmittel 34,80 EUR+ Prüfungsgebühr)Prüfung vor der IHK FlensburgTel: 04832 95 75-0, Fax: 04832 95 75-5, E-Mail: info@vhs-wesselburen.de 9


Sprachen und VerständigungDänisch3001Vedis DraveWesselburen, SchulzentrumOffener Ganztag,Dohrnstraße 1Mittwoch, 4.9.2013,9.30 - 11.00 Uhr10 VormittageEntgelt: 45,- EUR3002Vedis DraveWesselburen, SchulzentrumOffener Ganztag,Dohrnstraße 1Freitag, 6.9.2013,18.00 - 19.30 Uhr10 AbendeEntgelt: 45,- EURDänisch am VormittagFür Teilnehmende ohne Vorkenntnisse oder mit geringen Vorkenntnissen.Sie erhalten eine Einführung in die Sprache und lernen mitalltäglichen Situationen und landestypischen Gepflogenheiten umzugehen.Dänisch für AnfängerFür Teilnehmende ohne Vorkenntnisse oder mit geringen Vorkenntnissen.Sie erhalten eine Einführung in die Sprache und lernen mitalltäglichen Situationen und landestypischen Gepflogenheiten umzugehen.Nora – gute Pflege hat einen NamenOft sind es Kleinigkeiten, die den Unterschied so groß machen.Neben unserem Pflegewohnhaus mit2 Hausgemeinschaften jetzt auchmit pflegerischer Betreuungin Ihrem häuslichen Umfeld.Unser Einzugsgebiet:Amt Büsum/Wesselburen mitallen Umlandgemeinden biseinschließlich Lunden undWöhrden, Großraum Heide10Bahnhofstraße 225764 WesselburenTel. (04833) 4250275www.nora-ambulant.deVolkshochschule Wesselburen, Träger: Volkshochschulen in Dithmarschen e.V.


Gesundheit und FitnessWellnessVHS-Genießertag im Vitamaris in BüsumInhalte:• Eine einfühlsame Wohlfühl-Rückenmassage von ca. 30 Minuten.• Eine Serail-Zeremonie mit Hautpflege und Ganzkörperpeelingvon ca. 30 Minuten.• Eine Anwendung "Wellenreiter" (Entspannungsbad in der Thalassowanne)ODER eine Anwendung "Sandbank" (Ganzkörperpflegepackungim Wasserbett).• Zur Stärkung einen Vitamaris-Salat und ein Vitalgetränk.• Wellnesseintritt zeitlich unbegrenzt zwischen 11:00 und 19:00Uhr für das Dampfbad, die Idhun-Sauna, die Finnische Sauna,das Tepidarium und den Kneippfluss inkl. Bademantel undHandtuchnutzung.Bitte mitbringen: Badeschuhe und ein Ersatzhandtuch.(In Zusammenarbeit mit dem Vitamaris Büsum.)VHS-Aktivitätstage im Vitamaris in BüsumInhalte:• Nordic-Walking-Gruppe 1,5 Stunden incl. Leihstöcke• Aquatraining im Meerwasserbewegungsbad 30 Minuten• Sportmassage (Arme/Beine/Rücken) 40 Minuten• Zur Stärkung einen Vitamaris-Salat und ein Vitalgetränk.• Wellnesseintritt zeitlich unbegrenzt zwischen 11:00 und 19:00Uhr für das Dampfbad, die Idhun-Sauna, die Finnische Sauna,das Tepidarium und den Kneippfluss inkl. Bademantel undHandtuchnutzung.Bitte mitbringen: wettergemäße Sportkleidung und Badekleidung.(In Zusammenarbeit mit dem Vitamaris Büsum.)4000Vitamaris Büsuma) Sonntag, 27.10.2013b) Sonntag, 24.11.2013c) Sonntag, 19.1.2014Treffpunkt:11.00 Uhr an der Rezeption(Wellnessbereich im 1. OG)Südstrand 5 (Museumshafen)25761 BüsumParkplätze hinter dem HausAuskunft und Anmeldung:Vitamaris BüsumTel. 04834 909-124 oderTel. 04834 909-127Entgelt: 89,- EUR /Tag/Person4001 AVitamaris Büsuma) Sonntag, 10.11.2013b) Sonntag, 15.12.2013c) Sonntag, 26.1.2014Treffpunkt:11.00 Uhr an der Rezeption(Wellnessbereich im 1. OG)Südstrand 5 (Museumshafen)25761 BüsumParkplätze hinter dem HausAuskunft und Anmeldung:Vitamaris BüsumTel. 04834 909-124 oderTel. 04834 909-127GesundheitEntgelt: 79,- EUR /Tag/PersonTel: 04832 95 75-0, Fax: 04832 95 75-5, E-Mail: info@vhs-wesselburen.de 11


Gesundheit und FitnessGymnastik4221Carmen Diener-PaulsenWesselburen, Schulzentrumkleine Turnhalle, DohrnstraßeMontag, 5.8.201318.30 - 20.00 Uhr9 AbendeEntgelt: 27,- EURPowergymnastik und StepErhaltung und Verbesserung sportlicher Fitness in der Gruppe mitRhythmus und Schwung.4222Carmen Diener-PaulsenWesselburen, Schulzentrumkleine Turnhalle, DohrnstraßeMontag, 21.10.201318.30 - 20.00 Uhr9 AbendeEntgelt: 27,- EURPowergymnastik und Step - Fortsetzungs-Kurs -Erhaltung und Verbesserung sportlicher Fitness in der Gruppe mitRhythmus und Schwung.4223Hans PetersWesselburen, HebbelhausHebbelsaal, Süderstraße 49Dienstag, 6.8.20139.00 - 10.00 Uhr10 VormittageEntgelt: 30,- EURPilates- Für Frauen und Männer ohne Vorkenntnisse undAltersbegrenzung -Die Pilates-Methode bietet Ihnen ein komplettes Trainingsangebotfür den ganzen Körper. Dabei werden nicht nur die wichtigsten Muskelgruppentrainiert, sondern auch die seltener beanspruchten. Sehrwichtig ist dabei die Atmung. Positive Effekte sind: Besseres Gleichgewicht,weniger Stress, verbesserte Verdauung, höhere Sauerstoffaufnahme,bessere Durchblutung, schönere Haut, stabiles Immunsystem,schönere Körperformen, mehr Kraft und Koordination.Ziel der Übungsstunde am Vormittag ist, gelassen und gestärkt in denAlltag zurückzukehren.Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und eine Decke.12Volkshochschule Wesselburen, Träger: Volkshochschulen in Dithmarschen e.V.


Gesundheit und FitnessPilates- Für Frauen und Männer ohne Vorkenntnisse undAltersbegrenzung -Die Pilates-Methode bietet Ihnen ein komplettes Trainingsangebotfür den ganzen Körper. Dabei werden nicht nur die wichtigsten Muskelgruppentrainiert, sondern auch die seltener beanspruchten. Sehrwichtig ist dabei die Atmung. Positive Effekte sind: Besseres Gleichgewicht,weniger Stress, verbesserte Verdauung, höhere Sauerstoffaufnahme,bessere Durchblutung, schönere Haut, stabiles Immunsystem,schönere Körperformen, mehr Kraft und Koordination.4224Hans PetersWesselburen, HebbelhausHebbelsaal, Süderstraße 49Dienstag, 15.10.20139.00 - 10.00 Uhr10 VormittageEntgelt: 30,- EURZiel der Übungsstunde am Vormittag ist, gelassen und gestärkt in denAlltag zurückzukehren.Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und eine Decke.Präventive Rückenschule- Für Frauen und Männer ohne Vorkennisse -Aufwärmen: Fördert körperliche und psychische Leistungsbereitschaft,regt den Kreislauf an.Kräftigungsübung: Stärkt die Muskeln.Mobilitätsübungen: Dehnübungen verbessern die Beweglichkeit derGelenke und leiten die Regeneration der Muskeln ein. Durch Druckund Zug wird der Stoffwechsel von Bandscheiben und Knorpel angeregt.Der ganze Körper stellt sich wieder auf Ruhe ein.Entspannungsübungen.4225Hans PetersWesselburen, HebbelhausHebbelsaal, Süderstraße 49Dienstag, 6.8.201310.15 - 10.45 Uhr10 VormittageEntgelt: 15,- EURGesundheitBitte mitbringen: ein Kissen, bequeme Kleidung und dicke Socken.Präventive Rückenschule- Für Frauen und Männer ohne Vorkennisse -Aufwärmen: Fördert körperliche und psychische Leistungsbereitschaft,regt den Kreislauf an.Kräftigungsübung: Stärkt die Muskeln.Mobilitätsübungen: Dehnübungen verbessern die Beweglichkeit derGelenke und leiten die Regeneration der Muskeln ein. Durch Druckund Zug wird der Stoffwechsel von Bandscheiben und Knorpel angeregt.Der ganze Körper stellt sich wieder auf Ruhe ein.Entspannungsübungen.Bitte mitbringen: ein Kissen, bequeme Kleidung und dicke Socken.4226Hans PetersWesselburen, HebbelhausHebbelsaal, Süderstraße 49Dienstag, 15.10.201310.15 - 10.45 Uhr10 VormittageEntgelt: 15,- EURTel: 04832 95 75-0, Fax: 04832 95 75-5, E-Mail: info@vhs-wesselburen.de 13


Gesundheit und Fitness4227Maren Soltau(staatl. gepr.Gymnastiklehrerin)Wesselburen, HebbelhausHebbelsaal, Süderstraße 49Mittwoch, 4.9.201310.00 - 11.30 Uhr10 VormittageEntgelt: 60,- EURAtem- und Gesundheitskurs- Zeit zum Wohlfühlen -Dieser Kurs ist ein Weg von vielen anderen, die Gesundheit zu erhaltenund den Atem zu pflegen. Elemente des Kurses sind:- Ruhe,- Entspannung,- Atemtechniken - gezielte Atemübungen z.B. aus dem Yoga,- Spezielle Dehn- und Entspannungsübungen und Shiatsu-Technikenzur Stressbewältigung und Steigerung der körperlichen und geistigenLeistungsfähigkeit.Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Isomatte und Wolldecke.14Volkshochschule Wesselburen, Träger: Volkshochschulen in Dithmarschen e.V.


Gesundheit und FitnessTanzLine Dance für FortgeschritteneLust zu Tanzen? Auch ohne Partner?Line Dance ist eine Tanzart im Westernstil, bei der man in Linien tanztund keinen Partner braucht.4228Birgit KnuthWechselnde Ortedonnerstags und samstags19.00 - 20.00 UhrKostenumlageErnährungMänner-KochclubFür Männer, die selbst Gerichte nicht nur der mediterranen Küchezubereiten und kochen möchten.Es wird nichts vorausgesetzt, Spaß am Kochen in der Gruppe zurErweiterung des eigenen Könnens sind wichtig.Warteliste!(Infos direkt bei Ulrich Czekalla, Tel. 04833 4296018.)Wie zaubere ich leckere Weihnachtskekse?An 2 Nachmittagen sollen für die Weihnachtszeit Keksrezepte ausprobiertund Kekse gebacken werden. Mitmachen können Kinderzwischen 5 und 10 Jahren - gerne in Begleitung eines Eltern- oderGroßelternteils.Bitte mitbringen: Keksausstecher, 1 Rollholz, 1 Backblech, verschließbareGefäße, 1 Handtuch und 1 Schürze.Begrenzte Teilnehmerzahl.4310Ulrich CzekallaWesselburen, SchulzentrumKüche, Dohrnstraße 13. Donnerstag im Monat18.45 - ca. 20.45 UhrKosten werden umgelegt4311Vedis DraveSüderdeich, FamilienzentrumHellschener Chaussee 11Montag, 25.11.201316.00 - 18.00 Uhr2 NachmittageErwachsene: 15,- EURKinder: 5,- EURGesundheitTel: 04832 95 75-0, Fax: 04832 95 75-5, E-Mail: info@vhs-wesselburen.de 15


Spezial und mehrLesen und Schreiben lernenLese- und RechtschreibförderungDie Volkshochschulen Heide, Meldorf und Wesselburen bieten abdem Herbstsemester 2013 in Zusammenarbeit mit dem LandesverbandLegasthenie e.V. ein gemeinsames Angebot zur Lese- undRechtschreibförderung an.In Kleingruppen erhalten Schüler/innen eine individuelle Förderungdurch erfahrene Pädagoginnen. Geleitet wird der Förderbereichdurch den Sonderschulrektor i.R. Gernot Quast.6000DozententeamWesselburen, GrundschuleEkenesch 15ab Mittwoch, 21.8.2101314.00 UhrGebühren:6 Teilnehmende monatlich 23,00 €4 -5 Teilnehmende monatlich 30,00 €3 Teilnehmende monatlich 40,00 €2 Teilnehmende monatlich 50,00 €Einstufungsberatungen finden nach vorheriger Anmeldung bei denVolkshochschulen inHeide, Tel. 0481 6850-431Meldorf, Tel. 04832 9575-0 undWesselburen 04832 9575-0, statt.Jugend- und KinderkurseBabysitten- Gut vorbereitet Verantwortung übernehmen -Dieser Kurs ist für 13 - 16 jährige Jugendliche, die Interesse am Babysittinghaben und sich der Aufgabe souverän und ohne Angst annehmenwollen.Themen werden sein:• Kennenlerngespräche bei Eltern und Kind/ern,• Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten,• Umgang mit Problemsituationen (Einschlafsituation, Grenzensetzen, Verletzungen),• Rechte und Pflichten eines Babysitters,• Entwicklungsphasen von Kindern,• Pflege und Hygiene.• Wie organisiere ich mir einen Job?6010Natascha WillersenSüderdeich, FamilienzentrumHellschener Chaussee 11Dienstag, 22.10.201315.00 - 17.00 Uhr6 NachmittageEntgelt: 22,- EURSpezialTel: 04832 95 75-0, Fax: 04832 95 75-5, E-Mail: info@vhs-wesselburen.de 17


Spezial und mehr"Teddy braucht Hilfe"6011Bettina GrünbergSüderdeich, FamilienzentrumHellschener Chaussee 11Donnerstag, 7.11.201315.30 - 17.30 Uhr3 Nachmittagekostenfrei- ein Projekt des DRK-KreisverbandesDithmarschen -Kinder sind von Natur aus risikobereitund verletzen sich immer mal wieder. Mitdem Projekt leistet das JRK einen wichtigenBeitrag zur Unfallverhütung und sensibilisiertfür die eigene Gesundheit unddie der Anderen.Begleitpersonen (auch Geschwister und Großeltern) sind herzlichwillkommen.Weitere 1. Hilfe-Angebote unter: www.drk-dithmarschen.de18Volkshochschule Wesselburen, Träger: Volkshochschulen in Dithmarschen e.V.


Spezial und mehrAlphabetisierungKönnen Sie das lesen?„Natürlich“, werden Sie sagen, „das habe ich doch in der Schulegelernt.“Sie vielleicht, aber es gibt in der Bundesrepublik weit über zweiMillionen Menschen, die nicht oder nicht ausreichend lesen undschreiben können.Aber Lesen und Schreiben kann in jedem Alter gelernt werden!An mehreren Volkshochschulen im Kreis bieten wir Kurse an, indenen Erwachsene lesen und schreiben lernen können,• noch einmal ganz von vorn oder genau das, was für den Alltagoder Beruf gebraucht wird,• in kleinen, persönlichen Gruppen,• ohne Leistungsdruck und Zensuren.Unterricht findet zur Zeit an den Volkshochschulen in Brunsbüttel,Heide und Meldorf statt. Wir helfen, einen passenden Kurs zu finden.Der Einstieg in die Kurse ist jederzeit nach Beratung möglich.Eine persönliche Beratung ist vertraulich!Wenden Sie sich an:Ingrid Hemmerich-NagelRegionalstelle für AlphabetisierungVolkshochschulen in Dithmarschen e.V.Telefon: 04832 4243alfa@vhs-dithmarschen.deBitte ermutigen Sie Menschen, die diesen Text nicht lesen können,und weisen Sie auf die Kursmöglichkeit hin.Die Alphabetisierung deutschsprachiger Erwachsener wird finanziert aus Mittelndes Europäischen Sozialfonds und des Landes Schleswig-HolsteinSpezialInfostand anlässlich des WeltalphabetisierungstagesEDEKA-Parkplatz, Dohrnstraße 10am Samstag, 07.09.2013 in der Zeit von 09 - 12.00 UhrRegionalstelle Alphabetisierung und VereinVolkshochschulen in Dithmarschen / Volkshochschule WesselburenSeien Sie herzlich eingeladen, uns am Infostand zu besuchenund sich mit Spiel und Spaß zu informieren!Tel: 04832 95 75-0, Fax: 04832 95 75-5, E-Mail: info@vhs-wesselburen.de 19


Kursorte


Teilnahmebedingungen (Auszug)1. Das Entgelt ergibt sich aus der aktuellenAnkündigung der Veranstaltung. Das Entgelt wirdam ersten Veranstaltungstag fällig.2.Sie können 3 Werktage vor Kursbeginn von ihrerKursanmeldung zurücktreten, wenn keineingeschränktes Rücktrittsrecht angegeben ist.Andernfalls kann die volle Kursgebühreingefordert werden. Das Fernbleiben vomKursus gilt nicht als Abmeldung.Bankverbindung: Sparkasse Westholstein,BLZ 222 500 20, Kontonummer 901 909 19. Bittegeben Sie bei der Einzahlung die Kursnummer mit an.BittefreimachenAn dieGeschäftsstelle derVolkshochschule WesselburenSüderstraße 1625704 MeldorfHinweis gemäß DatenschutzgesetzIhre Angaben zur Kursanmeldung werdenausschließlich für interne Verwaltungszweckeverwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.Teilnahmebedingungen (Auszug)1. Das Entgelt ergibt sich aus der aktuellenAnkündigung der Veranstaltung. Das Entgelt wirdam ersten Veranstaltungstag fällig.2.Sie können 3 Werktage vor Kursbeginn von ihrerKursanmeldung zurücktreten, wenn keineingeschränktes Rücktrittsrecht angegeben ist.Andernfalls kann die volle Kursgebühreingefordert werden. Das Fernbleiben vomKursus gilt nicht als Abmeldung.Bankverbindung: Sparkasse Westholstein,BLZ 222 500 20, Kontonummer 901 909 19. Bittegeben Sie bei der Einzahlung die Kursnummer mit an.BittefreimachenAn dieGeschäftsstelle derVolkshochschule WesselburenSüderstraße 1625704 MeldorfHinweis gemäß DatenschutzgesetzIhre Angaben zur Kursanmeldung werdenausschließlich für interne Verwaltungszweckeverwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.


VHS WesselburenBetreiber: Volkshochschulen in Dithmarschen e.V.AnmeldungKurs‐Nr. ________ Kurstitel _______________________________ Gebühr ____________ EURFamiliennameVornameStraße/HausnummerPLZ/WohnortTelefon (dienstlich und privat)Altersgruppe□ unter 18 □ 18‐25 □ 26‐35 □ 36‐50 □ 51‐64 □ über 64Ich erkenne die im VHS‐Programmheft veröffentlichten Teilnahmebedingungen sowie die auf derRückseite vermerkten Bedingungen für die Teilnahme an.Ort/DatumUnterschrift(bei Minderjährig. Unterschrift d. Erziehungsberechtigten)VHS WesselburenBetreiber: Volkshochschulen in Dithmarschen e.V.AnmeldungKurs‐Nr. ________ Kurstitel _______________________________ Gebühr ____________ EURFamiliennameVornameStraße/HausnummerPLZ/WohnortTelefon (dienstlich und privat)Altersgruppe□ unter 18 □ 18‐25 □ 26‐35 □ 36‐50 □ 51‐64 □ über 64Ich erkenne die im VHS‐Programmheft veröffentlichten Teilnahmebedingungen sowie die auf derRückseite vermerkten Bedingungen für die Teilnahme an.Ort/DatumUnterschrift(bei Minderjährig. Unterschrift d. Erziehungsberechtigten)


TeilnahmebedingungenDie allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vereins Volkshochschulen in Dithmarschen e.V. als Betreiber derVolkshochschule Wesselburen liegen in der Geschäftsstelle Süderstr. 16 in 25704 Meldorf aus. Sie sind auchunter www.vhs-wesselburen.de erreichbar.Auszug aus den AGB:VertragsschlussDie Ankündigung von Veranstaltungen ist unverbindlich. Mündliche oder telefonische Anmeldungen sind verbindlich, wenn sie innerhalb von 10Tagen mündlich oder schriftlich angenommen werden. Das gesetzliche Widerrufsrecht bei Fernabsatzgeschäften wird durch diese Regelungen nichtberührt.EntgeltDas Entgelt ergibt sich aus der aktuellen Ankündigung der Veranstaltung. Das Entgelt wird am ersten Veranstaltungstag fällig. Auf Antrag kann eineErmäßigung des Teilnehmerentgelts bei Anmeldung nur durch die VHS-Geschäftsstelle gewährt werden für• Sozialhilfeempfänger/innen, Arbeitslose, Schüler/innen, Auszubildende, Studenten/Studentinnen,Bundesfreiwilligendienstleistende bis zu 50 %• Mehrfachbelegungen (Belegung verschiedenartiger Kurse in einem Semester),für den 2. Kursus von 25 %,für den 3. Kursus von 50 %.• Für berufsbildende Maßnahmen und EDV-Kurse wird in der Regel keine Ermäßigung gewährt.Organisatorische ÄnderungenEs besteht kein Anspruch darauf, dass eine Veranstaltung durch einen bestimmten Dozenten durchgeführt wird. Dies gilt auch dann, wenn dieVeranstaltung mit dem Namen eines Dozenten angekündigt wurde. Der Verein Volkshochschulen in Dithmarschen kann auch sachlichem Grund Ortund Zeitpunkt sowie die Dauer einer Veranstaltung ändern. Muss eine Veranstaltungseinheit ausfallen, kann sie nachgeholt werden. Ein Anspruchhierauf besteht nicht.Rücktritt und Kündigung durch den Verein Volkshochschulen in DithmarschenDie Mindestzahl der Teilnehmer wird in der Ankündigung der Veranstaltung angegeben. Sie beträgt mangels einer solchen Angabe 8 Personen. Wirddiese Mindestzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter vom Vertrag zurücktreten. Der Veranstalter kann ferner vom Vertrag zurücktreten oder ihnkündigen, wenn eine Veranstaltung aus Gründen, die er nicht zu vertreten hat, ganz oder teilweise nicht stattfinden kann. In diesem Fall wird dasEntgelt nach dem Verhältnis der abgewickelten Einheiten zum Gesamtumfang der Veranstaltung geschuldet. Das gilt nicht, wenn die Berechnungder erbrachten Teilleistung für den Vertragspartner unzumutbar wäre, insbesondere wenn die erbrachte Teilleistung für den Teilnehmer ohne Wert ist.Wird das geschuldete Entgelt nicht innerhalb von 10 Tagen nach Veranstaltungsbeginn entrichtet, kann der Verein Volkshochschulen in Dithmarschenunter Androhung des Rücktritts eine Nachfrist zur Bezahlung setzen und sodann vom Vertrag zurücktreten. Der Vertragspartner schuldet indiesem Fall vorbehaltlich weitergehender Ansprüche für die Bearbeitung eine Vergütung von 5 %, höchstens € 20,00.Der Verein Volkshochschulen in Dithmarschen kann in den Fällen des § 314 BGB kündigen. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere in folgendenFällen vor:• Gemeinschaftswidriges Verhalten trotz vorangehender Abmahnung und Androhung der Kündigung durch den Dozenten, insbesondere Störungdurch Lärm- und Geräuschbelästigung oder durch schlechtes Verhalten,• Ehrverletzungen aller Art gegenüber Teilnehmern, Kursleitern oder Beschäftigten des Vereins Volkshochschulen in Dithmarschen,• Diskriminierung von Personen wegen persönlicher Eigenschaften,• Missbrauch der Veranstaltung für parteipolitische oder weltanschauliche Zwecke oder für Agitationen aller Art,• Beachtliche Verstöße gegen die Hausordnung.• Statt einer Kündigung kann der Veranstalter den Teilnehmer auch von einer Veranstaltungseinheit ausschließen.• Der Vergütungsanspruch des Veranstalters wird durch eine solche Kündigung oder durch einen Ausschluss nicht berührt.Kündigung und Widerruf durch den VertragspartnerWeist die Veranstaltung einen Mangel auf, der geeignet ist, das Ziel der Veranstaltung nachhaltig zu beeinträchtigen, hat der Vertragspartner denVerein Volkshochschulen in Dithmarschen auf den Mangel hinzuweisen und ihm innerhalb einer zu setzenden angemessenen Nachfrist Gelegenheitzu geben, den Mangel zu beseitigen. Geschieht dies nicht, kann der Vertragspartner nach Ablauf der Frist den Vertrag aus wichtigem Grundkündigen. Der Vertragspartner kann den Vertrag kündigen, wenn die weitere Teilnahme an der Veranstaltung wegen organisatorischer Änderungenunzumutbar ist. In diesem Fall wird das Entgelt nach dem Verhältnis der abgewickelten Teileinheiten zur gesamten Veranstaltung geschuldet. Diesgilt nicht, wenn die Berechnung der erbrachten Teilleistung für den Vertragspartner unzumutbar wäre, insbesondere wenn die erbrachte Teilleistungfür den Teilnehmer wertlos ist.Sie können 3 Werktage vor Kursbeginn von ihrer Kursusanmeldung zurücktreten, wenn kein eingeschränktes Rücktrittsrecht angegeben ist. Andernfallskann die volle Kursusgebühr eingefordert werden. Maßgebend für die Frist ist der Eingang bei der VHS-Geschäftsstelle. Das Fernbleiben vomKursus gilt nicht als Abmeldung. Dozenten sind zur Entgegennahme von Rücktrittsmeldungen etc. nicht berechtigt, sondern nur die VHS-Geschäftsstelle!Für alle Veranstaltungen mit der Kennzeichnung „Eingeschränktes Rücktrittsrecht“ ist ein Rücktritt ohne Zahlungsverpflichtung nur möglich, wenn Siesich bei der VHS-Geschäftsstelle abgemeldet haben:bei Wochenendveranstaltungen 4 Werktage vor Beginnbei Bildungsurlaubsveranstaltungen 10 Werktage vor Beginn.Ein etwaiges gesetzliches Widerrufsrecht bleibt unberührt.Macht der Vertragspartner von einem ihm zustehenden gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch, so hat sie bereits erhaltene Unterrichtsmaterialienzurückzugeben.SchadenersatzansprücheSchadenersatzansprüche gegen den Verein Volkshochschulen in Dithmarschen sind ausgeschlossen, außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.Dieser Ausschluss gilt dann nicht, wenn der Verein Volkshochschulen in Dithmarschen Pflichten schuldhaft verletzt, die das Wesen des Vertragesausmachen, ferner nicht bei einer schuldhaften Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit des Teilnehmers.


Immer für Sie da!Ihr Wesselburener Team mit Herz und Sachverstand.Ihre Ansprechpartner:Kundenberatung:Hans-Hermann SchülkeChristina LooftHauke PoppSebastian PawlickAnlageberatung:Torben Jesaitis-SöhtServiceteam:Petra Paap / Christian DedertEdna VogelerWiebke Grossmann / Kirstin DedertNadja Larissa FriedrichsGerd Gehrts (Kasse)Kreditberatung:Peer GaidaAndré AnkerJan JohannsenNils SchachtBritta Großkreutz04833 / 4 99 -202221252724292328603132333435 SparkasseHennstedt-Wesselburen

Ähnliche Magazine