budoka 03 2009 - Dachverband für Budotechniken Nordrhein ...

budo.nrw.de

budoka 03 2009 - Dachverband für Budotechniken Nordrhein ...

NWDK

Ju-no-kata beim DJB-Wertungsrichterlehrgang

Dan-Prüfung in

Holzwickede

Drei Kommissionen wurden

bei der ersten Dan-Prüfung im

Jahr 2009 gebildet. Geprüft

wurde vom 1. bis zum 3. Dan.

Drei der insgesamt 32 Teilnehmer

konnten das Prüfungsziel

nicht erreichen.

Prüfungskommission 1

Prüfer:

Heinz Aschhoff, 6. Dan

Rolf Heimann, 5. Dan

José Pereira, 5. Dan

zum 2. Dan:

Katrin Baginski, Kreis Unna/H.

Dennis Grahlmann, Kr. Unna/H.

Tobias Flöter, Kr. Unna/Hamm

Daniel Herth, Kreis Unna/H.

Michael Gilbert, Kreis Unna/H.

zum 1. Dan:

Marcel Bliecke, Kreis Unna/H.

Pascal Behring, Kreis Unna/H.

Bastian Caspers, Kreis Unna/H.

Meike Bucheld, Kreis Unna/H.

Jessica Wildner, Kreis Unna/H.

Prüfungskommission 2

Prüfer:

Georges Covyn, 7. Dan

Wolfgang Thies, 5. Dan

Bernd Schröder, 5. Dan

zum 3. Dan:

Reiner Ulrich, Kr. Warend./MS

Christoph Paris, Kreis Unna/H.

Karsten Flormann, Kr. Unna/H.

zum 2. Dan:

Michael Möller, Kreis Herford

Andreas Samp, Kr. Warend./MS

Christian Freese, Kreis Krefeld

zum 1. Dan:

Gottfried Wellmann, Kr. Bielef.

Dr. Christian Lantwin, Kr. Kref.

Prüfungskommission 3

Prüfer:

Günter Heils, 5. Dan

Harald Kletke, 5. Dan

Mirco Fabig, 5. Dan

zum 2. Dan:

Kevin Derichs, Kr. Unna/Hamm

José Ponce, Kreis Ostwestfalen

Vanessa Brölemann, Kr. Ostwf.

Matthias Reffl er, Kr. Ostwestf.

zum 1. Dan:

Christian Rohrer, Kr. Ostwestf.

Dennis Horn, Kreis Ostwestfal.

Denis Rosa, Kreis Ostwestfalen

Christopher Urban, Kr. Ostwf.

Björn Blanke, Kr. Ostwestfalen

Melanie Bisterfeld, Kr. Ostwf.

Jessica Bisterfeld, Kr. Ostwestf.

Aus den

Kreisen

Kreis Bielefeld

„Nage-No-Kata-Workshop“

/ Multiplikatorenschulung

Ausrichter: Wiedenbrücker TV.

Ort: Piusschule, Schulstr. 11,

33378 Rheda-Wiedenbrück

(Dojo der WTV-Judoka).

Datum: Samstag, 21. März

2009.

Zeit: 10.00 - 14.00 Uhr.

Leitung: Birgit Andruhn,

5. Dan.

Referenten: Eberhard Kruse,

5. Dan (bei Bedarf werden

vom KDV weitere Referenten

eingesetzt).

Themen: Nage-No-Kata für die

Kyu- und Dan-Prüfung.

Teilnehmer: Judokas ab 3. Kyu

sowie Vereins-Multiplikatoren.

Meldung: schriftlich unter

Angabe der TN-Zahl durch

den jeweiligen Verein bis zum

15.3.2009 an Andruhn@

t-online.de, Fax: 0 52 42 / 5 59 40.

Teilnehmergebühr: keine.

Sonstiges: Gültiger Judopass

ist vorzulegen. Bei zu geringer

TN-Zahl fällt der LG aus.

Birgit Andruhn

Kreis Dortmund

Kyu-/Dan-Vorbereitungslehrgang

Termine: 22.3.2009, 26.4.2009,

24.5.2009, 27.9.2009,

25.10.2009, 28.11.2009.

Zeit: jeweils 9.00 - 13.00 Uhr.

Ort: Turnhalle des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums,

Ostwall,

Dortmund.

Referenten: Gangolf Lohner,

Reimund Czaja, N.N.

Meldungen: bis eine Woche

vorher an Reimund Czaja per

E-Mail: ReimCzaja@aol.com

Reimund Czaja

Kreis Düsseldorf

Düsseldorf toppt Kata-

Lehrgang vom September

in Duisburg

Samstag, 31. Januar 2009:

88 Judokas stehen erwartungsvoll

auf der Judomatte des ehemaligen

Leistungsstützpunktes

Ellerstraße/Düsseldorf (siehe

Foto unten), um die Änderungen

im Bereich der Nage-no-

Kata vermittelt zu bekommen.

Die Referenten Karl-Heinz

Scheyk und Norbert Kamps

erklären den Teilnehmern im

Vorfeld, dass der Grund für die

Änderungen eine bundesweit

einheitliche Form der Nage-no-

Kata sein soll. Begonnen wurde

mit dem Betreten der Judomatte

und dem Eröffnen der Nageno-Kata.

Anschließend wurde

Technik für Technik jeder einzelnen

Stufe demonstriert und

erläutert. Den Teilnehmern wurde

nach jedem Teil der Kata die

Möglichkeit gegeben, Fragen

zu stellen und es wurde auch

jede Kleinigkeit auf Wunsch

nochmals gezeigt.

Die Frage „Warum?“

tauchte immer wieder auf. Den

Teilnehmern fi el es sichtlich

schwer, sich vom Alten zu

trennen. Um zu überprüfen,

ob das neu Erlernte von den

Judokas verstanden wurde, ließ

Karl Heinz Scheyk einzelne

Paare die jeweiligen Stufen

der Kata demonstrieren. Im

Anschluss wurde auf die Fehler

aufmerksam gemacht. Zum

Ende des Lehrgangs bedankte

sich das Referententeam bei den

Teilnehmern mit den Worten:

„Üben, üben und nochmals

üben!“

Karl-Heinz Scheyk/

Wilfried Marx

40 3/2009 der budoka

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine