Seewirt Spieß - Wogehmahin.at

wogehmahin.at

Seewirt Spieß - Wogehmahin.at

Seewirt SpießMaltschach 2, 9560 Feldkirchen in KärntenT +43 4277 2637W www.seewirt-spiess.com


Rezeptefür Genießer


Filet vom Kärntner Störauf Spargel/ApfelrisottoZutaten für4 Portionen4 Filets vom Stör, je ca. 100 Gr½ Zwiebel160 Gr Risottoreis (Rundkornreis)1 Bund Lavanttaler Spargel(grün und/oder weiß, am besten gemischt)1/4 L Spargelfond1/8 L Apfelmost, z.B. vom Lagerhaus Lavanttal1/16 L Schlagrahm2 Äpfel40 Gr würziger Almkäse, z.B. aus der GenussRegion Gailtaler Almkäse g.U.Salz, Pfeffer, Zitronensaft,Butter, OlivenölZubereitungStörfilets würzen und mit Zitronensaft beträufeln,in Olivenöl und Butter bei niedriger Temperatur anbratenund warmstellen.Die fein gehackte Zwiebel in Olivenöl anschwitzen, Reisbeigeben und kurz mitrösten. Mit Apfelmost ablöschen,kurz einkochen lassen, würzen, mit Spargelfondaufgießen und unter ständigem Rühren weichdünsten –immer wieder mit Fond aufgießen. Nach ca. 10 Minutenden geschälten und in Stücke geschnittenen Spargelbeigeben und ziehen lassen. Kurz vor dem Servieren mitSchlagrahm, geriebenem Almkäse und den in kleine Würfelgeschnittenen Apfel vollenden.Risotto im Teller anrichten, das Fischfilet darauf setzen undmit gekochten Spargelspitzen und Apfelspalten garnieren.


Gefülltes Hühnerbrustfiletauf Balsamicogemüsemit BärlauchpüreeZutaten für4 PortionenHühnerbrustfilet:4 HühnerbrustfiletsFür die Fülle:100 Gr frische Champignons (oder Pilze)½ Zwiebel2 EL gehackte Frühlingskräuter(Bärlauch, Kerbel, Petersilie)1 EL BröselSalz, Pfeffer und Muskatnusszum WürzenPüree:800 Gr mehlige Kartoffeln1 EL Bärlauchpesto1/16 L SchlagrahmEtwas zerlassene ButterSalz und Muskatnuss zum WürzenGemüse:Verschiedenes, buntes Gemüsenach SaisonOlivenölRosmarinSalz und PfefferApfel-Balsamico-EssigZubereitungFür die Fülle fein gehackte Zwiebel in Olivenöl anschwitzen,gehackte Champignons beigeben, würzen und kurzmitrösten. Abkühlen lassen. Frische Kräuter und etwasBrösel untermischen. Hühnerfilets trockentupfen und mitdem Messer Taschen einschneiden. Mittels Spritzsack dieFülle in die Filets einbringen. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarinwürzen und in Olivenöl beidseitig anbraten - danachwarmstellen.Gekochte Kartoffeln schälen und am besten nochheiß durch die Kartoffelpresse drücken. Mit Salz undMuskatnuss abschmecken und mit zerlassener Butter undBärlauchpesto vollenden.Frisches, buntes Gemüse grob schneiden und in Olivenölmit Rosmarin, Salz und Pfeffer anbraten. Dann mit einemApfel-Balsamico-Essig ablöschen.Das Püree mit einem Spritzsack auf die Teller dressierenund die in Tranchen (Scheiben) geschnittenen Hühnerfiletsauf dem Gemüse anrichten.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine